DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Rund ums StudiumTablet-NB

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Autor
Beitrag
maxlis

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Werde bald Economics und Business Economics studieren. Will da digital ausgestattet sein, weil ich die Hälfte meiner Blätter immer irgendwo verliere :D

Was wäre hetzt besser? Ein iPad Pro 12,9” oder Microsoft surface pro 8 für das Studium? Funktioniert excel und co gut auf dem iPad oder braucht man das kaum fürs Studium?
Info: habe zuhause einen festen Rechner und als Handy ein Apple Gerät
Freue mich über jede Antwort.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Hab meinen Master komplett digital (also auch handschriftliche Übungen etc.) auf dem Surface gemacht. Kann das voll empfehlen, da vollwertiges Tablet + vollwertiger Laptop, auf dem neben Office und LaTeX auch die ganzen Statistik Programme (SAS, Stata, R…) wie gewohnt funktionieren -> man kann seine Assignments ortsunabhängig machen.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Wenn du als Handy ein apple Gerät hast dann ein ipad pro wegen der Kompatibilität. Habe selber das ipad 8 und das reicht vollkommen aus, die features eines ipad pro brauchst du für ein economics Studium definitiv nicht, wenn du daheim sowieso einen Rechner hast. Viel excel machst du im Studium nämlich nicht und eine Hausarbeit schreibe ich zumindest nicht auf dem ipad, da dort doch eine 2 Bildschirm Ausstattung a la Laptop + screen oder 2 Desktop Bildschirme einen extremen Mehrwert liefern. Meiner Meinung nach reicht das ipad 8 und man kann sich den Aufpreis der doch 500€ getrost sparen, lernen musst du das Zeug sowieso selber, da hilft die beste Ausstattung nichts.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

ich hab ein ipad pro in 12.9 und kann es voll empfehlen. ich habe das tablet allerdings hauptsächlich für notizen benutzt und fürs surfen. als notebook-ersatz stelle ich es mir nicht ausreichend vor, bin allerdings auch windowsnutzer. für notizen habe ich viel ausprobiert und sehe das ipad mit abstand vor allen konkurrenzprodukten. das schreibgefühl mit der niedrigen latenz und die qualität des bildschirms sind mmn überragend.. das war am ende auch der grund für meine laufentscheidung.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

maxlis schrieb am 03.04.2022:

Werde bald Economics und Business Economics studieren. Will da digital ausgestattet sein, weil ich die Hälfte meiner Blätter immer irgendwo verliere :D

Was wäre hetzt besser? Ein iPad Pro 12,9” oder Microsoft surface pro 8 für das Studium? Funktioniert excel und co gut auf dem iPad oder braucht man das kaum fürs Studium?
Info: habe zuhause einen festen Rechner und als Handy ein Apple Gerät
Freue mich über jede Antwort.

Das ist schwer aus der Ferne zu beurteilen. Weißt du ganz sicher, ob du Excel, R oder Python brauchst? Oder eine Entwicklungsumgebung, oder spezielle Programme die nur unter Windows laufen? Wenn ja, dann wäre ein Windows Convertible besser, von Surface Pro halte ich nicht viel, sehr fancy, aber da gibt es deutlich besseres (Thinkpad, Elitebook, Dell Latitude).

PS: Spätestens bei Abschlussarbeiten war es dann mit dem iPad, da brauchst du nunmal ein Windows oder Linux Betriebssystem um vernünftig zu arbeiten, bedenke das bitte.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

iPads halten deutlich länger, alle in meinem Studium die ein Surface haben kämpfen nach spätestens 2 Jahren damit dass die überhitzen, die Tastatur auseinanderfällt etc

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Kann ich bestätigen und auch empfehlen. Master komplett digital auf dem SP4 hat super funktioniert.

