DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Österreich & SchweizHSG

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Autor
Beitrag
roadtoglory

Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Hallo Leute,

Ich möchte gerne Bwl studieren und wurde an der Uni Bayreuth zugelassen. Für das Studium in St. Gallen werde ich auch zugelassen, da ich Schweizer bin. In St. Gallen kann ich aber erst nächstes Jahr mit dem Studium beginnen, da das Einschreiben von Februar bis April geht. Jetzt stellt sich für mich die Frage ob ich 1. ein Auslandsjahr mache um meine Englischkenntnisse zu verbessern und dann nach St.Gallen geh oder 2. ich zuerst ein Jahr in Bayreuth studiere und dann nach St. Gallen wechsle damit ich im Assessmentjahr schon etwas Grundwissen besitze oder 3. ich in Bayreuth bleibe.

Wäre mir sehr hilfreich wenn einige aus St. Gallen oder Bayreuth hier aus Erfahrung sprechen würden oder auch welche die woanders studieren und mir trotzdem weiterhelfen können. Besonders würde es mich interessieren, wie anspruchsvoll das Assessmentjahr in St. Gallen ist.

Kurz zu mir: Wohne in Bayern, Abitur 2,8 (ja nicht sehr gut aber mein Ziel war es schon immer Bachelor alles zu geben, und man fängt ja fast bei 0 wieder an)

Und bitte sinnvolle antworten !! :)

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

St. Gallen!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Definitiv St. Gallen. Würde allerdings vorher sichergehen, dass du in dem Auslandsjahr auch was halbwegs sinnvolles machen kannst und nicht durch Unbedachtheit doch zuhause bleiben musst.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Ich denke mit beiden kann man nichts verkehrt machen. Ich persönlich würde mich für St. Gallen entscheiden. Einfach des Namens wegen.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Ist ungefähr so wie die Frage ob du nach Harvard oder an die FH Buxtehude gehen sollst (no offense!). Selbstverständlich St. Gallen!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Ich studier in Buxtehude und muss sagen, dass Prof. Warmbold mehr drauf hat als eure Homburgs und Tempelmeiers je könnten. :/ finde das Buxtehude-Gebashe so arm.

FÜR IMMER HS21 !

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

St. Gallen. Schon weil du Schweizer bist (und damit viel weniger Gebühren zahlst).

antworten
roadtoglory

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Ok danke für eure Antworten. Die Hauptfrage ist halt für mich ob ich das Studium in St. Gallen schaffe. Immerhin will ich dann dort alles geben aber die Chance durchzufallen ist trotzdem da. Somit hätte ich wieder ein Jahr verloren...

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Ich würde in Bayreuth anfangen und wenn es Dir dort
gefällt auch den Bachelor dort fertig machen. Zum Master
kannst du immer noch nach St. Gallen gehen.
St. Gallen ist natürlich der größere Name, Bayreuth ist aber auch gut,
aber international nicht so bekannt wie St. Gallen.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Wenn jemand Bayreuth mit FH Buxtehude vergleicht, liegt
das eher daran, dass jemand die Hochschullandschaft nicht
wirklich kennt...

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

In Bayreuth sind nur Buxen. geh nach st. gallen

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Ich denke nicht, dass es vom Schwierigkeitsgrad einen
Unterschied macht, ob Du in Bayreuth oder St. Gallen
studierst. Die bayerischen Unis sind im Normalfall
auch nicht besonders leicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Wenn du in St. Gallen durchfällst, tust du das auch an einer guten staatlichen bayerischen Uni.

Außerdem hast du in St. Gallen den Vorteil, dass die Noten der ersten beiden Semester nicht in den Bachelorschnitt eingerechnet werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

St Gallen all the way. Ruf ist viel besser und die Jungs und Mädels die ich von da kenne sind auch weitestgehend in Ordnung.

Mach schön Ausland, lern ne sprache, habe viel Party. Jeder der was anderes sagt ist lebensfremd!

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

"Einfach des Namens wegen."

Ja, und woher kommt der Name? Aus der Wiwo oder Zeit?

