DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Debt Advisory

Re: Debt Advisory

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Debt Advisory

Hallo zusammen,
kennt jemand gute Adressen im Bereich Debt Advisory in FFM? Hierbei scheint es ja weniger durch Brands getrieben zu sein..

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

DC Advisory / Rothschild

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Rothschild, Alantra, Altium, Freitag&Co., Clearwater (1 Partner/MD ist hier sehr aktiv zudem wurde vor kurzem der Head of Debt Advisory von Rothschild abgeworben), DC Advisory, Herter & Co. (traditionell Geschäft, was ausschließlich von Boutiquen betrieben wird, da Banken sich ja hier ins eigene Fleisch schneiden würden).

Bei den Big4 existieren die Teams teilweise stärker (KPMG war hier innerhalb der Big4 lange führend (weiß nicht, was der aktuelle Stand ist) teilweise weniger stark im Markt.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Danke für die starke Antwort!
Wie sieht es hier mit dem Pay aus? Abgesehen von Rothschild.

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Rothschild, Alantra, Altium, Freitag&Co., Clearwater (1 Partner/MD ist hier sehr aktiv zudem wurde vor kurzem der Head of Debt Advisory von Rothschild abgeworben), DC Advisory, Herter & Co. (traditionell Geschäft, was ausschließlich von Boutiquen betrieben wird, da Banken sich ja hier ins eigene Fleisch schneiden würden).

Bei den Big4 existieren die Teams teilweise stärker (KPMG war hier innerhalb der Big4 lange führend (weiß nicht, was der aktuelle Stand ist) teilweise weniger stark im Markt.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Pay würde mich auch insbesondere für Clearwater interessieren. Sitzen die in Wiesbaden?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

clearwater ist umgezogen nach FFM. First year gehalt all in c. 100-110k, quelle: ich selbst

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Was macht man im Debt Advisory?
So komisches Modigliani-Miller-Kram? Oder wirklich handfeste Dinge?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Auf der Website sehe ich noch Wiesbaden..

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

clearwater ist umgezogen nach FFM. First year gehalt all in c. 100-110k, quelle: ich selbst

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Was macht man im Debt Advisory?
So komisches Modigliani-Miller-Kram? Oder wirklich handfeste Dinge?

meinst du das ernst? google halt bevor du so einen kappes hier schreibst

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Gibt es sonst noch gute Adressen?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

PJT Partners

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

In FFM meinte ich.

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

PJT Partners

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

wen interessiert FFM

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

wen interessiert FFM

Mehr als München, Hamburg und Düsseldorf zusammen.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Bitte nicht wieder vom Thema abweichen..
Beantwortet den Threaderstellern doch einfach die Fragen.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Leider keine Infos aus 1. Hand würde jedoch vermuten, dass sich Analysten Gehälter in der selben Range bewegen wie bei vergleichbaren M&A Adressen, also alles zwischen 65-75k base + Bonus. Zu Clearwater .. hier sollten 70k fix drin sein, dass sie nach Frankfurt umgezogen sind wäre mir neu, auch wenn die Überlegung früher immer mal wieder angestellt wurde (jedoch wohnen die Partner in Wiesbaden und daher wäre der Umzug nicht wirklich interessant für sie ..)

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Danke für die starke Antwort!
Wie sieht es hier mit dem Pay aus? Abgesehen von Rothschild.

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Rothschild, Alantra, Altium, Freitag&Co., Clearwater (1 Partner/MD ist hier sehr aktiv zudem wurde vor kurzem der Head of Debt Advisory von Rothschild abgeworben), DC Advisory, Herter & Co. (traditionell Geschäft, was ausschließlich von Boutiquen betrieben wird, da Banken sich ja hier ins eigene Fleisch schneiden würden).

