DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Reise-TippUrlaub

Reise-Tipp: Wissenswertes für den perfekten Urlaub

Wenn der Urlaub zu einem vollen Erfolg werden soll, dann müssen Reisende sich auch mit den aktuellen Angeboten auseinandersetzen und diese vor der eigentlichen Buchung genau unter die Lupe nehmen. So ist es möglich, sich die Angebote nach den eigenen Wünschen zusammenzustellen und so dafür zu sorgen, dass alle ihren Spaß haben.

Ein Meeresstrand mit Liegen aus der Vogelperspektive.

Sicher durch die Buchung einer Reise
Neben den klassischen Reisebüros vor Ort ist es auch möglich den kommenden Urlaub über das Internet zu bestellen. Hier finden sich nicht nur günstige Flüge, sondern auch private Unterkünfte und kleine Pensionen, die in einigen Ferienorten immer noch als Geheimtipp gelten. Die meisten Reisenden schätzen nicht nur die große Auswahl an Angeboten, sondern auch die Möglichkeit Kosten und Leistungen in einem Vergleich zu betrachten. Bei einem solchen Vergleich gilt es auf einige relevante Details zu achten und nicht nur die Endkosten spielen eine Rolle, sondern auch die Zusammensetzung vom Preis und die Angebote vor Ort. So fallen bei einer Halbpension zum Beispiel noch weitere Extrakosten für die Verpflegung an, welche mit berücksichtigt werden müssen.

Auf die kleinen Details kommt es an
Die Buchung einer Reise ist immer mit einigen Vorüberlegungen verbunden und gerade als Familie und Reisegruppe ist es wichtig, dass alle Beteiligten sich auch wohlfühlen. Neben den klassischen Unterkünften wie einem Zimmer in einem Hotel oder einer Pension kann es auch sinnig sein, einmal gezielt nach einer Ferienwohnung zu suchen. Hier steht einem nicht nur viel mehr Platz als in einem Hotel zur Verfügung, sondern zudem sind auch die Preise oft etwas günstiger. Im besten Fall ist es auch möglich, in der Nebensaison zu verreisen, denn auch in dieser Zeit senken die Fluggesellschaften und die Hotelketten noch einmal die Preise.

Bei offenen Fragen kann man sich vor der Buchung an das entsprechende Reiseunternehmen wenden und sich noch einmal beraten lassen, damit es bei den Kosten und vor Ort nicht zu einer bösen Überraschung kommt.

Im Forum zu Urlaub

14 Kommentare

Urlaubsanspruch bei Jobwechsel

bwlnothx

Quereinsteiger schrieb am 07.07.2020: Muss ja nicht so sein. Viele Unternehmen fordern solche Bescheinigungen gar nicht ein und kürzen den Anspruch einfach anteilig. ...

2 Kommentare

Wo Übersee-Urlaub im August?

listrea

Kleiner Anfängertip: Wähle den Spot nicht nach der potenzielle Reichweite bei Insta-Followern, sondern nach dem Trend der Infektionszahlen.

5 Kommentare

Job mit mögl. viel + flexiblen Urlaub

WiWi Gast

Ein Job ohne Deadlines. Alles andere ist Verhandlungssache mit dem Vorgesetzten. Und im Moment muss eh jede Company froh sein, dass man dort arbeitet. Ich hatte fast nie Stress mit dem Urlaubsgenehmun ...

6 Kommentare

3Monate Urlaub im Gap-Year ok?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.04.2020: Nach dem Bachelor ...

6 Kommentare

Urlaubsregelung

WiWi Gast

Wie die Vorredner gesagt haben, gibt es verschiedene Varianten. In allen kommt aber raus, dass sie 6 Wochen Urlaub hat und nicht 10 Wochen, weil sie die 30 Tage immer auf 3-Tage-Wochen verteilen kann. ...

8 Kommentare

Erstmal Urlaub machen vor dem Jobstart

WiWi Gast

Ihr habt recht. Es ist zwar eine UB, aber ich denke auch, daß es denen ganz lieb ist, wenn ich erst zur Monatsmitte da starte. Bis Mai wollte ich aber nicht warten, da ich schon seit Februar arbeitslo ...

9 Kommentare

Zu viel Urlaub

WiWi Gast

2 Wochen im Sommer 2 Wochen über Weihnachten/Neujahr 1 Woche im Frühjahr März/April 1 Woche im Herbst September/Oktober Das sollte planbar sein. Urlaub ist nie passend und es gibt immer kurz vor ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Urlaub

Ein kleiner Junge rennt bei Sonnenuntergang mit seinem Vater am Strand endlang.

9 Urlaubs-Tipps für gestresste Manager

Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Neben den Weihnachtstagen vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der Unternehmer, Manager und Selbständige wirklich einmal richtig ausspannen können. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der renommierten Max-Grundig Klinik, gibt Ratschläge, wie die freie Zeit am besten für die Gesundheit zu nutzen ist.

Günstige Reiseländer und Tipps zum Griechenland-Urlaub

Die Sommerferien haben begonnen. Beim Urlaub in Polen gibt es am meisten und in der Schweiz am wenigsten für das Geld. Auch beim Urlaub in Griechenland ist die Kaufkraft des Euro höher als in Deutschland. Doch bei einer Griechenland-Reise sind aktuell einige Dinge zu beachten. Wichtig ist es, vor allem ausreichend Bargeld in kleineren Scheinen mit auf die Reise zu nehmen.

