DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
PraktikumsvergütungGehalt

Faire Praktikumsgehälter?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Hallo Leute,

wie hoch sollte ein Praktikum (40 h/Woche) im Monat brutto vergütet werden?
Wie viel habt ihr bei eurem Praktikum verdient, wo war es und wie viel Stunden musstet ihr arbeiten. Würde mich mal interessieren.

Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Hallo Leute,

wie hoch sollte ein Praktikum (40 h/Woche) im Monat brutto vergütet werden?
Wie viel habt ihr bei eurem Praktikum verdient, wo war es und wie viel Stunden musstet ihr arbeiten. Würde mich mal interessieren.

Liebe Grüße

1000€ sind fair

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Start-Up: 1.550 €
Entspricht bei 40 Stunden dem Mindestlohn und ist bei freiwilligen Praktika über 3 Monate Pflicht. Ich finde Unternehmen die deutlich unter 1.000 € Zahlen ziemlich unsozial und würde da aus Prinzip kein Praktikum machen.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Die ganzen Autobauer zahlen fast alle unter 1000€

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Die ganzen Autobauer zahlen fast alle unter 1000€

Stimmt, aber BMW und MB zb stellen dir eine Wohnung zur Verfügung, was insb. in München schon ein Punkt ist ;)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Die ganzen Autobauer zahlen fast alle unter 1000€

Bullshit. Die zahlen eigentlich alle Mindestlohn für Praktis. Egal ob 3 oder 6 Monate.
Sind dann um die 1300 bei 35h. Eigene Erfahrung

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Bitte keinen Mist erzählen. Sie haben eigene Wohnheime, wo du dich auf einen Platz bewirbst. Wenn du Glück hast, bekommst du einen Platz oder eben auch nicht. Hatte 3 Monate nach meinem Praktikum einen Platz im Wohnheim bekommen, wo ich die bisherigen 3 Monate hätte wohnen sollen, war (übertrieben formuliert) nicht deren Problem.
Und ja die Autobauer zahlen dir für ein Praktikum unter 1000€, wenn es ein Pflichtpraktikum ist. 750€ für Bachelorstudenten und 890€ für Masterstudenten. Abschlussarbeiten werden auch mit deutlich weniger als Mindestlohn (~850€) vergütet, auch wenn du länger als 3 Monate da bist. Also nicht alles länger als 3 Monate bedeutet direkt 1350€. Trotz toller Automobilbranche ;)

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Die ganzen Autobauer zahlen fast alle unter 1000€

Stimmt, aber BMW und MB zb stellen dir eine Wohnung zur Verfügung, was insb. in München schon ein Punkt ist ;)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Bei Pflichtpraktikum drücken sich auch die Automobilhersteller um den Mindestlohn. Habe 6 Monate Pflichtpraktikum bei BMW gemacht (Dingolfingen) und 750 Euro kassiert.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Habe einmal ein Praktikum für 800€ (Finanzbranche) angeboten bekommen. Habe im Bewerbungsgespräch angesprochen, dass es weit zu wenig wäre und einen Vertrag von 3 Monaten und 1 Woche bekommen mit dem Mindestlohn (knapp 1500).

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Selbst das intern hoch gehypte Inhouse Consulting der Telekom (CSP) zahlt freiwilligen Praktikanten bei genau 3 Monaten nur 1000 brutto. Nachfragen zur Überstundenregelungen werden zudem nicht gern gesehen. Nicht fair mMn.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Man kann sich nicht um den Mindestlohn drücken, wenn man bei Pflichtpraktikanten nicht zur Zahlung dieses Lohns verpflichtet ist.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Grundsätzlich auch stark von der Region abhängig.

Hatte während des Bachelors folgende Angebote:

  • 3 Monate mit 40h im Treasury einer IT Company (>2000 MA) 700€ (abgelehnt)
  • 3 Monate Versicherung Risikomanagement 800€ und freies Mittagessen bei 38h
  • 6 Monate Bank Risikomanagement 39h und 1500€, also etwa Mindestlohn.
    Alles in München

Finde persönlich ab 1.000€ okay und ab 1500€ fair vergütet

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Bei Pflichtpraktikum drücken sich auch die Automobilhersteller um den Mindestlohn. Habe 6 Monate Pflichtpraktikum bei BMW gemacht (Dingolfingen) und 750 Euro kassiert.

"Die Autobauer" kann man nicht verallgemeinern. Audi zahlt zum Beispiel für alle egal ob Pflicht oder nicht und egal ob 3 oder 6 Monate 1300€

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Finde alles unter 1.500€ eine absolute Frechheit. Wer in UB/IB unter 2.000€ zahlt, muss sich nicht wundern, wenn die Talente sich nicht wertgeschätzt fühlen und zur Konkurrenz abwandern.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Finde alles unter 1.500€ eine absolute Frechheit. Wer in UB/IB unter 2.000€ zahlt, muss sich nicht wundern, wenn die Talente sich nicht wertgeschätzt fühlen und zur Konkurrenz abwandern.

Deshalb habe ich mich auch bei der Feuerwehr beworben.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Push

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

3900€ bei Goldman Sachs
3000€ bei Citi

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

3900€ bei Goldman Sachs
3000€ bei Citi

Eher unwahrscheinlich.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

3900€ bei Goldman Sachs
3000€ bei Citi

Eher unwahrscheinlich.