WiWi Gast schrieb am 03.04.2022:

Hab meinen Master komplett digital (also auch handschriftliche Übungen etc.) auf dem Surface gemacht. Kann das voll empfehlen, da vollwertiges Tablet + vollwertiger Laptop, auf dem neben Office und LaTeX auch die ganzen Statistik Programme (SAS, Stata, R…) wie gewohnt funktionieren -> man kann seine Assignments ortsunabhängig machen.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Habe ebenfalls ein Surface und bereue es nicht. Wie oben schon erwähnt ermöglicht es einfach die normale Nutzung von diversen PC-Programmen für Statistik, MLP und co. Inwiefern du darauf aber angewiesen bist (da Standrechner) weiß ich nicht. Ich hab ebenfalls einen PC + iPhone aber mich trotzdem für ein Windows "Tablet" entschieden, find's einfach angenehmen, die Arbeiten auch in der Bib etc. erledigen zu können.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Würde dir raten dir das neue iPad Air anzuschauen. Für so "wenig" Geld bekommst du nirgends so viel Leistung dank dem neuen M1-Chip. Der einzige Unterschied zum Pro sind hauptsächlich nur noch das Display und die Kamera, sonst sind die beiden Leistungstechnisch identisch, aber das Air kostet natürlich nochmal einiges weniger. Man muss aber sagen das du bei Excel mit dem iPad kein Spaß haben wirst, dafür sind die Tabletgeräte von Apple eher ungeeignet. Ich habe aber während meines gesamten Bachelors nur in einem Kurs Excel benötigt.

antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

  • was ich noch anmerken möchte. Wenn du in einem Kurs Excel benötigst, dann findet dieser generell immer im Computer-Raum der Uni statt wo du eh nicht deinen eigenen Rechner benutzt.
antworten
WiWi Gast

iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Excel gibt es für iPad, hat aber nicht alle Funktionen un funktioniert nicht genau so wie in Windows. Dasselbe gilt auch für Word und PowerPoint.

iPad ist besser in: Akku, Performance (alles klappt super schnell), Bildschirmqualität, ist einfacher zu benutzen und ist zum lernen mit Goodnotes oder ähnliches ein Traum.

Ich würde der Surface nur empfehlen, wenn du da und nicht auf deinem festen Rechner intensiv mit Excel und Word arbeiten möchtest.

antworten

Artikel zu Tablet-NB

Aldi-Nord Tablet-Notebook 2016 mit Full-HD-Display im Computerbild-Test

Aldi Tablet-Notebook-2016 Full-HD-Display

Aldi Nord hat ab dem 30. Juni 2016 ein neues Multimode Tablet-Notebook mit Windows 10 im Angebot. Das Notebook besitzt ein 10,1-Zoll Full HD Display, 2 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher. Auf dem Aldi-Notebook ist McAfee Life Save für 30-Tage Testversion inklusive. Das Medion Akoya E1240T (MD 99860) ist bei Aldi Nord für 249,- Euro erhältlich. Computerbild urteilt im Test mit befriedigend (2,80).

Aldi Tablet-Notebook 2016 im Computerbild-Test

Das holländisch Aldizeichen - großes A- in hell und dunkelblau an einer roten Hausmauer.

Aldi Nord hat am 25. Januar und Aldi Süd am 28. Januar 2016 erstmals ein Multimode Tablet-Notebook mit Windows 10 im Angebot. Das Notebook besitzt ein 11,6-Zoll Display, 2 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher. Auf dem Aldi-Notebook ist Microsoft Office 365 für ein Jahr inklusive. Das Medion Akoya E2212T (MD 99720) ist bei Aldi für 299,- Euro erhältlich. Computerbild urteilt im Test mit befriedigend (2,98).

Aldi Multimode Tablet-Touch-Notebook 2014 im Computerbild-Test

Aldi Tablet-Notebook 2014

Ab 27. November 2014 hat Aldi Nord erneut das Multimode Tablet-Touch-Notebook mit Windows 8.1, 11,6-Zoll Full HD-Bildschirm, lntel Celeron N2940 Prozessor, 500 GB Festplatte mit 64 GB Flash-Speicher und 4 GB Arbeitsspeicher im Angebot. Das Multimode Tablet-Touch-Notebook war bereits im September bei Aldi für 399,- Euro erhältlich. Computerbild urteilte im Test mit 2,58.

Aldi Full-HD Multimode Tablet-Notebook 2014

Aldi-Full-HD Multimode-Tablet-Notebook 2014

Ab Mittwoch, 30. April 2014, haben Aldi Nord und Aldi Süd ein Multitouch-Tablet-Notebook mit Windows 8.1, 15,6-Zoll Full HD-Bildschirm, lntel Pentium N3520 Quad-Core-Prozessor, 500 GB SSHD Festplatte mit 64 GB Flash-Speicher und 4 GB Arbeitsspeicher im Angebot. Das Multimode Tablet-Notebook ist bei Aldi Nord für 499,- Euro erhältlich.

