DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
PraktikumsvergütungMoonroc

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Habe dort bald ein Interview.

Weiß Jmd etwas zum Gehalt (Praktikum / Festeinstieg), Projekten, Arbeitsatmosphäre? Brain-Teaser?

Der Internetauftritt macht einen soliden Eindruck. Kann Jmd den Laden empfehlen?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Hi!
Hatte dort ein Bewerbungsgespräch für einen Festeinstieg. Vorab: hatte einen super Eindruck, hab' mich dann aber doch für IB entschieden. Insgesamt vier Gespräche, 1 Telefon, 1 mit Senior + Manager und 2x Partner.

Telefoninterview unkritisch, total nett, CV und Umsatzschätzung für Golfbälle in Asien.

Gespräch mit Senior und Manager war sehr nett aber ziemlich anspruchsvoll. Zwei Stunden Gespräch, danach Mittagessen in der "Bank" / Hamburg. Erst nochmal CV (Stationen, Details usw.), dann Brainteaser (Mathe) und danach M&A Case: Unternehmensbewertung, Marktabschätzung, Projektplan zur Integration, Synergien uws. Beide mir gegenüber sehr jung, aber anscheinend extrem kompetent. Hatten zumindest beide krasse Lebensläufe.

Partnergespräche waren nett und eher für Personal Fit.

Zur Arbeitsatmosphäre / Projekte kann ich nichts sagen.

Angebot war 68k plus Auto.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

guter beitrag! glueckwunsch zum offer. darf man fragen, warum du dich fuer's IB entschieden hast? bezahlung ist ja mind. auf augenhöhe mit den top-ubs und fix-gehalt ist ja hoeher als bei den BBs :) weißt du etwas zur variablen verguetung? außerdem bessere WLB + dax-kunden versprechen gute exit-ops. gibt es eine IB, die da mithalten kann? bin selbst am ueberlegen, ob UB oder IB - wobei ich mich im IB wahrs. nur fuer GS/JPM/MS prostituieren lassen wuerde, haette ich so ein UB-angebot ;)

praktikum moonroc: 3 interview-runden. 2x telefon. 1x persoenlich mit partner. gehalt: 1.250 EUR

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Hat noch jmd aktuelle Infos?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Was für IB im Gegensatz zu UB spricht:

  • fester Wohnohrt, nicht von Hotel zu Hotel rumhuren Mo-Do
  • Kein Blabla, IB basiert auf Zahlen und Fakten, UB is strategieblabla, ob diese strategie in 10 jahren erfolgreich war oder nicht juckt keine sau
  • IB hat genauso krasse exit-optionen
  • IB zahlt in FFM 70-80 fix + ordentlicher Bonus, bei dem man bei UBs nur träumen kann. In guten Jahren 50-60% Bonus ;)

G

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum, Erfahrungen

Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit Moonroc gemacht, ein sehr guter Laden!

Zu Moonroc:
Strategie-Haus der alten Schule, elitär, aber fair. Echte Boutique. Kein Bewerber-Bashing, keine unfairen Interviews. Ich hatte einen sehr angenehmen Eindruck. Ausschließlich Dax Mandate, krasser Ruf.
Das Unternehmen expandiert stark.

Für Bewerber, ein Leak:
Erste Runde Telefoninterview mit Manager und (Sr.?!) Consultant. Fair, aber anspruchsvoll. Fragen je nach Studienhintergrund zu Bilanzen und GuV inkl. kleinem "Case", also: Baue mal eine Bilanz von XY grob nach, was muss drinstehen und wie schätzt Du die Positionen ein. Atmosphäre ist sehr freundlich, hab mich wohl gefühlt. Dann gibts noch einen richtigen Case. Ich hatte eine (ziemlich knifflige) Schätzfrage in der ersten Runde. Haben mir ein bisschen helfen müssen, bin dann aber drauf gekommen, alles gut.

