DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Porsche

Re: Praktikum bei Porsche?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

yeah Morgern mein erster Arbeitstag bei Porsche (als Festangestellter)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche - Logistik

Guten Tag Leute,

hat schonmal jemand von euch ein Praktikum im Bereich der Logistik bei Porsche Absolviert?

Gruß !

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Wenn ihr von 650 € redet, meint ihr dann Brutto oder Netto? Das wird in kaum einen Beitrag erwähnt. Zahlt Daimler 650 € Netto oder Brutto für Prakitkanten?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

immer brutto!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche - Verdienst

3400 ???? Gehts euch schon noch gut. Bin momentan Praktikant bei Porsche im Controlling. Es gibt zwischen 650 und 750 Euro ....

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Hey,

ich studiere International Business and Management und hatte mich bei Porsche auf die Stelle "Vertrieb international" beworben. 3-4 Wochen später bekam ich einen Anruf mit der Frage, ob ich denn auch an eine Stelle im Bereich "International Service Training" interessiert wäre und wurde schließlich zum VG eingeladen.
Das hatte ich gestern, es lief mE nach gut und ich werde noch in dieser Woche darüber informiert, ob ich die Stelle bekomme. Das Gespräch war sehr locker, haben auch gelacht und ich hatte ein gutes Gefühl während der gesamten Dauer, es passte einfach.

Hatte dann noch die Möglichkeit, mit dem jetzigen Prakitkanten unter 4 Augen zu reden. Er konnte mir das Praktikum wirklich nur empfehlen: Super Team, lockere Atmosphähre, abwechslungsreiche Arbeit. (Er darf im Februar sogar mit nach Malle fliegen :P) Wies mich aber auch daraufhin, dass eine 50-60h Woche nichts Außergewöhnliches sei.

Nun frage ich mich, wie ich es zu bewerten hab, dass ich in eine andere Abteilung "rübergereicht" wurde? Ist das Standard, weil mein Profil Ihnen dort besser passt? Oder ist die Abteilung weniger attraktiv?

Wurde bsiher auch noch zu Gesprächen bei Daimler (International Procurement Services) und Bosch (Vertrieb weltweit) eingeladen und bin jetzt unschlüssig, welche Stelle ich bevorzugen soll, da ich in meiner zukünftigen Karriere eigentlich eher in die Richtung Sales anstatt Personal wollte, aber aus persönlichem Interesse auch lieber Porsche als bei Bosch arbeiten würde.
Vom Namen/Unternehmen her: Porsche > Daimler > Bosch
Aber von der Abteilung: Bosch > Daimler > Porsche

Könnt ihr mir weiterhelfen, Ratschläge geben? Irgendwelche Erfahrungen?

Achja, um die Frage mit dem "Porsche Fahren" zu beantworten: Im VG wurde ich bereits gefragt, ob ich einen Führerschein besitze, weil es gelegentlich zu Fahrten kommen könnte. Der Praktikant erzählte mir ebenfalls, dass er während seiner Arbeit schon ab und zu mal Porsche fahren durfte, u.a. ein Fahrtsicherheitstraining in einem Porsche Cayman S)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Was hast du denn für Voraussetzungen für das Marketing?
Wie lief der Bewerbungsprozess?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

wie lange dauert bis zur antwort von porsche?
habe eine bewerbungsbestätigung erhalten, seitdem aber seit 3,5 wochen nichts mehr gehört. weder eine absage noch interview einladung :(

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Kollege bekam nie ne Anwort nach dem Bewerbungsgespräch
keine Rkt. auf eine E-Mail
ich hingegen bekam noch in der selben Woche eine Antwort

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Wann du Antwort bekommst hängt primär von deinem zukünftigen Betreuer ab, daher kann man das pauschal nicht sagen. Meistens sind die im Stress und daher hat das Tagesgeschäft Vorrang vor der Entscheidung, welcher Praktikant nun genommen wird. Länger als 2-3 Wochen sollte die Wartezeit im Normalfall allerdings nicht ausfallen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

