DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Off & Online-MarketingMarkenwert

Markenranking 2006: Die 100 wertvollsten Marken weltweit

Coca-Cola, Microsoft und IBM sind nach wie vor die wertvollsten Marken weltweit, Mercedes ist die wertvollste in Deutschland. Google, Starbucks, eBay, Motorola, Hyundai, BMW und UBS verzeichnen die größten Markenwertsteigerungen.

Das Bild zeigt eine gelbe Weltkarte.

Markenranking 2006: Die 100 wertvollsten Marken weltweit
New York / Zürich, 28.08.2006 (ib) - BusinessWeek veröffentlicht zusammen mit Interbrand, dem weltweiten führenden Markenberatungsunternehmen, zum sechsten Mal in Folge das Ranking der 100 wertvollsten Marken der Welt (gemessen in US Dollar). Die zehn Top-Marken sind wiederum

Alle deutschen Marken steigerten ihren Markenwert, teilweise sogar markant. Mercedes schaffte es nach 2003 wieder unter die Top Ten und bleibt weiterhin die wertvollste deutsche Marke (Rang 10 mit einer Wertsteigerung von 9). BMW gehört mit einer Markenwertsteigerung von 15% zu den Top-Aufsteigern des diesjährigen Rankings (Rang 15). Volkswagen legte 7% zu und bleibt auf Rang 56, Audi mit 13% rückt auf Rang 74 vor, Porsche ist mit 4% Markenwertsteigerung auf Rang 80. Diese fünf Marken dominieren den Automobilbereich. Mit SAP (+ 11%, Rang 34), Siemens (+ 4%, Rang 44), adidas (+ 6%, Rang 71) und Nivea (+ 4%, Rang 99) sind insgesamt wiederum neun deutsche Marken vertreten und damit erneut die zweitgrösste Gruppe.

»Die Markenwertsteigerungen aller deutschen und schweizerischen Marken zeigen eindrücklich, wie eine konsequente Markenführung sich auch in finanziellen Werten niederschlägt und auszahlt«, so das Fazit von Jürgen Häusler, CEO von Interbrand Zintzmeyer & Lux. »Die meisten im Ranking vertretenen Unternehmen fokussieren ihre Geschäftsprozesse unter dem Primat der Marke. Sie haben erkannt, dass ihre Marke wegen des finanziellen Wertes das zentrale Organisationsprinzip sein muss«, erklärt Jez Frampton, CEO von Interbrand. »Markenbewertung und Markenführung sind zentrale Aspekte fürs Management jedes Unternehmens. Dies erklärt auch das grosse Interesse für dieses Ranking.« Amerikanische Marken dominieren das Ranking nach wie vor mit sieben der zehn Spitzenplätze und 51 Marken insgesamt. Neu unter die 100 wertvollsten Marken schafften es Lexus (Rang 92) und Burberry (Rang 98). Nicht mehr dabei sind Hertz (letztes Jahr Rang 83) und Heineken (letztes Jahr Rang 100).

»The Best Global Brands« sind die 100 wertvollsten globalen Marken, deren Wert 2,7 Mrd Dollar übersteigt. Sie wurden nach zwei Kriterien ausgewählt:

Der aufgeführte Markenwert drückt den Gegenwartswert der zukünftig erwarteten Erträge aus, die ausschließlich dank der Präsenz der Marke generiert und gesichert werden.

Downloads
The Best Global Brands 2006 - das Ranking, mit Euro-Zahlen (PDF, 144 KB)
The Best Global Brands 2006 - Report (PDF, 756 KB)
 

Im Forum zu Markenwert

1 Kommentare

Masterarbeit Markenwert - Online-Umfrage, BITTE UNTERSTÜTZEN

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich schreibe derzeit meine Masterarbeit zum Thema Markenwert & brauche dringend eure Unterstützung beim Ausfüllen der Online-Umfrage. Dauert nur ca. 7-10 Minuten & ihr könnt ...

5 Kommentare

Brand Equity

WiWi Gast

dabei geht es sicher nicht um goodwill, ist zu accounting aber wohl eher um den bekanntheits, anzugs- und kaufdrang, den eine marke auslöst...

2 Kommentare

NACHHILFE - International Financial Reporting

WiWi Gast

Welcher Standard? larissa_w schrieb am 12.01.2021:

2 Kommentare

Berechnung Equity Risk Premium

WiWi Gast

Hi Matthias, schau mal hier zum Equity Risk Premium vorbei: LINK Die vorhersagen bekommst du meistens aus Analyst Reports. Hierzu müsstest Du ein bisschen Google Research betreiben. Habt ihr üb ...

