DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.KPMG

Re: KPMG HighQ Programm

Autor
Beitrag
WiWi Gast

KPMG HighQ Programm

Hallo zusammen,

ich habe bei KPMG ein Praktikum absolviert und wurde vom Partner der Abteilung für das HighQ Programm vorgeschlagen. Ich habe zwar mein Zeugnis bekommen, bzgl. dem Programm von People aber nichts mehr gehört. Für die HighQler unter euch: Wie lange hat das denn bei euch gedauert von Praktikumsende bis Aufnahme dort? Ein Anruf hat nur ergeben, dass das "immer mal wieder gesammelt gemacht wird". So gut der Laden an sich ist, so schlecht ist das gesamte Talentmanagement da ;-)

Viele Grüße und Danke schonmal!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Das sollte ja im Zeugnis drinstehen und das ist alles was zählt. Das HighQ-Programm ist ja nur Schlangenöl, um die Praktikanten, die über eine ausgeprägtes Prestigebedürfnis verfügen, langfristig zu binden (wie man sieht, funktioniert es beim ein oder anderen).

Außer zu den regelmäßigen Praktikantenstammtischen und Sommerfesten eingeladen zu werden, passiert da ja nix.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Stimmt ;) Außer zum Beispiel, dass man in die Niederlassung nach New York kann, seinen Firmenausweis behält, die Bibliothek nutzen kann usw. Du scheinst ja extrem qualifiziert zu sein.

Ich kenne den separaten Antrag den der Manager ausfüllen muss. Da steht klar drauf: Ziel ist eine spätere Festanstellung des Praktikanten.

Im Zeugnis steht noch nichts drin, weil 10% der Praktikanten aufgenommen werden. Wer diese 10% sind, steht aber früh im Jahr noch nicht fest.

Ich wurde damals nicht aufgenommen, kann also leider zu der Zeit nichts sagen, interessieren würde es mich aber schon...

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

ich kenn leute die in diesem HighQ drinstecken, die sind alles andere als HighQ, wenn die nach NY kommen würden, gute Nacht :-)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Bin selbst bei KPMG, dieses HighQ-Programm ist der größte Quatsch! Liebe die Leute, die sich was darauf einbilden. Habe nach meinem Praktikum kein HighQ-Testat bekommen, meine Bewertung war sogar "nur" gut. Mit dem Jobeinstieg hat's trotzdem geklappt.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Wer meint, es sei Quatsch, ist anscheinend nicht drin :)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Lounge Gast schrieb:

Wer meint, es sei Quatsch, ist anscheinend nicht drin :)

Nee, es ist eher andersrum:
Wer nicht drin ist, will unbedingt rein; alle die drin sind, meinen, es sei Quatsch...

Objektiv gesehen muss ich letzteren Recht geben...

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Wer drin ist und meint es sei Quatsch, der war wohl noch nie auf der spring/autumn school.

Eine Woche bespaßung vom feinsten und das zwei mal im Jahr! :)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Lounge Gast schrieb:

Wer drin ist und meint es sei Quatsch, der war wohl noch nie
auf der spring/autumn school.

Eine Woche bespaßung vom feinsten und das zwei mal im Jahr! :)

OK, wenn das für Dich der erstrebenswerte Zustand ist, mit gleichgesinnten saufen zu gehen... Das kannst Du doch auch in einem Fußballverein tun?!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Nö im Fußballverein sind schließlich keine Gleichgesinnten, es sei denn Du bist ein Maurerlehrling

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

In unserem Fussballverein an der Uni waren zu 100% (angehende) Akademiker!

So haben wir allerdings auch gespielt... ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Im Fußballverein zahlt man die Bespaßungsfahrten allerdings aus eigener Tasche, bei highQ nicht!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

bei KPMG sind die Leute alles, aber nicht nicht alle sind HighQ :D Ich mache häufig die Erfahrung, dass man dort - wenn auch professionell - ziemlich kühl und arrogant mit einander umgeht. Zuletzt das KO-Kriterium, wonach ich zu einer anderen Gesellschaft gegangen bin.

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen,

ich habe bei KPMG ein Praktikum absolviert und wurde vom
Partner der Abteilung für das HighQ Programm vorgeschlagen.
Ich habe zwar mein Zeugnis bekommen, bzgl. dem Programm von
People aber nichts mehr gehört. Für die HighQler unter euch:
Wie lange hat das denn bei euch gedauert von Praktikumsende
bis Aufnahme dort? Ein Anruf hat nur ergeben, dass das
"immer mal wieder gesammelt gemacht wird". So gut
der Laden an sich ist, so schlecht ist das gesamte
Talentmanagement da ;-)

Viele Grüße und Danke schonmal!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Danke schonmal für die wertvollen Einblicke ;)

Die Frage war aber, wie lange das bei euch gedauert hat damals...

