DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.IB

Praktikumsangebot RS & LAZ

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Hi!

Mir liegt ein Angebot für ein Internship für die zwei genannten Adressen vor (jeweils FFM). Welche Adresse würdet ihr vorziehen?

Frohe Festtage!

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Geh zu GS

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Hi!

Mir liegt ein Angebot für ein Internship für die zwei genannten Adressen vor (jeweils FFM). Welche Adresse würdet ihr vorziehen?

Frohe Festtage!

Nice, für welche Zeitraum bist du bei LAZ? Bin für Sommer da. Hatte zwar nicht die Wahl, finde aber den starken US-Markt bei Lazard sehr spannend und die größere Plattform im Gegensatz zu Rothschild.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Hi!

Mir liegt ein Angebot für ein Internship für die zwei genannten Adressen vor (jeweils FFM). Welche Adresse würdet ihr vorziehen?

Frohe Festtage!

Nice, für welche Zeitraum bist du bei LAZ? Bin für Sommer da. Hatte zwar nicht die Wahl, finde aber den starken US-Markt bei Lazard sehr spannend und die größere Plattform im Gegensatz zu Rothschild.

Servus. Bei mir handelt es sich auch um ein SIP. Tendiere grds. zu RS, da mMn RS in Europa stärker ist und RS (neben GS) die ultimative Adresse ist! Bevor ich aber biased eine Entscheidung treffe, bin ich auf eure Meinung gespannt!

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Hi!

Mir liegt ein Angebot für ein Internship für die zwei genannten Adressen vor (jeweils FFM). Welche Adresse würdet ihr vorziehen?

Frohe Festtage!

Nice, für welche Zeitraum bist du bei LAZ? Bin für Sommer da. Hatte zwar nicht die Wahl, finde aber den starken US-Markt bei Lazard sehr spannend und die größere Plattform im Gegensatz zu Rothschild.

Servus. Bei mir handelt es sich auch um ein SIP. Tendiere grds. zu RS, da mMn RS in Europa stärker ist und RS (neben GS) die ultimative Adresse ist! Bevor ich aber biased eine Entscheidung treffe, bin ich auf eure Meinung gespannt!

wtf

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Agree, wenn man sich in Frankfurt oder auch generell Europa Team, Deal Flow, Plattform usw. ansieht, ist RS und GS wohl die Platin-Kombi an Internships, da man einmal ganz klar die #1 BB und #1 EB mitnimmt und mal etwas Vergleich hat.

Sehe auch auf Analyst-Level klar die beiden Häuser als Spitzenadresse. In den USA dagegen dreht sich m.E. das Bild. GS bleibt GS, aber Rothschild ist in den USA ein Underdog, da würde ich in jedem Fall stets LAZ bevorzugen.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Hi!

Mir liegt ein Angebot für ein Internship für die zwei genannten Adressen vor (jeweils FFM). Welche Adresse würdet ihr vorziehen?

Frohe Festtage!

Nice, für welche Zeitraum bist du bei LAZ? Bin für Sommer da. Hatte zwar nicht die Wahl, finde aber den starken US-Markt bei Lazard sehr spannend und die größere Plattform im Gegensatz zu Rothschild.

Servus. Bei mir handelt es sich auch um ein SIP. Tendiere grds. zu RS, da mMn RS in Europa stärker ist und RS (neben GS) die ultimative Adresse ist! Bevor ich aber biased eine Entscheidung treffe, bin ich auf eure Meinung gespannt!

Naja RS vor JP, MS zu sehen ist halt auch quatsch :D

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Jo, stimmt schon. RS ist nur in Europa, in US/NY sind Evercore, PJT, Moelis und LAZ wirklich DIE (!) Adressen und kein Vergleich zu RS.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Warum ist RS die ultimative Adresse? Machen eben 1023233030 MM Deals und halten sich damit im Rennen. Aber ultimative Adresse?

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

RS ist MM. Natürlich gibt es in London die ein oder andere Group (e.g. consumer & retail), die viel Large-cap machen, aber im großen und ganzen sehe ich RS als reinen MM Schuppen. Ich würde stets eine T2, T1 BB bevorzugen. RS als ultimativen Schuppen neben GS zu bezeichnen ist quatsch, man siehe auch die PE exists bei den MM. BB's mit fokus auf LC haben letztendlich einen kleinen Vorteil.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

ich korrigiere: "PE Exits bei den MFs"

