DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Sound-CheckColdplay

Sound-Check: Coldplay - X & Y

Es heißt das dritte Album ist die Feuertaufe für eine Band. Das britische Quartett Coldplay hat sich für diesen kritischen Karriereschritt lange Zeit gelassen. Ist »X & Y« mit 12 neuen Songs plus Hidden Track der gewollte, große Wurf?

Ein Plattenspieler.

Coldplay
»X & Y«
Parlophone/EMI
Veröffentlichungsdatum: 06. Juni 2005

    1. Square one
    2. What if
    3. White shadows
    4. Fix you
    5. Talk
    6. X & Y
    7. Speed of sound
    8. A message
    9. Low
    10. The hardest part
    11. Swallowed in the sea
    12. Twisted logic

Wertung: *****

Musik und Kommerz
Spricht man bei Musik von einem kommerziellen Erfolg, hinterlässt dieses oft einen bitteren Beigeschmack. Dabei bedeutet es eigentlich nichts anderes, als dass sich bestimmte Musik sehr gut oder besser als erwartet verkauft. Bei der Frage: »Welche Musik bevorzugst du?«, bekommt man im Gespräch gerne die Antwort: »Quer Beet, nur keinen Kommerzscheiß.« Warum wird so oft kommerzieller Erfolg von Musik mit niedrigem Niveau in Verbindung gebracht? Es könnte an Erfahrungen liegen. Die Top 10 eines Volkes sind der Spiegel des Niveaus dieses Volkes. Wenn dort Klingeltonsongs und Containergesang vorzufinden sind, wo ist dann das Niveau anzusiedeln? Diese Gedanken stimmen in aller Regel. Doch es gibt Ausnahmen, wie überall. Außerdem: Muss niedriges Niveau schlecht sein und wer definiert den Begriff »niedriges Niveau«? Unkategorisiert betrachtet wird man zu folgendem Ergebnis kommen müssen: Es ist einzig und allein von Bedeutung, ob die Musik dem Menschen, der sie hört, auf irgendeine Art etwas gibt; losgelöst von Charts und Niveau.

  1. Seite 1: Musik und Kommerz
  2. Seite 2: In aller Munde
  3. Seite 3: Nicht viel zu sagen
  4. Seite 4: Was zählt?

Im Forum zu Coldplay

3 Kommentare

Re: Falkensteg Corporate Finance

WiWi Gast

PUSH

1 Kommentare

Mayweather vs Mcgregor Kampfbeginn

WiWi Gast

Wann beginnt der Kampf? Dazn beginnt mit der Übertragung um 3 Uhr aber wann geht der Kampf los?

37 Kommentare

Sport- oder Filmstar werden statt UB

WiWi Gast

Haha, was glaubst du denn was man im IB, bis man 30 ist, verdient?

5 Kommentare

Actuary SB B4 SMG vs. Kantinen-Chef

WiWi Gast

Ich musste so laut lachen, dass man es auf dem Flur hörte. Vielen vielen Dank!! Lounge Gast schrieb: ...

1 Kommentare

Reise-Tipp: Fernbusanbieter Busreisen

WiWi Gast

Ich finde es echt gut, dass der überteuerten, andauernd verspäteten Deutschen Bahn endlich die Monopolstellung genommen werden kann. Ich bin ein mega Fan von Fernbussen und Portalen für Mitfahrgelegen ...

251 Kommentare

Re: Die besten low performer Sprüche

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017: Das hat nichts mit Oberlehrer zu tun. Ich find's wie gesagt einfach dämlich und überflüssig. Aber irgendwas hier rein schreiben kann ja jeder. Zum Glück weiß ...

37 Kommentare

Hile! Ich bin karrieresüchtig!

WiWi Gast

Diese Geisteshaltung zeigt einen ängstlichen, underperformenden und verträumten Versager. Bei unserem Highpotential-Tier1-Gymnasium würdest du schon jetzt rausgemobbt. Die beiden Kollegen mit Anzug ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Coldplay

Weiteres zum Thema Sound-Check

Beliebtes zum Thema Life

Päckchen in rot-grünem Papier liegen unter einem Weihnachtsbaum.

Weihnachtsgeschenke aus dem Internet sind beliebt wie nie

Der Online-Kauf ist bei Weihnachtsgeschenken besonders gefragt. Vor allem digitale Weihnachtsgeschenke befinden sich auf dem Vormarsch. Wie der Digitalverband Bitkom herausgefunden hat, kaufen 69 Prozent der Internetnutzer ihre Weihnachtsgeschenke im Web. 79 Prozent wollen sogar digitale Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen. Besonders beliebt sind Gutscheine für Online-Shops und Computerspiele oder Videospiele.

Eine Häuserreihe von mehrstöckigen Häusern mit renovierten Fronten und Balkonen.

Statistik: Studentenwohnpreisindex 2016 - Studenten-Wohnungen werden teurer

Studenten-Wohnungen werden für die rund 2,8 Millionen Studierenden in Deutschland immer teurer. Vor allem in den Universitätsstädten sind die Mieten seit 2010 zum Teil um mehr als ein Drittel gestiegen. Hier konkurrieren die Studenten immer öfter mit jungen Berufstätigen und Rentnern um bezahlbaren Wohnraum. In München sind die Mieten für eine Studentenwohnung mit 615 Euro am höchsten, stärker gestiegen jedoch in Osnabrück. Das zeigt der neue IW-Studentenwohnpreisindex 2016.

Die weiße Ecke eines Fußballfeldes.

E-Book: Wirtschaftsfaktor Fußball

Der Fußball hat in Deutschland eine wachsende wirtschaftliche Bedeutung. Die Bundesliga hat in der Saison 2014/2015 einen Rekordumsatz von 2,6 Mrd. Euro erzielt. Im Gegensatz zum Profifußball ist der Fußball-Breitensport als Wirtschaftsfaktor bislang kaum quantifiziert worden. Die aktuelle Studie „Wirtschaftsfaktor Fußball“ vom Bundeswirtschaftsministerium zeigt, dass der Profifußball und der Fußball als Breitensport vergleichbare volkswirtschaftliche Effekte haben.

Feedback +/-

Feedback