DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.VWL

Wo erstes Praktikum?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

Hi,

Ich fange bald mein zweites Semester im VWL Studium an (Bonn) und habe bisher nur (sehr) gute Noten (<=1,7) gehabt. Nun möchte ich gerne nach dem zweiten Semester ein Praktikum machen, weiß aber nicht wo.

  • Habt ihr irgendwelche Tips für VWLer, die so früh schon ein bisschen Praxiserfahrung sammeln wollen?
  • Ist so früh ein Praktikum überhaupt sinnvoll?

Oder lieber im Bachelor nur ein Praktikum machen und dann ein Gap Year mit 3-4 einlegen? Will mir auch Master/Karriere in BWL Bereichen offen halten.

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

Sorry aber ich klinke mich hier auch Mal ein, fange jetzt aber erst an mit dem Studium.. wann und wo sind Praktika als VWLer sinnvoll?

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast schrieb am 19.08.2019:

Sorry aber ich klinke mich hier auch Mal ein, fange jetzt aber erst an mit dem Studium.. wann und wo sind Praktika als VWLer sinnvoll?

Leute wartet doch mal 1-2 Semester ab...

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast schrieb am 19.08.2019:

Sorry aber ich klinke mich hier auch Mal ein, fange jetzt aber erst an mit dem Studium.. wann und wo sind Praktika als VWLer sinnvoll?

Leute wartet doch mal 1-2 Semester ab...

+1

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

Ihr werdet noch euer ganzes Leben arbeiten... Chillt mal ^^

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

Um den TE hier eine sinnvolle Antwort zu geben (nicht jeder will sein Leben lang chillen, meine Unterstützung hast du, gib direkt Vollgas um dich von der Konkurrenz abzuheben!

Idealerweise suchst du dir eine Branche raus, in der du dich potenziell einsteigen siehst (zb Banking, Research, Consulting, Audit, eine Corporate Funktion wie Controlling, Software Engineering, etc.) und arbeitest dich dort in der Nahrungskette rauf.

Da ich nicht weiß wo du einsteigen möchtest, kann ich dir nur beispielhaft aufzeigen, wie es für Consulting, Banking und Corporate Controlling aussehen könnte:

Consulting: Big4 Audit -> T3 oder Big4 Consulting / Dax Strategie / Start-Up Business Development -> T2 oder T1 Consulting

Investment Banking: Big4 Audit oder Big4 TAS (letzters präferiert) / Asset Management / Corporate Banking -> MM M&A oder lower BB M&A / Big4 TAS (wenn nicht bereits als 1.) -> EB M&A / BB M&A

Corporate Controlling: Big4 Audit oder KMU Controlling -> Dax Controlling

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019:

Um den TE hier eine sinnvolle Antwort zu geben (nicht jeder will sein Leben lang chillen, meine Unterstützung hast du, gib direkt Vollgas um dich von der Konkurrenz abzuheben!

Idealerweise suchst du dir eine Branche raus, in der du dich potenziell einsteigen siehst (zb Banking, Research, Consulting, Audit, eine Corporate Funktion wie Controlling, Software Engineering, etc.) und arbeitest dich dort in der Nahrungskette rauf.

Da ich nicht weiß wo du einsteigen möchtest, kann ich dir nur beispielhaft aufzeigen, wie es für Consulting, Banking und Corporate Controlling aussehen könnte:

Consulting: Big4 Audit -> T3 oder Big4 Consulting / Dax Strategie / Start-Up Business Development -> T2 oder T1 Consulting

Investment Banking: Big4 Audit oder Big4 TAS (letzters präferiert) / Asset Management / Corporate Banking -> MM M&A oder lower BB M&A / Big4 TAS (wenn nicht bereits als 1.) -> EB M&A / BB M&A

Corporate Controlling: Big4 Audit oder KMU Controlling -> Dax Controlling

Schön und gut, nur sind dies keine VWL-Berufe. Diese fangen frühestens nach dem Master an, es sei denn man kommt in ein Forschungsinstitut, da geht es oftmals früher (eventuell am Lehrstuhl arbeiten?).
Meiner Meinung nach schadet es trotzdem nicht in einige eher Richtung BWL-orientierte Berufe reinzuschauen. Im Consulting oder Banking kann man ggf. sogar viel mit VWL anfangen, Stichwort Public Sector oder Finance. Ist besser als ohne nichts dazustehen und eine Vergütung bekommt man obendrauf.

