DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Spanien, Frankreich, ItalienNOVA

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Autor
Beitrag
WiWi Gast

BWL Master in Portugal

Hi,

folgendes:

Habe mich jetzt entschieden mich noch um einen Master in Portugal zu bewerben!

Stelle leider gerade fest, dass die Internetseiten der Unis dort teilweise sehr unsystematisch sind und es sehr schwer ist an valide Infos zu kommen.

Ich sage einfach mal was ich so herausbekommen habe:

Voraussetzungen sind i.d.R. gute Englischkenntnisse und IELTS mit 7.0 (oder TOELF vergleichbar). Englischsprachiges Abschlußzeugnis der deutschen Uni und Lebenslauf auf englisch.

Mehr Voraussetzungen für eine Bewerbung habe ich nicht gefunden. Von Empfehlungsschreiben ehemaliger Professoren, wie etwa in UK immer üblich, habe ich nichts gelesen. Daher gehe ich davon aus, dass dies nicht gefordert wird.

Meine Frage sind bzgl. allgemeiner Tipps, was ich jetzt noch tun muss um noch im September zu beginnen?

Wie läuft es denn mit Wohnen dort? GIbt es Wohnheime für ausländische Studenten?

Wie ist es finanziell? Habe mal überschlagen und komme auf etwa 30.000? für eine 1,5 Jahresprogramm. Wie ist das finanzierbar?

Und schließlich wie ist Stil an der Uni dort an der Uni? Eher Frontalunterricht oder wie kann man sich das vorstellen?

Danke vielmals für jede Hilfe und jeden Beitrag!!!

Viele Grüße Thomas

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Warum denn Portugal?? Und warum 30.000 ??

Da würde ich eher in D oder anderswo einen "guten" Master machen und 1-2 Semester Erasmus in Portugal machen und da die Füße hochlegen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Habe jetzt mal die Unis durchgeschaut. Die einzige die mir da vernünftig vorkommt ist die Catolica. Aber eben eine Private und daher teuer. Ansonsten irgendwie wenig...

Was mich auch wundert ist, warum nirgends Letter of Recomendation gefordert werden.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Es kommt total auf die Uni an .. wenn du an die mit triple crown ausgezeichnete NOVA gehst wirst du definitiv den standard mix aus cases, cases und cases haben :)

WOFÜR planst du 30.000? Portugal ist günstig, selbst in Lissabon kannst du mit

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

die NOVA kostet um die 7TEUR für 3 semester, ist im CEMS Netzwerk (pro Land darf immer nur eine Uni in dem Netzwerk sein), Triple Crown und laut FT auch einer der besten B-schools in europa und in den top 30 Master of Finance der Welt (an das ranking sollte man aber nicht 1:1 glauben, aber egal). Für die Bewerbung braucht du nur CV und Noten - nix Toefl, nix GMAT. Es gibt aber noch ein rubrik wo man anderer unterstützende dokumente mitschicken kann, da kann man dann ja praktika zeuginisse, gmat etc. mitschicken!

also, die NOVA ist definitv ne gute uni (CEMS sollten die meisten ja kennen) und letter of recomendation kannst du ja mitschicken, Wird nicht explizit gefordert, aber schaden wirds nicht! ;)

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

danke bis hier! hat noch jemand eine meinung?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

hallo an den fragesteller,
ich selbst war auch in lissabon. die NOVA kann ich dir empfehlen. viele case studies und bearbeitung in kleinen gruppen.
lissabon ist ne tolle stadt, vor allem, die nähe zum meer (badeausflüge nach cascais z.b. nur 30 min.) wohnungen sind auch nicht so teuer, es gibt auch viele erasmus WGs dort und auch viele deutsche! zu finden auch über wg-gesucht etc.
viel spaß :)

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Interessanter Thread.

Würde mich defintiv für einen Master an der Nova interessieren, da das Preis-Leistung-Verhältnis sehr gut klingt und ein weiteres Jahr Portugiesisch sicher nicht schaden kann. Kann jemand sagen, wie gut die Universität in Brasilien/LatAm im ganzen angesehen wird bzw. inwiefern es brasilianische Unternehmen gibt, die direkt an der Nova rekrutieren bzw. ein besonderes Auge auf die Uni geworfen haben?
Welchen Ruf der Corporate Finance Major des Finance-Master dort hat bzw. wie das Placement in diesem Bereich ist.

Würde mich freuen, wenn da jemand Feedback zu geben könnte. Vielen Dank.

