DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Schweden & DänemarkCBS

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hat sich der Freund von der WHU denn auch für den M.Sc. in Finance & Investments beworben?

Wo wurde er dann schlussendlich genommen bzw. wo macht er jetzt seinen Master?

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hey Leute,

sorry falls ich ein paar Fragen stelle, die schon beantwortet wurden, aber ich habe konkret nichts gefunden.

Ich würde gern ab Fall 18 an der CBS den Master machen. Ich hab den Bachelor in MS gemacht, muss also die Punkte in organization nachholen.

-Geht das noch in der Summer school? Ich hab irgendwo im Forum gelesen, dass das ab 2016 nicht mehr möglich ist?

  • Was ist, wenn ich am 1.3. noch nicht ganz fertig bin /mein Bachelorzeugnis noch nicht habe?

Danke für eure Hilfe.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

"Bachelor an einer unbedeutenden Uni in USA mit 1,2 abgeschlossen, gmat mit 640 Score Punkten, alle ECTS erfüllt, zusätzliche Nachweise meiner Profs, trotzdem für das Masterstudium abgelehnt.
Lohnt sich ein Praktikumsjahr einzulegen und sich nächstes Jahr neu zu bewerben ? Gibt es Vorab eine Möglichkeit an der cbs seine Chancen für eine Aufnahme abzufragen ?"

Ich würde sagen, es bringt dir nichts, da die CBS Praktikumserfahrung nicht berücksichtigt. Ich finde die Aufnahmekriterien auch super merkwürdig. Bin mit 2,4er Schnitt von der St. Gallen genommen worden während ein Freund von mir von der Uni Hamburg mit 1,8er Schnitt abgelehnt worden ist. Gilt für den Studiengang EBA International Business.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hey,

Weiß jemand, ob die 8 ECTS in Corporate Development von der Uni Köln als Orga-Punkte dort reichen? Hat diesbezüglich jemand Erfahrung?

Würde mich ansonsten auch interessieren, ob man das mit der Summer School noch machen kann für die Orga ECTS...

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

WiWi Gast schrieb am 13.07.2017:

Hat sich der Freund von der WHU denn auch für den M.Sc. in Finance & Investments beworben?

Wo wurde er dann schlussendlich genommen bzw. wo macht er jetzt seinen Master?

  1. ja
  2. Mannheim
antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

WiWi Gast schrieb am 28.11.2017:

Hey,

Weiß jemand, ob die 8 ECTS in Corporate Development von der Uni Köln als Orga-Punkte dort reichen? Hat diesbezüglich jemand Erfahrung?

Würde mich ansonsten auch interessieren, ob man das mit der Summer School noch machen kann für die Orga ECTS...

Danke!

Denke nicht, habe zwei von der Uni Köln in meinem Studiengang, die auch an der Summer School teilnehmen mussten.
Generell wenn man sich nicht sicher ist, lieber erstmal auch für die Summer School bewerben. Falls es doch reicht kann man die immer noch absagen

antworten
OverFlow

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Als Tipp vllt: Kumpel von mir hat seine Summer School in Osteuropa gemacht. Spaßiger Sommer, einfache Klausuren und viel Party. Nur für den Fall, dass du evtl. Alternativen brauchst...

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 28.11.2017:

Hey,

Weiß jemand, ob die 8 ECTS in Corporate Development von der Uni Köln als Orga-Punkte dort reichen? Hat diesbezüglich jemand Erfahrung?

Würde mich ansonsten auch interessieren, ob man das mit der Summer School noch machen kann für die Orga ECTS...

Danke!

Denke nicht, habe zwei von der Uni Köln in meinem Studiengang, die auch an der Summer School teilnehmen mussten.
Generell wenn man sich nicht sicher ist, lieber erstmal auch für die Summer School bewerben. Falls es doch reicht kann man die immer noch absagen

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Vielen Dank euch beiden für die Antwort und die Tipps :)
Summer School könnte ich ja nur machen, wenn ich ein Praxisjahr einlege und später den Master beginne :/

OverFlow schrieb am 12.12.2017:

Als Tipp vllt: Kumpel von mir hat seine Summer School in Osteuropa gemacht. Spaßiger Sommer, einfache Klausuren und viel Party. Nur für den Fall, dass du evtl. Alternativen brauchst...

