DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Österreich & SchweizHSG

HSG Profil MAccFin / MUG

Autor
Beitrag
WiWi Gast

HSG Profil MAccFin / MUG

Servus,
wollte gern eure Kommentare bzgl einer Einladung für den MUG bzw. MaccFin an der HSG hören:

Persönlich:

  • 22 Jahre, in Deutschland geboren
  • In der Schweiz aufgewachsen (14 Jahre da gelebt)
  • Permis C-->Somit schonmal kein Ausländertest

Universität:

  • Bachelor WU Wien, internationale BWL, Durchschnitt 2.0
  • Auslandssemester in Hong Kong (CUHK)
  • Summer School an der LSE

Erfahrungen:

  • 4 Monate Beratung (Financial Services) (Bearing Point)
  • 5 Monate Private Banking Praktikum (Uni Credit - Bank Austria)
  • 5 Monate Beratung (TAS-EY)
  • 2x 3 Monate Commodity Trading (1x Schweiz, 1x Bulgarien)

  • Seit August Finanz-Direktor bei einer studentischen non-profit Beratung in Wien
  • Co-Founder eines Unternehmens, welches sich auf Veranstaltungen für Studenten konzentriert
  • Verschiedene Jobs als Werkstudent während meines Studiums
  • Freiwilliges Engagement bei der Studentenschaft an der WU
  • Teilnahme an verschiedenen Workshops, z.B. von ZEB, Citi, etc.
  • Freiwilliges Engagement in einem Flüchtlingsheim
  • Ehemaliger Consultant bei der studentischen Beratung, wo ich mittlerweile Finanz-Direktor bin.

Danke im Voraus :)

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

MUG:
Reicht auf jeden Fall, da kommt jeder rein (ist ein Cash-Cow Master an der HSG).

MAccFin:
Was ist dein GMAT bzw. hast du einen? Ansonsten stehen deine Chancen durchaus gut.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 23.10.2017:

MUG:
Reicht auf jeden Fall, da kommt jeder rein (ist ein Cash-Cow Master an der HSG).

MAccFin:
Was ist dein GMAT bzw. hast du einen? Ansonsten stehen deine Chancen durchaus gut.

Danke für deine Rückmeldung :) Toefl will ich im Dezember schreiben, GMAT im Januar. Der Grund ist, dass ich mich neben der HSG auch für die Esade+Bocconi bewerben möchte

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Bin btw angenommen wurden.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

*worden und Glueckwunsch. :)

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

wie waren gmat und toefl bei dir ?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Glȕckwunsch, tolles Resultat!

WiWi Gast schrieb am 23.01.2018:

Bin btw angenommen wurden.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 23.01.2018:

wie waren gmat und toefl bei dir ?

würde mich ebenfalls sehr interessieren. Mit 2,0 Bachelor, TOEFL 110 und 710 GMAT ne Chance ?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Bei 3 Jahren Studium warst du 1 Semester im Ausland und zusätzlich 20 Monate in Unternehmen als Praktikant zusätzlich zu deinen Werkstudentenjobs...

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Habe es auch gerade überflogen :D

20 Monate Praktika + Werkstudententätigkeiten + Ehrenamt/Extracurricular! :D

Das in 36 oder selbst 48 Monaten ist sehr ambitioniert. Entweder hat die WU ein grottiges Niveau, der TE ist auf Hawking Niveau begabt oder es handelt sich um gnadenlose Übertreibung des CV :-)

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Servus,
Im TOEFL hab ich 109/120.
Angenommen wurde ich btw für den MUG.

Und nein, meine ganzen Aktivitäten, Praktika sind keine Lüge. Bei Interesse kann ich Arbeitszeugnisse etc. nachliefern....Man muss sich nur die Zeit vernünftig einteilen - dann geht alles ;)

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

GMAT gar nicht gemacht?

Im TOEFL hab ich 109/120.
Angenommen wurde ich btw für den MUG.

Und nein, meine ganzen Aktivitäten, Praktika sind keine Lüge. Bei Interesse kann ich Arbeitszeugnisse etc. nachliefern....Man muss sich nur die Zeit vernünftig einteilen - dann geht alles ;)

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Im TOEFL hab ich 109/120.
Angenommen wurde ich btw für den MUG.