He Leute,

ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum im Vorstandsbereich Produktion/Logistik falls jemand von euch da Erfahrung mit hat wär ich für nen kurzen Bericht sehr dankbar. Halt ob die Fragen eher mehr inhaltlicher Natur (Supply chain management, optimierungsvorgänge: kaizen, jit, jis, usw.) oder eher persönlicher natur waren. Und einfach was so euer eindruck war, generelles klima, wurden viele stressfragen gestellt....

vielen dank für eure rückmeldungen!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Hallo Leute,

hatte in dieser Woche ein VG für ein Praktikum im Bereich Projektmanagement und muss sagen, ich bin POSITIV überrascht. Anders als erwartet, war das Gespräch recht locker und man musste zu Beginn nur etwas über sich und über das Unternehmen erzählen. Danach wurden noch ein paar Fragen gestellt und das war's dann auch schon. Hab gleich im Anschluss an das Gespräch die Zusage für das Praktikum bekommen und muss sagen, ich freue mich schon auf die Zeit bei Porsche.. :)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Hallo Leute,

bekommt man bei Online-Bewerbung keine automatische Eingangsbestätitung per Mail? ich meine gleich nach "Abschicken" drücken.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Hallo zusammen

ich sitze gerade bei Porsche in England :)
Mach gerade ein Praktikum von der Schule aus.

Es sind leider nur 3 Wochen daher bekommt man nicht wirklich anspruchvolle Arbeit.

Heute Abend wird hier der neue Boxster vorgestellt mit ca 350 -500 geladenen Gaeste :)

Ach ja ich denke nicht das man da automatisch eine Eingangsbestaetigung bekommt das ist von Frima zu Firma unterschiedlich.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

porsche (stuttgart standort) unterscheidet lediglich zwischen bachelor und master studis bei der bezahlung (+100?).
selbst Leute die ihre abschlussarbeit schreiben, erhalten keinen bonus. Aber dafür ist einem selbst überlassen wann man ins büro kommt. Die Betreuung und die zur verfügung gestellten mitteln seien auch nicht zu toppen.

Ich selbst habe mein Praktikum in stuttgart absolviert, und kann es nur weiter empfehlen! Man wird als volle Arbeitskraft wahrgenommen und nicht nur als "Prakti"!

Einfach super gewesen!

Lounge Gast schrieb:

Hallo Forum,

hat jemand von euch schon ein Praktikum bei Porsche gemacht?
Natürlich irgendwo im kauffm. Bereich?
(Vertrieb/Dispo/Logistik) ?

Erfahrungswerte? Vergütung?

Würdet ihr wieder dort hin?

Wie sehen die Chancen aus?

Also lasst mal hören!

Pogo

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Fürs Praktikum war Porsche auch für mich eine goldrichtige Entscheidung. Junges Team, fast durch die Bank Porsche-Enthusiasten, gute Arbeitsatmosphäre. Der Fairness halber seien aber auch die langen Arbeitszeiten (10h/Tag) erwähnt sowie die Tatsache, dass Praktis in den meisten Abteilungen fast ausschließlich im Hintergrund agieren. Ich denke mir tolle Konzepte aus - mein Betreuer präsentiert sie (ohne auf meine Leistung zu verweisen).

Davon abgesehen ist es eine gute Erfahrung und das Praktikum vielleicht auch in anderen Unternehmen der Branche hilfreich. Beim Berufseinstieg habe ich mich jedoch bewusst gegen Porsche entschieden, weil die Entwicklungschancen dort gegen Null tendieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

hab bei Porsche ein ganzes Jahr Praktikum gemacht und hab dafür 2700 ? bekommen !!!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche Gehalt

Weiß jemand was zurzeit bei Porsche Consulting fürs Praktikum Bachelor bezahlt wird?

