DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Rund ums StudiumStudentennotebook

Bester Laptop für High Potentials?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Hi zusammen,

möchte mir vor Start des Finance Masters an Elite Uni im Ausland à la LBS/HEC einen neuen Laptop zulegen.
MacBook kotzt mich an da die Office Anwendungen da ziemlich bescheuert im Vergleich zu Windows sind. Und da ich viel Modellng und Cases erwarte stört mich das.
Was könnt ihr also empfehlen? Thinkpad? Surface? ...?

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Hi zusammen,

möchte mir vor Start des Finance Masters an Elite Uni im Ausland à la LBS/HEC einen neuen Laptop zulegen.
MacBook kotzt mich an da die Office Anwendungen da ziemlich bescheuert im Vergleich zu Windows sind. Und da ich viel Modellng und Cases erwarte stört mich das.
Was könnt ihr also empfehlen? Thinkpad? Surface? ...?

LBS Elite-Uni zu nennen ist eine Beleidigung für die einzigen Elite-Unis (Oxbridge, Ivy-League)

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Kommt halt drauf an, ob du den Surface Pen nutzen möchtest. Ansonsten Surface Laptop, Dell XPS oder Thinkpad sind da schon die richtigen Anlaufstellen.

antworten
Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Ich frage mich, wieso es eine Rolle spielt, ob du High Potential bist oder nicht :D
Ein Laptop für den durchschnittlichen Studenten hat sicherlich auch genügend Rechenleistung für einen "High-Potential".

antworten
TheCanadian

Bester Laptop für High Potentials?

Gast schrieb am 26.02.2020:

Ich frage mich, wieso es eine Rolle spielt, ob du High Potential bist oder nicht :D
Ein Laptop für den durchschnittlichen Studenten hat sicherlich auch genügend Rechenleistung für einen "High-Potential".

High Potentials haben 4gb Ram mehr als Low Performer, weiß doch jedes Kind.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Man muss es halt nochmal reindrücken :D

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Lenovo Thinkpad oder Dell XPS.

Simple as that.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Lenovo Thinkpad oder Dell XPS.

Simple as that.

Bei Thinkpad nur T/X/Carbon

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Die Frage ist ja aber auch welches Thinkpad?

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

macbook air

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Wenn hier schon Notebooks empfohlen werden, dann aber bitte in der Reihenfolge:

Tier 1, Tier 2, Tier 3 etc.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Tier 1: Thinkpad T-Modelle
Tier 2: HP EliteBooks
Tier 3: Dell XPS
Tier >3: Apple MacBooks (auf denen man nicht mal ordentlich Slides erstellen kann)

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

TheCanadian schrieb am 26.02.2020:

Gast schrieb am 26.02.2020:

Ich frage mich, wieso es eine Rolle spielt, ob du High Potential bist oder nicht :D
Ein Laptop für den durchschnittlichen Studenten hat sicherlich auch genügend Rechenleistung für einen "High-Potential".

High Potentials haben 4gb Ram mehr als Low Performer, weiß doch jedes Kind.

Dann müsste ich mit meinen 16GB RAM im Angebotslaptop für 500 Flocken ja doppelt so krass sein, wie die ganzen Leute mit ihren Macbooks.
Lustige Vorstellung.

Back to Topic:
Für BWL reicht jeder 0815 Laptop dreimal aus. Excel oder PP schafft sogar mein Smartphone.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Thinkpad Edge ist auch schon genug, aber nur für IGM-EG16-abgespeiste wie mich.

antworten
Wiesenl0oser

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Tier 1: Thinkpad T-Modelle
Tier 2: HP EliteBooks
Tier 3: Dell XPS
Tier >3: Apple MacBooks (auf denen man nicht mal ordentlich Slides erstellen kann)

was ein Schmarrn. Ich mach dich auf meinem Macbook Slidetechnisch safe fertig.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Wiesenlooser schrieb am 26.02.2020:

Tier 1: Thinkpad T-Modelle
Tier 2: HP EliteBooks
Tier 3: Dell XPS
Tier >3: Apple MacBooks (auf denen man nicht mal ordentlich Slides erstellen kann)

was ein Schmarrn. Ich mach dich auf meinem Macbook Slidetechnisch safe fertig.