Ich weiß noch nicht, ob ich es mir vorstellen könnte nach dem Master in Portugal zu arbeiten, das würde sich im Laufe des Master wohl herausstellen, aber nach Brasilien würde ich jederzeit wieder gehen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Gibt es keinen, der mir in Sachen in Nova auf die Sprünge helfen kann?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal

Belebe ich das Thema nach einem knappen Halbjahr wieder. Vielleicht liest ja jemand mit, der etwas zu Nova sagen kann.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

War gerade im selbst im Auslandssemester (nicht in Portugal) und hatte dort ausgiebige Gespräche mit zwei Studenten von der NOVA (einer hat den Bachelor dort abgeschlossen, einer ist gerade dort im Bachelor).
Deren Fazit: Es werden sehr schlechte Noten vergeben. die Betreuung ist auch schlecht, aber das Niveau hoch. Die Uni wird sehr stark von der Lissaboner Oberschicht beherrscht, wer vom Land kommt ist außen vor. Die Eltern geben alles, um ihren Kindern die Ausbildung dort zu finanzieren, aber Arbeit gibt es in Portugal sowieso nicht.
Und dann noch mein Senf dazu: Wenn du nach Brasilien willst, solltest du nicht in Portugal studieren, sondern eben in Brasilien.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Vielen Dank für die Antwort. Das klingt dann doch recht ernüchternd.

In Brasilien zu studieren ist sicher auch eine Option, aber da ich nicht zwingend direkt nach Brasilien möchte, bevorzuge ich momentan ein Studium in Europa. Hier gibt es in meinem Sektor viele Möglichkeiten, die aus Brasilien heraus zu entwickeln wäre schon deutlich schwerer.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Hallo,

Ich habe ähnliches vor. Ich möchte auch meinen MBA in Lissabon studieren. Meistens hört man aber nur von der Catolica, sie sei die einzige gute Uni dort. Und die Nova sei in Ordnung. Wer kann das genau oder besser aus Erfahrungen bestätigen? Und vom preislichen? Gibt es da große Unterschiede?

Gibt es keine Boards mit Erfahrungsberichten von Master-Studenten aus Lissabon?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal

Hallo,

ich plane ein Auslandssemester in Portugal. Ich schwanke zwischen Nova und der Catolica. Welche von beiden ist besser? (Richtung Management und Corporate Finance/Accounting). Bei Rankings sind die ja recht ausgeglichen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal, Católica, Erfahrungen

Kann jemand etwas zum Niveau an der Católica sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Ich war für ein Semester an der Católica (Erasmus) und ich kann die Uni wirklich nur empfehlen! Guter Unterricht, keine Massenvorlesungen und eher kleine Gruppen.
Aber natürlich auch sehr teuer!

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal, Católica, Erfahrungen

Ich war letztes Semester dort (Erasmus) und kann die Uni wirklich nur empfehlen! Keine Massenvorlesungen, kleine Gruppen, gute Dozenten und wirklich eine gute Betreuung.
Aber klar, teuer ist sie allemal.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Habe einen Bachelor in BWL von der Uni Mannheim und habe ein Auslandsemester an der Católica gemacht. Das Niveau war sehr hoch, ich würde sogar sagen höher als in Mannheim. Nun mache ich den Master in Finance an der Nova und kann dir sagen, dass hier das Niveau noch höher ist. Es sind beides super Unis aber Nova vom Ruf und von der Stellung in Portugal etwas besser. Leider ist die Notenvergabe sehr hart und die meisten deutschen Studenten (WHU, Köln, Mannheim aber auch FH´s) sind am kämpfen. Ich wurde es mir zwei mal überlegen hier den Master zu machen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Ich bin auch am überlegen nächstes Jahr einen Master an der NOVA zu machen. Kann mir jemand sagen, wie denn die Chancen auf einen Studienplatz da sind? Ist es möglich da reinzukommen für einen Durchschnitts-Studenten oder muss man exzelltene Leistungen in seinem Bachelor erbracht haben?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Ich mache CEMS und habe schon mit einigen Leuten von der Nova zusammengearbeitet. Ich muss sagen, das Niveau von denen ist durchgängig sehr hoch. Ganz entgegen der üblichen Südeuropa Klischees und kein Vergelich zu denen von der Bocconi..

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Ich habe mir kurz das Curriculum angeschaut und Frage mich, wie man 42CP für ein Master Project bekommen kann?! Praktikum+30 Seiten Masterarbeit = 42 CP?? Zwei Semester paar Klausuren und dann den Rest durch mehr oder weniger praktische Tätigkeiten, hört sich ganz entspannt an.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Aber über das Auswahlverfahren weißt du selber nichts oder?
Also, ob es überhaupt Sinn macht sich da mit einem 2,3 Schnitt z.B. zu bewerben...Wäre interessant zu wissen!

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Hallo an alle,
ich interessiere mich auch für ein Master Studium in Portugal. Allerdings verwirren mich die verschiedenen Angaben. Wenn ich einen internationalen Master Sustainable Management machen will, brauche ich dann eine Sprachprüfung in portugiesisch? Einen Grundkurs habe ich zwar schon gemacht, aber ich bin bei weitem nicht gut genug um einen test zu bestehen. Muss ich mich auch über dieses Landesweite Bewerbungsportal anmelden und unter welcher Adresse ist dieses genau zu finden?

