DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Winfo

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Guten Mittag!

Kurz und Knapp:
Ich bin Student der Wirtschaftsinformatik an einer der "besten" FH's und komme jetzt in mein zweites Fachsemester.
Hatte ein schlechtes 2er Abi mit Schwerpunkt Wirtschaft und jetzt ein sehr gutes erstes Semester hingelegt und will ein paar Meinungen von WIrtschaftsinformatikern bezüglich Praktikum, Werkstudententätigkeiten & Allgemein praktischer Berufserfahrung sammeln.
Im Gegensatz zu den BWLern, wo es klare Karriereleitern gibt für bestimmte Berufe, konnte ich für Wirtschaftsinformatiker noch nicht wirklich was dazu finden.
Zudem weiß ich selber noch nicht in welche Richtung es gehen soll, jedoch denke ich, dass es bestimmte Praktika geben wird, die unabhängig vom späteren Beruf sich immer gut im Lebenslauf machen.
In den Sinn würde mir z.B. ein Praktikum in der Software-Entwicklung bei SAP kommen um sozusagen einen "Beweis" zu haben, dass man abseits der Noten ein bisschen was drauf hat.
Könnt ihr mir da noch mehr Anreize geben was für Praktika und Werkstudententätigkeiten gern gesehen sind in Lebensläufen von Wirtschaftsinformatikern? Bzw. allgemein attraktive Berufsfelder näher beleuchten.

Vielen Dank im Voraus

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

WiWi Gast schrieb am 22.09.2020:

Kurz und Knapp:
Ich bin Student der Wirtschaftsinformatik an einer der "besten" FH's und komme jetzt in mein zweites

Deine FH interessiert niemanden.

Normalerweise nehmen Unternehmen erst Studenten ab dem 3. Semester für ein Praktikum. Bis dahin solltest du die Grundlagenfächer halbwegs gemacht haben und daraus ziehst du dann deine Interessen

Werkstudent erst nach ersten Praktika.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Als WIler würde ich nur Praktika machen, wenn du noch nicht weißt, was du machen möchtest. Als "Door opener" brauchst du die überhaupt nicht.
Genieß lieber deine Unizeit.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

WiWi Gast schrieb am 22.09.2020:

Kurz und Knapp:
Ich bin Student der Wirtschaftsinformatik an einer der "besten" FH's und komme jetzt in mein zweites

Deine FH interessiert niemanden.

Normalerweise nehmen Unternehmen erst Studenten ab dem 3. Semester für ein Praktikum. Bis dahin solltest du die Grundlagenfächer halbwegs gemacht haben und daraus ziehst du dann deine Interessen

Werkstudent erst nach ersten Praktika.

Dacht ich mir auch schon, deswegen auch in Anführungsstrichen.
Danke für den Tipp!

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

WiWi Gast schrieb am 22.09.2020:

Als WIler würde ich nur Praktika machen, wenn du noch nicht weißt, was du machen möchtest. Als "Door opener" brauchst du die überhaupt nicht.
Genieß lieber deine Unizeit.

Dankeschön!

antworten
Eistee Zitrone

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Ich habe damals einfach zig Praktika und Werkstudentenstellen gehabt um rauszufinden, welcher Bereich mir liegt. 1-2 Bereiche, die ich am Anfang ganz cool fand, waren nach dem Praktikum für mich gestorben. Am Ende ist es ein Bereich geworden, den ich anfangs gar nicht auf dem Schirm hatte.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Eistee Zitrone schrieb am 22.09.2020:

Ich habe damals einfach zig Praktika und Werkstudentenstellen gehabt um rauszufinden, welcher Bereich mir liegt. 1-2 Bereiche, die ich am Anfang ganz cool fand, waren nach dem Praktikum für mich gestorben. Am Ende ist es ein Bereich geworden, den ich anfangs gar nicht auf dem Schirm hatte.

