DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
StudienabbruchExmatrikulation

Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Hallo, bin neu hier.. Habe mal eine Frage. Bin in einem Fach 3 mal durchgefallen. Habe jetzt die Uni gewechselt, studiere mit dem selben Studiengang weiter. Nun wollte ich meine alten Scheine anerkennen lassen. Habe ich auch gemacht, musste zu jedem Prof. hingehen. Nun meine Frage, der eine Prof. wollte den einen Schein nicht anerkennen, er hat gemeint er möchte das vom Prüfungsamt überprüfen lassen, ob es seine Richtigkeit hat. Obwohl ich den Schein orginal vorgelegt habe. Welche Prüfungsamt meint er?
Wie will er das überprüfen lassen? Hat jemand da schon erfahrungen gemacht?
Ich habe zwar einige Scheine anerkennen lassen, aber habe es beim Prüfungsamt nicht abgegeben.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Wie soll das gehen? 3 mal durchgefallen, zwangsexmatrikuliert und dann wieder den gleichen Studiengang an einer anderen Uni? Das geht rein rechtlich garnicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

welche uni ist das, plane ich für worst case ^^

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Hey,

jetzt wird es spannend. Normalerweise musst Du beim einschreiben unterschreiben, dass Du an keiner anderen Universität den Prüfungsanspruch im selben Fach verloren hast. Wie bist Du um diese Frage herumgekommen? Wenn Du einmal endgültig durchgefallen bist, darfst Du dasselbe Fach an KEINER Universität in D mehr studieren. Es hilft nur das Studienfachh zu wechseln oder ins Ausland zu gehen. Evtl. koenntest Du es an einer FH versuchen. Wuerde das jetzt mal schleunigst mit dem Prüfungsamt der neuen Uni klaeren, nicht, dass Du das erst in 2 Jahren merkst und dann doof dasitzt...

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

doch das geht, bevor die mich exmatrikuliert haben, habe ich es selber gemacht. und somit konnte ich wonanders mich wieder immatrikulieren..

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Sag mal, wie Naiv bist du eigentlich Vanja? Meinst du durch diesen "genialen" Trick deinerseits, hast du nun die ganze Prüfungsordnung ausgehebelt? Unfassbar....das böse Erwachen kommt noch.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Das hat mir sogar ein Prof. geraten. An der neuen FH haben die ja ein UNBEDENKLICHKEITSBESCHEINIGUNG verlangt. Das ist dafür da, dass man niergendswo 3x mal durchgefallen ist. Das habe ich auch abgegeben. Also habe ich nichts illegales gemacht.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Das wird nicht funktionieren. Nette Idee von einem der Profs, aber leider geht das so nicht. Kann sein, dass sich dein Prüfungsamt auf eine "wir wissen von nichts" Haltung einlaesst, aber wenn das einer mitkriegt ist schicht im schacht. Also sprich mit den Jungs vom Prüfungsamt und hoer auf damit das in der Welt herumzuerzaehlen...

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Wo hast Du denn deine Unbedenklichkeitsbescheinigung herbekommen???

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Also jetzt doch FH. Dann geht das auch.

Von UNI zu UNI geht nicht!

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

das weißt doch keiner.. nur ich..
wie ist das mit den scheinen? kann oder darf eigentlich die jetzige uni die alte uni kontaktieren? um die scheine überprüfen zu lassen?
wenn ja, darf die uni überhaupt über mich informationen herausgeben, wegen datenschutz?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Ja eben, du hast die Unbedenklichkeitsbescheinung wider besseren Wissens (denn du bist ja 3x durchgefallen) einfach abgegeben.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

ja war im studienbüro, und die haben mich dann weitergeleitet zum prüfungsamt. die haben das ausstellen lassen, musste es aber in einem anderen böro abholen. ohne probleme haben die es ausgestellt.

Lounge Gast schrieb:

Wo hast Du denn deine Unbedenklichkeitsbescheinigung
herbekommen???

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

ja aber, nach dem ich 3x durgefallen bin, habe ich mich selbst extmatrikuliert. bin einfach hingegangen habe mir dann mit unterschiedlichem zeitabständen mehrere Unbedenklichkeitsbscheinigungen austellen lassen und es steht drin dass ich ohne probleme den selben studiengang weiter studieren kann.