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

RS & Lazard sind beides Schuppen in FF, die dafür berühmt sich eine extrem hohe Fluktuation an Off-Cycle Praktikanten zu haben (Sweatshop Indikation). Man kann die Conversion rates erahnen... SIPs stehen für sich selbst. Auf gut Deutsch, wenn beides SIPs sind, werf eine Münze, bzw. ich würde Lazard wählen weil ich dort in FFM sicherlich auch LC Exposur haben werde. Ansonsten, klar immer das SIP bevorzugen.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Kleiner Tipp am Rande: Es gibt keine SIP bei RS oder LAZ in ffm, das sind alles "off-cycle" und nicht SIP im Sinne der normalen SIP's in London.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Kleiner Tipp am Rande: Es gibt keine SIP bei RS oder LAZ in ffm, das sind alles "off-cycle" und nicht SIP im Sinne der normalen SIP's in London.

Wie bei sehr vielen Läden in FFM. Die unterscheiden häufig nicht zwischen Sommer und "Off-Cycle" - außer dass sich im Sommer mehr bewerben

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Wie ist die conversion rate

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Dann sollte ganz klar das Ziel sein das Praktikum als Sprungbrett zu nutzen. Sind beides Sweatshops aber die Reputation sehr gut. Daher werf eine Münze.
Allein der Fakt das beide Läden rund um das Jahr etliche Off-cycle Praktikas anbieten, sagt schon aus dass die Seletionshürde nicht die Höchste ist und das es mit FT Conversions nicht so ernst genommen wird. Und hier sehe ich den gravierenden Unterschied zu den T1,T2 BBs, die selektiver sind und den Praktikantenpool als stets signifikanten Hirering Pool betrachten.
In London sieht die Welt schon anders aus.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Dann sollte ganz klar das Ziel sein das Praktikum als Sprungbrett zu nutzen. Sind beides Sweatshops aber die Reputation sehr gut. Daher werf eine Münze.
Allein der Fakt das beide Läden rund um das Jahr etliche Off-cycle Praktikas anbieten, sagt schon aus dass die Seletionshürde nicht die Höchste ist und das es mit FT Conversions nicht so ernst genommen wird. Und hier sehe ich den gravierenden Unterschied zu den T1,T2 BBs, die selektiver sind und den Praktikantenpool als stets signifikanten Hirering Pool betrachten.
In London sieht die Welt schon anders aus.

I call bullshit

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WHU > Mannheim

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

WHU > Mannheim

?

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Go for LAZ, hat international ein besseres Standing.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

RS, das älteste Finanzunternehmen! Sagt schon alles; und agreed; RS ist neben GS Place to be :)

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Ähm.... ja klar und du bist wahrscheinlich auch bald praktikant dort und versuchst deren Brand zu pushen?:D

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS, das älteste Finanzunternehmen! Sagt schon alles; und agreed; RS ist neben GS Place to be :)

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ähm.... ja klar und du bist wahrscheinlich auch bald praktikant dort und versuchst deren Brand zu pushen?:D

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS, das älteste Finanzunternehmen! Sagt schon alles; und agreed; RS ist neben GS Place to be :)

in FFM ist das korrekt: RS > Lazard

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ähm.... ja klar und du bist wahrscheinlich auch bald praktikant dort und versuchst deren Brand zu pushen?:D

RS, das älteste Finanzunternehmen! Sagt schon alles; und agreed; RS ist neben GS Place to be :)

in FFM ist das korrekt: RS > Lazard

Sehe ich ähnlich. In FFM: GS > DB/RS > JPM/MS > andere BB/LAZ

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

War sowohl bei RS als auch bei JP (beides FFM) im Internship. RS auf allen Ebenen überlegener

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

RS ist okay, aber weder international eine EB, noch vergleichbar mit BB/T1. In den Staaten sind die gar nix und nicht mal vergleichbar mit Moelis usw.

Würde LAZ nehmen, weil die sowohl hier einiges machen, als auch in LND und NY gut aufgestellt sind.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS ist okay, aber weder international eine EB, noch vergleichbar mit BB/T1. In den Staaten sind die gar nix und nicht mal vergleichbar mit Moelis usw.

Würde LAZ nehmen, weil die sowohl hier einiges machen, als auch in LND und NY gut aufgestellt sind.

Bullshit!!

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Leute lasst euch nicht verblenden - RS MM Elite Boutique

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

wie z.B. WHU und Mannheim ;)

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

"geinternt" - nice one! ;-)

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Leute lasst euch nicht verblenden - RS MM Elite Boutique

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Leute lasst euch nicht verblenden - RS MM Elite Boutique

1) RS hat nicht nur den größten Analystenstamm, sondern auch das größte Team in FFM.
2) Return Offer ist nicht unwahrscheinlich; pro Quartal/ Intake bekommen 2-4 Interns ein Offer (Range variiert, da abhängig von RS-spezifischen Punkten sowie marktabhängigen Aspekten wie M&A-Aktivität etc.)
3) FaceTime gibt es bei RS nicht!