Der Curriculum und die Lehre wird sich unterscheiden zu ner süddeutschen Uni...

Wahrscheinlich ist die FH Buxtehude näher an St. Gallen oder Mannheim als Bayreuth oder LMU...

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Naja, ganz so gleich sind der Lehrplan und die Studienorganisation nun auch nicht. Vor allem das Assessmentjahr unterscheidet sich doch mehr als das typische "dreimal durchfallen und Ende"-Schema an deutschen Unis.
Theoretisch ist es in SG möglich, auch mit einer einzigen nicht bestandenen Prüfung im zweiten Semester sofort exmatrikuliert zu werden.

Aber wer genug reinhaut, schafft das schon.

antworten
shirtinator

Re: Uni St. Gallen (BWL), Literatur, Lernmaterial, Tipps?

ok, also ich habe mich jetzt endgültig für St. Gallen entschieden!! :)
Habe ja noch ein Jahr Zeit und somit kann ich schon mal vorlernen.

Kennt jemand gute Lit. Werke die für St. Gallen tauglich sind? bzw. einige Tipps die mir das Studium erleichtern werden in Bezug auf Lernmaterial?
Kenne bis jetzt nur die Uniseminar Ordner.

antworten
shirtinator

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

irgendwelche Tipps? :)

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Lasst dich nicht verarschen^^

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Nimm aufjedenfall St. Gallen. Auch mit deinem etwas schlechtem Abi werden dir nach einem guten Bachelor an der HSG alle Türen offen stehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Bayreuth!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Bayreuth hat das Philosophy and Econ Programm und somit schon gewonnen. Ziemlich elitäres aber angesehenes Prestigeprogtamm

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Bayreuth hat absolut 0,0 zu melden gegenüber der HSG

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Danke für das Ausgraben eines 3 Jahre alten Threads, nur um irgendeine Uni in Bayern zu pushen.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Ist aber wenigstens mal etwas neues, normal wird immer nur Mannheim gepusht....

WiWi Gast schrieb am 19.04.2018:

Danke für das Ausgraben eines 3 Jahre alten Threads, nur um irgendeine Uni in Bayern zu pushen.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Das hat nichts mit "pushen" zu tun. Mannheim ist eine der besten Unis weltweit für BWL. Das kann man in DACH sonst nur noch von WHU und HSG behaupten.

WiWi Gast schrieb am 21.04.2018:

Ist aber wenigstens mal etwas neues, normal wird immer nur Mannheim gepusht....

WiWi Gast schrieb am 19.04.2018:

Danke für das Ausgraben eines 3 Jahre alten Threads, nur um irgendeine Uni in Bayern zu pushen.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

WiWi Gast schrieb am 22.04.2018:

Das hat nichts mit "pushen" zu tun. Mannheim ist eine der besten Unis weltweit für BWL. Das kann man in DACH sonst nur noch von WHU und HSG behaupten.

WiWi Gast schrieb am 21.04.2018:

Ist aber wenigstens mal etwas neues, normal wird immer nur Mannheim gepusht....

WiWi Gast schrieb am 19.04.2018:

Danke für das Ausgraben eines 3 Jahre alten Threads, nur um irgendeine Uni in Bayern zu pushen.

Ich weiß nicht, ob genau dieser Post genau nach den zwei vorherigen Posts ernst gemeint ist oder eine Parodie.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Warum sollte das eine Parodie sein?
Wie wär's mit zur Abwechslung einfach mal echte Rankings checken statt der Forumsrankings á la "Nova > TUM >>> alle anderen" ;-)

https://www.economist.com/whichmba/MiM/2017/Ranking

http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/masters-in-management-2017

https://www.timeshighereducation.com/world-university-rankings/2018/subject-ranking/business-and-economics#!/page/0/length/25/sort_by/rank/sort_order/asc/cols/stats

WiWi Gast schrieb am 22.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.04.2018:

Das hat nichts mit "pushen" zu tun. Mannheim ist eine der besten Unis weltweit für BWL. Das kann man in DACH sonst nur noch von WHU und HSG behaupten.