...dann warst du wohl noch bei keiner IB im Praktikum :))

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

3750 Strategieberatung in München

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

3750 Strategieberatung in München

UB ist nicht IB ; )
mach -1500, dann kommt es hin.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

3750 Strategieberatung in München

UB ist nicht IB ; )
mach -1500, dann kommt es hin.

ist bestimmt SSCO ;)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

ZF und BMW zahlen freiwilligen ab 3 Monaten Mindestlohn, darunter oder Pflichtpraktikum gibt es etwa die Hälfte + 200 Wohnungszuschuss, Netto hast du also grade mal 200-300 Euro weniger, da man deutlich weniger Steuern zahlt. Kleiner Tipp für die High Potentials unter euch, gebt einfach nicht an, dass es ein Pflichtpraktikum ist, dann bekommt ihr auch euren Mindestlohn.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

ZF und BMW zahlen freiwilligen ab 3 Monaten Mindestlohn

Nein. Ab 3 Monaten Praktikum bist du gesetzlich dazu VERPFLICHTET, den Mindestlohn zu zahlen.
Nichts mit freiwillig.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

High Potentials werden sowieso deutlich über Mindestlohn bezahlt. Wie du am Thread siehst, bewegt sich die Spanne im IB/ UB zwischen 2.500 und 4.000 EUR im Monat.

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

ZF und BMW zahlen freiwilligen ab 3 Monaten Mindestlohn, darunter oder Pflichtpraktikum gibt es etwa die Hälfte + 200 Wohnungszuschuss, Netto hast du also grade mal 200-300 Euro weniger, da man deutlich weniger Steuern zahlt. Kleiner Tipp für die High Potentials unter euch, gebt einfach nicht an, dass es ein Pflichtpraktikum ist, dann bekommt ihr auch euren Mindestlohn.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

T2-Beratung: 2.000Eur/Monat
Dazu kommen ja noch die Spesen, so dass man tatsächlich den Großteil davon nach dem Praktikum verbraten konnte. Das empfand ich als fair. Bei Beratungen finde ich unter 1.500Eur/Monat als nicht fair. Besonders in Hinblick auf die Arbeitszeiten (an die man als Student nicht gewohnt ist). Habe nach dem 4Monatigen Praktikum auch erst mal 4Wochen Urlaub in Neuseeland gemacht bzw. irgendwie auch gebraucht (Low-Performer-Alert?!)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

OK, ich bin dann ein low performer. Pflichtpraktikum bei einer gesetzlichen Krankenkasse. 400 euros im Monat all in, kein Scherz. Angeblich erhielt die Krankenkasse Bewerbungen von interessierte Studenten.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

OK, ich bin dann ein low performer. Pflichtpraktikum bei einer gesetzlichen Krankenkasse. 400 euros im Monat all in, kein Scherz. Angeblich erhielt die Krankenkasse Bewerbungen von interessierte Studenten.

Das ist wirklich die reinste Abzocke. Ich habe in einer popeligen Agentur schon 650€ gekriegt und habe mich ausgebeutet gefühlt. Nächstes Praktikum war ein Bank Praktikum sofort 1500.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Habe in einem IB Praktikum 3,5k bekommen und fand das ehrlich gesagt unverhältnismäßig viel... andererseits finde ich auch alles unter 1,5k (Mindestlohn) geht gar nicht.. und ist ja auch bei freiwilligen Praktika ab einer bestimmten dauer zurecht verboten.

Habe danach noch einmal ein Praktikum bei einer UB gemacht und 2,2k gekriegt, das finde ich angemessen und top.
Allerdings muss man hier auch sehen, dass IB/UB bei Praktika, genau wie bei Einstiegsgehältern eine gewisse Sonderrolle einnehmen, dafür aber auch entsprechende Profile verlangen.

Ich denke also, dass generell alles zwischen 1,5k-2,5k eine faire Praktikumsvergütung ist.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Habe in einem IB Praktikum 3,5k bekommen und fand das ehrlich gesagt unverhältnismäßig viel

keep dreaming, keep keep dreaming
MS, JPM, GS zahlen keine 3,5k, und der Rest zahlt definitiv weniger als 3,5 : )

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

High Potentials werden sowieso deutlich über Mindestlohn bezahlt. Wie du am Thread siehst, bewegt sich die Spanne im IB/ UB zwischen 2.500 und 4.000 EUR im Monat.

Also findet man "High Potentials" ausschließlich im IB/UB? Was man so alles von Studenten lernen kann!