Auf der Homepage steht nur etwas von Marktüblichem Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche Gehalt

push

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Gehälter sind fix und wie überall.

round about 650 pro Monat.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche Financial Services Vorstellungsgespräch

War schonmal jemand in der Rechtsabteilung tätig? Wie laufen die Vorstellungsgespräche bei der Porsche Financial Services ab? Erfahrungen? 1-stündiges Interview steht in 2 wochen an...
ich freue mich!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

genau so ist es auch

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Schließe auch gerade mein Praktikum in Stuttgart ab und kann es auch nur empfehlen - bin extra für das Praktikum hergezogen und hatte vorab nur ein Telefoninterview, war also recht unsicher, wie es wird.

In meinem Fall aber habe ich tolle Kollegen, eine sehr angenehme Arbeitsathmosphere, wurde sehr gut betreut, ermutigt mich einzubringen, meine Leistungen wurden auch vor Dritten hervorgehoben und ich wurde in alle Abläufe und Bereiche soweit wie möglich integriert. Man hat es mir leicht gemacht, gute Leistungen zu bringen und ich kann jetzt im Anschluss auch meine Master Thesis hier schreiben.
Als Master-Student bekommt man 750? und da es kein Pflichtpraktikum war, gleicht Porsche das Bruttogehalt soweit aus, dass man auf 750? netto kommt - davon kann man dann auch leben.

Verpflegung ist gut (Kantine ist super und günstig), Werksführungen sind sehr interessant, es gibt teilweise Workshops, Übernahmechancen je nach Lage (Planstellen) und eigenen Leistungen auch gut, Arbeitszeiten in meinem Fall wirklich fair (ca. 45h), Porsche fahren war aber nur als Beifahrer drin...

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

hallo alle zusammen,

meine Praxissemester steht bevor (Beginn Feb. 2013) und ich würde gern wissen, ob es bei Porsche Pflicht ist, dass man vorher ein Praktikum absolviert ehe man dort eine Bachelorarbeit schreibt?! Wie sind die Chancen bei Porsche eine Thesis schreiben zu können?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Porsche

wäre halt sinvoll, wenn du dich bereits mit internen dingen auskennst und zumindest den konzern aus intern kennst

antworten
WiWi Gast

Re: Bachelorarbeit bei Porsche?

Für eine Bachelorarbeit bei Porsche muss man vorher kein Praktikum absolviert haben.
Jedoch sollten die Noten stimmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Porsche

Stellt eigentlich Porsche Wohnungen in Bietigheim oder haben die gewisse Partner / Kontingente?

Könnt ihr was empfehlen oder ganz normal WGs etc?
Hattet ihr mit anderen Praktikanten Kontakt? Weil 3,4,5,6 Monate neu im Süden ist sicher auf dauer laaaaaangweilig ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Hallo, habe mein Praktikum bei Porsche gemacht und wurde auch in das Polo Postion Programm aufgenommen.

Dafür kann man sich nicht bewerben, sondern man wird eingeladen. Dann gibt es ein recht umfangreiches Vorstellungsgespräch. Dort wird nochmals aussortiert...

Achja, es zählt die Leistung im Praktikum. Ich habe einen mittelguten Schnitt an einer "normalen" Fh.

Pole-Postion bietet: Zeitschrift einmal im Monat, Tennisfreikarten, einige Events im Jahr inkl. Hotel, Anfahrt, usw...

Bei Fragen einfach fragen!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Wunderschönen Guten Abend,
wow - das Thema läuft ja inzwischen schon 7 Jahre!

Ich studiere momentan BWL Fachrichtung Kultur- und Freizeitmanagement (also alles, was mit Event, Messe, Kongress, Tourismus, etc. zu tun hat) und möchte (langfristig gesehen) bei Porsche im Eventbereich einsteigen (ob jetzt Brand, Großkunden o.ä. ist derzeit noch völlig unüberlegt).
Jetzt möchte ich in nächster Zeit ein Praktikum in eben diesem Bereich absolvieren und würde mich über ein paar Stimmen dazu freuen. Gibt es hier jemand, der Erfahrungen, Hinweise zu Arbeitsweisen/-zeiten, generellen Arbeiten und zu bevorzugende Abteilung hat?