Und nein, meine ganzen Aktivitäten, Praktika sind keine Lüge. Bei Interesse kann ich Arbeitszeugnisse etc. nachliefern....Man muss sich nur die Zeit vernünftig einteilen - dann geht alles ;)

Bist du über Permis C nicht sowieso automatisch drin, d.h. einfach durch Einschreibung.
Die Integrationswoche ("Ausländertest" ist im Bachelor) muss du trotzdem noch bestehen

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Wu Wien ist eigentlich für ihre schlechte Notengebung/Knock-Out Phasen und lange Studiendauer im Bachelor bekannt...

WiWi Gast schrieb am 25.01.2018:

Habe es auch gerade überflogen :D

20 Monate Praktika + Werkstudententätigkeiten + Ehrenamt/Extracurricular! :D

Das in 36 oder selbst 48 Monaten ist sehr ambitioniert. Entweder hat die WU ein grottiges Niveau, der TE ist auf Hawking Niveau begabt oder es handelt sich um gnadenlose Übertreibung des CV :-)

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 27.01.2018:

Im TOEFL hab ich 109/120.
Angenommen wurde ich btw für den MUG.

Und nein, meine ganzen Aktivitäten, Praktika sind keine Lüge. Bei Interesse kann ich Arbeitszeugnisse etc. nachliefern....Man muss sich nur die Zeit vernünftig einteilen - dann geht alles ;)

Bist du über Permis C nicht sowieso automatisch drin, d.h. einfach durch Einschreibung.
Die Integrationswoche ("Ausländertest" ist im Bachelor) muss du trotzdem noch bestehen

Nein, es gibt trotzdem begrenzte Plätze - auch für Schweizer bzw. für Leute mit Permis C.

@WU lange Studienzeit: Ja, das stimmt. Habe trotzdem nur 7 Semester gebraucht.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Wird man für den MUG immer zugelassen oder worauf kommt es da an? GMAT und TOEFL sind ja keine Pflicht.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 27.01.2018:

Bist du über Permis C nicht sowieso automatisch drin, d.h. einfach durch Einschreibung.
Die Integrationswoche ("Ausländertest" ist im Bachelor) muss du trotzdem noch bestehen

Nein, es gibt trotzdem begrenzte Plätze - auch für Schweizer bzw. für Leute mit Permis C.

@WU lange Studienzeit: Ja, das stimmt. Habe trotzdem nur 7 Semester gebraucht.

Nein, Schweizer müssen sich nur einschreiben in diese nicht zulassungsbeschränkten Master (gilt nicht für MBF,SIM, MiQEF):

"Vom Auswahlverfahren ausgenommen sind Bewerbende mit Schweizer oder Liechtensteinischer Staatsbürgerschaft, Schweizer Niederlassungsbewilligung C oder Schweizer Vorbildung (Maturität, Hochschulabschluss)."

https://www.unisg.ch/de/studium/zulassungundanmeldung/zulmasterstufe/mug#tab-child=a61d876c-fef0-495a-80bb-6fab9455faf2

Deine Unterlagen werden auf Konformität geprüft - nicht mehr und nicht weniger

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 31.01.2018:

Wird man für den MUG immer zugelassen oder worauf kommt es da an? GMAT und TOEFL sind ja keine Pflicht.

Steht doch alles online -> Merkblatt "Auswahlverfahren"

Dementsprechend zählen gute Noten, deine Bachelor Uni, dein CV und dein Motivationsschreiben

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Wie viele bewerben sich denn beim MUG immer so?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

und wie lange dauert es ca. bis man eine Rückmeldung bekommt? Bei mir steht alles auf "geprüft"

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Hat jemand für 2018 schon die Zulassung?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Ja, hier! Abi+BA<3, Staatliche Target, Auslandssemester, Praktika in IB+UB

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Zulassung erhalten. Non Target Uni BA, guter GMAT, Auslandssemester, Praktika in DAX, UB und Retail Bank.

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Hat jemand für 2018 schon die Zulassung?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Ja, hier! Abi+BA<3, Staatliche Target, Auslandssemester, Praktika in IB+UB

Darf ich fragen wieso du noch einen Master machst und nicht direkt den Berufseinstieg?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Wann kam bei dir die Zulassung und wann hast du dich beworben?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Zulassung kam kurz vor Weihnachten, ca. 2,5 Monate nachdem ich die Bewerbung versendet hab.