Interessant, könntest du evtl die Bereiche nennen wo du angefangen hast und wo du jetzt bist?

antworten
Eistee Zitrone

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Ich habe relativ viele Bereiche durchprobiert. Projektmanagement, Softwareentwicklung, Data Analytics, Releasemanagement, Enterprise Architecture, SAP (unterschiedliche Bereiche, von Softwareentwicklung in ABAP bis Solution Design).

Fand am Anfang meines Studiums Data Analytics super spannend, inzwischen überhaupt nicht mehr. Enterprise Architecture hat mir am besten gefallen, in dem Bereich bin ich auch eingestiegen.

Inzwischen kümmere ich mich um die IT Planung und das IT Controlling für ein neues Werk in China.

WiWi Gast schrieb am 23.09.2020:

Eistee Zitrone schrieb am 22.09.2020:

Ich habe damals einfach zig Praktika und Werkstudentenstellen gehabt um rauszufinden, welcher Bereich mir liegt. 1-2 Bereiche, die ich am Anfang ganz cool fand, waren nach dem Praktikum für mich gestorben. Am Ende ist es ein Bereich geworden, den ich anfangs gar nicht auf dem Schirm hatte.

Interessant, könntest du evtl die Bereiche nennen wo du angefangen hast und wo du jetzt bist?

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Eistee Zitrone schrieb am 23.09.2020:

Ich habe relativ viele Bereiche durchprobiert. Projektmanagement, Softwareentwicklung, Data Analytics, Releasemanagement, Enterprise Architecture, SAP (unterschiedliche Bereiche, von Softwareentwicklung in ABAP bis Solution Design).

Hast du an einer Uni oder FH studiert?
Bei uns hat man meistens nach der letzten Klausur noch 2 Wochen bis es wieder mit den Veranstaltungen losgeht und im Semester muss man in den Informatik Fächern Übungsaufgaben abgeben.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Mach lieber einen großen Bogen um alles, was mit SAP zu tun hat. Bist du da einmal drin bist du gebrandmarkt und findest nur noch ganz schwer etwas anderes.
SAP wird gut bezahlt, ist aber echt ein Dinosaurier aus den 80ern. Schau dir mal die Dokumentation und Screenshots an. Das UI sollte jeden mit halbwegs gesundem Verstand direkt das Weite suchen lassen.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

Mach lieber einen großen Bogen um alles, was mit SAP zu tun hat. Bist du da einmal drin bist du gebrandmarkt und findest nur noch ganz schwer etwas anderes.
SAP wird gut bezahlt, ist aber echt ein Dinosaurier aus den 80ern. Schau dir mal die Dokumentation und Screenshots an. Das UI sollte jeden mit halbwegs gesundem Verstand direkt das Weite suchen lassen.

COBOL ist aus den 1950/60ern. Wer das heute noch kann geht nicht unter 200k nach Hause da die Banken drauf angewiesen sind und es niemand mehr machen will.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

COBOL ist aus den 1950/60ern. Wer das heute noch kann geht nicht unter 200k nach Hause da die Banken drauf angewiesen sind und es niemand mehr machen will.

Man kann damit gut verdienen aber "nicht unter 200k" ist maßlos übertrieben. COBOL ist auch relativ leicht zu lernen.

antworten
Eistee Zitrone

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Ich hatte an einer FH studiert. In den Informatikfächern hatten wir auch Praktika, für die man zwei Wochen Zeit gehabt hat. War aber alles gut machbar, wenn man sich für das Fach interessiert hat und man konnte gut nebenbei arbeiten.

WiWi Gast schrieb am 23.09.2020:

Eistee Zitrone schrieb am 23.09.2020:

Ich habe relativ viele Bereiche durchprobiert. Projektmanagement, Softwareentwicklung, Data Analytics, Releasemanagement, Enterprise Architecture, SAP (unterschiedliche Bereiche, von Softwareentwicklung in ABAP bis Solution Design).

