DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.HL

M&A bei Houlihan Lokey

Autor
Beitrag
WiWi Gast

M&A bei Houlihan Lokey

Gestern fande ich dieses Corporate Finance (M&A) Praktikumsangebot von der Investmentbank Houlihan Lokey.

http://www.career.uni-mannheim.de/de/job_angebote/angebot/7236/

Weiss jemand mehr über diese Boutique und hat jemand bereits Erfahrungen bei Houlihan Lokey sammeln können? Mich interessiert besonders der Lernfaktor eines Praktikums, aber sicherlich auch ein anständiger Praktikantenlohn ; ) Denn die meisten Boutiquen bezahlen bekannterweise recht wenig. Die Homepage (hl.com) klingt nämlich ziemlich vielversprechend ; ) Danke für Eure Hilfe.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

in ffm? leider kann ich nichts zu dessen niederlassungen oder teams sagen. houli ist ziemlich prestigeträchtig in amerika (vorallem für valuationen in m&a transaktionen und sanierungen).
wäre aber sicherlich hilfreich, wenn jemand einpaar informationen speziell zu houli in ffm hätte (zu den teams, betreung, training) würde mich auch interessieren ; ) und wie leicht man dort eine stelle bekommt.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Wenn es Dir bei einem PRAKTIKUM ums Gehalt geht, solltest Du ernsthaft darüber nachdenken, ob Du in Deinem Studium überhaupt richtig bist!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

bin ehem. prakti. HL zahlt EUR 2.000. geile boutique. coverage industrials. lerneffekt hoch, da kleines team. arbeitszeiten c. 2-3uhr am, wobei WE versucht wird freizuhalten

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Komme nicht dazu, die vorherigen Posts hier zu lesen und weiss nicht um was es genau geht. Aber als jemand, der bei einer BB im M&A arbeitet, kann ich mit Sicherheit sagen dass HL einen sehr guten Ruf für Bewertungen und Restrukturierungen hat. Definitiv das Jobangebot annehmen!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Lernfaktor bei Houlihan Lokey ist in FFM relativ hoch. Jedoch weiss ich nicht, ob Du so leicht Dein Praktikum in eine Vollzeitposition umwandeln kannst. Bei Boutiquen ist das meistens schwieriger

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Blackstone ist besser!

Lounge Gast schrieb:

Komme nicht dazu, die vorherigen Posts hier zu lesen und
weiss nicht um was es genau geht. Aber als jemand, der bei
einer BB im M&A arbeitet, kann ich mit Sicherheit sagen
dass HL einen sehr guten Ruf für Bewertungen und
Restrukturierungen hat. Definitiv das Jobangebot annehmen!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

leute geht an die HSG. beste uni

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

hat bs ein büro und praktikantenstellen in ffm? ich glaube nicht. definitiv ist bs eine der besten weltweit. aber hl sind auch renommiert für valuationen im m&a bereich und bei unternehmenssanierungen. gratuliere zu deinem angebot! hl ist ne geile adresse, und du wirst dort viel lernen. mein mitbewohner hat dort früeher mal gearbeitet. die arbeitsstunden sind aber extrem viele( schlafen wirst du nicht viel) und es ist oft ziemlich stressig...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

äh, was ist HSG??

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Das Hintergrundbild wenn du die HL Webseite besuchst, sagt eigentlich schon alles über deine zukünftigen Arbeitszeiten aus. Viel Spaß !

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

@ ehem. prakti: 2-3 Uhr am jeden Tag bei Houlihan Lokey? Das ist ja schlimmer als b Lazard freres. Und um wieviel Uhr musstest Du wieder morgens da sein? : Vielleicht ist M&A dann doch nichts für mich

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

HSG ist die beste uni. bin im msc finance accouting. die geben dir gute tipps wie man in banken reinkommt. zudem gibts die banking days. bin im ausschuss und werde versuchen HL für den campus zukünftig klarzumachen. perfekte vohrbereitung. unbedingt zu HSG gehen! ;)

antworten
PlusMinus

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Schade, dass sie keine Tipps in Sachen Rechtschreibung geben.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