Liebe Grüße

Tobi

antworten
WiWi Gast

Re: Porsche Pole Position Programm

Hey,
ich habe gerade gesehen, dass du in das Pole Position Programm aufgenommen wurdest und wollte fragen, wie intensiv du dich auf das "Vorstellungsgespräch" vorbereitet hast. War es eher ein generelles Gespräch über dich und deinen Praktikumsverlauf oder auch fachliches Wissen und detailliertes Wissen zu Porsche? Aus persönlichem Interesse würde mich das interessieren! =)
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Wurdest du denn eingeladen zum Gespräch?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Ja genau!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche Vergütung, Verdienst

Alles Quatsch. Es gibt 3400? im Monat für Praktis, wenn man dementsprechend verhandelt. Autos über das Wochenende ist eigentlich auch kein Problem, wenn man das Nürburgringtraining am Anfang erfolgreich absolviert. Am Ende des Praktikums bekommt man als Geschenk einen Boxter, leider aber nur mit Basismotorisierung. So war es zumindest bei mir dieses Jahr.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Genau. Lern lieber mal Boxster richtig zu schreiben:)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

  1. nicht immer auf halbwissende hören, wie auf den vom 19.02
  2. Praktikantengehal: 650? für Bachelor, 750? für Master, zu verhandeln, gibt es da nichts, man muss schon ein Depp sein, wenn man glaubt, dass ein Praktikantengehalt Verhandlungssache ist
  3. Praktikanten dürfen Porsche fahren, allerdings nicht jeder, ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Geschenkt gibts da nichts.
  4. für das Pole Position wird man vom Betreuer empfohlen, sofern man Top Praktikant ist.
  5. Man braucht keine top Noten für ein Praktikum bei Porsche!

PS: Diplomarbeiten sind bei Porsche schwer zu bekommen. Geht auf eurer Betreuer zu und fragt frühzeitig nach oder informiert euch bei anderen Abteilung

LG

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Lounge Gast schrieb:

Genau. Lern lieber mal Boxster richtig zu schreiben:)

Wofür denn? Geht doch hier um porsche !

antworten
RT87

Re: Praktikum bei Porsche?

kann man ohne vorheriges praktikum auch mit einer
WERKSTUDENTENTÄTIGKEIT anfangen? Wie sehen da die Chancen aus
und was würde man da verdienen,wenn man 1 oder 2Tage/Woche arbeitet?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Man kommt natürlich direkt in die Chefetage und bekommt 1 Mio Jahresgehalt, ist doch klar :D

antworten
WiWi Gast

Praktikum bei Porsche Consulting 2015 - Vergütung?

Hat wer Erfahrungen was man bei Porsche Consulting bekommt in 2015?

Laut Website:

Wie hoch wird ein Praktikum bei der Porsche Consulting vergütet?
Je nach Qualifikation erhalten Sie zwischen 650 und 750 Euro pro Monat.

Dies gilt dann aber nur bei Pflichtpraktika denke ich oder?

Ich möchte als freiwilliger Praktikant starten für 4-5 Monate.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Meine Erfahrungen bei Porsche als Praktikant waren schlecht. Ich war im Einkauf in Weissach und das Arbeitsklima dort ging gar nicht. Gegenüber Praktikanten war man extrem distanziert und ich wurde überhaupt nicht ins Team integriert. Außer Kaffe kochen bzw. Catering auf- und abbauen, Kopieren und Botengänge war wenig bis nichts drin. Einstiegsmöglichkeiten gab es auf jeden Fall aber ich habe mich bewusst dagegen entschieden.

Ich bin jetzt bei BMW in der Entwicklung im Projektmanagement und das Klima ist hervorragend. Auch wird bei BMW nicht zwischen Praktikanten, Arbeitnehmerüberlassungen und Werkverträgen unterschieden. Jeder wird gleich behandelt und ist Teil des Teams!! Außerdem gibt es viele junge Mitarbeiter und die die älter sind, sind jung geblieben. Grundsätzlich ist auch zu sagen, dass die Münchner wesentlich lockerer und entspannter sind als die Schwaben!