  1. Runde war bei mir nochmal Telefon, aber nur weil ich nicht nach München kommen konnte. Wieder ein Manager und Senior Consultant, diesmal ein Strategiecase. Ging um eine Filialnetz-Optimierung. Wer gut geübt hat, schafft das. Wichtig ist hier, Struktur halten und auch mal zugeben, wenn man was nicht weiß. ich hatte den Eindruck, die stehen nicht auf Poser, sondern eher auf den authentischen Typen Bewerber. Also ehrlich sein!

  2. Runde dann persönlich. Hab mich mit 2 Partnern getroffen, da ging es aber nur noch um personal fit und sich persönlich bekannt zu machen. Keine Cases an dieser Stelle.

Hoffe, ich krieg ein Angebot. Gehalt entspricht dem Selbstverständnis des Unternehmens.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Möchte mich den anderen Kommentaren anschließen. Top-Laden mit super spannenden Leuten und Projekten.
Bewerbung wurde schnell beantwortet und ich wurde direkt zum Gespräch eingeladen. Interview war mit einem Consultant einem Manager, beide super nett und dennoch krass kompetent. Gibt kurz ein paar Fragen zum Lebenslauf und danach wird direkt die Bilanz einer Bank auseinandergenommen. Anschließend natürlich ein kleiner Case, der nicht zu schwer ist, aber man sollte definitiv auf Zack sein, sonst ist es glaub ich schnell vorbei. Nur wenige Tage nach dem Gespräch gibt es die Antwort mit einem kleinen Feedback
Der Laden macht einen super professionellen Eindruck und zahlt auch absolut fair.
Leider hat es bei mir nicht gereicht, aber es war trotzdem eine Top Erfahrung und ein sehr angenehmer und schneller Prozess. Wäre geil gewesen, aber vielleicht ein andernmal.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Hier ein paar Infos: https://www.moonroc.de/karriere/ihr-einstieg/

Hatte auch gute Gespräche, kann nix sagen. Warte noch auf Feedback. Im Grunde kommt hin, was hier gesagt wird.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Mit welchen Profilen wurdet ihr eingeladen?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Ja, klassisch Beratung halt. Also Top-Absolvent Uni, Fachrichtung egal. Hat zumindest mein Interviewer im TI gesagt. Er selbst hatte einen quantitativen Hintergrund. Aber er meinte, es gibt keine Ausschlusskriterien, was das Fach angeht. Den Case musste halt hinkriegen.

Gute Noten und Praktika in der Beratung "sind sicher ein Plus" :-p

Was haste denn für ein Profil? Im Zweifel einfach probieren!

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Was das M&A Prozess Case mit Berechnung des EV über DCF und Multiple?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

2,0 im Bachelor, aktuell 1,7 im Master schon zu schlecht? Non Target Unis.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Die Eins vom Komma öffnet immer Türen. Hast Du Praktika in der Betratung, oder dem IB gemacht?

Noch ein Tipp: Schreib was individielles ins Anschreiben. Mein Interviewer hatte jedes Wort gelesen und mir auch zum Anschreiben Fragen gestellt. Bullshit Bingo kommt nich gut.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Wie viel verdient man bei Moonroc als Praktikant?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Typisches Prakti Gehalt wie bei den großen Strategie-Häusern.
Für München reicht es :-P

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Wie viel verdient man bei monroe bei einem Festeinstieg?
Praktikums Gehalt find ich ja persönlich nicht wichtig.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Wie sieht das M&A Advisory von Moonroc aus? Ähnlich wie bei IBs?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum

Der Fokus liegt auf Unternehmensbewertung, Transaktionsberatung, Verhandlungsführung und Integration.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Praktikanten Gehalt ziemlich mickrig ... von Festeinstieg kann ich nichts sagen

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Hat jemand neue Infos zum Telefoninterview und zum Case?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

*Push*

Hat jemand aktuelle Infos zum Bewerbungsprozess, Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Hat jemand aktuelle Infos zum Telefoninterview als Praktikant?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Marketsizing + Eintrittstrategie (Waschmittel)
DCF

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Danke!