Hast du an einer Uni oder FH studiert?
Bei uns hat man meistens nach der letzten Klausur noch 2 Wochen bis es wieder mit den Veranstaltungen losgeht und im Semester muss man in den Informatik Fächern Übungsaufgaben abgeben.

antworten
Eistee Zitrone

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Ich habe erst einmal mit einem Freiberufler zutun gehabt, der für uns was in COBOL gemacht hatte. Der ist mit 4000€/Tag heim gegangen. Was ich so gehört habe, geht das aber normalerweise bei 2500-3000€/Tag los.

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

COBOL ist aus den 1950/60ern. Wer das heute noch kann geht nicht unter 200k nach Hause da die Banken drauf angewiesen sind und es niemand mehr machen will.

Man kann damit gut verdienen aber "nicht unter 200k" ist maßlos übertrieben. COBOL ist auch relativ leicht zu lernen.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Ich hatte mal mit nem Angler zu tun, der hat echt in der Elbe nen weissen hai geangelt...normalerweise fängt man da aber eher nur Tigerhaie...

Eistee Zitrone schrieb am 24.09.2020:

Ich habe erst einmal mit einem Freiberufler zutun gehabt, der für uns was in COBOL gemacht hatte. Der ist mit 4000€/Tag heim gegangen. Was ich so gehört habe, geht das aber normalerweise bei 2500-3000€/Tag los.

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

COBOL ist aus den 1950/60ern. Wer das heute noch kann geht nicht unter 200k nach Hause da die Banken drauf angewiesen sind und es niemand mehr machen will.

Man kann damit gut verdienen aber "nicht unter 200k" ist maßlos übertrieben. COBOL ist auch relativ leicht zu lernen.

antworten
Eistee Zitrone

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Jetzt bin ich echt sprachlos!

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

Ich hatte mal mit nem Angler zu tun, der hat echt in der Elbe nen weissen hai geangelt...normalerweise fängt man da aber eher nur Tigerhaie...

Eistee Zitrone schrieb am 24.09.2020:

Ich habe erst einmal mit einem Freiberufler zutun gehabt, der für uns was in COBOL gemacht hatte. Der ist mit 4000€/Tag heim gegangen. Was ich so gehört habe, geht das aber normalerweise bei 2500-3000€/Tag los.

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

COBOL ist aus den 1950/60ern. Wer das heute noch kann geht nicht unter 200k nach Hause da die Banken drauf angewiesen sind und es niemand mehr machen will.

Man kann damit gut verdienen aber "nicht unter 200k" ist maßlos übertrieben. COBOL ist auch relativ leicht zu lernen.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Mit COBOL Skills hat man definitiv eine Nische gefunden, wo man ziemlich exklusiv dasteht.
Die von euch genannten Summen sind aber jenseits der Realität. Ansonsten würde ja jeder Programmierer COBOL lernen und sich selbstständig machen.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

WiWi Gast schrieb am 22.09.2020:

Als WIler würde ich nur Praktika machen, wenn du noch nicht weißt, was du machen möchtest. Als "Door opener" brauchst du die überhaupt nicht.
Genieß lieber deine Unizeit.

Was ein absoluter Blödsinn. Ich bin jetzt am Ende meines Masters (Wirtschaftsinformatik) und habe mir vor kurzem ein Offer nach dem Abschluss gesichert. Während meines Studiums habe ich zahlreiche Tätigkeiten verfolgt wie Informatik-Übungsleiter sein, Werkstudent in der Softwareentwicklung, Praktikant im Data Science Bereich etc.. Das kommt extrem gut an bei der Jobsuche und erleichtert diese auch massiv. Kommilitonen die eben nur ihr Studium verfolgt haben und ggf. gute Noten aber keine Erfahrung vorweisen können, haben aktuell sehr große Schwierigkeiten überhaupt zu einem Gespräch eingeladen zu werden.

tl;dr: Mach auf jeden Fall Praktika / Werkstudententätigkeiten. Das entwickelt dich immens weiter und gibt dir einen Wettbewerbsvorteil. Dass sich Wirtschaftsinformatiker allein mit dem Studium "ihren Job aussuchen" können, ist ein Mythos und wird nur von Versagern ausgesprochen.

antworten
WiWi Gast

Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

WiWi Gast schrieb am 24.09.2020:

Mit COBOL Skills hat man definitiv eine Nische gefunden, wo man ziemlich exklusiv dasteht.
Die von euch genannten Summen sind aber jenseits der Realität. Ansonsten würde ja jeder Programmierer COBOL lernen und sich selbstständig machen.