RS gehört unumstritten zu den Top Adressen in FFM!

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Quatsch. Habe Infos aus erster Linie. Auch hier gibt es FaceTime

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Leute lasst euch nicht verblenden - RS MM Elite Boutique

1) RS hat nicht nur den größten Analystenstamm, sondern auch das größte Team in FFM.
2) Return Offer ist nicht unwahrscheinlich; pro Quartal/ Intake bekommen 2-4 Interns ein Offer (Range variiert, da abhängig von RS-spezifischen Punkten sowie marktabhängigen Aspekten wie M&A-Aktivität etc.)
3) FaceTime gibt es bei RS nicht!

RS gehört unumstritten zu den Top Adressen in FFM!

Zu 1:
Hat keiner bestritten.

Zu 2:
Das wollte ich hören: „nicht unwahrscheinlich und von Marktbedingungen abhängig“. Alles andere als Überzeugend. Bei 10-12 interns im Quartal, sind 2-4 return offers sehr mau. Ohne relativen Kontext, haben deine absoluten Zahlen keine Signifikanz.

Zu 3:
Auch bei RS gibt es FaceTime.

Keiner hat bestritten das RS kein Top Laden ist. Fakt ist aber, das RS zum größten Teil MC-Deals macht und die Analysten Profile (im Schnitt) relativ zu denen der top BBs schwächer sind. Hinzu kommt, das RS nicht Tag und Nacht genannt wird wenn es um Major PE exits geht. Ohne signifikantes LC Exposur, kann einem Analysten die fehlende Erfahrung im Bezug zur Komplexität und technischen Anspruch von Deals, zum leichten Nachteil werden hinsichtlich PE recruitment. Letztendlich, sollte jeder seine eigene Recherche zu diesen Themen führen um sich ein Bild zu machen.

Im Grossen und Ganzen eine top Adresse ein Praktikum zu machen, aber in meinen Augen aufgrund des Mythoses „Rothschild“, überbewertet was Prestige und IBD Standing angeht.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

In FFM, genau. Weltweit ist der Laden auch nicht schlecht, aber nix = GS oder JPM, also bei weitem nicht.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

In FFM, genau. Weltweit ist der Laden auch nicht schlecht, aber nix = GS oder JPM, also bei weitem nicht.

Go for Rothschild

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

wie z.B. WHU und Mannheim ;)

Hats bei dir für die beiden nicht gereicht?

Gruß ausm Schloss

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

In FFM, genau. Weltweit ist der Laden auch nicht schlecht, aber nix = GS oder JPM, also bei weitem nicht.

Go for Rothschild

+1

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Leute lasst euch nicht verblenden - RS MM Elite Boutique

1) RS hat nicht nur den größten Analystenstamm, sondern auch das größte Team in FFM.
2) Return Offer ist nicht unwahrscheinlich; pro Quartal/ Intake bekommen 2-4 Interns ein Offer (Range variiert, da abhängig von RS-spezifischen Punkten sowie marktabhängigen Aspekten wie M&A-Aktivität etc.)
3) FaceTime gibt es bei RS nicht!

RS gehört unumstritten zu den Top Adressen in FFM!

Zu 1:
Hat keiner bestritten.

Zu 2:
Das wollte ich hören: „nicht unwahrscheinlich und von Marktbedingungen abhängig“. Alles andere als Überzeugend. Bei 10-12 interns im Quartal, sind 2-4 return offers sehr mau. Ohne relativen Kontext, haben deine absoluten Zahlen keine Signifikanz.

Zu 3:
Auch bei RS gibt es FaceTime.

Keiner hat bestritten das RS kein Top Laden ist. Fakt ist aber, das RS zum größten Teil MC-Deals macht und die Analysten Profile (im Schnitt) relativ zu denen der top BBs schwächer sind. Hinzu kommt, das RS nicht Tag und Nacht genannt wird wenn es um Major PE exits geht. Ohne signifikantes LC Exposur, kann einem Analysten die fehlende Erfahrung im Bezug zur Komplexität und technischen Anspruch von Deals, zum leichten Nachteil werden hinsichtlich PE recruitment. Letztendlich, sollte jeder seine eigene Recherche zu diesen Themen führen um sich ein Bild zu machen.