PS: Habt selbst sehr lange nach VWL-Praktika gesucht

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

@VP
VWLer wollen nicht gerade in IB, Consulting oder Controlling...

@TE
Versuch du IFO, KfW, BuBa etc

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019:

Um den TE hier eine sinnvolle Antwort zu geben (nicht jeder will sein Leben lang chillen, meine Unterstützung hast du, gib direkt Vollgas um dich von der Konkurrenz abzuheben!

Idealerweise suchst du dir eine Branche raus, in der du dich potenziell einsteigen siehst (zb Banking, Research, Consulting, Audit, eine Corporate Funktion wie Controlling, Software Engineering, etc.) und arbeitest dich dort in der Nahrungskette rauf.

Da ich nicht weiß wo du einsteigen möchtest, kann ich dir nur beispielhaft aufzeigen, wie es für Consulting, Banking und Corporate Controlling aussehen könnte:

Consulting: Big4 Audit -> T3 oder Big4 Consulting / Dax Strategie / Start-Up Business Development -> T2 oder T1 Consulting

Investment Banking: Big4 Audit oder Big4 TAS (letzters präferiert) / Asset Management / Corporate Banking -> MM M&A oder lower BB M&A / Big4 TAS (wenn nicht bereits als 1.) -> EB M&A / BB M&A

Corporate Controlling: Big4 Audit oder KMU Controlling -> Dax Controlling

Danke für die so ausführliche Antwort!
Hat man denn im Audit schon nach dem 2ten Semester Chancen, komplett ohne Vorerfahrung?
Wie würde ich zum Beispiel optimal in Richtung Asset Management gehen?

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019:

Hat man denn im Audit schon nach dem 2ten Semester Chancen, komplett ohne Vorerfahrung?

Wenn du dich für Busy Season bewirbst, ja - also irgendwann im Zeitraum Dezember bis März.

Wie würde ich zum Beispiel optimal in Richtung Asset Management gehen?

Wenn dich Audit grundsätzlich auch interessiert, dann könntest du dich gezielt für ein Praktikum im Investment Management bewerben (z.B. Deloitte München oder Frankfurt). Dann ist es auch nicht ganz so kritisch bzgl. Busy Season, weil es bei der Fonds-Prüfung laufend etwas zu tun gibt.

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019:

Danke für die so ausführliche Antwort!
Hat man denn im Audit schon nach dem 2ten Semester Chancen, komplett ohne Vorerfahrung?
Wie würde ich zum Beispiel optimal in Richtung Asset Management gehen?

Gerne. Zuerst an den Vorposter: Da der TE nicht geschrieben hat, welche Branche er anzielt, habe ich die typischen BWL Berufe genannt. Hier sitzen auch viele VWLer, vorallem in US und UK (wo vielmehr Leute Econ als Business / Management studieren).

Asset Management: Hier sind Praktika bei allem, was mit Anlagen zu tun hat, hilfreich, sowie Finance Research Erfahrung. Institute, die quant. / quali. Research betreiben könntest du versuchen.
In der Privatwirtschaft können deine ersten Anlaufstellen sonst kleinere Regionalbanken in der Anlageberatung / private Vermögensverwalter sein. Mit Top Noten und evtl Kontakten kann das im 1. Sommer klappen.
Versuch umbedingt in deinen ersten 2 Semestern in die Springweeks von Banken zu kommen. Gut für den CV und fürs Netzwerk.

