DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

CHE Master-Ranking 2017: BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften

Buchstabenwürfel an einem Faden ergeben das Wort Master und auf einer Tafel stehen im Hintergrund die Abkürzungen BWL und VWL.

Das neue CHE Master-Ranking 2017 für Masterstudierende der Fächer BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik (WINF) und Wirtschaftswissenschaften (WIWI) ist erschienen. Beim BWL-Master der Universitäten schneiden die Universitäten Mannheim, Göttingen und die Privatuniversität HHL Leipzig am besten ab. Im Ranking der BWL-Masterstudiengänge an Fachhochschulen schaffte es die Hochschule Osnabrück als einzige bei allen Ranking-Faktoren in die Spitzengruppe. Im VWL-Master glänzten die Universitäten Bayreuth, Göttingen und Trier, im WINF-Master Bamberg und Paderborn sowie Frankfurt und Paderborn im WIWI-Master.

Aktuell im Forum

8 Kommentare

Erfahrungen mit Titel Geprüfter Bankfachwirt (IHK) oder Bankfachwirt (Frankfurt School)

WiWi Gast

Du kommst nicht in das NC Verfahren sondern in ein gesondertes Verfahren für Bewerber ohne Abitur. Da entscheidet dann u.a. das Fach deines Titels und die Note und ein Bewerbungsgespräch über die Zula ...

7 Kommentare

TU München - Master in Management & Technology

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.01.2018: LINK ->Program-Specific Academic and Examination Regulations Oberste Datei dort downloaden ("Academic and examination regulations Master Management and Technol ...

55 Kommentare

Re: Neue Elite-Unis in Deutschland

WiWi Gast

Die stärksten deutschen Unis für BWL: Uni Mannheim, WHU, LMU München, Goethe-Uni Frankfurt, Uni Köln, WWU Münster, Frankfurt School Die stärksten deutschen Unis für VWL: LMU München, Goethe-Un ...

6 Kommentare

Top Business School vs Uni

WiWi Gast

Nein ich möchte wissen wo die Unterschiede im Studium sind.

4 Kommentare

RSW - Accounting und Controlling

WiWi Gast

Bei den Big4 verdoppelst du dein Einstiegsgehalt binnen 5 Jahren, wenn du dann zum Manager befördert wirst. Wenn du in 15 Jahren Partner wirst, hast du sicher mehr Kohle als wenn du dich vom Sac ...

17 Kommentare

EBS Noten

WiWi Gast

Ne für ne 1,2 im Bachelor an einer ernstzunehmenden Uni reicht auch das nicht. Master geht das vllt noch aber im Bachelor muss dann schon eine unglaubliche Grundbegabung bzw. fast schon Autismus vorli ...

91 Kommentare

Cologne Business School/HIB

WiWi Gast

Ja die FH ist wirklich „sehr gut“ Besser als die Uni Münster und Uni Köln zusammen. CBS ist Top-Target für BB und MBB. Damit macht man gar nichts falsch. WiWi Gast schrieb am 19.01.2018: ...

2 Kommentare

Zulassung Uni Wuppertal/FH Dortmund

WiWi Gast

In Wuppertal wirst du damit auf jeden Fall zugelassen - Da kenne ich einige, welche deutlich schlechter waren. Viel Erfolg

156 Kommentare

WiWo-Ranking 2017: Bwl, Vwl, Winf, Wing

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.01.2018: Knapp daneben: Ich hätte die Zeit genutzt, um Python und fließend Mandarin zu lernen. Aber jeder wie er will ;) Hauptsache du bist gesundheitlich wieder auf ...

2 Kommentare

Prof. Artz neu für Controlling an der WWU

WiWi Gast

Ich kenne ihn nicht. Die Mischung aus Erfahrung aus öffentlicher & privater Top-Uni könnte aber mal eine gute Abwechslung zur teilweise noch trockenen Universitätslehre werden.

3 Kommentare

Master of Laws nebenberuflich (in Hamburg)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.09.2017: Danke für die Antwort! Wo machen Sie den Master? LG ...

12 Kommentare

ESB Reutlingen Int. Management Double Degree: Deutsch-Chinesisch

WiWi Gast

Absolut richtig. Wenn du nach 4 (im Chinesischen Links sinds glaube ich 5) Jahren einen deutschen Abschluss von der ESB und einen Chinesischen Abschluss hast, dann brauchst du dir absolut keine Sorgen ...

3 Kommentare

Reisetätigkeit Audit/FS in Düsseldorf

Regenent

Was willst du da für eine Antwort hören? Das kommt ganz auf das Unternehmen und deren Mandate drauf an. Grundsätzlich ist in Düsseldorf wohl die Reisetätigkeit ziemlich hoch, weils in diesem Raum e ...

121 Kommentare

Re: DHBW - welcher Schnitt ist wirklich gut?

WiWi Gast

Wie auch: Anonym kann man doch immer die Position einnehmen, die für den eigenen Diskurspunkt am meisten passt. Mal ist das ein MA aus dem strategischen Controlling Dax30 (;-) an den Vorposter) oder e ...

3 Kommentare

Sozialökonomie oder Sozioökonomie studieren?

WiWi Gast

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen... Studiere im Bachelor generalistisch, schau was dir gefällt und spezialisiere dich im Master (wenn überhaupt) und vor Allem durch einschlägige Praktika. Dann klappt' ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Special: Trend-Berufe 2017

Link-Tipps zu Studienwahl

Literatur-Tipps zu Studienwahl

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z