Arbeitnehmer schuften im-Urlaub

Immer mehr Arbeitnehmer schuften auch im Urlaub für die Firma

6,38 Millionen Deutsche arbeiten im Urlaub fleißig weiter. Sie opfern durchschnittlich 1,4 Stunden pro Urlaubstag für die Firma. 55 Proeznt bearbeiten im Urlaub geschäftliche Mails und 42 Prozent führen Telefonate mit dem Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Vor allem die unteren Gehaltsklassen unter 2.500 Euro und bis zu 4.000 Euro im Monat sind in den Ferien für den Arbeitgeber aktiv.

Weiteres zum Thema Reise-Tipp

Hotel-Gutscheine Kurzreisen

Reise-Tipp: animod.de - Preiswerte Hotel-Gutscheine für Kurzreisen

Hotel-Gutscheine für Kurzreisen: Die Online-Plattform »animod.de« vermarktet Leer-Betten-Kontingente europäischer 4-5 Sterne-Hotels und bietet Reisenden entsprechend preiswerte Hotel-Gutscheine und Gutscheine für Kurzreisen an.

Schlafplatz Community

Reise-Tipp: Schlafplatz-Community »belodged.com«

Was tun, wenn alle günstigen Unterkünfte ausgebucht und die Hotels zu teuer sind? Die Mitglieder der internationalen Community belodged.com stellen sich gegenseitig private Übernachtungsmöglichkeiten kostenlos zur Verfügung.

Reise-Tipp: Interrailers.net

Die inoffizielle Railer-Seite informiert über alle Möglichkeiten, Europa per Bahn und Rucksack kennenzulernen.

e-domizil Vermittlungsportal Ferienhäuser

Reise-Tipp: e-domizil.de - Vermittlungsportal für Ferienhäuser

Ob eine Ferienwohnung in Deutschland, ein Ferienhaus Dänemark oder eine Villa in Italien: Das Vermittlungsportal e-domizil bietet Zugang zu über 350.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen rund um den Globus.

Ein fliegendes Flugzeug von unten abgelichtet.

Surf-Tipp: flightradar24.com - Alle Flüge im Blick

Flightradar24 zeigt den Luftverkehr weltweit. Die Flugzeuge können dabei in Echtzeit auf ihrem Flug mittels einer Google-Maps Karte mit Flüge mit Position, Zeit, Höhe und Geschwindigkeit verfolgt.

Ein Hotel mit Wasserfront.

Reise-Tipp: Hotel- und Flugsuchmaschine »swoodoo«

swoodoo ist eine Flugsuchmaschine, die dem Nutzer einen unabhängigen Preisvergleich für Flug- und Hotelangebote im Internet ermöglicht, um schnell und einfach das günstigste verfügbare Angebot zu finden.

Reisen private Unterkunft

Reise-Tipp: Wimdu - Online Plattform für Privatunterkünfte

Wimdu ist eine zentrale Plattform für private Unterkünfte aller Art und bringt Reisende mit Anbietern zusammen. Der Online-Martplatz bietet eine vielfältige Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten in der ganzen Welt.

Beliebtes zum Thema Life

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Gillette Uni-Liga Fußball 2018: Gruppenbild mit Thomas Müller.

Gillette Uni-Liga blickt auf Sommer voller Highlights zurück

An 22 Standorten in ganz Deutschland wurde dieses Jahr wieder in der größten studentischen Fußballliga Deutschlands gekickt, was das Zeug hält. Ungefähr 10.000 Spieler und Spielerinnen traten in diesem Sommersemester in über 600 Teams unter dem Dach der Gillette Uni Liga in Deutschland beim Kleinfeld-Fußball gegeneinander an. Im nationalen Finale gelang es „Gut Kick 2000“ aus Konstanz, sich durchzusetzen.

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Surf-Tipp: »familion.de« - Freizeitportal für Familien

familion ist ein Freizeit-Portal für Familien, in dem jeder auf der Suche nach Tipps zur Freizeitgestaltung fündig werden kann. Mehr noch als das, soll familion eine Plattform sein, auf der jeder familion-Nutzer seine eigenen Tipps an alle weitergeben kann.

Jobeinstieg für Sportmanager und Controller Thore Liebetreu beim Fußball Bundesligisten  1. FSV Mainz 05.

Vom Hörsaal in die Bundesliga: Berufseinstieg als Controller beim 1. FSV Mainz 05

Berufseinstieg Bundesliga - Thore Liebetreu hat seinen Traumstart geschafft. Der Sportmanagement-Absolvent wechselt direkt vom Hörsaal in die Fußball-Bundesliga zum 1. FSV Mainz 05. Als Controller ist es zukünftig seine Aufgabe, die Einnahmen und Ausgaben des Bundesliga-Clubs im Blick zu behalten.

Eltern: Vater und Mutter tragen die kleinen Schuhe vom Nachwuchs zwischen sich.

Surf-Tipp: Serviceportal "Familien-Wegweiser"

Das Serviceportal "Familien-Wegweiser" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert Eltern und solchen, die es werden wollen, schnell über staatliche Leistungen und Regelungen.

Drei als kunterbunte Paradiesvögel verkleidete Frauen auf einem Karnevalumzug.

Kater-Tipps für Karneval I: Feste Feiern

Der Kater ist da. Nie wieder Alkohol schwört so mancher, der mit Brummschädel erwacht. Doch Kopfschmerz, Übelkeit und Schwindel müssen nicht sein. Für alle Karnevalisten haben wir einige echte Kater-Tipps zur Schadensbegrenzung.