Lounge Gast schrieb:

Ja eben, du hast die Unbedenklichkeitsbescheinung wider
besseren Wissens (denn du bist ja 3x durchgefallen) einfach
abgegeben.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

also von FH zu FH habe ich gewechselt.. außerdem ich habe vom diplom auf bachelor gewechselt..

Lounge Gast schrieb:

Also jetzt doch FH. Dann geht das auch.

Von UNI zu UNI geht nicht!

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Also, wenn man die Prüfung nur 3mal wiederholen durfte, haettest Du zwangsexmatrikuliert werden müssen.

Eine Unabhängigkeitsbescheinigung durfte dir die FH nach dem 3ten Prüfungstermin nicht mehr ausstellen!!! Jetzt hast Du das Ding aber und ich wuerde kein besonderes "Aufsehen" drumherum machen. Geh einfach zu deinem Prüfungsausschuß und frag, ob Du den Schein anerkannt bekommen kannst oder nicht und was du dafuer "ankarren" muesstest. Ggf. wuerde ich die Vorlesung einfach wiederholen um keinen Stress zu haben... (kennst den Inhalt ja eh :-) )

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

gibt überhaupt kein problem da das eine diplom war und nun bachelor.
da ists egal ob von fh an fh oder uni zu uni oder sonst was

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

es ist egal da unterschiedlicher abschluss

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Schaut doch in die Prüfungsordnung. Ordentliche Unis/FHs übernehmen keine durchgefallenen Diplomer in ihre Bachelorstudiengänge- meist geht nicht mal der Wechseln von Uni-Diplom zu FH-Bachelor. An schlechteren Hochschulen gehts manchmal aber doch.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

:D:D:D:D an schlechteren
zum beispiel die uni heidelberg zählt ja zu den schlechteren unis
oh man du pfeife solltest dich mal ein wenig informieren

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Stimmt, die Uni Heidelberg ist eine interessante Luecke! Wenn man in Mathe z.B. im Bachelor endgültig durchfaellt kann man das "Vertiefungsgebiet" wechseln und ist wieder im Geschaeft, zumindestens interpretiere ich deren Pruefungsordnung so... Nur so als Hinweis...

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Das denke ich auch, dass es keine probleme geben wird, hoffe ich zumindest.. da es unterschiedlicher abschluss ist..
wie gesagt, wenn die neue FH jetzt nach den scheinen überprüfen lässt, dann kann es sein das meine alte FH sagt das ich in einem fach 3xdurchgefallen bin. Vielleicht machen die dann Problebe. Wie wird das eigentlich überprüft? Werden alle Scheine einzeln überprüft? Wenn die das überprüfen warum wollen die dann die orginale sehen, und später davon nur die kopien behalten????

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Wenn du 3 mal durch ein Fach gefallen bist, dann wird dir die Prüfungsfähigkeit für das Fach entzogen! d.h. du darfst nichts mehr studieren, wo dieses Fach nochmal vorkommt, ganz bestimmt nicht mehr den Studiengang woanders fortsetzen. Der Abschluss, ob Dipl. oder BA ist egal. Das Prüfungsamt verlangt ein Transcript der alten Uni (oder FH). Die Scheine kannst du ja auch selbst gedruckt haben, was der eine Prof. ja meinte, als er dir den Schein nciht anerkennen wollte. Ich nehme an Du hast nie beim Immatrikulationsamt oder im Prüfungsamt ein Wort verloren, dass du endgültig eine Prüfung nicht bestanden hast? Bei der Immatr. muss Du ja erklären, ob eine Prüfung noch in Schwebe, nicht bestanden oder endgültig nicht bestanden wurde. Was hast Du denn da erklärt?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

es hat sich schon erledigt, der hat mir den schein anerkannt. musste nur die orginale beim prüfungsamt abgeben. mehr nicht. außerdem habe das auch mit dem prüfungsamt auch geklärt. wegen unterschiedlicher abschluss, kann ich ohne probleme weiter studieren... also alles im grünen bereich..

