DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Wichtige Branchen für Wirtschaftswissenschaftler

Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen: Absolventen mit Abschlüssen in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studienfach stehen fast alle Branche in Deutschland offen, um den Berufseinstieg zu schaffen. Einige Branchen in Deutschland sind dabei umsatzstärker als andere oder haben bessere Renditen. Es bieten sich zahlreiche Berufsfelder und Jobs an, die es zu entdecken gilt.

Aktuell im Forum

14 Kommentare

Zusage an der EBS Universität

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.06.2019: Frankfurt School nimmt noch Bewerbungen bis Monatsende! Musst jedoch einen externen Englischnachweis mitbringen, für den Institutional TOEFL an ...

1 Kommentare

Welches Studium rentiert sich mehr?

WiWi Gast

Hallo, mich würde mal eure Einschätzung zu folgendem Sachverhalt interessieren: Man vergleiche das Studium der Rechtswissenschaft (Jura) mit dem Studium der Zahnmedizin. - Welches Studium Lohnt ...

35 Kommentare

Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der DZ Bank

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.06.2019: Gibt es bei der DZ Bank noch irgendwelche sozialen Benefits wie Getränke, Essensschecks etc? ...

8 Kommentare

HSG MAccFin ohne GMAT

WiWi Gast

push

5 Kommentare

Gehalt als senior consultant Prof roll und pastuch

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.06.2019: Vielen Dank für deine schnelle Nachricht! D.h. Consultant so all in um die 75-80 zu Beginn, senior consultant so 100-120k und Project Manager so ab 1 ...

42 Kommentare

Re: Uni Regensburg Master BWL Zulassung

WiWi Gast

Zusagen sind per Post raus

39 Kommentare

Welcher Master für Data Scientist?

WiWi Gast

Ob man jetzt zum Beispiel den Data Science Master an der RWTH oder TUM macht oder einen Mathe Master mit Stochastik, Optimierung und Numerik Vertiefungen macht ist im Endeffekt egal. Sowohl die RWTH a ...

67 Kommentare

Re: Wo habt ihr den Master gemacht mit schlechtem Bachelor?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.06.2019: Habe 2015 - 2017 den Master gemacht, daher nur unter Vorbehalt: alle Nischenstudiengänge á la Service Management, E-Business oder Information Systems. Kenne tei ...

55 Kommentare

Zukunft der TUM in Wiwi

WiWi Gast

Diese Diskussionen hier werden doch immer hanebüchener - an welchem Punkt muss man angekommen sein, um wirtschaftliches Denken hinter ein Zertifikat zu stellen, um Namen höher zu gewichten als Experti ...

3 Kommentare

Business Analytics Master

WiWi Gast

Bei dem neuen Business Analytics Master in Mannheim (Mannheim Master in Management Analytics) sollte das möglich sein, wenn man auf die Zulassungkriterien schaut.

2 Kommentare

Master für Wirtschaftsprüfer Steuerberater

WiWi Gast

Wie wäre es mit diesem Studiengang? LINK

32 Kommentare

Zocken als Hobby welches Studium?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.06.2019: 7/10 ...

139 Kommentare

Target Unis in Deutschland

WiWi Gast

Dann sind deine Erfahrungen aber auf keinen Fall repräsentativ ;)

10 Kommentare

Optimaler Studiengang und -ort mit dem Ziel eines Einstiegs bei MBB nach dem Studium

WiWi Gast

TUM BWL ist wohl die schlechteste Wahl die du Treffen kannst (ich ignoriere mal wie alle hier den Troll mit der FSFM). Ist von den technischen die mit dem geringsten Ansehen (weit hinter KIT und RW ...

4 Kommentare

Abi Vornoten. Carolinum gymnasium Artikel

WiWi Gast

Hahaaha willkommen in 2019. Google mal die Abischnitte in Städten wie Berlin. Da gibts je nach Schule einen 1er SCHNITT im Abi.

Neue Beiträge zu Studienwahl

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z