DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.HVB

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Praktikum Unicredit/HVB

Hallo,

Hat jemand Erfahrungen mit einem Praktikum bei Unicredit Markets & Investment Banking (HVB) im Bereich M&A?
Mich würden vor allem die Arbeitszeiten interessieren. Auch wären die Arbeitsinhalte interessant, d.h. ob man den ganzen Tag nur mit Pitchwork und Recherche beschäftigt ist...
Vielen Dank schon mal!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Inhalte wie sonst bei M&A. Kommunikation ist besser, da man mit VPs & MDs ganz normal reden kann. Alles ist recht flach. Arbeitszeiten sind relativ human. Ab und zu bis 1-2 bleiben. Sehr selten am Wochenende. ABER! Die Bezahlung ist miserable.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Bezahlung: Ich hab mal von fast 1000 Euro gehört. So schlecht finde ich das nicht für ein Praktikum...

Wie schätzt ihr denn die HVB ein? Mir ist klar dass sie nicht mit GS, DB, MS,... zu vergleichen ist. Wie renommiert ist sie denn im deutschen M&A Markt?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Es sind 600-800 Euro in München und ca. 1300 in NY/London. Im Vergleich mit Deutsche in FFM (1500 Euro) und z.B. CS in London (ca. 2200 GBP) recht bescheiden.

Reputation von HVB M&A in Deutschland liegt eh im unteren Bereich der Skala. Es hat aber andere Vorteile, da man trotzdem sehr viel lernen kann, „normal“ behandelt wird und die Hierarchie ist nicht so streng wie z.B. bei den Amis.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

UniCredit is in Sachen Bezahlung sicher nicht 1. Wahl.

Im Sachen M&A (Corporate Finance Advsiory nennen die sich wohl offiziell) haben die im letzten Jahr in Sachen Reputation einiges aufgeholt. Paar ganz nette Deals dabei gewesen. Hab gehört dass es das M&A Team in D erst seit nem guten Jahr gibt (von der ehemaligen HVB Consult mal abgesehen)

Etliche Seniors mit Bulge Bracket Background, und generell deutlich humaner in allen Belangen als die Amis.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Hat ansonsten noch jemand Erfahrungen bei genannter Bank gesammelt?
Evtl. auch im Bereich Credit Analysis Multinational Corporates?
Bewegt sich die Bezahlunge ebenfalls um den Dreh von 800 Euro?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

HVB in München finde ich total misserabel.. schlechtes Personal (natürlich nicht alle).. aber einfach eine richtig miese Unternehmenskultur... vor allem die HR-Leute (und hier insbesondere d Herren) sollten mal durch qualifiziertes Personal ersetzt werden. Sau unfreundlich, keine manieren im Umgang mit Bewerbern.

KA wo die ihr problem haben, n kollege war mal dorten als sie noch nicht zur unicredit gehört haben und da muss es echt ziemlich gut gewesen sein
Das sind meine persönlichen Eindrücke(!!! vllt hab ich nur pech gehabt und bei andren ises super) aber wenn du die Möglichkeit hast: geh zu ner richtigen Bank wie DB, GS oder JP
Ich bin froh aus FFM-Umland zu kommen und so die Möglichkeit hab bei ner richtigen Bank zu arbeiten!

Dennoch viel Spaß und Erfolg allen die zur HVb gehn!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

DB GS oder JP klar dort kommen auch alle 22 000 bwl absolventen pro halbjahr ohne probleme unter ^^

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

will ja nicht jeder bwl-student ins IB oder?

Wenn mich jemand frägt HVB gut oder schlecht, kann ich doch nicht sagen bewirb dich dort ist zwar mehr n Kaschperlverein als richtiges IB aber bei GS etc. kriegste eh kein Platz und wenn man profifußballer werden will geht man ja aucht nicht zu cottbus...

zur HVB würd ich gehen wenn du 80jährigen Omas Fonds andrehen willst die nach 10 jahren immer noch keinen gewinn einfahren (hab ich in ner HVB-Filiale erlebt: Oma "ja ist das aber nicht riskant, dieses Fonds?" Banker "nein der ist dynamisch"..leider war ich damals noch zu jung, heute würde ihc mich einmischen)

Aber jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen, geh zur HVB vllt berichtest du ja in 3 Monaten von deinem besten Arbeitgeber ever. Versuch über Kontakte reinzukommen, HR ist wie bereits erwähnt unter aller Sau!