Aber ich möchte nochmals deutlich machen, dass die Erfahrungen die man sammelt extrem abteilungsabhängig sind!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche Consulting 2015 - Vergütung?

Hey bisschen spät, aber vielleicht interessiert es ja noch. Für ein freiwilliges Praktikum zwischen Bachelor und Master gibt es 1300 Brutto.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Hey Leute ! Was erwartet Porsche so für Noten ?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche Bereich Personal - Bewerbungsanschreiben

Bin gerade dabei meine Bewerbung für ein Praktikum im Bereich Personal zu schreiben.

Ich überlege gerade wie ich mein Anschreiben verfassen soll, hatt von denjenigen, die bereits ein Vorstellungsgespräch oder Praktikumsplatz bekommen haben Tipps?

Wäre euch ziemlich dankbar.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Jeder, der ein Praktikum bei Porsche machen will, muss wissen, dass Praktikanten bei Porsche wirklich nicht immer vorbildlich behandelt werden. Kaffeemachine putzen, dumme Lieferdienste machen und ignoriert werden am Mittagstisch gehörte bei mir dazu.

Allerdings macht sich der Name tatsächlich sehr gut auf dem Lebenslauf, muss man halt abwägen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche im Einkauf, Erfahrungen?

Haben andere ähnliche Erfahrungen im Einkauf in Weissach gesammelt?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche - Arbeitsvertrag, Erfahrungen?

Wie lange dauert es denn bis man seinen Arbeitsvertrag bekommt? Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche - Unterbringungsmöglichkeiten

Hallo ihr,

wie sieht es mit Unterbringungsmöglichkeiten für Praktikanten bei Porsche aus?

Antworten wären super hilfreich!!!

Danke

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche - Bewerbung, Telefoninterview, Interview, Vertrag

Bei mir lief der Bewerbungsablauf bei Porsche absolut super und schnell. Innerhalb von 2 1/2 Wochen nach der Bewerbung hatte ich das Telefoninterview, Interview, die Zusage und den Vertrag.
Von daher absolut top. Kann mir aber auch vorstellen, dass das nicht immer so schnell abläuft.

Von meiner Seite kann ich aber Porsche nur loben. So schnell und unkompliziert lief es bei mir bei anderen Unternehmen noch nie.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

weiß jemand ob man mit einem schlechten 2,x Bachelor und ohne Vorpraktika ein Praktikum kriegt?
Auslandssemester ist vorhanden und während des Studiums in den Sommerferien immer bei BMW am Band :P gearbeitet.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Probier es aus :) irgendwann muss man immer den ersten Schritt machen und warum sollten sie dich nicht trotzdem für ein Praktikum in Betracht ziehen. Viel erfolg

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche Consulting?

Porsche Consulting zahlt seinen Praktis den Mindestlohn.

NEIN! Es ist alles andere als üblich dämliche Praktikantenaufgaben zu übernehmen. Arbeiten bis 3 Uhr inklusive, mitreisen und Übernahme von Projektanteilen sind selbstverständlich! Man ist Teil des Teams und muss sich beweisen ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Kann auch jemand was zu den Arbeitszeiten sagen (Wochenstunden weiß ich bereits), ist man da relativ flexibel z.B. wann man morgens beginnt, wie lange kann man Mittag machen oder was ist üblich? Wie sieht es denn mit dem Urlaub aus? 5/3 Urlaubstage pro Monat oder sogar etwas mehr? (= 1,5 Tage pro Monat)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche - Arbeitsvertrag, Vergütung, Urlaubstage?

Ich beginne im Februar mein Praktikum bei Porsche.