Mache den Master, um nach 2 Jahren UB promovieren zu können. Ohne Dr. ist es in GER (leider) immer noch schwer, Führungspositionen zu erreichen...

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Zulassung kam kurz vor Weihnachten, ca. 2,5 Monate nachdem ich die Bewerbung versendet hab.

Mache den Master, um nach 2 Jahren UB promovieren zu können. Ohne Dr. ist es in GER (leider) immer noch schwer, Führungspositionen zu erreichen...

Reicht nicht Bachelor-paar Jahre arbeiten-MBA?

Und Partner in der UB wird man doch auch ohne Doktor?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 14.03.2018:

Zulassung kam kurz vor Weihnachten, ca. 2,5 Monate nachdem ich die Bewerbung versendet hab.

Mache den Master, um nach 2 Jahren UB promovieren zu können. Ohne Dr. ist es in GER (leider) immer noch schwer, Führungspositionen zu erreichen...

Reicht nicht Bachelor-paar Jahre arbeiten-MBA?

Und Partner in der UB wird man doch auch ohne Doktor?

Nicht für DAX30 C-Level oder Aufsichtsrat

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Wie schauen die aktuellen Zulassungsprofile für den MUG aus? In einem anderen Thread fragt ständig jemand wegen 1,8... Meinem Verständnis nach war das für den MUG immer ausreichend, aber den GMAT wollen die ja gar nicht mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 30.12.2019:

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

Wenn in den anderen Kategorien alles passt kann 1,5 reichen. Häufig aber nicht. Keine Übertreibung. Habe selbst Absage mit 1,5 bekommen trotz T3 IB und T1 UB Praktikum

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 30.12.2019:

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

Da der MAccFin das renommierteste Masterprogramm der HSG im Bereich Finance ist, sind die Anforderungen sehr hoch. Unter 1.5 keine Chance. Da ist es in vielen Fällen einfacher, einen halbwegs passablen GMAT hinzulegen und den MBF zu absolvieren.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 02.01.2020:

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

Wenn in den anderen Kategorien alles passt kann 1,5 reichen. Häufig aber nicht. Keine Übertreibung. Habe selbst Absage mit 1,5 bekommen trotz T3 IB und T1 UB Praktikum

1,6 geht auch (ohne krasse Praktika)

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 02.01.2020:

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

Wenn in den anderen Kategorien alles passt kann 1,5 reichen. Häufig aber nicht. Keine Übertreibung. Habe selbst Absage mit 1,5 bekommen trotz T3 IB und T1 UB Praktikum

1,6 geht auch (ohne krasse Praktika)

Wie gesagt, bei hat 1,5 nicht gereicht.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 02.01.2020:

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

Wenn in den anderen Kategorien alles passt kann 1,5 reichen. Häufig aber nicht. Keine Übertreibung. Habe selbst Absage mit 1,5 bekommen trotz T3 IB und T1 UB Praktikum

1,6 geht auch (ohne krasse Praktika)

Wie gesagt, bei hat 1,5 nicht gereicht.

Was für ein BS. Kenne Leute mit 2.1 DE non Target und durchschnittlichen Praktika DAX30 / TAS

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

Wenn in den anderen Kategorien alles passt kann 1,5 reichen. Häufig aber nicht. Keine Übertreibung. Habe selbst Absage mit 1,5 bekommen trotz T3 IB und T1 UB Praktikum

1,6 geht auch (ohne krasse Praktika)

Wie gesagt, bei hat 1,5 nicht gereicht.

Was für ein BS. Kenne Leute mit 2.1 DE non Target und durchschnittlichen Praktika DAX30 / TAS

fake, unmöglich, und das noch ohne gmat

Nein, das stimmt schon.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Was ist denn ohne GMAT für den MAccFin nötig?

Wenn in den anderen Kategorien alles passt kann 1,5 reichen. Häufig aber nicht. Keine Übertreibung. Habe selbst Absage mit 1,5 bekommen trotz T3 IB und T1 UB Praktikum

1,6 geht auch (ohne krasse Praktika)

Wie gesagt, bei hat 1,5 nicht gereicht.