Kannst du ein bisschen was genaueres zu den DCF Fragen sagen?

WiWi Gast schrieb am 16.03.2018:

Marketsizing + Eintrittstrategie (Waschmittel)
DCF

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

push

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Hat noch jemand Insights?
Sind die Fragen auch so technisch (DCF, etc.) wenn man keinen reinen BWL Hintergrund hat?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

push

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Hat hier jemand aktuelle Infos zum Bewerbungsprozess für ein Praktikum, Projekten und zur Stimmung?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

WiWi Gast schrieb am 03.02.2019:

Hat hier jemand aktuelle Infos zum Bewerbungsprozess für ein Praktikum, Projekten und zur Stimmung?

Danke!

Hi, hatte meine Gespräche im Januar und bin jetzt Praktikant, sind wohl dann aktuelle Infos ;)
Nach der schriftlichen Bewerbung habe ich recht schnell eine Einladung zum Telefoninterview mit Consultant und Sr. Consultant bekommen. Das Gespräch war sehr sehr angenehm, keine bösen Fragen, ging hauptsächlich um CV, Motivation, warum UB etc. Der Case war ein kleiner profitability case auf meine bisherigen Erfahrungen abgestimmt, was ich sehr sympathisch fande. Am Ende hieß es es gäbe noch eine weitere Telefonrunde und dann ein Gespräch vor Ort in München. Daraus wurde aber nichts, ich habe drei Tage später direkt die Einladung nach München bekommen. Warum das zweite telefoninterview nicht stattfand weiß ich nicht.

Beim Interview vor Ort, welches auf Grund des baldigen Starts eher spontan organisiert wurde, saßen mir ein Pricipal und Consulant gegenüber. Auch hier ging es hauptsächlich um die Persönlichkeit und CV. Fragen waren z.B. das Aufstellen einer Bilanz und GuV einer Bank. Der Case war M&A bezogen, allerdings waren keine Frameworks gefragt, sondern eher direkte finanzielle Auswirkungen für die Unternehmen. Alles sehr machbar und super Atmosphäre. Ein paar Tage später habe ich dann das Angebot erhalten.

Stimmung vor Ort im Office ist super, da sehr junges team und alle sind für die Beratung doch sehr entspannt - man wird nicht zu 12h am Tag gezwungen.

antworten
noname1993

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Hallo zusammen,

ich habe ebenfalls den gesamten Interviewprozess bei Moonroc durchlaufen und kann die positiven Kommentare nur bestätigen. Die Firma hat einen bleibenden – positiven – Eindruck bei mir hinterlassen. Das Angebot zur Festeinstellung musste ich jedoch leider aus persönlichen Gründen ablehnen. Diese Entscheidung ist unabhängig von Moonroc zu betrachten und sollte daher kein schlechtes Licht auf die Firma werfen.

Zum Interviewprozedere an sich:

Der gesamte Prozess umfasste insgesamt drei Interviewrunden. Die erste Runde verlief telefonisch mit einem Management Consultant (äquivalent eines Project Managers bei MBB), die zweite Runde verlief ebenfalls telefonisch mit einem Prinzipal und die dritte Runde mit einem Partner vor Ort.

Die Gespräche an sich waren durch die Bank sehr angenehm, professionell und anspruchsvoll. Aufgrund der Tatsache, dass ich bereits im Beratungsumfeld aktiv bin, jedoch den Schritt in Richtung Boutique suchte, haben sich die Gespräche auf fachlicher Ebene mehr in Richtung einer offenen Diskussion entwickelt. Ein klassischer Case wurde demnach nicht gestellt, sondern eher meine Expertise in bestimmen Bereichen getestet (Zukunft der Finanzdienstleistungsbranche, (Fehl-) Entwicklungen in der Digitalisierung, etc.).
Ausgehend von den Erkenntnissen der Interviews macht Moonroc den Anschein, dass hauptsächlich strategische Themenstellungen bearbeitet werden. Das Kundenspektrum reicht von Dax-Unternehmen bis zu größeren Mittelständlern. Ansprechpartner auf Kundenseite sind meist (Bereichs-) Vorstände hauptsächlich aus dem Financial Services- und Logistikumfeld. Allerdings werden auch eine Reihe anderer Industrien und Sektoren bearbeitet. Hier lohnt sich am besten ein Blick auf die Webseite.