Es geht nicht darum COBOL zu können.

Es geht darum, dass man bei Unternehmen X in die seit 20 Jahren bestehende, undokumentierte aber extrem wichtige Kernkomponente (entwickelt in COBOL) eingearbeitet wird/wurde.
Und ja solche Leute kriegen z.B. bei Banken utopische Summen. Da kümmert sich manchmal nur eine handvoll Leute um die historischen uralt Mainframes, wo aber jeder Kontostand und jede Überweisung drüber läuft. Da ein Bug/Ausfall einzubauen kostet unvorstellbare Summen. Und deswegen werden die Leute die das seit 20 Jahren dort erfolgreich bewältgen quasi als unersetzlich eingestuft und da kommen dann Gehälter im höheren sechsstelligen Bereich zustande.

Daher kommt dieser COBOL Gehaltsmythos.

antworten

Artikel zu Winfo

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsinformatik (WI)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsinformatik

Absolventen der Wirtschaftsinformatik können kaum bessere Karrierechancen haben. Mit einem Abschluss in einem MINT-Fach finden fast 100 Prozent der ehemaligen Wirtschaftsinformatik-Studierenden einen attraktiven und gut bezahlten Job. Kein Wunder, dass sich der Studiengang seit vielen Jahren unter den Top 10 aller Studiengänge befindet – zumindest beim männlichen Geschlecht. Während im Wintersemester 2012/2013 rund 80,5 Prozent Männer Wirtschaftsinformatik (WI) studierten, lag der Frauenanteil bei nur 19,1 Prozent. Frauen sind in der IT gesucht und sollten den Einstieg wagen. Der interdisziplinäre Studiengang Wirtschaftsinformatik ist ideal, um zukünftig erfolgreich in der Männerdomäne als IT-Spezialistin durchzustarten.

Bachelor-Studium: International IT Business ab Wintersemester 2016/17

Studenten im Bachelor-Studium International IT Business

Die Digitalisierung in viele Unternehmensebenen fordert weitere und spezielle IT-Expertinnen und IT-Experten. Um auf den Fach- und Führungskräfte-Mangel zu antworten, bietet die Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft das Studium „International IT Business“ an. Der neue Bachelor-Studiengang beginnt zum ersten Mal im Wintersemester 2016/2017. Studieninteressierte können sich ab dem 15. Januar 2017 wieder für das kommende Sommersemester 2017 bewerben.

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Informationsmanagement«

Ein Lehrbuch über Informationsmanagement.

Das neue Lehrbuch "Informationsmanagement" ist ein Theorie- und Praxisleitfaden für den Aufbau und Ausbau von betriebswirtschaftlich ausgerichteten Informationssystemen. Es vermittelt dazu klassische Management-Tools und Denkweisen. In fünf Fallstudien präsentieren die Autoren Rainer Paffrath und Joachim Reese die Umsetzung in der Unternehmenspraxis. Der extrem kompakte Leitfaden zum Informationsmanagement richtet sich an Studierende höherer Fachsemester oder Praktiker.

Klausuren mit Lösungen: Uni Mannheim, Wirtschaftsinformatik

Uni-Teil des Universal-Logos.

Die Homepage von Prof. Dr. Martin Schader bietet mehrere Klausuren incl. Musterlösungen zur Wirtschaftsinformatik.

Klausuren mit Lösungen: Fernuni Hagen, Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatiker - Das Bild zeigt ein Lego-Männchen im Anzug vor einem Computer.

Die Fachschaft Wirtschaftsinformatik der Fernuni Hagen bietet eine Vielzahl von Klausuren mit Musterlösungen zur Wirtschaftsinformatik.