Was für ein BS. Kenne Leute mit 2.1 DE non Target und durchschnittlichen Praktika DAX30 / TAS

fake, unmöglich, und das noch ohne gmat

Nein, definitiv kein Fake. Gibt auch Leute mit >2.2.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nope. Kenne keinen im MAccFin mit 2,X. Die meisten kommen von guten Unis mit 1,X + Vorpraktika in TAS/MM. Mit 2,8 hast du wirklich keine Chancen, da hilft auch ein mittelmäßiger GMAT nicht. Spar dir die 250CHF.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nope. Kenne keinen im MAccFin mit 2,X. Die meisten kommen von guten Unis mit 1,X + Vorpraktika in TAS/MM. Mit 2,8 hast du wirklich keine Chancen, da hilft auch ein mittelmäßiger GMAT nicht. Spar dir die 250CHF.

MUG vielleicht?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nope. Kenne keinen im MAccFin mit 2,X. Die meisten kommen von guten Unis mit 1,X + Vorpraktika in TAS/MM. Mit 2,8 hast du wirklich keine Chancen, da hilft auch ein mittelmäßiger GMAT nicht. Spar dir die 250CHF.

MUG vielleicht?

Kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen. MUG, MBI, MAccFin sind alle sehr ähnlich was die Zulassung betrifft.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nope. Kenne keinen im MAccFin mit 2,X. Die meisten kommen von guten Unis mit 1,X + Vorpraktika in TAS/MM. Mit 2,8 hast du wirklich keine Chancen, da hilft auch ein mittelmäßiger GMAT nicht. Spar dir die 250CHF.

MUG vielleicht?

Kann ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen. MUG, MBI, MAccFin sind alle sehr ähnlich was die Zulassung betrifft.

Naja, jemand erzählt hier, dass es viele mit 2,x non-target und durchschnittlichen Praktika im MAccFin-Master gibt...

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nope. Kenne keinen im MAccFin mit 2,X. Die meisten kommen von guten Unis mit 1,X + Vorpraktika in TAS/MM. Mit 2,8 hast du wirklich keine Chancen, da hilft auch ein mittelmäßiger GMAT nicht. Spar dir die 250CHF.

Haha ich kenne keinen HSGler im MAccFin mit weniger als 5.0 (2.0).

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nope. Kenne keinen im MAccFin mit 2,X. Die meisten kommen von guten Unis mit 1,X + Vorpraktika in TAS/MM. Mit 2,8 hast du wirklich keine Chancen, da hilft auch ein mittelmäßiger GMAT nicht. Spar dir die 250CHF.

Zumindest im MBF soll es Leute mit > 2.5 geben. Die dürften aber einen starken GMAT haben.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:> > > Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nope. Kenne keinen im MAccFin mit 2,X. Die meisten kommen von guten Unis mit 1,X + Vorpraktika in TAS/MM. Mit 2,8 hast du wirklich keine Chancen, da hilft auch ein mittelmäßiger GMAT nicht. Spar dir die 250CHF.

Zumindest im MBF soll es Leute mit > 2.5 geben. Die dürften aber einen starken GMAT haben.

Auch das kann unmöglich stimmen, wenn man sich die Umrechnungstabellen der HSG anguckt. Selbst wenn man von einem maximalen GMAT (750) ausgeht, und Motivationsschreiben und Praxiserfahrung auch mit 100% bewertet wird (sehr unwahrscheinlich), dann bräuchte man mindestens eine 2,3 um auf die 80 Punkte zu kommen. Die letzten Jahre haben außerdem gezeigt, dass man mit 80 Punkten nicht mal sicher drin ist. Im MBF können daher unmöglich Leute mit >2,5 sein, sogar >2,0 halte ich für unwahrscheinlich.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Im MAccFin nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Sei mal realistisch und sieh ein das eine 2.8 nicht nur nicht gut sondern extrem schlecht ist (weit unter Durchschnitt). Damit wird es selbst im Massenprogramm einer guten Uni nichts

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat man mit 2,8 und 650er GMAT Chancen?

