DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Aktuell im Forum

11 Kommentare

Duales Studium bei Infineon

WiWi Gast

Hat wirklich keiner mehr Erfahrungen oder Meinungen dazu?

21 Kommentare

Frankfurt School Ranking

WiWi Gast

Ein Unicornranking...Was nicht alles heute gerankt wird. Wenn ich also irgend wann einmal eine kreative Idee bekomme und damit erfolgreich werde, dann wird das ganze meiner Uni zugerechnet, welche da ...

31 Kommentare

Die besten FHs in Deutschland

WiWi Gast

Nur ESB als Target oder auch UAS7?

1 Kommentare

Coursera / Edx Online Bachelor/Master

WiWi Gast

Hallo Zusammen, ich wollte mal wissen, was Ihr von den "Studiengängen" haltet? Teilweise erhält man lt Coursera Seite sogar die gleichen Abschlüsse (Dokument) wie an den Unis selbst (z.B. UPenn). ...

8 Kommentare

FH vs DHBW

WiWi Gast

Hier HR aus einem M-Dax Unternehmen. Bei uns werden Absolventen intern nicht groß unterschieden, eine Art Leitfaden ist: 1.Top UNI 2.UNI 3.DHBW's und gute FH's 4.Restliche FH's 5.Restliche Be ...

4 Kommentare

Wo ist die steilere Karriere möglich - Steuerberater oder Controller?

WiWi Gast

Finde Steuerberater für eine "steile" Karriere vorteilhafter. Hängt letztendlich davon ab ob man sich für die Materie interessiert und das Zeug hat das Examen zu schreiben und zu bestehen. Mit Titel h ...

17 Kommentare

Welcher Master für Data Scientist?

Devanther

LINK Weiss jemand ob dieser Kurs gut ist?

2 Kommentare

Business Analytics - FH Düsseldorf Master

WiWi Gast

Ich habe mir mal das Modulhandbuch angeschaut. Sieht für mich auf den ersten, oberflächlichen Blick wie ein quantitativer Wiwi-Master mit praxisnahen Analyse-Fähigkeiten auf Exel-Niveau aus. Der mathe ...

9 Kommentare

Von guter FH zu Dorf FH - CV Killer?

WiWi Gast

Dein Ruf juckt keinen Menschen außer MBB. Hör nicht zu viel hier aufs Forum ;)

132 Kommentare

BFC Calw

WiWi Gast

So, nun auch mal ein Erfahrungsbericht eines älteren Herren ;-) 1994 habe ich meinen Abschluss zum Bürokaufmann gemacht und anschließend, neben dem Wehrdiebst und derFachoberschule, in der Branche ...

45 Kommentare

BWL-Masterprogramme Uni Innsbruck, Zulassungsvoraussetzungen

WiWi Gast

Ist es möglich neben dem Accounting Master 20h als Werkstudent zu arbeiten?

6 Kommentare

Lohnt sich ein Master im Fernstudium?

WiWi Gast

Hagen wenn es auf das Brand ankommt und du in irgendeine Top Position/Unternehmen möchtest. Ansonsten tut es jedes andere Fernstudium auch.

6 Kommentare

Deutsche Bank - Banking & Finance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019: Warum ist das relevant? Das ist eine Fragestellung bezüglich Einmalzahlung von 1k, die nur das erste Jahr betrifft, weil sich deine Frage rein auf die Traineeze ...

1 Kommentare

Vollzeit Uni Master vs FH Master berufsbegleitend

WiWi Gast

Welche Form bringt mir für die Karriere mehr wenn das Ziel Konzern oder Big4 ist?

75 Kommentare

Re: Warum wird die FOM hier so zerissen?

WiWi Gast

Mal im Ernst, unabhängig von der FOM würde ich so jemanden im Gespräch nicht mehr ernst nehmen. Hoffentlich wurde dort nur getestet, wie man reagiert... Weil Unternehmen schaffen es schlichtweg ni ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot vom Online-Studienführer studieren-ohne-abitur.de

Online-Studienführer »studieren-ohne-abitur.de«

Es gibt so viele Hochschulabsolventen ohne Abitur wie noch nie. Die Anzahl der Studierenden ohne Abitur und Fachhochschulreife hat sich seit 2007 auf 45.900 in 2013 nahezu verdreifacht. Mit 4.400 Absolventen haben 2013 so viele Studierende ohne Abitur wie noch nie erfolgreich ihr Studium beendet. Über 6.500 solcher Studiengänge verzeichnet der Online-Studienführer »studieren-ohne-abitur.de«.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

Drei Studentinnen lassen zum bestandenen Examen die Sektkorken knallen.

CHE-Studie 2017: Die fünf Erfolgsfaktoren privater Hochschulen

Die Publikation „Erfolgsgeheimnisse privater Hochschulen“ liefert einen Überblick über die Entwicklung, Typen und Konzepte privater Hochschulen sowie die Zusammensetzung ihrer Studierendenschaft. Eine CHE-Studie zeigt, dass die fünf Erfolgsfaktoren führender Privathochschulen die Marktorientierung, Praxisorientierung, Zielorientierung, Studierendenorientierung und Bedarfsorientierung sind.

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z