antworten
Tim_35

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Hey, werden bei der HVP alle Praktika vergütet? Ich meine auch die die nur 1,5 Monate laufen. In den Stellenbeschreibungen steht nichts zu Vergütungen?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Mensch Mensch, erst einmal: wenn du bei der hvb im cib bist, dann drehst du keinen omis irgendwelche fonds an. als cib'ler sitzt du auch in keiner filiale. zweitens, deppen gibt es überall! die bank hat 160.000 mann und du stempelst anhand einer person in einer filiale ab. sorry, das sagt leider nichts gutes über dich aus.
hr leute sind ganz ok. ich weiss nicht, was du meinst. ich weiss auch nicht woher du deine erfahrung hast, aber anscheinend musst du dich dort beworben haben. wurdest du genommen? wenn nicht, dann erklärt es deine wut gegenüber hr.
wieso hält sich jeder student für einen profi-fussballer und ist dann zerstört, wenn seine kenntnisse nicht "gesehen" werden? auf dem boden bleiben und eigene erfahrung sammeln. am ende (beim einstieg) interessiert es keinen, wo du dein praktikum gemacht hast.
hinzu kommt noch, wenn man sich die strategie der hvb/unicredit anschaut, dann ist sie überhaupt nicht zu vergleichen mit der von db,gs,jp. eher mit bnp, sg, santander.

antworten
WiWi Gast

Re: Traineeprogramm Unicredit AC

Also ich war gerade diesen Monat zum AC bei der UniCredit in München. Ich muss sagen, dass es eine ganz ganz tolle Athmosphäre dort war und sich v.a. das Talent Center (HR) sehr viel Mühe gegeben hat. Ich kann die Aussagen leider nicht bestätigen, die hier vorher gepostet wurden... Wahrscheinlich nicht genommen, das kann sein....

Ich werde im August mein Traineeprogramm im Firmenkundenbereich dort starten und freue mich darauf.... Habe bei einer Genossenschaftsbank die Ausbildung gemacht, in einer WP gearbeitet und kann daher schon gut einschätzen, wie die Leute dort drauf sind... Wenn man locker und sich selbst mal mit Humor nehmen kann... ist man bei der UniCredit genau richtig !

antworten
WiWi Gast

Re: Traineeprogramm Unicredit AC Gehalt

hallo, darf ich fragen, wie hoch dein trainee-gehalt ist?lg

antworten
WiWi Gast

Re: Traineeprogramm Unicredit AC

Hallo,
kannst du vielleicht sagen, was bei dem AC für Übungen dran gekommen sind? Wäre echt super!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

liegt das gehalt immer noch in dem bereich?
wäre für m&a schon extrem wenig, sogar im vergleich zu boutiquen wie @visory etc.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB Gehalt Trainee-Programm

soviel ich weiss ist das gehalt, egal in welchem bereich, in münchen immer zwischen 600 und 800 euro! mich würde mal intressieren was ihr bei 800 rausbekommen habt, sind 650 realistisch?

mich würde auch intressieren was im AC für den Trainee drankam. Gehalt dürfte bei 44-48 liegen oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

; ) ich könnte mich kaputt lachen über die Forumsbeiträge

(1) Guten Praktikanten wird die Aussicht auf das International Graduate Program gestellt, dh. du kannst nochmals durch die diversen Abteilungen touren und herausfinden, was dich wirklich interessiert inkl. ein 3 monatiger Aufenthalt im Ausland (Shanghai, New York, London, etc.)

(2) das M&A Team hat in der Tat einige spannende Deals in letzter Zeit zu Stande gebracht und als Junior hast du komplettes Exposure! ja - die Strukturen sind flach!

(3) Unicredit/HVB Kultur ist sehr human. es gibt keine Facetime. gearbeitet wird solange etwas zu tun ist. dann geht man nach Hause - nicht wie bei den großen IBs.

also... steile Lernkurve im humanen Umfeld und Aussicht auf ein spannendes International Graduate Program!

viel Spass ; )

für mehr infos => sarah.schuebl@unicreditgroup.de

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

wie groß ist die warscheinlichkeit denn, dass man bei wunsch wirklich nach N.Y., London oder Singapur darf?
Ich fange nämlich demnächst bei UniCredit im M&A als Praktikant an und das wäre für mich extrem interessant, da ich unbedingt nochmal ins Ausland will....