Im Grossen und Ganzen eine top Adresse ein Praktikum zu machen, aber in meinen Augen aufgrund des Mythoses „Rothschild“, überbewertet was Prestige und IBD Standing angeht.

  1. Ich habe die Aussage "der größte Analystenstamm" korrekterweise ergänzt ;)

  2. Das mit 10-12 Interns stimmt nicht. Wenn Du keine Infos aus erster Quelle hast, bitte keine falschen Informationen verbreiten. Sind nämlich min. 8 bzw. max. 10 Interns. Daher ergibt sich in relativen Zahlen ausgedrückt eine FTO-Quote von 25-40%. Übrigens: Als ich dort im Internship war, lag diese Quote bei genau 50% ;)

  3. Wieder falsche Informationen. PE Exits in FFM sind vergleichsweise stark. Das liegt daran, dass Du einen sehr guten Dealflow hast und nach zwei Jahren (Annahme: du bist ein guter Analyst) mindestens sechs Deals auf dem CV hast! Diese werden sich natürlich im oberen Ende des Midcap-Marktes einordnen lassen. Das ist aber das Geschäftsmodell von RS ;)
antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Leute lasst euch nicht verblenden - RS MM Elite Boutique

1) RS hat nicht nur den größten Analystenstamm, sondern auch das größte Team in FFM.
2) Return Offer ist nicht unwahrscheinlich; pro Quartal/ Intake bekommen 2-4 Interns ein Offer (Range variiert, da abhängig von RS-spezifischen Punkten sowie marktabhängigen Aspekten wie M&A-Aktivität etc.)
3) FaceTime gibt es bei RS nicht!

RS gehört unumstritten zu den Top Adressen in FFM!

Zu 1:
Hat keiner bestritten.

Zu 2:
Das wollte ich hören: „nicht unwahrscheinlich und von Marktbedingungen abhängig“. Alles andere als Überzeugend. Bei 10-12 interns im Quartal, sind 2-4 return offers sehr mau. Ohne relativen Kontext, haben deine absoluten Zahlen keine Signifikanz.

Zu 3:
Auch bei RS gibt es FaceTime.

Keiner hat bestritten das RS kein Top Laden ist. Fakt ist aber, das RS zum größten Teil MC-Deals macht und die Analysten Profile (im Schnitt) relativ zu denen der top BBs schwächer sind. Hinzu kommt, das RS nicht Tag und Nacht genannt wird wenn es um Major PE exits geht. Ohne signifikantes LC Exposur, kann einem Analysten die fehlende Erfahrung im Bezug zur Komplexität und technischen Anspruch von Deals, zum leichten Nachteil werden hinsichtlich PE recruitment. Letztendlich, sollte jeder seine eigene Recherche zu diesen Themen führen um sich ein Bild zu machen.

Im Grossen und Ganzen eine top Adresse ein Praktikum zu machen, aber in meinen Augen aufgrund des Mythoses „Rothschild“, überbewertet was Prestige und IBD Standing angeht.

  1. Ich habe die Aussage "der größte Analystenstamm" korrekterweise ergänzt ;)

  2. Das mit 10-12 Interns stimmt nicht. Wenn Du keine Infos aus erster Quelle hast, bitte keine falschen Informationen verbreiten. Sind nämlich min. 8 bzw. max. 10 Interns. Daher ergibt sich in relativen Zahlen ausgedrückt eine FTO-Quote von 25-40%. Übrigens: Als ich dort im Internship war, lag diese Quote bei genau 50% ;)

  3. Wieder falsche Informationen. PE Exits in FFM sind vergleichsweise stark. Das liegt daran, dass Du einen sehr guten Dealflow hast und nach zwei Jahren (Annahme: du bist ein guter Analyst) mindestens sechs Deals auf dem CV hast! Diese werden sich natürlich im oberen Ende des Midcap-Marktes einordnen lassen. Das ist aber das Geschäftsmodell von RS ;)

Zu 1:
Kann man so stehen lassen.

Zu 2:
Mit meiner Aussage: 10-12 interns liege ich doch gar nicht so falsch oder..? Max 10 interns in deinem Zyklus. Ob es nun 12, 10 oder 8 sind macht dann wohl keinen großen Unterschied mehr. 25%-40% FTO rate ordne ich relativ zu BB internships als niedrig ein. Ich habe aus erster Quelle, die bis zu 10 interns bestätigt aber bzgl. Conversion rate sogar nur 10-20% zitiert. Hängt sicherlich von den Marktbedingungen ab, aber im Regelfall ist die Conversion rate für Interns bei RS GERING (Punkt).