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Habe in einem IB Praktikum 3,5k bekommen und fand das ehrlich gesagt unverhältnismäßig viel

keep dreaming, keep keep dreaming
MS, JPM, GS zahlen keine 3,5k, und der Rest zahlt definitiv weniger als 3,5 : )

Gut dann glaub es halt nicht.. ich muss vielleicht aber dazu schreiben, dass das Praktikum in London war und nicht bei MS, JPM, GS, die zahlen da noch einmal eine Schippe mehr. Ja Lebenshaltungskosten sind da vielleicht etwas höher, konnte trotzdem sehr viel beiseite legen, was ich bei einem Praktikum nicht richtig finde

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Gut dann glaub es halt nicht.. ich muss vielleicht aber dazu schreiben, dass das Praktikum in London war und nicht bei MS, JPM, GS, die zahlen da noch einmal eine Schippe mehr. Ja Lebenshaltungskosten sind da vielleicht etwas höher, konnte trotzdem sehr viel beiseite legen, was ich bei einem Praktikum nicht richtig finde

...LDN ist realistisch, nahm FFM an weil du nichts dazu gesagt hast ; )

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

also in FFM würde es mich wundern, wenn mehr als 2,500€ bezahlt wird.
JP/MS/GS zahlen in LND c. 1,000GBP pro Woche aber man sollte nicht vergessen, dass die Kosten "etwas" höher sind - alleine ein Zimmer kostest mind. 800/900GBP.

und Bain & Co. zahlen auch 2000€ (allerdings Zuschlag für Wohnung)

und vor allem, sprechen wir hier nicht über eine 35h/40h Woche (eher eine 2x 35h/40h Woche)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

also in FFM würde es mich wundern, wenn mehr als 2,500€ bezahlt wird.

Citi zahlt definitiv 3000€ (war selbst dort), und laut meinem Kommilitonen der bei GS war gab es 3900€.

Bedenke, dass die EBs schon 2500€ zahlen, BBs liegen -je nachdem- nochmal ein gutes Stück drüber.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

also in FFM würde es mich wundern, wenn mehr als 2,500€ bezahlt wird.
JP/MS/GS zahlen in LND c. 1,000GBP pro Woche aber man sollte nicht vergessen, dass die Kosten "etwas" höher sind - alleine ein Zimmer kostest mind. 800/900GBP.

und Bain & Co. zahlen auch 2000€ (allerdings Zuschlag für Wohnung)

und vor allem, sprechen wir hier nicht über eine 35h/40h Woche (eher eine 2x 35h/40h Woche)

Stimmt. Nur dass ein Zimmer leider sogar Minimum 1,300 Pfund kostet.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

also in FFM würde es mich wundern, wenn mehr als 2,500€ bezahlt wird.

Citi zahlt definitiv 3000€ (war selbst dort), und laut meinem Kommilitonen der bei GS war gab es 3900€.

Bedenke, dass die EBs schon 2500€ zahlen, BBs liegen -je nachdem- nochmal ein gutes Stück drüber.

Also JP und MS zaheln 2,000€ (erste Hand). Da würde es mich wundern, wenn GS fast das Doppelte zahlt.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Also JP und MS zaheln 2,000€ (erste Hand). Da würde es mich wundern, wenn GS fast das Doppelte zahlt.

Und du warst bei JP in der IBD?
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass deutlich mehr als 2000 gezahlt wird.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Kleine Softwarefirma in München, 2000€ im Pflichtpraktikum.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Also JP und MS zaheln 2,000€ (erste Hand). Da würde es mich wundern, wenn GS fast das Doppelte zahlt.

Und du warst bei JP in der IBD?
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass deutlich mehr als 2000 gezahlt wird.

Ja.

Dann wäre das aber eine sehr neue Entwicklung.

antworten
V2018

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Die ganzen Autobauer zahlen fast alle unter 1000€

Bullshit. Die zahlen eigentlich alle Mindestlohn für Praktis. Egal ob 3 oder 6 Monate.
Sind dann um die 1300 bei 35h. Eigene Erfahrung

Das kann ich bestätigen, 1.300€ bei einer 35h- Woche bei Daimler. Finde ich persönlich mehr als fair. Achtet aber auf eure Krankenversicherung. Wusste nämlich nicht, dass ich mit diesem Gehalt nicht mehr unter die Familienversicherung falle und musste mich somit studentisch versichern.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

High Potentials werden sowieso deutlich über Mindestlohn bezahlt. Wie du am Thread siehst, bewegt sich die Spanne im IB/ UB zwischen 2.500 und 4.000 EUR im Monat.

Also findet man "High Potentials" ausschließlich im IB/UB? Was man so alles von Studenten lernen kann!

Es gibt Politik, VWL und Jura Studenten, die Praktika bei IOs (UN, OECD,EU) und nationale Ministerien machen. Die meisten sind unbezahlt! EU zahlt 1,176 € im Monat, die hochqualifizierten stagiares sind aber Absolventen mit BA, MSc, Staatsexamen und sogar PhD. Die UN zahlt nichts und zieht Kritik, da die selbstfinanzierten Praktikanten nur von gutsituierten Familien stammen. Finde ich auch heuchlerisch, wenn die UN dann Studien über 'outreach, income disparity' publiziert und Lösungen fordern. Ich hatte selbst eine Praktikumsmöglichkeit bei der UN in Genf abgelehnt, da ich leider 6 Monate Lebenshaltungskosten nicht im Sparschwein hatte.

Meine Philosophie: Praktikumsvergütung soll die Lebenshaltungskosten decken.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Stimmt. Nur dass ein Zimmer leider sogar Minimum 1,300 Pfund kostet.

Bei den hohen Arbeitsstunden ist ein Zimmer zu £1300 ja Luxusausgaben. Nur kurz pennen, schnell duschen und weg. AKA City Roundabout. Kann man fast das Zimmer mit anderen Praktikanten teilen.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

Stimmt. Nur dass ein Zimmer leider sogar Minimum 1,300 Pfund kostet.

