DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.MM-IB

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Mich würde mal interessieren was ihr in letzter Zeit so für Erfahrungen gemacht haben bei den oben genannten Banken.
Hat jemand Internships bei denen gemacht und mag mal berichten, wie er es da fand?
Was für ein Profil sollte man mitbringen, wie liefen die Auswahlverfahren ab?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Nick2955 schrieb am 07.07.2020:

Mich würde mal interessieren was ihr in letzter Zeit so für Erfahrungen gemacht haben bei den oben genannten Banken.
Hat jemand Internships bei denen gemacht und mag mal berichten, wie er es da fand?
Was für ein Profil sollte man mitbringen, wie liefen die Auswahlverfahren ab?

Blair: Beste Kultur, die ich in FFM erlebt habe; gute große Deals; nices Office (altes im Taunusturm und Omniturm ist sowieso traumhaft)

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Ich war bei Lincoln und hatte eine gute Zeit.
Bis zu MD Level mit coolen Leuten gearbeitet, Kollegen waren top.
Arbeitszeiten so 9-halb 1 im Schnitt.
Dealflow ist krass gut, aber halt auch viele kleine Deals dabei.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Ich war bei Lincoln und hatte eine gute Zeit.
Bis zu MD Level mit coolen Leuten gearbeitet, Kollegen waren top.
Arbeitszeiten so 9-halb 1 im Schnitt.
Dealflow ist krass gut, aber halt auch viele kleine Deals dabei.

Auch am Wochenende? Was war das Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Ich war bei Lincoln und hatte eine gute Zeit.
Bis zu MD Level mit coolen Leuten gearbeitet, Kollegen waren top.
Arbeitszeiten so 9-halb 1 im Schnitt.
Dealflow ist krass gut, aber halt auch viele kleine Deals dabei.

Auch am Wochenende? Was war das Gehalt?

Wochenende nur sehr selten und bei schwierigen Kunden (PEs),
Gehalt kompetitiv auf Junior Ebene,
Später ab VP aber schlechter als die Konkurrenz .

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Hey, hat man mit folgendem Profil Chancen auf ein Praktikum bei einem der MMs?

Deutsche Targetuni Bachelor, schlechter 2er Schnitt, jetzt Master an einer Target (dank GMAT), Praktika DAX Controlling & Rechnungswesen, Big4 Audit, Corporate Banking, Auslandssemester, soz. Engagement

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Blair: Beste Kultur, die ich in FFM erlebt habe; gute große Deals; nices Office (altes im Taunusturm und Omniturm ist sowieso traumhaft)

Wisst ihr was Blair so zahlt für Analysts?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Hey, hat man mit folgendem Profil Chancen auf ein Praktikum bei einem der MMs?

Deutsche Targetuni Bachelor, schlechter 2er Schnitt, jetzt Master an einer Target (dank GMAT), Praktika DAX Controlling & Rechnungswesen, Big4 Audit, Corporate Banking, Auslandssemester, soz. Engagement

Ja, das passt auf jeden Fall.
Hat noch jemand Erfahrungen zu den Banken?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

GCA Altium / Internship
*Dealflow*
sehr gut! EV liegt zwischen EUR 50-500m
*Arbeitszeiten*
durchschnittlich bis 12, aber auch öfters mal bis 2/3. Freitag kann auch mal bis 10 gehen. Wochenendarbeit unterschiedlich, je nach Analyst.
*Kultur*
gut (jedoch gibt es immer einen unsympathischen Analysten, der einen total demotivieren kann und fehl am Platz ist)
*Gehalt (intern)*
durchschnittlich bis unterdurchschnittlich, je nach Standort. Boni und Gehalt für FTE jedoch sehr großzügig
*Branding*
sehr gut! Habe in Linkedin mehrere Anfragen von Recruiter/Headhunter von BB und PE (midcap) erhalten. Viele interns gehen danach auch zu EB oder BB
*Auswahlprozess*
nicht einfach. Telefoninterview + mehrere Einzelgespräche und Case studies

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 08.07.2020:

GCA Altium / Internship
*Dealflow*
sehr gut! EV liegt zwischen EUR 50-500m
*Arbeitszeiten*
durchschnittlich bis 12, aber auch öfters mal bis 2/3. Freitag kann auch mal bis 10 gehen. Wochenendarbeit unterschiedlich, je nach Analyst.
*Kultur*
gut (jedoch gibt es immer einen unsympathischen Analysten, der einen total demotivieren kann und fehl am Platz ist)
*Gehalt (intern)*
durchschnittlich bis unterdurchschnittlich, je nach Standort. Boni und Gehalt für FTE jedoch sehr großzügig
*Branding*
sehr gut! Habe in Linkedin mehrere Anfragen von Recruiter/Headhunter von BB und PE (midcap) erhalten. Viele interns gehen danach auch zu EB oder BB
*Auswahlprozess*
nicht einfach. Telefoninterview + mehrere Einzelgespräche und Case studies

Kann ich absolut bestätigen. Gute Zusammenfassung!

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Von den genannten Adressen sind in Frankfurt Blair, Alantra und Baird wohl die besten Läden. Sowohl nach Brand, Kultur, Deals und Exit-Options.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 08.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Blair: Beste Kultur, die ich in FFM erlebt habe; gute große Deals; nices Office (altes im Taunusturm und Omniturm ist sowieso traumhaft)

Wisst ihr was Blair so zahlt für Analysts?

150, 160k sollen schon drin sein, wenn das Jahr gut lief und du gut performt hast

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Gibts noch Praktikumsstelle bei Blair? Habe nichts auf der Karriere-Website gefunden

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Hey, hat man mit folgendem Profil Chancen auf ein Praktikum bei einem der MMs?

Deutsche Targetuni Bachelor, schlechter 2er Schnitt, jetzt Master an einer Target (dank GMAT), Praktika DAX Controlling & Rechnungswesen, Big4 Audit, Corporate Banking, Auslandssemester, soz. Engagement

Sehe da, ehrlich gesagt, wenige Chancen. Erst mal Next 10 TAS oder kleine No-name Boutique probieren

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Wie wäre DC advisory hier einzuordnen ?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Einfach per email

WiWi Gast schrieb am 10.07.2020:

Gibts noch Praktikumsstelle bei Blair? Habe nichts auf der Karriere-Website gefunden

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 09.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 08.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Blair: Beste Kultur, die ich in FFM erlebt habe; gute große Deals; nices Office (altes im Taunusturm und Omniturm ist sowieso traumhaft)

Wisst ihr was Blair so zahlt für Analysts?

150, 160k sollen schon drin sein, wenn das Jahr gut lief und du gut performt hast

Also das halte ich für viel zu hoch gegriffen...

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 13.07.2020:

Blair: Beste Kultur, die ich in FFM erlebt habe; gute große Deals; nices Office (altes im Taunusturm und Omniturm ist sowieso traumhaft)

Wisst ihr was Blair so zahlt für Analysts?

150, 160k sollen schon drin sein, wenn das Jahr gut lief und du gut performt hast

Also das halte ich für viel zu hoch gegriffen...

Ist zu hoch. Realität lag bei 100-130k

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 10.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 07.07.2020:

Hey, hat man mit folgendem Profil Chancen auf ein Praktikum bei einem der MMs?

Deutsche Targetuni Bachelor, schlechter 2er Schnitt, jetzt Master an einer Target (dank GMAT), Praktika DAX Controlling & Rechnungswesen, Big4 Audit, Corporate Banking, Auslandssemester, soz. Engagement

Sehe da, ehrlich gesagt, wenige Chancen. Erst mal Next 10 TAS oder kleine No-name Boutique probieren

also dann nicht probieren`?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Wie ist das Gehalt bei Alantra, GCA und Baird als Analyst 1?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 14.07.2020:

Wie ist das Gehalt bei Alantra, GCA und Baird als Analyst 1?

