DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Promotion, PHD & DBAExterne Promotion

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Hey Leute,

Kennt jemand Adressen oder hat Erfahrungen mit Programmen für welche ein FH Master kein KO Kriterium bedeutet? Habe einen Uni Bachelor und einen FH Master mit jeweils sehr guten Noten.

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

An der Fom. Kostet halt.

Wobei mich auch interessieren würde wo man mit FH Master easy eine Promotion berufsbegleitend machen kann. Ist das an der Fom echt so easy? hab bisher eher gegenteiliges gehört, da die Kooperationsuni ja in Spanien ist und die das alles sehr ernst nehmen.

Bei uns an der FH kann man auch kooperativ promovieren, ist aber auch richtig viel Arbeit.

Ich würd mir mein Titel gerne mehr oder weniger kaufen und halt nicht so viel Arbeit damit haben:P

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Ich habe gehört, dass es in den Niederlanden oder UK möglich sein soll, da dort kein großer Unterschied zwischen FH und Uni besteht. Kann dies jemand bestätigen und vllt Adressen nennen?

Ich will mir den Titel nicht erkaufen sondern diese Arbeit tatsächlich schreiben und wissenschaftlich arbeiten

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

HHL könnte man versuchen, wenn der Master Fh wirklich sehr gut ist. Ansonsten FOM und die jetzt immer mehr in den Trend kommenden DBA's. Das Konzept ist ja in UK schon bewährt. Quasi ein Forschungsarbeit mit mehr Praxisbezug. Ergo weniger Abstrakt ergo "leichter".

Einen Doktor "kaufen" ist aber nirgendwo mehr so einfach möglich. Natürlich weicht der wissenschaftliche Anspruch von externen Promotionen im WiWi Bereich häufig sehr stark von internen Promotionen ab, aber Aufwand ist das trotzdem. Selbst eine 200-seitige Review-Monografie dauert ihre Zeit. Kannst dich halt auf Ghost-Writer Foren umschauen, manchmal hört man auch von direkten Kontakten zu Profs, wo dann die Arbeit weniger kritisch betrachtet wird und die Disputation etwas lockerer zugeht ;) - das ist allerdings schon ziemlich mau und zeugt sowohl von wenig Intellekt als auch charakterlichen Defiziten.

Aus eigener Erfahrung hat sich folgender Weg als sehr gut erwiesen:

  • Universität suchen
  • Funding besorgen,
  • qualitatives Thema wählen (nicht weil leichter sondern weil weniger Abhängigkeit von Daten
  • 2 Jahre als Externer Fulltime komplett Gas geben
  • Selbst wenn es am Ende nur ein satis bene oder rite ist - Arbeit ausbessern und Titel einkassieren

Ich habe mich damals über mein Magna gefreut aber das interessiert wirklich gar kein Schwein mehr. Dr. bleibt Dr.

WiWi Gast schrieb am 21.11.2019:

An der Fom. Kostet halt.

Wobei mich auch interessieren würde wo man mit FH Master easy eine Promotion berufsbegleitend machen kann. Ist das an der Fom echt so easy? hab bisher eher gegenteiliges gehört, da die Kooperationsuni ja in Spanien ist und die das alles sehr ernst nehmen.

Bei uns an der FH kann man auch kooperativ promovieren, ist aber auch richtig viel Arbeit.

Ich würd mir mein Titel gerne mehr oder weniger kaufen und halt nicht so viel Arbeit damit haben:P

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

WiWi Gast schrieb am 21.11.2019:

An der Fom. Kostet halt.

Wobei mich auch interessieren würde wo man mit FH Master easy eine Promotion berufsbegleitend machen kann. Ist das an der Fom echt so easy? hab bisher eher gegenteiliges gehört, da die Kooperationsuni ja in Spanien ist und die das alles sehr ernst nehmen.