Zu 3:
Sofern meine Aussage generell gehalten wird, sehe ich keine falschen Informationen vorliegen. Es mag sein dass die PE exits zu MC- funds in FFM anständig sind, aber wie sieht’s bei den begehrten MFs sowie auf internationale Ebene aus ? Und was mache ich wenn ich ein durschnitts Analyst bei RS bin und anstatt auf 6 Deals, nur auf 3 war ? Man kann immer den Einzelfall betrachten, aber mich interessiert der generelle Fall.

Man kann sagen was man möchte, RS bleibt ein Sweatshop hinsichtlich Praktikanten in FF und zieht sicherlich einen kürzeren im Vergleich zu den top BBs. Jede relative Bewertung von RS würde zum Fazit kommen, dass diese Boutique überbewertet ist und künstlich von einer Horde Praktis und Analysten in FF gestützt wird.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

RS wird klar overhyped in diesem Forum, so wie einige andere Sachen auch

Der Hype ist real!

Quatsch. Der Hype in diesem Forum ist so groß aus ganz simplen Gründen:

  1. einer der größten, wenn nicht der größte Analystenstamm,
    1. bis 10 Praktikanten gleichzeitig im Office, wovon die wenigsten ein offer kriegen (Angabe ohne Gewähr zum 2ten Punkt, hatte mir ein damaliger Kollege, der dort geinternt hat, erzählt)
  2. eventuell zu viel FaceTime...

Leute lasst euch nicht verblenden - RS MM Elite Boutique

1) RS hat nicht nur den größten Analystenstamm, sondern auch das größte Team in FFM.
2) Return Offer ist nicht unwahrscheinlich; pro Quartal/ Intake bekommen 2-4 Interns ein Offer (Range variiert, da abhängig von RS-spezifischen Punkten sowie marktabhängigen Aspekten wie M&A-Aktivität etc.)
3) FaceTime gibt es bei RS nicht!

RS gehört unumstritten zu den Top Adressen in FFM!

Zu 1:
Hat keiner bestritten.

Zu 2:
Das wollte ich hören: „nicht unwahrscheinlich und von Marktbedingungen abhängig“. Alles andere als Überzeugend. Bei 10-12 interns im Quartal, sind 2-4 return offers sehr mau. Ohne relativen Kontext, haben deine absoluten Zahlen keine Signifikanz.

Zu 3:
Auch bei RS gibt es FaceTime.

Keiner hat bestritten das RS kein Top Laden ist. Fakt ist aber, das RS zum größten Teil MC-Deals macht und die Analysten Profile (im Schnitt) relativ zu denen der top BBs schwächer sind. Hinzu kommt, das RS nicht Tag und Nacht genannt wird wenn es um Major PE exits geht. Ohne signifikantes LC Exposur, kann einem Analysten die fehlende Erfahrung im Bezug zur Komplexität und technischen Anspruch von Deals, zum leichten Nachteil werden hinsichtlich PE recruitment. Letztendlich, sollte jeder seine eigene Recherche zu diesen Themen führen um sich ein Bild zu machen.

Im Grossen und Ganzen eine top Adresse ein Praktikum zu machen, aber in meinen Augen aufgrund des Mythoses „Rothschild“, überbewertet was Prestige und IBD Standing angeht.

  1. Ich habe die Aussage "der größte Analystenstamm" korrekterweise ergänzt ;)

  2. Das mit 10-12 Interns stimmt nicht. Wenn Du keine Infos aus erster Quelle hast, bitte keine falschen Informationen verbreiten. Sind nämlich min. 8 bzw. max. 10 Interns. Daher ergibt sich in relativen Zahlen ausgedrückt eine FTO-Quote von 25-40%. Übrigens: Als ich dort im Internship war, lag diese Quote bei genau 50% ;)

  3. Wieder falsche Informationen. PE Exits in FFM sind vergleichsweise stark. Das liegt daran, dass Du einen sehr guten Dealflow hast und nach zwei Jahren (Annahme: du bist ein guter Analyst) mindestens sechs Deals auf dem CV hast! Diese werden sich natürlich im oberen Ende des Midcap-Marktes einordnen lassen. Das ist aber das Geschäftsmodell von RS ;)

Zu 1:
Kann man so stehen lassen.