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

cool lass mich raten du bist W und studierst an der LMU?^^

ich glaube nicht dass du wenn du dich in MUC beworben hast ins ausland kommst?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

ne ich bin M und studiere an ner target uni in deutschland....gehalt ist 1000?, das kann ich bestätigen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

nein 1000 gibts nur wenn die jeweilige führungskraft dies ausdrücklich bewilligt, ansonst 800 oder 600

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Nur weil du bei der UniCredit arbeitest heisst das noch lange nicht, dass du alle Gehälter der Praktikanten kennst. Ich kenne jemanden, der auch 1000 bekommen hat, aber auch eine mit 800. Die Range ist eher 800-1000. 600 ist wirklich zu dürftig für einen Vollzeit-Praktikanten!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB Personalabteilung

wo ist eigentlich der sitz der hvb personalabteilung? im tower? oder am tucher-park?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB, Gehalt, Erfahrungen

Hallo an Alle,

das sollte euch einen näheren Einblick geben als manche Beiträge hier.

Aktueller Stand (April 2014): monatl. Gehalt im M&A liegt zwischen 1000-1500? (kann individuell berechnet werden; primär abhängig vom jeweiligen Erfahrungswert)! Arbeitszeiten sind echt human (durchschnittlich 10-11h +- sehr selten am Wochenende). Strukturen sind flacher, was wirklich einen direkten Kontakt bis hin zum MD herstellt und Möglichkeiten bietet, sogar mit Vorstandsmitgliedern ins Gespräch zu kommen. Das Praktikantenportfolio reicht von Target-Uni, private business school bis hin zu unbekannten Namen - entscheidend ist (das gilt für alle IB!) irgendwie aufzufallen!

Wie jedes andere Praktikum, bietet auch ein Praktikum bei UniCredit die Möglichkeit auf eine Festeinstellung und ein individuelles (-und internationalles) Förderprogramm - es liegt ganz bei euch das Beste daraus zu machen!

Zwar ist die UniCredit (HVB) gut im deutschen M&A Markt aufgestellt, spielt momentan jedoch in der "2ten Liga" mit. Das heißt allerdings nicht, dass es dort kein qualifiziertes Personal gibt, welches euch Wissen vermitteln kann. Die Lernkurve ist auch hier sehr steil für M&A-Anfänger. Bereits M&A-Erfahrene haben sogar die Chance an anspruchsvollen Aufgaben/Projekten mitzuwirken und somit bereits große Verantwortung zu übernehmen! Das hängt ebenfalls davon ab, wo genau ihr im M&A-Zyklus einsteigt und für wie lange ihr bleibt. Empfohlene Mindestdauer sind 6 Monate.

Als wesentlicher Unterschied im M&A-Bereich zwischen UniCredit und anderen IB-Großbanken ist Ruf, Markterfahrung und -präsenz zu nennen. Die Qualität der Arbeit unterscheidet sich nicht wirklich! Eine interessante Marktentwicklung ist, dass Tier-1 IB Marktanteile (gemessen an Anzahl/Volumen Deals) verlieren wobei Tier-2 IB ihre zunehmend ausbauen können.

Somit lohnt es sich auf jeden Fall die verschiedenen Perspektiven zu erleben.

Viel Erfolg an Alle!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A

Servus,
Ich mache demnächst ein Praktikum im M&A bei der UniCredit /HVB und wollte mal nachfragen, ob das Taxi nach 10 uhr, sowie Abendessen bezahlt wird.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A

Hey,

ich bin auch ab Juli dort. Wie lang bist den in München?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A

Weder noch! Was zahlen sie denn mittlerweile in dem Bereich ihren Praktikanten? Immer noch die 1000?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Habe den Vertrag noch nicht bekommen.
Aus sicherer Quelle kann ich im Equity Research 1.5k bestätigen, also rechne ich mal ungefähr mit einer ähnlichen Entlohnung werde das hier nochmal schreiben.

Anfang Mai bis ende Juli. Können uns trotzdem gerne mal austauschen

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A

Könntet ihr vielleicht etwas zu eurem Profil sagen? Vielleicht auch wie weit ihr euch im voraus beworben habt und ein wenig über den Einstellungsprozess? Interessiere mich auch für ein Praktikum bei der HVB und bin für ein paar Auskünfte sehr dankbar :)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A

1.5 ist richtig. ein freund von mir ist dort momentan.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A - Arbeitszeiten, Vergütung

Immerhin! Weißt du wie die Arbeitszeiten sind? 1500 ist in Ordnung, Big4 M&A oder BErenberg zahlt auch nicht mehr

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A - Arbeitszeiten, Vergütung

Wenn dein Freund gerade bei der UniCredit ist könntest du bitte das mit dem Taxi und Essen fragen?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A

Ist M&A eigentlich im HVB-Tower untergebracht?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

M&A ist am HVB Tower jedoch im CIB Gebäude untergebracht.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB im M&A - Arbeitszeiten, Vergütung

Taxi?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB Bereich Marketing - Arbeitszeiten

Hat jemand Infos zu den Arbeitszeiten als Praktikant? Vlt auch im Bereich Marketing?

