DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.PwC

Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Autor
Beitrag
mc

Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Moin moin,

ich weiß, dass dieses Topic schon "durchgekaut" wurde, allerdings sind die meisten Threads etwas länger her.

Ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei PwC im Audit.

  • Was erwartet mich da?
  • Kann ich Fachfragen erwarten und wenn ja, welche in etwa?

Ansonsten würde ich mich über jeden Tipp freuen! Bin zugegeben jetzt schon aufgeregt :D

MfG

antworten
ano nymous

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Bereite dich einfach wie jeder andere Bewerber ordentlich drauf vor und verkauf dich so wie du bist.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Es kommt halt immer darauf an was du schon an beruflicher Erfahrung machst, was du studierst,was deine Schwerpunkte/Major/Minor sind und wie weit du im Studium fortgeschritten bist.

Einem Finance Masterstudenten mit einem Controlling/Accountingpraktikum werden schon ganz andere und härtere Fragen gestellt als einem Bachelorstudenten im 3. Semester.

Wichtig ist es Income Statement, Bilanz und Cashflowstatement gut zu kennen.
Rechnungsabgrenzung, Abschreibungen, etc. Also alles was in einer Accountingvorlesung behandelt wird.
Ebenso "Was passiert in einem Prüfungsverfahren, wie läuft es ab. Wie sieht ein Jahresabschluss aus. Was kommt da rein, etc."

Am wichtigsten ist aber der Personalfit, v.a. da musst du glänzen.
Da gehören z.B. folgende Sachen dazu: Wieso Audit, warum PwC, wieso du genau dieses Fach studierst. etc.

Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

WiWi Gast schrieb am 03.11.2017:

Es kommt halt immer darauf an was du schon an beruflicher Erfahrung machst, was du studierst,was deine Schwerpunkte/Major/Minor sind und wie weit du im Studium fortgeschritten bist.

Einem Finance Masterstudenten mit einem Controlling/Accountingpraktikum werden schon ganz andere und härtere Fragen gestellt als einem Bachelorstudenten im 3. Semester.

Wichtig ist es Income Statement, Bilanz und Cashflowstatement gut zu kennen.
Rechnungsabgrenzung, Abschreibungen, etc. Also alles was in einer Accountingvorlesung behandelt wird.
Ebenso "Was passiert in einem Prüfungsverfahren, wie läuft es ab. Wie sieht ein Jahresabschluss aus. Was kommt da rein, etc."

Am wichtigsten ist aber der Personalfit, v.a. da musst du glänzen.
Da gehören z.B. folgende Sachen dazu: Wieso Audit, warum PwC, wieso du genau dieses Fach studierst. etc.

Grüße

Sorry, habe vergessen zu erwähnen, dass ich kurz vorm Ende meines Masterstudiengangs in Taxation mit Vertiefung Bilanzierung an einer FH.
Vielen Dank für die Infos!

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

WiWi Gast schrieb am 03.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 03.11.2017:

Es kommt halt immer darauf an was du schon an beruflicher Erfahrung machst, was du studierst,was deine Schwerpunkte/Major/Minor sind und wie weit du im Studium fortgeschritten bist.

Einem Finance Masterstudenten mit einem Controlling/Accountingpraktikum werden schon ganz andere und härtere Fragen gestellt als einem Bachelorstudenten im 3. Semester.

Wichtig ist es Income Statement, Bilanz und Cashflowstatement gut zu kennen.
Rechnungsabgrenzung, Abschreibungen, etc. Also alles was in einer Accountingvorlesung behandelt wird.
Ebenso "Was passiert in einem Prüfungsverfahren, wie läuft es ab. Wie sieht ein Jahresabschluss aus. Was kommt da rein, etc."

Am wichtigsten ist aber der Personalfit, v.a. da musst du glänzen.
Da gehören z.B. folgende Sachen dazu: Wieso Audit, warum PwC, wieso du genau dieses Fach studierst. etc.

Grüße

Sorry, habe vergessen zu erwähnen, dass ich kurz vorm Ende meines Masterstudiengangs in Taxation mit Vertiefung Bilanzierung an einer FH.
Vielen Dank für die Infos!

Kein Problem! In diesem Fall wird man dir schon etwas härtere Fragen stellen.

Was ich noch vergessen habe: Schau dir 4-5 Firmen an die von PwC geprüft werden und was die Firmen machen, wie die Financial Statements von denen aussehen könnten usw. Nichts ist schlimmer als irgendwo zu sitzen und nicht zu wissen wer die Kunden von denen sind!

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

WiWi Gast schrieb am 04.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 03.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 03.11.2017:

Es kommt halt immer darauf an was du schon an beruflicher Erfahrung machst, was du studierst,was deine Schwerpunkte/Major/Minor sind und wie weit du im Studium fortgeschritten bist.

Einem Finance Masterstudenten mit einem Controlling/Accountingpraktikum werden schon ganz andere und härtere Fragen gestellt als einem Bachelorstudenten im 3. Semester.