Bei den hohen Arbeitsstunden ist ein Zimmer zu £1300 ja Luxusausgaben. Nur kurz pennen, schnell duschen und weg. AKA City Roundabout. Kann man fast das Zimmer mit anderen Praktikanten teilen.

So schlimm ist es in London ja zum Glück nicht, aber im Prinzip hast du recht.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Mir wurde gesagt, dass ich Glück hatte, das Praktikum gelandet zu haben bei der Konkurrenz. Kann es nur machen, weil ich bei den Eltern wohne und zum Praktikum fahre. Die anderen relevanten Organisationen in meinem Pflichtpraktikum zahlen ebenfalls sehr wenig oder sogar nichts (Gesundheitsbehörden, Krankenhaus, Non profits, WHO, Ministerien). Einzig Pharma sind die Ausnahmen und da konkurriert man mit den MINT/Medizinern.

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

OK, ich bin dann ein low performer. Pflichtpraktikum bei einer gesetzlichen Krankenkasse. 400 euros im Monat all in, kein Scherz. Angeblich erhielt die Krankenkasse Bewerbungen von interessierte Studenten.

Das ist wirklich die reinste Abzocke. Ich habe in einer popeligen Agentur schon 650€ gekriegt und habe mich ausgebeutet gefühlt. Nächstes Praktikum war ein Bank Praktikum sofort 1500.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Ja, wo denn sonst? In der Industrie wo jeder FH'ler und >2,0 Uni Absolvent rumläuft?

Aus dem Wirtschaftsbereich sind UB und IB definitiv das Non-Plus Ultra.

Das zeigen die Gehälter, die Anforderungen, die Selektivität, die Tagessätze und auch die Produktivität bzw. Umsätze pro Mitarbeiter.

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 16.05.2018:

High Potentials werden sowieso deutlich über Mindestlohn bezahlt. Wie du am Thread siehst, bewegt sich die Spanne im IB/ UB zwischen 2.500 und 4.000 EUR im Monat.

Also findet man "High Potentials" ausschließlich im IB/UB? Was man so alles von Studenten lernen kann!

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Schweizer BB in FFM 3,5k

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Schweizer BB in FFM 3,5k

CS zahlt 3,5k und UBS 2k. Das muss man auch erst mal verstehen. Die Diskrepanzen sind teilweise schon sehr verwunderlich.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

CS zahlt 3,5k und UBS 2k. Das muss man auch erst mal verstehen. Die Diskrepanzen sind teilweise schon sehr verwunderlich.

mit bisschen Branchenkenntnis kennt man auch den Unterschied zwischen CS und UBS und dann erscheint die Diskrepanz doch nicht mehr so verwunderlich.

Seltsamer ist eher dass Raymond James 2,5k zahlt vs. 2k bei Harris Williams/Blair/Stephens. Aber angeblich müssen die dort auch alles vorstrecken als Praktikanten

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Das zeigen die Gehälter, die Anforderungen, die Selektivität, die Tagessätze und auch die Produktivität bzw. Umsätze pro Mitarbeiter.

Wow, das zeugt von einer unglaublichen Menge an wirtschaftswissenschaftlichem Unwissen.

  • Wie bitte hast du Produktivität gemessen? Mails pro Stunde? Projekte pro Jahr?
  • Vergleich mal den jährlichen Umsatz einer Kassiererin im REWE mit einem Analysten im IB (der schließlich keine Akquise macht, sondern Excel und PPT bemüht).
  • Die Selektivität beschränkt sich auf relativ feste und planbare Kriterien; einmal erreicht, steht dem Berufseinstieg fast nichts mehr im Wege. Softskills auf durchschnittlichem Level reichen aus. Die hohe Fluktuation bringt zusätzliche Planbarkeit.
  • Tagessätze richten sich nach mehr als dem Potential eines Studenten.
antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

CS zahlt 3,5k und UBS 2k. Das muss man auch erst mal verstehen. Die Diskrepanzen sind teilweise schon sehr verwunderlich.

mit bisschen Branchenkenntnis kennt man auch den Unterschied zwischen CS und UBS und dann erscheint die Diskrepanz doch nicht mehr so verwunderlich.

Seltsamer ist eher dass Raymond James 2,5k zahlt vs. 2k bei Harris Williams/Blair/Stephens. Aber angeblich müssen die dort auch alles vorstrecken als Praktikanten

Mir ist der Unterschied zwischen UBS und CS wohl bekannt. Gerne erweitere ich deshalb diese Aussage auf die Diskrepanzen zu Banken wie MS, JP und BofAML, die jeweils deutlich weniger zahlen.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Mir ist der Unterschied zwischen UBS und CS wohl bekannt. Gerne erweitere ich deshalb diese Aussage auf die Diskrepanzen zu Banken wie MS, JP und BofAML, die jeweils deutlich weniger zahlen.

JP und BofAML zahlen nicht deutlich weniger als CS.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Goldman Sachs Umsatz pro MA: 876.000 EUR
Rewe Umsatz pro MA: 166.000 EUR

q.e.d

Jetzt wissen wir auch warum du kein High-Potential bist und nicht begreifst, dass HiPo's im UB und IB sind.