Bei den Big4 existieren die Teams teilweise stärker (KPMG war hier innerhalb der Big4 lange führend (weiß nicht, was der aktuelle Stand ist) teilweise weniger stark im Markt.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

PWP

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Houlihan Lokey dürfte als Top Restructuring Shop auch Debt Advisory machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

clearwater = all in 100 k

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

clearwater = all in 100 k

Aber nur bei einem außerordentlich erfolgreichen Jahr .. Zudem wüsste ich gerne mal, wer bzw. was die Quelle für den Umzug nach Frankfurt ist?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Von Clearwater habe ich ja noch gar nichts gehört.. kann da jemand was zu sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Würde mich auch interessieren.. klingt eher nach No-Namer. Würde das ganze gerne ebenfalls auf Debt Advisory bezogen wissen.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

T10 Laden... ehemals @visory

  • Small Cap Deals
  • Profile ehr schwach

und sowas in einem Atemzug mit PJT und Houlihan....

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Sorry, aber wer Heinrich Kerstin nicht kennt und dann ins Debt Advisory will ...

WiWi Gast schrieb am 22.11.2017:

Würde mich auch interessieren.. klingt eher nach No-Namer. Würde das ganze gerne ebenfalls auf Debt Advisory bezogen wissen.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Es geht um Debt..

WiWi Gast schrieb am 22.11.2017:

T10 Laden... ehemals @visory

  • Small Cap Deals
  • Profile ehr schwach

und sowas in einem Atemzug mit PJT und Houlihan....

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Wie ist denn Herter & Co einzuschätzen?

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Rothschild, Alantra, Altium, Freitag&Co., Clearwater (1 Partner/MD ist hier sehr aktiv zudem wurde vor kurzem der Head of Debt Advisory von Rothschild abgeworben), DC Advisory, Herter & Co. (traditionell Geschäft, was ausschließlich von Boutiquen betrieben wird, da Banken sich ja hier ins eigene Fleisch schneiden würden).

Bei den Big4 existieren die Teams teilweise stärker (KPMG war hier innerhalb der Big4 lange führend (weiß nicht, was der aktuelle Stand ist) teilweise weniger stark im Markt.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Ich kann ja nicht mehr... da ist wohl einer bockig, weil er das Praktikum nicht bekommen hat

WiWi Gast schrieb am 22.11.2017:

T10 Laden... ehemals @visory

  • Small Cap Deals
  • Profile ehr schwach

und sowas in einem Atemzug mit PJT und Houlihan....

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Wie ist denn Clearwater nun einzuschätzen? Vor allem nachdem Dr. K. hinzukam..

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Wo wäre eigentlich ein erstes Praktikum anzusiedeln, wenn man langfristig einen Fuß ins DCM bekommen möchte?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 22.12.2017:

Wo wäre eigentlich ein erstes Praktikum anzusiedeln, wenn man langfristig einen Fuß ins DCM bekommen möchte?

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

DB, Coba, Credit Agricole

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 22.12.2017:

Wie ist denn Clearwater nun einzuschätzen? Vor allem nachdem Dr. K. hinzukam..

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 27.11.2017:

Wie ist denn Herter & Co einzuschätzen?

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Rothschild, Alantra, Altium, Freitag&Co., Clearwater (1 Partner/MD ist hier sehr aktiv zudem wurde vor kurzem der Head of Debt Advisory von Rothschild abgeworben), DC Advisory, Herter & Co. (traditionell Geschäft, was ausschließlich von Boutiquen betrieben wird, da Banken sich ja hier ins eigene Fleisch schneiden würden).

Bei den Big4 existieren die Teams teilweise stärker (KPMG war hier innerhalb der Big4 lange führend (weiß nicht, was der aktuelle Stand ist) teilweise weniger stark im Markt.

Kann das jemand beantworten?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Gibt es noch weitere Adressen für Debt Advisory?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Wie kommst du auf die 70k bei Clearwater?