HSG scheint echt Elite zu sein - okay, die Studenten muessen zur Schleichwerbung greifen und voellig zusammenhanglos den Uni-Namen in eine Diskussion einbringen, die nichts mit Unis zu tun hat. Und dann auch noch Argumente vorbringen, die zig andere Unis auch vorbringen koennen (die Banking Days gibt es in aehnlicher Form an WHU, ebs, Manheim). Und sie sind auch nicht der dt. Rechtschreibung maechtig ("vohrbereitung")...aber was solls...sonst ist die HSG bestimmt Top...oder Elite...oder beste Uni? Wer weiss das schon so genau, hauptsache mal einen Superlativ angewandt.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

ja ueber vohrbereitung lustig machen und "manheim" schreiben. toll whu. wenigsten zahlen wir in st. gallen nicht unsummen für unser studium

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

HSG sehe ich auf Augenhöhe mit den legendären Unis Wuppertal und Bochum.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

uni bochum ist sehr renommiert, aber noch nicht auf dem gleichen level wie uni bayreuth. da bekommst du sicherlich von houlihan lokey ein jobangebot, wenn du dort deinen doktor machst. @hsg wie für den campus klarmachen?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Ich habe noch nie im Ausland gelebt, jedoch meinte ein Kollege, der im Ausland studiert, dass EBS University of Applied Sciences, WHU University und Mannheim University keiner außerhalb von Deutschland kennt. University of St.Gallen ist viel bekannter (Josef Ackermann war auch dort) und deshalb glaube ich dass Houlihan und andere amerikanische Boutiquen eher Leute von St.Gallen einstellen würden. Ich persönlich glaube jedoch, dass auch viele Leute aus der EBS ins Investmentbanking kommen können und die Hochschule einen ziemlich guten Ruf in Deutschland hat. Was glaubt ihr.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Ist EBS noch eine FH?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

...so geil...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Was soll das jetzt wieder..? Niemanden interessieren eure leidigen Uni Diskussionen..

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Ich habe ein Praktikum bei HL absolviert und würde es persönlich nicht wiederholen. Die Arbeitszeiten waren einfach zu brutal! Falls du jedoch in der Lage bist jeden Tag bis um 03-04 zu arbeiten, dann lohnt es sich wirklich!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Dein Link von HL ist auf der Karriere-Einheit von der Un Mannheim ist nur für Studenten der Uni Mannheim ausgeschrieben? Also rekrutiert HL auch Leute aus Mannheiml Ich weiss leider nichts zum Praktikumsgehalt bei HL. Boutiquen sind sehr angesagt im moment. Würde mich auf jeden Fall auch dort bewerben

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

ich persönlich glaube schon, dass sich auch andere, auérhalb der uni bewerben können. jeden tag bis um 3-4?? das kann ich mir echt nicht vorstellen, höchstens wenn gerade ein wichtiger termin bevorsteht- und um wieviel uhr musStest du morgens da sein?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Neben der EBS, ist auch ISM Dortmund ist eine sehr gute Uni für M&A.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Lol

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

hl is sehr renommiert und du solltest dich dort auf jeden fall bewerben! so wie bei allen ibs kann es sein, ist aber nicht täglich der fall, dass man dort bis um 3-4 sitzt. hl hat aber keine facetime, was eine super sache ist. ich hatte letztes jahr dort ein interview: tolle leute und alle cool drauf, jedoch auch sehr schwer dort ein angebot zu bekommen. das interview war sehr technisch & die meisten dort hatten elite-uni hintergrund und waren zuvor mehreren top 5 bb oder big 4. ich drücke dir auf jeden fall die daumen

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

warum wird hier HL immer hochgejubelt.
ist nicht besonders wenn mit Lazard oder BBs verglichen.
Außerdem gibt es keine "elite"-unis in deutschland

