DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Schülerpraktikum

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Hallo zusammen,

ich beginne dieses Jahr mein Studium und wollte daher, zwischen Abiturzeugnisvergabe und Studium ein Praktikum im Audit abschließen. Dafür habe ich mich bei Big 4 und Next 10 beworben allerdings nur Absagen erhalten. Auf drei Bewerbungen habe ich noch keine Rückmeldung erhalten, in die ich nun große Hoffnung lege.

Wenn Gründe für meine Ablehnung genannt wurden, dann war es meist „aus Kapazitätsgründen“. Wobei das wahrscheinlich auch eine Standardfloskel sein wird.

Eigentlich wollte ich ein Praktikum vor Studienbeginn absolvieren, um erste Einblicke zu sammeln und mich von meine Mitbewerbern bei zukünftigen Bewerbungen um Praktika abzuheben.

Gibt es daher andere Möglichkeiten, wie ich das schaffe? Welche Möglichkeiten habe ich, abseits des Praktikums vor Studienbeginn, um mich von meinen Mitbewerbern abzuheben?

Viele Grüße!

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Liegt daran das im Audit gerade keine Busy Season ist (= man hat relativ wenig Arbeit für dich), du als Schülerpraktikant eigentlich nicht die Zielgruppe für Big 4 und Next 10 bist (Das sind eher Studenten ab Semester 3) und Audit in einer schwachen Konjunktur Phase auch immer beliebt ist, weil Krisenfest (= hohe Konkurrenz).

Wenn du unbedingt ein Praktikum machen willst, versuche es beim Steuerberater um die Ecke, stell dich aber auf keine gute Zeit ein, sind oft ziemliche Ausbeuterbetriebe.
Persönlich würde ich mir ne gute Zeit machen und mir ggf. nen Nebenjob suchen.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 13.06.2024:

Hallo zusammen,

ich beginne dieses Jahr mein Studium und wollte daher, zwischen Abiturzeugnisvergabe und Studium ein Praktikum im Audit abschließen. Dafür habe ich mich bei Big 4 und Next 10 beworben allerdings nur Absagen erhalten. Auf drei Bewerbungen habe ich noch keine Rückmeldung erhalten, in die ich nun große Hoffnung lege.

Wenn Gründe für meine Ablehnung genannt wurden, dann war es meist „aus Kapazitätsgründen“. Wobei das wahrscheinlich auch eine Standardfloskel sein wird.

Eigentlich wollte ich ein Praktikum vor Studienbeginn absolvieren, um erste Einblicke zu sammeln und mich von meine Mitbewerbern bei zukünftigen Bewerbungen um Praktika abzuheben.

Gibt es daher andere Möglichkeiten, wie ich das schaffe? Welche Möglichkeiten habe ich, abseits des Praktikums vor Studienbeginn, um mich von meinen Mitbewerbern abzuheben?

Viele Grüße!

Digger komm mal klar und genieß dein Leben. Ich kann dir garantieren wenn du im Studium ankommst mit „ja ich hab schon ein audit praktikum ;)“ wird dich jeder meiden wie die pest.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 13.06.2024:

Liegt daran das im Audit gerade keine Busy Season ist (= man hat relativ wenig Arbeit für dich), du als Schülerpraktikant eigentlich nicht die Zielgruppe für Big 4 und Next 10 bist (Das sind eher Studenten ab Semester 3) und Audit in einer schwachen Konjunktur Phase auch immer beliebt ist, weil Krisenfest (= hohe Konkurrenz).

Wenn du unbedingt ein Praktikum machen willst, versuche es beim Steuerberater um die Ecke, stell dich aber auf keine gute Zeit ein, sind oft ziemliche Ausbeuterbetriebe.
Persönlich würde ich mir ne gute Zeit machen und mir ggf. nen Nebenjob suchen.

Macht das viel Sinn oder ist das eher Zeitverschwendung?

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Alles vor dem Studium ist Zeitverschwendung, also geh mal lieber das Leben genießen oder hast du keine Hobbys?

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 13.06.2024:

Hallo zusammen,

ich beginne dieses Jahr mein Studium und wollte daher, zwischen Abiturzeugnisvergabe und Studium ein Praktikum im Audit abschließen. Dafür habe ich mich bei Big 4 und Next 10 beworben allerdings nur Absagen erhalten. Auf drei Bewerbungen habe ich noch keine Rückmeldung erhalten, in die ich nun große Hoffnung lege.

