DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
SelbstständigkeitFranchising

Franchise Küche 3000

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Franchise Küche 3000

Lohnt es sich zurzeit ein Franchise Unternehmen zu gründen?
Speziell im Bereich Einzelhandel/Küchen?

Also sind da 6-stellige Summen Gehalt für den Inhaber möglich ?

antworten
Bateman

Re: Franchise Küche 3000

Franchise lohnt sich generell nur manchmal, kommt auf das System und die Konditionen an.

Küchen sind ein umkämpfter Markt. Möbelhäuser haben die Marketingmacht, jeder Tageszeitung in der Region ihre Prospekte beizulegen. Du nicht. Jedes Küchenstudio wirbt mit Rabatten bis 75%. Als Quereinsteiger hast du kein Netzwerk (selbst wenn der Einkauf & Konditionen zentral läuft), keine guten Monteure (wichtiger Punkt in der Branche) und meistens auch keine Ahnung. Ohne das Empfehlungsmarketing durch zufriedene Kunden brauchst du, selbst wenn du gut bist, Jahre für schwarze Zahlen. Wieviel Geld musst du also erstmal riskant investieren, um dahin zu kommen?

Dabei noch nicht berücksichtigt ist der neue Wettbewerb durch Onlineplanung. Küchenquelle und Kiveda haben fusioniert, große Möbelketten gehen mehr in die Selbstplanung per www..

Wenn du nicht gerade was neues wie Miet- oder Leasingküchen machen willst und das Kapital dafür hast gilt wie so oft - keine fundierte Branchenkenntnis = Finger weg davon.

antworten
Bateman

Re: Franchise Küche 3000

Nachtrag: Gehalt und Inhaber.. hm. KLingt, als hätte sich da jemand fundiert mit der Thematik der Selbstständigkeit auseinandergesetzt.

antworten
WiWi Gast

Re: Franchise Küche 3000

Ich war auf einem Wirtschaftsgymnasium...
Hab ich aus dem Fach Rechnungswesen mitgenommen;)

Verstehe jetz auch warum sich die meisten Unternehmer fette Autos leisten können.
Meist gehört der Firma dann das auto und man lässt es einfach abschreiben, damit man den Wertverlust nicht selbst trägt.

antworten
WiWi Gast

Re: Franchise Küche 3000

Sehe ich auch so: Da hat sich mal jemand gewaltig mit Selbständigkeit auseinandergesetzt.

Du hast wahrscheinlich vor Kurzem eine Küche gekauft. Der Verkäufer hat Dich so schnell über den Tisch gezogen, dass Du die Reibung als Nestwärme empfunden hast und hast dann daheim gemerkt, dass Du eigentlich viel zu viel zahlst. Das assoziierst Du wahrscheinlich jetzt mit viel viel Geld, das übrig bleibt, sprich direkt in Deinen Geldbeutel wandert.

Gegenfrage: Hast Du Ahnung von Küchen? Oder warum genau ein Küchenfranchise? O.o

antworten
WiWi Gast

Re: Franchise Küche 3000

"Also sind da 6-stellige Summen Gehalt für den Inhaber möglich ?"

Klar... für den Franchisegeber...

antworten

Artikel zu Franchising

Franchising - ein Erfolgsgarant für Existenzgründer

Auf einer Kreidetafel steht das Wort Franchising.

Eine aktuelle Studie des Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation weist nach, dass Existenzgründer, die sich einem Franchise-System anschließen, bessere Erfolgsaussichten haben als unabhängige Gründer.

Online-Plattform für Franchising

Chance ergreifen. Eine greifende Hand

Das Informationsportal franchisestarter.de bietet eine Anlaufstelle zum Thema Franchising für Franchisegeber und Franchisenehmer.

Selbstständig als Franchise-Nehmer

Auf einer Schiefertafel steht mit Kreide das Wort Franchise geschrieben.

Sich mit dem eigenen Unternehmen selbstständig zu machen, ist für viele Menschen ein Traum. Selbstständige identifizieren sich meist mit der Arbeit, haben eine freie Zeiteinteilung und für den eigenen Geldbeutel zu wirtschaften, klingt verlockend. Besonders Franchise-Unternehmen sind für Interessenten oft reizvoll. Allerdings ist es häufig nicht so einfach, wie es klingt. Eine gute Vorbereitung ist daher notwendig.

Leipziger Sieg beim German Business Cup 2003

Auf einer Schiefertafel steht mit Kreide das Wort Franchise geschrieben.

Studententeam aus Leipzig präsentiert das beste Franchise-Konzept

Gründungsradar: Spitzenunis für Gründer sind TU und HS München, Uni Lüneburg und HHL Leipzig

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Hochschule München, Leuphana Universität Lüneburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle Gründungsradar des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

E-Book: Steuer-Tipps für die Existenzgründung

Cover Steuer-Tipps für die Existenzgründung

Der Steuerwegweiser für junge Unternehmerinnen und Unternehmer kann im Internet auf den Seiten des Finanzministeriums NRW kostenlos heruntergeladen werden.