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

was hast du für ein problem, houlihan scheint momentan ne angesagte m&a boutique zu sein (mehr so in m&a und bei pe kreisen und weniger ein mainstream ib name, den jeder kennt). von deiner jobbeschreibung her besonders auf technische skills fokussiert, also wirst du sicherlich als praktikant/in ne menge lernen. die arbeitszeiten sind aber schlimm, da bin ich etwas schockiert..3-4 uhr täglich ist schon heftig.. wenn du mal bei xing die houlihan leute anschaust, waren alle vorher bei großen namen. lazard ist meiner meinung nach keine boutique und deshalb kaum miteinander zu vergleichen!!. ohne zweifel ist lazard klasse und ich würde lazard jederzeit zu namen wie deutsche bank, barclays, houlihan, evercore oder ubs, moellis bevorzugen.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

hat sich jemand bei hl für das sommer praktikum beworben und schon etwas zurückgehört?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Ja, ich hatte mich im Januar beworben, habe aber noch nichts zurückgehört. Meine Hoffungen sind auch nicht allzu groß, da die angeblich enorm selektiv sind, wie halt die meisten guten Boutiquen

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

was hier immer von hl die rede ist. ich muss ich jetzt leider sagen, dass die typen einfach nur grottig sind und von uns nur belächelt werden. mal im ernst, hl ist doch nur deswegen hier so gut vertreten, weils die meisten hier im bb nicht schaffen ...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

houlihan ist top in den usa, aber so wie die meisten us boutiquen nicht so stark im europäischen und arabischen raum. bei greenhill oder blackstone ist das doch ähnlich in eu. das stimmt so aber garnicht: ich arbeite selbst bei einer bb und mal im ernst, wer will zu diesem zeitpunkt noch zu einer bb, mit ausnahme von 1-2? die stimmung ist nicht gut, oft gehen gute leute aus dem team und der bonus wurde gekürzt. ein kollege von mir hatte vor kurzem ein interview zum associate bei houlihan und ihm wurde gesagt, dass sie nur leute rekrutieren, die vorher mindestens 2 jahre bei einer bb gearbeitet haben. das gleiche habe ich auch über greenhill gehört. ohne bb erfahrung kannst du einen platz bei houlihan und bei anderen guten namen vergessen. ka wie es bei deutschen boutiquen ist.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

ich seh bei denen auf der homepage nicht mal ne ausschreibung für internships.

aber nen guten ruf in den usa haben die definitiv. mehr aber im restructuring

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

absolut lächerlich. HL hat die härtesten interviews. das ist bekannt. elite boutiquen sind generell selektiver als BBs

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

endlich einer der's kapiert hat.
gute MM IB aber nicht mehr. dieses ganze prestige-geschwafel..

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

aus eigener erfahrung kann ich sagen, dass das interview bei hl, das schwierigste interview war, was ich jemals hatte. sehr auf technisches konzentiert. kleine aber feine adresse jedoch angeblich extrem lange arbeitszeiten!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Im ersten Post dieses Threads ist ein Link für ein Praktikum bei HL zu finden. Aber wie ich sehe, ist dieses Angebot nur für Studenten der Uni Mannheim ausgeschrieben?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

nur gut, dass ihr es nicht kapiert. nicht jeder will zu einer BB

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

mich amüsiert das wirklich ... bekommt ihr von hl ein honorar für die werbung, die ihr hier macht? und was für argumente hat man zu einer boutique wie hl zu gehen, wenn die doch mit aller kraft versuchen wie bb auszusehen :) interessiert mich wirklich ...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Moinsen miteinander. Zum vorletzen Post: Ich kann Dir nur zustimmen, nicht jeder will zu einer BB. Verstehe auch nicht, warum so viele hier als Ziel haben zu einer BB zu gehen...Ich habe Praktika bei einer BB und einer Boutique hinter mir und wenn man einmal bei einer BB war, merkt man, dass vieles mehr Schein als Sein ist. Die Menschen und der Lernfaktor waren zehnmal besser bei der Boutique und besonders als Analyst ist es sowieso wichtiger gute technische Fähigkeiten zu bekommen und viel zu lernen. Ich glaube, dies kann man eher bei einer Boutique. Ewig bleibt man heutzutage sowieso nicht bei der gleichen Adresse. HL ist definitiv ne gute Adresse, aber schau Dir auch mal GHL an-kann ich Dir nur empfehleb. Etwas noch zum Post oben, LZ ist keine Boutique mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