Alle in etwa gleich. Zwischen 100 und 130.
Zwei Dinge zum Thema Geld:

  1. Wenn ihr ein Internship in den Läden gemacht habt, wisst ihr in etwa die Gehälter und wisst auch, dass es unfassbar hart verdient ist.
  2. Keiner sollte nach dem A1er Gehalt entscheiden, wo er hin geht.
antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Hi, ich habe demnächst interview bei GCA in München. Kann jemand noch ein paar insights bzgl. Auswahlprozess geben?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Guys, wieso korreliert das Gehalt (Analyst und ggf Assoc) eigentlich negativ zur erwirtschafteten Fee pro Kopf in den Frankfurter IBDs? Wieso zahlt GS nicht mehr als Lincoln fuer A1?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 22.07.2020:

Guys, wieso korreliert das Gehalt (Analyst und ggf Assoc) eigentlich negativ zur erwirtschafteten Fee pro Kopf in den Frankfurter IBDs? Wieso zahlt GS nicht mehr als Lincoln fuer A1?

Sie bieten mehr als nur das Gehalt und müssen nicht mehr zahlen, um die Besten zu bekommen. So einfach ist es

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 22.07.2020:

Guys, wieso korreliert das Gehalt (Analyst und ggf Assoc) eigentlich negativ zur erwirtschafteten Fee pro Kopf in den Frankfurter IBDs? Wieso zahlt GS nicht mehr als Lincoln fuer A1?

Compensation für Lack of Brand / Exit-Option

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 10.07.2020:

Einfach per email

WiWi Gast schrieb am 10.07.2020:

Gibts noch Praktikumsstelle bei Blair? Habe nichts auf der Karriere-Website gefunden
Damit ist die General Application gemeint die man auf der Seite machen kann?

Finde das Recruiting von den amerikanischen MM's sowieso super mysteriös. Häufig kann man auch gar nicht nach Standort Frankfurt filtern obwohl sie dort Offices haben.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 22.07.2020:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2020:

Einfach per email

WiWi Gast schrieb am 10.07.2020:

Gibts noch Praktikumsstelle bei Blair? Habe nichts auf der Karriere-Website gefunden
Damit ist die General Application gemeint die man auf der Seite machen kann?

Finde das Recruiting von den amerikanischen MM's sowieso super mysteriös. Häufig kann man auch gar nicht nach Standort Frankfurt filtern obwohl sie dort Offices haben.

Die Zeiten waren mal besser haha :D
Vor Corona, konnte man die Stellen noch easy finden.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

habe über Lincoln gehört, dass sie wegen Corona ihre MA in Kurzarbeit geschickt haben (aber trotzdem 60-70h ackern mussten)...wisst ihr was genaueres dazu? fände ich mega assi

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 17.10.2020:

habe über Lincoln gehört, dass sie wegen Corona ihre MA in Kurzarbeit geschickt haben (aber trotzdem 60-70h ackern mussten)...wisst ihr was genaueres dazu? fände ich mega assi

War tatsächlich so. Mal sehen wie viele wechseln, sobald die Zeiten wieder besser sind

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Kurzarbeit stimmt

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Analysten und associates scheinbar in kurzarbeit aber mussten trotzdem wie du sagst relativ hart arbeiten. Praktis dagegen auch während der ersten welle im büro. Für die war es vergleichsweise entspannt in der zeit

WiWi Gast schrieb am 17.10.2020:

habe über Lincoln gehört, dass sie wegen Corona ihre MA in Kurzarbeit geschickt haben (aber trotzdem 60-70h ackern mussten)...wisst ihr was genaueres dazu? fände ich mega assi

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Wieso sollte Goldman seine A2 mehr zahlen als sie müssten? Die besten kriegen die eh, und jemand der wegen 10k Goldman ablehnt, denn hätten sie eh nicht nehmen wollen. Wenn die Qualität nicht abnimmt oder JPM da nicht deutlich mehr zahlt, wird das auch so bleiben

WiWi Gast schrieb am 22.07.2020:

Guys, wieso korreliert das Gehalt (Analyst und ggf Assoc) eigentlich negativ zur erwirtschafteten Fee pro Kopf in den Frankfurter IBDs? Wieso zahlt GS nicht mehr als Lincoln fuer A1?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Was für ein Profil braucht man für diese MM-Boutiquen? Ohne TAS/Small-Cap M&A möglich, da ein Praktikum zu machen, wenn der Rest des Profils passt?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 17.10.2020:

Was für ein Profil braucht man für diese MM-Boutiquen? Ohne TAS/Small-Cap M&A möglich, da ein Praktikum zu machen, wenn der Rest des Profils passt?