Die FOM macht da halt nur die Betreuung (wofür man letzendlich auch bezahlt) und die Uni in Spanien ist für die Bewertung und Vergabe des Grades zuständig. Durchwinken ist da deswegen nicht.
Fairerweise deckt die FOM eher die "seichten" Wissenschaften (BWL, Winfo etc.) ab, daher kann sich das jetzt nicht mit einer Mathematik Promotion messen.

Die Schwierigkeit ist eher, dass die Teilnehmer meist Vollzeit arbeiten und die Promotion "nebenbei" machen müssen. Unabhängig von der eig. Promotion finden noch Seminare an der FOM und teilweise Termine an der Uni in Spanien statt. Dazu kommt, dass meist 3-4 Journal Veröffentlichungen vorrausgesetzt werden. Aber an dem Punkt ist die Betreuung relativ gut.

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Wie sieht es denn mit der Reputation einer Promovierung an der FOM aus? Und weiss jemand wie die Zulassungsvorrassetzungen an der WHU und HHL für externe aussehen?

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Promovierung

antworten
Ceterum censeo

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Lieber TE,
ein FH-Abschluss ist kein Hindernis für eine Promotion bzw. ein Grund für eine fragwürdiges Promotionsprogramm. Du kannst grundsätzlich an jeder Universität in Deutschland als Promovend angenommen werden. Du musst hier lediglich einen Betreuer für deine Dissertation finden und diesen überzeugen. Dies erfordert - wie die Promotion insgesamt - natürlich ein gutes Maß an Eigenleistung und Engagement.

Wenn du hingegen nur einen Master-Abschluss+ suchst, dann such dir eines erwähnten Programme aus.
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Vielen Dank erst einmal für deinen Beitrag. An öffentlichen Universitäten sind Part-Time Promotionen bzw externe Promotionen eher unüblich oder?

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

WiWi Gast schrieb am 21.11.2019:

Vielen Dank erst einmal für deinen Beitrag. An öffentlichen Universitäten sind Part-Time Promotionen bzw externe Promotionen eher unüblich oder?

Kommt auf den Lehrstuhl an. An meiner Uni haben die manche Profs. im Durchschnitt 3 interne Doktoranden und 1 externen. Das Thema muss halt den Prof interessieren.

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Ok Danke schonmal! Hilft der Name der Firma bei welcher man arbeitet? Also hat man Vorteile wenn jetzt PwC oder McKinsey einem bei der Arbeit unterstützen zB oder ist wirklich einzig das Thema ausschlaggebend?

antworten
Ceterum censeo

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019:

Ok Danke schonmal! Hilft der Name der Firma bei welcher man arbeitet? Also hat man Vorteile wenn jetzt PwC oder McKinsey einem bei der Arbeit unterstützen zB oder ist wirklich einzig das Thema ausschlaggebend?

Für mich persönlich wäre das Thema und die Persönlichkeit des Kandidaten ausschlaggebend. Ich kenne aber auch Kollegen - insb. wenn diese selbst einmal Praktiker waren - bei denen man mit einem bestimmten Arbeitgeber quasi schonmal einen Fuß in der Tür hat.

Externe Promotionen sind eigentlich nicht besonders unüblich, auch wenn die Anzahl und Relation von Prof. zu Prof. schwankt. Manche haben ihre 4 internen und 0 externe, andere hingegen 2 Interne und 6 Externe. In unserem Institut ist glaube ich das Verhältnis derzeit ~75 Interne, ~45 Externe (aber ohne Gewähr). Das Problem ist bei externen Doktoranden primär, dass es dem Betreuer kaum Vorteile (je nach Besoldungsordnung) verschafft. Man macht dies daher primär, weil es (teilweise) erwartet und gefordert wird und man eine gewisse Eigenverpflichtung der Wissenschaft gegenüber hat.
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Vielen Dank für die ganzen Informationen! Du hast mir wirklich weiter geholfen :)

antworten

Artikel zu Externe Promotion

Leitlinien zur externen Promotion von Wirtschafts- und Hochschulverbänden

Auf einer Tafel steht das Wort externe Promotion.