4 Kommentare

BWL und Management-Grundlagen neben dem Beruf lernen - wo und wie anfangen

WiWi Gast

Danke, auf genau sowas hatte ich gehofft. Als Laie ist es sonst unmöglich in dem riesigen Wald das richtige raus zu picken. Gibt es vielleicht trotzdem noch weitere Tipps?

2 Kommentare

Projektarbeit eines Großunternehmens

WiWi Gast

In der Automobilbranche tut sich gerade viel. Vielleicht interessant den Umstieg auf Elektroautos bei z.B. VW zu analysieren.

1 Kommentare

Kurzarbeit - (versteckte) Arbeitslosigkeit?

WiWi Gast

Kurzarbeit - (versteckte) Arbeitslosigkeit? Liebe Forum-Mitglieder, Aus persönlichem Interesse würde es mich interessieren, wie betroffene / nicht betroffene Arbeitnehmer über ihre aktuellen Job ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Markenwert

Weiteres zum Thema Off & Online-Marketing

Vertriebskennzahlen: Zwei Hochhäuser mit tausenden Fenstern symbolisieren die vielen Zahlen im Vertrieb.

Kostenloser Vertriebsleitfaden mit Kennzahlensystem

In dem 60-seitigen kostenlosen Vertriebsleitfaden der Bitkom finden Mittelständler die für sie wesentlichen Vertriebsgrößen. Aus knapp 200 Kennzahlen haben die Branchenexperten die 40 wichtigsten ausgewählt, analysiert und ausführlich beschrieben.

Zu sehen ist ein E-Book, eine Uhr und ein orangener Schal.

E-Book: Internetrecht

Die neue Ausgabe 2018 vom E-Book »Internetrecht« des münsteraner Juraprofessors Thomas Hoeren erscheint mittlerweile in der 28. Auflage und steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Das Skript umfasst 689 Seiten und enthält auch einige Musterverträge zum Internetrecht.

Online Marketing-Lexikon von WiWi-TReFF mit gut 400 Marketing-Begriffen.

Online Marketing-Lexikon

WiWi-TReFF bietet in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Marketing der Universität Wien ein neues Online Marketing-Lexikon inklusive englischer Übersetzung an.

Lehrbuch: Marketing - Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung

Literatur-Tipp: Marketing - Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung

Das bewährte Standardwerk liefert Studierenden und Praktikern umfassende Grundlagen des Marketingmanagements aus einer entscheidungsorientierten Sicht.

Heribert-Meffert Marketing-Lifetime-Award 2015

Marketing-Pionier Heribert Meffert mit Marketing Lifetime Award 2015 ausgezeichnet

Der Marketing-Pionier Heribert Meffert hat für sein Lebenswerk den neu ausgelobten Marketing Lifetime Award 2015 erhalten. Meffert gründete den ersten Marketing-Lehrstuhl in Deutschland und hat das Marketing über vier Jahrzehnte wesentlich geprägt. Der Deutsche Marketing Verband und die Marketing Zeitschrift absatzwirtschaft ehrten Heribert Meffert im Rahmen des Deutschen Marketing Tages am 3. Dezember 2015 in Stuttgart für seine herausragenden Verdienste.

Marketing Dissertation-Award 2015

Europaweit beste Marketing-Doktorarbeit in 2015 ausgezeichnet

Die European Marketing Academy und McKinsey & Company haben den "EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award 2015" vergeben. Gewinner des mit 7.000 Euro dotierten Marketing Dissertation Award ist Eva Anderl, die für ihre Doktorarbeit zu den Konsumentenbewegungen auf verschiedenen Online-Plattformen ausgezeichnet wurde.

Drei Schlangen mit ineinander geschobenen Einkaufswagen.

Know-How im Bereich Marktforschung erweitern: Professionelle Erstellung von Marktanalysen

Marktanalysen und Wettbewerbsanalysen sind in vielen Unternehmen unbeliebt, was weniger daran liegt, dass diese Analysen nicht als wichtig angesehen werden. Der Wert solcher Analysen ist Firmeninhabern und Mitarbeitern bekannt. Doch was in deutschen Unternehmen vielen Kopfzerbrechen bereitet, wenn diese Aufgaben anstehen, ist das fehlende Fachwissen dafür bei Unternehmern und Angestellten.

