DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Privathochschulen (D)WHU

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

Guten Tag,

Ich wollte gerne fragen, ob mir wer sagen kann inwiefern es möglich ist mit dem angegebenen schnitt

  1. einen whu platz zu bekommen
  2. anschließend ins top IB zu kommen.

Wenn dies nicht möglich ist kann ich es ja direkt lassen, bevor ich dann nen 40h job bekomme und drauf hoffen kann irgendwann 60k zu verdienen.
Da werde ich lieber arzt etc.

Also, inwiefern sind diese Ziele möglich? Wenn kein top IB, geht dann MBB UB oder gibts andere wege mit denen man die 200k++ knackt und auch irgendwann im ausland einen guten Platz bekommen kann?

Ich bedanke mich schonmal für die Antworten!:)

Lg!

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

Deine Chancen dürften leider Richtung null tendieren..

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WHU nur möglich wenn starkes außerschulisches Engagement/sonst. herausragende Leistungen oder evtl mit vorheriger sehr guter kaufm. Ausbildung.

IB an sich aber möglich mit 2,4 Abi, wenn an der Uni performt wird

MBB nicht möglich über die BWL-Schiene

PS. Medizinstudium in Deutschland auch nicht, es sei denn du wartest noch viele Jahre auf deinen Studienplatz

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 04.03.2020:

[...]

MBB nicht möglich über die BWL-Schiene
[...]

Bei entsprechender Performance an der Uni geht auch MBB über die BWL Schiene!

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

Lasst euch doch nicht von einem Troll verarschen..

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WHU ja
IB wird schwierig

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

für über 200k? Karriere im Konzern - wenn man sich dort verrennt und nicht weiterkommt zu Big4 dort karriere machen und wenn das nichts wird zwischen den Beratungsunternehmen hochwechseln

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

Mit 2,4 kannst du noch an die EBS

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 04.03.2020:

Deine Chancen dürften leider Richtung null tendieren..

Bei beidem ?

Darf ich fragen, woher du die infos hast ?

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 04.03.2020:

WHU ja
IB wird schwierig

Komplett andersherum. WHU nein, IB möglich. Kenne genug Leute, die mit 2,x Schnitten bei BBs rumlaufen. Noten sind im IB irrelevant, solange man nicht komplett versagt hat.

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 04.03.2020:

[...]

MBB nicht möglich über die BWL-Schiene
[...]

Bei entsprechender Performance an der Uni geht auch MBB über die BWL Schiene!

nicht mehr bei 2,4 Abi

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

MBB könnte als Direkteinstieg knapp werden, auch wenn es da natürlich entsprechende Beispiele gibt. Letztendlich hilft nur probieren. Über den Umweg 2-3 Jahre Big4/T3 Consulting + eventuell top MBA ist aber auf jeden Fall noch alles drin.

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

MBB unmöglich, IB bei BB/EB möglich. Fürs Banking musst du nicht Smart sein, sondern die Stunden aushalten.

Medizin sollte in Nürnberg und sonst halt Ausland möglich sein.

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 04.03.2020:

MBB unmöglich, IB bei BB/EB möglich. Fürs Banking musst du nicht Smart sein, sondern die Stunden aushalten.

Medizin sollte in Nürnberg und sonst halt Ausland möglich sein.

Schauen die beim MBB sehr auf das abi ?

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

IB definitiv, WHU kann ich nicht beurteilen.

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

probieren kannst du es ja

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

wie siehts aus mit einem 3,0 abi, guten FH abschluss für die master an privaten unis(HHL,WHU,FSFS?)

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

Kommt auch bisschen drauf an, woher dein Abi ist. Mit einer norddeutschen 2.4 wird's natürlich sehr eng. An sich ist durch ein Top-Studium aber das meiste drin. Das Abi ist die allgemeine Hochschulreife, und deine Noten in bspw. Sport, Musik, Deutsch oder Biologie nicht für den späteren Joberfolg von Relevanz. Das gute ist ja, dass jeder Recruiter selbst mal da war und weiß, dass die besten Leute (gerade im unternehmerischen Bereich) nicht unbedingt die besten Schüler waren.

Wenn du mit 2.4er Abi im Studium deine 1.3er Abi-Kollegen dumm aussehen lässt, ist eigentlich alles schon gesagt. Bis du dann nach dem Master und verschiedenen Praktikas den Berufseinstieg machst, hast du mit der Person, die du im Abi warst, nicht mehr viel gemeinsam.

Natürlich werden die Leute, die ihre Jugend für ein perfektes Abi geopfert haben, dir unbedingt alles schlecht reden wollen, damit sie für sich selbst rationalisieren können, dass es alles nicht umsonst war, es interessiert im Job aber später kaum einen mehr. Wer da performt, verdient Geld. Nicht die Leute, die beim Abitur aus dem Geschichtsbuch vorgelesen und somit ihre Mitarbeitspunkte abgefarmt haben.

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 20.03.2020:

wie siehts aus mit einem 3,0 abi, guten FH abschluss für die master an privaten unis(HHL,WHU,FSFS?)