Vielen Dank
Christian

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal (Católica, Nova), Erfahrungen

Ich hab einen Master an der Católica gemacht und zunächst mal zur Diskussion bezüglich Católica und Nova ist zu sagen, dass Católica = Nova ist. Letztendlich sind beides gute Unis und es sollte eher die Wahl bezüglich des Studiengangs dann entscheiden.

Aufnahmekriterien sind meist etwas "lascher" als an anderen europäischen Unis (kein gmat, wenige letter of recommendation), dafür gabs an der Católica allerdings z.B. ein persönliches Skype Interview.

Die Lehre ist sehr gut und das Niveau, auch wenn man denkt "naja Portugal..." nicht zu unterschätzen. Habe ein Austauschsemester in St. Gallen gemacht und fande es dort ähnlich anspruchsvoll (Falls das etwas aussagt).

Ansonsten ist Lissabon als Stadt natürlich traumhaft. Billig, Schön, Warm, nette Menschen, Strand, Surfen.

Ich kann es als Erfahrung 100%ig empfehlen.

Nova und Católica sind übrigens gut vernetzt was Partnerunis angeht.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Es scheinen ja doch ein paar Leute mit Erfahrung mit port. Unis hier zu sein. Anscheinend ist das Niveau also sehr gut, aber nochmal zu meiner urspruenglichen Frage: Wisst ihr ob man fuer die Bewerbung eine bestimmte Durchschnittsnote braucht um genommen zu werden? In Deutschland ist es ja bei manchen Mastern 2.5 bei anderen hoeher....Oder kommt es viel mehr auf Motivationsschreiben / Recommendation letters etc an? Waere echt toll wenn mir da jemand weiterhelfen koennte, habe zu dem Thema leider nichts gefunden.

PS: Falls das jetzt doppelt gepostet wird, tuts mir Leid, mein Internet kraenkelt hier leider ein wenig...

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Ich versuchs auch mal :D
Ist jemand hier der uns sagen kann wie schwer/leicht es ist angenommen zu werden? bzw mit welchem schnitt ihr an der nova genommen wurdet?

danke!

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Mich würde es auch interessieren wie gut die chancen ohne GMAT sind? Wie viele Studenten studieren den ca. an den beiden Genannten? Cheers

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Hallo zusammen,

ich habe heute meine Zusage für den Master in Management an der Nova bekommen.

Vielleicht sind diese Informationen für den ein oder anderen interessant:
Im Vorfeld habe ich weder einen GMAT noch einen TOEFL, etc. gemacht.
Habe lediglich meinen CV, Notenübersicht (1,85 Schnitt) und Referenzschreiben versendet.

Ist sonst noch wer von euch angenommen worden?

BG

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Musstest du ein Interview absolvieren? Und für welches Programm wurdest du genau genommen? Double Master oder normales...

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Push - Weiß jemand mehr über die Zulassungskriterien (M.Sc. Management oder Finance)? Was braucht man für ein Double Degree Programm z.B. an der Bocconi? Was für Perspektiven ergeben sich danach? Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master in Portugal

Bin für den "einfachen" Msc in Management angenommen worden.
Double Degree, etc. kam für mich ohnehin nicht in Frage.

Interview musste ich nicht führen. (Habe nur die Bestätigungsmail bekommen)
Anscheinend sind meine Unterlagen überzeugend genug gewesen. :D

BG

antworten
Pippo5

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Ich bin für den Msc in Management an der Catolica angenommen worden.

Ich musste auch kein Interview führen und auch keinen GMAT oder portugiesischen Aufnahmetest machen. Habe direkt per E-Mail das Angebot bekommen...

Habe meinen IELTS mit 7,5 und zwei Letter of recommandation mitgeschickt.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal - Nova / M.Sc Finance

Ich hab heute auch die Zusage für den M.Sc Finance bekommen an der Nova bekommen. VWL Bachelor in Köln mit 2,0. Angeblich zählen aber nicht nur die Noten...

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Ich bin ebenso an Nova sowie Catolica angenommen worden, da bei der Catolica das Geld bereits bis zum 19.5 überwiesen sein muss, muss nun eine Entscheidung getroffen werden.

Btw: Habe bei beiden Hochschulen mein Zeugnis (Schnitt 1,5), Motivation Letter, 2 Empfehlungsschreiben und den CV mitgeschickt. Hat alles direkt geklappt.

Hat jemand Erfahrung mit dem CIMS programm? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit nicht darin aufgenommen zu werden, obwohl bereits eine Zusage der "Home University" vorliegt?

Gibt es denn gravierende Unterschiede der Universitäten? Würde mich über ein paar Infos freuen um meine Entscheidung etwas zu erleichtern.

