DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.PE

Tier 1/2 in PE/VC

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Tier 1/2 in PE/VC

Hallo, die Diskussionen über die verschiedenen Tiers gibt es in diesem Forum viele, aber fast nur über IB/UB.

Wie würden diese eurer Meinung nach im PE für Deutschland aussehen? Ich weiß die Differenzierung ist schwerer als zB im IB, aber bin auf eure Meinungen gespannt?

Zudem: Was sind die größten Player im VC-Bereich (General Atlantic?Earlybird?...)
Wie sieht es mit Praktika bei solchen starken PE/VC-Adressen aus?
Wie stark sind PE-Funds von Corporates (beispielsweise Goldman Private Equity Group) im Vergleich zu "reinen" PEs

Hier mal mein erster vorsichtiger Versuch:

Tier1/Megafund:

KKR
Carlyle
Blackstone
TPG
EQT
CVC

Tier2/Large Cap:

Advent International
Warburg Pincus
APAX
Apollo
Oaktree Capital
Bain Capital
BC Partners

Tier3/Small Large Cap-Large Mid Cap:

Permira
Ardian
Cinven
Bridgepoint
3i
Montagu
PAI
Triton Partners
Cerberus Capital
Equistone
Waterland
Deutsche Beteiligungs AG
Gilde Buy Out

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Im PE kann meines Erachtens die Aufteilung in sogenannte ?Tiers? (wird eher für IB/UB verwendet) nicht nur anhand der Grösse des Fonds vergenommen werden, sondern auch an deren Rendite (IRR). Die Rendite kann jährlich oder über mehrere Jahre im Vergleich zu anderen Fonds in Quartile oder Dezile geranked werden, wodurch ersichtlich wird, welcher Fonds letztendlich ? relativ gesehen - hohe Renditen generiert. Das Problem dieser (korrekten) Betrachtungsweise liegt jedoch darin, dass für uns Aussenstehende der gross bzw. net IRR nicht zugänglich ist und somit keinen relativen Vergleich zulässt.

Die Auflistung der Fonds nach Grösse kann im PEI300-Ranking nachgeschaut werde, welches das Fundraisingvolumen der letzten 5 Jahre betrachtet. Auch hier muss beachtet werden, dass gewisse Fonds Kapitalzusagen weit über deren hard cap hatten, was ebenfalls ein starker Indikator für die Rendite resp. Popularität für einen Fonds ist. Megafonds nehmen teilweise so viel Kapital wie möglich auf, was dementsprechend zu viel dry powder führt und folglich den Druck zu investieren erhöht, was wiederum zu einer schlechteren Rendite führt (Teufelskreis).

Summa summarum: Im PE besteht meines Erachtens keine positive Korrelation zwischen Fondsgrösse und erzielter Rendite. Kleinere Fonds mit speziellem Fokus sind oft erfolgreicher bzw. sind im top Quartil geranked.
FYI: Europäische Top-Fonds wie Cinven und Permira in den gleichen Bucket wie DBAG oder Gilde zu legen ist schon eher dreist

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Dein Ranking macht leider extrem wenig Sinn, dafür unterscheiden sich die Strategien bei Investmentfunds viel zu sehr im Vergleich zu generischen Produktangeboten der IBs/UBs. Um hier eine einigermaßen logische Aufgliederung zu erzielen, müsstest du ungefähr so untergliedern:

1) All asset class investors (nahezu alles wird abgedeckt in großem Stil: Private Equity, Credit, Real Estate, Infrastructure, etc... - Beispiel: Blackstone)

2) Multi asset class investors (besondere Stärke in einer bestimmten asset class, darüberhinaus wird aber noch in andere Bereiche investiert - Beispiel: Cerberus)

3) Pure plays (Fokus auf einen einzigen Bereich - Beispiel: Advent, PAI, Waterland für Private Equity only)

Darüberhinaus könntest du dann innerhalb dieser Kategorien z.B. noch nach geographischem Fokus, Fund Performance, von mir aus auch Reputation (eher subjektiv) ordnen. Aber deine Herangehensweise bringt aus meiner Sicht keinen Mehrwert und hat, wenn man es denn so komplett stumpf angehen will, auch grobe Fehler drin. Beispielsweise EQT in Tier1/Megafund zu stecken und Apollo/Warburg/Bain Capital in Tier2 ist grob falsch.

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Würde Cinven und Bridgepoint noch in Tier 2 zuteilen, aber ansonsten passt das etwa.

