DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Rund ums StudiumStudenteninitiativen

Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Wie viel kann man da verdienen ?
Und ist es die Regel oder die Ausnahme wenn man überhaupt etwas verdient?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

43k

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Absolute Ausnahme. Und wenn ists nicht der Rede wert. Da geben die meisten an, wo nix ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Chance für PhD/MBA Auszeit oder gar Förderung?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Die meisten studentischen UBs zahlen on par mit Tier 3, haben dafür aber eine bessere Förderung im Leave (MBA Kosten werden komplett übernommen, bei einer Promotion haben sie das deutlich bessere Netzwerk zu Professoren).

Von der Worklife Balance auf jeden Fall ein guter Deal, bin mittlerweile Mitte 30 und habe mich für die Karriere in einer studentischen UB entschieden trotz Tier 2 Offer und bereue es nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Hier der TE,
eure student. UB-Karrieren in allen Ehren,
doch ist die Frage ernst gemeint.

Wie viel kann man da verdienen und ist das dann eher ausnahme oder Regel?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

meine erfahrung mit stud. UN ist: die leute sind bei ihren "Auswahltagen" arroganter als die echten Beratungen. Wenn ich als Tier2 Berater nun einen aus einer stud. UN im Interview habe (führe nur interviews für praktikanten), dann ists eher kontraproduktiv für die bewerbung.

Zur ursprünglichen Frage: kann mir nicht vorstellen, dass die echt geld erhalten

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Hey, schon sechs Antworten und immer noch die Chance, den ersten (ernstzunehmenden) Beitrag zu posten...

Also ich kenne das Modell durchau so, dass die studentischen Berater bezahlt werden. IdR wird da für jedes Projekt eine GbR gegründet - diese stelt dann dem Kunden die Beratertage in Rechnung, versteuert die Einnahmen und das restliche Geld geht dann zu einem Teil an die stud. UB (quasi als "Verwaltungsgebühr", damit die Vereine auch etwas Geld für Marketing usw. haben) und der Rest wird an die Projektmitglieder verteilt. Je nach Tagessatz - und das können je nach Beratung schon mal 300? sein - bleibt da tatsächlich was hängen. In guten Monaten auch gerne mal über 1000?. Als Studentenjob also nicht unlukrativ, aber eben auch eine andere Welt von stressig im Vergleich zum Job in der Videothek...

ABER: Das klappt natürlich nur, wenn die UB schon entsprechend etabliert ist, also Kunden hat und entsprechende Tagessätze abrufen kann. Eine Mitarbeit rein als Ehrenamt kann genauso passieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Also verdienen tust du da gar nichts das ist halt mehr oder weniger eine Arbeitsgruppe der Uni. Klar macht man tolle Projekte und je nach Kunden kann man auch mal 500? im Monat mit nach hause nehmen, ich habe sogar mal nen Projekt erlebt wo Leute wirklich 2-3k im Monat verdient haben, aber das ist die absolute Ausnahme. In der Regel bekommt man nichts und macht das einfach weil man Spaß dran hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Ich würde erwarten, dass in solche student. UBs auch nur STUDENTEN reinkönnen - Daher hier auch falscher Bereich "Berufseinsteiger"

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Also man kann bei externen Projekten Geld verdienen, intern ist alles aber ehrenamtlich. Wenn du auf regelmäßiges Geld angewiesen bist, ist dieses Arbeitsmodell vielleicht nicht das richtige für dich.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

WiWi Gast schrieb am 10.05.2019:

Also man kann bei externen Projekten Geld verdienen, intern ist alles aber ehrenamtlich. Wenn du auf regelmäßiges Geld angewiesen bist, ist dieses Arbeitsmodell vielleicht nicht das richtige für dich.