Das sollten wir persönlich klären. Morgen 18:00 Uhr Alte Oper. Jeder bringt seinen Laptop mit und dann sehen wir ja wer hier wen fertig macht beim sliden.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Wenn Kohle keine Rolle spielt: ThinkPad X1 Carbon.
Rechenleistung satt, dünn, genügend Ports, ultraleicht.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Tier >3: Apple MacBooks (auf denen man nicht mal ordentlich Slides erstellen kann)

Als High Potential würdest du mit einem MacBook super Slides hinbekommen.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Wiesenlooser schrieb am 26.02.2020:

Tier 1: Thinkpad T-Modelle
Tier 2: HP EliteBooks
Tier 3: Dell XPS
Tier >3: Apple MacBooks (auf denen man nicht mal ordentlich Slides erstellen kann)

was ein Schmarrn. Ich mach dich auf meinem Macbook Slidetechnisch safe fertig.

Das sollten wir persönlich klären. Morgen 18:00 Uhr Alte Oper. Jeder bringt seinen Laptop mit und dann sehen wir ja wer hier wen fertig macht beim sliden.

Deal werden wir dann sehen

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Da werden wohl morgen ein paar Jungs abgezogen...

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Wiesenlooser schrieb am 26.02.2020:

Tier 1: Thinkpad T-Modelle
Tier 2: HP EliteBooks
Tier 3: Dell XPS
Tier >3: Apple MacBooks (auf denen man nicht mal ordentlich Slides erstellen kann)

was ein Schmarrn. Ich mach dich auf meinem Macbook Slidetechnisch safe fertig.

Das sollten wir persönlich klären. Morgen 18:00 Uhr Alte Oper. Jeder bringt seinen Laptop mit und dann sehen wir ja wer hier wen fertig macht beim sliden.

Deal werden wir dann sehen

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

hab den beruflich (T0 Beratung) finde ihn super, schick, schnell, alles

leider wird er auch sehr schnell heiß und dann wirklich laut, nicht geeignet um abends heimlich mit sichtschutz half life 2 zu spielen wenn der partner da ist

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Wenn Kohle keine Rolle spielt: ThinkPad X1 Carbon.
Rechenleistung satt, dünn, genügend Ports, ultraleicht.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Mir erschließt sich nicht, warum man als Wiwi-Student vierstellige Beträge für einen Laptop ausgeben sollte. Mehr als Office- und 08/15 Internetanwendungen brauchen die meisten doch eh nicht. Zum Berufseinstieg bekommt dann ohnehin die Mehrheit ein entsprechendes Gerät vom Arbeitgeber gestellt.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Ich hab mir fürs Studium für 200 € n gebrauchten überholten Thinkpad geholt mit ausreichend Arbeitsspeicher etc was vorher wahrscheinlich irgend n PwCler benutzt hat (gebrauchte Firmenware. Gibts extra online Shops für auf EBay).

Das Ding hatte äußerlich n paar kleine Macken, war in technisch in nem top Zustand , schnell, zuverlässig, guter Akku)

Paar aktuelle Spiele die keine krassen Anforderungen haben wie Hearts of Iron 4 laufen drauf.

Das neuste Windows war drauf

Mehr braucht man nicht, außer fürs Ego - Go for Apple

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Mir erschließt sich nicht, warum man als Wiwi-Student vierstellige Beträge für einen Laptop ausgeben sollte. Mehr als Office- und 08/15 Internetanwendungen brauchen die meisten doch eh nicht. Zum Berufseinstieg bekommt dann ohnehin die Mehrheit ein entsprechendes Gerät vom Arbeitgeber gestellt.

Weil ein dünner leichtes Gerät mit guter Akkulaufzeit praktischer ist und z.b. ein gutes Display einfach Spaß macht.
Außerdem können meine 100 Chrometabs selbst mein 1500€ Ultrabook manchmal gut beschäftigen :D

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

Mir erschließt sich nicht, warum man als Wiwi-Student vierstellige Beträge für einen Laptop ausgeben sollte. Mehr als Office- und 08/15 Internetanwendungen brauchen die meisten doch eh nicht. Zum Berufseinstieg bekommt dann ohnehin die Mehrheit ein entsprechendes Gerät vom Arbeitgeber gestellt.

Damit sie schneller Slides machen können ist doch klar. Oder willst du sagen das der HighPo Wiwi sinnlos Geld ausgeben will für Equipment das er nicht braucht nur um protzig und professionell zu wirken? Sowas findet man in allen Studiengängen aber bloß nicht in BWL!

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Lenovo Thinkpad! Alle anderen Laptops haben im Vergleich zu den Thinkpads eine suboptimale Tastatur. Mein Beileid an alle, die einen Dell, Apple oder Hp benutzen ...

