Fenster schließen

Druckansicht http://www.wiwi-treff.de/Praktikum/Praktika/Wo-und-wie-finde-ich-einen-Praktikumsplatz/Artikel-8387/drucken

PraktikumPraktika

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Die Praktikumssuche - aller Anfang ist schwer
Wer bereits ein bestimmtes Unternehmen im Blick hat, sollte sich auf den internen Karriereseiten informieren. Praktikantenberichte im Internet oder von Bekannten helfen, das Unternehmen besser kennenzulernen. Aber auch Erfahrungsberichte und Bewertungen von Unternehmen finden sich auf einschlägigen Seiten. Wer genaue Fragen zum Bewerbungsablauf hat, sollte sich nicht scheuen, telefonischen Kontakt mit dem Ansprechpartner aufzunehmen. Während eines ersten persönlichen Kontakts kommt Dein Name ins Gespräch und Ihr könnt gleich Euer Interesse kundtun.

Wer ganz am Anfang steht und noch gar nicht weiß, wohin er will, sollte sich zunächst mit einigen Fragen auseinandersetzen:

Checkliste Praktikum finden

Je konkreter die Vorstellungen im Vorfeld sind, desto einfacher ist es den besten Praktikumsplatz zu finden. Das erleichtert zum späteren Zeitpunkt den Berufseinstieg. Ist man sich im Klaren, wohin das Studium führen soll, ist ein Praktikum im Studium ideal um die Karriere vorzubereiten. Ist einem überhaupt nicht klar, wohin die Reise gehen soll, helfen Praktika den richtigen Weg zu finden.

Beispiel: Rechnungsprüfung interessiert mich besonders
Wer sich für Wirtschaftsprüfung oder Audit erwärmen kann, hat viele Optionen in dem Bereich Erfahrungen zu sammeln. Prüfen und dabei Beraten, darin sind Unternehmensberatungen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Experten. So könnte man sondieren, welche Unternehmen aus der Branche den gewünschten Vorstellungen entsprechen. Wo kann ein Praktikum absolviert werden? Welcher Stellenwert hat das Unternehmen? Ist das Praktikum für meine Karriere relevant?

Wo nach Praktikumsplätzen suchen?
Viele profitieren bereits von persönlichen Kontakten aus dem eigenen Umfeld. Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder haben bereits praktische Erfahrungen sammeln können und sollten daher erster Ansprechpartner sein. Auch wenn man sich im Unklaren ist, helfen Rücksprachen mit Freunden. Dabei sollten die eigenen Arbeitsweisen im Studium berücksichtig werden: Arbeite ich gut unter Zeitdruck? Macht mir das Arbeiten im Team Spaß? Bin ich extrovertiert oder introvertiert? Die persönliche Selbsteinschätzung hilft bereits schon, die Spreu vom Weizen zu trennen. Einige Jobs können somit von Anfang an ausgeschlossen werden.

Tipp: Lieber die Fähigkeiten erweitern, als sie zu wiederholen. Bereits gesammelte und vertiefte Kenntnisse sind gut, besser noch, wenn diese durch ein Praktikum der beruflichen Perspektive weitergebebracht werden.

Können Freunde und Bekannte auf der Suche nach einem Praktikum nicht weiterhelfen, bleibt immer noch das Internet als Recherche Quelle. Die meisten Unternehmen haben eine eigene Karriereseite, die vermittelt, was gefordert und gesucht wird. Bleiben Fragen offen, kann auch der Griff zum Telefonhörer helfen. Personaler und Ansprechpartner finden in den meisten Fällen Antworten auf gestellte Fragen.

Alternativ sind im Internet Bewertungsplattformen wie Kununu zu finden. Kununu wirbt mit dem Slogan „Volle Transparenz auf dem Arbeitsmarkt“. Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter oder Bewerber bewerten Unternehmen. Das kann bei der Entscheidungsfindung helfen und Unternehmen wird die Möglichkeit gegeben, sich zu präsentieren und zu verbessern. Speziell für Praktika wurde die Initiative Fair Company gegründet. Fair Company vergibt ein Gütesiegel an Unternehmen, die fair bezahlte Praktika anbieten. In speziellen Jobbörsen wie meinpraktikum.de wird die Praktikumssuche mit einem Bewertungsportal vereint. Das Durchstöbern von Online-Jobbörsen ist eine gute Möglichkeit einen Überblick zu erhalten. Welche Arten von Praktika werden angeboten? Welche Unternehmen suchen dauerhaft Praktikanten? Ist meine Wunschbranche dabei?