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Das zeigen die Gehälter, die Anforderungen, die Selektivität, die Tagessätze und auch die Produktivität bzw. Umsätze pro Mitarbeiter.

Wow, das zeugt von einer unglaublichen Menge an wirtschaftswissenschaftlichem Unwissen.

  • Wie bitte hast du Produktivität gemessen? Mails pro Stunde? Projekte pro Jahr?
  • Vergleich mal den jährlichen Umsatz einer Kassiererin im REWE mit einem Analysten im IB (der schließlich keine Akquise macht, sondern Excel und PPT bemüht).
  • Die Selektivität beschränkt sich auf relativ feste und planbare Kriterien; einmal erreicht, steht dem Berufseinstieg fast nichts mehr im Wege. Softskills auf durchschnittlichem Level reichen aus. Die hohe Fluktuation bringt zusätzliche Planbarkeit.
  • Tagessätze richten sich nach mehr als dem Potential eines Studenten.
antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Umsatz pro Mitarbeiter macht vielleicht in Beratungen noch Sinn, sonst aber nicht. Solche Zahlen aber durch verschiedene Industrien zu vergleichen von jemandem der "HiPo" und "q.e.d." benutzt ist natürlich etwas peinlich....

Shell steht mit seinen 3.500.000 EUR auch nicht schlecht da, glaube da sind nur Hyper HiPos unterwegs...

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Goldman Sachs Umsatz pro MA: 876.000 EUR
Rewe Umsatz pro MA: 166.000 EUR

q.e.d

Jetzt wissen wir auch warum du kein High-Potential bist und nicht begreifst, dass HiPo's im UB und IB sind.

Hmm, also da ich im IB arbeite macht deine Aussage keinen Sinn. Zudem mangelt es am Leseverständnis: es war nie die Rede davon, dass "Hipos" in IB und UB arbeiten, sondern dass sie ausschließlich (!) dort zu finden sind.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Du arbeitest sicherlich nicht im IB

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Goldman Sachs Umsatz pro MA: 876.000 EUR
Rewe Umsatz pro MA: 166.000 EUR

q.e.d

Jetzt wissen wir auch warum du kein High-Potential bist und nicht begreifst, dass HiPo's im UB und IB sind.

Hmm, also da ich im IB arbeite macht deine Aussage keinen Sinn. Zudem mangelt es am Leseverständnis: es war nie die Rede davon, dass "Hipos" in IB und UB arbeiten, sondern dass sie ausschließlich (!) dort zu finden sind.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Wenn ich hier lese, was von einigen als „faires“ Praktikumsgehalt bezeichnet wird, wird mir schlecht ob dieser obszönen Abgehobenheit. Vor dem Hintergrund, dass ihr als Studenten oder frische Absolventen absolut NICHTS könnt, was dem Unternehmen Mehrwert liefert, im Gegenteil, dessen Kapazitäten zu eurer Betreuung bindet, sind einige der hier genannten Vergütungen lächerlich hoch.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Wenn ich hier lese, was von einigen als „faires“ Praktikumsgehalt bezeichnet wird, wird mir schlecht ob dieser obszönen Abgehobenheit. Vor dem Hintergrund, dass ihr als Studenten oder frische Absolventen absolut NICHTS könnt, was dem Unternehmen Mehrwert liefert, im Gegenteil, dessen Kapazitäten zu eurer Betreuung bindet, sind einige der hier genannten Vergütungen lächerlich hoch.

Nicht vor dem Hintergrund dass man dafür auch 70+ Stunden im Büro hockt. Absolut fair.

Und dass man nichts beitragen kann, was dem Unternehmen einen Mehrwert bietet, ist auch Quatsch.

A) Kannst du das nicht pauschalisieren und erst recht nicht beurteilen
B) Würden in dem Fall auch keine hohen Gehälter ausgerufen

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Wenn ich hier lese, was von einigen als „faires“ Praktikumsgehalt bezeichnet wird, wird mir schlecht ob dieser obszönen Abgehobenheit. Vor dem Hintergrund, dass ihr als Studenten oder frische Absolventen absolut NICHTS könnt, was dem Unternehmen Mehrwert liefert, im Gegenteil, dessen Kapazitäten zu eurer Betreuung bindet, sind einige der hier genannten Vergütungen lächerlich hoch.

Dann sollen die "Angestellen" eben selber ihre wertvolle Arbeitszeit für Excel und PPT kloppen verwenden.

Dafür, dass du dem Angestellten, egal welches level, 3-5 Stunden Arbeitszeit freischaufelst indem du die Sachen machst, die sonst keiner machen willst, hätte eigentlich schon einen höheren Lohn verdient.

In den USA sind Gehälter ab 3-4k $ Standard. Bei den Techfirmen 5 - 8k $

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Wenn ich hier lese, was von einigen als „faires“ Praktikumsgehalt bezeichnet wird, wird mir schlecht ob dieser obszönen Abgehobenheit. Vor dem Hintergrund, dass ihr als Studenten oder frische Absolventen absolut NICHTS könnt, was dem Unternehmen Mehrwert liefert, im Gegenteil, dessen Kapazitäten zu eurer Betreuung bindet, sind einige der hier genannten Vergütungen lächerlich hoch.