Lounge Gast schrieb:

Wenn du 3 mal durch ein Fach gefallen bist, dann wird dir die
Prüfungsfähigkeit für das Fach entzogen! d.h. du darfst
nichts mehr studieren, wo dieses Fach nochmal vorkommt, ganz
bestimmt nicht mehr den Studiengang woanders fortsetzen. Der
Abschluss, ob Dipl. oder BA ist egal. Das Prüfungsamt
verlangt ein Transcript der alten Uni (oder FH). Die Scheine
kannst du ja auch selbst gedruckt haben, was der eine Prof.
ja meinte, als er dir den Schein nciht anerkennen wollte. Ich
nehme an Du hast nie beim Immatrikulationsamt oder im
Prüfungsamt ein Wort verloren, dass du endgültig eine Prüfung
nicht bestanden hast? Bei der Immatr. muss Du ja erklären, ob
eine Prüfung noch in Schwebe, nicht bestanden oder endgültig
nicht bestanden wurde. Was hast Du denn da erklärt?

antworten
WiWi Gast

Schein wird nicht anerkannt, was nun?

Leute noch eine Frage.

War heute bei einem Prof. wollte ein Schein anerkennen lassen. Bei uns an der Uni ist der Umfang 9 SWS, und hier an der Uni nur 4SWS, also der Umfang passt, Inhalte auch. Nur das Problem ist, der Prof. hat mir paar fragen gestellt, einige konnte ich natürlich nicht beantworten, weil ich den Schein vor 4 Jahren gemacht habe. Man hat ja dann einiges vergessen in dem Fach. Er wollte mir den Schein erst anerkennen, jetzt meint er, da mein Wissen in dem Fach nicht gut ist, soll ich den Fach wiederholen und die Klausur mitschreiben. Warum soll ich etwas nochmal machen, was ich schon bereits habe. Führerschein macht man auch nicht zwei mal, wenn man das Fahren vergessen hat. Die anderen Profs haben nur nach Inhalt und Umfang geguckt, und haben alles ohne Probleme anerkannt. Wie kann man bei sowas vorgehen?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Gar nicht, da es im Ermessen des Prüfers liegt, die Gleichwertigkeit festzustellen oder nicht. Hast halt Pech gehabt. Die Fragen hat er dir offiziell natürlich nie gestellt, weil das kein Grund wäre, oder hast du einen Beweis dafür? Tja... Find es eh schon dreist, hier einfach auf Steuergelder weiterstudieren obwohl es ja keinen SInn hat, ich meine, wer 3mal durchfällt. Soviele Versuche gibs anderswo garnicht erst.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Hörst dich wie ein Hoffnungsloser an. Woher willst Du wissen ob es Sinn macht oder nicht? Sinn macht es nicht, wenn man aufgibt. Außerdem da es unterschiedlicher Abschlüsse sind, ist das noch alles im grünen Bereich. Schließlich habe ich die Prüfung hier an der Uni auch erfolgreich abgeschlossen. Was für Steuergelder, ich zahle pro Sem. 600? Studiengebühren, und muss noch nebenbei Arbeiten gehen. Was babbelst Du von Steuergeldern. Echt kein Plan vom Leben.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Du hast keinen Plan! Als ob 600 EUR Studiengebühren die 12.000 EUR, die ein Student den Steuerzahler statistisch kostet (pro Jahr) aufwiegen. Und sowas will BWL studieren....

P.S: Natürlich ist es unfair. Tausende vor dir wurden zwangs-geext ohne zweite Chance. Nur, weil jetzt zufälligerweise Bologna angesagt ist soll das also gehen?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Wenn es so ist, dann soll keiner studieren. Warum zahlen wir dann Studiengebühren. Wer hat gesagt dass ich BWL studiere??? lies mal richtig.. Wenn Du Probleme hast mit Steuern, dann geh auf die Strasse, und sitz nicht hinter dem Pc und tue was dafür. Wenn nicht, dann halt einfach den Mund.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

wirklich unverschämt! so geht das nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

deine beratungsresistenz kann echt keiner toppen. ich hoffe du scheiterst. es ist nicht nur unfair, dass du weiter machen kannst, es ist auch falsch!

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

solche leute wie du werden immer scheitern.. ich gebe einfach nicht auf. das ist der einzige unterschied zwischen uns. anscheinend hast im leben nur pech, und lässt es an anderen aus. du bist dreist und frech, solche leute wie du und andere, können den menschen gar nichts gönnen. nur weil ihr im leben nicht weiter kommt.. sollen die anderen auch verecken oder was?? komm behalt deine meinung für dich..

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

so ein schwachsinn, ich würde es genauso machen. durchkämpfen, so kommt man im leben weiter.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

+++ DON'T FEED THE TROLL ! +++

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

ja so ist das, nur so kommt man weiter.. wie gesagt, die menschen sind neidisch und eifersüchtig auf andere, wenn sie im leben pech haben, dann wollen sie nicht das andere im leben weiter kommen.