Korrekt, bei externen Projekten kommt es wie schon gesagt sehr auf die Größe und Professionalität der JE an. Meiner Erfahrung nach sind die meisten JE´s leider eher nur am hochstapeln und voller Blender.
Die guten fakturieren Tagessätze von 300-450 ab, wovon Brutto ca 75% beim Berater landen. Ist ein hübscher Stundenlohn für Studenten.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Ok ich bring mal Klarheit rein, hier scheint ja wirklich keiner richtig Ahnung zu haben. Ich bin in einer stud. UB und kann aus Erfahrung sagen:

Du kannst in einem Monat ca. 1 Projekt machen. 1 Projekt hat ungefähr das Durchschnitssvolumen von 24 BT (1 BT = ca. 8 Stunden). Auf einem Projekt sind durchschnittlich 4-5 Personen, also ca. 4-5 BT für jeden.
1 BT wird mit 350-450 Euro vergütet (kommt auf das Angebot an), somit kann 1 Projektmitglied in einem Monat knapp 1600-2000 Euro brutto machen. Davon geht dann oft noch eine Provision an die stud. UB ab. (ca. 10-20%)

Ich spreche aus Erfahrung dass dieser Wert sehr realistisch ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Man spricht nicht von BT, sondern von PT (Personentage)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Ok ich bring mal Klarheit rein, hier scheint ja wirklich keiner richtig Ahnung zu haben. Ich bin in einer stud. UB und kann aus Erfahrung sagen:

Du kannst in einem Monat ca. 1 Projekt machen. 1 Projekt hat ungefähr das Durchschnitssvolumen von 24 BT (1 BT = ca. 8 Stunden). Auf einem Projekt sind durchschnittlich 4-5 Personen, also ca. 4-5 BT für jeden.
1 BT wird mit 350-450 Euro vergütet (kommt auf das Angebot an), somit kann 1 Projektmitglied in einem Monat knapp 1600-2000 Euro brutto machen. Davon geht dann oft noch eine Provision an die stud. UB ab. (ca. 10-20%)

Ich spreche aus Erfahrung dass dieser Wert sehr realistisch ist.

Man hat aber nicht jeden Monat ein Projekt, sondern vielleicht 1 pro Semester. Grund dafür ist, dass Projekte sich oft ziehen. Oft wartet man auf Feedback vom Kunden oder Rücklauf von Ergebnissen, was sich über Wochen zieht, wo nichts gemacht werden kann. Nebenbei studiert man ja auch noch und hat Aufgaben im Verein zu übernehmen. Wer in eine studentische Beratung geht, macht es meist nicht des Geldes wegen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Studentische Unternehmensberatung

In unserer studentischen UB kommst du etwa auf einen Stundenlohn von 30€ bei externen Projekten. Habe bei 4 Semestern Mitgliedschaft 2 Projekte mitbegleitet und je etwa €2000 gemacht. Die 4K waren echt ein sehr netter Nebenverdienst, in Urlaube investiert.

antworten

Artikel zu Studenteninitiativen

Wirtschaftswissenschaftler Christoph Lüdemann ist „Student des Jahres 2016“

Student-des-Jahres-2016

Christoph Lüdemann ist der erste Gewinner der Auszeichnung „Student des Jahres“. Der Preis würdigt ein herausragendes außeruniversitäres Engagement und wurde vom Deutschen Hochschulverband und Deutschen Studentenwerk für das Jahr 2016 erstmals ausgelobt. Lüdemann ist Mitbegründer des Vereins „L’appel“ für Hilfe zur Selbsthilfe in Ruanda und Sierra Leone, der nach drei Jahren bereits ein jährliches Spendenvolumen von einer Viertel Million Euro aufweist.

sneep.de - Studentisches Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik

Screenshot Homepage sneep.de

sneep ist Plattform und Forum für das studentische Interesse an nachhaltigem Wirtschaften, CSR, ökosozialer Marktwirtschaft und vielen weiteren wirtschaftsethischen Themen.

100-paten-fuer-berlin.de - Studierende engagieren sich für Kinder

Mehrere gemalte, fröhliche Kinder unterschiedlicher Nationen auf einer Wand.

Die Berliner Kinderwelt soll durch mehr Kinderpatenschaften bunter werden. Dafür engagieren sich Studenten an der TU Berlin mit einer eigenen Onlineplattform. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft verleiht der studentischen Kampagne „100 Paten für Berlin“ die Hochschulperle des Monats Juni.