Eher unwahrscheinlich, da Praktika Erfahrung bei IB sehr wichtig ist. Würde zuerst mal ein TAS Praktikum machen.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 18.10.2020:

WiWi Gast schrieb am 17.10.2020:

Was für ein Profil braucht man für diese MM-Boutiquen? Ohne TAS/Small-Cap M&A möglich, da ein Praktikum zu machen, wenn der Rest des Profils passt?

Eher unwahrscheinlich, da Praktika Erfahrung bei IB sehr wichtig ist. Würde zuerst mal ein TAS Praktikum machen.

Danke für die Antwort! Gibt es auch Alternativen zu TAS? Wie der Name der BIG4 es schon sagt, sind es ja nur 4 Unternehmen, deswegen ist die Wahrscheinlichkeit jetzt nicht so groß, dass es unbedingt bei einer der BIG4 klappt.

Lieber sehr kleine M&A-Boutique oder TAS bei einer mittelständischen WP-Gesellschaft?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Wenn du nicht mal bei Big4 Tas reinkommst, brauchst es bei MM M&A erst gar nicht probieren.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 17.10.2020:

Wieso sollte Goldman seine A2 mehr zahlen als sie müssten? Die besten kriegen die eh, und jemand der wegen 10k Goldman ablehnt, denn hätten sie eh nicht nehmen wollen. Wenn die Qualität nicht abnimmt oder JPM da nicht deutlich mehr zahlt, wird das auch so bleiben

WiWi Gast schrieb am 22.07.2020:

Guys, wieso korreliert das Gehalt (Analyst und ggf Assoc) eigentlich negativ zur erwirtschafteten Fee pro Kopf in den Frankfurter IBDs? Wieso zahlt GS nicht mehr als Lincoln fuer A1?

Nicht ganz richtig - GS zahlt für A2 sogar relativ gut, verglichen mit anderen BB. Das liegt daran, dass sie versuchen ihre A1 zu halten da relativ viele nach einem Jahr ins PE wechseln. Das Problem haben andere BB weniger.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 18.10.2020:

Wenn du nicht mal bei Big4 Tas reinkommst, brauchst es bei MM M&A erst gar nicht probieren.

Vielen Dank für diese motivierenden Worte

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 18.10.2020:

Wenn du nicht mal bei Big4 Tas reinkommst, brauchst es bei MM M&A erst gar nicht probieren.

Vielen Dank für diese motivierenden Worte

Habe zuerst ein M&A Praktikum im Small-Cap Bereich absolviert und habe jetzt ab 2021 ein Praktikum bei MM M&A
Möglichkeit besteht also über diesen Weg ohne TAS

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 18.10.2020:

Wenn du nicht mal bei Big4 Tas reinkommst, brauchst es bei MM M&A erst gar nicht probieren.

Vielen Dank für diese motivierenden Worte

Habe zuerst ein M&A Praktikum im Small-Cap Bereich absolviert und habe jetzt ab 2021 ein Praktikum bei MM M&A
Möglichkeit besteht also über diesen Weg ohne TAS

Klar, gibt alle möglichen Wege. Ich bin über DAX Corp. M&A -> VC -> MM M&A -> Euro BB FFM -> US BB LDN.
Einfach immer weiter bewerben.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 18.10.2020:

Wenn du nicht mal bei Big4 Tas reinkommst, brauchst es bei MM M&A erst gar nicht probieren.

Vielen Dank für diese motivierenden Worte

Versuch es mal bei Markus Partners.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Wie würdet ihr die Läden einordnen, wenn es um Reputation geht?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Blair = Baird (große PE deals) > Alantra = GCA (starker dealflow, aber kleinere Deals im Durchschnitt) > HW (schwächerer Dealflow) >> Lincoln (spätestens seit Kurzarbeit)

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020:

Wie würdet ihr die Läden einordnen, wenn es um Reputation geht?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020:

Blair = Baird (große PE deals) > Alantra = GCA (starker dealflow, aber kleinere Deals im Durchschnitt) > HW (schwächerer Dealflow) >> Lincoln (spätestens seit Kurzarbeit)

Wie würdet ihr die Läden einordnen, wenn es um Reputation geht?