Lounge Gast schrieb:

so ein schwachsinn, ich würde es genauso machen.
durchkämpfen, so kommt man im leben weiter.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Also, vereinzelt ist es möglich einen BWL-Bachelor zu machen, wenn man im BWL-Diplom zwangsgeext wurde. Allerdings kann es sein, dass man den Master dann nicht mehr machen kann. Sah mich auch mal mit dieser Frage konfrontiert, hat sich dann aber zum Glück erledigt.....

Viel Glück!

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Prüfungsordnungen ausdehnen ist ja das eine (und ihmo durchaus legitim), aber dann ehrliche Menschen als Idioten darzustellen weisst auf eine Haltung und auf zwischenmenschliche Fähigkeiten hin, die, zusammen mit deinen wohl doch eher dürftigen akademischen Leistungen, den Schluss nahe legen, dass du im Leben gerade nicht besonders weit kommen wirst.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Ich gönne jedem viel Erfolg und Glück im Leben. Ehrliche Menschen stelle ich nie als Idioten dar. Sie stellen mich als dreist da, nur weil ich weiter studieren darf. Wenn weiter studieren dreist sein soll, dann bin ich dreist. Habe kein Problem damit. Mit meiner Leistung, bin ich sehr weit gekommen und ich werde auch weiter kommen. Solche Leute wie du werden nicht weiter kommen. Das wünsche ich dir nicht. Auch keinem hier. Schreibe gerade mein Bachelörarbeit. Bin bald fertig. Euer Neid ist meine Anerkennung.

Lounge Gast schrieb:

Prüfungsordnungen ausdehnen ist ja das eine (und ihmo
durchaus legitim), aber dann ehrliche Menschen als Idioten
darzustellen weisst auf eine Haltung und auf
zwischenmenschliche Fähigkeiten hin, die, zusammen mit deinen
wohl doch eher dürftigen akademischen Leistungen, den Schluss
nahe legen, dass du im Leben gerade nicht besonders weit
kommen wirst.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Hm... erinnert mich an Kindergartendiskussionen ala Spiegel Spiegel Doppelspiegel....
Reflektiere doch einfach mal, was Dir die Schreiber sagen wollen und ob du vielleicht mit deiner Selbstwahrnehmung signifikant von der Fremdwahrnehmung abweichst.

Beste Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

es ist möglich eine ähnliche Richtung zu studieren...Ein Schlupfloch ist zb. wenn man bachelor of engineering +Fachrichtung macht, könnte man die FH/Uni wechseln und dasselbe of science studieren..Prüfungen kann man teilweise anrechnen lassen...

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

mach einfach weiter!

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

man hast du kein hobby?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

lass dich von diesen Neidhammeln nicht beirren, mach deinen Abschluß, egal wie.

antworten
marion_83

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Dear Lounge,

darf ich auch was fragen?denn ich sehe,dass du einiges weisst...und zwar,ich habe auch an der uni 3 semester studiert(diplom) und in Bauphysik durchgefallen(2xmal)dannach habe ich an der fh gewächselt und dieses semester meine Bachelor thesis mit 1,3 absolviert...gibt es die möglichkeit an der uni mein master machen,oder es geht nicht mehr?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Wenn in der Zulassungsordnung nur steht, dass nicht zugelassen wird, wer eine Masterprüfung endgültig nicht bestanden hat, dann kannst du den Master machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Hey Leute
ich hab auch mal ne frage und zwar werde ich nun im uni studium wiwi zwangsexmatrikuliert weil ich im zweiten versuch statistik 1+2 nicht bestanden habe, auf grund der jokerregelung darf ich nur ein fach in den ersten beiden semestern zweimal wiederholen ( joker hab ich für mikro verbraucht)
nun frag ich mich ob ich an der fh weiterstudieren darf da ich ja an einer fh 3 versuche gehabt hätte und statistik 2 ja auch gar nicht umfang der statistik klausuren im fach bwl an fachhochschulen ist , fächer wie international business adminstration international management wären so die ich mir ausgeguckt habe, geht das überhaupt oder muss ich nun unsere freunde aus holland besuchen lg

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Hi ich befinde mich in der gleichen Situation:( aber wenn ich mich selber extramtrikulieren will bevor Sie es machen muss ich so einen zettel unterschreiben lassen vom prüfungsamt, dem Dekan & der Bibliothek. Und ich muss den Grund ankreutzen warum ich mich exmatrikuliere. Ich kann doch schlecht was falsches ankreutzen wenn danach das Prüfungsamt unterschreiben muss, die wissen doch das ich im 3ten Versuch durchgefallen bin!????