Wenn Gründe für meine Ablehnung genannt wurden, dann war es meist „aus Kapazitätsgründen“. Wobei das wahrscheinlich auch eine Standardfloskel sein wird.

Eigentlich wollte ich ein Praktikum vor Studienbeginn absolvieren, um erste Einblicke zu sammeln und mich von meine Mitbewerbern bei zukünftigen Bewerbungen um Praktika abzuheben.

Gibt es daher andere Möglichkeiten, wie ich das schaffe? Welche Möglichkeiten habe ich, abseits des Praktikums vor Studienbeginn, um mich von meinen Mitbewerbern abzuheben?

Viele Grüße!

Mach doch vor dem Studium ein Praktikum beim Parlamentarischen Beratungsdienst oder bei einem Abgeordneten. Ist tatsächlich spannender.
Vor dem Studium will niemand wirklich ein Praktikanten sehen

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Praktika vor Studienbeginn bieten etliche Unternehmen gar nicht erst an. Mit busy season oder nicht hat das in dem Fall wenig zu tun. Mein Kenntnisstand ist, dass alle Big4 (von PwC und EY weiß ich es definitiv) i.d.R. keine Praktika vor dem 3. Semester vergeben. Schülerpraktikum nach dem Abitur hab ich einmal mitbekommen, die Person hat das aber aufgrund von Vitamin B bekommen.

Mich wundern die Absagen daher nicht. Wenn du unbedingt ein Audit Praktikum willst kannst du ja mal bei kleineren Firmen vor Ort versuchen. Die haben meist keine starren Regeln und wenn du dich vorstellst bekommst du vll. ein Praktikum. Ob das für dich dann genug hermacht als "Wettbewerbsvorteil" musst du selbst wissen. Ich persönlich halte Praktika vor Studienbeginn für ziemlich sinnlos, aber das mögen andere Foristen anders beurteilen.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 15.06.2024:

Alles vor dem Studium ist Zeitverschwendung, also geh mal lieber das Leben genießen oder hast du keine Hobbys?

Dass sich Praktika und Hobbys ausschließen ist mir neu.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 15.06.2024:

Macht das viel Sinn oder ist das eher Zeitverschwendung?

Ich würde es so formulieren, daß es den Aufwand nicht Wert ist.

Du wirst bei dem kleinen Stb wahrscheinlich keine/kaum spannende Aufgaben bekommen, weil diese dich in der Zukunft wahrscheinlich nicht mehr einsetzen können (da wird weder von dir noch von denen Interesse bestehen), bedeutet man muss sich auch keine Mühe geben dir etwas spannendes zu zeigen. Ich würde sagen du wirst ganz viele Akten sortieren müssen, wenn du Glück hast vielleicht etwas kontieren.

Viel mehr als "ich hab schon einmal gearbeitet", wirst du da nicht mitnehmen können, da würde ich mir lieber etwas mit Bezahlung suchen.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 13.06.2024:

Wenn du unbedingt ein Praktikum machen willst, versuche es beim Steuerberater um die Ecke, stell dich aber auf keine gute Zeit ein, sind oft ziemliche Ausbeuterbetriebe.
Persönlich würde ich mir ne gute Zeit machen und mir ggf. nen Nebenjob suchen.

Naja Ausbeuterbetrieb ist relativ wobei ich tatsächlich einem Schülerpraktikanten nichts zahlen würde. Wozu auch, den "Mindestlohn" von 12,41 € ist er einfach nicht wert. DATEV Zugang, belegt einen Computer/Arbeitsplatz, dann muss ich auch noch jemand abstellen, der ihn einweist. VZ wären das z.B. für 6-12 Wochen irgendwas zwischen 4k und 8k, die ich Aufwenden müsste und in "seine" Ausbildung investiere, dir mir absolut nichts bringt. Entgangene Einnahmen, weil ein BiBu oder eine SteFa in der Zeit selber keine Aufträge abarbeiten, will ich gar nicht erst einrechnen. Unter Berücksichtigung indirekter Kosten bin ich wahrscheinlich beim Doppelten. Das heißt, selbst wenn er kostenlos arbeiten würde, hab ich fixe/var Kosten irgendwas um die 4-8k.

Von dem her, willkommen in der Realität. Leute glauben immer nur weil Sie selbst nichts verdienen und kostenlos irgendwo auftauchen, dass die jeder mit Handkuss nimmt und "dankbar" sein sollen. Ja genau...