weder houlihan lokey, noch greenhill brauchen werbung, wie jemand oben schreibt. leute, die im ib arbeiten, kennen beide schon sehr lange. und beide sind in ihrem segment oder wenn du willst "spezialisierung" top. echt lustig, dass viele erst jetzt auf houlihan lokey und greenhill kommen!!!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

ich arbeite im ib bei einer tier1 bank. kenne die boutiquen aus früheren praktika. kann leider nur sagen, dass ich diese aufgrund arbeitszeiten und entlohnung nicht weiterempfehlen würde. schaut lieber, dass ihrs ins bb schafft ansonsten eher noch big4. kenne viele frühere kollegen, die unbedingt wechseln wollen. nur leider ist der weg boutique ins bb nicht der einfachste, umgekehrt schon eher. sorry, ist die wahrheit

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Interessanter Thread! Ich habe genau das Gegenteil von Dir erlebt..Boutiquen sind doch dafür bekannt, keine face time zu haben und eine bessere Kutur zu haben. Ich kann wirklich nicht nachvollziehen, warum manche hier Bulge Bracket so vergöttern und Bulge Bracket ist nicht gleich Bulge Bracket mein Lieber.. Es gibt die Top 3, ok sagen wir mal Top 4, alles andere kann man prestigetechnisch und kulturtechnisch momentan zumindest glatt vergessen. Natürlich ist auch Boutiaue nicht gleich Boutique, aber so manche Boutiquen sind selektiver als Bulge Brackets..dazu gehören sicherlich auch Namen wie Blackstone, Greenhill, Houlihan, Lazard

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

top boutiquen sind greenhill, evercore, lazard, houlihan lokey, perella weinberg. ich glaube schon, dass du dich für den link oben bewerben kannst, auch wenn die stelle oben im karriereportal der uni mannheim ausgeschrieben ist. ein versuch zumindest schadet nie. fakt ist aber, dass diese boutiquen selektiver, als so manche bulge brackets sind..lerne tüchtig und frische dein technisches wissen auf :)

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

nimmt hl werkstudenten auf?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Das würde mich auch interessieren. Aber ich glaube Boutiquen nehmen keine Werkstudenten auf. Nur Praktikanten.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Bekomm da erst einmal ein Angebot und dann reden wir weiter!!! Houlihan ist, nach Blackstone, die selektivste Boutique überhaupt..

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Es gibt keine Werkstudenten bei HL

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Nach Blackstone die selektivste Boutique ueberhaupt? Erzaehl doch keinen Schmarrn...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Kennst Du viele in FFM die dort einen Platz bekommen haben? Allein schon wegen den hohen technischen Ansprüchen für Distressed M&A und Restructuring ist das nicht so unrealistisch.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

blackstone ist noch um einiges selektiver, zumindest in den usa. jedoch kenne ich auch viele aus meiner universität mit top noten, auslandserfahrung und sehr guten praktika, die bei houlihan lokey nicht genommen worden sind, dafür aber einen platz bei diversen low-tier bb bekommen haben. für leute die sich auskennen: blacksone und houlihan lokey sind beides top namen und du solltest auf jeden fall das angebot annehmen. greenhill ist auch ein sehr guter name.; )

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

wie schon in ein paar kommentaren weiter oben erwähnt: hl ist wirklich kindergeburtstag. die sind weit davon entfernt selektiven anspruch zu haben. was sind hier nur für trolle unterwegs?! ich glaub ihr hattet noch nie ein vg bei einer bb. amüsiert mich wirklich hier ...

