DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Mathe

Erstes Praktikum

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Erstes Praktikum

Hi,
ich fange demnächst einen Mathe Bachelor an der TUM an. Später würde ich gerne in einer angesehenen Unternehmensberatung arbeiten und würde mit Praktika deswegen so früh wie möglich anfangen. Ist es schon möglich, in den ersten Semesterferien an Praktika zu kommen die mich auf dem Weg weiterbringen? Idealerweise würde ich jedes Semester ein Praktikum machen, dessen Niveau sich von Ferien zu Ferien immer steigern. Ist es als Mathestudent überhaupt möglich, sagen wir mal im 3. Semester in Richtung Praktikum in T3 UBs zu gehen?
Kurz zum Profil: Abi 1,0; Stipendium Max Weber; Arbeitserfahrung als Kellner; in naher Zukunft hoffentlich studentischer Unternehmensberater.
Studienleistungen sind natürlich schwer voraussagbar, gehen wir mal davon aus, dass ich um 1,7 liegen werde. Wenn es schlechter wird, kann ich es größtenteils eh vergessen.
Im Voraus schonmal herzlichen Dank für Eure Zeit!

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

Soweit ich weiß hast du mit Mathe bei einigen kleinen UBs Nachteile, weil diese BWLer bevorzugen. Bei MBB ist es dagegen umgekehrt, die wollen MINT.
Als MINTler brauchst du auch gar nicht so viele Praktika. 2 reichen vollkommen für MBB nach dem Bachelor.

Ob es schlau ist pures Mathe zu studieren wenn du in die UB willst, ich weiß nicht. Mit guten Noten schaffst du natürlich besonders Eindruck, aber diese musst du ja auch erstmal erreichen und das ist deutlich schwerer als in allem was auch BWL Anteile hat.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

Erstis braucht idR niemand. Kannst versuchen was im Audit zu bekommen. Dann evtl. ab dem 2/3 Semester TAS/kleinere Beratung/T3, wenn Noten passen.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

Zeitlich musst du mal schauen. Bei uns waren die Klausuren in den Semesterferien. Mit der Einschätzung deiner Noten wäre ich sehr vorssichtig. Da lässt sich null von Abi zum Studium schließen bei Mathe.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

Mach erstmal 2 Semester im 1, Bereich, dann kannst du dich langsam anfangen zu bewerben.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

WiWi Gast schrieb am 27.06.2020:

Hi,
ich fange demnächst einen Mathe Bachelor an der TUM an. Später würde ich gerne in einer angesehenen Unternehmensberatung arbeiten und würde mit Praktika deswegen so früh wie möglich anfangen. Ist es schon möglich, in den ersten Semesterferien an Praktika zu kommen die mich auf dem Weg weiterbringen? Idealerweise würde ich jedes Semester ein Praktikum machen, dessen Niveau sich von Ferien zu Ferien immer steigern. Ist es als Mathestudent überhaupt möglich, sagen wir mal im 3. Semester in Richtung Praktikum in T3 UBs zu gehen?
Kurz zum Profil: Abi 1,0; Stipendium Max Weber; Arbeitserfahrung als Kellner; in naher Zukunft hoffentlich studentischer Unternehmensberater.
Studienleistungen sind natürlich schwer voraussagbar, gehen wir mal davon aus, dass ich um 1,7 liegen werde. Wenn es schlechter wird, kann ich es größtenteils eh vergessen.
Im Voraus schonmal herzlichen Dank für Eure Zeit!

Ganz ruhig

Mit TU Mathe konmst du bei MBB ohne probleme rein. Da dürfte ein Big4 Consultibg oder T4 UB Praktikum ausreichen.

Entspann dich und komm rein ins erste Semester, habe direkt gute Noten (nur dann gilt was ich sage, mit einer 3,2 bist du auch als Mathematiker nicht gern gesehen). Danach würde ich das hier vorschlagen:

Nach Semester 2 (lange Sommerpause) Business Development Startup.

Nach Semester 4 Big4/T4 UB Praktikum

Zwischen Bachelor und Master um ganz sucher zu gehen noch T2 UB

Im Master dann T1 UB, im Optimalfall Einstellung danach.

Eigentlich bin ich kein Freund von Mastern, aber die UB ist wirklich eine Branche, in der einer formell verlangt wird (zwar immer weniger aber immer noch sehr häufig).

Falls du keinen machen möchtest (was in der UB wirklich ein Problem darstellen könnte) nach dem dritten Semester T4UB/Big4 und nach dem vierten dann T1. Die T2 Dinger kannst du bei sehr guten Noten sicher überspringen.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

WiWi Gast schrieb am 27.06.2020:

Ob es schlau ist pures Mathe zu studieren wenn du in die UB willst, ich weiß nicht.

Hier der Fragesteller. Ich vergessen zu erwähnen, dass ich Wirtschaftswissenschaften als Nebenfach belege.
Dass 2 Praktika für MBB reichen, wird wohl so sein. Ich persönlich würde trotzdem so viele Einblicke sammeln, wie möglich, weil ich es aus Überzeugung mache.
Danke für deine Antwort!

