DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Aktuell im Forum

2 Kommentare

Insolvenzverwalter werden

WiWi Gast

Noch nicht mal fertig mit dem Studium und schon mehrfach im Entzug? ;-) Spaß beiseite, ich kopiere mal meine Antwort aus dem anderen Thread (Such-Funktion!): Aktuell ist es leider sehr schwierig für ...

4 Kommentare

Master für Sales / Key Account Mgmt

WiWi Gast

escp europe

7 Kommentare

Dual vs Normal

WiWi Gast

Vielen Dank! Ich habe ja noch einen Monat Zeit für eine Zu- oder Absage. Bei Daimler und Bosch wurde ich leider abgelehnt. Habe mit 1,8 auch nicht das Bomben-Abitur, welches vllt nötig gewesen wäre.

28 Kommentare

Master-Studium für Investmentbanking

WiWi Gast

Wie stehen die Chancen mit einem Accounting Master im IB zu landen? Restliches Profil: BSc 1,9; 6 Monate Audit und 6 Monate TAS Praktikum

10 Kommentare

Mit Powi in die Wirtschaft?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.11.2018: Weil du dort bis auf wenige Bereiche kein spezielles Wissen haben musst bzw. dir alles beigebracht wird. Versicherungen weil sie unmittelbar auf ...

6 Kommentare

Unternehmen, Berufe, Praktika, Gehalt, IB, UB, Corp F, PE, RE

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.11.2018: Keine. Eigene Firma gründen und andere für sich arbeiten lassen. Klappt aber nur wenn alles gut durchorganisiert ist und der Laden läuft. ...

1 Kommentare

Zukunftsaussichten Business Intelligence

WiWi Gast

Servus, ich würde sehr gerne beruflich nach dem Studium der BWL im Bereich Business Intelligence einsteigen und frage mich wie dort die Zukunftsaussichten aussehen. Ich meine hier nicht die Zuku ...

8 Kommentare

IB 08 mit Doppelabschluss an der FH Dortmund - Erfahrungen, Tipps, Zukunftsplan

LKMP

WiWi Gast schrieb am 26.10.2018: Was moechtest du wissen? :) ...

325 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.10.2018: Von welchen Masterstudiengang ist hier die Rede ? ...

72 Kommentare

Beste Profs für Banking & Finance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018: Komplett irrelvanter Prof. auf europäischem/globalem Level, in D gut, aber selbst hier lange nicht die Spitze. Keine Publikationen auf Top-Level als Hauptautor. Üb ...

5 Kommentare

Duales Studium im Anschluss Master

WiWi Gast

Das Alter ist komplett egal wenn Noten und Praxiserfahrung passen WiWi Gast schrieb am 11.11.2018: ...

13 Kommentare

Duales Studium

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.11.2018: Jop das geht einigermaßen wenn sich die Themen überschneiden (kaufmännische Ausbildung und BWL Bachelor). Einer aus meiner Ausbildung hat das gemacht und ist ...

71 Kommentare

Re: In Frankfurt leben

WiWi Gast

Ich lebe jetzt seit ca 1,5 Jahren in FFM. Mein Fazit: Die Stadt wird sehr unterschätzt! Es gibt die dunklen Ecken aber ich hatte noch nie Probleme. Gibt eine tolle Festkultur (Wein- und Straßenfes ...

132 Kommentare

ECTS-Grade Liste Hochschulen zur Einordnung

WiWi Gast

Macht sie sich nicht, ist eine ganz normale Uni. Das Niveau ist halt genauso schwer wie auch bei vielen anderen Unis. Aber ohne klassische Tutorien und nur mit reinem Selbststudium ist es nun einmal s ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot vom Online-Studienführer studieren-ohne-abitur.de

Online-Studienführer »studieren-ohne-abitur.de«

Es gibt so viele Hochschulabsolventen ohne Abitur wie noch nie. Die Anzahl der Studierenden ohne Abitur und Fachhochschulreife hat sich seit 2007 auf 45.900 in 2013 nahezu verdreifacht. Mit 4.400 Absolventen haben 2013 so viele Studierende ohne Abitur wie noch nie erfolgreich ihr Studium beendet. Über 6.500 solcher Studiengänge verzeichnet der Online-Studienführer »studieren-ohne-abitur.de«.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

Drei Studentinnen lassen zum bestandenen Examen die Sektkorken knallen.

CHE-Studie 2017: Die fünf Erfolgsfaktoren privater Hochschulen

Die Publikation „Erfolgsgeheimnisse privater Hochschulen“ liefert einen Überblick über die Entwicklung, Typen und Konzepte privater Hochschulen sowie die Zusammensetzung ihrer Studierendenschaft. Eine CHE-Studie zeigt, dass die fünf Erfolgsfaktoren führender Privathochschulen die Marktorientierung, Praxisorientierung, Zielorientierung, Studierendenorientierung und Bedarfsorientierung sind.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z