Danke vielmals!

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

goetzpartners >>>

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020:

goetzpartners >>>

Goetzpartners >>>>>>>>>> JPM=Goldman

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Wie ist der aktuelle Stand? Kennt jemand die Gehälter der Läden?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 16.01.2021:

Wie ist der aktuelle Stand? Kennt jemand die Gehälter der Läden?

Baird, GCA und Blair zahlt wohl sehr stark, Lincoln gab kaum Bonus wohl.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020:

Blair = Baird (große PE deals) > Alantra = GCA (starker dealflow, aber kleinere Deals im Durchschnitt) > HW (schwächerer Dealflow) >> Lincoln (spätestens seit Kurzarbeit)

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020:

Wie würdet ihr die Läden einordnen, wenn es um Reputation geht?

„große Deals“. Naja eher << 500m USD

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Würdet ihr eher zu Blair oder zu Alantra?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 15.02.2021:

Würdet ihr eher zu Blair oder zu Alantra?

Lincoln

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 15.02.2021:

Würdet ihr eher zu Blair oder zu Alantra?

Musst du das in jedem Thread fragen? Verstehe ja deine Aufregung und Angst was zu versauen, aber du musst jetzt mal loslassen. Entscheide dich nach Team! Mit wem kamst du besser klar in den interviews? Ich mein du stellst nicht die Frage GS oder Clearwater, die beiden Boutquen von dir sind ungefähr auf der selben Höhe. Dieses Raning gibts ausserhalb von wiwi nicht. Es gibt die großen BB, solide T2 und MM.
Dein Vergleich ist BMW oder Benz... Nicht BMW oder Golf....

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 15.02.2021:

Würdet ihr eher zu Blair oder zu Alantra?

Musst du das in jedem Thread fragen? Verstehe ja deine Aufregung und Angst was zu versauen, aber du musst jetzt mal loslassen. Entscheide dich nach Team! Mit wem kamst du besser klar in den interviews? Ich mein du stellst nicht die Frage GS oder Clearwater, die beiden Boutquen von dir sind ungefähr auf der selben Höhe. Dieses Raning gibts ausserhalb von wiwi nicht. Es gibt die großen BB, solide T2 und MM.
Dein Vergleich ist BMW oder Benz... Nicht BMW oder Golf....

Verstehe schon, dass er Angst hat, nachher 4 Jahre weggeworfen zu haben und nur Exit als Senior Sachbearbeiter zu bekommen, wo jeder 9-5 DAXer auch ist.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 15.02.2021:

Würdet ihr eher zu Blair oder zu Alantra?

Musst du das in jedem Thread fragen? Verstehe ja deine Aufregung und Angst was zu versauen, aber du musst jetzt mal loslassen. Entscheide dich nach Team! Mit wem kamst du besser klar in den interviews? Ich mein du stellst nicht die Frage GS oder Clearwater, die beiden Boutquen von dir sind ungefähr auf der selben Höhe. Dieses Raning gibts ausserhalb von wiwi nicht. Es gibt die großen BB, solide T2 und MM.
Dein Vergleich ist BMW oder Benz... Nicht BMW oder Golf....

Verstehe schon, dass er Angst hat, nachher 4 Jahre weggeworfen zu haben und nur Exit als Senior Sachbearbeiter zu bekommen, wo jeder 9-5 DAXer auch ist.

Ja macht absolut Sinn das vorher gut zu hinterfragen..

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 15.02.2021:

Würdet ihr eher zu Blair oder zu Alantra?

Blair und dann als Associate zu BB wechseln

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Mal eine andere Frage: Was sind realistische Exits bei der MM Buden? Insbesondere PE? Ist da MM PE möglich oder doch eher nur Small Cap PE? Baird macht ja scheinbar einiges in dem Bereich

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Natürlich ist Midcap PE möglich. Schafft halt nicht jeder, aber möglich ist auch KKR, wenn du nach 2 Jahren zu einer BB gehst.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Bitte verbreite keine Halbwarheiten...