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Einfach quatsch. Blackstone bei weitem > HL.
Arbeite erst mal im IB und dann verteil hier deine verklärte Meinung ok?
Wenn ich schon deinen Post rede wird mir schwindelig...

antworten
WiWi Gast

HL vs BS

habe 3,5 jahre im ib bei einer bb gearbeitet und deshalb sicherlich genug erfahrung um mitreden zu können- würde dir wiedersprechen. die top ami boutiquen-liga wie greenhill, blackstone, lazard, perela, houlihan und evercore sind teils selektiver als low-tier bbs, weil sie 1. viel weniger leute aufnehmen und 2. praktische erfahrung und technische fähigkeiten bei einer bb meist vorraussetzen..zumindest hier in amerika. blackstone ist die selektivste boutique ib von allen und dann kommt der rest. trotzdem blackstone > low-tier bbs wie deutsche, citi, ubs, eventuell auch barcap, egal ob in amerika oder woanders.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

@kindergeburtstag: machst du witze? ich arbeite zur zeit zwar bei einer der big four, kenne mich jedoch bestens im ib aus. hl hat so viel ich weiss, bei sehr großen und schweren ib-fällen beraten( wie gm und enron corp) und der ruf ist sehr gut, auch in big four kreisen. hatte früher mal dort ein vorstellungsgespräch und es war in der tat extrem technisch, im gegensatz zu meinen anderen interviews bei bb ;) die leute aber wirkten auf mich etwas wie die lazard banker.. würde davon ausgehen, dass die guten boutique-häuser, mindestens genauso selektiv, wie bb der unteren liga sind+prestigefaktor ist hoch gruß

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Warum sind alle immer so verrückt danach im M&A zu arbeiten?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Weil M&A angeblich gut bezahlt..naja nicht mehr ganz so..aber zumindest bis vor der Krise, war es der bestbezahlte Job nach UB

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Na dann mal viel Erfolg mit deinen Praktikabewerbungen..und nur so ein Tipp, bereite dich gut auf das Interview vor. HL führt ziemlich technische und numerische Interviews..

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

jemand in meinem jahrgang meinte, dass hl wie auch lazard etc nur leute von harvard und lse aufnimmt. also wenn man als normaler absolvent sich dort bewirbt, hat man erstrecht keine chance, schon allein wegen der uni?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Trifft natürlich nicht zu 100 % zu, jedoch trifft man immer wieder auf oben genannte. Allerdings wird dich überraschen, wie viele im Endeffekt doch von "normalen" Unis kommen. (Info aus erster Hand)

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

totaler quatsch, lazard und v.a. HL in Deutschland nehmen Leute von kreuz und quer

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Right. War im Praktikum dort (bin selbst von einer normalen staatlichen - also kein Mannheim, LMU etc.) und habe dort Analysts und Associates von kreuz und quer getroffen. Der Senior Staff hat aber recht oft schon eine Brandname-Uni in der Vita. Dennoch, dass die Elite-Boutiquen in Deutschland nur Leute von Harvard, LSE younameit einstellen, ist völliger Unsinn. Ich frage mich, wieso solche Gerüchte überhaupt immer gestreut werden. Will sich da jemand die Konkurrenz vom Hals halten? ;)

PS: Die Arbeitszeiten waren zwar hart, aber bei weitem nicht so hart wie hier dargestellt. 3-4 täglich ist weit her geholt, obwohl man ab und an (!) mal so lange sitzt. Meist gehts aber "schon" gegen 0-1 Uhr aus dem Office. An guten Tagen ist man sogar mal zwischen 21 und 22 Uhr rausgekommen, kommt alles vor.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

"kreuz und quer" finde ich etwas gewagt. Wenn man sich mal anschaut, wo die Leute z.B. auf Workshops von Lazard herkommen, ist das alles nur nicht "kreuz und quer".