Online-Lexikon »Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik«

Screenshot Homepage enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de

Die Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik ist ein umfassendes Nachschlagewerk, das wesentliche Begriffe aus der Wirtschaftsinformatik erläutert und für jedermann online frei zugänglich ist. Die Stichwörter werden je nach Thema in kurzen, mittleren oder längeren Beiträgen erläutert.

E-Book: Linux-Handbuch als Openbook

E-Book Openbook Linux-Handbuch

Das als E-Book veröffentlichte Openbook Linux-Handbuch bietet nahezu vollständiges Linux-Wissen.

Top-Herausforderung für CIOs: Mitarbeiter finden und binden

Der Arbeitsmarkt für IT-Profis scheint leergefegt: Bei der Suche nach qualifizierten Fachkräften haben über 84 Prozent der deutschen Unternehmen teils massive Schwierigkeiten. Dies ist ein Ergebnis des IT Hiring Index, für den der Personaldienstleister Robert Half Technology 700 CIOs in neun Ländern befragt hat.

Duales Studium Wirtschaftsinformatik: Diese Jobaussichten können erwartet werden

Ein Legomännchen mit Jackett und Krawatte in Jeanshose vor einem Computer symbolisiert ein duales Studium in Wirtschaftsinformatik.

Wer sich für betriebswirtschaftliche Prozesse interessiert und auch für IT-Systeme oder Software-Entwicklung seine Begeisterung finden kann, der ist im Studium der Wirtschaftsinformatik goldrichtig aufgehoben. Letztlich können bei diesem spannenden Studiengang die vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeiten aber auch die beruflichen Perspektiven überzeugen. Im Folgenden eine kurze Übersicht über die Jobaussichten.

E-Book: Einstieg in Visual Basic 2010

Einstieg in Visual-Basic 2010

Die neue zweite Auflage »Einstieg in Visual Basic 2010« von Thomas Theis umfasst 467 Seiten. Die HTML-Version kann kostenlos online genutzt oder als E-Book runtergeladen werden und bietet zudem eine Volltextsuche im Buch.

IT-Gründerstipendien für Bachelor-Studium in Wirtschaftsinformatik

Eine gemalte Sonne.

Mit Stipendien für ein Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik im Wert von rund 22.000 Euro fördert die Private Fachhochschule Göttingen (PFH) innovative Geschäftsmodelle aus den Bereichen IT- und E-Business.

E-Book: Handbuch »Windows Server 2008«

E-Book Windows-Server-2008 kostenlos

E-Book über Windows Server 2008 kostenlos herunterzuladen: Es beleuchtet umfassend das neue Serverbetriebssystem aus einem sehr praxis- und lösungsorientierten Blickwinkel.

Neuer Masterstudiengang »Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement«

Eine Beleuchtungsanlage im blauen Schein unter der Raumdecke.

Im neuen Masterstudiengang »Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement« an der Ostbayrischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden ist eine Anmeldung bis zum 30. September 2008 möglich.

E-Book: Dreamweaver 8 kostenlos

E-Book Dreamweaver-8 kostenlos

Das E-Book zum WYSIWIG-Editor Dreamweaver-8 gibt es kostenlos beim Verlag Galileo Design.

E-Book: MySQL 5.1 Referenzhandbuch

Zu sehen ist ein E-Book, eine Uhr und ein orangener Schal.

Der als E-Book erhältliche MySQL 5.1 Referenzhandbuch befasst sich mit MySQL, einem sehr schnellen und robusten SQL-Datenbankserver, der Multi-Threading und Mehrbenutzerbetrieb unterstützt.

Antworten auf Erstes Praktikum als Wirtschaftsinformatiker

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 19 Beiträge

Diskussionen zu Winfo

1 Kommentare

W.Info - Implementieren

WiWi Gast

befinde mich derzeit im 2 Semester Winfo und mache derzeit ein Praktikum. In diesem helfe ich bei der Implementierung von Software ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.