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

lasst euch nicht unterkriegen.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen lassen

Hey Leute,
ich hab ne Prüfung 3 mal geschrieben und leider nicht bestanden.wenn ich mich selber extramtrikulieren will bevor Sie es machen muss ich so einen Zettel unterschreiben lassen vom prüfungsamt, dem Dekan & der Bibliothek. Und ich muss den Grund ankreutzen warum ich mich exmatrikuliere. Ich kann ja schlecht was falsches ankreutzen wenn danach das Prüfungsamt unterschreiben muss, die wissen doch das ich im 3ten Versuch durchgefallen bin? Gibt es überhaupt eine Lösung dafür? Was soll ich machen?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Du kannst, wenn du an einer Uni versagt hast auf eine FH und andersrum. Du musst aber egal wo du hinwechselts eine unbedenklichkeitsbestätigung einreichen. Da steht drauf, dass du dreimal nicht bestanden hast - egal wer dich exmatrikuliert.

Tipp: Geh an die WU Wien. Die interessiert das nicht wie du in Deutschland warst und du kannst das bestehende anrechnen lassen.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen lassen

was hat die Bib damit zu tun?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen lassen

Wie ist es, wenn man fast am Ende des Studiums ist, auch die Bachelorarbeit bestanden hat (z.B. schon 175 Credits von 180 haben), aber im letzten Semester dann ein Modul endgültig nicht besteht?

In Deutschland darf man dasselbe ja nicht mehr studieren, wie sieht es aber im Ausland aus? Könnte man an einer ausländischen Uni sich alle bisherigen Credits anerkennen lassen (auch die Bachelorarbeit) und dann nur einige wenige Module dort bestehen und somit den Bachelor abschließen? Wie läuft das ob oder wie sollte man dann am besten weiter vorangehen?

Danke im Voraus

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen lassen

WiWi Gast schrieb am 24.09.2018:

Wie ist es, wenn man fast am Ende des Studiums ist, auch die Bachelorarbeit bestanden hat (z.B. schon 175 Credits von 180 haben), aber im letzten Semester dann ein Modul endgültig nicht besteht?

In Deutschland darf man dasselbe ja nicht mehr studieren, wie sieht es aber im Ausland aus? Könnte man an einer ausländischen Uni sich alle bisherigen Credits anerkennen lassen (auch die Bachelorarbeit) und dann nur einige wenige Module dort bestehen und somit den Bachelor abschließen? Wie läuft das ob oder wie sollte man dann am besten weiter vorangehen?

Danke im Voraus

push

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen lassen

Da wird dir hier wohl keiner helfen können und du must direkt bei den Unis nachfragen. Ich weis allerdings, dass es in Deutschland eine Höchstgrenze an Credits gibt, die du dir in einem anderen Studiengang anrechnen lassen kannst. Wieviel das genau ist, kann ich dir aber nicht sagen.

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen lassen

Würde es nicht theoretisch gehen, wenn das fach was ganz anderes ist und beim selben Studiengang an einer anderen uni/FH nicht vorhanden ist?

Zb. Psychologie, wenn man klinische Psychologie nicht bestanden hat und deshalb zum selben Studiengang wechselt in einer anderem einrichtung, wo klinische Psychologie nicht in lehrplan drinnen steht, dann könnte man ja drinnen bleiben und könnte es weiter studieren ohne probleme.

Mfg
MW

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

WiWi Gast schrieb am 20.01.2011:

Also, vereinzelt ist es möglich einen BWL-Bachelor zu machen, wenn man im BWL-Diplom zwangsgeext wurde. Allerdings kann es sein, dass man den Master dann nicht mehr machen kann. Sah mich auch mal mit dieser Frage konfrontiert, hat sich dann aber zum Glück erledigt.....

Viel Glück!