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Würde zwischen Studium und Abitur eher etwas Dampf ablassen und vielleicht 1-2 Monate in Südostasien verbringen. Mit Praktika kannst du auch nach dem 2. Semester anfangen.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Hallo Zusammen,
ich habe mir ein 11 wöchiges Praktikum im Tax bei einer Big4 vor dem Studium sichern können, allerdings mit sehr guten Noten und sehr viel Engagement.
Schaffen kann man das, habe selber allerdings auch sehr viele Absagen bekommen.

Ich hätte aber eine Frage: Kann ich mir mit dem Tax Praktikum das Audit-Praktikum im erstem Semester sparen und direkt in eine t4/t5 M&A boutique starten?
Danke schonmal im Voraus

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 18.06.2024:

Hallo Zusammen,
ich habe mir ein 11 wöchiges Praktikum im Tax bei einer Big4 vor dem Studium sichern können, allerdings mit sehr guten Noten und sehr viel Engagement.
Schaffen kann man das, habe selber allerdings auch sehr viele Absagen bekommen.

Ich hätte aber eine Frage: Kann ich mir mit dem Tax Praktikum das Audit-Praktikum im erstem Semester sparen und direkt in eine t4/t5 M&A boutique starten?
Danke schonmal im Voraus

Natürlich nicht. Audit musst du trotzdem machen, vor allem weil dir Tax nur sehr wenig bringt für M&A. Ob du Audit nach dem ersten Semester bekommst, ist auch fraglich.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Natürlich nicht. Audit musst du trotzdem machen, vor allem weil dir Tax nur sehr wenig bringt für M&A. Ob du Audit nach dem ersten Semester bekommst, ist auch fraglich.

Wobei ein Praktikum im Audit nach dem 1. Semester mit Big4 Vorerfahrung doch mit gutem Abitur und guter Uni drin sein sollte.

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Push

antworten
WiWi Gast

Nur Absagen für Praktikum vor Studium

WiWi Gast schrieb am 18.06.2024:

Natürlich nicht. Audit musst du trotzdem machen, vor allem weil dir Tax nur sehr wenig bringt für M&A. Ob du Audit nach dem ersten Semester bekommst, ist auch fraglich.

Schwachsinn, Tax und Audit sind inhaltlich komplett gleichwertig als erstes Praktikum. Bei beiden kommst du das erste mal ein bisschen mit Bilanz/GuV Themen in Kontakt, spielst bisschen mit Saldenlisten rum und lernst professionelles Auftreten beim Kunden.

Wer schon ein Tax Praktikum hat und so schnell wie möglich ins M&A will, für den ist ein weiteres Audit Praktikum Zeitverschwendung.

antworten

Artikel zu Schülerpraktikum

Schülerpraktikum - Ein Leitfaden für Unternehmen

Auf dem T-Shirt eines Schülers steht "I like".

Der "Leitfaden Schülerpraktikum" der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) stellt die rechtlichen Rahmenbedingungen und verschiedenen Arten von Schülerpraktika vor. Er enthält zudem Beispiele für einen Praktikumsvertrag, eine Praktikumsbescheinigung, Muster für einen Praktikumsablauf, Checklisten und Formulare für Unternehmen. Der Leitfaden Schülerpraktikum lässt sich kostenlos downloaden.

Praktikum bei der Deutschen Bahn AG

Bernd-Christian Bierbaum arbeitete zwei Monate lang im Bereich Öffentlichkeitsarbeit beim zweitgrößten Unternehmen Deutschlands.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Praktikumssuche: Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Praktika im Studium - So finden Studenten den besten Praktikumsplatz

Dieses bild zeigt 4 Personen die in einem Büro am Schreibtisch sitzen und arbeiten.

Das Praktikum ist während des Studiums oft weit mehr als nur eine Voraussetzung für den Abschluss. Es ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen beruflichen Zukunft. Studierende setzen dabei zum ersten Mal ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis um. Zudem gewinnen sie wertvolle Einblicke in die Arbeitswelt und Kontakte zu ersten Studenten-Jobs. Die Suche nach einem geeigneten Platz ist jedoch mit verschiedenen Herausforderungen verknüpft. So gilt es aus einem Pool von Bewerbern für einen Praktikumsplatz herauszustechen.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Antworten auf Nur Absagen für Praktikum vor Studium

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 16 Beiträge

Diskussionen zu Schülerpraktikum

Weitere Themen aus Praktikum & Co.