Wichtig ist es Income Statement, Bilanz und Cashflowstatement gut zu kennen.
Rechnungsabgrenzung, Abschreibungen, etc. Also alles was in einer Accountingvorlesung behandelt wird.
Ebenso "Was passiert in einem Prüfungsverfahren, wie läuft es ab. Wie sieht ein Jahresabschluss aus. Was kommt da rein, etc."

Am wichtigsten ist aber der Personalfit, v.a. da musst du glänzen.
Da gehören z.B. folgende Sachen dazu: Wieso Audit, warum PwC, wieso du genau dieses Fach studierst. etc.

Grüße

Sorry, habe vergessen zu erwähnen, dass ich kurz vorm Ende meines Masterstudiengangs in Taxation mit Vertiefung Bilanzierung an einer FH.
Vielen Dank für die Infos!

Kein Problem! In diesem Fall wird man dir schon etwas härtere Fragen stellen.

Was ich noch vergessen habe: Schau dir 4-5 Firmen an die von PwC geprüft werden und was die Firmen machen, wie die Financial Statements von denen aussehen könnten usw. Nichts ist schlimmer als irgendwo zu sitzen und nicht zu wissen wer die Kunden von denen sind!

Super, danke dir!

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Der obige Post fasst es sehr gut zusammen. Viel mehr Fachliches brauchst du meiner Meinung nach nicht erwarten. Schau dir vielleicht noch mal ein paar Beispiele an, die Unterschiede zwischen IFRS und HGB aufzeigen. Falls das Wissen etwas eingerostet sein sollte, geh auch noch mal den ein anderen grundlegenden Buchungssatz durch.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

WiWi Gast schrieb am 04.11.2017:

Der obige Post fasst es sehr gut zusammen. Viel mehr Fachliches brauchst du meiner Meinung nach nicht erwarten. Schau dir vielleicht noch mal ein paar Beispiele an, die Unterschiede zwischen IFRS und HGB aufzeigen. Falls das Wissen etwas eingerostet sein sollte, geh auch noch mal den ein anderen grundlegenden Buchungssatz durch.

Tatsächlich ist mein Wissen bezüglich Buchungssätze schon leicht eingerostet und brauche dementsprechend eine Auffrischung :D
Zum Glück habe ich noch einige Tage Zeit, um mir das nochmal zu verinnerlichen.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Nichts ist schlimmer als irgendwo zu sitzen und nicht zu wissen wer die Kunden von denen sind!

Das ist generell ein guter Tipp, sich bei beratenden Unternehmen und Dienstleistern vor dem Vorstellungsgespräch wichtige Kunden anzusehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Hatte dieses Jahr ein Gespräch bei einer Big4 in Audit (Insurance Fokus). Lief ungefähr so ab:

  1. Kurz Smalltalk, Vorstellung Gesprächspartner, durch den CV führen und dann Fragen dazu
  2. Personal Fit: warum Audit? Warum genau diese Firma?
  3. Fachfragen: ging bei mir sowohl um Audit im Allgemeinen (Aufbau Bilanz, Unterschiede HGB/IFRS, leichte Buchungssätze), als auch um den gewählten Fokus (Vers.tech. Rückstellungen, wie und in welcher Höhe bilden? Wann auflösen). Die Fragen waren m.E. aber fair.
  4. Meine Fragen & Erwartungen ans Praktikum

Wiederhole nochmal Buchführung/Bilanzierung und informier dich bisschen über das Unternehmen (welche Mandanten, was reizt dich an denen, etc.)....dann sollte das passen

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Hey, bin der TE :

Erstmal vielen Dank für die ganzen Infos, die haben mir sehr geholfen. Habe heute die Zusage bekommen. :)
Also über den Vorstellungsgespräch: am Anfang haben sie sich vorgestellt, dann ich. Dann wurde ich wortwörtlich mit fachfragen vllgedonnert :D
Aufbau Bilanz (einfach) , 3 Buchungssätze (einfach), Abwandlung von dem Geschäftsfall (recht schwer, konnte ich nicht teilweise beantworten), was macht der wp, was gibt's vor der Jahresabschlussprüfung, ist sind aussagebezogene Prüfungshandlungen?
Konnte die eine oder andere Frage nicht richtig beantworten aber die Fragen waren m.E. Fair. Waren freundlich und es herrschte eine angenehme Atmosphäre. Die Zusage kam zwei Tage nachm Vorstellungsgespräch.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

WiWi Gast schrieb am 10.11.2017:

Hey, bin der TE :

Erstmal vielen Dank für die ganzen Infos, die haben mir sehr geholfen. Habe heute die Zusage bekommen. :)
Also über den Vorstellungsgespräch: am Anfang haben sie sich vorgestellt, dann ich. Dann wurde ich wortwörtlich mit fachfragen vllgedonnert :D
Aufbau Bilanz (einfach) , 3 Buchungssätze (einfach), Abwandlung von dem Geschäftsfall (recht schwer, konnte ich nicht teilweise beantworten), was macht der wp, was gibt's vor der Jahresabschlussprüfung, ist sind aussagebezogene Prüfungshandlungen?
Konnte die eine oder andere Frage nicht richtig beantworten aber die Fragen waren m.E. Fair. Waren freundlich und es herrschte eine angenehme Atmosphäre. Die Zusage kam zwei Tage nachm Vorstellungsgespräch.