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

In meinem Finance Master hatten >50% Thinkpads. Mac ist komplett raus zum modeln in Excel.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.02.2020:

TheCanadian schrieb am 26.02.2020:

Gast schrieb am 26.02.2020:

Ich frage mich, wieso es eine Rolle spielt, ob du High Potential bist oder nicht :D
Ein Laptop für den durchschnittlichen Studenten hat sicherlich auch genügend Rechenleistung für einen "High-Potential".

High Potentials haben 4gb Ram mehr als Low Performer, weiß doch jedes Kind.

Dann müsste ich mit meinen 16GB RAM im Angebotslaptop für 500 Flocken ja doppelt so krass sein, wie die ganzen Leute mit ihren Macbooks.
Lustige Vorstellung.

Back to Topic:
Für BWL reicht jeder 0815 Laptop dreimal aus. Excel oder PP schafft sogar mein Smartphone.

Dann hast du nie richtig Excel benutzt

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 27.02.2020:

In meinem Finance Master hatten >50% Thinkpads. Mac ist komplett raus zum modeln in Excel.

+1

Bin aber eher für Laptops mit Numpad

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 27.02.2020:

In meinem Finance Master hatten >50% Thinkpads. Mac ist komplett raus zum modeln in Excel.

+1

Bin aber eher für Laptops mit Numpad

Das hängt doch nicht vom Hersteller, sondern von der Zollzahl des Geräts ab.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Geile Frage

Sollte einen IPS Screen haben
Mindestens 16gb RAM
Eine flotte SSD
Und mindestens 13 Zoll

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

push
bis 600?

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 26.07.2020:

push
bis 600?

In der Huawei Matebook Reihe (ich glaube D14?) gibts eines für um die 600€ mit 14“ bei dem das Preis-Leistungs-Verhältnis extrem gut ist

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Asus Zenbook

Bislang sehr zufrieden damit an Bocconi, sowie im Job über Tokenzugang.

antworten
analyst

Bester Laptop für High Potentials?

Mobil arbeiten:
Würde MacbookPro 32GB gehen mit Citrix Excel für full usability. Dann nur mit Albert App und BetterTouchTool App einen guten Workflow anlegen.

Einmal als Home Setup und einmal im Büro(falls Student reicht einmal als Home): Belkin Dockingstation TB3 und dann zwei bis drei Bildschirme dran, mindestens 27“ mit WQHD, zwei AirPods Pro zum Wechseln wenn viele Meetings und dann Batterie leer. Schmaler eleganter Rucksack. Ladegeräte mehrfach kaufen für je Office und Home oder verschiedene Zimmer.

Falls Stift gebaucht wird, iPad Pro dazu.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

analyst schrieb am 27.07.2020:

Mobil arbeiten:
Würde MacbookPro 32GB gehen mit Citrix Excel für full usability. Dann nur mit Albert App und BetterTouchTool App einen guten Workflow anlegen.

Einmal als Home Setup und einmal im Büro(falls Student reicht einmal als Home): Belkin Dockingstation TB3 und dann zwei bis drei Bildschirme dran, mindestens 27“ mit WQHD, zwei AirPods Pro zum Wechseln wenn viele Meetings und dann Batterie leer. Schmaler eleganter Rucksack. Ladegeräte mehrfach kaufen für je Office und Home oder verschiedene Zimmer.

Falls Stift gebaucht wird, iPad Pro dazu.

Für Leut mit Geld, durchaus eine Lösung. Was habt ihr alle mit diesen AirPods? Find die furchtbar.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 27.07.2020:

analyst schrieb am 27.07.2020:

Mobil arbeiten:
Würde MacbookPro 32GB gehen mit Citrix Excel für full usability. Dann nur mit Albert App und BetterTouchTool App einen guten Workflow anlegen.

Einmal als Home Setup und einmal im Büro(falls Student reicht einmal als Home): Belkin Dockingstation TB3 und dann zwei bis drei Bildschirme dran, mindestens 27“ mit WQHD, zwei AirPods Pro zum Wechseln wenn viele Meetings und dann Batterie leer. Schmaler eleganter Rucksack. Ladegeräte mehrfach kaufen für je Office und Home oder verschiedene Zimmer.

Falls Stift gebaucht wird, iPad Pro dazu.

Für Leut mit Geld, durchaus eine Lösung. Was habt ihr alle mit diesen AirPods? Find die furchtbar.