Nicht an der HSG. Versuch Maastricht

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 02.05.2020:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

War an einer guten deutschen Uni (Münster, Frankfurt, Köln) mit 1,7 und TAS Vorpraktikum. Habe dann über die HSG Banking Days die Zusage für ein SIP einer BB in FFM bekommen. Dort hab ich das FTO bekommen und arbeite seitdem dort.
Ohne die HSG wäre das eher nicht möglich gewesen. Vor allem war ich mir vor der HSG noch gar nicht sicher, ob ich wirklich ins IB will, aber habe mich dann von den HSG-Hardos mitreißen lassen und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 05.05.2020:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

War an einer guten deutschen Uni (Münster, Frankfurt, Köln) mit 1,7 und TAS Vorpraktikum. Habe dann über die HSG Banking Days die Zusage für ein SIP einer BB in FFM bekommen. Dort hab ich das FTO bekommen und arbeite seitdem dort.
Ohne die HSG wäre das eher nicht möglich gewesen. Vor allem war ich mir vor der HSG noch gar nicht sicher, ob ich wirklich ins IB will, aber habe mich dann von den HSG-Hardos mitreißen lassen und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung.

Falls die 1.7 aus Köln war, dann wäre wohl eher das Dein grösstes Asset.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 02.05.2020:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

push

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

push

War nach meinem Bachelor an einer durchschnittlichen Uni und Audit Praktikum an der HSG im MAccFin. Habe dort 2 Praktika gemacht (MM IB und BB). Arbeite jetzt seit einem halben Jahr bei einer BB/EB in Frankfurt.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 02.05.2020:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

Naja, um in MAccFin etc. zu kommen braucht man sowieso einen guten 1,X Schnitt. Wirkliche "Durchschnittsprofile" wirst du dort nicht finden. Die Vorposter hier hatten ja alle schon Big4 + gute Note an staatlicher Uni. Mit dem Profil scheint dann HSG und BB Praktikum gut machbar zu sein.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

WiWi Gast schrieb am 02.05.2020:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

push

Hatte einen 1.4 Bachelor an einer guten staatlichen Uni mit Big4 TAS Praktikum, im MAccFin dann EB&BB Praktika gemacht und im Sommer Einstieg bei BB.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

Mit 2,5 bekommst du nicht mal einen Platz in Mainz/Bochum/Göttingen. Schon gar nicht HSG. Aber wenn du 250 CHF für die Bewerbung ausgeben willst...

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

Sehr gut für den MUG

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

Sehr gut für den MUG

Ironie? :D

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

push

Hatte einen 1.4 Bachelor an einer guten staatlichen Uni mit Big4 TAS Praktikum, im MAccFin dann EB&BB Praktika gemacht und im Sommer Einstieg bei BB.

Man erkennt auf jeden Fall ein Muster, wenn man sich die 3 MAccFin + BB Profile anguckt die hier gepostet wurden.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

Sehr gut für den MUG

forget it :D

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Nochmal MAccfin mit BA 1.7 von Non-target Uni, TAS/M&A Vorerfahrung, Auslandssemester, Auslandspraktikum, während MAccfin EB und BB Praktikum, danach BB Einstieg

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

Sehr gut für den MUG

forget it :D

Aber Auslandssemester, start up und UB sind starke und überzeugende Merkmale. Es ist MUG, nicht SIM. Der Posterin passt zur MUG class profile.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

Sehr gut für den MUG

forget it :D

Aber Auslandssemester, start up und UB sind starke und überzeugende Merkmale. Es ist MUG, nicht SIM. Der Posterin passt zur MUG class profile.

Mit 2,5 ist die HSG einfach völlig unrealistisch, tut mir leid. Da hilft auch ein Auslandssemester nicht weiter. Wieso performed man im Bachelor an einer non target nicht und kommt dann plötzlich auf die Idee an die HSG zu gehen?
Das ist so, als würde ich bis zur A-Jugend in der Regionalliga durchschnittlich Fußball spielen und komme dann auf die Idee zu den Bayern zu wechseln.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Nochmal MAccfin mit BA 1.7 von Non-target Uni, TAS/M&A Vorerfahrung, Auslandssemester, Auslandspraktikum, während MAccfin EB und BB Praktikum, danach BB Einstieg

Hier auch. 1,7 an WHU/EBS, dann EB SIP im MAccFin und starte dort ab Sommer in FFM.

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 05.05.2020:

HSG-Studenten (bspw. MAccFin, MUG, MIB), die nicht im SIM (und MBF) waren und auch noch kein Top-Profil aus dem B.A./B.Sc hatten, where are you now?