Was heißt gut?
T2 IB sollte möglich sein aber BB/EB sehr schwer ohne Vitamin B

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

kann mir jemand meine chancen auf MOF/MIM in FS/HHL/WHU einschätzen?
Profil:
Abi: 3,1
FH Abschluss 2,0
Praktika: 2 inland-und 1 auslandspraktikum bei dax30
und Auslandssemester
GMAT und Toefl müssen noch gemacht werden.
Ich weiß leider überhaupt kein Top profil, aber würde sehr gerne mein Profil durch den master verbessern.

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 25.03.2020:

kann mir jemand meine chancen auf MOF/MIM in FS/HHL/WHU einschätzen?
Profil:
Abi: 3,1
FH Abschluss 2,0
Praktika: 2 inland-und 1 auslandspraktikum bei dax30
und Auslandssemester
GMAT und Toefl müssen noch gemacht werden.
Ich weiß leider überhaupt kein Top profil, aber würde sehr gerne mein Profil durch den master verbessern.

Lass das Abi weg, interessiert für den Master niemanden und dann sieht dein Profil deutlich besser aus.

antworten
WiWi Gast

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast schrieb am 25.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 25.03.2020:

kann mir jemand meine chancen auf MOF/MIM in FS/HHL/WHU einschätzen?
Profil:
Abi: 3,1
FH Abschluss 2,0
Praktika: 2 inland-und 1 auslandspraktikum bei dax30
und Auslandssemester
GMAT und Toefl müssen noch gemacht werden.
Ich weiß leider überhaupt kein Top profil, aber würde sehr gerne mein Profil durch den master verbessern.

Lass das Abi weg, interessiert für den Master niemanden und dann sieht dein Profil deutlich besser aus.

soweit ich weiß muss man bei den genannten Master Abitur vorzeigen.

antworten

Artikel zu WHU

WHU-Master »Entrepreneurship« startet zum Wintersemester 2017/18

MBA Studentinnen und Studenten der WHU - Otto Beisheim School of Management bilden zusammen die Buchstaben WHU.

Die Start-up-Branche ist der ideale Ort für zukünftige Gründer, um das eigene Konzept zu realisieren. Ab dem Wintersemester 2017/18 verschafft der Master in Entrepreneurship an der WHU Beisheim die Grundlage, um als Unternehmensgründer zu starten: ein umfangreiches Gründerszene-Netzwerk und ein maßgeschneidertes Master-Programm mit Schwerpunkten in BWL, Produktentwicklung und Technologien. Ab sofort können sich angehende Unternehmer und Gründer für den Master in Entrepreneurship an der WHU bewerben.

Vier neue Professoren an der WHU

Übersichtstafel vor dem Haupteingang der WHU – Otto Beisheim School of Management.

Vier neue Professoren verstärken seit Anfang September die Fakultät der WHU - Otto Beisheim School of Management. Drei der vier Professuren wurden an der WHU neu eingerichtet.

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an privaten Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Private Hochschulen sind für ihren Innovationsgeist im deutschen Hochschulsystem bekannt. Als nichtstaatliche Hochschulen setzen private Hochschulen auf einen starken Praxisbezug und eine internationale Ausrichtung. In enger Zusammenarbeit mit Kooperationen aus Wirtschaft und Industrie wird Studenten der Berufseinstieg schon im Studium erleichtert. Damit wächst der Attraktivitäts-Index von privaten Hochschulen für Studieninteressierte, besonders für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und andere Management-Fächern. Mehr als 60 Prozent der privaten Hochschulen bieten aktuell Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an.

Erneut erfolgreiche AACSB-Akkreditierung der HHL

Campus und Gebäude der HHL Leipzig Graduate School of Management im Sonnenlicht

Der HHL Leipzig Graduate School of Management ist im Jahr 2019 die erfolgreiche Re-Akkreditierung des AACSB gelungen. Die Akkreditierung durch die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" gilt weltweit als eines der renomiertesten Gütesiegel für Business Schools.

Triple Crown: Frankfurt School erhält AMBA-Akkreditierung

FSFM-Campus Frankfurt School of Finance & Management

Die Association of MBAs hat die Frankfurt School of Finance & Management akkreditiert. Zusammen mit den AACSB und EQUIS Akkreditierungen erhält die Frankfurt School mit AMBA die dritte Akkreditierung. Die Frankfurt School wird damit in die Gruppe der sogenannten „Triple Crown“ akkreditierten Business Schools aufgenommen. In Deutschland ist die Frankfurt School erst die vierte "Triple Crown" akkreditierte Wirtschaftsuniversität, neben der ESMT in Berlin, der TUM School of Management in München und der Mannheim Business School.

Das Geheimnis der privaten Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Die privaten Hochschulen boomen, immer mehr Studierende entscheiden sich für sie. Wie erklärt sich dieser Erfolg? Sind die privaten Hochschulen Vorbild und Zukunftsmodell für die deutsche Hochschullandschaft? Diesen Fragen geht das Deutsche Studentenwerk (DSW) in der neuen Ausgabe seines DSW-Journals auf den Grund.