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Leider keine Infos aus 1. Hand würde jedoch vermuten, dass sich Analysten Gehälter in der selben Range bewegen wie bei vergleichbaren M&A Adressen, also alles zwischen 65-75k base + Bonus. Zu Clearwater .. hier sollten 70k fix drin sein, dass sie nach Frankfurt umgezogen sind wäre mir neu, auch wenn die Überlegung früher immer mal wieder angestellt wurde (jedoch wohnen die Partner in Wiesbaden und daher wäre der Umzug nicht wirklich interessant für sie ..)

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Danke für die starke Antwort!
Wie sieht es hier mit dem Pay aus? Abgesehen von Rothschild.

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

Rothschild, Alantra, Altium, Freitag&Co., Clearwater (1 Partner/MD ist hier sehr aktiv zudem wurde vor kurzem der Head of Debt Advisory von Rothschild abgeworben), DC Advisory, Herter & Co. (traditionell Geschäft, was ausschließlich von Boutiquen betrieben wird, da Banken sich ja hier ins eigene Fleisch schneiden würden).

Bei den Big4 existieren die Teams teilweise stärker (KPMG war hier innerhalb der Big4 lange führend (weiß nicht, was der aktuelle Stand ist) teilweise weniger stark im Markt.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Bitte verzeiht mir den möglicherweisen doofen Beitrag, aber ich würde gerne die etwas harsch gestellte Frage von weiter oben noch einmal aufgreifen:

Wie sieht denn der übliche Arbeitsalltag im Debt Advisory aus? Was sind typische Aufgaben? Während es für M&A ja unzählige Beiträge und Informationen gibt, habe ich bezüglich Debt Advisory irgendwie nicht wirklich etwas finden können außer Capital Structure Modeling.

Und: sind die Arbeitszeiten die selben wie im M&A oder wird dort etwas weniger (wenn natürlich auch noch immer viel) im Office verbracht?

Vielen Dank für die Insights :)

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Financial Restru mindestens so heftig. zumindest wenn capital markets Orientierung.

restructuring im Bereich DIW S6 hart, aber bisschen lockerer als M&A

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 30.01.2018:

Bitte verzeiht mir den möglicherweisen doofen Beitrag, aber ich würde gerne die etwas harsch gestellte Frage von weiter oben noch einmal aufgreifen:

Wie sieht denn der übliche Arbeitsalltag im Debt Advisory aus? Was sind typische Aufgaben? Während es für M&A ja unzählige Beiträge und Informationen gibt, habe ich bezüglich Debt Advisory irgendwie nicht wirklich etwas finden können außer Capital Structure Modeling.

Und: sind die Arbeitszeiten die selben wie im M&A oder wird dort etwas weniger (wenn natürlich auch noch immer viel) im Office verbracht?

Vielen Dank für die Insights :)

und nochmal für einen ganz blöden: Wo liegt der unterschied zwischen debt advisory und debt capital markets?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 30.01.2018:

Bitte verzeiht mir den möglicherweisen doofen Beitrag, aber ich würde gerne die etwas harsch gestellte Frage von weiter oben noch einmal aufgreifen:

Wie sieht denn der übliche Arbeitsalltag im Debt Advisory aus? Was sind typische Aufgaben? Während es für M&A ja unzählige Beiträge und Informationen gibt, habe ich bezüglich Debt Advisory irgendwie nicht wirklich etwas finden können außer Capital Structure Modeling.

Und: sind die Arbeitszeiten die selben wie im M&A oder wird dort etwas weniger (wenn natürlich auch noch immer viel) im Office verbracht?

Vielen Dank für die Insights :)

Push!
Und nochmal eine doofe Frage: Könnte jemand den Unterschied zwischen Debt Advisory und Debt Capital Markets erklären?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 31.01.2018:

WiWi Gast schrieb am 30.01.2018:

Bitte verzeiht mir den möglicherweisen doofen Beitrag, aber ich würde gerne die etwas harsch gestellte Frage von weiter oben noch einmal aufgreifen:

Wie sieht denn der übliche Arbeitsalltag im Debt Advisory aus? Was sind typische Aufgaben? Während es für M&A ja unzählige Beiträge und Informationen gibt, habe ich bezüglich Debt Advisory irgendwie nicht wirklich etwas finden können außer Capital Structure Modeling.