Würde mich interessieren, wie sehr die HSG-Brand hilft, obwohl man im B-Programm war.

War an einer guten deutschen Uni (Münster, Frankfurt, Köln) mit 1,7 und TAS Vorpraktikum. Habe dann über die HSG Banking Days die Zusage für ein SIP einer BB in FFM bekommen. Dort hab ich das FTO bekommen und arbeite seitdem dort.
Ohne die HSG wäre das eher nicht möglich gewesen. Vor allem war ich mir vor der HSG noch gar nicht sicher, ob ich wirklich ins IB will, aber habe mich dann von den HSG-Hardos mitreißen lassen und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung.

Was heißt FTO?

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Wie stehen die Chancen mit einem 2,5 B.Sc. non target, Auslandssemester, Praktika in Start Up + UB, kein GMAT für den MUG angenommen zu werden?

Sehr gut für den MUG

forget it :D

Aber Auslandssemester, start up und UB sind starke und überzeugende Merkmale. Es ist MUG, nicht SIM. Der Posterin passt zur MUG class profile.

Es ist halt die Frage, ob das class profile durch die Schweizer Studierenden heruntergezogen wird oder tatsächlich auch Ausländer (Deutsche) mit dem hier beschriebenen Profil angenommen werden..

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

Es ist halt die Frage, ob das class profile durch die Schweizer Studierenden heruntergezogen wird oder tatsächlich auch Ausländer (Deutsche) mit dem hier beschriebenen Profil angenommen werden..

Das ist auch so ein unreflektierter Spruch, der hier ständig zu lesen ist. Was meinst du, ist leichter zu schaffen? Der Bachelor an der HSG oder ein Master wie MAccFin/MUG? Ich behaupte mal der Bachelor. Deine zitierten Schweizer haben den geschafft. Ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass die irgendetwas "runterziehen".

antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 22.01.2021:

Es ist halt die Frage, ob das class profile durch die Schweizer Studierenden heruntergezogen wird oder tatsächlich auch Ausländer (Deutsche) mit dem hier beschriebenen Profil angenommen werden..

Das ist auch so ein unreflektierter Spruch, der hier ständig zu lesen ist. Was meinst du, ist leichter zu schaffen? Der Bachelor an der HSG oder ein Master wie MAccFin/MUG? Ich behaupte mal der Bachelor. Deine zitierten Schweizer haben den geschafft. Ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass die irgendetwas "runterziehen".

  1. Also der Bachelor ist deiner Meinung nach leichter. Warum ist das dann ein Argument dafür, dass die Schweizer den MUG/MAccFin nicht runterziehen, weil sie ja den "leichten" Bachelor geschafft haben? (btw die Noten im Assessment u. Bachelor sind deutlich härter als im Master)

  2. Die Schweizer im MUG/MAccFin kommen häufig von externen Schweizer Unis und werden ohne/kaum Selektion angenommen - die ziehen das class profile extrem runter. Im MAccFin gibt es eine regelrechte 2-Klassen-Gesellschaft zwischen deutschen 1.x IB Profilen und schweizer FH Nordwestschweiz/EY Züri Profilen.
    -> Ist allerdings gut für die Noten, da diese an der HSG meistens gecurved werden und deine eigene Note von der Leistung der Kommilitonen abhängig ist.
antworten
WiWi Gast

Re: HSG Profil MAccFin / MUG

WiWi Gast schrieb am 28.01.2021:

Es ist halt die Frage, ob das class profile durch die Schweizer Studierenden heruntergezogen wird oder tatsächlich auch Ausländer (Deutsche) mit dem hier beschriebenen Profil angenommen werden..

Das ist auch so ein unreflektierter Spruch, der hier ständig zu lesen ist. Was meinst du, ist leichter zu schaffen? Der Bachelor an der HSG oder ein Master wie MAccFin/MUG? Ich behaupte mal der Bachelor. Deine zitierten Schweizer haben den geschafft. Ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass die irgendetwas "runterziehen".