Danke vorab.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Hypovereinsbank Bereich Marketing - Arbeitszeiten

Edit: Die Arbeitszeiten beziehen sich auf die Hypovereinsbank.

Hat jemand Erfahrungen?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

generell zu den letzten Fragen auch bzgl. Profil und Bewerbungsprozess

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Interessiert mich auch.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

PUSH

Notwendiges Profil?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Ich mache den MMM und bin eingeladen worden.
Bachelor 1.8 non-target
Praktika u.a. Big4 Audit und TAS
paar extracurriculars

Lounge Gast schrieb:

PUSH

Notwendiges Profil?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Mit was für Fragen müss man im Telefoninterview rechnen? Klassisch Bewertungsmethoden und nicht viel mehr?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

PUSH

Jemand Erfahrungen?
Für mich wichtig: Euer Profil zum Invite?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

In der Stellenbörse gibt es immer noch ein Praktikum zum 1.9. Haben die keinen gefunden?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

bei der Commerzbank steht auch was zum 1.8.

Komisch. Löschen die das nicht, oder finden die wirklich keine Praktikanten?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB Interviews

PUSH

Hat jemand noch Erfahrungen gemacht mit den Interviews bezüglich Fragestellungen und Gehalt für Analysten?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

glaube die haben das löschen vergessen ich hab schon eine zusage für 2018

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Ok, meinst du, man hat dann eine Chance, sich noch für 2018 zu bewerben oder hast du jetzt die Stelle schon? Also stellen die immer nur eine Person ein oder mehrere?

Und wie hoch ist die Chance, übernommen zu werden?

Ich bin nämlich nicht sicher, ob ich nach dem Studienabschluss ein Praktikum bei einer Bank machen soll oder ein Trainee-Programm bei PwC / KPMG.

Hab leider nur Praktika in der Industrie und Wirtschaftsprüfung, kein M&A. Aber M&A-Kurs während Auslandssemester und Schwerpunkt Finance.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

UniCredit >> pwc >>>> KPMG

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Pwc soweit vor KPMG ist schwachsinnig. Bin btw bei keinem der beiden und auch nicht bei bei ner anderen der 4 ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Pwc in TAS ist schon mindestens eine Stufe über den anderen Big4.

UniCredit liegt dann da aber nochmal zehn Stufen drüber.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Ok, danke. Also würdet ihr lieber noch ein Praktikum bei Unicredit / BNP Paribas / im Zweifel Commerzbank machen, als als Trainee M&A / TAS bei PwC oder KPMG anzufangen?

Habe auch mal von jemandem gehört, der nach einem Jahr M&A bei PwC in Frankfurt zu Goldman London gewechselt ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Für M&A:

PWC>>KPMG>>>>Uni Credit

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

die UniCredit ist zwar nicht Tier 1, aber definitiv besser als jede Big4.

Lounge Gast schrieb:

Für M&A:

PWC>>KPMG>>>>Uni Credit

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Also wäre ein Praktikum BNP Paribas oder Unicredit besser als Trainee bei pwc / KPMG?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Schwierig, hast du ein Angebot für eines der Traineeprogramme? Wenn ich so sehe, was bei uns da alles abgelehnt wird - da waren auch ungelogen Ex BNP M&A Praktikanten dabei.

Allerdings ist ein BNP Praktikum in meinen Augen über einem Big4 M&A Praktikum einzuordnen, da BNP Tier 2 ist.

HVB kann ich nichts zu sagen, hat aber jetzt nicht so die strahlkraft in meinen Augen. Dann würde ich lieber zur Coba gehen.

Lounge Gast schrieb:

Also wäre ein Praktikum BNP Paribas oder Unicredit besser als
Trainee bei pwc / KPMG?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Kommt auf dein Alter an. Wenn du 30 bist, eher nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

push

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

wie ist aktuell die Reputation von UniCredit? Immer noch Tier 3?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Eher T 3,2569 mit einer SD von 25%. Wie du siehst sind die Tiers bei den Investmentbanken hoch volatil. Ich empfehle deshalb bei der Berufswahl diversifizierend vorzugehen und nicht nur auf ein Pferd zu setzen. Nachher endest du noch im Under-T3-Segment, was ja einer mittelschweren Katastrophe gleich kommen würde.