Das Gehalt spiegelt die Selbsteinschätzung des Unternehmens wieder. Natürlich ist das Gehalt nicht ganz so hoch wie bei MBB, allerdings wird die Differenz durch ein deutlich angenehmes Arbeitsklima, bessere Aufsichtsmöglichkeiten, mehr Verantwortung und geringere Arbeitsstunden klar aufgewogen.

Ich kann Moonroc also nur jedem wärmstens ans Herz legen und hoffe, dass es auch bei mir in der Zukunft noch mal klappen sollte, Teil des Moonroc-Teams zu werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt / Vergütung Praktikum, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 29.12.2015:

Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit Moonroc gemacht, ein sehr guter Laden!

Zu Moonroc:
Strategie-Haus der alten Schule, elitär, aber fair. Echte Boutique. Kein Bewerber-Bashing, keine unfairen Interviews. Ich hatte einen sehr angenehmen Eindruck. Ausschließlich Dax Mandate, krasser Ruf.
Das Unternehmen expandiert stark.

Naja man muss die bude jetzt nicht besser machen als sie ist.

Ist weder besondern elitär noch besonders bekannt oder so. Profile sind solide, aber weit weg von T1-T3.

Klassischer independent mid-market advisor

Für Bewerber, ein Leak:
Erste Runde Telefoninterview mit Manager und (Sr.?!) Consultant. Fair, aber anspruchsvoll. Fragen je nach Studienhintergrund zu Bilanzen und GuV inkl. kleinem "Case", also: Baue mal eine Bilanz von XY grob nach, was muss drinstehen und wie schätzt Du die Positionen ein. Atmosphäre ist sehr freundlich, hab mich wohl gefühlt. Dann gibts noch einen richtigen Case. Ich hatte eine (ziemlich knifflige) Schätzfrage in der ersten Runde. Haben mir ein bisschen helfen müssen, bin dann aber drauf gekommen, alles gut.

  1. Runde war bei mir nochmal Telefon, aber nur weil ich nicht nach München kommen konnte. Wieder ein Manager und Senior Consultant, diesmal ein Strategiecase. Ging um eine Filialnetz-Optimierung. Wer gut geübt hat, schafft das. Wichtig ist hier, Struktur halten und auch mal zugeben, wenn man was nicht weiß. ich hatte den Eindruck, die stehen nicht auf Poser, sondern eher auf den authentischen Typen Bewerber. Also ehrlich sein!

  2. Runde dann persönlich. Hab mich mit 2 Partnern getroffen, da ging es aber nur noch um personal fit und sich persönlich bekannt zu machen. Keine Cases an dieser Stelle.

Hoffe, ich krieg ein Angebot. Gehalt entspricht dem Selbstverständnis des Unternehmens.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Selbsteinschätzung ist nicht gleich Fremdwahrnehmung.

Machen angeblich nur strategische Themen bei Dax Unternehmen, zahlen ähnlich MBB aber die Arbeitszeiten sind super

Hört ihr euch eigentlich selber zu? Die Profile die da rumlaufen sind Durchschnittlich und weit weg von T1-T3 Beratungen. Dementsprechend werden auch die Projekte sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019:

Selbsteinschätzung ist nicht gleich Fremdwahrnehmung.

Machen angeblich nur strategische Themen bei Dax Unternehmen, zahlen ähnlich MBB aber die Arbeitszeiten sind super

Hört ihr euch eigentlich selber zu? Die Profile die da rumlaufen sind Durchschnittlich und weit weg von T1-T3 Beratungen. Dementsprechend werden auch die Projekte sein.