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 28.11.2017:

Hey,

Weiß jemand, ob die 8 ECTS in Corporate Development von der Uni Köln als Orga-Punkte dort reichen? Hat diesbezüglich jemand Erfahrung?

Würde mich ansonsten auch interessieren, ob man das mit der Summer School noch machen kann für die Orga ECTS...

Danke!

Denke nicht, habe zwei von der Uni Köln in meinem Studiengang, die auch an der Summer School teilnehmen mussten.
Generell wenn man sich nicht sicher ist, lieber erstmal auch für die Summer School bewerben. Falls es doch reicht kann man die immer noch absagen

antworten
arnew

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hallo zusammen,

ich möchte mich zum Intake September 2018 für

  1. Finance and Investments
  2. Finance & Strategic Management

an der Copenhagen Business School bewerben.

Nachdem was man hier so liest, sollen die Zulassungskriterien ja höchst undurchsichtig sein...

  • Gibt es hier Gleichgesinnte?
  • Welche Kriterien schätzt ihr als wichtig ein für die Zulassung?
  • Ist es problematisch, sich mit dem unvollständigen Bachelorzeugnis zu bewerben? Ich habe die 180 ECTS erst im Laufe des SS 2018 voll.
  • Ist der GMAT tatsächlich "wertlos" für die CBS?
  • Wann kann man mit Zusage / Absage rechnen?

Zu mir:

  • Wirtschaftswissenschaften BSc mit Schwerpunkten Versicherung und Banking & Finance mit voraussichtlich 2,6
  • GMAT 680
  • Auslandsemester vorhanden
  • TOEFL>100 sollte kein Problem sein
  • ich habe vor dem Studium eine Ausbildung zum Finanzassistent (Bankkauffmann mit Zusatzqualifikation Allfinanz) gemacht

Grüße!

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Ja, GMAT ist irrelevant.

Wichtigstes Kriterium für die Zulassung ist die Erfüllung der Credit-Anforderungen.

Zu-/Absagen kommen alle am 15.06.

arnew schrieb am 27.12.2017:

Hallo zusammen,

ich möchte mich zum Intake September 2018 für

  1. Finance and Investments
  2. Finance & Strategic Management

an der Copenhagen Business School bewerben.

Nachdem was man hier so liest, sollen die Zulassungskriterien ja höchst undurchsichtig sein...

  • Gibt es hier Gleichgesinnte?
  • Welche Kriterien schätzt ihr als wichtig ein für die Zulassung?
  • Ist es problematisch, sich mit dem unvollständigen Bachelorzeugnis zu bewerben? Ich habe die 180 ECTS erst im Laufe des SS 2018 voll.
  • Ist der GMAT tatsächlich "wertlos" für die CBS?
  • Wann kann man mit Zusage / Absage rechnen?

Zu mir:

  • Wirtschaftswissenschaften BSc mit Schwerpunkten Versicherung und Banking & Finance mit voraussichtlich 2,6
  • GMAT 680
  • Auslandsemester vorhanden
  • TOEFL>100 sollte kein Problem sein
  • ich habe vor dem Studium eine Ausbildung zum Finanzassistent (Bankkauffmann mit Zusatzqualifikation Allfinanz) gemacht

Grüße!

antworten
arnew

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Erstmal vielen Dank für die Infos!
Darf ich auch fragen woher du das weisst?

Die Requirements sind ja:

7.5 ECTS-points: Organisation
7.5 ECTS-points: Marketing
5 ECTS-points: Microeconomics
7.5 ECTS-points: Quantitative Methods/Statistics
15 ECTS-points: Finance and Accounting (min. 5 ECTS-points required within each area)
47.5 ECTS-points: Business Administration/Economics

  • Was ist mit Organisation gemeint? Aus diesem Oberbegriff werde ich nicht wirklich schlau...
  • Wie genau werden da denn die jeweiligen Module angeschaut? Mein Problem könnte sein, dass meine Uni (Hohenheim) den meisten Modulen ziemlich kryptische Namen gegeben hat, z.B.
    "VWL I - Märkte und wirtschaftliche Entscheidungen" ---> Mikroökonomik
    " VWL III - Einkommen, Beschäftigung, Inflation" ---> Makroökonomik
    usw.