Promotionen in Kooperation von promotionsberechtigten Hochschulen und Unternehmen werden als externe Promotion bezeichnet. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, die Hochschulrektorenkonferenz und die führenden Wirtschaftsverbände BDA und BDI haben eine gemeinsame Position zu diesen Promotion mit externem Arbeitsvertrag veröffentlicht.

Merkel bekommt Ehrendoktor von Harvard University

Wahlplakat der CDU von Angela Merkel zur Bundestagswahl 2017.

Im Rahmen der Feierlichkeiten der 368. Graduationsfeier der Harvard University hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Ehrendoktor der Universität verliehen bekommen. Am Nachmittag des 30. Mai 2019 richtete sich die deutsche Bundeskanzlerin mit einer Ansprache an die Absolventinnen und Absolventen sowie die geladenen Gäste. Die Universität würdigte damit den Pragmatismus und die kluge Entschlossenheit ihrer bisherigen Amtszeit, sowie insbesondere ihre Standhaftigkeit in der Flüchtlingskrise.

Dissertationen aus den Wirtschaftswissenschaften

Ein E-Book, ein Heft mit Brille und eine Tasse.

Das »Münstersche Informations- und Archivsystem multimedialer Inhalte« miami.uni-muenster.de enthält Dissertationen aus den Wirtschaftswissenschaften als E-Book.

Promotionsrecht: FH Fulda darf als erste Fachhochschule den Doktortitel vergeben

Hochschule Fulda erhält Promotionsrecht: Wissenschaftsminister Boris Rhein (l.) und Hochschulpräsident Prof. Dr. Karim Khakzar

Der Durchbruch im Hochschulsystem ist gelungen: Die erste deutsche Fachhochschule erhält das Promotionsrecht. Die Hochschule Fulda darf zukünftig ihre Studenten in den Sozialwissenschaften zum Doktor führen. Weitere Promotionsrechte für Wirtschaftswissenschaften und Informatik sind geplant.

LMU-Forschungsstudium - Master of Business Research

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund

Der Studiengang “Betriebswirtschaftliche Forschung” (MBR - Master of Business Research) ist ein postgraduales Studium an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Ludwig-Maximilans-Universität München (LMU). Es ist kein MBA Programm. Dieses viersemestrige Studium zielt darauf ab, Studierende mit der methodologischen Basis für hochqualitative betriebswirtschaftliche Forschung auszustatten. Das »Business Research« Postgraduiertenstudium soll dazu befähigen, in der betriebswirtschaftlich orientierten Forschung innerhalb und außerhalb der Hochschulen tätig zu sein. Der Master of Business Research (MBR) dient Doktoranden an der LMU zur Vorbereitung von Dissertationen.

EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award 2016

Shopping, shoppen, Einkaufen, Konsum,

EMAC und McKinsey schreiben bereits zum achten Mal erneut den Marketing Dissertation Award aus. Bewerbungen für den mit 7.000 Euro dotierten Marketing Dissertation Award 2016 sind bis zum 31. Januar 2016 möglich. Die Zweit- und der Drittplatzierte erhalten Geldpreise von 3.000 und 1.000 Euro.

BME Wissenschaftspreis 2015 - Dissertation Einkauf & Logistik

BME Wissenschaftspreis 2015 - Dissertation Einkauf &Logistik

Für den »BME Wissenschaftspreis« können noch Dissertationen, Habilitationen und andere herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet von Materialwirtschaft, Beschaffung, Einkauf und Logistik eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. August 2015.