Wo geht das denn? Weiß zufällig jemand, wie die Uni Köln das handhabt? Kann man dort im Bachelor weiterstudieren, wenn man im Diplom exmatrikuliert wurde? Eventuell alternativ Bachelor VWL?

antworten
WiWi Gast

Re: Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

WiWi Gast schrieb am 17.05.2020:

WiWi Gast schrieb am 20.01.2011:

Also, vereinzelt ist es möglich einen BWL-Bachelor zu machen, wenn man im BWL-Diplom zwangsgeext wurde. Allerdings kann es sein, dass man den Master dann nicht mehr machen kann. Sah mich auch mal mit dieser Frage konfrontiert, hat sich dann aber zum Glück erledigt.....

Viel Glück!

Wo geht das denn? Weiß zufällig jemand, wie die Uni Köln das handhabt? Kann man dort im Bachelor weiterstudieren, wenn man im Diplom exmatrikuliert wurde? Eventuell alternativ Bachelor VWL?

NAtuerlich kann man das, denn das sind ja immer andere Studiengaenge.

antworten

Artikel zu Exmatrikulation

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Wichtige Branchen für Wirtschaftswissenschaftler

Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen: Absolventen mit Abschlüssen in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studienfach stehen fast alle Branche in Deutschland offen, um den Berufseinstieg zu schaffen. Einige Branchen in Deutschland sind dabei umsatzstärker als andere oder haben bessere Renditen. Es bieten sich zahlreiche Berufsfelder und Jobs an, die es zu entdecken gilt.

Trend-Berufe 2017: Diese Jobs bieten beste Karrierechancen

Das Gesicht einer Frau, die durch ein Rollo schaut.

Der Lehrermangel greift weiter um sich: Nach wie vor werden Lehrer in den Naturwissenschaften gesucht. Aber auch die Digitalisierung und Automatisierung schafft neue Berufe, wie eSports-Manager und Robotik-Ingenieure. Das Karriereportal Gehalt.de hat die neuen Trend-Berufe 2017 benannt und aus knapp 2.500 Vergütungsangaben die entsprechenden Gehälter dazu ermittelt.

Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 1: Marketing, Vertrieb, Personal, IT

Eine Frau mit einem Lapptop sitzt an einem großen Tisch mit mehreren Stühlen in einem Büro.

Studienberufe sind in der Marketingbranche beliebter denn je. Wer außergewöhnlich gut ist, kann vielfältige Aufgaben übernehmen und das Unternehmen oder seine Marken positiv aufladen. Der beste Einstieg gelingt oft über Trainee-Stellen. Dagegen werden junge Akademiker im Bereich Vertrieb und Verkauf häufig für den Direkteinstieg gesucht. Im Zuge des demografischen Wandels und der Digitalisierung ist gleichermaßen das Personalwesen gefragt. Um die richtigen Antworten auf den kommenden Fachkräftemangel zu finden, sind Human Resource Manager erwünscht, die das Unternehmen kurz-, mittel- und langfristig strategisch unterstützen.

Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 3: Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Öffentlicher Dienst, Kammern, Verbände

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Der Weg zum Steuerberater (StB) ist schwer aber die Berufsaussichten sind glänzend. Steuerberater sind in Deutschland gefragt und werden mit einem entsprechend guten Gehalt entlohnt. Noch exklusiver ist die Berufsgruppe der Wirtschaftsprüfer (WP), von denen es nur rund 14.000 Personen in Deutschland gibt. Vor allem im Bereich der Unternehmensberatung gibt es aktuell einige Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die Ausschau nach jungen Talenten halten und mit attraktiven Gehältern locken. Im Gegensatz zum Beruf der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer finden Absolventen im Öffentlichen Dienst, in Kammern und Verbänden geregelte Arbeitszeiten und eine ausgezeichnete Work-Life-Balance.

Berufe für Wirtschaftswissenschaftler 2: Finance, Controlling, Einkauf, Banken, Logistik, Versicherungen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Als Fach- und Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling können Absolventen der Wirtschaftswissenschaften in viele Branchen eintauchen. In so ziemlich jedem Unternehmen werden Finanzexperten benötigt. Bei Banken und Versicherungen ist der Einstieg als Trainee für Hochschulabsolventen gängig. Auch im Einkauf, in der Logistik und in der Materialwirtschaft sind Wirtschaftswissenschaftler gefragt, die analytisches und logisches Denken mit sich bringen. In allen Branchen ist eins sicher: attraktive Gehälter und gute Aufstiegschancen.