WiWi Gast schrieb am 28.12.2017:

Ja, GMAT ist irrelevant.

Wichtigstes Kriterium für die Zulassung ist die Erfüllung der Credit-Anforderungen.

Zu-/Absagen kommen alle am 15.06.

arnew schrieb am 27.12.2017:

Hallo zusammen,

ich möchte mich zum Intake September 2018 für

  1. Finance and Investments
  2. Finance & Strategic Management

an der Copenhagen Business School bewerben.

Nachdem was man hier so liest, sollen die Zulassungskriterien ja höchst undurchsichtig sein...

  • Gibt es hier Gleichgesinnte?
  • Welche Kriterien schätzt ihr als wichtig ein für die Zulassung?
  • Ist es problematisch, sich mit dem unvollständigen Bachelorzeugnis zu bewerben? Ich habe die 180 ECTS erst im Laufe des SS 2018 voll.
  • Ist der GMAT tatsächlich "wertlos" für die CBS?
  • Wann kann man mit Zusage / Absage rechnen?

Zu mir:

  • Wirtschaftswissenschaften BSc mit Schwerpunkten Versicherung und Banking & Finance mit voraussichtlich 2,6
  • GMAT 680
  • Auslandsemester vorhanden
  • TOEFL>100 sollte kein Problem sein
  • ich habe vor dem Studium eine Ausbildung zum Finanzassistent (Bankkauffmann mit Zusatzqualifikation Allfinanz) gemacht

Grüße!

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

arnew schrieb am 28.12.2017:

Erstmal vielen Dank für die Infos!
Darf ich auch fragen woher du das weisst?

Die Requirements sind ja:

7.5 ECTS-points: Organisation
7.5 ECTS-points: Marketing
5 ECTS-points: Microeconomics
7.5 ECTS-points: Quantitative Methods/Statistics
15 ECTS-points: Finance and Accounting (min. 5 ECTS-points required within each area)
47.5 ECTS-points: Business Administration/Economics

  • Was ist mit Organisation gemeint? Aus diesem Oberbegriff werde ich nicht wirklich schlau...
  • Wie genau werden da denn die jeweiligen Module angeschaut? Mein Problem könnte sein, dass meine Uni (Hohenheim) den meisten Modulen ziemlich kryptische Namen gegeben hat, z.B.
    "VWL I - Märkte und wirtschaftliche Entscheidungen" ---> Mikroökonomik
    " VWL III - Einkommen, Beschäftigung, Inflation" ---> Makroökonomik
    usw.

Kann dir dazu nichts sagen, aber als ehemaliger Hohenheimer kenne ich das Problem nur zu gut. Positiv: An vielen anderen deutschen Unis sind die Module genauso intransparent. was die Namen angeht.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Dieses Organization ist allgemein ne skandinavische Eigenheit.

arnew schrieb am 28.12.2017:

Erstmal vielen Dank für die Infos!
Darf ich auch fragen woher du das weisst?

Die Requirements sind ja:

7.5 ECTS-points: Organisation
7.5 ECTS-points: Marketing
5 ECTS-points: Microeconomics
7.5 ECTS-points: Quantitative Methods/Statistics
15 ECTS-points: Finance and Accounting (min. 5 ECTS-points required within each area)
47.5 ECTS-points: Business Administration/Economics

  • Was ist mit Organisation gemeint? Aus diesem Oberbegriff werde ich nicht wirklich schlau...
  • Wie genau werden da denn die jeweiligen Module angeschaut? Mein Problem könnte sein, dass meine Uni (Hohenheim) den meisten Modulen ziemlich kryptische Namen gegeben hat, z.B.
    "VWL I - Märkte und wirtschaftliche Entscheidungen" ---> Mikroökonomik
    " VWL III - Einkommen, Beschäftigung, Inflation" ---> Makroökonomik
    usw.

WiWi Gast schrieb am 28.12.2017:

Ja, GMAT ist irrelevant.

Wichtigstes Kriterium für die Zulassung ist die Erfüllung der Credit-Anforderungen.