Lounge Gast schrieb:

Hallo, die Diskussionen über die verschiedenen Tiers gibt es
in diesem Forum viele, aber fast nur über IB/UB.

Wie würden diese eurer Meinung nach im PE für Deutschland
aussehen? Ich weiß die Differenzierung ist schwerer als zB im
IB, aber bin auf eure Meinungen gespannt?

Zudem: Was sind die größten Player im VC-Bereich (General
Atlantic?Earlybird?...)
Wie sieht es mit Praktika bei solchen starken PE/VC-Adressen
aus?
Wie stark sind PE-Funds von Corporates (beispielsweise
Goldman Private Equity Group) im Vergleich zu
"reinen" PEs

Hier mal mein erster vorsichtiger Versuch:

Tier1/Megafund:

KKR
Carlyle
Blackstone
TPG
EQT
CVC

Tier2/Large Cap:

Advent International
Warburg Pincus
APAX
Apollo
Oaktree Capital
Bain Capital
BC Partners

Tier3/Small Large Cap-Large Mid Cap:

Permira
Ardian
Cinven
Bridgepoint
3i
Montagu
PAI
Triton Partners
Cerberus Capital
Equistone
Waterland
Deutsche Beteiligungs AG
Gilde Buy Out

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Eine Bewertung der Funds hinsichtlich Performance würde ich verstehen, aber die größe der bedienten tickets macht eigentlich keinen Sinn. Viele Funds etwa DBAG/Waterland/Equistone wollen bewusst im bereich Mittelstand (und dort auch small cap) bleiben und haben kein Interesse an PTOs, bei denen i.d.R. ein höhres deal volumen zu verzeichnen ist. Des Weiteren ist die Performance über die Investments nicht immer disclosed - ein Vergleich ist eig. daher kaum möglich. Fernen spielt es ebenso eine rolle, ob wir hier über listed PEs sprechen oder nicht.

Interessanterweise sehen wir, dass sich viele "Megafunds" in letzter Zeit auch in Richtung midcap bewegen...

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

was sind die gehälter in den mega funds, wie lange dauert es zum carry? exit zu mf nur nach gs/jpm/ms möglich?

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

WiWi Gast schrieb am 22.03.2017:

Im PE kann meines Erachtens die Aufteilung in sogenannte ?Tiers? (wird eher für IB/UB verwendet) nicht nur anhand der Grösse des Fonds vergenommen werden, sondern auch an deren Rendite (IRR). Die Rendite kann jährlich oder über mehrere Jahre im Vergleich zu anderen Fonds in Quartile oder Dezile geranked werden, wodurch ersichtlich wird, welcher Fonds letztendlich ? relativ gesehen - hohe Renditen generiert. Das Problem dieser (korrekten) Betrachtungsweise liegt jedoch darin, dass für uns Aussenstehende der gross bzw. net IRR nicht zugänglich ist und somit keinen relativen Vergleich zulässt.

Die Auflistung der Fonds nach Grösse kann im PEI300-Ranking nachgeschaut werde, welches das Fundraisingvolumen der letzten 5 Jahre betrachtet. Auch hier muss beachtet werden, dass gewisse Fonds Kapitalzusagen weit über deren hard cap hatten, was ebenfalls ein starker Indikator für die Rendite resp. Popularität für einen Fonds ist. Megafonds nehmen teilweise so viel Kapital wie möglich auf, was dementsprechend zu viel dry powder führt und folglich den Druck zu investieren erhöht, was wiederum zu einer schlechteren Rendite führt (Teufelskreis).

Summa summarum: Im PE besteht meines Erachtens keine positive Korrelation zwischen Fondsgrösse und erzielter Rendite. Kleinere Fonds mit speziellem Fokus sind oft erfolgreicher bzw. sind im top Quartil geranked.
FYI: Europäische Top-Fonds wie Cinven und Permira in den gleichen Bucket wie DBAG oder Gilde zu legen ist schon eher dreist

Wow, endlich einer der es kapiert hat. Sehr gute Ausführungen.

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Welche von den Top Adressen (hier "T1" und "T2") bieten Praktika in Deutschland an?

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Für den durchschnittlichen Wiwi Forum user: Keine.

Nach super Abschluss bei einem Top-Target und BB Praktikum kannst du mal bei ein paar von denen Anrufen und Fragen

antworten
WiWi Gast

Tier 1/2 in PE/VC

Wieso versucht man hier im Forum eigentlich krampfhaft alles zu ranken?
Besonders, wenn man offensichtlich gar keinen Plan hat wie der TE..