Und: sind die Arbeitszeiten die selben wie im M&A oder wird dort etwas weniger (wenn natürlich auch noch immer viel) im Office verbracht?

Vielen Dank für die Insights :)

Push!
Und nochmal eine doofe Frage: Könnte jemand den Unterschied zwischen Debt Advisory und Debt Capital Markets erklären?

Beim DCM Geschäft begleiten Banken Unternehmen, die Anleihen emittieren wollen. Debt Advisory wird idR von Boutiquen gemacht, da sie unparteiisch Unternehmen beraten können, was es für Debt-Produkte gibt und was sich für sie lohnt, auch in Akquisitionsszenarien. Eine Bank mit Lending und DCM Geschäft will Produkte verkaufen, eine Debt Advisory Boutique berät, was es für Produkte gibt.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Hat jemand insights oder weitere Infos zu Clearwater und Herter & Co.?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018:

Hat jemand insights oder weitere Infos zu Clearwater und Herter & Co.?

PUSH

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Was wird in den Interviews für Debt Advisory in der Regel so abgefragt?
Insb. bei Alantra, Herter und bei den Big4's?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

wie sehen die arbeitszeiten in debt advisory aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

für ein praktikum bei alantra kannst du dich nicht spezifisch auf debt advisory bewerben. du machst dort M&A und wenn du kapa hast auch mal was für debt advisory.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Danke!
Und bei den anderen Buden, wie sind dort Interviews spezifisch für Debt Advisory?

WiWi Gast schrieb am 10.10.2018:

für ein praktikum bei alantra kannst du dich nicht spezifisch auf debt advisory bewerben. du machst dort M&A und wenn du kapa hast auch mal was für debt advisory.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Wissen welche Produkte es gibt
Wie du von der Bilanz lesen kannst wie verschuldet man ist (Sprichwort Leverage) oder wie viel Debt man aufnehmen kann im Fall der Fälle
Technicals sehr sehr viel LBO (Erfahrung RS Interview)

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Sonst noch jmd. insights?

WiWi Gast schrieb am 10.10.2018:

Wissen welche Produkte es gibt
Wie du von der Bilanz lesen kannst wie verschuldet man ist (Sprichwort Leverage) oder wie viel Debt man aufnehmen kann im Fall der Fälle
Technicals sehr sehr viel LBO (Erfahrung RS Interview)

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Nicht mal Danke sagen, und schamlos direkt nach weiteren insights fragen.

So Leuten hilft man bestimmt gerne weiter.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

+1

WiWi Gast schrieb am 10.10.2018:

Nicht mal Danke sagen, und schamlos direkt nach weiteren insights fragen.

So Leuten hilft man bestimmt gerne weiter.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Fragensteller hier:

Danke vielmals, dass hilft mir schon weiter!

WiWi Gast schrieb am 10.10.2018:

Wissen welche Produkte es gibt
Wie du von der Bilanz lesen kannst wie verschuldet man ist (Sprichwort Leverage) oder wie viel Debt man aufnehmen kann im Fall der Fälle
Technicals sehr sehr viel LBO (Erfahrung RS Interview)

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 10.10.2018:

Fragensteller hier:

Danke vielmals, dass hilft mir schon weiter!