Gute Online-Praktikumsbörsen
Früher wurden Stellenanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften geschaltet, heute hat das Internet die alte Form der Personalsuche verdrängt. Schneller und effizienter funktioniert die Praktikumssuche im World Wide Web und eröffnet eine enorme Bandbreite an Jobmöglichkeiten. Je nachdem, welche Art von Praktikum gesucht wird, ist die richtige Anlaufstelle verschiedene Praktikumsbörsen oder die internen Karriereseiten der Unternehmen.

Praktikumsbörse der eigenen Hochschule
Viele Universitäten und Fachhochschulen betreiben ihre eigenen Praktikumsbörsen und sind oft die erste zentrale Anlaufstelle. An einigen Stellen ergibt sich auch in Rücksprache mit Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern die Möglichkeit, das richtige Praktikum zu finden.

Meinpraktikum
Plattform meinpraktikum.de hilft nicht nur bei der Praktikumssuche, es ist auch eine Bewertungsplattform für Praktikumsstellen. Ehemalige Praktikanten geben Einblick in ihre Zeit während des Praktikums und bewerten die Arbeitsatmosphäre. Zusätzliche Tipps rund um das Thema Praktikum liefert der Blog.

Weitere Informationen
http://www.meinpraktikum.de/

Absolventa
Das Karriere-Netzwerk für Studenten, Absolventen und Young Professionals Absolventa gilt in Deutschland als eines der Besten. Auf Absolventa haben Studenten die Möglichkeit ein Karriere-Profil anzulegen. Interessiert sich ein Unternehmen für jemanden, wird eine Kontaktanfrage verschickt. Daneben kann ganz klassisch in der Jobbörse nach interessanten Praktikumsplätzen gesucht werden. Auch der jährlich erscheinende Praktikantenspiegel hilft bei der Suche nach einem attraktiven Arbeitgeber.

Weitere Informationen
https://www.absolventa.de/praktikum


Praktikum.info
Praktikum.info ist eine Plattform der Absolventa GmbH und hat sich, wie der Name schon sagt, auf Praktikumssuche spezialisiert. Bekannte Unternehmen wie pwc oder Nestlé nutzen das Karriere-Netzwerk, um ausgebildete studentische Kräfte zu finden. Jedes Jahr wird zudem im Rahmen der Konferenz „Tag der Praktikanten“ das beste Unternehmen für Praktikanten geehrt.

Weiter Informationen
https://www.praktikum.info/


Unicum
Die Unicum Wundertüte kennt wahrscheinlich jede Studentin und jeder Student. Die kostenlose Geschenküberraschung ist aber nicht das Einzige, was Unicum für Studenten und Berufseinsteiger anbietet. Auf der Homepage finden sich unter Unicum Karriere zahlreiche Stellenangebote für Studenten, die ein Praktikum oder Berufseinsteigerjobs suchen.

Weitere Informationen
http://karriere.unicum.de/jobs


Wirtschaftsprüferkammer
Die Praktikumsbörse der Wirtschaftsprüferkammer vermittelt im Bereich Wirtschaftsprüfung. Mitglieder der Wirtschaftsprüferkammer stellen Gesuche ein, aber auch selbstständige Wirtschaftsprüfer suchen nach einer adäquaten Besetzung in ihrem Unternehmen.

Weitere Informationen
http://www.wpk.de/nachwuchs/praktikumsboerse/


Xing
Das soziale Netzwerk rund um den Beruf Xing ist in Deutschland ist führend im deutschsprachigen Raum. Auch wenn viele erst nach dem Studium in Kontakt damit kommen, lohnt sich eine Inspektion bereits im Studium. Viele Unternehmen schreiben auch Praktika aus und viele Headhunter nutzen die Möglichkeit über Xing Kontakt aufzunehmen. Das ist oft wertvoller als gedacht.

Weitere Informationen
https://www.xing.com/

LinkedIn
LinkedIn ist das internationale Pardon zu Xing. Weltweit zählt LinkedIn mehr als 467 Millionen Nutzer. Es ermöglicht auch Kontakte zu internationale Unternehmen und Mitarbeitern zu knüpfen. Neben Xing ist es das wichtiges Karrierenetzwerk, das im Internet zu finden ist.

Weitere Informationen
https://de.linkedin.com/

Gruenderszene
Die Jobbörse von Gruenderszene.de ist die Anlaufstelle Nummer eins, wenn es um Praktikumsplätze in der Startup-Branche geht. Hier tummeln sich alle Startups aus Berlin, Hamburg, München & Co. – zwar richtet sich die Jobbörse speziell an Berufseinsteiger und Berufserfahrene, aber ein Blick lohnt sich alleine schon in die Datenbank. Dort finden sich alle bekannten Startups und Investoren.

Weitere Informationen
http://www.gruenderszene.de/jobboerse/