Im 2. Sommer würde ich entweder Big4 Audit / Big4 Financial Advisory gehen, um zu zeigen, dass du auch accounting kannst (für AM unabdingbar, in VWL nicht beigebracht). Alternative hier: Sales, Trading, Equities Market oder Research bei großen Banken / Finanzdienstleistern (alles von Blackrock, Vanguard, HSBC, bis hin zu Goldman, wo du jedoch realistischerweise kaum Chancen hast zu dem Zeitpunkt).

  1. Sommer dann zu den Big Playern, jeder Asset Manager bei dem du dich langfristig sehen würdest sollte dein Ziel sein.

Ich würde dir zusätzlich empfehlen, den CFA während dem Studium zu machen. Im AM ist dieser tatsächlich sehr sinnvoll.

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

An die Leute die hier einen Unterschied zwischen BWL und VWL ziehen; es ist komplett irrelevant. Die Meisten Stellenausschreibungen sagen "Studium der Wirtschaftswissenschaftem oder Fachnah". Das Praktikum bekommt dann entweder der BWLer oder VWLer mit dem besseren Profil. Wie gesagt es wird nicht unterschieden. Und die BWLer die meinen, dass einem Betriebswirtschaftliche skills fehlen.. genau dafür sind Praktika da und jeder mit ein bisschen verstand kann sich das an 3 Wochenenden selbst aneignen.

antworten
WiWi Gast

Wo erstes Praktikum?

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019:

An die Leute die hier einen Unterschied zwischen BWL und VWL ziehen; es ist komplett irrelevant. Die Meisten Stellenausschreibungen sagen "Studium der Wirtschaftswissenschaftem oder Fachnah". Das Praktikum bekommt dann entweder der BWLer oder VWLer mit dem besseren Profil. Wie gesagt es wird nicht unterschieden. Und die BWLer die meinen, dass einem Betriebswirtschaftliche skills fehlen.. genau dafür sind Praktika da und jeder mit ein bisschen verstand kann sich das an 3 Wochenenden selbst aneignen.

Typische VWL Praktika findet man allerdings selten in Unternehmen (Ausnahme Research bei Banken/Versicherungen). Stattdessen absolviert man sie in Ministerien, NGOs o.ä. Es gibt also einen Unterschied zu BWL, sonst wären das auch nicht zwei verschiedene Studiengänge ;).
VWLer können sich auf BWL Stellen bewerben, umgekehrt klappt es mit der Zusage selten, falls überhaupt

antworten

Artikel zu VWL

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Volkswirtschaftslehre: Grundlagen und Mikroökonomie«

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Das Lehrbuch »Volkswirtschaftslehre: Grundlagen und Mikroökonomie« aus der neuen Reihe „Kiehl Wirtschaftsstudium“ vermittelt die Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und Mikroökonomie im Bachelor-Studium BWL. Ein Online-Training mit Übungsaufgaben und Muster-Lösungen erleichtert zudem die Prüfungsvorbereitung auf VWL-Klausuren und Klausuren in Mikroökonomie.

Witze der Woche: Wie VWLer flirten

Ein schick angezogenes Paar schaut sich verliebt an.

Was ist Volkswirtschaftslehre? Was unterschiedet ein VWL- und ein BWL-Studium? Wie lauten die Flirtsprüche von Volkswirtschaftlern. Was lässt sich über das Liebesleben der Ökonomen sagen? Welchen Ansatz Volkswirtschaftler in der (Ehe-)Krise favorisieren.

Klausuren mit Lösungen: HTW, HWR, BHT Berlin, VWL

Ein Bild von der Erde mit drei Zahnrädern und den Buchstaben VWL.

Die Homepage von Ralf Wagner bietet neben VWL-Klausuren mit Lösungen umfangreiche Materialien, Links und Leitfaden zur VWL.

Klausuren mit Lösungen: Uni Leipzig, VWL & Mikroökonomik

Eine Öffnung Richtung Himmel zwischen mehreren gelben Häusern.