Gruß der IB-Tier-Analyst

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

FU Hagen soll bei der UniCredit wohl ganz gut placen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Ja das stimmt, aber das macht die HVB auch nicht mehr exklusiv. Du hast als Absolvent die Auswahl zwischen HVB, MS, GS, DB und Barclays. Und seien wir mal ganz ehrlich, bei der Auswahl gehen nur wenige direkt zur HVB. Zum großen Teil Leute mit dem ects grad D aus hagvard, was natürlich immer nur unglaublich gut ist, machen wir uns nichts vor.

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018:

Da hast du natürlich recht.
Habe nur gehört dass mit Abschluss des BSc in Hagvard sowohl das Zeugnis wie auch direkt ein FT-Vertrag der UniCredit überreicht werden.

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018:

Hagvard placed überall gut.

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018:

FU Hagen soll bei der UniCredit wohl ganz gut placen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Back to topic

UniCredit ist im DCM/SynLoan und im Corporate Banking sehr stark! Alles andere eher mittelmäßig

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

zahlen die bei UniCredit das Taxi (nach 10 Uhr) und Abendessen?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

zahlen die bei UniCredit das Taxi (nach 10 Uhr) und Abendessen?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

zahlen die bei UniCredit das Taxi (nach 10 Uhr) und Abendessen?

Ich denke es gibt eine pauschale fürs Abend essen!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Mal wieder beleben :D

Bin mit 1.3 Goethe in die CIB Strategie Abteilung (wien) gekommen, habe somit recht guten Einblick in alle IB Segmente

Gehalt ist mittlerweile (evtl je nach Profil mit nach verhandeln) bei 1.6 - 2k

Ich arbeite zum Glück nie bis 1/2 Uhr morgens, hab auch von den m&a Kollegen gehört, dass das eher selten vorkommt wenn dann gibt's zumindest abendessen (am desk)

Stehe für weitere Fragen gerne Rede und Antwort

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

zahlen die bei UniCredit das Taxi (nach 10 Uhr) und Abendessen?

Ich denke es gibt eine pauschale fürs Abend essen!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Thanks a lot for allowing to ask further questions! :)
Could you possibly tell about the full time opportunities after an internship at HVB? Also, I read about the trainee program. Do good interns get directly an opportunity for trainee position, or does the chances of getting an offer increase?

Especially during an internship in rating advisory? I would graduate soon after completion of my internship in June this year.

Thanks a lot again for sharing your insights! :)

WiWi Gast schrieb am 24.12.2018:

Mal wieder beleben :D

Bin mit 1.3 Goethe in die CIB Strategie Abteilung (wien) gekommen, habe somit recht guten Einblick in alle IB Segmente

Gehalt ist mittlerweile (evtl je nach Profil mit nach verhandeln) bei 1.6 - 2k

Ich arbeite zum Glück nie bis 1/2 Uhr morgens, hab auch von den m&a Kollegen gehört, dass das eher selten vorkommt wenn dann gibt's zumindest abendessen (am desk)

Stehe für weitere Fragen gerne Rede und Antwort

WiWi Gast schrieb am 23.07.2018:

zahlen die bei UniCredit das Taxi (nach 10 Uhr) und Abendessen?

Ich denke es gibt eine pauschale fürs Abend essen!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Würdet ihr eine UniCredit M&A Big 4 vorziehen?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

WiWi Gast schrieb am 02.04.2019:

Würdet ihr eine UniCredit M&A Big 4 vorziehen?

Nein!
Kultur ist heftig und bei BIG4 kannste crossstaffing anfragen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

Servus,
ich bin aktuell im CIB der UniCredit in München und würde ganz klar sagen: Nein!

Ich habe bereits mehrere Vorpraktika in vergleichbaren Positionen bei sowohl BIG4 als auch T2-UB und bin insgesamt recht enttäuscht von der HVB. Vieles kommt mir im Vergleich zu anderen Banken/Unternehmen veraltet vor. Technik und Arbeitsplatz fallen deutlich ab im Vergleich zu früheren Stationen. Die UniCredit ist seit einiger Zeit am sparen, was sich an vielen Stellen deutlich macht. Im M&A geht's Branchenüblich gerne mal bis 24 Uhr +- (22:00 Uhr vielleicht Durchschnitt) aber nicht einmal Wasser oder vernünftigen Kaffee gibt es 4free. Praktikantenstammtische, Events oder Ähnliches sind rar und müssen selbstverständlich aus eigener Tasche bezahlt werden.

Letzte Woche hatte die Bank eine größere Konferenz mit Kunden aus ganz Deutschland. "Großzügig" serviert wurden über den gesamten Tag Doughnuts von der Hauskantine...