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

zu deiner eigentlichen frage: es gibt keine feste zeit; doch dein (voraussichtlicher) abschluss sollte nicht laenger als 1 jahr entfernt sein. zudem werden viele fuer die highQ nominiert. wenn ein platz frei wird, weil einer sein studium abgeschlossen hat, wird einer aus der warteliste aufgenommen. die kriterien hierzu kenne ich nicht.
bei mir hat es ca. ein halbes jahr gedauert. da musst du dich mal mit deinem partner in kontakt setzen.

klar ist das programm da, um bestimmte studenten zu binden. ein freischein ist es jedoch trotzdem nicht, denn bewerben muss man sich so oder so. meiner bisherigen erfahrung nach ist das programm sehr hilfreich. ausser dem spass den man zusammen hat, die vielen neuen freunde die man dort kennenlernt und das networking das man betreiben kann, kannst du deine schwaechen in den einzelnen tests erkennen, und deine faehigkeiten ausprobieren und von anderen lernen.
ist man ausserdem in dem programm, dann wird einem zur seite gestanden. man hat direkte ansprechpersonen im bereich HR (CVs durchsehen lassen), man nimmt an den KPMG lectures teil, die viel fachwissen weitergeben und man trifft sich 2mal im jahr und lernt neue menschen kennen. ich persoenlich habe nicht einen menschen dort angetroffen, der arrogant oder eingebildet waere. wir sind schliesslich noch alle studenten.

also weiterhin viel glueck & vielleicht bis bald :)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Gibt es hier neue Erkenntnisse?

Wenn man in dem Programm drin ist, hat man dann Vorteile für jede andere Abteilung und jeden anderen Standort oder nur dort wo das Praktikum absolviert worden ist ?
Kann der KPMGler was dazu sagen?

Vielen Dank :-)

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Ich hatte 2 Praktika bei KPMG absolviert in der Vergangenheit, beide Arbeitszeugnisse "sehr gut", bin aber nicht in diesem Programm gelandet und kenne von meinen Mitpraktikanten auch niemanden, der dort drin ist. Scheint also entweder sehr exklusiv oder sehr willkürlich zu sein. :D

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

WiWi Gast schrieb am 21.05.2018:

Ich hatte 2 Praktika bei KPMG absolviert in der Vergangenheit, beide Arbeitszeugnisse "sehr gut", bin aber nicht in diesem Programm gelandet und kenne von meinen Mitpraktikanten auch niemanden, der dort drin ist. Scheint also entweder sehr exklusiv oder sehr willkürlich zu sein. :D

Hatte ein Praktikum da (DA - TS) und bin drin. Da KPMG aber nur Zwischenstation war, habe ich nie größeren NUtzen daraus gehabt. Eventeinladungen, Auslandspraktika usw sind aber sehr sehr nett.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

WiWi Gast schrieb am 21.05.2018:

Ich hatte 2 Praktika bei KPMG absolviert in der Vergangenheit, beide Arbeitszeugnisse "sehr gut", bin aber nicht in diesem Programm gelandet und kenne von meinen Mitpraktikanten auch niemanden, der dort drin ist. Scheint also entweder sehr exklusiv oder sehr willkürlich zu sein. :D

Also Ich bin drin. Habe auch ein sehr gutes Zeugnis bekommen und habe die Nominierung mehrmals bei meinem Mentor und meinen Senior Manager gebeten.
Bin nach ca 3monaten reingekommen und seit nem halben Jahr drin.

Also es gibt exklusive Praktika Angebote, speziell im Ausland (USA). Außerdem networking Events. Zb jetzt kann man sich bewerben für eine globales KPMG Event (5 Tage, alle Kosten werden übernommen). Außerdem wohl noch jedes halbe Jahr regionale Veranstaltungen aber bisher noch keine Einladung bekommen

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Bin auch Mitglied des Programms und wurde ohne Nachfrage meinerseits nach meinem Praktikum dort aufgenommen. Die Events sind ganz cool und die handgeschriebenen Karten zum Geburtstag auch. Ansonsten hab ich da bisher nicht wirklichen einen Nutzen draus gezogen...