Wird MS Office bzw. Excel nicht abgefragt?
Ich wollte mir das noch aneignen, kann ich das aber auch erst nach dem Interview machen oder lieber auf Nummer sicher gehen und das schon lernen? Wird mein erstes Praktikum...

Und generell, wie schnell bekommt man nach der Bewerbung eine Einladung bzw. wieviel Zeit habe ich nach Abschicken der Bewerbung und Interview, um mich vorzubereiten? :)

Vielen Dank im Voraus.

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

WiWi Gast schrieb am 11.03.2019:

Wird MS Office bzw. Excel nicht abgefragt?
Ich wollte mir das noch aneignen, kann ich das aber auch erst nach dem Interview machen oder lieber auf Nummer sicher gehen und das schon lernen? Wird mein erstes Praktikum...

Und generell, wie schnell bekommt man nach der Bewerbung eine Einladung bzw. wieviel Zeit habe ich nach Abschicken der Bewerbung und Interview, um mich vorzubereiten? :)

Vielen Dank im Voraus.

Würde mich auch interessieren

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

wo kann ich denn sehen welche Banken durch wen geprüft werden?
Bei Google finde ich leider nichts vernünftiges

antworten
WiWi Gast

Re: Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Audit Vorstellungsgespräche aced man doch locker wenn man einstellige Zahlen addieren kann

antworten

Artikel zu PwC

PwC-arqus-Preis 2019 für Diplom- und Masterarbeiten zur Steuerlehre

Screenshot Homepage pwc-karriere.de/studenten-absolventen/arqus/

PricewaterhouseCoopers zeichnet jährlich die drei besten Masterarbeiten und Diplomarbeiten zur quantitativen betriebswirtschaftlichen Steuerlehre aus dem deutschsprachigen Raum mit Preisen in Höhe von 1.500, 1.000 und 500 Euro aus. Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2019.

Big Sail Adventures Törn Ibiza von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im September in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Accounting & Controlling nehmen Schiff und Crew Kurs auf Ibiza.

PwC Stairway-Programm 2016 für Auslandspraktika

Überdurchschnittliche Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen können sich ab dem vierten Semester für ein Praktikum im Ausland im Rahmen des Stairway Programms der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers bewerben. Bewerbungsschluss ist der 21. Februar 2016.

PwC baut Sanierungs- und Restrukturierungsberatung weiter aus

Bagger mit Schrifzug Restrukturierung.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC baut die Beratung im Bereich Sanierung und Restrukturierung in Deutschland weiter aus. Johannes Steinel und Rob Kortman werden das Sanierungs- und Restrukturierungsteam, das von Dr. Derik Evertz geleitet wird, ab September 2015 als Partner verstärken.

Big Sail Adventures Törn Sardinien von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im Oktober in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, -ingenieurwesen & -mathematik nehmen Schiff und Crew Kurs auf Sardinien. Bewerbungsfrist ist der 8. September 2013.

Nachwuchsförderung durch den PricewaterhouseCoopers-arqus-Preis

Ein Treppenturm aus Stahl mit zahlreichen Verstrebungen.

Seit zwei Jahren unterstützt PricewaterhouseCoopers (PwC) den Arbeitskreis quantitative Steuerlehre, kurz »arqus«. Dies ist ein Zusammenschluss von Professoren, die die betriebswirtschaftliche Steuerlehre vornehmlich mit quantitativen beziehungsweise empirischen Methoden erforschen.

Student Award ein voller Erfolg

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von über 60 Hochschulen beteiligten sich am Student Award von PricewaterhouseCoopers.

Bewerbertage bei PricewaterhouseCoopers

PwC-Bewerbertage: Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Berlin.

Im Mai sind Bewerbertage für den bundesweiten Berufseinstieg bei PricewaterhouseCoopers in dem Bereich Process Assurance & Process Improvement und Global Risk Management Solutions. Bewerbungsfrist 30. April 2004

Erfahrungsbericht: PricewaterhouseCoopers aus HR-Sicht

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Susanne Schaffhauser, BWL-Studentin an der Uni Bayreuth, absolvierte ein dreimonatiges Praktikum im Bereich Personalmarketing & Recruiting bei PwC. Ihr Fazit: eine spannende und abwechslungsreiche Zeit.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Antworten auf Vorstellungsgespräch PwC Audit Praktikum

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 15 Beiträge

Diskussionen zu PwC

10 Kommentare

PwC M&A - ACC

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 10.03.2021: Ja, naja hab jede Ferien gearbeitet haha Eine T3, T2 und SSCO ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.