Danke :)

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zusagen

Diejenigen mit Zusagen - könntet ihr bitte euer Profil posten. Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zusagen

Hallo,
hab im April auch meine Zusage für den Msc Management Master an der NOVA bekommen. Notenschnitt dürfte nicht allzu wichtig sein (hatte 2,3), hab neben meinem Lebenslauf nur mein TOEFL Ergebnis (115) geschickt und es hat gereicht :)
lg

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zusagen

Hattest du Arbeitserfahrung? Ein Auslandssemester? Andere Unizusagen? Danke für deine Antwort! :)

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Arbeitserfahrung hab ich nur Praktika und zwei geringfügige Stellen, Ausland zwei Mal LSE Summer School. Ehrlich gesagt hab ich mich bei keiner anderen Uni beworben, hab mir die NOVA speziell ausgesucht ;)

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Danke für die Rückmeldung :)

antworten
WiWi Gast

Re: Studium in Portugal Catolica / NOVA - Master in Finance

Hi zusammen,

habe auch eine Zusage für einen Master in Finance an der Catolica und an der NOVA. Ich habe jetzt allerdings schon Catolica abgelehnt, da man zeitnah zahlen musste. Die NOVA Deadline läuft länger und beide Programme ähneln sich.

Zwei Fragen: wie sieht es denn mit Unternehmen aus, die sich dort so präsentieren? Banking & Consulting...
Wie definiert Ihr schlechte Noten? Gründe? Haben die das ABCDE Noten-System?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Werde ab Herbst den MSc in Finance an der Nova anfangen.

Mein Profil:
BWL in München (2,1), IELTS 7.0, 2 Empfehlungsschreiben, 4 Finanzspezifische Prakitka in In- und Ausland, Auslandssemester, aber kein GMAT

Habe vor meiner Entscheidung (hatte diverse Alternativen in England, Italien, China) mit Alumni vom MSc in Finance ausgetauscht. Absolventen wurden durchaus von den Top Tier Unternehmensberatungen (BCG, Roland Berger, McKinsey usw) sowie den weltweit führenden Investmentbanken (Goldman Sachs, JP Morgan..) rekrutiert. Allerdings hauptsächlich für den spanisch sprechenden Raum!

Notenvergabe eig normal, Niveau aber bloß nicht unterschätzen (durchaus über dem der deutschen Universitäten!)
Viele Case studies, auch einige Deutsche Studenten

Fängt noch wer fest zum Herbst an der Nova an? Vorzeitiger Austausch/Anfreunden kann nie schaden ;)

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Wie lange ließ sich die NOVA mit einer Rückmeldung auf die Bewerbung Zeit?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal

Wie schaut's aus? Könnten gerne mal telefonieren?
Aber wie machen wir das mit den Kontaktdaten? :D

Muss man ja nicht hier im Forum veröffentlichen

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Bewerbung

Push der Frage von Lounge Gast 29.05.15: Wie lange ließ sich die NOVA mit einer Rückmeldung auf die Bewerbung Zeit?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Bewerbung

Zusage hat bei mir nur zwischen 10 - 14 Tage gedauert. Wirkt bisher alles schnell und gut organisiert.

Hab für Kontaktdatentausch mal ne Mailadresse angelegt: nova2015@web.de
Wer möchte darf sich gern melden!

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Bewerbung

Siehe Mail! :)

antworten
carlalee

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zusagen

Hi, ich bin auch an der Nova für den MiM Master und das CEMS program angenommen. Wie habt ihr euch vernetzt?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, CEMS Programm, Zusagen

Bisher noch nicht. Hattest du dich damals fristgerecht für das CEMS Programm beworben oder etwas später?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, CEMS Programm, Zusagen

Habe auch eine Zusage für die NOVA. Hat jemand von euch schon eine Zu- oder Absage für CEMS erhalten? Bei mir kam wegen CEMS noch nichts.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, CEMS Programm, Zusagen

und wann schätzt ihr beginnt die uni? letztes jahr wars montag 1.9., dieses jahr ist das ein dienstag...langsam hätt ich gern mehr infos von der uni :D

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudium Economics in Portugal - NOVA Uni Lissabon, CEMS Programm, Zusagen

Hab die Zusage in Economics an der NOVA bekommen und warte jetzt ganz dringend auf Infos über CEMS! letztes Jahr ist ein Kommilitone mit 2.3 in CEMS reingekommen.