Deutscher Studienpreis 2016 für Dissertationen

Porttraitbild Dr. Lukas Haffert, Zweitpreisträger Deutscher Studienpreis 2015

Mit dem Deutschen Studienpreis zeichnet die Körber-Stiftung exzellente junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachrichtungen aus, deren Forschung sich durch einen hohen gesellschaftlichen Nutzen auszeichnet. Der Deutsche Studienpreis ist eine der höchstdotierten Auszeichnungen für Nachwuchswissenschaftler in Deutschland. Vergeben werden Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro, darunter drei Spitzenpreise mit jeweils 25.000 Euro. Einsendeschluss ist der 1. März 2016.

Deutscher Studienpreis 2014: Volkswirtin Rippin für Armutsmessung ausgezeichnet

Deutscher-Studienpreis-2014 Volkswirtin-Rippin Armutsmessung

Die Preisträger des Deutschen Studienpreises 2014 für die wichtigsten Dissertationen des Jahresn stehen fest. Die Volkswirtin Nicole Isabell Rippin von der Universität Göttingen wurde für ihren neuen Index zur Armutsmessung ausgezeichnet. Die Historikerin Sabine Donauer untersuchte, wie sich der »Spaß an der Arbeit« entwickelt hat.

Österreichische Dissertationsdatenbank

Dissertationsdatenbank Österreich Dissertationen

Die Österreichische Dissertationsdatenbank beinhaltet Dissertationen und Diplomarbeiten, die an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen eingereicht wurden. Von den über 100.000 Hochschulschriften sind viele aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Die meisten Titel lassen sich direkt im Volltexte abrufen.

Klaus Tschira Dissertationspreis für verständliche Wissenschaft 2015

Klaus-Tschira Dissertationspreis 2015

Die Klaus Tschira Stiftung ehrt mit dem Dissertationspreis »KlarText!« junge Nachwuchswissenschaftler, die exzellent forschen und anschaulich schreiben. Die besten Artikel werden in sechs Fachgebieten mit je 5.000 Euro ausgezeichnet und in einer Sonderbeilage der Zeitschrift bild der wissenschaft veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2015.

Immer mehr Frauen promovieren

Silberne Damenschuhe.

Die enormen bildungs- und forschungspolitischen Anstrengungen von Bund und Ländern zahlen sich aus. Der Anteil der Hochqualifizierten an der deutschen Bevölkerung ist seit 2001 deutlich angestiegen: von 10,5 Prozent auf 13,2 Prozent in 2011. Insbesondere Frauen nutzen vermehrt ihre Bildungschancen. Dies zeigt sich auch auf der Ebene der Promotionen.

Starker Anstieg der Promotionen von FH-Absolventen

Gebäuder der FH / Hochschule Bochum

Immer mehr Fachhochschulabsolventinnen und Fachhochabsolventen werden promoviert. Dies zeigt die jüngste Befragung der Hochschulrektorenkonferenz. In den Prüfungsjahren 2009 bis 2011 verliehen sie rund 47 Prozent mehr Inhabern von Fachhochschuldiplomen einen Doktorgrad als im Vergleichszeitraum 2006 bis 2008.

Studie: Promotions- und Arbeitsbedingungen Promovierender in Deutschland

Eine Deutschlandflagge weht vor einem blauen Himmel.

Die Zahl der abgeschlossenen Promotionen liegt in Deutschland seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau. Im Jahr 2011 haben hierzulande rund 27.000 Promovierte die Universitäten verlassen. Die neue Studie »Promotionen im Fokus« wirft einen detaillierten Blick auf die Situation von Promovierenden in unterschiedlichen Promotionskontexten.

Beste Marketing-Doktorarbeit in Europa gekürt

Ein Glas Sekt vor schwarzem Hintergrund.

Die European Marketing Academy und McKinsey & Company haben den "EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award" vergeben. Gewinner des mit 7.000 EUR dotierten Preises ist Néomie Raassens, die für ihre Doktorarbeit zum Thema Performance-Implikationen von Outsourcing-Strategien ausgezeichnet wurde.

Antworten auf Externe Promotion (Part-Time) mit FH Master

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu Externe Promotion

Weitere Themen aus Promotion, PHD & DBA