DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

Auslandsjahr vor Studienbeginn

WiWi Gast

IB schrieb am 23.05.2018: Gern :) ...

31 Kommentare

Re: Welche Uni für Wirtschaftsinformatik?

WiWi Gast

Komm ans KIT ! Einige Profs aus Mannheim Wifo sind rübergewechselt und der schändliche Name Informationswirtschaft wird bald durch Wirtschaftsinformatik ersetzt Sehr starker Fokus auf Service Desig ...

3 Kommentare

Master TUM Management and Technology Bewerbung

WiWi Gast

Natürlich, aber danach hat der TE nicht gefragt. Schon mal was von Leseverständnis gehört? WiWi Gast schrieb am 23.05.2018:

18 Kommentare

Re: Uni Regensburg Master BWL Zulassung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.05.2018: Nachtrag: Du hast recht, hab das jetzt auch mit dem Sprachnachweis gefunden. Und leider wird das Abizeugnis nicht als sprachnachweis akzeptiert. Da ...

31 Kommentare

Re: Frankfurt School Bachelor Dual oder Vollzeit?

WiWi Gast

Ich habe diesen Thread damals eröffnet. Hab mich für das Vollzeitstudium entschieden und würde auch nicht tauschen wollen. Die Studenten der Vollzeitprogramme haben auf jeden Fall viel mehr miteinan ...

90 Kommentare

Re: ISM Dortmund oder staatliche Uni

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2018: Genau da liegt der Punkt: nach einem ISM Bachelor ist ein Top Master PFLICHT, um bei den großen unterzukommen. Aber genauso gut kann man dann auch an einer Wald ...

4 Kommentare

Was haltet ihr von der ESCP Europe?

WiWi Gast

Zentrale in Paris mit guter Ausstattung und soso Nebencampi in Europa. War am offenen Tag und habe die Vorstellung gesehen, einige Studenten und Bewerber getroffen. ESCP benutzt relativ viele junge un ...

5 Kommentare

Frankfurt School of Finance and Management: Welche Programmvariante?

WiWi Gast

Mach den B.Sc. International Business Administration, mit dem geht alles.

32 Kommentare

Uni-Wahl: Frankfurt School, Uni Mannheim oder LMU?

WiWi Gast

Machst mit keiner etwas falsch. Alle werden dir nicht den Weg zu UB/IB versperren, sondern ihn ziemlich einfach ebnen. Kümmer dich lieber darum gute Noten zu schreiben und so viel mitzunehmen wie mögl ...

3 Kommentare

Arbeitszeiten Treasury Deutsche Grossbank in FFM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.05.2018: Gibt's den detaillierten Tarifvertrag der DB etwa öffentlich? ...

7 Kommentare

Erfahrungswerte M.Sc Corporate Development Uni Köln

WiWi Gast

Kann man sich für den Schwerpunkt Marketing bewerben und später in den Schwerpunkt Corporate Development rüber wechseln?

5 Kommentare

Frankfurt School

BusinessBoy

Wie siehts mit dem bilingualen BWL Programm aus? Müsste doch auch gut sein, da sehr Finance lastig?

93 Kommentare

Re: ISM Hochschule - Vor- und Nachteile / Ruf

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.05.2018: Natürlich nicht. Wenn Mannheimer und WHUler sich die Köpfe einschlagen, von welcher der beiden Unis man bessere Einstiegschancen hat, spielt es natürlich auc ...

10 Kommentare

Re: Master ISM International Management

WiWi Gast

Bachelor ISM ist gut und kann ich empfehlen. Damit stehen einem viele Türen offen. Solide ist dafür das richtige Wort. Master gibt es bessere Möglichkeiten (wie genannt, WHU, ESCP, FSFM) oder halt e ...

7 Kommentare

Bester berufsbegleitender Master

WiWi Gast

Da muss ich dich leider enttaeuschen. Diese Zahlen liegen wohl eher an der insane hohen Abbrecherquote fuer Fernstudien. Ausserdem ist die Zahl bedeutunglos ohne die Zahl der Studienanfaenger, Ein ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot vom Online-Studienführer studieren-ohne-abitur.de

Online-Studienführer »studieren-ohne-abitur.de«

Es gibt so viele Hochschulabsolventen ohne Abitur wie noch nie. Die Anzahl der Studierenden ohne Abitur und Fachhochschulreife hat sich seit 2007 auf 45.900 in 2013 nahezu verdreifacht. Mit 4.400 Absolventen haben 2013 so viele Studierende ohne Abitur wie noch nie erfolgreich ihr Studium beendet. Über 6.500 solcher Studiengänge verzeichnet der Online-Studienführer »studieren-ohne-abitur.de«.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

Drei Studentinnen lassen zum bestandenen Examen die Sektkorken knallen.

CHE-Studie 2017: Die fünf Erfolgsfaktoren privater Hochschulen

Die Publikation „Erfolgsgeheimnisse privater Hochschulen“ liefert einen Überblick über die Entwicklung, Typen und Konzepte privater Hochschulen sowie die Zusammensetzung ihrer Studierendenschaft. Eine CHE-Studie zeigt, dass die fünf Erfolgsfaktoren führender Privathochschulen die Marktorientierung, Praxisorientierung, Zielorientierung, Studierendenorientierung und Bedarfsorientierung sind.

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z