WiWi Gast schrieb am 10.10.2018:

Wissen welche Produkte es gibt
Wie du von der Bilanz lesen kannst wie verschuldet man ist (Sprichwort Leverage) oder wie viel Debt man aufnehmen kann im Fall der Fälle
Technicals sehr sehr viel LBO (Erfahrung RS Interview)

klar, der kommentar vorher war wohl nicht von dir? :D

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Kann jemand was zu Herter & Co. sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Gibt es sonst noch bekannte Player?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017:

clearwater ist umgezogen nach FFM. First year gehalt all in c. 100-110k, quelle: ich selbst

Lange nicht mehr so gelacht. Danke für den Scherz! :)

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Gibt es sonst noch bekannte Player?

willst du debt advisory machen oder leveraged finance/private debt ?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Gibt es sonst noch bekannte Player?

willst du debt advisory machen oder leveraged finance/private debt ?

Reines debt advisory

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Gibt es sonst noch bekannte Player?

willst du debt advisory machen oder leveraged finance/private debt ?

Reines debt advisory

gca, rs, alantra

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Gibt es sonst noch bekannte Player?

willst du debt advisory machen oder leveraged finance/private debt ?

Reines debt advisory

gca, rs, alantra

Und was ist mit Herter & Co.?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Gibt es sonst noch bekannte Player?

willst du debt advisory machen oder leveraged finance/private debt ?

Reines debt advisory

gca, rs, alantra

Und DC Advisory

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

hat RTH ein reines Debt Advisory Team, wo man sich spezifisch für bewerben kann?
Und sind sie da ähnlich selektiv wie im M&A?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Man kann sich direkt bewerben: einfach sagen, dass es Dich interessiert

Die Debt Leute sagen:

  • sehr viel selektiver
    Die M&A Leute sagen:
  • nur Pappnasen
antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 12.06.2019:

Man kann sich direkt bewerben: einfach sagen, dass es Dich interessiert

Die Debt Leute sagen:

  • sehr viel selektiver
    Die M&A Leute sagen:
  • nur Pappnasen

Ausschreibung ist „Global Advisory“ - da dann im Anschreiben klar machen, dass man ins Debt Advisory möchte?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 12.06.2019:

Man kann sich direkt bewerben: einfach sagen, dass es Dich interessiert

Die Debt Leute sagen:

  • sehr viel selektiver
    Die M&A Leute sagen:
  • nur Pappnasen

Ausschreibung ist „Global Advisory“ - da dann im Anschreiben klar machen, dass man ins Debt Advisory möchte?

push, danke für die bisherigen und zukünftigen antworten

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Moin,

was sind klassische Vorpraktika für DA?
LevFin, Restructuring, DCM, M&A, o.ä.?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

Moin,

was sind klassische Vorpraktika für DA?
LevFin, Restructuring, DCM, M&A, o.ä.?

DA halt

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

Moin,

was sind klassische Vorpraktika für DA?
LevFin, Restructuring, DCM, M&A, o.ä.?

Genau, die von dir genannten sind alle gut. Zusätzlich noch TAS.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 15.06.2019:

Moin,

was sind klassische Vorpraktika für DA?
LevFin, Restructuring, DCM, M&A, o.ä.?

Genau, die von dir genannten sind alle gut. Zusätzlich noch TAS.

KPMG hat ein sehr solides Debt advisory team! Dürfte ein perfektes Vorpraktikum für RS, etc. sein!

Kenne das Team persönlich. Haben sehr solide Projekte, Dealflow und es gibt da sogar noch das ein oder andere Dresdner Kleinwort LevFin Urgestein ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Pure Player sind vor allem RS, GCA und Herter.
DC Advisory nimmt man eigentlich nicht mehr wahr.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

PUSH

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 21.06.2019:

PUSH

wieso push? Vielleicht solltest du nochmal wiederholen, welche offene Frage du hast

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 21.06.2019:

PUSH

wieso push? Vielleicht solltest du nochmal wiederholen, welche offene Frage du hast

Kann hier jemand noch etwas zu den vorgenannten pure playern jeweils sagen?
Scheint ja generell nicht so viele insights wie beim M&A zu geben.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Wie sind die Arbeitszeiten im DA im Vergleich zu M&A? Gibts die selben Peaks? Wie siehts im Durchschnitt aus? Danke :)

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 24.06.2019:

Wie sind die Arbeitszeiten im DA im Vergleich zu M&A? Gibts die selben Peaks? Wie siehts im Durchschnitt aus? Danke :)

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Wie sehen denn Projekte so aus?