Aktuare: Digitalisierung verändert Berufsbild

Aktuar: DAV-Gehaltsbarometer 2017

Die Internationalisierung des Versicherungswesens sowie die Digitalisierung und Automatisierung der gesamten Wirtschaft verändern das Berufsbild der Aktuare in Deutschland. Diese beiden Mega-Trends eröffnen den Versicherungs- und Finanzmathematikern jedoch auch ein immer breiteres Betätigungsspektrum. Das sind einige zentrale Ergebnisse des „DAV-Gehaltsbarometer 2017“ der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV) und der Deloitte Consulting GmbH.

Digitalisierung bedroht die meisten Berufe nur bedingt

Auf einem Computerbildschirm ist ein Hirschkopfsymbol zu sehen.

Computer können die Menschen nicht vom Arbeitsmarkt verdrängen. Gerade einmal 0,4 Prozent der Arbeitnehmer arbeiten in Jobs, die von der fortschreitenden Digitalisierung bedroht sind. Dazu gehören vor allem Berufe im Bereich der industriellen Produktion. Soziale und kulturelle Jobs sind dagegen selten durch Computer ersetzbar, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt.

»Das Job-Lexikon« - Wegweiser für Berufswahl und Berufseinstieg

Job-Lexikon für die Berufswahl und den Berufseinstieg

Das kostenlose Job-Lexikon vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert zu Jobsuche und Berufswahl. Es umfasst vom Arbeitsvertrag bis zum Vorstellungsgespräch knapp 200 Themen und bietet zudem einen Überblick weiterer Publikationen zu Ausbildung, Job und Berufswahl.

Ausbildungsberufe: Kauffrau für Bürokommunikation bei Frauen auf Rang 1

Eine Asiatin sitzt lächelnd am Computer.

Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation war im Jahr 2014 nach Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel der zweithäufigste Ausbildungsberuf von Jugendlichen, die einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Bei den Frauen lag die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit einem Anteil von 10,3 Prozent sogar auf Rang eins.

Insolvenzverwalter werden: Diese Qualifikationen und Voraussetzungen sind notwendig

Insolvenz-Schriftzug aus kleinen Bausteinen auf grauem Untergrund.

Der Beruf des Insolvenzverwalters ist sehr vielschichtig und erfordert weit mehr, als ein gutes Abitur und Studium. Um Insolvenzverwalter zu werden, ist ein Studium z.B. im Bereich Jura oder Insolvenzrecht aber die Basis.

Statistik: BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2015

Ein Werbeschild zum Thema Bildung.

Der Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2015 wird zum siebten Mal vom Bundesinstitut für Berufsbildung herausgegeben. Er enthält Informationen und Analysen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung, gibt einen Überblick über Programme des Bundes und der Länder zur Förderung der Berufsausbildung und informiert über internationale Indikatoren und Benchmarks.

Das Berufsbild des Interim-Managers

Ein Interim-Manager schließt seinen Anzug um zum nächsten zeitlich befristeten Einsatz aufzubrechen.

Die beruflichen Perspektiven für Absolventen eines Wirtschaftsstudiums sind vielfältig. Schließlich werden Wirtschaftswissenschaftler in jedem Bereich benötigt - von der Pharmabranche bis zum Kulturbetrieb. Auch die Entwicklungsmöglichkeiten sind nicht zu verachten, denn mit einem Wirtschaftsstudium lässt sich, sobald genug Berufserfahrung gesammelt ist, auch die Unternehmensführung anstreben. Ein relativ neues und attraktives Berufsbild ist das des Interim-Managers: eine Führungskraft auf Zeit.

Berufliches Spektrum von Frauen und Männern wenig verändert

Eine junge Frau auf der Mitte einer Treppe blickt in die Ferne.

Die Mehrzahl aller Berufe wird entweder überwiegend von Frauen oder von Männern ausgeübt. Rund 60 Prozent aller in Westdeutschland beschäftigten Frauen arbeiten in Frauenberufen, Männer sogar zu zwei Dritteln in Männerberufen. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hervor.

Statistik: BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2014

BIBB-Datenreport Berufsbildungsbericht 2012

Der Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2014 wird zum sechsten Mal vom Bundesinstitut für Berufsbildung herausgegeben. Er enthält Informationen und Analysen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung, gibt einen Überblick über Programme des Bundes und der Länder zur Förderung der Berufsausbildung und informiert über internationale Indikatoren und Benchmarks.

Antworten auf Zwangsexmatrikulation Uniwechsel Scheine anerkennen las

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 57 Beiträge

Diskussionen zu Exmatrikulation

Weitere Themen aus Studienabbruch