Zu-/Absagen kommen alle am 15.06.

arnew schrieb am 27.12.2017:

Hallo zusammen,

ich möchte mich zum Intake September 2018 für

  1. Finance and Investments
  2. Finance & Strategic Management

an der Copenhagen Business School bewerben.

Nachdem was man hier so liest, sollen die Zulassungskriterien ja höchst undurchsichtig sein...

  • Gibt es hier Gleichgesinnte?
  • Welche Kriterien schätzt ihr als wichtig ein für die Zulassung?
  • Ist es problematisch, sich mit dem unvollständigen Bachelorzeugnis zu bewerben? Ich habe die 180 ECTS erst im Laufe des SS 2018 voll.
  • Ist der GMAT tatsächlich "wertlos" für die CBS?
  • Wann kann man mit Zusage / Absage rechnen?

Zu mir:

  • Wirtschaftswissenschaften BSc mit Schwerpunkten Versicherung und Banking & Finance mit voraussichtlich 2,6
  • GMAT 680
  • Auslandsemester vorhanden
  • TOEFL>100 sollte kein Problem sein
  • ich habe vor dem Studium eine Ausbildung zum Finanzassistent (Bankkauffmann mit Zusatzqualifikation Allfinanz) gemacht

Grüße!

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Ordne deine Kurse bestmöglich den verschiedenen Credit-Anforderungen zu. Generell ist Organization immer schwierig die geforderten ECTS nachzuweisen. Pack daher mal vorsorglich alles was geht zu Organisation in deinem "Self Assessment" (das Dokument, wo du selbst angibst wie du die Credit-Anforderungen erreichst). Also Org. Behaviour, Psychology, Strategic Management, Leadership, Change Management etc. kann man alles unter Organization sehen.

antworten
arnew

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Erstmal vielen Dank für die Antworten!
Ich werde einfach so ziemlich alles reinpacken, was es passen könnte und werde zusätzlich noch Kurse angeben, die auf die Anforderungen passen und die ich dann im kommenden Sommersemester machen werde.
Allgemein, denkt ihr ich habe überhaupt eine Chance mit meinem Profil (insbesondere meinem 2,6 - 2,7 Schnitt) überhaupt eine Chance?
Mein Trumpf wäre ja eigentlich der 680er GMAT gewesen aber wenn mir der wirklich so gar nichts bringt...

WiWi Gast schrieb am 04.01.2018:

Ordne deine Kurse bestmöglich den verschiedenen Credit-Anforderungen zu. Generell ist Organization immer schwierig die geforderten ECTS nachzuweisen. Pack daher mal vorsorglich alles was geht zu Organisation in deinem "Self Assessment" (das Dokument, wo du selbst angibst wie du die Credit-Anforderungen erreichst). Also Org. Behaviour, Psychology, Strategic Management, Leadership, Change Management etc. kann man alles unter Organization sehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Keiner Weiß wie die CBS wirklich auswählt, aber 2,6-2,7 dürfte schon hart an der Grenze sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

arnew schrieb am 18.01.2018:

Erstmal vielen Dank für die Antworten!
Ich werde einfach so ziemlich alles reinpacken, was es passen könnte und werde zusätzlich noch Kurse angeben, die auf die Anforderungen passen und die ich dann im kommenden Sommersemester machen werde.
Allgemein, denkt ihr ich habe überhaupt eine Chance mit meinem Profil (insbesondere meinem 2,6 - 2,7 Schnitt) überhaupt eine Chance?
Mein Trumpf wäre ja eigentlich der 680er GMAT gewesen aber wenn mir der wirklich so gar nichts bringt...

Nur Mut! Wie bereits oben erwähnt ist die Erfüllung der Credit Requirements das A&O. Da die CBS da wohl ziemlich gnadenlos ist kann ich mir gut vorstellen, dass einige mit besserem Schnitt es aufgrund dieser Requirements nicht schaffen. FSM könnte schwer werden, da der wirklich beliebt ist und mit am meisten Bewerbungen hat aber FIN ist diesbezüglich etwas entspannter.

Viel Erfolg!