Ich frage mich nur wie alle Gespräche noch bis 26.6. durchgeführt werden sollen, oder ob wir erst danach Bescheid bekommen!

antworten
WiWi Gast

Re: Masterstudium Economics in Portugal - NOVA Uni Lissabon, CEMS Programm, Zusagen

servus!

ich hab auch die zusage für economics bekommen, warte aber auf eine Rückmeldung von CEMS bevor ich das Geld überweisen will.

habt ihr irgnedwelche infos ?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal, CEMS-Programm - Zusage, Interview

Habe vor 4 Tagen eine Mail bzgl einer "Zusage" für das Interview mit CEMS-Programm bekommen, allerdings noch keinen genauen Termin für das Interview (10-20min Q&A) - seitdem aber nix mehr gehört, weiß da jemand mehr?

antworten
WiWi Gast

Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Hallo zusammen,

habe eine zusage von der catolica für den msc managament mit specialisation in strategy & entrepreneurship, allerdings auch eine von der CBS (copenhagen business school) für EBA innovation management & business development. Hat hier irgendjemand eine meinung was besser ist? auch nach dem vierten entscheidungsbaum rückt die entscheidung nicht wirklich näher. Die gebühren an der católica würde ich als argument mal außen vor lassen. Wäre für anregungen extrem dankbar!

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Meiner Meinung nach: klar CBS. Noch nie von Catolica gehört... Was spräche für dich denn für die Uni?

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

CBS

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

habe mich auch bei exakt den beiden beworben und werde wohl CBS nehmen nach der zusage, da catolica sowieso noch auf sich warten lässt... wie lange musstest du denn warten auf deren antwort?

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Bei der Católica hats ungefähr 8 Tage gedauert mit der Zusage, ich musste allerdings auch kein Interview führen oder so. CBS habe ich natürlich auch schon zugesagt, überlege jetzt aber eben zu switchen.

Zum Thema Católica scheint es wohl kein Argument zu sein, das Lounge Gast davon noch nie was gehört hat, im FT-European Business School Ranking (ich weiss, Vorsicht mit den Rankings) ist sie auf Platz 25, CBS im Gegensatz nur auf Platz 45. Außerdem ist sie genau wie die CBS mit Triple Crown akkreditiert.

Etwas objektivere Argumente würden mir hier also deutlich weiter helfen ;)
Für welchen Studiengang hast du dich denn beworben?

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

ich habe genau die selben gewählt wie du und warte also noch ein paar tage auf catolica um dann meine entscheidung zu treffen. ansonsten bin ich in der exakt selben situation.
da die catolica (angeblich) gerne masterstudis zw. 21 und 24 hat, und ich aber "schon" 25 bin, weiß ich gar nicht ob die antwort überhaupt positiv ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Was gibt es da zu überlegen. CBS ist in Deutschland als auch auf der ganze Welt einfach bekannter als Catolica. Wenn ihr ein ordentlichen Job wollt, wählt CBS. Wenn ihr eine tolle Zeit haben wollt, dann Catolica. Wobei ich von vielen gehört habe, dass in Kopenhagen auch ziemlich ab geht. An beiden Orten werdet ihr auf ziemlich viele deutsche Studenten treffen.

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Die Frage ist, ob man deutsche Studenten treffen will.

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Lounge Gast schrieb:

Zum Thema Católica scheint es wohl kein Argument zu sein, das
Lounge Gast davon noch nie was gehört hat, im FT-European
Business School Ranking (ich weiss, Vorsicht mit den
Rankings) ist sie auf Platz 25, CBS im Gegensatz nur auf
Platz 45.

Etwas objektivere Argumente würden mir hier also deutlich
weiter helfen ;)

Derselbe Lounge Gast weiß aber auch, dass in Portugal eher Nova die Top-Uni ist und daher z.B. auch CEMS im Land anbietet. Das tut Catolica entsprechend nicht, CBS hingegen schon für Dänemark.

Laut QS-Ranking ist CBS übrigens Top 10 weltweit in Business, von Catolica ist da weit und breit keine Spur. Zum Glück stimmen wir aber überein, dass Rankings so oder so Mist sind.

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Ich habe mich nach reiflicher Überlegung nun doch für die Católica entschieden.

Die CBS mag zwar international bekannter sein, fachlich hochwertiger ist sie deshalb noch lange nicht. Klar kennen mehr Leute eine Uni, an der über 3000 Studenten pro WS mit dem Master anfangen, als die vergleichsweise kleine Católica Business School. Bekannte Unis habe ich aber so oder so schon im CV, darauf kommt es also nicht mehr an. Von der Qualität her ist das natürlich vorher schwer einzuschätzen, allerdings habe ich von der Católica bisher nur Gutes gehört, und die Rankings/Akkreditierungen wird sie schon nicht umsonst gekriegt haben.

Fängt hier noch jemand dort zum Wintersemester an?

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Ich weiß nicht, was genau du mit "fachlicher Qualität" meinst. Da kommt es weniger auf die Uni an, als auf das, was du selbst daraus machst. Lernst du nur um Klausuren zu bestehen, oder interessiert dich der Stoff tasächlich, sodass du dich auch tatsächlich in der Tiefe damit auseinandersetzt? Du bist nach dem Master nicht zwangsläufig ein klügerer Mensch als vorher.

Die Uni würde ich deswegen vor allem nach Ruf auswählen. Reputation bringt meistens keinen fachlichen Mehrwert, aber hat Signaling-Wirkung plus ein Netzwerk.