+1

Ist sicherlich keine schlechte Adresse, aber bei manchen Beitraegen koennte man denken es geht um MBB-Level Beratung und das ist es sicher nicht. Wenngleich die Profile, die man bei LinkedIn findet im Durchschnitt keinen schlechten Eindruck machen (tendentiell T3-Level).

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

In welchem Bereich ist das Gehalt denn als Einsteiger?

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

BCGler hier: du hast nicht verstanden wie der Beratungsmarkt funktioniert.

1.Strategieprojekte sind nicht nur auf MBB &T2 level

  1. Beratungskompetenz ergibt sich nicht nur über Targetprofile
  2. bin selbst bei MBB und schon mehrmals gegen Moonroc gepitcht (und auch mal verloren) - ist Relationsship driven. Partner haben definitiv C-Level Kontakte
  3. Nicht jeder schreibt seine Noten aufgrund von großem Geltungsdrang in sein XING/LinkedIn Profil. Habe auch alles Non-Target aber halt jede Note <1,5 und nur „normale Praktika“. Hat trotzdem für BCG gereicht.

Kann euren Quatsch nicht mehr lesen. Dieser Drang, dauernd alles zu relativieren.

Moonroc Ist eine gute Beratung, hatte über einen HH Kontakt. Comp liegt tlw. über T3 Niveau. Projekte gut.

Und jetzt schönes we und viel Erfolg bei den Prüfungen!

PS: Operative-/Implementierungsprojekte sind bei uns 50% der net Sales.

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019:

Selbsteinschätzung ist nicht gleich Fremdwahrnehmung.

Machen angeblich nur strategische Themen bei Dax Unternehmen, zahlen ähnlich MBB aber die Arbeitszeiten sind super

Hört ihr euch eigentlich selber zu? Die Profile die da rumlaufen sind Durchschnittlich und weit weg von T1-T3 Beratungen. Dementsprechend werden auch die Projekte sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019:

BCGler hier: du hast nicht verstanden wie der Beratungsmarkt funktioniert.

1.Strategieprojekte sind nicht nur auf MBB &T2 level

  1. Beratungskompetenz ergibt sich nicht nur über Targetprofile
  2. bin selbst bei MBB und schon mehrmals gegen Moonroc gepitcht (und auch mal verloren) - ist Relationsship driven. Partner haben definitiv C-Level Kontakte
  3. Nicht jeder schreibt seine Noten aufgrund von großem Geltungsdrang in sein XING/LinkedIn Profil. Habe auch alles Non-Target aber halt jede Note <1,5 und nur „normale Praktika“. Hat trotzdem für BCG gereicht.

Kann euren Quatsch nicht mehr lesen. Dieser Drang, dauernd alles zu relativieren.

Moonroc Ist eine gute Beratung, hatte über einen HH Kontakt. Comp liegt tlw. über T3 Niveau. Projekte gut.

Und jetzt schönes we und viel Erfolg bei den Prüfungen!

PS: Operative-/Implementierungsprojekte sind bei uns 50% der net Sales.

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019:

Selbsteinschätzung ist nicht gleich Fremdwahrnehmung.

Machen angeblich nur strategische Themen bei Dax Unternehmen, zahlen ähnlich MBB aber die Arbeitszeiten sind super

Hört ihr euch eigentlich selber zu? Die Profile die da rumlaufen sind Durchschnittlich und weit weg von T1-T3 Beratungen. Dementsprechend werden auch die Projekte sein.

Ich habe starke Zweifel daran, dass du bei BCG arbeitest. Tendentiell bereitest Du dich gerade wohl eher auf Prüfungen vor.

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019:

BCGler hier: du hast nicht verstanden wie der Beratungsmarkt funktioniert.

1.Strategieprojekte sind nicht nur auf MBB &T2 level

  1. Beratungskompetenz ergibt sich nicht nur über Targetprofile
  2. bin selbst bei MBB und schon mehrmals gegen Moonroc gepitcht (und auch mal verloren) - ist Relationsship driven. Partner haben definitiv C-Level Kontakte
  3. Nicht jeder schreibt seine Noten aufgrund von großem Geltungsdrang in sein XING/LinkedIn Profil. Habe auch alles Non-Target aber halt jede Note <1,5 und nur „normale Praktika“. Hat trotzdem für BCG gereicht.