Zu 2:
Mit meiner Aussage: 10-12 interns liege ich doch gar nicht so falsch oder..? Max 10 interns in deinem Zyklus. Ob es nun 12, 10 oder 8 sind macht dann wohl keinen großen Unterschied mehr. 25%-40% FTO rate ordne ich relativ zu BB internships als niedrig ein. Ich habe aus erster Quelle, die bis zu 10 interns bestätigt aber bzgl. Conversion rate sogar nur 10-20% zitiert. Hängt sicherlich von den Marktbedingungen ab, aber im Regelfall ist die Conversion rate für Interns bei RS GERING (Punkt).

Zu 3:
Sofern meine Aussage generell gehalten wird, sehe ich keine falschen Informationen vorliegen. Es mag sein dass die PE exits zu MC- funds in FFM anständig sind, aber wie sieht’s bei den begehrten MFs sowie auf internationale Ebene aus ? Und was mache ich wenn ich ein durschnitts Analyst bei RS bin und anstatt auf 6 Deals, nur auf 3 war ? Man kann immer den Einzelfall betrachten, aber mich interessiert der generelle Fall.

Man kann sagen was man möchte, RS bleibt ein Sweatshop hinsichtlich Praktikanten in FF und zieht sicherlich einen kürzeren im Vergleich zu den top BBs. Jede relative Bewertung von RS würde zum Fazit kommen, dass diese Boutique überbewertet ist und künstlich von einer Horde Praktis und Analysten in FF gestützt wird.

1) Brauchst meine korrekte Aussage nicht zu bestätigen. Mir war auch schon vorher bewusst, dass die Aussage richtig ist.

2) Ich war Intern bei RS und deine Aussagen sind einfach falsch! Nur weil du eine Absage von RS bekommen hast, brauchst du hier potentielle, motivierte Bewerber nicht abzuschrecken. RS stellt 8-12 Analysten p.a. ein und trotz der hohen Anzahl von Interns ergibt sich eine sehr gute FTO-Quote. Conversion Rate ist demnach auch im Vergleich zu BB sehr gut (relativ gesehen bewegen sich alle in einer ähnlichen Range; oder gibt es in FFM Adressen die alle Interns einstellen?). Verbreite hier keine Lügen.

3) Wieder eine nicht korrekte Aussage. RS hat einen super Dealflow und selbst als average Analyst wirst du viele Deals mitnehmen! Aussage Managing Partner (MidCap PE): "RS ist die beste Adresse, um Investment Associates zu hiren!".

Es ist nicht fair ggü. potentiellen Bewerbern, dass du aufgrund von persönlichen Aspekten (Absage) RS schlecht darstellen möchtest. RS ist DIE Top Adresse: super Dealflow, super team spirit/ corporate identity. Nur mal nebenbei. Wenn du so gut informiert bist, solltest du wissen, dass die Abkürzung für Rothschild RTH und nicht RS ist ;)

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Zeit mir einen MF Exit von RS FFM... gibt es nämlich nicht.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Wie lange nach der Bewerbung führt Rothschild die ersten Gespräche? Rolling oder werden erst mal einige gesammelt?

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

Bietet RS in FFM auch Praktika im Januar an?

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 28.12.2018:

Bietet RS in FFM auch Praktika im Januar an?

Ja, bieten sie an - Jänner bis März!
Immer im 3 Monatstakt, Sommer ist Jul-Sep, Herbst Okt-Dez und Winter dann eben Jan-März

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 27.12.2018:

Zeit mir einen MF Exit von RS FFM... gibt es nämlich nicht.

Macht aber auch Sinn, wenn das Geschäftsmodell von RS im (upper) MidCap einzuordnen ist!?

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

1) Brauchst meine korrekte Aussage nicht zu bestätigen. Mir war auch schon vorher bewusst, dass die Aussage richtig ist.

2) Ich war Intern bei RS und deine Aussagen sind einfach falsch! Nur weil du eine Absage von RS bekommen hast, brauchst du hier potentielle, motivierte Bewerber nicht abzuschrecken. RS stellt 8-12 Analysten p.a. ein und trotz der hohen Anzahl von Interns ergibt sich eine sehr gute FTO-Quote. Conversion Rate ist demnach auch im Vergleich zu BB sehr gut (relativ gesehen bewegen sich alle in einer ähnlichen Range; oder gibt es in FFM Adressen die alle Interns einstellen?). Verbreite hier keine Lügen.

3) Wieder eine nicht korrekte Aussage. RS hat einen super Dealflow und selbst als average Analyst wirst du viele Deals mitnehmen! Aussage Managing Partner (MidCap PE): "RS ist die beste Adresse, um Investment Associates zu hiren!".