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG HighQ Programm

Das Programm ist schon ziemlich gut.
Rein kommen die x-% besten Praktikanten. Das Problem ist allerdings, dass dei Prqktikumsbeurteilungen zu gut sind und wir zu viele komplett 1er-Noten Zeugnisse haben, wodurch eine gewisse Zufallskomponente da rein kommt.
Wenn alle die besten sind, ist keine der beste! Da hilft dann nur das Los oder das Intervenieren von Partnern...

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Ein KPMGler schrieb am 22.05.2018:

Das Programm ist schon ziemlich gut.
Rein kommen die x-% besten Praktikanten. Das Problem ist allerdings, dass dei Prqktikumsbeurteilungen zu gut sind und wir zu viele komplett 1er-Noten Zeugnisse haben, wodurch eine gewisse Zufallskomponente da rein kommt.
Wenn alle die besten sind, ist keine der beste! Da hilft dann nur das Los oder das Intervenieren von Partnern...

Welche Vorteile bringt das Programm für einen späteren Direkteinstieg?

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG HighQ Programm

Im Normalfall kommst Du auf jeden Fall bis zum Gespräch.
Wenn du dich in dem Bereich bewirbst bei dem du auch das Praktikum gemacht hast, wahrscheinlich auch zum (letzten/einzigen) Partnergespräch.

Empfehlung: einfach während der letzten Semester Kontakt halten, dann ist der Einstellungsprozess hinterher fast schon nur noch eine Formalie.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

@KPMGler:
Bist du mit den HighQ-Absolventen bei der Einstellung zufrieden?

Ein KPMGler schrieb am 09.07.2018:

Im Normalfall kommst Du auf jeden Fall bis zum Gespräch.
Wenn du dich in dem Bereich bewirbst bei dem du auch das Praktikum gemacht hast, wahrscheinlich auch zum (letzten/einzigen) Partnergespräch.

Empfehlung: einfach während der letzten Semester Kontakt halten, dann ist der Einstellungsprozess hinterher fast schon nur noch eine Formalie.

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG HighQ Programm

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018:

@KPMGler:

Ich wüsste gerade gar nicht, das wir bei uns einen hätten...

Bist du mit den HighQ-Absolventen bei der Einstellung zufrieden?

Ein KPMGler schrieb am 09.07.2018:

Im Normalfall kommst Du auf jeden Fall bis zum Gespräch.
Wenn du dich in dem Bereich bewirbst bei dem du auch das Praktikum gemacht hast, wahrscheinlich auch zum (letzten/einzigen) Partnergespräch.

Empfehlung: einfach während der letzten Semester Kontakt halten, dann ist der Einstellungsprozess hinterher fast schon nur noch eine Formalie.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Wer es ins HighQ schafft wird in jedem Fall besser performen als jemand der kein Praktikum gemacht hat. Letztlich würde ich den Fokus aber aufs Praktikantenzeugnis legen.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Push

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Bin im highQ-Programm. Was möchtest du denn noch wissen?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Werden nur die Studenten, die bald absolvieren, ins Programm aufgenommen?

WiWi Gast schrieb am 30.08.2018:

Bin im highQ-Programm. Was möchtest du denn noch wissen?

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG HighQ Programm

Ich gehe jetzt mal gerade davon aus, dass Du den Abschluß des Studiums meinst, nicht des Praktikums...
Ne, die Leute die bald mit dem Studium fertig sind, werden explizit nicht aufgenommen.
Warum? Wenn du bald "absolvierst" und so gut bist, machen wir dir direkt ein Angebot zum Einstieg.
Bei denen, bei denen es noch dauert, wird das Programm genutzt um über einen längeren Zeitraum in Kontakt zu bleiben.

WiWi Gast schrieb am 30.08.2018:

Werden nur die Studenten, die bald absolvieren, ins Programm aufgenommen?

WiWi Gast schrieb am 30.08.2018:

Bin im highQ-Programm. Was möchtest du denn noch wissen?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Wer entscheidet über die Aufnahme? Partner, Senior Manager oder… Mentor?
Partner fährt nicht so oft zum Mandanten :-(

antworten
Ein KPMGler

Re: KPMG HighQ Programm

Über die Aufnahme entscheidet eine Mischung aus Los und HR.
Der Fachbereich bzw Vorgesetzte nominiert lediglich, hat allerdings auch keinen Einfluss darauf, wer die „10% Besten“ in der ganzen Firma sind...