Kann euren Quatsch nicht mehr lesen. Dieser Drang, dauernd alles zu relativieren.

Moonroc Ist eine gute Beratung, hatte über einen HH Kontakt. Comp liegt tlw. über T3 Niveau. Projekte gut.

Und jetzt schönes we und viel Erfolg bei den Prüfungen!

PS: Operative-/Implementierungsprojekte sind bei uns 50% der net Sales.

WiWi Gast schrieb am 08.03.2019:

Selbsteinschätzung ist nicht gleich Fremdwahrnehmung.

Machen angeblich nur strategische Themen bei Dax Unternehmen, zahlen ähnlich MBB aber die Arbeitszeiten sind super

Hört ihr euch eigentlich selber zu? Die Profile die da rumlaufen sind Durchschnittlich und weit weg von T1-T3 Beratungen. Dementsprechend werden auch die Projekte sein.

Ich habe starke Zweifel daran, dass du bei BCG arbeitest. Tendentiell bereitest Du dich gerade wohl eher auf Prüfungen vor.

Alle Kumpels bei MBB erzählen mir beinah täglich von Moonroc, dem Schreck von MBB.

Verlangt die doppelten Tagessätze und gewinnt damit jeden Pitch. Von denen sind alle schon seit Monaten "on the beach" oder machen mit den Big 4 body leasing.

Und jetzt mal Spaß bei Seite. Ich glaube, ich habe schon einen recht guten Einblick wie der Beratungsmarkt funktioniert. Und auch der letzte sollte verstanden haben, dass man nicht unbedingt glaubwürdig wirkt, wenn man in einem anonymen online Forum behauptet, bei bcg zu arbeiten.

Ist bestimmt kein schlechter Laden. Machen vielleicht auch mal Strategie für einen Mittelständler. Das es aber sehr abwegig ist, dass sie regelmäßig Top Level Dax Strategie machen, gute Arbeitszeiten haben und besser zahlen sollte jedem klar werden

Profile eher in Richtung T4. Machen Nischenberatung in KMUs. Trotz allem bestimmt eine spannende Erfahrung

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Bin eben über eine Stellenanzeige aufmerksam geworden und dachte ich finde hier ein paar Infos. Stattdessen selbsternannte Brachenkenner und HR Spezialisten.

Im Laufe des Studiums habe ich große Strategiehäuser gesehen und 2 Boutiquen. Das kleine Beratung gleich KMU bedeutet ist völliger blödsinn. Klar ist: die kleineren decken nicht den kompletten Markt ab - wollen sie vermutlich auch gar nicht. Meist sind es ausgewählte Themen oder Kundenkreise (nicht unbedingt Branchen), die Projekte können dann aber durchaus auf Vorstandsebene sein.

Und ein Kommentar zu folgendem: Profile aufgrund von deren Xing/LinkedIn zu bewerten in welchem T1-Tx sie sich befinden, zeugt nicht von sonderlich viel Erfahrung.

Profile eher in Richtung T4. Machen Nischenberatung in KMUs. Trotz allem bestimmt eine spannende Erfahrung

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Pusht nur weiter die no-name advisor. Mir tun die Leute leid, die sich aufgrund so eines Threats wirklich da bewerben und denken, sie beraten morgen DAX CEOs.

Keine schlechte Bude und bestimmt ein guter erster Einblick in den Beratungsmarkt, wenn man nicht den weg über Big4 advisory gehen möchte

antworten
WiWi Gast

Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Hat jemand aktuelle Infos zu MOONROC?

antworten

Artikel zu Moonroc

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf Re: Moonroc Advisory Partners Gehalt, Telefoninterview, Bewerbungsgespräch

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 41 Beiträge

Diskussionen zu Moonroc

Weitere Themen aus Praktikumsvergütung