Private Hochschule: EBS wird von SRH-Konzern übernommen

Hauptgebäude der EBS Hochschule

Die European Business School (EBS) Universität für Wirtschaft und Recht wechselt den Eigentümer: Neuer Besitzer ist die SRH Holding (SdbR). Es wurde Stillschweigen darüber vereinbart, zu welchem Preis die EBS übernommen wurde. Gerüchte kursieren, dass der SRH Konzern 18 Millionen Euro investiert hat.

Private Hochschulen: Zahl der Studenten hat sich seit 2005 in Deutschland verdoppelt

Studenten führen eine Konversation während eines Seminars an der Universität Witten/Herdecke (UWH)

Das Studium an einer Privaten Hochschule ist gefragter denn je: Die Zahl der Studenten hat sich in zehn Jahren verdoppelt. In Deutschland ist das fast jeder zwölfte Studienanfänger, der sich für ein Studium an der Privathochschule entscheidet. Finanziell betrachtet gewinnen vor allem die öffentlichen Hochschulen, die durch den Hochschulpakt von den steigenden Zahlen der Studenten an privaten Hochschulen profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie des Insitituts der deutsche Wirtschaft Köln (IW).

CHE-Studie 2017: Die fünf Erfolgsfaktoren privater Hochschulen

Drei Studentinnen lassen zum bestandenen Examen die Sektkorken knallen.

Die Publikation „Erfolgsgeheimnisse privater Hochschulen“ liefert einen Überblick über die Entwicklung, Typen und Konzepte privater Hochschulen sowie die Zusammensetzung ihrer Studierendenschaft. Eine CHE-Studie zeigt, dass die fünf Erfolgsfaktoren führender Privathochschulen die Marktorientierung, Praxisorientierung, Zielorientierung, Studierendenorientierung und Bedarfsorientierung sind.

HHL für Wirtschaftsstudenten die beliebteste private Wirtschaftshochschule in Deutschland

HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist bei Wirtschaftsstudierenden erneut am beliebtesten. Bei der "Business Edition" des trendence Graduate Barometer wählten die befragten 14.850 Studierenden an wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten die HHL in acht von zehn Kategorien auf Platz 1.

Wissenschaftsrat akkreditiert ISM - International School of Management für weitere fünf Jahre

Akkreditiertung International-School-of-Management

Der Wissenschaftsrat in Köln hat die Akkreditierung der International School of Management (ISM) für weitere fünf Jahre beschlossen. Damit ist die private Hochschule mit Standorten in Dortmund, Hamburg, München, Frankfurt/Main und Köln bis 2020 staatlich anerkannt. In seinem Bericht hebt der Wissenschaftsrat die qualitativ hochwertige Lehre, die praxisnahe Ausbildung und das internationale Netzwerk der ISM hervor.

Verband der Privaten Hochschulen e.V.

Das Gesicht einer Frau, die durch ein Rollo schaut.

Der Verband der Privaten Hochschulen e.V. (VPH) vertritt die Interessen der privaten Hochschulen in Deutschland. Er wurde 2004 gegründet und setzt sich für ein pluralistisches Hochschulsystem zum Wohle der Studierenden und der Gesellschaft ein. Er stellt die einzige Interessenvertretung der privaten Hochschulen in Deutschland dar.

Neuer HHL Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie und Leadership von Prof. Meynhardt besetzt

HHL Leipzig Graduate School of Management

Prof. Dr. Timo Meynhardt ist ab dem 1. Oktober 2015 Inhaber des neuen Dr. Arend Oetker Chair of Business Psychology and Leadership an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Der Diplom-Psychologen studierte in Jena, Oxford und Peking. Er promovierte und habilitierte an der Universität St. Gallen in Betriebswirtschaftslehre und war acht Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey.

Broschüre »Private Hochschulen« - Studierendenzahl um 10 Prozent gestiegen

Cover der Broschüre Private Hochschulen 2012

Im Wintersemester 2012/2013 waren 137 800 Studierende an privaten Hochschulen immatrikuliert. Die Zahl hat im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent zugenommen. Die Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften erreichten mit 86 400 Studierenden einen Anteil von 63 Prozent an den Studierenden an privaten Hochschulen.

Immer mehr private Hochschulen

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Die Anzahl der Bildungseinrichtungen in Deutschland ist von rund 99 600 im Jahr 1998 auf rund 95 400 im Jahr 2010 zurückgegangen. Dagegen hat sich die Anzahl der Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft um ein Viertel von 32 000 auf 40 000 erhöht.

Antworten auf WHU & IB mit 2.4 Abi ?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 22 Beiträge

Diskussionen zu WHU

1 Kommentare

WHU: MiM vs MiF

WiWi Gast

Welchen Master findet ihr besser, wenn man das Ziel hat, im IB zu arbeiten? Der Management Master ist ganz oben im FT-Ranking, wäh ...

12 Kommentare

WHU mit 2,4 Abi

WiWi Gast

WHU lädt 3/4 nach Noten anscheinend ein. Da schadet es nichts, auch mal unter 2,x zu sein. 1/4 werden allerdings nach "Profil" ein ...

Weitere Themen aus Privathochschulen (D)