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

War auch in einem Highperformer Programm, allerdings einer Bank.
Wurde 6 Monate nach Praktikumsende (Anfang des letzten Bachelor Semsters) vom HR angerufen. Mir wurde zur Aufnahme gratuliert und anschließen wurde direkt über einen möglichen Einstieg geredet.

Somit denke ich, ist es leider relativ üblich!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Meine Freundin hat kein erstklassiges Praktikumszeugnis, wurde aber ins Programm aufgenommen.

Ein KPMGler schrieb am 06.09.2018:

Über die Aufnahme entscheidet eine Mischung aus Los und HR.
Der Fachbereich bzw Vorgesetzte nominiert lediglich, hat allerdings auch keinen Einfluss darauf, wer die „10% Besten“ in der ganzen Firma sind...

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Meine Erfahrung von EY (dürfte ja ähnlich aufgebaut sein):
Praktikum im 5. Semester im TAS mit Übernahmeangebot.

Kurze Zeit später bekam ich den Brief, dass ich ins Xcellence Programm aufgenommen wurde und jetzt eben Einladungen zu Workshops etc. erhalte und die Chance mich auf Auslandspraktika von EY zu bewerben.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Ein KPMGler schrieb am 06.09.2018:

Über die Aufnahme entscheidet eine Mischung aus Los und HR.
Der Fachbereich bzw Vorgesetzte nominiert lediglich, hat allerdings auch keinen Einfluss darauf, wer die „10% Besten“ in der ganzen Firma sind...

Hallo Ein KPMGler, hier bist du aber (außer ich liege jetzt extrem falsch) falsch informiert. Das HighQ-Programm adressiert bereits seit 1,5 Jahren nicht mehr die besten 5-10%, sondern alle Praktikanten, welche zukünftig für einen Einstieg bei KPMG in Frage kommen. Da ich als Praktikanten-Mentor auch Zeugnisse für Praktis erstelle, die Mentoring-Schulung mitgemacht habe und mit der HR bezüglich des HighQ Programms in Kontakt stehe, weiß ich, dass die Nominierung zum HighQ Programm im Rahmen der Zeugniserstellung passiert (Frage in der Art "Eignet sich der Praktikant für eine zukünftige Einstellung bei KPMG"). Jeder, bei dem diese Frage bejaht wird, kommt ins HighQ-Programm. Dies schließt allerdings Praktis, welche bald ihr Studium beenden, aus (aus den obenstehenden Gründen).

Interessanterweise ist das Programm aber nicht für Werkstudenten, was ich intern zwar angesprochen habe, jedoch hier (noch) keine Bereitschaft besteht, das Programm auszuweiten.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Ich wurde aber ins HighQ aufgenommen, obwohl das Praktikum in meinem letzten Semester vor dem Abschluss absolviert worden ist?!

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

WiWi Gast schrieb am 30.09.2018:

Ich wurde aber ins HighQ aufgenommen, obwohl das Praktikum in meinem letzten Semester vor dem Abschluss absolviert worden ist?!

Hi, hier der Vorredner. Dies könnte ich mir durch 2 Punkte erklären: Entweder du bist noch im Bachelor-Studium oder es gab eine Nominierung bzw. direkte Kontaktaufnahme an HR abseits des Regel-Prozesses.

Generell würde ich die Relevant des HighQ-Programms nicht zu hoch hängen, es gibt zwar ein paar interessante Networking-Events, aber beruflich weiter bringt es einen ehemaligen Praktikanten nicht wirklich. Die Idee ist eher die, Praktikanten auch nach dem Praktikum mit KPMG in Verbindung zu halten, um zum Zeitpunkt des Abschlusses "näher" am potenziellen Einsteiger dran zu sein.

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

Ich bin auch im highQ Programm.
Sollte man das im Lebenslauf angeben oder ist das eher lächerlich?

antworten
WiWi Gast

Re: KPMG HighQ Programm

push

antworten

Artikel zu KPMG

KPMG übernimmt Strategieberatung Stratley AG

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernimmt die Stratley AG, eine auf die Chemieindustrie spezialisierte Strategieberatung mit Sitz in Köln. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen hat 35 Mitarbeiter.

KPMG Recruiting Event für Audit Financial Services »Focus on your Future«

M&A-Markt 2005

Studierende und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften können beim »Focus on your Future« Recuiting Event vom 06. bis 07. Juni 2005 in Frankfurt am Main die spannende Welt der Wirtschaftsprüfung hautnah erleben.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Antworten auf Re: KPMG HighQ Programm

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 41 Beiträge

Diskussionen zu KPMG

Weitere Themen aus Praktikum & Co.