Amen!

Was mich aber wundert: Ich habe Ende 2014 (kurz vor Einführung des Mindestlohns) ein IB-Praktikum bei einer kleinen Bank für 800 EUR brutto gemacht - und habe damit im Vergleich mit meinen Kommilitonen einer der großen deutschen Unis recht viel für ein Praktikum verdient. In damaligen Diskussionen ums Gehalt ging es eher darum wer mit seinem Praktikum seine Lebenshaltungskosten decken konnte. 2014 ist nun auch nicht soo lange her...
Diese Denkweise, dass man, weil man von irgendeiner besonderen Uni kommt oder schon den Bachelor abgeschlossen hat, als Praktikant grundsätzlich mehr verdienen muss als eben dieser "Bodensatz" ist also vollkommen neu. Ebenso der Anspruch sich mit dem Praktikum weiteren Luxus finanzieren zu können.

Ich wundere mich auch, warum Unternehmen dabei mitmachen. Wenn man sowieso Arbeitnehmer anwerben möchte, die sich in erster Linie nach dem Gehalt entscheiden, dann sollte man gar keine Praktika anbieten und das gesparte Geld den richtigen Berufseinsteigern on top anbieten.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Wenn ich hier lese, was von einigen als „faires“ Praktikumsgehalt bezeichnet wird, wird mir schlecht ob dieser obszönen Abgehobenheit. Vor dem Hintergrund, dass ihr als Studenten oder frische Absolventen absolut NICHTS könnt, was dem Unternehmen Mehrwert liefert, im Gegenteil, dessen Kapazitäten zu eurer Betreuung bindet, sind einige der hier genannten Vergütungen lächerlich hoch.

Wann genau kann der Student dann deiner Meinung nach plötzlich etwas? Gibt es einen sprunghaften Anstieg der Fähigkeiten, in dem Moment in dem das Zeugnis überreicht wird? Oder erst nach 14,5 Monaten im Job?
Nach dem zweiten Mastersemester sind 1500€ Praktikumsgehalt obszön, aber nach dem vierten Semester sind die 4000€ zum Berufseinstieg plötzlich angemessen?
Deine Aussage macht absolut keinen Sinn.

antworten
ano nymous

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 17.05.2018:

Wenn ich hier lese, was von einigen als „faires“ Praktikumsgehalt bezeichnet wird, wird mir schlecht ob dieser obszönen Abgehobenheit. Vor dem Hintergrund, dass ihr als Studenten oder frische Absolventen absolut NICHTS könnt, was dem Unternehmen Mehrwert liefert, im Gegenteil, dessen Kapazitäten zu eurer Betreuung bindet, sind einige der hier genannten Vergütungen lächerlich hoch.

Wann genau kann der Student dann deiner Meinung nach plötzlich etwas? Gibt es einen sprunghaften Anstieg der Fähigkeiten, in dem Moment in dem das Zeugnis überreicht wird? Oder erst nach 14,5 Monaten im Job?
Nach dem zweiten Mastersemester sind 1500€ Praktikumsgehalt obszön, aber nach dem vierten Semester sind die 4000€ zum Berufseinstieg plötzlich angemessen?
Deine Aussage macht absolut keinen Sinn.

Der Berufseinsteiger mit den von dir angesprochenen 4.000€ übernimmt dafür dann auch die Verantwortung und muss für seine Handlungen gerade stehen.

Der Praktikant kann immer sagen, dass er fein raus ist und ja schließlich nur hier ist um etwas zu lernen ;)

Das ist der kleine aber feine Unterschied.

Keine Ahnung was die Leute hier erwarten. Ständig zu behaupten, dass Praktikanten schlecht bezahlt werden ist einfach Quatsch.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Wie immer pflege ich zu sagen: Leute wundert's euch nicht, wenn die guten Leute ihre Praktika dann im Ausland machen sich die 3 - 8k $ einstreichen und später auch bei dem Unternehmen anfangen. Dann guckt die deutsche Industrie auch mal gepflegt in die Röhre, man will ja bekanntlich nicht nur Durchschnittsstudenten, sondern die Besten der Besten.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 18.05.2018:

Wie immer pflege ich zu sagen: Leute wundert's euch nicht, wenn die guten Leute ihre Praktika dann im Ausland machen sich die 3 - 8k $ einstreichen und später auch bei dem Unternehmen anfangen. Dann guckt die deutsche Industrie auch mal gepflegt in die Röhre, man will ja bekanntlich nicht nur Durchschnittsstudenten, sondern die Besten der Besten.

Die deutsche Industrie zählt zu den Besten der Besten. Sollten die besten Absolventen also im Praktikum des Geldes wegen von den zweitbesten Firmen lernen? Klingt nicht nach einer aussichtsreichen Karriere, da sie dann nicht mehr die aussichtsreichen Absolventen wären...

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 18.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 18.05.2018:

Wie immer pflege ich zu sagen: Leute wundert's euch nicht, wenn die guten Leute ihre Praktika dann im Ausland machen sich die 3 - 8k $ einstreichen und später auch bei dem Unternehmen anfangen. Dann guckt die deutsche Industrie auch mal gepflegt in die Röhre, man will ja bekanntlich nicht nur Durchschnittsstudenten, sondern die Besten der Besten.