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Mit "kreuz und quer" meint man einfach, dass man auch von einer ordentlichen staatlichen eine Chance hat und nicht nur von der LSE und Harvard, wie hier erwähnt wurde.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Genau, das meinte ich damit. Klar, Leute von Wald und Wiesen Unis wird man dort selten sehen, aber von den guten (und auch "okay) staatlichen sieht man viele und dann von den privaten halt (ebs, whu, frankfurt school (eher seltener)). Arbeitsstunden sind halt normal BB Stunden

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

kreuz und quer? eher nicht... ich beziehe mich auch vollzeit analystenstellen-nicht auf praktika- und weiss von einem guten bekannten, der im IB HR gebiet arbeitet, dass lazard dieses jahr NUR leute von top amerikanischen unis eingestellt hat, und houlihan speziell nur absolventen der lbs und oxbridge..das sagt doch schon alles. an einer deutschen elite uni zu sein reicht bei den boutiquen leider nicht, egal ob die uni elitär wie münchen oder heidelberg, göttingen ist.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Nur Top- Leute von amerikanischen Unis für Jobs in Frankfurt?

Kommt mir etwas spanisch vor..

Mag für Stellen in Amerika passen, aber doch nicht in Frankfurt!?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Habe soeben mal bei xing nachgeschaut, und viele der Leute, sowohl bei Lazard als auch bei Houlihan haben normale Unis, also keine Eliteunis besucht zB Uni Frankfurt, oder Eichstaett, Mannheim Bocconi..konnte aber kaum Analysten finden. Zumindest für die erfahrenen Mitarbeiter stimmt deine Aussage nicht

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

und mit fh finance und accounting (z.b reutlingen oder pforzheim) eh keine chance, schätze ich?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Reutlingen dürfte möglich sein. Kenne ansonsten auch Leute die aus Münster oder Köln bei einer der o.g. eingestiegen sind, also nichts mit nur US-Unis in FFM

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

keine bank in deutschland wird sich nur auf nicht-deutsche universitäten beschränken

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Ich glaube um im M&A arbeiten zu können, muss man mindestens einen guten Uni Abschluss oder sehr guten! FH Abschluss haben.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

weiss jemand etwas zum interview bei HL?

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

lernfaktor ist sehr hoch!

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Ich kenne fast den gesamten Staff von LZ sowie HL. Amerikanische Eliteunis kommen darin vor, ja, aber genau so Ingolstadt, München (generell fast alle bayr. Unis), Mannheim und eben viel EBS, WHU und sehr sehr viele St. Gallener.
Die EBSler werden aber meist überschätzt (meine Erfahrung).
Ich weiß nicht ob HL darauf Wert legt, aber Gallen, LSE oder Harvard liest sich dort bei (fast) jedem im CV.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Wie die EBSler überschätzt? Bei HL sind Leute aus der EBS..wie auch aus guten US Unis

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Also ich will niemanden zu Nahe treten, letzlich muss das jeder mit sich selber ausmachen. Aber ich lebe lieber mein Leben, als bis nachts im Büro zu verroten. Fragt euch mal was wichtig ist im Leben. Jünger wird man auch nicht mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Gegen das Verroten im Büro hilft eigentlich nur ein ausreichend andersfarbiger Anzug.

So geil, 80% der Antworten sind kompletter Mist (inkl. meiner).

antworten
WiWi Gast

Re: M&A bei Houlihan Lokey

Diskutiert doch nicht darüber von welcher Uni rekrutiert wird und ob man überhaupt eine Chance hat. Bewerbt Euch mit einem aussagekräftigen Profil und wenn es passt, werdet ihr eine Einladung bekommen. Wenn sie euch nicht wollen, auch nicht schlimm, da niemanden ein Zacken aus der Krone bricht, wenn man eine Absage bekommt. Gar nicht erst bewerben, weil ihr u.a. hier gelesen habt, dass ihr vom Profil her nicht passt?! Ich habe noch niemanden gesehen, der eine gute Karriere macht, der sich erst gar nicht bewirbt. Wacht mal auf und lasst euch doch nicht von den sog. "Insidern", die alle BulgeBracket Erfahrungen haben, blenden. Meistens sind grade dies die Wichtigtuer...

antworten

Artikel zu HL

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Vier Kampfflieger am Himmel.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf M&A bei Houlihan Lokey

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 82 Beiträge

Diskussionen zu HL

Weitere Themen aus Praktikum & Co.