WiWi Gast schrieb am 04.01.2018:

Ordne deine Kurse bestmöglich den verschiedenen Credit-Anforderungen zu. Generell ist Organization immer schwierig die geforderten ECTS nachzuweisen. Pack daher mal vorsorglich alles was geht zu Organisation in deinem "Self Assessment" (das Dokument, wo du selbst angibst wie du die Credit-Anforderungen erreichst). Also Org. Behaviour, Psychology, Strategic Management, Leadership, Change Management etc. kann man alles unter Organization sehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Mit einem Notenschnitt von 2,6 sollte man sich ehrlich und ernsthaft fragen, ob man das Zeug für eine Karriere im Finance-Bereich hat. Auch wenn es hier um keine sehr gute Uni geht.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

WiWi Gast schrieb am 31.01.2018:

Mit einem Notenschnitt von 2,6 sollte man sich ehrlich und ernsthaft fragen, ob man das Zeug für eine Karriere im Finance-Bereich hat. Auch wenn es hier um keine sehr gute Uni geht.

Na ein Glück sind Noten das absolut sicherste Kriterium für eine erfolgreiche Karriere....

CBS steht übrigens in sämtlichen Rankings vor den meisten deutschen Unis. Dazu noch Auszeichnungen wie vom World Economic Forum als beste Westeuropäische Uni.... Fakten sehen anders aus.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

WiWi Gast schrieb am 31.01.2018:

Mit einem Notenschnitt von 2,6 sollte man sich ehrlich und ernsthaft fragen, ob man das Zeug für eine Karriere im Finance-Bereich hat. Auch wenn es hier um keine sehr gute Uni geht.

So ein BULLSHIT. Mein Bruder hat ein 3er Abi und ein 2er Diplom der Uni MA (früher gab es in MA noch ne Quote für Leute aus der Umgebung) und ist jetzt im Top-Management von DAX30.

Noten sagen die Karriere 0 voraus. Das hat selbst Bayer in einer Unternehmenspräsentation hier in Köln im Dezember gesagt. Da hat der HRler gesagt, dass man früher nur auf Noten geachtet hat und dann gemerkt hat, dass viele 1er Kandidaten extreme Einbußen auf der sozialen Ebene hatten und man daher jetzt vermehrt auch auf die social skills achtet und Noten nicht mehr das Hauptkriterium darstellen.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hi,
Hat hier jemand Erfahrungen mit der Summer School bzgl. der Orga ECTS gemacht? In dem Exam Schedule für dieses Jahr (https://www.cbs.dk/files/cbs.dk/call_to_action/isup_exam_schedule_2018_-_ordinary.pdf) finde ich nur eine Klausur, die Orga im Namen trägt. Man muss bei der Bewerbung aber immer 1.- und 2.-Wunsch angeben. Was wäre, wenn man die ECTS zur Zulassung braucht, aber nicht in dem Kurs zugelassen wird?

Und Anschlussfrage für diejenigen, die es schon gemacht haben: In dem Thread wurde geschrieben es wäre kostenfrei gewesen. Habt ihr das über das Credit Transfer System (https://www.cbs.dk/uddannelse/international-summer-university-programme-isup/application-and-fees/credit-transfer-students) gelöst oder habt ihr euch ganz normal beworben, und musstet dann trotzdem nicht zahlen?

Danke im Voraus!

antworten
arnew

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Danke für die konstruktiven Antworten.

Also alles außer der hier:

"Mit einem Notenschnitt von 2,6 sollte man sich ehrlich und ernsthaft fragen, ob man das Zeug für eine Karriere im Finance-Bereich hat. Auch wenn es hier um keine sehr gute Uni geht."

Klar, Finance ist nur für Leute mit 1,x-Schnitt. Alle anderen sind sowieso Menschen zweiter Klasse ;)
Spiel bitte woanders.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Moin,

ich bin gerade auch dabei meine Kurse zusammenzustellen, um die ECTS Grenze irgendwie zu knacken. Habe an sich mit keiner der Anforderungen ein Problem außer mit Statistik & Quantitative Methoden. (Bachelor leider an FH und somit nur 6ECTS in Statistik)
Neben den 6 ECTS in Statistik habe ich noch 6 in Wirtschaftmathe, denkt ihr das wird als Quantitative Methode anerkannt?