Ich stelle es mir so vor, dass man im Endeffekt die Unternehmen in der Finanzierungsstruktur berät, das heißt unterschiedliche Szenarien kalkuliert, je nachdem welches Debt-Instrument (Loan, Bonds etc.) genutzt wird. Liege ich richtig?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 12.07.2019:

Wie sehen denn Projekte so aus?

Ich stelle es mir so vor, dass man im Endeffekt die Unternehmen in der Finanzierungsstruktur berät, das heißt unterschiedliche Szenarien kalkuliert, je nachdem welches Debt-Instrument (Loan, Bonds etc.) genutzt wird. Liege ich richtig?

Du unterstützt Unternehmen bei verschiedenen Finanzierungsanlässen.
Häufig ist dabei die Refinanzierung der bestehenden Finanzierung das wesentliche Thema. Dabei unterstützt man z.B. bei der Erstellung des Finanzmodells, koordiniert die Einholung der Angebote von den Banken und berät natürlich auch dabei, welches Instrument (und auch die Höhe der neuen Finanzierung) für die angestrebte Struktur besonders geeignet ist. Zudem berät man noch bei der Kreditvertragserstellung insb. hinsichtlich kommerzieller Punkte.

Wie man merkt, ist es schon deutlich komplexer als M&A. Das gilt insbesondere für die Junior Jahre.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Ist es möglich/üblich zwischen Bereichen wie Structured Finance und Debt Advisory zu wechseln oder ist Debt Advisory zu speziell?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 16.07.2019:

Ist es möglich/üblich zwischen Bereichen wie Structured Finance und Debt Advisory zu wechseln oder ist Debt Advisory zu speziell?

Schwer zu sagen.
Eventuell ist es eher "einfacher" von Structured Finance in's Debt Advisory zu wechseln, da du dort eh immer neu angelernt werden musst aufgrund der Spezialisierung.

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 16.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 12.07.2019:

Wie sehen denn Projekte so aus?

Ich stelle es mir so vor, dass man im Endeffekt die Unternehmen in der Finanzierungsstruktur berät, das heißt unterschiedliche Szenarien kalkuliert, je nachdem welches Debt-Instrument (Loan, Bonds etc.) genutzt wird. Liege ich richtig?

Du unterstützt Unternehmen bei verschiedenen Finanzierungsanlässen.
Häufig ist dabei die Refinanzierung der bestehenden Finanzierung das wesentliche Thema. Dabei unterstützt man z.B. bei der Erstellung des Finanzmodells, koordiniert die Einholung der Angebote von den Banken und berät natürlich auch dabei, welches Instrument (und auch die Höhe der neuen Finanzierung) für die angestrebte Struktur besonders geeignet ist. Zudem berät man noch bei der Kreditvertragserstellung insb. hinsichtlich kommerzieller Punkte.

Wie man merkt, ist es schon deutlich komplexer als M&A. Das gilt insbesondere für die Junior Jahre.

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Welche Fragen kann man im interview erwarten? Klassisch zu Valuation etc..?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 25.07.2019:

Welche Fragen kann man im interview erwarten? Klassisch zu Valuation etc..?

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

Ist ein Wechsel mit 2-3 Jahren TAS (Valuation/TS) Erfahrung möglich in ein gutes DCM Team?

antworten
WiWi Gast

Re: Debt Advisory

WiWi Gast schrieb am 10.04.2019:

Kann jemand was zu Herter & Co. sagen?

Top 3 in DE

antworten

Artikel zu Debt Advisory

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf Re: Debt Advisory

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 93 Beiträge

Diskussionen zu Debt Advisory

Weitere Themen aus Praktikum & Co.