DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Promotion, PHD & DBAMBA

Re: MBA oder Promotion?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

MBA oder Promotion?

Grüße,

ich habe vor einiger Zeit meinen Master in BWL an einer deutschen Uni (keine Target) abgeschlossen und befinde mich momentan in einem Traineeprogramm einer Bank. Da ich bereits meine nächsten Schritte plane und meinem Profil mehr Stärke verleihen möchte, überlege ich zwischen einem MBA in 3 Jahren oder einer Promotion in 1 - max. 2 Jahren. CFA ist auch in der Pipeline (Anmeld. Lvl 1 für Juni 18).

Hintergrund: Mein Bachelor (dual) ist eher unterdurchschnittlich, Master dafür <1,5 mit Auslandssemester. BE 1,5 Jahre nach Bachelor in kleiner Bank (Produktmanagement), im Master Werkstudent Back Office paar Monate plus 2 Praktika (Big4 Tas, Spezialbereich große Bank-> Richtung Wealth Management).

Meine Überlegungen zu den zwei Möglichkeiten:

MBA Pros:

  • Netzwerk
  • Je nachdem an welcher BS -> Reputation und verbesserte Jobchancen?
  • Bei intern. MBA auch interkulturelle Weiterentwicklung

MBA Cons:

  • Sinnvoll nach einem BWL M.Sc.?
  • Ein-zwei Jahre aus dem Berufsleben ausscheiden
  • Kosten

Promotion Pros:

  • Habe ein paar Themen, die ich mir sehr gut vorstellen könnte. Motivation definitiv da
  • In Deutschland nach wie vor gute Strahlkraft, könnte positiven Effekt Karriere haben
  • Halte mir die Tür für eine FH Professur offen
  • Kostet nur Zeit
  • Passt besser auf den Master als ein zus. MBA

Promotion Cons:

  • Wäre wahrscheinlich nebenberuflich und daher ziemlich hart.
  • Die Professuren, an denen ich schreiben möchte, wollen kumulative Diss-> Aufwand größer als bei Monografie.
  • Netzwerk baut man sich höchstens in der wiss. Szene auf, wobei das bei einer nebenberufl. eher zu vernachlässigen ist.
  • Dauert eher 3-4 Jahre.

Was ist eure Meinung zu dem Thema?

VG
S.

antworten
WiWi Gast

Re: MBA oder Promotion?

Promotion.... MBA ist ein nur für Leute ohne bwl Vorbildung gedacht, ich finde es komisch und unnötig 2 fast identische master zu machen

antworten
WiWi Gast

Re: MBA oder Promotion?

Promotion bringt dir nix. Gründen und performen oder Sachbearbeiter mit Dr. sind die Optionen. Ich wüsste was ich machen würde.

antworten
WiWi Gast

Re: MBA oder Promotion?

MBA nach MSc ist Schwachsinn, da lernst du wirklich 0,0. Eine Promotion würde dich deutlich (!) weiter bringen.

antworten
WiWi Gast

Re: MBA oder Promotion?

Hier der TE:

Ich sehe es ähnlich. An sich wäre es wahrscheinlich zu großen Teilen eine Überschneidung. Habe trotzdem aufgrund des Netzwerks und der Strahlkaft überlegt.

Momentan tendiere ich auch mehr zur Promotion, zwar der günstigere aber wohl härtere Weg.

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

MBA nach MSc ist Schwachsinn, da lernst du wirklich 0,0. Eine Promotion würde dich deutlich (!) weiter bringen.

antworten
WiWi Gast

Re: MBA oder Promotion?

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

MBA nach MSc ist Schwachsinn, da lernst du wirklich 0,0. Eine Promotion würde dich deutlich (!) weiter bringen.

Deshalb machen auch dien ganzen EBSer bei MBB nen MBA

antworten
OverFlow

Re: MBA oder Promotion?

Gilt das denn auch für die Top-Programme (USA: Wharton, Havard, Stanford etc.; Europa: ESADE, Insead etc.), wenn der Master schon an einer Target Uni absolviert wurde?! Insbesondere, wenn man plant den MBA aus eigener Hand zu bezahlen und danach einen Wechsel hinzulegen...

antworten
WiWi Gast

Re: MBA oder Promotion?

Beim MBA geht es nicht um knowledge sondern um Network. Das muesst ihr verstehen.

antworten
WiWi Gast

Re: MBA oder Promotion?

In deinem Fall würde ich nur ein MBA machen, wenn das wirklich an einer Top-Uni in den Staaten wäre (Ivy-League, Stanford oder Berkeley). Hier baut man sich das Netzwerk auf, das wirklich die Rede wert ist. Ansonsten musst du bei deiner Überlegung Doktor vs. MBA auch den finanziellen Faktor berücksichtigen. Ein MBA ist teuer. Bei den oben genannten Unis musst dich dafür wahrscheinlich sogar verschulden. Ein Doktor/PhD dagegen nicht nur umsonst, sondern du wirst auch noch bezahlt (auch wenn das nicht gerade viel ist).

antworten

Artikel zu MBA

MBA vs. MiM – was macht den Unterschied?

Die deutsche Management-Landschaft im Studium gleicht einem Dschungel: Master of Business Management, Master in Management, Master in Finance und Co., zwischendrin fällt der MBA auf. Was genau verbirgt sich hinter diesen Begriffen? Was unterscheidet den Master of Business Administration zum Master in Management?