Es ist nicht fair ggü. potentiellen Bewerbern, dass du aufgrund von persönlichen Aspekten (Absage) RS schlecht darstellen möchtest. RS ist DIE Top Adresse: super Dealflow, super team spirit/ corporate identity. Nur mal nebenbei. Wenn du so gut informiert bist, solltest du wissen, dass die Abkürzung für Rothschild RTH und nicht RS ist ;)

Mein letzter Beitrag in diesem Jahr.

Zu 1)
Freut mich, dass du das jetzt klar und deutlich formuliert hast.

Zu 2)
Ich verstehe ich nicht was an meinen Aussagen falsch ist, viel mehr bestätigst du sie doch?
Gehen wir doch mal durch folgendes Szenario: RS stellt im Jahr 8-12 Analysten ein, sagen wir mal im Schnitt 10. Jetzt rotieren im Schnitt 10 Praktikanten im Quartal, das macht 40 im Jahr. Wenn wir jetzt annehmen, dass nur aus dem Praktikanten Pool rekrutiert wird, resultiert das in eine CR von 10/40-> 25%. Natürlich wird der Rekruitment Pool nicht nur aus Praktikanten bestehen, daher ist eine CR von 25% schon optimistisch. Relativ zu den top BB's ist das einfach gering (Punkt).
Fazit: Ich weiche von meiner Einschätzung einer "GERINGEN" CR bei RS nicht ab.

Zu 3)
Ich verstehe wieder nicht was an meiner Aussage falsch ist? Ich habe nicht bestritten, dass die Exit-Optionen zu MC PEs nicht gut seien. Sie mögen sogar sehr anständig sein, was natürlich auch mit dem Business Model von RS zu tun hat. Wenn es aber um Exits zu MF's geht, lege ich meine Hand ins Feuer, dass ein durschnitts Analyst von RS es schwerer haben wird als zu einem Peer von einer top BB. Mit der MD Aussage kann ich leider nichts anfangen, aber wenn du mir doch den Namen des MC-PE Fundes nennen könntest, dann schaue ich mir mal das Team an... (RS-Analysten sollten klar in der Mehrheit sein).

Ich denke meine Aussagen sind sehr fair gegenüber potenziellen Bewerbern, da sie zur Abwägung anregen. Fakt ist, dass die Zahlen die genannt wurden, fakt sind und das jegliche Schlüsse nicht weit herausgeholt wurden. In meinen Augen macht es nur Sinn, jeglichen "Hype" um irgendwelche "top" Unternehmen objektive zu reflektieren. Hier wird nichts frei erfunden, sondern nur in kausale Zusammenhänge gebracht. Niemand streitet den exzellenten Ruf von RS ab, nur bleibt es ein Sweatshop für Praktikanten. Zum Thema: "super team spirit/ corporate identity", ich glaub hierbei veräppelt sich jeder selbst, wenn man solche Aussagen (speziell im IBD) blind glaubt. Das mag während deinem Quartal der Fall gewesen sein, aber bei der Rotation im Unternehmen, würde ich mich nicht darauf verlassen..
Und nein, perönliche Beweggründe gibt es nicht, da ich mich nicht bei RS beworben habe. Ich wollte zur BB und dort bin ich jetzt auch.

Gruß und frohes Neues an alle!

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 27.12.2018:

Zeit mir einen MF Exit von RS FFM... gibt es nämlich nicht.

Ardian

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.12.2018:

Zeit mir einen MF Exit von RS FFM... gibt es nämlich nicht.

Ardian

Ardian und MF in einem Satz grenzt schon an Blasphemie.

antworten
WiWi Gast

Praktikumsangebot RS & LAZ

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.12.2018:

Zeit mir einen MF Exit von RS FFM... gibt es nämlich nicht.

Ardian

Ardian und MF in einem Satz grenzt schon an Blasphemie.

Ardian ist sicher ein vernünftiger Laden, aber sicher kein MF, das stimmt. Zudem hat Ardian eine größere Breite an Profilen, ist daher kein uneingeschränkt geeigneter Proxy für LC Recruiting Anforderungen.

antworten

Artikel zu IB

Arbeitsvertrag: Bonuszahlungen bei Investmentbank sind nicht immer verpflichtend

Investmentbanking, Investment Banking, Investment Bank, Investmentbank, IB, M&A,

Haben Investmentbanker das Recht Bonuszahlungen einzustreichen, auch wenn sich das Unternehmen in einer wirtschaftlichen Krise befindet? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ob eine Bonuszahlung erfolgt, hängt von den individuellen Zielvereinbarungen im Arbeitsvertrag fest.

Mannheim Investment Club e.V. – we invest together

Screenshot der Homepage von der Studierendeninitiative Mannheim Investment Club e.V.