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

Konzentrier dich die Semester 1-3 eher darauf gute Noten zu schreiben, engagier dich außeruniversitär und in einer studentischen UB / Finance Club etc. Fahr lieber in Urlaub in den ersten Semesterferien und mach bisschen Persönlichkeitsentwicklung. Beratung ist people business und da bringt dir sowas mehr. Ab dem dritten Semester kannst dann mit Praktika anfangen, Big4/T3 wäre als Einstieg klasse, danach T1/T2. Kümmerst dich rechtzeitig um ein Auslandssemester sollte dem ganzen nicht viel im Wege stehen.

Die Beratungen wollen nicht nur Leute die nichts gemacht haben ausser gelernt und jede Semesterferien ein Praktikum. Die wollen auch Leute die etwas erzählen können wenn man sie fragt was sonst so los war in ihrem Leben

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

WiWi Gast schrieb am 27.06.2020:

Konzentrier dich die Semester 1-3 eher darauf gute Noten zu schreiben, engagier dich außeruniversitär und in einer studentischen UB / Finance Club etc. Fahr lieber in Urlaub in den ersten Semesterferien und mach bisschen Persönlichkeitsentwicklung. Beratung ist people business und da bringt dir sowas mehr. Ab dem dritten Semester kannst dann mit Praktika anfangen, Big4/T3 wäre als Einstieg klasse, danach T1/T2. Kümmerst dich rechtzeitig um ein Auslandssemester sollte dem ganzen nicht viel im Wege stehen.

Die Beratungen wollen nicht nur Leute die nichts gemacht haben ausser gelernt und jede Semesterferien ein Praktikum. Die wollen auch Leute die etwas erzählen können wenn man sie fragt was sonst so los war in ihrem Leben

Ich kann den Vorposter nur Recht geben, absoluter klasse Beitrag. Vor allen die ersten zwei, drei Semester solltest du dich auf die Uni konzentrieren, sowohl auf sehr gute Noten als auch auf neue Freundeskreise und ein gutes sozial Leben zu entwickeln. Wenn du dass gut machst bist du prima aufgestellt an Karriere zu denken, mit Top Noten von der TUM in Mathe und als gute Persönlichkeit kannst du mit einem oder zwei Vorpraktika wenn du dich schlau anstellst direkt zu MBB. Ich würde dir raten spannende Praktika zu machen, wenn du zwei Praktika machst beispielsweise eins in der Beratung (mit gutem Namen) und ein richtig Cooles.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum

Ich glaube, wir sind sogar Kommilitonnen. Habe nämlich auch im Wintersem. mit Mathe-Studium an der TUM angefangen. Belege übrigens auch WiWi als Nebanfach :)

antworten

Artikel zu Mathe

Freeware: Mathematik-Software »GeoGebra«

Freeware Mathematik-Software GeoGebra

GeoGebra ist eine kostenlose dynamische Mathematiksoftware, die für Studenten und Schüler geeignet ist und auf allen Betriebssystemen läuft. GeoGebra verbindet Geometrie, Algebra, Tabellen, Zeichnungen, Statistik und Analysis in einem einfach zu bedienenden Softwarepaket

Freeware: Analysis-Software zur Kurvendiskussion

Die als Freeware erhältliche Analysis-Software Funktion.exe ist die ideale Lernsoftware zur Kurvendiskussion und zur Überprüfung von eigenen Lösungen.

Die Schöpfungsgeschichte der Mathematik

Wer schon immer wissen wollte, warum man für pi und e nie genaue Werte finden wird oder warum man für den Sinus von zwei verschiedenen Zahlen den gleichen Wert erhält, finde hier die Antworten auf seine Fragen.

Freeware: Mathprof 2.0 - Mathematik-Programm fürs Studium

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Tool mit grafischen 2D- und 3D-Darstellungen zur Visualisierung mathematischer Berechnungen

Freeware: Mathcad 11 - Kalkulationssoftware

Wirtschaftsmathematiker - Das Bild zeigt ein Lego-Männchen im Anzug vor einer Wand mir lauter Zahlen Pi und geometrischen Formen.

Mathcad ist eine Software für technische Kalkulationen, die in Lehre, Forschung und Unternehmen eingesetzt wird.

Freeware: FunkyPlot - Funktionenplotter zur Kurvendiskussion

FunkyPlot-Analysis: Funktionenplotter zu Darstellung von Kurven, Optimum, Minimum, Maximum

Mit dem Plotter des Studienkreises lassen sich Funktionsgraphen zur Kurvendiskussion auf dem Bildschirm anzeigen, mit Text versehen und ausdrucken.

Software: MatheAss - Mathematik

Spielkarten liegen durcheinender.

Software-Programm mit nützlichen Mathematik-Funktionen für Wirtschaftsstudenten

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Antworten auf Erstes Praktikum

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 10 Beiträge

Diskussionen zu Mathe

Weitere Themen aus Praktikum & Co.