Mittelstand: 620.000 Unternehmensnachfolger bis 2018 gesucht

Zahlreiche Lastwagen stehen mit dem Führerhaus nach vorne in einer Reihe.

Den mittelständischen Unternehmen in Deutschland fehlen die Unternehmensnachfolger. Jeder sechste Mittelständler plant bis zum Jahr 2018 die Firma zu übergeben oder zu verkaufen. Das sind etwa 620.000 kleine oder mittlere Unternehmen (KMU) mit vier Millionen Beschäftigten. Für die Unternehmensübergabe mangelt es jedoch an Nachfolgern, die ein mittelständisches Unternehmen weiterführen wollen. Es gibt dreimal so viele übergabebereite Unternehmen wie Übergabegründer, so das Ergebnis des KfW-Mittelstandspanels 2016.

Gründerreport 2016: Deutschland gehen die Gründer aus

Ein grünes Schild mit sechs weißen Männchen.

Vierter Negativrekord bei deutschen Startup-Gründungen in Folge: Aus den Ergebnissen des aktuellen Gründerreports 2016 des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) geht ein Minus von zehn Prozent gegenüber 2015 hervor. Trotz guter Konjunktur befindet sich das Gründungsinteresse auf dem Tiefpunkt.

Startup-Stipendien für Studierende fördern Gründer-Knowhow

Herausforderung-Unternehmertum Startups Stipendium

Egal ob gewinnorientiertes Business oder gemeinnütziges Social Startup – mit ihrer Gründungsidee können sich Studierende für das Förderprogramm »Herausforderung Unternehmertum« bewerben. Das Bildungsprogramm für Gründer ist eine Initiative der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Bereits im Studium sollen Startup-Knowhow vermittelt und Ideen ausprobiert werden. Die Gewinner erhalten eine einjährige Förderung und finanzielle Unterstützung von bis zu 15.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 19. August 2016.

E-Learning: Existenzgründung für Gründerinnen

Eine junge Frau auf der Mitte einer Treppe blickt in die Ferne.

Die sehr umfassenden E-Learning-Kurse zur Existenzgründung der Hochschule Karlsruhe bieten nützliches Wissen für den Start in die Existenzgründung. Das E-Learning-Angebot ist kostenlos.

Freeware: Zero-Buchhaltung

Mehrere schwarze Akten über die Buchführung stehen nebeneinander.

Die Freeware Zero-Buchhaltung ermöglicht Existenzgründern und Kleinunternehmern eine einfache und zuverlässige Buchhaltung mit doppelter Buchführung, Kostenstellen, Belegverwaltung und Berichtswesen.

Frauen machen sich seltener selbstständig als Männer

Unternehmensgründungen sind nach wie vor eine männliche Domäne. 2014 lag die Quote der 18- bis 64-jährigen Männer, die in den letzten dreieinhalb Jahren gegründet haben oder aktuell planen, ein Unternehmen zu gründen, in Deutschland bei 6,5 Prozent. Die Gründungsquote der Frauen betrug lediglich vier Prozent. Dies zeigen neue Ergebnisse aus dem „Global Entrepreneurship Monitor“, die das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Dienstag veröffentlichte.

NaSch-Community.de - Netzwerk für Nachhaltige Schülerfirmen

Nachhaltigkeit Pusteblume

Die NaSch-Community ist die bundesweite Austauschplattform für Nachhaltige Schülerfirmen. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, nachhaltig wirtschaftende Unternehmen und Experten können sich in der Community treffen, sich austauschen und sich gegenseitig unterstützen.

Freeware: HTML5-Haushaltsbuch mit doppelter Buchhaltung für Linux und Windows

Notizbuch-Unterschift

HTML5-Haushaltsbuch ist eine geräteunabhängige Freeware, mit der sich Buchungen sowohl unter Linux als auch Windows online und offline verwalten lassen. Mit dem HTML5-Haushaltsbuch lassen sich Einnahmen und Ausgaben sogar nach doppelter Buchhaltung als Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) auswerten.

Hochschulen: Gründungsneigung bei angewandter und multidisziplinärer Forschung höher

Wissenschaftler an Hochschulen verfügen über innovatives Wissen, was ideale für Unternehmensgründungen ist. Die Befragung von 5.992 Wissenschaftlern an 73 deutschen Hochschulen zeigt, dass Forschungsanreize und die erfolgreiche Vermarktung eigener Forschungsergebnisse, aber auch Rollenvorbilder im kollegialen Umfeld, Netzwerke – hier insbesondere zu externen Partnern – und spezifische Infrastrukturangebote gründungsfördernd wirken.

Antworten auf Franchise Küche 3000

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 6 Beiträge

Diskussionen zu Franchising

5 Kommentare

Gehalt Zoofachmarkt

WiWi Gast

Hallo zusammen. Ich würde gerne wissen, welchen Verdienst man bei einem als Franchise-Unternehmen geführten Zoofachmarkt als a) V ...

Weitere Themen aus Selbstständigkeit

Feedback +/-

Feedback