WiWi Gast schrieb am 16.02.2021:

Natürlich ist Midcap PE möglich. Schafft halt nicht jeder, aber möglich ist auch KKR, wenn du nach 2 Jahren zu einer BB gehst.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 16.02.2021:

Natürlich ist Midcap PE möglich. Schafft halt nicht jeder, aber möglich ist auch KKR, wenn du nach 2 Jahren zu einer BB gehst.

Als Frau vlt, aber sicher nicht für den durchschnittlichen Analysten

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 16.02.2021:

Bitte verbreite keine Halbwarheiten...

WiWi Gast schrieb am 16.02.2021:

Natürlich ist Midcap PE möglich. Schafft halt nicht jeder, aber möglich ist auch KKR, wenn du nach 2 Jahren zu einer BB gehst.

Was daran stimmt denn nicht?

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 16.02.2021:

Mal eine andere Frage: Was sind realistische Exits bei der MM Buden? Insbesondere PE? Ist da MM PE möglich oder doch eher nur Small Cap PE? Baird macht ja scheinbar einiges in dem Bereich

Push

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

WiWi Gast schrieb am 04.03.2021:

Mal eine andere Frage: Was sind realistische Exits bei der MM Buden? Insbesondere PE? Ist da MM PE möglich oder doch eher nur Small Cap PE? Baird macht ja scheinbar einiges in dem Bereich

Push

Also MM PE ist sicherlich möglich, wenngleich das sicher nicht jeder schafft, der es versucht. Large Cap halte ich für sehr unwahrscheinlich. Macht ja auch keinen Sinn 2-3 Jahre lang im mittleren Preissegment zu beraten und anschließend deutlich größere Unternehmen zu kaufen. Gerade Bewertungsmodelle, Finanzierungsstruktur und generelle DD Arbeit unterscheidet sich bezüglich Komplexität stark

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Underwrite. N1-2.5 ist nice, ab Assoc kommt das echte Geld...

WiWi Gast schrieb am 15.07.2020:

Wie ist das Gehalt bei Alantra, GCA und Baird als Analyst 1?

Alle in etwa gleich. Zwischen 100 und 130.
Zwei Dinge zum Thema Geld:

  1. Wenn ihr ein Internship in den Läden gemacht habt, wisst ihr in etwa die Gehälter und wisst auch, dass es unfassbar hart verdient ist.
  2. Keiner sollte nach dem A1er Gehalt entscheiden, wo er hin geht.
antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Halt mal den Ball flach. Das vom 16/2 ist einer der typischen Exit moves und damit richtig. Die Leute bleiben wegen Pay und Culture. Wer geht will das big ticket mit LC PE zocken weil 1m+ als MD nicht gut genug ist (TBD - steady CF vs uncertain carry und Verschuldung), also geht man nach zwei, drei Jahren, macht nochmal ein bis zwei Jahre BB und geht dann auf die Buy Side. Die anderen sind satt und machen was lockeres wenn sie gehen.

BTW: allein aus einem der oben diskutierten MM Shops sind in den letzten 2 oder 3 Jahren mehr als eine Handvoll Leute aus FFM und LDN zu BB gegangen, nochmal 3 direkt zu großen Fonds. Believe it or not, I don’t care. Aber bevor man hier auf dicke Hose macht sollte man mal LinkedIn checken. Bei deinen insights und research skills wird das nichts mit der großen Karriere ;)

WiWi Gast schrieb am 16.02.2021:

Bitte verbreite keine Halbwarheiten...

Natürlich ist Midcap PE möglich. Schafft halt nicht jeder, aber möglich ist auch KKR, wenn du nach 2 Jahren zu einer BB gehst.

antworten
WiWi Gast

Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Push gibt es neue Insights zu den Gehältern?

antworten

Artikel zu MM-IB

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf Frankfurt Mid-Market Status Quo (Alantra, GCA, Blair, Lincoln, Baird, Harris Williams)

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 65 Beiträge

Diskussionen zu MM-IB

21 Kommentare

MM Banken Ranking

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.06.2020: War bei Baird, eigentlich ganz zufrieden. Team hat gepasst, hours teilweise sehr lange (daf ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.