Disclaimer: Bin CBS Student und kann deshalb sagen, dass die CBS *extrem* theorielastig und wissenschaftlich ist. Sogar mehr als die guten Unis in Deutschland. Viele Leute lassen sich vom "Business School" im Namen in die Irre führen.

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Glückwunsch zur Entscheidung, aber: kann dem Vorredner als ebenfalls CBS-Student eigentlich nur zustimmen, fachlich ist hier alles top. Die Uni wär sonst wohl nicht auch Triple Cornw-akkreditiert.
Wegen Rankings wurde dir ja auch schon gesagt, dass die CBS in einigen ebenfalls sehr hoch angesiedelt ist, von daher ist mir deine Argumentation nicht wirklich schlüssig...

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Mal ein Beispiel: An der CBS muss man in jedem noch so banalen Paper, das man schreibt, ein "Philosophy of Science" Kapitel drin haben. Dort eklärt man z.B., ob das Paper den Begriff "Realität" für universal hält oder für ein subjektives Konstrukt usw. Ob das jetzt Sinn macht oder nicht sei dahingestellt, aber sowas habe ich an keiner anderen Uni bisher erlebt.

antworten
WiWi Gast

Re: Catolica MSC Managament oder CBS EBA innovation management & business development

Ich habe keinesfalls versucht, die CBS zu diskreditieren. Im Gegenteil habe ich versucht, Aussagen wie "Wenn ihr ein ordentlichen Job wollt, wählt CBS. Wenn ihr eine tolle Zeit haben wollt, dann Catolica." zu wiederlegen (sorry, kein Plan wie das mit dem richtigen zitieren hier geht).

Mir ist schon klar, dass die CBS 1. gute Qualität liefert, und 2. sehr renommiert ist, sonst hätte ich mich da ja auch nicht beworben. Mir geht es im Endeffekt darum sagen zu können, dass ich durch den Master an der Católica (da in Deutrschland eben nicht ganz so bekannt) keinen Nachteil gegenüber einem Master an der CBS habe. Dass beide Triple Crown haben und bei FT mehr oder weniger weit oben drin stehen sagt ja eigentlich schon genug über die Qualität (und teilweise Reputation) aus.

Da andere Faktoren wie zB das Auslandssemester, eine praxisnähere Lehre und das Leben in Lissabon aus meiner Sicht für die Católica sprechen, habe ich mich dafür entschieden. Vielen Dank übrigens für die letzte Anmerkung, das war mir so nicht klar, bestärkt mich aber in meiner Entscheidung.

Habe gestern für mich überraschend auch noch eine Zusage aus Mannheim für den englischen MMIM gekriegt, aber jetzt ist die erste Rate eh schon überwiesen:P

antworten
jenny898

Re: BWL Master-Studium in Portugal, Bewerbung Catolica GMAT

Hi zusammen,

ich habe vor mich an der Catolica für den International Master of Sciences zu bewerben.
So wie ich hier herauslese, ist der GMAT nicht unbedingt notwendig, ist das richtig? Weiß jemand in wiefern die Catolica auf den GMAT schaut?
Und wie siehts mit Bachelorabschluss aus? Habe einen FH Abschluss (1,5).

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal, Bewerbung Catolica GMAT

Hey,
ich habe zum September meinen Master an der Católica begonnen. Ich habe keinen GMAT und komme auch von einer FH (1,6).

antworten
jenny898

Re: BWL Master-Studium in Portugal, Bewerbung Catolica GMAT

Cool, darf ich fragen was für Voraussetzungen du sonst noch hattest bzw. worauf die Catolica achtet?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Master-Studium in Portugal, Bewerbung Catolica GMAT

Ich hatte den IELTS mit 7.5 und zwei Empfehlungsschreiben (einmal von meinem Thesis-Betreuer an der FH und einmal von meinem Thesis-Betreuer im Unternehmen). Zudem war ich für ein Semester an einer französischen "grande école" und hatte sehr gute Noten.

Ich denke letztendlich waren meine Noten im Auslandssemester und meine wirklich sehr guten Empfehlungsschreiben ausschlaggebend. Ich musste auch keinen portugiesischen Aufnahmetest machen oder ein Interview führen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Bsc 2.9. KEIN Auslandssemester und 2 Praktika habe ich trotzdem Chancen auf die Zulassung bei der NOVA oder ausschließlich mit guten GMAT? Für Msc Finance lieber aber auch Msc Management möglich.

Wenn nur mit GMAT wie hoch müsste der sein?
Oder gar keine Chance?

Wann fängt das Programm immer an? Zum ersten September?

BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zusagen

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Ich denke nicht. Klingt zwar hart aber: Wenn Sie dich aufnehmen würden dann müssten Sie so gut wie jeden Studenten aufnehmen.