Die deutsche Industrie zählt zu den Besten der Besten. Sollten die besten Absolventen also im Praktikum des Geldes wegen von den zweitbesten Firmen lernen? Klingt nicht nach einer aussichtsreichen Karriere, da sie dann nicht mehr die aussichtsreichen Absolventen wären...

Weil die US-Unternehmen grade im IT und Tech Sector natürlich vor Angst vor der deutschen Industrie zittern. Deutschland kann Autos und Chemie für alles Andere haben die USA bessere oder gleichwertige Unternehmen.

antworten
ano nymous

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 18.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 18.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 18.05.2018:

Wie immer pflege ich zu sagen: Leute wundert's euch nicht, wenn die guten Leute ihre Praktika dann im Ausland machen sich die 3 - 8k $ einstreichen und später auch bei dem Unternehmen anfangen. Dann guckt die deutsche Industrie auch mal gepflegt in die Röhre, man will ja bekanntlich nicht nur Durchschnittsstudenten, sondern die Besten der Besten.

Die deutsche Industrie zählt zu den Besten der Besten. Sollten die besten Absolventen also im Praktikum des Geldes wegen von den zweitbesten Firmen lernen? Klingt nicht nach einer aussichtsreichen Karriere, da sie dann nicht mehr die aussichtsreichen Absolventen wären...

Weil die US-Unternehmen grade im IT und Tech Sector natürlich vor Angst vor der deutschen Industrie zittern. Deutschland kann Autos und Chemie für alles Andere haben die USA bessere oder gleichwertige Unternehmen.

Niemand zwingt dich in Deutschland ein Praktikum zu machen,.

U are free to leave ;)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 18.05.2018:

Wie immer pflege ich zu sagen: Leute wundert's euch nicht, wenn die guten Leute ihre Praktika dann im Ausland machen sich die 3 - 8k $ einstreichen und später auch bei dem Unternehmen anfangen. Dann guckt die deutsche Industrie auch mal gepflegt in die Röhre, man will ja bekanntlich nicht nur Durchschnittsstudenten, sondern die Besten der Besten.

Die deutsche Industrie zählt zu den Besten der Besten. Sollten die besten Absolventen also im Praktikum des Geldes wegen von den zweitbesten Firmen lernen? Klingt nicht nach einer aussichtsreichen Karriere, da sie dann nicht mehr die aussichtsreichen Absolventen wären...

Weil die US-Unternehmen grade im IT und Tech Sector natürlich vor Angst vor der deutschen Industrie zittern. Deutschland kann Autos und Chemie für alles Andere haben die USA bessere oder gleichwertige Unternehmen.

Richtig. Aber warum sollten dann deutsche Maschinenbauunternehmen und Chemiekonzerne ihren Praktikanten mehr bezahlen? Und welcher aussichtsreiche Praktikant würde ein gut bezahltes Praktikum bei einem deutschen Softwarekonzern Google, Facebook & Co vorziehen?

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Höchstes Praktikumsgehalt was mir jemals in D untergekommen ist - PIMCO (Fixed Income AM) 5200 EUR monatl. + einmalig 2500 EUR "Umzugskosten" in MUC (und den äquivalenten GBP Betrag in LDN) für Summer Analysts (10 Wochen). Liegt (mWn) daran, dass dort nicht nach Degree unterschieden wird, d.h. jemand mit Stanford MBA verdient im Praktikum exakt so viel wie ein Bachelorstudent.
Arbeitszeiten lagen bei 50-70h.
Zahlen übrigens insgesamt über BB IB/MBB Level, haben dafür aber sehr spezifische On-Campus Targets in Europa (Bocconi, LSE, Oxford, WHU).

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

Höchstes Praktikumsgehalt was mir jemals in D untergekommen ist - PIMCO (Fixed Income AM) 5200 EUR monatl. + einmalig 2500 EUR "Umzugskosten" in MUC (und den äquivalenten GBP Betrag in LDN) für Summer Analysts (10 Wochen). Liegt (mWn) daran, dass dort nicht nach Degree unterschieden wird, d.h. jemand mit Stanford MBA verdient im Praktikum exakt so viel wie ein Bachelorstudent.
Arbeitszeiten lagen bei 50-70h.
Zahlen übrigens insgesamt über BB IB/MBB Level, haben dafür aber sehr spezifische On-Campus Targets in Europa (Bocconi, LSE, Oxford, WHU).

Interessant dass du es ansprichst. PIMCO hat tatsächlich die WHU als einzige Target in Deutschland definiert.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Habe jetzt schon einige Erfahrungen mit Praktika gemacht.

  • Freiwillige Praktika über 3 Monate: Das Unternehmen ist dazu verpflichtet den Mindestlohn (dh. bei 40h Woche ca 1500€) Brutto zu zahlen.

-Pflichtpraktikum Top-Arbeitgeber: Die Big 4 zahlen bei 3 Monaten 1000€, von den Dax unternehmen hört man ähnliches. Wie es bei MBB und INvestmentbankern aussieht kann ich nicht beurteilen

  • Pflichtpraktikum Mittelstand: Hier variiert die Spanne und ein Beitrag zwischen 500 und 1000€sind die Regel.