Laut Vertrag habe ich eine 35h-Woche. Überstunden können abgebaut werden. Dazu kommen in 6-Monaten Praktikum 10 Urlaubstage. Bezahlt wird das Ganze mit Mindestlohn.
So viel zur Theorie... ich kann mir vorstellen, dass ich im Endeffekt aber doch einige Überstunden sammle.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche, Bereich Personal Vorstellungsgespräch/Telefoninterview

Ich möchte mich auf ein Praktikum im Bereich Personal bewerben. Allerdings habe ich einige Bedenken wegen meiner nicht so guten Studienleistung bis jetzt. Mir wurde gesagt, ich soll es einfach mal probieren.

Jetzt zu meiner Frage gehen wir mal davon aus, dass es passiert, dass ich ihnen gefalle. Wie bereite ich mich am besten auf das Vorstellungsgespräch vor was wird gefragt?
Kommt es immer zu einem Telefoninterview und wie läuft dieses dann ab?

Wäre echt cool, wenn mir jemand da eine hilfreiche Antwort drauf geben kann.

antworten
Delith

Re: Praktikum bei Porsche?

Wie wäre es, wenn du dir darüber Gedanken machst, wenn es soweit ist?!

antworten
WiWi Gast

internship Porsche, R&D department

Has anyone here traveled from Australia to Porsche in Germany to do an internship in the R&D department?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Ich hatte weder noch und wurde genommen

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Ich habe eine Zusage zu einem 6-monatigen Praktikum, was auch mein Pflichtpraktikum zum Maschinenbaustudium umfasst. Kann aber nicht zum 1.3. beginnnen, da ich am 13.3. noch eine Prüfung schreibe. Ich habe es der PA mitgeteilt, dass der Vertrag angepasst werden muß. Noch habe ich keine Reaktion darauf. Muß ich jetzt noch eine Absage befürchten?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

WiWi Gast schrieb am 17.01.2018:

Ich habe eine Zusage zu einem 6-monatigen Praktikum, was auch mein Pflichtpraktikum zum Maschinenbaustudium umfasst. Kann aber nicht zum 1.3. beginnnen, da ich am 13.3. noch eine Prüfung schreibe. Ich habe es der PA mitgeteilt, dass der Vertrag angepasst werden muß. Noch habe ich keine Reaktion darauf. Muß ich jetzt noch eine Absage befürchten?

Wtf dann schreib die Prüfung halt parallel. Der Einstiegstermin ist normal fix.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Wie lange hat bei euch die Rückmeldung gedauert? Mittlerweile sind knapp 6 Wochen vergangen...

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Wie lange hat bei euch die Rückmeldung gedauert? Mittlerweile sind knapp 6 Wochen vergangen...

rel. fix - zwei wochen

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum bei Porsche?

WiWi Gast schrieb am 14.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.09.2018:

Wie lange hat bei euch die Rückmeldung gedauert? Mittlerweile sind knapp 6 Wochen vergangen...

rel. fix - zwei Wochen

Bei mir sind's 5 Wochen trotz sehr gutem Profil. Scheinbar sind da alle im Urlaub :D

antworten
WiWi Gast

Wahrscheinlichkeit zur Zusage ?

Ich studiere BWL (Schwerpunkt Marketing) und würde gerne mein Praktikum bei Porsche machen.
Mein bisheriger 3er Notenschnitt ist sicher nicht die beste Voraussetzung!
Wird man dann sofort aussortiert oder hat man die Chance noch anders bzw später persönlich zu überzeugen?
Hat jemand Erfahrungen?

antworten
WiWi Gast

Wahrscheinlichkeit zur Zusage ?

WiWi Gast schrieb am 12.10.2018:

Ich studiere BWL (Schwerpunkt Marketing) und würde gerne mein Praktikum bei Porsche machen.
Mein bisheriger 3er Notenschnitt ist sicher nicht die beste Voraussetzung!
Wird man dann sofort aussortiert oder hat man die Chance noch anders bzw später persönlich zu überzeugen?
Hat jemand Erfahrungen?

das ist hoffentlich ein scherz.

antworten

Artikel zu Porsche

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf Re: Praktikum bei Porsche?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 365 Beiträge

Diskussionen zu Porsche

Weitere Themen aus Praktikum & Co.