Brexit, US-Wahlkampf, der Krieg in Syrien – diese und viele weitere Einflussfaktoren bestimmen die Kursentwicklung an der Börse. Wie das System hinter den Finanzmärkten funktioniert, was, wie, wo und wann spekuliert wird, diesen Themen widmet sich der Mannheim Investment Club (MIC) und ermöglicht interessierten Studenten ihr Ausbildung zu ergänzen. Als Teil eines Student Managed Fund (SMF) wird das vermittelte Wissen direkt in die Tat umgesetzt.

Investmentbanken müssen Erträge und Image aufbessern

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Regulatorische Vorgaben und schleppende wirtschaftliche Erholung setzen Erträge und Eigenkapitalrenditen unter Druck. Die Kapitalmarktteilnehmer müssen die richtigen Geschäftsmodelle wählen und sich stärker auf Kundenbedürfnisse fokussieren. Zu diesen Ergebnissen kommt die neue Studie der Boston Consulting Group (BCG).

Investment-Lexikon

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Investment-Banking und Fondslexikon Lexikon - Die wichtigsten Begriffe des Investmentgeschäfts von A bis Z

Threadneedle Investment Award 2011

Threadneedle Investment Award

Gemeinsam mit ihrem neuen Unternehmenspartner Threadneedle schickt die Cass Business School Studenten aus drei Regionen in den Wettbewerb um ein Stipendium in Höhe von 20.000 £.offene. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2011.

Dictionary of Financial Terms

Dictionary of Financial Terms by Morgan Stanley

Das »Dictionary of Financial Terms« der Investment Gesellschaft Morgan Stanley umfasst gut 700 englische Begriffe aus dem Finanzwesen.

Rekordjahr im Investmentbanking erwartet

Marktanalyse der Boston Consulting Group (BCG): Das weltweite Investmentbanking verharrte im dritten Quartal 2006 auf hohem Niveau, nachdem die Ergebnisse in der ersten Jahreshälfte historische Höchststände erreicht hatten.

Bewerbungstraining für Investment Banking und Consulting

Fotografen stehen mit ihren Kameragestellen am Rand des Grand Canyons.

Um an eine der begehrten Stellen oder ein Praktikum im Investment Banking und der Strategieberatung zu gelangen, müssen umfangreiche Auswahlprozesse durchlaufen werden. Bewerbungstrainings trumpfen hier mit Insiderwissen.

Crashkurs »Investment Banking«

Ein Lego-Männchen im Anzug mit einem Gipsbein, Plaster und Verletzungen im Gesicht und Gehstützen..

Vom 18. bis 20. Oktober 2006 erfahren angehende Finanzgenies an der TU Chemnitz das Neueste über Produkte, Märkte und Techniken auf dem Gebiet des Investment Bankings. Die Teilnahme ist für Studierende kostenlos.

Formelsammlung Investment Banking

Ein Büroklammermännchen mit dem Buchstaben -W- und einer kleinen Tafel mit einer Diagrammkurve zum Thema Preis und Menge.

Diese Formelsammlung »Investment Banking« wurde von Andreas Bunzel auf Grundlage der Vorlesung Mathematik des Investmentbanking an der Technischen Universität Chemnitz erstellt.

Literatur-Tipp: Bewerbung bei Investmentbanken

Der Beginn der Wall-Street in New York mit einem Gebäude mit der amerikanischen Flagge.

»Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Investmentbanken« informiert über das Berufsfeld des Investmentbanking und die Bewerbungsverfahren der Branche.

Crashkurs »Investment Banking«

Hinter einem Tunnel fährt sehr schnell eine U-Bahn vorbei.

Crashkurs »Investment Banking« an der TU Chemnitz für Studierende und Externe vom 15. bis zum 17. Oktober - Anmeldung für den Crashkurs »Investment Banking« bis zum 5. Oktober möglich

Ein junger, erfolgreicher Investmentbanker

Ein Lenkrad von einem Porsche.

Dieser Witz über Investmentbanker stammt noch aus besseren Zeiten...

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Antworten auf Praktikumsangebot RS & LAZ

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 52 Beiträge

Diskussionen zu IB

56 Kommentare

Profileinschätzung für IB

WiWi Gast

Für den kommenden Sommer bist du leider zu spät dran. Auch für den Herbst sind schon fast alle zu. Kannst dich jetzt schon für Jan ...

6 Kommentare

Praktika im IB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.02.2019: was weniger der Fall ist in FFM. Dort sind die Summer Internship Programme bei weitem ni ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.