Die Homepage der Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Mikroökonomik von Prof. Dr. Harald Wiese bietet 24 Klausuren "Grundzüge der Mikroökonomik" aus den Jahren 2001-2016 mit Lösungen.

Economic Science Slam Video

Screenshot Video

Prof. Ulrich van Suntum karikiert beim Science Slam in Münster die aktuelle Schuldenkrise mit der "kurzen Geschichte einer Währungsunion".

Open-Access-Journal Economics jetzt im SSCI

Open-Access-Journal Economics

Die wirtschaftswissenschaftliche Fachzeitschrift Economics ist in die Champions League der ökonomischen Journals aufgestiegen – rückwirkend mit Beginn des Jahres 2009 werden ihre Beiträge für den Social Science Citation Index (SSCI) ausgewertet.

Literatur-Tipp: Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre Paul Krugman

Wirtschafts-Nobelpreisträger Paul Krugman eröffnet mit seinem am 17. Mai 2010 erscheinenden neuen Grundlagenwerk »Volkswirtschaftslehre« einen spannenden Zugang zur Ökonomie.

Neuauflage des Klassikers: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre

Grundzüge Volkswirtschaftslehre VWL

Ein Standardwerk der VWL vom Harvard-Professor für Volkswirtschaftslehre N. Gregory Mankiw. Mit Sicherheit eines der besten Lehrbücher für VWL, das zur Grundausstattung jedes Wirtschaftsstudenten gehören sollte.

E-Learning: Podcast Volkswirtschaftslehre - Die Wissenschaft

E-Learning: Podcast Volkswirtschaftslehre - Die Wissenschaft

Der E-Learning Podcast Volkswirtschaftslehre von Prof. Dr. Elisabeth Allgoewer (Uni Hamburg) befasst sich mit VWL als Wissenschaft über »Wesen und Ursachen des Wohlstands«.

Volkswirtschaft - Profil geschärft

Ein Bild von der Erde mit drei Zahnrädern und den Buchstaben VWL.

Mit gleich zwei neuen volkswirtschaftlichen Lehrstühlen startet die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena in das kommende Wintersemester.

Bundesbank-Glossar Geld und Währung

Formen entstanden durch Fenster an Gebäuden innen und außen.

Das Glossar der Deutschen Bundesbank umfasst von A wie Abwertung bis Z wie Zinsparitätentheorie etwa 230 Begriffe.

Formelsammlung VWL - Makroökonomik

Makroaufnahme einer silbernen Patronen-Kugel.

Die Formelsammlung wurde auf Grundlage der Vorlesung »Makroökonomik« von Professorin Dr. Kubin aus dem VWL-Grundstudium der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erstellt.

Formelsammlung VWL - Mikroökonomik

Ein Bild von der Erde mit drei Zahnrädern und den Buchstaben VWL.

Die Formelsammlung wurde auf Grundlage der Vorlesung »Mikroökonomik« von Professorin Dr. Kubin aus dem VWL-Grundstudium der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erstellt.

Literatur-Tipp: Die unsichtbare Hand

Die unsichtbare Hand Adam Smith

Die unsichtbare Hand vermittelt anhand einfacher Beispielen ein exzellentes Grundverständnis der Volkswirtschaftslehre. In vier Kapiteln werden die Außenwirtschaft, Finanzwissenschaft, Mikro- und Makroökonomie behandelt.

Neuer Bachelor-Studiengang »Internationale Volkswirtschaftslehre«

Ein Bild von der Erde mit drei Zahnrädern und den Buchstaben VWL.

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Regensburg bietet ab dem Wintersemester 2004/05 einen neuen Studiengang für Internationale Volkswirtschaftslehre mit Ausrichtung auf Mittel- und Osteuropa (MOE) an.

Antworten auf Wo erstes Praktikum?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu VWL

9 Kommentare

Von VWL zu M&A

WiWi Gast

Moin, hatte das ähnliche Problem wie du: Economics B.Sc. und quasi keine universitären Kenntnisse in Accounting, Valuation & Co ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.