Das sind allesamt keine Entscheidenden Punkte für bzw. gegen ein Internship – fallen im Vergleich zum Rest der Branche mMn aber doch sehr negativ auf und zeichnen ein Bild des Arbeitgebers im Allgemeinen ab.

Teams und Learning unterschieden sich von Department zu Department. Hier berichten die Praktikanten sehr verschieden. In Summe wirst du wohl bei der UC, BIG4 oder jeder anderen Bank +- ähnlich viel lernen/mitnehmen respektive ist das wohl immer auch Glückssache

Grundsätzlich fühlt sich hier vieles nach dem klassischen deutschen Mittelständler an und weniger nach ambitionierter Großbank. Die Mehrheit der Angestellten ist im Bereich 40-Ende 50 Jahre alt, sitzen seit teilweise 15 Jahren und mehr bei der HVB (bzw. UC) auf ihrem Posten und machen brav Dienst nach Vorschrift. Nach Tarif werden hier exakt 8h gearbeitet, dann geht es pünktlich um 17 Uhr nach hause. Antworten von HR wegen relevant-dringlichen Anfragen bezüglich Gehalt o. Ä. lassen daher gerne auch mal 14! Tage auf sich warten. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, irgendetwas "mordernes" sucht man vergebens

Das CIB ist außertariflich bezahlt. Dennoch liegen die Gehälter etwas unter den vergleichbaren Peers in Europa. Fairerweise wird hier aber gefühlt auch ein Gang ruhiger bzw "humaner" gearbeitet. Wirkliche Nachtschichten oder Wochenendarbeit kommen selten vor.

Das von mir negative Bild wird von vielen, insbesondere jungen Leuten hier auch so geteilt. Allein die Tatsache, dass ein Kollege trotz zwei absolvierter Praktika im CIB (inkl. top Bewertungen) keinen "Vorteil" für das eigene Trainee-Verfahren hat, d. h. noch einmal wie ein externer den kompletten Bewerbungsprozess bestehen muss, sagt vieles. Wo Traineestellen angeboten (bzw. in Aussicht gestellt) werden wird häufig abgelehnt. Trainees werden, wie gesagt, nach Tarif bezahlt und verdienen deutlich! weniger als auf vergleicbaren Stellen bei der Konkurrenz in FFM
Viele Trainees verlassen die Bank dann spätestens nach Beendigung des Traineeships, da sie sich (mMn zurecht) Sorgen um die persönliche Karriere machen.

Vieles ist sicherlich auch durch mein subjektives Bild geprägt. Andere Abteilungen mögen hier anders berichten bzw. kommt es natürlich auch immer auf den eigenen Anspruch an. Ich habe viele Leute kennengelernt, die sehr zufrieden sind mit dem was sie geboten bekommen.
Bei weiteren Fragen gerne noch einmal melden :)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

WiWi Gast schrieb am 02.04.2019:

Servus,
ich bin aktuell im CIB der UniCredit in München und würde ganz klar sagen: Nein!

Ich habe bereits mehrere Vorpraktika in vergleichbaren Positionen bei sowohl BIG4 als auch T2-UB und bin insgesamt recht enttäuscht von der HVB. Vieles kommt mir im Vergleich zu anderen Banken/Unternehmen veraltet vor. Technik und Arbeitsplatz fallen deutlich ab im Vergleich zu früheren Stationen. Die UniCredit ist seit einiger Zeit am sparen, was sich an vielen Stellen deutlich macht. Im M&A geht's Branchenüblich gerne mal bis 24 Uhr +- (22:00 Uhr vielleicht Durchschnitt) aber nicht einmal Wasser oder vernünftigen Kaffee gibt es 4free. Praktikantenstammtische, Events oder Ähnliches sind rar und müssen selbstverständlich aus eigener Tasche bezahlt werden.

Letzte Woche hatte die Bank eine größere Konferenz mit Kunden aus ganz Deutschland. "Großzügig" serviert wurden über den gesamten Tag Doughnuts von der Hauskantine...

Das sind allesamt keine Entscheidenden Punkte für bzw. gegen ein Internship – fallen im Vergleich zum Rest der Branche mMn aber doch sehr negativ auf und zeichnen ein Bild des Arbeitgebers im Allgemeinen ab.