WiWi Gast schrieb am 21.03.2017:

Hallo, die Diskussionen über die verschiedenen Tiers gibt es in diesem Forum viele, aber fast nur über IB/UB.

Wie würden diese eurer Meinung nach im PE für Deutschland aussehen? Ich weiß die Differenzierung ist schwerer als zB im IB, aber bin auf eure Meinungen gespannt?

Zudem: Was sind die größten Player im VC-Bereich (General Atlantic?Earlybird?...)
Wie sieht es mit Praktika bei solchen starken PE/VC-Adressen aus?
Wie stark sind PE-Funds von Corporates (beispielsweise Goldman Private Equity Group) im Vergleich zu "reinen" PEs

Hier mal mein erster vorsichtiger Versuch:

Tier1/Megafund:

KKR
Carlyle
Blackstone
TPG
EQT
CVC

Tier2/Large Cap:

Advent International
Warburg Pincus
APAX
Apollo
Oaktree Capital
Bain Capital
BC Partners

Tier3/Small Large Cap-Large Mid Cap:

Permira
Ardian
Cinven
Bridgepoint
3i
Montagu
PAI
Triton Partners
Cerberus Capital
Equistone
Waterland
Deutsche Beteiligungs AG
Gilde Buy Out

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Habe einen BSc von Oxford in Engineering, bis jetzt EB und MBB Praktika.
Kenne mich in FFM und MUC nicht so aus, deswegen nochmal die Frage:

Bei welchen Top PE Adressen aus der Liste kann man in Deutschland ein Praktikum machen?

antworten
WiWi Gast

Re: Tier 1/2 in PE/VC

Findest hier im Forum einiges an Infos und viele haben auch auf Ihrer Website einiges stehen. Ansonsten: ruf einfach an. Haben schon einige vor dir hinbekommen.

Hoffentlich erwartest du jetzt nicht, dass hier jemand für dich alle Adressen durchkaut?

antworten

Artikel zu PE

15. Campus for Finance – WHU Private Equity Conference 2020

WHU Private-Equity-Conference: Private Capital – Equity and Beyond: Finding Value in Alternative Investment Strategies

Am 12. und 13. März 2020 findet die 15. Campus for Finance - WHU Private Equity Conference 2020 unter dem Thema “Private Capital – Equity and Beyond: Finding Value in Alternative Investment Strategies“ in Vallendar bei Koblenz statt. Die WHU Private Equity Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU – Otto Beisheim School of Management veranstaltet. Die Bewerbungsfrist ist der 5. März 2020.

»Heuschrecken« besser als ihr Ruf

Eine Heuschrecke blickt in die Kamera.

Finanzinvestoren sind deutlich besser als ihr Ruf. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Universitäten Bonn und Aberdeen sowie der TU München in einer aktuellen Studie.

Arbeitsblatt »Hedgefonds und Private Equity«

Eine Kuchenrolle mit heller und dunkler Füllung.

Das Lernmaterial-Arbeitsblatt über Hedgefonds und Private-Equity von Jugend und Bildung informiert über deren Rolle als Kapitalgeber für deutsche Unternehmen.

BVK-Studie: Private Equity sorgt für erfolgreichen Börsennachschub

Börse, Chart, Trading, Aktien, Kurse, Analyse, Kerzenchart, Trader, Broker,

Unternehmen aus den Portfolios von Private Equity-Gesellschaften sind wichtige Impulsgeber für den Aufschwung im deutschen Aktienemissionsmarkt.

LMU Private Equity Conference in München

Die von der Studierendeninitiative TEG (The Entrepreneurial Group) veranstaltete LMU Private Equity Conference findet am 8. November in München statt.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Antworten auf Tier 1/2 in PE/VC

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 12 Beiträge

Diskussionen zu PE

39 Kommentare

PE Praktikum Profil

WiWi Gast

Wie sieht es damit aus? Abi 1,1 Bachelor 1,5 (Mannheim/HSG/WHU) Praktika: Startup BD, MBB, VC In 2 Initiativen/Clubs, die mit ...

13 Kommentare

Arbeitsstunden Mid Cap PE

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.05.2020: Also ich kann nicht für alle Funds sprechen, habe aber einige Bekannte aus der Branche (1x gr ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.