WiWi Gast schrieb am 21.04.2018:

Ist aber wenigstens mal etwas neues, normal wird immer nur Mannheim gepusht....

WiWi Gast schrieb am 19.04.2018:

Danke für das Ausgraben eines 3 Jahre alten Threads, nur um irgendeine Uni in Bayern zu pushen.

Ich weiß nicht, ob genau dieser Post genau nach den zwei vorherigen Posts ernst gemeint ist oder eine Parodie.

antworten
WiWi Gast

Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Wenn man sich die Platzierungen der anderen deutschen Unis ansieht, sagt das schon einiges aus....

antworten

Artikel zu HSG

St. Gallen Wings of Excellence Award 2018

St-Gallen Wings-Excellence-Award 2015

Beim Wings Excellence-Award 2018 versammeln sich vom 2. bis 4. Mai 2018 etwa 600 hochkarätige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft und treffen auf 200 Studierende aus der ganzen Welt. Der St. Gallen Wings of Excellence Award ist mit 20.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 1. Februar 2018.

START Summit 2008 in St. Gallen

Startsummit Stgallen 2008

Am 17. April 2008 findet das START Summit 2008 in St. Gallen statt. Dies ist ein ganztägiges Event an dem 100 ausgewählte Studierende mit 50 Unternehmerinnen und Unternehmern in Kontakt treten.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Englischsprachige Business-Masterstudiengänge am Griffith College Dublin in Irland

Griffith College Dublin in Irland

Englische Masterstudiengänge sind bei Unternehmen und Wirtschaftsstudenten sehr gefragt. Ein Business-Master im Ausland hilft, das Studium international auszurichten. Muttersprachige Masterprogramme wie die des Griffith College Dublin in Irland vermitteln neben den wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten auch exzellente Englischkenntnisse.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Brexit erschwert Studium in England und deutsch-britische Hochschulforschung

Von einem Gebäude herunter hängende britische Nationalflagge.

Mit verheerende Konsequenzen für Studium und Forschung nach einem eventuellen Brexit rechnen die Hochschulrektoren aus Deutschland und Großbritannien. Die EU erleichtere die Zusammenarbeit unter Forschern, das gemeinsame Nutzen von Ressourcen und der Austausch wichtiger Daten. Davon profitieren ebenso Studenten aus beiden Ländern. Derzeit sind 13.765 degree-seekings Studenten und 4.428 Erasmus-Studierende aus Deutschland in Großbritannien.

Auslandaufenthalte von Studierenden trotz Finanzkrise weiter steigend

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Die Zahl der Auslandsaufenthalte von Studierenden und Hochschulangehörigen nimmt trotz der in mehreren europäischen Ländern spürbaren Finanzkrise weiter zu. Die Mobilitätszahlen sind stabil und insbesondere die Zahl der Praktika ist deutlich gestiegen. Das zeigt die vom DAAD initiierte Studie "Student and staff mobility in times of crisis".

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 1

Viele Studierende der Wirtschaftswissenschaften wagen den Schritt, an eine Hochschule im Ausland zu wechseln. Wie lange verweilen die meisten dort und welche Studienländer besonders beliebt?

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 2 – DAAD-Auslandsstipendien

Auslandsaufenthalte gelten als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und versteht Sprache und Kultur des Landes. Zudem werden Auslandsaufenthalte durch zahlreiche Programme und Stipendien gefördert.

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 3 – Auslands-BAföG 1

Auslandsaufenthalte gelten bei Unternehmen als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und beherrscht fließend die Sprache des Gastlandes. Was liegt also für ambitionierte Studierende der Wirtschaftswissenschaften näher, als einen Auslandsaufenthalt einzuplanen?

Antworten auf Re: Uni St. Gallen oder Uni Bayreuth (BWL)

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 29 Beiträge

Diskussionen zu HSG

68 Kommentare

HSG MBF

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018: Danke dir für die Antwort! War für mich auch garnicht relevant für die Entscheidung, woll ...

Weitere Themen aus Österreich & Schweiz