MBA-Special Teil 1: Einführung des MBA-Special

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration (MBA).

MBA-Special Teil 6: Lehrmethoden

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

Ranking: Die besten Hochschulen für einen MBA

Fliegende Absolventhüte von Wolkenkratzern

Der Master of Business Administration, kurz MBA, ist ein besonderer postgradualer Abschluss. Zielgruppe sind vor allem Berufstätige mit mehrjähriger Berufserfahrung, die in ihrem Job schon Verantwortung für Budgets oder Mitarbeiter tragen bzw. auf dem Weg sind, diese zu übernehmen. Bei der Suche nach dem richtigen MBA spielen auch verschiedene Hochschulrankings eine große Rolle. Allerdings gibt es zwar viele internationale Rankings, aber keines, das nur den für die meisten Studieninteressenten in Frage kommenden deutschen MBA Markt abdeckt. Der Studienführer MBA-Studium.de hat nun aus unterschiedlichsten Ranglisten ein MBA Ranking für Deutschland erstellt.

Staufenbiel Karriere-Ratgeber „Das MBA-Studium“ erschienen

Staufenbiel Das MBA-Studium-2012

Einen umfassenden Einblick in die Welt des MBA gibt die neue Ausgabe des Karriere-Handbuchs „Das MBA-Studium“ von Staufenbiel. Der meistgelesene Ratgeber zum MBA-Studium erscheint mittlerweile in der 13. Auflage.

mba-master.de - Portal rund um die Themen MBA und Master

Screenshot Homepage mba-master.de

Auf mba-master.de, dem Portal rund um die Themen MBA und Master, finden Absolventen geeignete Master-Studiengänge und MBA-Programme. In der Master-Datenbank sind rund 3.000 Studiengänge, davon über 1.000 für Wirtschaftswissenschaftler.

Wirtschaftsethik ist gefragt

Ein Stadtblick über Köln mit dem Kölner Dom.

Wirtschafts- und Unternehmensethik spielen in der Management-Ausbildung bisher oft eine untergeordnete Rolle. Dabei äußern Führungskräfte und Studenten in Deutschland vermehrt den Wunsch, Wirtschafts- und Unternehmensethik in die Manager-Ausbildung zu integrieren. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) leistet seinen Beitrag durch die neu gegründete Akademie für Integres Wirtschaften.

MBA Applicant Survey 2009

MBA-Applicant Survey 2009: Die Umfrage untersucht aktuelle Trends und erforscht die Motivation internationaler MBA-Kandidaten. Sie beeinhaltet ein umfangreiches Fragenspektrum zu Themen wie Gehaltserwartungen, Studienfinanzierung, Gründe für einen MBA und bevorzugter Studienort.

MBA taugt nicht zum Karriere-Turbo

Schnelligkeit, schnell,

In einer aktuellen Umfrage bewerten rund 30 Prozent der Teilnehmer den MBA als eine gute Qualifikation, die aber nur bedingt zum Karrieresprungbrett taugt.

MBA.DE - kritisches Infoportal rund um das Thema MBA

Screenshot Homepage mba.de

MBA-Programme gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Das derzeit noch in der Betaversion laufende Portal MBA.DE bietet objektive Daten zur Auswahl geeigneter MBA-Anbieter.

Trinationaler MBA-Studiengang »Euro-MBA«

OHM Professional School der Technischen Hochschule Nürnberg

Studierende aus der ganzen Welt absolvieren das Lehrprogramm des Euro-MBA Studienganges in einem Jahr in drei Städten quer über den europäischen Kontinent.

Berufsbegleitender MBA in Personal- und Organisationsentwicklung

Ein blaues Schild mit der weißen Aufschrift Personal.

Neuer Masterstudiengang an der FH Ingolstadt - Der berufsbegleitende MBA-Studiengang in Personal- und Organisationsentwicklung bietet Führungskonzepte für die aktuellen Veränderungsprozesse in Organisationen.

Uni Mannheim verabschiedet erste Absolventen des »European MBA«

Ein weißes London-Taxi mit einer britischen Fahne auf der Motorhaube.

European MBA: »Marke Mannheim« am internationalen MBA-Markt schon fest etabliert - Universität Mannheim verabschiedet den ersten Jahrgang des trinationalen »European MBA« und begrüßt 17 neue Teilnehmer

MBA in München und Istanbul

Studenten verlassen gerade ein Gebäude auf dem Universitätsgelände der Technischen Universität München (TUM).

MBA-Studium: Technische Universität München kooperiert mit der Istanbul Technical University - Kooperation beginnt mit dem Austausch im Rahmen der MBA-Programm beider Universitäten

Literatur-Tipp: Insiderwissen MBA

Buchcover Insiderwissen MBA

Die Wahrheit über den Studienalltag an einer Top Business School

Antworten auf Re: MBA oder Promotion?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 9 Beiträge

Diskussionen zu MBA

3 Kommentare

Dr. rer. nat. & MBA

WiWi Gast

Moin Herr Dr., da hast du aber das gleiche Problem wie ich: Zu perfektionistischer Ansatz. Ein MBA ist ein Stück Papier, genauso ...

Weitere Themen aus Promotion, PHD & DBA