DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Master Digital Marketing - kann das was?

WiWi Gast

Was bringt ein Master in Digital Marketing wenn man vor hat Brand Manager bzw leitender Marketer zu werden? Ist man im online Marketing festgefahren bei mieser bezahlung und sollte besser einen reinen ...

4 Kommentare

LLM vs Msc

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.01.2019: Die Uni Innsbruck. Das Examen plane ich schon. ...

3 Kommentare

Tax vs Controlling - wo kann man mehr chillen?

Ceterum censeo

Weder der TE, noch der direkte Vorposter können sich an dieser Stelle Anerkennung verdienen. Ersterer glänzt durch seine törichte Fragestellung, letzterer durch seine unangemessene Pauschalisierung. ...

31 Kommentare

Digitalisierung - welcher Beruf fällt weg?

WiWi Gast

es werden vllt. kurzfristig durch die (langsam) fortschreitende Digitalisierung nicht im großen Stil Stellen abgebaut, allerdings werden die bisherigen MA auf andere Positionen versetzt oder die Stell ...

10 Kommentare

Die besten Berufe für Wirtschaftsrechtler

WiWi Gast

Audit Assistant. Gute Spesen und steile Lernkurve.

8 Kommentare

Welche Optionen habe ich mit 27?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.01.2019: In dem Fall würde ich glaube nach Maastricht gehen. Aber eigentlich spielt für die genannten Unternehmen deine Erfahrung - sprich relevante Praktika, idealerw ...

1 Kommentare

In der Heimatstadt kaum Arbeitgeber - umziehen?

WiWi Gast

In meiner Heimatstadt gibt es außer 3-4 Banken und einen größeren Mittelständler nicht wirklich Arbeitgeber für BWLer. Der nächste Konzern ist mit ÖPNV 40 Minuten entfernt... in so einer Situation sol ...

4 Kommentare

Master Steuern - wozu der Aufwand?

WiWi Gast

Neben der höheren Lebensqualität ist auch die Tatsache, dass man durch die Spezialisierung im Master deutlich mehr lernt, nicht zu verachten. Du steigst einfach bei der StB-Vorbereitung an nem ganz an ...

7 Kommentare

Würdet ihr euch al zahlenaffin bezeichnen?

WiWi Gast

auf jeden fall

7 Kommentare

Interesse vs Geld

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.01.2019: Solide Herangehensweise, so weit war ich mit 17 nicht. ...

3 Kommentare

Richtungswechsel im Master - schlechte Idee?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.01.2019: Sehe ich genauso. Habe im Bachelor auch größtenteils FACT-Vertiefungsmodule belegt, und gehe jetzt in eine ganz andere Richtung (auch SCM, angewandte Mathematik/In ...

2 Kommentare

Curriculum Mannheim Bachelor

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.01.2019: Das ist korrekt (Auslandssemester mit relativ großen Freiheiten ausgenommen). ...

1 Kommentare

FH Master in Österreich berufsbegleitend

WiWi Gast

Welche berufsbegleitenden Programme könnt ihr in Österreich empfehlen?

9 Kommentare

Und noch ein Ranking (forschungsstärkste Unis Bwl)

WiWi Gast

Das zeigt das Ranking z.B. überhaupt nicht. Die "Lidl-Lehrstühle" sind noch nicht besetzt und damit fließt dies auch nicht in die Bewertung mit ein. Wohlgemerkt, es geht nur um publikationsstarke Unis ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

MBA-Programm-HFWU: Teilnehmer-Foto vom Harvard-Seminar der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Ein Hauch von Harvard im HfWU-MBA

Internationale Referenten bringen einen Hauch von Harvard an die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Auch im Wintersemester 2018/2019 ist der Kurs „Mikroökonomik der Wettbewerbsfähigkeit“ eines der Highlights im MBA-Programm der HfWU. Seit mehr als zehn Jahren ist das Harvard-Seminar ein fester Bestandteil im berufsbegleitenden MBA-Programm „Management and Finance/Production/Real Estate“.

FSFM-Campus Frankfurt School of Finance & Management

Triple Crown: Frankfurt School erhält AMBA-Akkreditierung

Die Association of MBAs hat die Frankfurt School of Finance & Management akkreditiert. Zusammen mit den AACSB und EQUIS Akkreditierungen erhält die Frankfurt School mit AMBA die dritte Akkreditierung. Die Frankfurt School wird damit in die Gruppe der sogenannten „Triple Crown“ akkreditierten Business Schools aufgenommen. In Deutschland ist die Frankfurt School erst die vierte "Triple Crown" akkreditierte Wirtschaftsuniversität, neben der ESMT in Berlin, der TUM School of Management in München und der Mannheim Business School.

Eine Frau in Outdoorkleidung schießt ein Foto von einem Schloß auf einem Berg.

Neuer WiWi-Doppelmaster der Universität Tübingen mit Nottingham

Die Internationalisierung der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge an der Universität Tübingen schreitet voran. Im vergangenen Studienjahr wurde der Grundstein für das neue Doppelmaster-Programm in Wirtschaftswissenschaft gelegt. Fünf Studierende der Masterstudiengänge in Economics und International Economics studieren ab dem Wintersemester 2017/2018 erstmals für ein Jahr an der University of Nottingham.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Das Gesicht einer Frau, die durch ein Rollo schaut.

Verband der Privaten Hochschulen e.V.

Der Verband der Privaten Hochschulen e.V. (VPH) vertritt die Interessen der privaten Hochschulen in Deutschland. Er wurde 2004 gegründet und setzt sich für ein pluralistisches Hochschulsystem zum Wohle der Studierenden und der Gesellschaft ein. Er stellt die einzige Interessenvertretung der privaten Hochschulen in Deutschland dar.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z