Aldi Full-HD Multimode Tablet-Notebook 2014

Aldi Tablet-Notebook 2014

Ab Montag, 7. April 2014, hat Aldi Nord ein Multitouch-Tablet-Notebook mit Windows 8.1, 11,6-Zoll Full HD-Bildschirm, lntel Celeron N2920 Quad-Core-Prozessor, 500 GB SSHD Festplatte mit 64 GB Flash-Speicher und 4 GB Arbeitsspeicher im Angebot. Das Multimode Tablet-Notebook ist bei Aldi Nord für 399,- Euro erhältlich.

Aldi Full HD-Tablet-Notebook 2014

Das holländisch Aldizeichen - großes A- in hell und dunkelblau an einer roten Hausmauer.

Ab Donnerstag, 6. März 2014, hat Aldi Süd ein Multitouch-Tablet-Notebook mit Windows 8.1, 11,6-Zoll Full HD-Bildschirm, lntel Celeron N2920 Quad-Core-Prozessor, 500 GB SSHD Festplatte mit 64 GB Flash-Speicher und 4 GB Arbeitsspeicher im Angebot. Das Aldi-Notebook ist für 399,- Euro erhältlich.

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

studienabbruch-und-dann.de - Portal für Zweifler und Studienabbrecher

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat das Onlineportal »studienabbruch-und-dann.de« gestartet. Das Portal informiert Studienzweifler und Studienabbrecher über Wege und zielgerichtete Hilfsangebote, um ihr Hochschulstudium erfolgreich abschließen zu können.

Freundschaften und Kontakte im Studium

Einzelkämpfer haben es beim Tausch von Mitschriften und alten Klausuren oft wesentlich schwerer. Wer frühzeitig Kontakte knüpft, steht im Prüfungsstress zudem nicht ganz alleine da.

Der Studienanfang - Tipps und Tricks der alten Hasen

Eine gewisse Orientierungslosigkeit bringt der Studienanfang meist mit sich. Damit sich selbige nicht bis zum 10. Semester hinzieht, werden hier ein paar zentrale Begriffe und Faktoren des Studiums erläutert.

DSW-Studie 2017 zu Lebenshaltungskosten im Studium

Wohnen und Essen machen einen erheblichen Teil der Lebenshaltungskosten im Studium aus.

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden ermittelt und mit der Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Als Konsequenz daraus lauten die Forderungen des DSW den BAföG-Grundbedarf, die Wohnpauschale und den Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag für Studierende ab 30 zu erhöhen. Die neue Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) steht kostenlos zum Download bereit.

Studienerfolg: Parties verhindern Studienabbruch

Hohe Studienabbrecherzahlen sind immer noch ein Problem. Studierende, die gut in das Studienleben integriert sind, brechen seltener das Studium ab. Das zeigt eine aktuelle CHE-Studie des Centrum für Hochschulentwicklung. Die Erstsemesterparty nützt dem Studienerfolg demnach ebenso wie der Brückenkurs.

Wichtige Adressen, alte Klausuren, Beratung und Urlaubssemester

Wer hat alte Klausuren der Professoren? Wo stellt man einen Antrag auf ein Urlaubssemester, und: Was tun, wenn man in der Prüfungszeit krank wird?

Uni-Stress: Studenten gestresst und überfordert, Wirtschaftsstudenten relaxter

Eine junge Frau sitzt am Schreibtisch mit einem Makierer über einem Text und hält sich die Stirn.

Die Studenten stehen unter Stress – in erster Linie verursacht durch Zeitdruck, Leistungsdruck, Angst vor Überforderung und zu hohen Ansprüchen an sich selbst. Statt gezielt zu lernen, lassen sich Studenten oft ablenken und verschenken wertvolle Zeit. Wirtschaftsstudenten sind deutlich weniger gestresst, als die meisten Kommilitonen anderer Studiengänge. Das zeigt eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag des AOK-Bundesverbands.

Ein Viertel der Studierenden faktisch im Teilzeit-Studium

Zwei aufgeschnittene Orangenhälften liegen nebeneinander.

Neue DSW-Sozialerhebung: Die 41-Stunden-Woche ist bei Studierenden die Regel.

Antworten auf iPad Pro oder Microsoft Surface Pro 8

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 11 Beiträge

Weitere Themen aus Rund ums Studium