DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.DAX

Erstes Praktikum nach dem Bachelor

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Erstes Praktikum nach dem Bachelor

Hallo zusammen,

ich werde im Sommer meinen BWL Bachelor (ca. 1,3) aus Mannheim in der Tasche haben und bin nun auf der Suche nach Praktika für die Zeit danach. Im Laufe des Studiums habe ich aus diversen Gründen keins gemacht.

Viele meiner Kommilitonen haben ihre "Praktikanten-Laufbahn" mit einem Audit-Praktikum gestartet. Ist dies notwendig, auch wenn einen den Bereich nicht interessiert?

Meine Interessen liegen bei Strategie/Operations/Produktion, am liebsten in einem produzierenden Dax-Unternehmen. Meint ihr, ich könnte dort mit etwas Glück auch direkt, ohne vorheriges Praktikum, unterkommen?

Vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum nach dem Bachelor

Bewirb dich auf Stellen die dich ansprechen und schau was klappt ;)

Aber lass den big4 audit Quatsch - das ist Zeitverschwendung!

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

Hallo zusammen,

ich werde im Sommer meinen BWL Bachelor (ca. 1,3) aus Mannheim in der Tasche haben und bin nun auf der Suche nach Praktika für die Zeit danach. Im Laufe des Studiums habe ich aus diversen Gründen keins gemacht.

Viele meiner Kommilitonen haben ihre "Praktikanten-Laufbahn" mit einem Audit-Praktikum gestartet. Ist dies notwendig, auch wenn einen den Bereich nicht interessiert?

Meine Interessen liegen bei Strategie/Operations/Produktion, am liebsten in einem produzierenden Dax-Unternehmen. Meint ihr, ich könnte dort mit etwas Glück auch direkt, ohne vorheriges Praktikum, unterkommen?

Vielen Dank im Voraus!

antworten
Anviid

Erstes Praktikum nach dem Bachelor

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

Hallo zusammen,

ich werde im Sommer meinen BWL Bachelor (ca. 1,3) aus Mannheim in der Tasche haben und bin nun auf der Suche nach Praktika für die Zeit danach. Im Laufe des Studiums habe ich aus diversen Gründen keins gemacht.

Viele meiner Kommilitonen haben ihre "Praktikanten-Laufbahn" mit einem Audit-Praktikum gestartet. Ist dies notwendig, auch wenn einen den Bereich nicht interessiert?

Meine Interessen liegen bei Strategie/Operations/Produktion, am liebsten in einem produzierenden Dax-Unternehmen. Meint ihr, ich könnte dort mit etwas Glück auch direkt, ohne vorheriges Praktikum, unterkommen?

Vielen Dank im Voraus!

In deinem Fall sollte das Big4 Praktikum nicht in Richtung Audit sondern Advisory gehen. Das hilft eig. immer, um den CV eines BWL Studierendens aufzuwerten. Aber wieso bewirbst du dich nicht einfach jetzt schon auf deine Wunschstellen und wenn das nicht hinhaut den besagten Plan B? Habe bei einem DAX Unternehmen nach dem 2. Semester ein Praktikum machen können (Finance). Bei den Konzernen ist es gefühlt 80% Netzwerk, 10% Noten und 10% Glück, ein Praktikumsplatz zu bekommen. Trainee Stellen ist nochmal ein anderes Thema, aber grade Praktika in Konzernen läuft am besten über Kommilitonen, Bekannte und Familie.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum nach dem Bachelor

Egal was der Grund ist, aber ohne Praktikum aus dem Bachelor zu gehen, ist echt nicht gut, besonders ohne Kontakte, weil du jetzt gegen leute konkurierst die Praktika haben und die Rechnung einfach. Der mit Vorerfahrung wird immer genommen.

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

Hallo zusammen,

ich werde im Sommer meinen BWL Bachelor (ca. 1,3) aus Mannheim in der Tasche haben und bin nun auf der Suche nach Praktika für die Zeit danach. Im Laufe des Studiums habe ich aus diversen Gründen keins gemacht.

Viele meiner Kommilitonen haben ihre "Praktikanten-Laufbahn" mit einem Audit-Praktikum gestartet. Ist dies notwendig, auch wenn einen den Bereich nicht interessiert?

Meine Interessen liegen bei Strategie/Operations/Produktion, am liebsten in einem produzierenden Dax-Unternehmen. Meint ihr, ich könnte dort mit etwas Glück auch direkt, ohne vorheriges Praktikum, unterkommen?

Vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum nach dem Bachelor

Vergiss den Praktikumsquatsch generell!
Bewirb dich auf ganz normale Stellen zum Einstieg.

Wozu soll das Praktikum denn NACH dem Studium gut sein?

antworten

Artikel zu DAX

DAX-Chefs verdienen im Schnitt 6,2 Millionen Euro

Das Bild zeigt das Mercedes-Logo den Stern auf einem Steuerknüppel.

Die Vergütung der DAX30 Vorstände ist im Durchschnitt um 7,7 Prozent auf 6,2 Millionen Euro gestiegen. Die Vergütung der ordentlichen Vorstandsmitglieder stieg um 4,9 Prozent auf etwa 2,7 Millionen Euro. Die Werte sind durch Ausreißer und eine hohe Zielerreichung bei der variablen Vergütung geprägt. So lag die Vergütung des SAP-Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott bei 19,8 Millionen Euro und die von Daimler-Chef Dieter Zetsche bei 12,9 Millionen Euro. Das sind Ergebnisse der Kienbaum-Studie 2018 zur DAX30-Vorstandsvergütung.

DAI-Renditedreieck

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

Digital DAX 2018: DAX-Chefs scheuen Soziale Netzwerke

Nutzung sozialer Netzwerke durch die DAX-CEO im Jahr 2018.

2. Oliver Wyman-Analyse „Digital DAX“: Erst 7 der 30 CEOs im DAX nutzen soziale Netzwerke – besonders im Vergleich zu CEOs in Österreich und der Schweiz ist das ein schwaches Ergebnis. Über alle drei Länder hinweg geben die Vorstandsfrauen den Ton an.

DAX-Volatilitätsindex prognostiziert Schwankungsbreite des DAX

DAX-Volatilitätsindex Schwankungsbreite Volatilität

Der DAX-Volatilitätsindex zeigt die Schwankungsbreite des Deutschen Aktienindex (DAX) für die kommenden 45 Tage an.

20 Jahre DAX - Einschätzungen von Dr. Sebastian Klein

Börse, Chart, Trading, Aktien, Kurse, Analyse, Kerzenchart, Trader, Broker,

Der DAX hat sich von Anfang an zu einem Börsenleitindex entwickelt, der heute - 20 Jahre nach seiner Einführung - fester und etablierter Bestandteil der internationalen Finanzmärkte ist.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Antworten auf Erstes Praktikum nach dem Bachelor

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 5 Beiträge

Diskussionen zu DAX

2 Kommentare

DAX30 oder UB Boutique?

WiWi Gast

Kannst du dein Studium nicht ein Semester verlängern und beide Praktika machen? - Wäre der Dax-Konzern als potentieller erster ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.