Es ist eine der beiden Top-Uni's in Portugal und somit wird auch hier hart ausgesiebt, vor allem aber bei Portugiesen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Kann sein - es gilt ähnliches wie bei ESADE: Leute aus D sind gerne gesehen - es gehen aber auch viele hin. Ich kenn 5 Leute an der NOVA und von denen ist keiner besser als 2,3

Mit 2,9 bist du halt schon sehr schlecht - da sollte es dann jedenfalls eine bekannte Uni sein.

antworten
WiWi Gast

Re: CEMS Master NOVA Uni Lissabon in Portugal), Zulassung

Hey,
ich interessiere mich für den CEMS Master an der Nova. Habe im GMAT 590 Punkte, das ist ja nicht wirklich gut, daher meine Frage: Wäre es eher schädlich für meine Bewerbung das Ergebnis mitzuschicken, bin an einer FH mit Schnitt 1,7

antworten
WiWi Gast

Re: CEMS Master NOVA Uni Lissabon in Portugal), Zulassung

Schädlich kann es eher nicht sein, denke aber, dass deine Chancen auch so eher gering sind. (FH)

Aber wieso hast du den GMAT überhaupt gemacht? Aus den Probetests sollte man doch ganz gut einschätzen in welche Range man es schafft

Lounge Gast schrieb:

Hey,
ich interessiere mich für den CEMS Master an der Nova. Habe
im GMAT 590 Punkte, das ist ja nicht wirklich gut, daher
meine Frage: Wäre es eher schädlich für meine Bewerbung das
Ergebnis mitzuschicken, bin an einer FH mit Schnitt 1,7

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Hallo zusammen,

wann kamen denn bislang immer die Zusagen für die Nova? Erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist, oder sogar schon vorher?

Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Bewerbung Rückmeldung

*push*

Kann die Frage oben nicht beantworten, jedoch kann ich hinzufügen, dass ich mich vor guten 3 Wochen bei der Nova beworben habe und gestern lediglich eine Email bekommen habe, dass meine Bewerbung registriert wurde und komplett ist..

Ich frage mich, wie lange es nun noch bis zur tatsächlichen Rückmeldung dauert?

Erfahrungswerte der letzten Jahre wären hier wünschenswert ;)

antworten
WiWi Gast

Re: NOVA Uni Lissabon (Portugal ), first instalment after acception

Hello guys, does anybody know until when I need to pay the first instalment wenn I got accepted in the first application round?

Thanks!

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Aus dem letzten Jahr steht ja, dass im April die Zusagen raus kamen.... Hat mittlerweile schon wer was?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Hey zusammen,
bei mir kam gestern die Zusage für den Master in Management an der Nova! Noch jemand dabei?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Kann mir jemand in 2 Sätzen erklären warum alle so geil auf die NOVA sind?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

poste doch bitte mal dein Profil

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Bewerbung

Kann mir jemand in 2 Sätzen erklären warum alle so geil auf die NOVA sind?

Du kannst an einem Urlaubsort leben?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

mit Bachelor 2.3 von Mannheim/Köln/München abgelehnt... für Management Master

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen - die nehmen sogar DHBWler mit 2.3. Und auch von Köln sitzen da einige eher schwache Kandidaten im MIM

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Bewerbung

Wie lange hat es bei euch bis zum Feedback von der Nova gedauert?
Wisst ihr inwiefern Praktika usw. für die Entscheidung wichtig sind?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Konnte ich mir auch nicht vorstellen, da die Nova Zusage fest eingeplant war...
Entweder irgendwas hat Ihnen nicht gepasst, obwohl Auslandssemester und Auslandspraktikum vorhanden war....

Lounge Gast schrieb:

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen - die nehmen
sogar DHBWler mit 2.3. Und auch von Köln sitzen da einige
eher schwache Kandidaten im MIM

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Das konnte ich genauso nicht glauben, da die Nova eigentlich als sichere Zusagen von mir eingerechnet wurde.... Aber irgendwas hat wohl nicht gepasst, obwohl auch Praktika vorhanden sind...

Lounge Gast schrieb:

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen - die nehmen
sogar DHBWler mit 2.3. Und auch von Köln sitzen da einige
eher schwache Kandidaten im MIM

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Bewerbung

Ruf doch mal an und frag nach. Vielleicht ist denen ein Fehler unterlaufen oder die haben ein Dokument übersehen.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Hey, wer von Euch auch noch im September an der Nova anfängt, kann mir ja mal zwecks Austausch von Kontaktdaten unter der folgenden E-Mail-Adresse schreiben: novamaster2016@web.de

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Kann hier wer mal etwas aufklären, mit was für einem schnitt man nun genommen wurde?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon, Zulassung

Ich befürchte, das lässt sich nicht so leicht sagen. Im Großen und Ganzen dürfte der GPA eine eher untergeordnete Rolle spielen, bzw. nur zu einem Teil in die Gesamtbewertung und letztlich in die Entscheidung eingehen. Meine Erfahrung beschränkt sich allerdings explizit auf den MSc. Economics.

