DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an privaten Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Private Hochschulen sind für ihren Innovationsgeist im deutschen Hochschulsystem bekannt. Als nichtstaatliche Hochschulen setzen private Hochschulen auf einen starken Praxisbezug und eine internationale Ausrichtung. In enger Zusammenarbeit mit Kooperationen aus Wirtschaft und Industrie wird Studenten der Berufseinstieg schon im Studium erleichtert. Damit wächst der Attraktivitäts-Index von privaten Hochschulen für Studieninteressierte, besonders für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und andere Management-Fächern. Mehr als 60 Prozent der privaten Hochschulen bieten aktuell Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an.

Aktuell im Forum

11 Kommentare

Berger oder SSCO

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2018: Deren Modell sieht es vor sich für solche Ausschreibungen dann herausragende Experten (in dem Fall war es glaube ich ein Stanfordprof, falls der Vorredner un ...

8 Kommentare

Steuerfanangestelle(r) gesucht nach München

WiWi Gast

Jupp das stimmt.

26 Kommentare

World University Rankings: Masters in Management Ranking 2019

WiWi Gast

Die Mannheimer leben doch alle in der Vergangenheit, genauso wie die 0815-Personaler die von der Wiwo befragt werden.

262 Kommentare

Re: TOP 15 Universitäten in Deutschland

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 19.10.2018: Achso, die Diskussion soll auf Grundlage von persönlichen Präferenzen, Beleidigungen und lang gezogenen Worten erfolgen. Hättest du das gleich g ...

10 Kommentare

Master Wirtschaftsinformatik FU Hagen: Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.10.2018: Ich fand es nicht einfach aber ich kann mir denken, wenn nur der Abschluss zählt und im Notfall auch eine 3,x ausreicht, ist es auch Vollzeit neben dem Job mach ...

14 Kommentare

Transfer Pricing (Gehalt/Zukunftschancen/Arbeit)

WiWi Gast

push

6 Kommentare

Double Degree vs. Auslandssemester im favorisierten Land

WiWi Gast

Das mit den Praktika würde mich auch interessieren

20 Kommentare

Aufstieg und Weiterbildung nach 1,2 Bachelor

adsdafdsf

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: So sind sie, die High-Performer ...

6 Kommentare

Karrierechancen in der Marktforschung?

WiWi Gast

Hallo, Da dieser Beitrag schon etwas älter ist, wollte ich nachfragen wie die Situation 2018 aussieht. Gibt es aktuell mehr Jobs und Karrierechancen in der Branche? Wie sieht der Eintieg in d ...

12 Kommentare

Vom Master zum Aktien Broker

WiWi Gast

Aktienbroker so wie sich der TE das hier vorstellt gibt es leider nicht mehr. Equity Sales ist mittlerweile auch einfach nur noch uninteressant. Man informiert Kunden über das hauseigene Research.

22 Kommentare

Extrem hohes Gehalt für welchen Berufe

WiWi Gast

Ne da bin ich trotz 2 Zertifikaten die ich neben dem Studium gemacht habe nicht untergekommen :D Bin MS Azure Cloud Berater. Mach aber auch im HCI Umfeld noch einiges als "2 Standbein" in der Firma. ...

4 Kommentare

BWL Master nach dualem International Management Bachelor an der ISM

WiWi Gast

Mach halt eine Karriere über den Konzern. Bekannter von mir ist bei Daimler dual auf die DHBW und hat danach im Job einen Fern Master an der Euro FH gemacht und ist jetzt Teamleiter (E4) bei 120k. ...

94 Kommentare

Bankkaufmann Heute ?

mond1972

Auch heutzutage spricht absolut nichts gegen diesen Beruf! Ich würde dir ebenfalls eine Banklehre empfehlen, damit steht man sicher im Berufsleben und hat neben dem Studium ein zweites Standbein. Und ...

12 Kommentare

Duales Studium besser als "normales" Studium?

WiWi Gast

Im Bachelor mag es noch eher möglich sein. Aber ich kann gleich warnen: Ein Master in VWL ist bei entsprechender quantitativer, wirtschaftstheoretischer und financelastiger Vertiefung ist sehr ansp ...

53 Kommentare

Zukunft der TUM in Wiwi

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.10.2018: Im Shanghai Ranking: - Business Administration: #1 Mannheim, #2 TUM, #3 Frankfurt - Management: #1 TUM, #2 Köln, #3 LMU QS-Ranking: - Business Masters: ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis Ende Oktober 2018 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« ist seit dem 1. August 2018 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2018/19. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z