Ich finde die AirPods Pro super gut. „Normale“ AirPods aber auch wirklich furchtbar - funktionieren bei meiner Ohrformen einfach nicht.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 27.07.2020:

Asus Zenbook

Bislang sehr zufrieden damit an Bocconi, sowie im Job über Tokenzugang.

Du bist an der Bocconi? Ich hätte da einige Fragen für den Bachelor:
wie ist dein Profil?
Wie sind die Profile der Stipendiaten?
Bist du zufrieden mit dem Nachtleben? Soll ja nicht so gut sein...

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Hab nen 3000 Euro Laptop von Fujitsu Siemens bekommen auf der Arbeit.

15" mit NumPad (alles darunter ist in meinen Augen Lifestyle Spielzeug)

-Fujitsu H780 ESA Core I7-8750h 2.2ghz 2x16gb Ram Nvidia Quadro P600 4gb Ssd M.2 256gb Pcie Li Ion 96wh W10p

Mit der Quadro p600 läuft alles schön flüssig.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

WiWi Gast schrieb am 27.07.2020:

Hab nen 3000 Euro Laptop von Fujitsu Siemens bekommen auf der Arbeit.

15" mit NumPad (alles darunter ist in meinen Augen Lifestyle Spielzeug)

-Fujitsu H780 ESA Core I7-8750h 2.2ghz 2x16gb Ram Nvidia Quadro P600 4gb Ssd M.2 256gb Pcie Li Ion 96wh W10p

Mit der Quadro p600 läuft alles schön flüssig.

Meiner hat ähnliche Kennzahlen und nur ca. die Hälfte gekostet.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Dell XPS evtl.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

X1 Yoga Thinkpad

Thread kann geschlossen werden

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Lenovo X1 Carbon

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Vergesst nicht die Noisecancelling Kopfhörer dazu, z. B. Bose macht vernünftige.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Surface Book 3 ist Nr.1 bei Windows und Produktivität. Ob's dann Mac oder Surface Book sein soll, ist Geschmackssache.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Elitebook.
Nomen est omen.

Alles andere ist nicht target.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Modelle bauen in Excel...
Wann machen BWLer endlich Mal den Wechsel zu einer richtigen Programmiersprache.

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Richtige HiPos bauen das LBO Model in Python mit Linux

antworten
WiWi Gast

Bester Laptop für High Potentials?

Hoffentlich nie. Dann denken die Leute am Ende noch sie könnten programmieren.

WiWi Gast schrieb am 13.10.2020:

Modelle bauen in Excel...
Wann machen BWLer endlich Mal den Wechsel zu einer richtigen Programmiersprache.

antworten

Artikel zu Studentennotebook

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

studienabbruch-und-dann.de - Portal für Zweifler und Studienabbrecher

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat das Onlineportal »studienabbruch-und-dann.de« gestartet. Das Portal informiert Studienzweifler und Studienabbrecher über Wege und zielgerichtete Hilfsangebote, um ihr Hochschulstudium erfolgreich abschließen zu können.

Freundschaften und Kontakte im Studium

Einzelkämpfer haben es beim Tausch von Mitschriften und alten Klausuren oft wesentlich schwerer. Wer frühzeitig Kontakte knüpft, steht im Prüfungsstress zudem nicht ganz alleine da.

Der Studienanfang - Tipps und Tricks der alten Hasen

Eine gewisse Orientierungslosigkeit bringt der Studienanfang meist mit sich. Damit sich selbige nicht bis zum 10. Semester hinzieht, werden hier ein paar zentrale Begriffe und Faktoren des Studiums erläutert.

DSW-Studie 2017 zu Lebenshaltungskosten im Studium

Wohnen und Essen machen einen erheblichen Teil der Lebenshaltungskosten im Studium aus.

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden ermittelt und mit der Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Als Konsequenz daraus lauten die Forderungen des DSW den BAföG-Grundbedarf, die Wohnpauschale und den Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag für Studierende ab 30 zu erhöhen. Die neue Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) steht kostenlos zum Download bereit.

Studienerfolg: Parties verhindern Studienabbruch

Hohe Studienabbrecherzahlen sind immer noch ein Problem. Studierende, die gut in das Studienleben integriert sind, brechen seltener das Studium ab. Das zeigt eine aktuelle CHE-Studie des Centrum für Hochschulentwicklung. Die Erstsemesterparty nützt dem Studienerfolg demnach ebenso wie der Brückenkurs.

Wichtige Adressen, alte Klausuren, Beratung und Urlaubssemester

Wer hat alte Klausuren der Professoren? Wo stellt man einen Antrag auf ein Urlaubssemester, und: Was tun, wenn man in der Prüfungszeit krank wird?