Ein Bekannter von mir (VWL in Bonn: 1,7; mehrere Praktika [Bundesbank, IWF] zzgl. Empfehlungsschreiben und TOEFL 118 (iB)) hatte sich bereits Anfang März beworben und wurde prompt abgelehnt. Ein Kommilitone hingegen (VWL: 2,4), keine nennenswerten Praktika und Auslandserfahrung, allerdings GMAT: 700, hat letzten Montag seine Zusage erhalten.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Habe mich vor ca 2 Wochen beworben und heute ein mail bekommen, dass alle Dokumente komplett sind.
Kann mir jemand sagen, ob es viel schwieriger ist in das Economics- oder Finance Programm reinzukommen als in den MIM?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Weiß jemand mehr, wann die Ergebnisse rausgehen?
Oder gingen bisher nur die Eingangsbestätigungen raus?

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Habe meine Zusage bereits Anfang / Mitte April bekommen...

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Wie lange nach deiner Bewerbung ging die Zusage raus? Auf der Website steht ja 6 Wochen. Aber das kommt mir so verdammt lange vor =D

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Bei FAQ steht sogar, dass er nur 4 Wochen nach "Submission" dauert.
Hab meine Bewerbung um den 20. April weggeschickt. Bin ja gespannt wann eine Antwort kommt.

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Glaube ungefähr einen Monat.

Lounge Gast schrieb:

Wie lange nach deiner Bewerbung ging die Zusage raus? Auf der
Website steht ja 6 Wochen. Aber das kommt mir so verdammt
lange vor =D

antworten
WiWi Gast

Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Habt ihr einen GMAT Score mitgesendet? Weil irgendwie lese ich aus den Beiträgen raus, dass es mit GMAT schneller ging.

antworten

Artikel zu NOVA

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Englischsprachige Business-Masterstudiengänge am Griffith College Dublin in Irland

Griffith College Dublin in Irland

Englische Masterstudiengänge sind bei Unternehmen und Wirtschaftsstudenten sehr gefragt. Ein Business-Master im Ausland hilft, das Studium international auszurichten. Muttersprachige Masterprogramme wie die des Griffith College Dublin in Irland vermitteln neben den wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten auch exzellente Englischkenntnisse.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Brexit erschwert Studium in England und deutsch-britische Hochschulforschung

Von einem Gebäude herunter hängende britische Nationalflagge.

Mit verheerende Konsequenzen für Studium und Forschung nach einem eventuellen Brexit rechnen die Hochschulrektoren aus Deutschland und Großbritannien. Die EU erleichtere die Zusammenarbeit unter Forschern, das gemeinsame Nutzen von Ressourcen und der Austausch wichtiger Daten. Davon profitieren ebenso Studenten aus beiden Ländern. Derzeit sind 13.765 degree-seekings Studenten und 4.428 Erasmus-Studierende aus Deutschland in Großbritannien.

Auslandaufenthalte von Studierenden trotz Finanzkrise weiter steigend

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Die Zahl der Auslandsaufenthalte von Studierenden und Hochschulangehörigen nimmt trotz der in mehreren europäischen Ländern spürbaren Finanzkrise weiter zu. Die Mobilitätszahlen sind stabil und insbesondere die Zahl der Praktika ist deutlich gestiegen. Das zeigt die vom DAAD initiierte Studie "Student and staff mobility in times of crisis".

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 1

Viele Studierende der Wirtschaftswissenschaften wagen den Schritt, an eine Hochschule im Ausland zu wechseln. Wie lange verweilen die meisten dort und welche Studienländer besonders beliebt?

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 2 – DAAD-Auslandsstipendien

Auslandsaufenthalte gelten als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und versteht Sprache und Kultur des Landes. Zudem werden Auslandsaufenthalte durch zahlreiche Programme und Stipendien gefördert.

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 3 – Auslands-BAföG 1

Auslandsaufenthalte gelten bei Unternehmen als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und beherrscht fließend die Sprache des Gastlandes. Was liegt also für ambitionierte Studierende der Wirtschaftswissenschaften näher, als einen Auslandsaufenthalt einzuplanen?

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 4 – BAföG-Ämter

Auslandsaufenthalte gelten als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und versteht Sprache und Kultur des Landes. Zudem werden Auslandsaufenthalte durch zahlreiche Programme und Stipendien gefördert.

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 5 - Grundlagen

Auslandsaufenthalte gelten bei Unternehmen als Pluspunkt. Der Student beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und verfügt darüber hinaus über gute Sprachkenntnisse. Was liegt also näher, als einen Auslandsaufenthalt einzuplanen?

Antworten auf Re: BWL Masterstudium in Portugal - NOVA Uni Lissabon

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 508 Beiträge

Diskussionen zu NOVA

Weitere Themen aus Spanien, Frankreich, Italien