Studenteninitiativen fordern die Sicherstellung von außeruniversitärem Engagement

Die Verkürzung der Studienzeit im Zuge von Bachelor und Master erschwert es Studierenden zunehmend sich außeruniversitär zu engagieren und weiterzubilden. Dabei sind die damit verbundenen zusätzlichen Qualifikationen genau das, was Unternehmen immer stärker von Hochschulabsolventen fordern.

Helden der Hochschule - Deutschlands engagierteste Studenten

Ein liegender Löwe, der brüllt.

Das Deutsche Studentenwerk hat die studentischen Preisträger/innen des vom Bundeministerium für Bildung und Forschung geförderten Wettberbs »Studierende für Studierende« 2007/2008 ausgezeichnet.

Studentische Ehrenämter von Studienzeitverkürzung betroffen

Ein Sanitäter und eine Santäterin mit einem Pferdeschwanz laufen mit ihren orangenen Rettungswesten nebeneinander her. Er trägt einen großen roten erste Hilfe Rucksack. Auf ihrem Rücken sieht man das Rote Kreuz Zeichen.

Gefahr für ehrenamtliche Tätigkeiten neben dem Studium: Auf Dauer können die regionalen und nationalen Vorstandsämter großer studentischer Organisationen nicht mehr besetzt werden.

6. Marketing Horizonte in Münster zum Thema »Sponsoring«

Marketing Horizonte Sponsoring

Am 18. und 19. Mai veranstaltet die Studenteninitiative MTP in Münster mit den Marketing Horizonten den größten studentisch organisierten Marketingfachkongress Deutschlands.

MARKET TEAM e.V. - Das Netzwerk live erleben

Feuerwerk, Sylvester, Neujahr, Jahreswechsel, Jubiläum,

1 Verein – 2 Studenten – 3 Tage – 4 Projekte: Ein Bericht gibt Einblick in die Arbeit der größten interdisziplinären Studenteninitiative Deutschlands im Jubiläumsjahr.

Studenteninitiativen

Drei, Luftsprung, Freudensprung,

Das Leben neben dem Studium - Außerstudentisches Engagement wird gerne gesehen bei den Personalchefs, denn es deutet auf Eigeninitiative hin. Darüber hinaus macht die Arbeit in den meisten Studenteninitiativen ziemlich viel Spaß.

Studenteninitiativen: The Entrepreneurial Group - Ein Erfahrungsbericht

Screenshot Homepage teg-ev.de

Michael Schuricht berichtet über seine Erfahrungen bei TEG e.V., einer Initiative, die unternehmerisches und interdisziplinäres Denken und Handeln unter der Studentengemeinschaft fördert.

Erfahrungsbericht: BDSU - Geschichten, die das (Berater-)Leben schreibt

Bundesverbandes Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V.

Bernhard Welzel (VIA Studentische Unternehmensberatung e.V., Dortmund) berichtet über ein typisches Beratungsprojekt von Mitgliedern des Bundesverbandes Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen.

Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU)

BDSU Unternehmensberatung Hochschulgruppen

Als gemeinnütziger Verein fördert der BDSU die Verbreitung der Idee der Studentischen Unternehmensberatung und unterstützt die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch zwischen seinen Mitgliedern.

MARKET TEAM e.V. – Praxisbezug im Studium

PraxisForum Spektrum-der-Unternehmensberatung

Deutschlands größte interdisziplinäre Studenteninitiative will das Studium durch Praxiserfahrungen ergänzen.

Engagement neben dem Studium - ein Plus im Lebenslauf (Teil 2)

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Ein guter Abschluss reicht heute nicht mehr - außeruniversitäre Aktivitäten stehen hoch im Kurs.

Engagement neben dem Studium - ein Plus im Lebenslauf (Teil 1)

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Ein guter Abschluss reicht heute nicht mehr - außeruniversitäre Aktivitäten stehen hoch im Kurs.

Antworten auf Gehalt Studentische Unternehmensberatung

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 16 Beiträge

Diskussionen zu Studenteninitiativen

Weitere Themen aus Rund ums Studium