  1. Also der Bachelor ist deiner Meinung nach leichter. Warum ist das dann ein Argument dafür, dass die Schweizer den MUG/MAccFin nicht runterziehen, weil sie ja den "leichten" Bachelor geschafft haben? (btw die Noten im Assessment u. Bachelor sind deutlich härter als im Master)

  2. Die Schweizer im MUG/MAccFin kommen häufig von externen Schweizer Unis und werden ohne/kaum Selektion angenommen - die ziehen das class profile extrem runter. Im MAccFin gibt es eine regelrechte 2-Klassen-Gesellschaft zwischen deutschen 1.x IB Profilen und schweizer FH Nordwestschweiz/EY Züri Profilen.
    -> Ist allerdings gut für die Noten, da diese an der HSG meistens gecurved werden und deine eigene Note von der Leistung der Kommilitonen abhängig ist.

Sorry, mein Fehler, ich meinte natürlich, der Bachelor an der HSG ist schwieriger als der Master.

antworten

Artikel zu HSG

St. Gallen Wings of Excellence Award 2019

St-Gallen Wings-Excellence-Award 2015

Beim Wings Excellence-Award 2019 versammeln sich vom 8. bis 10. Mai 2019 etwa 600 hochkarätige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft und treffen auf 200 Studierende aus der ganzen Welt. Der St. Gallen Wings of Excellence Award ist mit 20.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 1. Februar 2019.

START Summit 2008 in St. Gallen

Startsummit Stgallen 2008

Am 17. April 2008 findet das START Summit 2008 in St. Gallen statt. Dies ist ein ganztägiges Event an dem 100 ausgewählte Studierende mit 50 Unternehmerinnen und Unternehmern in Kontakt treten.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Campus der Universität von Oxford in England.

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr sind vielfältig

Ein Auslandsjahr kann viele Anreize haben, die besseren Sprachkenntnisse, der Wunsch sich persönlich weiter zu entwickeln oder einfach die Reiselust. Ganz gleich ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair Aufenthalt, Auslandspraktika oder Auslandsstudium, in einer globalen Arbeitswelt steigen die Berufschancen mit jeder Auslandserfahrung.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Auslandsaufenthalte: Ein Sudenten im Auslandssemster in England an einer U-Bahn-Station in London.

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Brexit erschwert Studium in England und deutsch-britische Hochschulforschung

Von einem Gebäude herunter hängende britische Nationalflagge.

Mit verheerende Konsequenzen für Studium und Forschung nach einem eventuellen Brexit rechnen die Hochschulrektoren aus Deutschland und Großbritannien. Die EU erleichtere die Zusammenarbeit unter Forschern, das gemeinsame Nutzen von Ressourcen und der Austausch wichtiger Daten. Davon profitieren ebenso Studenten aus beiden Ländern. Derzeit sind 13.765 degree-seekings Studenten und 4.428 Erasmus-Studierende aus Deutschland in Großbritannien.

Englischsprachige Business-Masterstudiengänge am Griffith College Dublin in Irland

Griffith College Dublin in Irland

Englische Masterstudiengänge sind bei Unternehmen und Wirtschaftsstudenten sehr gefragt. Ein Business-Master im Ausland hilft, das Studium international auszurichten. Muttersprachige Masterprogramme wie die des Griffith College Dublin in Irland vermitteln neben den wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten auch exzellente Englischkenntnisse.

Auslandaufenthalte von Studierenden trotz Finanzkrise weiter steigend

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Die Zahl der Auslandsaufenthalte von Studierenden und Hochschulangehörigen nimmt trotz der in mehreren europäischen Ländern spürbaren Finanzkrise weiter zu. Die Mobilitätszahlen sind stabil und insbesondere die Zahl der Praktika ist deutlich gestiegen. Das zeigt die vom DAAD initiierte Studie "Student and staff mobility in times of crisis".

Antworten auf HSG Profil MAccFin / MUG

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 70 Beiträge

Diskussionen zu HSG

4 Kommentare

Vereine HSG

WiWi Gast

Anbei eine kurze Auflistung der relevantesten Business Societies. - HIC --> Hier finden quasi alle Finance-Events statt. Von M ...

46 Kommentare

Noten an der HSG

WiWi Gast

Ich bin momentan in meinem 6. Semester an der HSG (BWL). Es gab vor 2 Jahren eine Reform im Bachelor und seither ist es meiner Mei ...

Weitere Themen aus Österreich & Schweiz