Uni-Stress: Studenten gestresst und überfordert, Wirtschaftsstudenten relaxter

Eine junge Frau sitzt am Schreibtisch mit einem Makierer über einem Text und hält sich die Stirn.

Die Studenten stehen unter Stress – in erster Linie verursacht durch Zeitdruck, Leistungsdruck, Angst vor Überforderung und zu hohen Ansprüchen an sich selbst. Statt gezielt zu lernen, lassen sich Studenten oft ablenken und verschenken wertvolle Zeit. Wirtschaftsstudenten sind deutlich weniger gestresst, als die meisten Kommilitonen anderer Studiengänge. Das zeigt eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag des AOK-Bundesverbands.

Ein Viertel der Studierenden faktisch im Teilzeit-Studium

Zwei aufgeschnittene Orangenhälften liegen nebeneinander.

Neue DSW-Sozialerhebung: Die 41-Stunden-Woche ist bei Studierenden die Regel.

Zeitdruck und Stress verändern Sportverhalten der Studenten

Jogger in blauer Sportkleidung mit Startnummer auf der Brust und Sonnenbrille, der gerade auf seinem Smartphone tippt.

Pflichtvorlesungen und -seminare, stundenlanges Arbeiten am Schreibtisch: Studenten verbringen viel Zeit im Sitzen und müssen in relativ kurzer Zeit so einiges leisten. Umso wichtiger ist es für sie, in der Freizeit sportlich aktiv zu sein. Wie die heutigen Studenten Sport machen, hat sich parallel zu den wachsenden Anforderungen des Studiums verändert. Wie lassen sich Sport und Studium sinnvoll vereinbaren?

Studierende nutzen vermehrt psychologische und soziale Beratung der Studentenwerke

Studierende suchen vermehrt die psychologische Beratung der Studentenwerke auf. 26.000 Studierende haben sich 2011 in Einzelgesprächen beraten lassen, 2015 waren es bereits 32.000. Hauptprobleme der Studenten sind Prüfungsängste, Schwierigkeiten beim Studienabschluss und Arbeitsstörungen. Auch die Sozialberatung verzeichnet einen starken Anstieg: Fast 75.000 Einzelgespräche in den Sozialberatungsstellen der Studentenwerke wurden zu den Themen Studienfinanzierung, Jobben, Unterhaltsrecht, Krankenversicherung, Wohngeld und Rundfunkgebührenbefreiung geführt.

Stifterverband fordert mehr Teilzeitstudiengänge

Hände halten einen Babybauch in einem Strickkleid.

Mehr als ein Viertel der zwei Millionen deutschen Studierenden absolviert sein Studium faktisch in Teilzeit. So arbeiten 27 Prozent aller Studierenden im Erststudium nebenher mehr als 17 Stunden pro Woche. Das Studienangebot der Hochschulen trägt dem allerdings kaum Rechnung.

Bundeseinheitliche Behördenrufnummer 115

115

Ob Termine beim Standesamt, Fragen zu Formularen, der Müllabfuhr oder zum Elterngeld: Serviceeinheiten in Bund, Ländern und Kommunen sind durch die bundeseinheitliche Behördenrufnummer 115 vernetzt. Wer die Telefonnummer der örtlichen Verwaltung nicht zur Hand hat, findet unter der 115 eine erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.

Studienabbrecher - Der Fehler liegt im System

Exit-Schild in grün mit Pfeil nach unten.

28 Prozent der Bachelorstudenten brechen ihr Studium ab. Leistungsprobleme, fehlende Motivation und Finanzierungsschwierigkeiten sind die Hauptgründe dafür. Sollte die Regierung deshalb die Studienplätze verknappen? Nein, denn es studieren keinesfalls zu viele junge Menschen. Das zeigen die geringen Arbeitslosenquoten und guten Gehälter in Deutschland – übrigens auch für Bachelorabsolventen. Der Fehler liegt vielmehr in den finanziellen Fehlanreizen im Hochschulsystem – und in der Abkehr von Studiengebühren.

Fit fürs Studium

Dr. Rüdiger Dahlke ist Arzt, Autor zahlreicher Fachbücher und Unternehmensberater. Martin Hellwig sprach mit ihm über die Voraussetzungen geistiger und körperlicher Fitness im Studium.

Antworten auf Bester Laptop für High Potentials?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 49 Beiträge

Diskussionen zu Studentennotebook

Weitere Themen aus Rund ums Studium