Ansonsten wird es wohl mit nem 2,4 Bachelor sowieso knapp, aber versuchen kann ich es ja mal :)
Ziel ist "Business Development & Innovation" oder "Strategy,Organizations & Leadership" , hoffe die Chancen stehen dort zumindest etwas besser als für Finance.

antworten
arnew

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Ich behaupte jetzt mal mit QM ist Mathematik und Statistik, vielleicht noch Informatik gemeint.
Also solltest du da eigentlich keine Probleme haben.
Allerdings würde ich mal nachfragen, ob du dich mit FH-Abschluss überhaupt bewerben kannst. Habe jetzt zwar bei der CBS nichts dergleichen gesehen, aber ansonsten heißt es im Ausland oft dass du einen "Degree of a Research University" brauchst...
Ich würde zur Sicherheit mal nachfragen.

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

Moin,

ich bin gerade auch dabei meine Kurse zusammenzustellen, um die ECTS Grenze irgendwie zu knacken. Habe an sich mit keiner der Anforderungen ein Problem außer mit Statistik & Quantitative Methoden. (Bachelor leider an FH und somit nur 6ECTS in Statistik)
Neben den 6 ECTS in Statistik habe ich noch 6 in Wirtschaftmathe, denkt ihr das wird als Quantitative Methode anerkannt?

Ansonsten wird es wohl mit nem 2,4 Bachelor sowieso knapp, aber versuchen kann ich es ja mal :)
Ziel ist "Business Development & Innovation" oder "Strategy,Organizations & Leadership" , hoffe die Chancen stehen dort zumindest etwas besser als für Finance.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Ja ich habe auch noch 10 ECTS in Informatik. (Umfasst auch Operations Research)
Habe mal ne Mail geschrieben, ob ein FH Bachelor ein Problem darstellt.
Werde dann hier mal Rückmeldung geben, falls sich noch jemand die Frage stellt :)
Nach kurzer Xing Recherche haben tatsächlich alle einen Uni Bachelor, aber naja mal sehen was die CBS sagt.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Habe übrigens Rückmeldung von der CBS erhalten und ein FH Bachelor ist kein Problem, solange man die geforderten ECTS nachweisen kann.

antworten
arnew

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Freut mich, viel Erfolg dir!

WiWi Gast schrieb am 17.02.2018:

Habe übrigens Rückmeldung von der CBS erhalten und ein FH Bachelor ist kein Problem, solange man die geforderten ECTS nachweisen kann.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

WiWi Gast schrieb am 17.02.2018:

Habe übrigens Rückmeldung von der CBS erhalten und ein FH Bachelor ist kein Problem, solange man die geforderten ECTS nachweisen kann.

Das war bei mir noch nicht möglich. Höchstens als Dispensee

Außerdem Vorsicht! Die Leute vom Admission Office kennen sich aus, der Student-Hub ist oftmals ein wenig fluffy mit dem Wissen.

Möchte dir keine Sorgen bereiten, aber so hab ich es erfahren.

Viel Glück !

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hallo zusammen

Mache auch gerade meine Bewerbung für den Finance & Strategic Management Master fertig. Hat sich zufällig noch jemand mit HSG Bachelor beworben, der vor 2015 angefangen hat? Es heisst auf der CBS-Seite: "Applicants enrolled in this programme in 2015 and later fulfill all the specific entry requirements." Ich hab 2014 in St. Gallen begonnen, muss ich jetzt wirklich dieses Self-Assessment machen? Hat sich doch fast nix geändert an der Studienordnung in Bezug auf die verlangten Credits... Vielen Dank für eure Hilfe!

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hat jemand Erfahrung mit den Orga Credits an der CBS gesammelt? Ich bin noch im Bachelor 92/180 CP nach 3 Semestern und könnte mir jetzt schon die Orga Module reinwählen um dann später im Admission kein Stress bezüglich Summer School etc zu haben? Weiß jemand was als Orga zählt, hat das gleiche Problem gehabt oder kann mir evtl unverbindlich sagen, welche Module ich wählen sollte, um die Bedingung zu erfüllen? Kann auch mein Modulkatalog hier rein posten, falls das etwas bringt.

antworten
arnew

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Ich kann dir sagen, wie der Kurs in der Summer School der CBS heißt, den du belegen musst, damit das Orga-Kriterium erfüllt ist:
Organisational Behaviour and Organisational Analysis

An deiner Stelle würde ich jetzt nach Modulen suchen, die möglichst ähnlich klingen.