Beliebtes zum Thema News

Corona-Strategie: Thesenpapier Expertengruppe

Massive Kritik von Ärzten und Forschern an Corona-Strategie

Bereits Anfang November forderten zahlreiche Ärzteverbände mit den Top-Virologen Prof. Streeck und Prof. Schmidt-Chanasit eine zielführendere Coronapolitik und den Schutz der Risikogruppen. Eine Expertengruppe rund um das längjährige Sachverständigenratsmitglied Prof. Schrappe übt jetzt ebenfalls erhebliche Kritik an der aktuellen Corona-Strategie. Im ZDF-Interview bezeichnet Medizinprofessor Schrappe die Datengrundlage des RKI für den Teil-Lockdown als "das Papier nicht wert" und fordert fundiertere Maßnahmen. Insbesondere rügen die Experten den hochriskanten mangelnden Schutz der Risikogruppen. Über 53.000 internationale Ärzte und Wissenschaftler mahnen dies in einer Deklaration schon seit Oktober an.

Coronavirus: Zwei Viren-Zellen unter einem Mikroskop.

UPDATE: Tipps, Links und neue Symptome zum Coronavirus

Was sind neue Symptome beim Coronavirus? Welche Schutzmaßnahmen und Hausmittel empfehlen Experten? Was ist beim Verdacht auf eine Ansteckung mit dem Virus zu tun? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten? Wie viele Coronavirus-Fälle gibt es aktuell in Deutschland? Welche Tipps, Links und Hotlines sind zum Coronavirus in Deutschland besonders hilfreich?

Coronavirus-COVID-19 Resochin/Chloroquin Malaria-Medikament von Bayer AG

Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert

US-Präsident Donald Trump könnte Recht behalten mit seiner Notfallzulassung des deutschen Arzneimittels Resochin. Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert. Ärzte in Frankreich und Amerika haben Erfolge in der Behandlung von Covid-19 mit dem Medikament signalisiert. Bayer hatte den USA drei Millionen Tabletten des Malaria-Medikaments mit dem Wirkstoff Chloroquin gespendet. Deutschland hat sich das Medikament ebenfalls gesichert.

Das Bild zeigt ein Gerät für den COVID-19-Schnelltest auf den Coronavirus der Firma Bosch Healthcare Solutions und Randox Laboratories Ltd.

Bosch entwickelt COVID-19-Schnelltest

Das Unternehmen Bosch Healthcare Solutions hat einen COVID-19-Schnelltest zur Diagnose des Coronavirus entwickelt. Mit dem neuen Analysegerät Vivalytic soll das Test-Ergebnis innerhalb von zweieinhalb Stunden vorliegen. Mit dem COVID-19-Schnelltest will Bosch dazu beitragen, die Coronavirus-Pandemie einzudämmen.

Screenshot der Coronavirus-Karte für Deutschland »corona.rki.de« vom Robert-Koch-Institut.

Coronavirus-Karte: Coronavirus-Fälle in Deutschland

Coronavirus-Karte - Eine neue Karte vom Robert-Koch-Institut zeigt die Coronavirus-Fälle in Deutschland. Die interaktive Deutschland-Karte zeigt für alle Landkreise und Bundesländer, wie viele Fälle von Infizierten mit dem Coronavirus es dort gibt.

Präsident ifo Institut Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest

Corona-Shutdown wird Deutschland bis zu 729 Milliarden Euro kosten

Das Coronavirus wird die deutsche Wirtschaft durch Produktionsausfälle, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit Hunderte von Milliarden Euro kosten. Das zeigt eine Szenarioanalyse des ifo Instituts zur partiellen Stilllegung der Wirtschaft. Bei einem Shutdown von zwei Monaten erreichen die Kosten 255 bis 495 Milliarden Euro und das Bruttoinlandsprodukt sinkt um etwa 7-11 Prozent. Bei drei Monaten erreichen die Kosten 354 bis 729 Milliarden Euro und das BIP fällt um die 10-20 Prozent.

EU-Fahne: Grenze für Staatsdefizite ausgesetzt

EU setzt Schuldengrenze für Staatsdefizite aus

Die Coronavirus-Pandemie ist ein großer Schock für die europäische und globale Wirtschaft, der sich der Kontrolle der Regierungen entzieht. Die EU-Kommission schlägt daher vor, die im fiskalpolitischen Rahmen vorgesehene Ausweichklausel des Stabilitäts- und Wachstumspakts zu aktivieren.