Teams und Learning unterschieden sich von Department zu Department. Hier berichten die Praktikanten sehr verschieden. In Summe wirst du wohl bei der UC, BIG4 oder jeder anderen Bank +- ähnlich viel lernen/mitnehmen respektive ist das wohl immer auch Glückssache

Grundsätzlich fühlt sich hier vieles nach dem klassischen deutschen Mittelständler an und weniger nach ambitionierter Großbank. Die Mehrheit der Angestellten ist im Bereich 40-Ende 50 Jahre alt, sitzen seit teilweise 15 Jahren und mehr bei der HVB (bzw. UC) auf ihrem Posten und machen brav Dienst nach Vorschrift. Nach Tarif werden hier exakt 8h gearbeitet, dann geht es pünktlich um 17 Uhr nach hause. Antworten von HR wegen relevant-dringlichen Anfragen bezüglich Gehalt o. Ä. lassen daher gerne auch mal 14! Tage auf sich warten. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, irgendetwas "mordernes" sucht man vergebens

Das CIB ist außertariflich bezahlt. Dennoch liegen die Gehälter etwas unter den vergleichbaren Peers in Europa. Fairerweise wird hier aber gefühlt auch ein Gang ruhiger bzw "humaner" gearbeitet. Wirkliche Nachtschichten oder Wochenendarbeit kommen selten vor.

Das von mir negative Bild wird von vielen, insbesondere jungen Leuten hier auch so geteilt. Allein die Tatsache, dass ein Kollege trotz zwei absolvierter Praktika im CIB (inkl. top Bewertungen) keinen "Vorteil" für das eigene Trainee-Verfahren hat, d. h. noch einmal wie ein externer den kompletten Bewerbungsprozess bestehen muss, sagt vieles. Wo Traineestellen angeboten (bzw. in Aussicht gestellt) werden wird häufig abgelehnt. Trainees werden, wie gesagt, nach Tarif bezahlt und verdienen deutlich! weniger als auf vergleicbaren Stellen bei der Konkurrenz in FFM
Viele Trainees verlassen die Bank dann spätestens nach Beendigung des Traineeships, da sie sich (mMn zurecht) Sorgen um die persönliche Karriere machen.

Vieles ist sicherlich auch durch mein subjektives Bild geprägt. Andere Abteilungen mögen hier anders berichten bzw. kommt es natürlich auch immer auf den eigenen Anspruch an. Ich habe viele Leute kennengelernt, die sehr zufrieden sind mit dem was sie geboten bekommen.
Bei weiteren Fragen gerne noch einmal melden :)

Danke für den informativen Beitrag.
+1

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

WiWi Gast schrieb am 02.04.2019:

Servus,
ich bin aktuell im CIB der UniCredit in München und würde ganz klar sagen: Nein!

Ich habe bereits mehrere Vorpraktika in vergleichbaren Positionen bei sowohl BIG4 als auch T2-UB und bin insgesamt recht enttäuscht von der HVB. Vieles kommt mir im Vergleich zu anderen Banken/Unternehmen veraltet vor. Technik und Arbeitsplatz fallen deutlich ab im Vergleich zu früheren Stationen. Die UniCredit ist seit einiger Zeit am sparen, was sich an vielen Stellen deutlich macht. Im M&A geht's Branchenüblich gerne mal bis 24 Uhr +- (22:00 Uhr vielleicht Durchschnitt) aber nicht einmal Wasser oder vernünftigen Kaffee gibt es 4free. Praktikantenstammtische, Events oder Ähnliches sind rar und müssen selbstverständlich aus eigener Tasche bezahlt werden.

Letzte Woche hatte die Bank eine größere Konferenz mit Kunden aus ganz Deutschland. "Großzügig" serviert wurden über den gesamten Tag Doughnuts von der Hauskantine...

Das sind allesamt keine Entscheidenden Punkte für bzw. gegen ein Internship – fallen im Vergleich zum Rest der Branche mMn aber doch sehr negativ auf und zeichnen ein Bild des Arbeitgebers im Allgemeinen ab.

Teams und Learning unterschieden sich von Department zu Department. Hier berichten die Praktikanten sehr verschieden. In Summe wirst du wohl bei der UC, BIG4 oder jeder anderen Bank +- ähnlich viel lernen/mitnehmen respektive ist das wohl immer auch Glückssache

Grundsätzlich fühlt sich hier vieles nach dem klassischen deutschen Mittelständler an und weniger nach ambitionierter Großbank. Die Mehrheit der Angestellten ist im Bereich 40-Ende 50 Jahre alt, sitzen seit teilweise 15 Jahren und mehr bei der HVB (bzw. UC) auf ihrem Posten und machen brav Dienst nach Vorschrift. Nach Tarif werden hier exakt 8h gearbeitet, dann geht es pünktlich um 17 Uhr nach hause. Antworten von HR wegen relevant-dringlichen Anfragen bezüglich Gehalt o. Ä. lassen daher gerne auch mal 14! Tage auf sich warten. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, irgendetwas "mordernes" sucht man vergebens

Das CIB ist außertariflich bezahlt. Dennoch liegen die Gehälter etwas unter den vergleichbaren Peers in Europa. Fairerweise wird hier aber gefühlt auch ein Gang ruhiger bzw "humaner" gearbeitet. Wirkliche Nachtschichten oder Wochenendarbeit kommen selten vor.