  • Pflichtpraktikum kleine Unternehmen wie Medienargenturen: Hier wird gerne mal der Spielraum extrem ausgenutzt und 0 - 500 € ist realistisch.
antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 10.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

Höchstes Praktikumsgehalt was mir jemals in D untergekommen ist - PIMCO (Fixed Income AM) 5200 EUR monatl. + einmalig 2500 EUR "Umzugskosten" in MUC (und den äquivalenten GBP Betrag in LDN) für Summer Analysts (10 Wochen). Liegt (mWn) daran, dass dort nicht nach Degree unterschieden wird, d.h. jemand mit Stanford MBA verdient im Praktikum exakt so viel wie ein Bachelorstudent.
Arbeitszeiten lagen bei 50-70h.
Zahlen übrigens insgesamt über BB IB/MBB Level, haben dafür aber sehr spezifische On-Campus Targets in Europa (Bocconi, LSE, Oxford, WHU).

Interessant dass du es ansprichst. PIMCO hat tatsächlich die WHU als einzige Target in Deutschland definiert.

Gibt es da einen speziellen Grund für? Dachte PIMCO nimmt nur Leute mit Top-MBAs (HBS, Wharton, Booth etc.)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 10.07.2018:

Habe jetzt schon einige Erfahrungen mit Praktika gemacht.

  • Freiwillige Praktika über 3 Monate: Das Unternehmen ist dazu verpflichtet den Mindestlohn (dh. bei 40h Woche ca 1500€) Brutto zu zahlen.

-Pflichtpraktikum Top-Arbeitgeber: Die Big 4 zahlen bei 3 Monaten 1000€, von den Dax unternehmen hört man ähnliches. Wie es bei MBB und INvestmentbankern aussieht kann ich nicht beurteilen

  • Pflichtpraktikum Mittelstand: Hier variiert die Spanne und ein Beitrag zwischen 500 und 1000€sind die Regel.

  • Pflichtpraktikum kleine Unternehmen wie Medienargenturen: Hier wird gerne mal der Spielraum extrem ausgenutzt und 0 - 500 € ist realistisch.

Kommunikationsagenturen zahlen tatsächlich sehr wenig aber habe mal ein Praktikum in Corporate Affairs gemacht aber gerade für Strategiepraktika wurde mir das bis jetzt immer nur positiv ausgelegt, weil du eben sehr viele verschiedene Projekte hast die auch alle eine strategische Bedeutung haben, je nachdem welche kunden die Agentur hat.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

17 Jahre alt, nur eine Höhere Technische, den ganzen Tag 1 Monat lang nur einscannen, 1,8k no bs

Falls Matura: Alles unter 1500€ einfach nur unfair.

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

Bei PIMCO sind Arbeitszeiten eher max. 60h die Woche. Denen haben halt einmal WHUler gefallen und jetzt haben sie original nur noch WHUler als Praktis und Analysts.

WiWi Gast schrieb am 10.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 10.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.07.2018:

Höchstes Praktikumsgehalt was mir jemals in D untergekommen ist - PIMCO (Fixed Income AM) 5200 EUR monatl. + einmalig 2500 EUR "Umzugskosten" in MUC (und den äquivalenten GBP Betrag in LDN) für Summer Analysts (10 Wochen). Liegt (mWn) daran, dass dort nicht nach Degree unterschieden wird, d.h. jemand mit Stanford MBA verdient im Praktikum exakt so viel wie ein Bachelorstudent.
Arbeitszeiten lagen bei 50-70h.
Zahlen übrigens insgesamt über BB IB/MBB Level, haben dafür aber sehr spezifische On-Campus Targets in Europa (Bocconi, LSE, Oxford, WHU).

Interessant dass du es ansprichst. PIMCO hat tatsächlich die WHU als einzige Target in Deutschland definiert.

Gibt es da einen speziellen Grund für? Dachte PIMCO nimmt nur Leute mit Top-MBAs (HBS, Wharton, Booth etc.)

antworten
WiWi Gast

Faire Praktikumsgehälter?

WiWi Gast schrieb am 17.11.2018:

17 Jahre alt, nur eine Höhere Technische, den ganzen Tag 1 Monat lang nur einscannen, 1,8k no bs

Falls Matura: Alles unter 1500€ einfach nur unfair.

stimme zu, sollten nicht unter 1500€ sein.

~push

antworten

Artikel zu Gehalt

Vergütungsstudie 2016: Gehälter von Führungskräften steigen um 3,2 Prozent

Die Führungskräfte-Gehälter sind in Deutschland um 3,2 Prozent gestiegen und liegen im Jahr 2016 durchschnittlich bei 122.000 Euro. Vor allem das Managementlevel einer Führungskraft ist dabei für das Gehalt entscheidend. Während Führungskräfte im mittleren Management 105.000 Euro verdienen, erhalten Top-Manager mit 166.000 Euro rund die Hälfte mehr. Die operative Führungsebene verdient mit 76.000 Euro hingegen im Schnitt etwa 30 Prozent weniger.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Vier Kampfflieger am Himmel.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Antworten auf Faire Praktikumsgehälter?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 75 Beiträge

Diskussionen zu Gehalt

Weitere Themen aus Praktikumsvergütung