WiWi Gast schrieb am 02.05.2018:

Hat jemand Erfahrung mit den Orga Credits an der CBS gesammelt? Ich bin noch im Bachelor 92/180 CP nach 3 Semestern und könnte mir jetzt schon die Orga Module reinwählen um dann später im Admission kein Stress bezüglich Summer School etc zu haben? Weiß jemand was als Orga zählt, hat das gleiche Problem gehabt oder kann mir evtl unverbindlich sagen, welche Module ich wählen sollte, um die Bedingung zu erfüllen? Kann auch mein Modulkatalog hier rein posten, falls das etwas bringt.

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hat vielleicht auch jemand von euch Erfahrung mit dem Master in Business Administrations mit Schwerpunkt Information Systems?
Würdet ihr den empfehlen und welche Zulassungskriterien spielen hier ne Rolle?
Ist der genauso hoch angesehen wie die anderen Programme?
Danke euch!

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hat jemand Erfahrung damit den Organization course im Auslandssemster zu belegen ? Also wird das anerkannt ?'

Thx

antworten
WiWi Gast

Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Hi Leute!

Mir fehlen jeweils 1,5 ects marketing und Orga. Kann man sich also dennoch bewerben und die Punkte in der Summer School nachholen?

VG

antworten

Artikel zu CBS

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Brexit erschwert Studium in England und deutsch-britische Hochschulforschung

Von einem Gebäude herunter hängende britische Nationalflagge.

Mit verheerende Konsequenzen für Studium und Forschung nach einem eventuellen Brexit rechnen die Hochschulrektoren aus Deutschland und Großbritannien. Die EU erleichtere die Zusammenarbeit unter Forschern, das gemeinsame Nutzen von Ressourcen und der Austausch wichtiger Daten. Davon profitieren ebenso Studenten aus beiden Ländern. Derzeit sind 13.765 degree-seekings Studenten und 4.428 Erasmus-Studierende aus Deutschland in Großbritannien.

Englischsprachige Business-Masterstudiengänge am Griffith College Dublin in Irland

Griffith College Dublin in Irland

Englische Masterstudiengänge sind bei Unternehmen und Wirtschaftsstudenten sehr gefragt. Ein Business-Master im Ausland hilft, das Studium international auszurichten. Muttersprachige Masterprogramme wie die des Griffith College Dublin in Irland vermitteln neben den wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten auch exzellente Englischkenntnisse.

Auslandaufenthalte von Studierenden trotz Finanzkrise weiter steigend

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Die Zahl der Auslandsaufenthalte von Studierenden und Hochschulangehörigen nimmt trotz der in mehreren europäischen Ländern spürbaren Finanzkrise weiter zu. Die Mobilitätszahlen sind stabil und insbesondere die Zahl der Praktika ist deutlich gestiegen. Das zeigt die vom DAAD initiierte Studie "Student and staff mobility in times of crisis".

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 1

Viele Studierende der Wirtschaftswissenschaften wagen den Schritt, an eine Hochschule im Ausland zu wechseln. Wie lange verweilen die meisten dort und welche Studienländer besonders beliebt?

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 2 – DAAD-Auslandsstipendien

Auslandsaufenthalte gelten als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und versteht Sprache und Kultur des Landes. Zudem werden Auslandsaufenthalte durch zahlreiche Programme und Stipendien gefördert.

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 3 – Auslands-BAföG 1

Auslandsaufenthalte gelten bei Unternehmen als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und beherrscht fließend die Sprache des Gastlandes. Was liegt also für ambitionierte Studierende der Wirtschaftswissenschaften näher, als einen Auslandsaufenthalt einzuplanen?

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 4 – BAföG-Ämter

Auslandsaufenthalte gelten als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und versteht Sprache und Kultur des Landes. Zudem werden Auslandsaufenthalte durch zahlreiche Programme und Stipendien gefördert.

Antworten auf Re: Copenhagen Business School MSc Finance and Strategic Management / ISUP /

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 434 Beiträge

Diskussionen zu CBS

Weitere Themen aus Schweden & Dänemark