Das von mir negative Bild wird von vielen, insbesondere jungen Leuten hier auch so geteilt. Allein die Tatsache, dass ein Kollege trotz zwei absolvierter Praktika im CIB (inkl. top Bewertungen) keinen "Vorteil" für das eigene Trainee-Verfahren hat, d. h. noch einmal wie ein externer den kompletten Bewerbungsprozess bestehen muss, sagt vieles. Wo Traineestellen angeboten (bzw. in Aussicht gestellt) werden wird häufig abgelehnt. Trainees werden, wie gesagt, nach Tarif bezahlt und verdienen deutlich! weniger als auf vergleicbaren Stellen bei der Konkurrenz in FFM
Viele Trainees verlassen die Bank dann spätestens nach Beendigung des Traineeships, da sie sich (mMn zurecht) Sorgen um die persönliche Karriere machen.

Vieles ist sicherlich auch durch mein subjektives Bild geprägt. Andere Abteilungen mögen hier anders berichten bzw. kommt es natürlich auch immer auf den eigenen Anspruch an. Ich habe viele Leute kennengelernt, die sehr zufrieden sind mit dem was sie geboten bekommen.
Bei weiteren Fragen gerne noch einmal melden :)

Bin momentan auch dort und kann meinem Vorredner in den meisten Teilen zustimmen.

Ich bin auch echt negativ überrascht davon, dass du als Intern quasi keinen Vorteil bei der Trainee-Bewerbung hast. Wenn du den Online-Test verhaust bist du einfach raus, egal wen du vorher kanntest oder für dich gewonnen hast.

Technik usw. finde ich auch nicht besonders, aber man darf nicht vergessen, dass ein großer Teil des CIBs momentan am Tucherpark sitzt weil im Tower renoviert wird (z.B. der Handelssaal). Dann lässt sich auch auf ein moderneres Umfeld hoffen.

Bei den Events muss ich allerdings widersprechen, da habe ich schon den Eindruck, dass sehr viel gemacht wird und habe auch schon an vielen teilgenommen.

Bei der Altersstruktur stimme ich auch zu, sehe dies aber auch als Chance da in 10 Jahren die meisten der Kollegen wohl nicht mehr da sind und nicht alles kann digitalisiert werden. Je nach Team werden die jungen auch verschieden gefördert. Man bekommt auch als Junior vergleichsweise viel Verantowortung und die Hierarchie ist relativ flach. Arbeitszeiten bei mir (Markets) total human, aber auch hier Team/Department abhähngig.

Ja, Trainees werden nach Tarif bezahlt, aber dafür auch 39 Stunden (ich schätze realistisch im Markets sind 45h) und wenn man das auf den Stundenlohn runter rechnet ist das schon ordentlich (im Vergleich zu Big4 bspw.). Und man hat die Gelegenheit in verschiedenen Abteilungen in versch. Ländern zu rotieren, ich weiß nicht wie das bei anderen Banken ist. Hatten gerade einen Trainee da, der im Endeffekt jede Woche bei einem anderen Team war > Ich denke hier ist die Lernkurve auch extrem steil.
Wer natürlich jetzt schon weiß in welchem Bereich er genau will, wie die Leute, die sich an 80h M&A Wochen aufgeilen, für die ist die HVB wohl eher nix und dafür ist das Trainee Gehalt auch nicht ansprechend.
Wer sich aber nochmal ausprobieren, ein humanes Arbeitsumfeld und noch internationale Arbeitserfahrung sammeln will, für den dürfte es schon interessant sein.

Schlussendlich hat die HVB zwar definitiv einiges aufzuholen, hat aber auch einige Assets denke ich.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unicredit/HVB

An die ehemaligen HVB M&A praktis.

wie würded ihr eure Aufgaben beschreiben ?
Nur pitches basteln oder auch Modelling etc. ?

Danke für die Antworten :)

antworten

Artikel zu HVB

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf Re: Praktikum Unicredit/HVB

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 74 Beiträge

Diskussionen zu HVB

1 Kommentare

M&A-Interview UniCredit

WiWi Gast

Hallo zusammen, hat hier jmd. Erfahrung was bei UniCredit im Interview (M&A) gefragt wird? Unterscheidet sich das im Verglei ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.