DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Lebenseinkommen: Wirtschaftsstudium bringt Männern 529.000 Euro mehr als Ausbildung

Der Kopf einer Frau mit einer Pagenfrisur.

Mit einem Universitätsabschluss steigt das Lebenseinkommen um durchschnittlich etwa 390.000 Euro und mit einem Fachhochschulabschluss um 270.000 Euro gegenüber einer Ausbildung. Durch ein Wirtschaftsstudium wächst das Lebenseinkommen bei Männern um durchschnittlich gut 529.000 Euro und bei Frauen um knapp 248.000 Euro. Ein Studium schützt zudem besser vor Arbeitslosigkeit. So lauten die Ergebnisse der aktuellen Bildungsstudie 2017 vom Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung.

Aktuell im Forum

12 Kommentare

Studiengänge mit besten Gehaltsaussichten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2018: Bei mir hat’s geklappt ...

2 Kommentare

Credit Risk - nicht nur quantitativ?

WiWi Gast

push

11 Kommentare

Berufsziel: Steuerberater -> Welcher Weg?

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 14.12.2018: Keine Frage, das Niveau der Ausbildung im Bereich des Steuerrechts ist sehr hoch und bereitet optimal auf das StB-Examen vor. Aber auch die Kollegen aus der Fina ...

4 Kommentare

ECTS nachholen für Master

WiWi Gast

Bist Du auch sicher, dass das die Universität, wo Du den Master machen willst, anerkennen wird? In der Regel werden die Credits im Rahmen des Bachelorstudiums, mit dem Du Dich bewirbst, verlangt. Da g ...

14 Kommentare

Hilfe - Spannende Jobs und mögliche Studiengänge

WiWi Gast

WINF wird hier massig überbewertet bis zum geht nicht mehr.

1 Kommentare

Duales Studium Fujitsu

WiWi Gast

Hat jmd Erfahrungen mit Fujitsu. Habe eine Zusage für ein duales Studium (Winf) vorliegen (Möglichkeiten eines Auslandaufenthalts bei passenden Noten etc. gegeben...) Lohnt sich der Arbeitgeber? Würde ...

50 Kommentare

Master an der Goethe - Was wird vorausgesetzt?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018: Kenne nicht viele private Fernunis aber viele private Hochschulen die Präsenzunterricht (dual) anbieten --> andere Motivation, Präsenz fördert mMn das Durchhal ...

36 Kommentare

Re: Uni Regensburg Master BWL Zulassung

WiWi Gast

Hat sich zufällig jemand für den Master mit Beginn im SoSe 19 beworben und schon eine Zulassung bekommen? Bzw. wenn man im ersten Verfahren nicht genommen wird, bekommt man darüber dann auch einen Be ...

2 Kommentare

Welche Vertiefung mit Hinblick auf den Markt und Master?

WiWi Gast

Das stimmt so nicht! Ein Master in Controlling, Accounting usw. ist deutlich höher anzusiedeln als ein Master in International Business. Oder willst du mir ernsthaft erzählen dass dich dieser Master w ...

2 Kommentare

Studienabbrüche, Selbstständigkeit - "Lebenskünstler" oder Studien-Neustart?

WiWi Gast

Gerade in Deutschland erwarten viele Unternehemen einen Bachelor/Masterabschluss unabhängig von deinen F high-tension, etc. Du bist noch jung, ich würde studieren, den Abschluss mitnehemen und gleic ...

2 Kommentare

dual Bachelor Informatik Hochschule Darmstadt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018: Ob du an jeder Uni deinen Master machen kannst, kann dir niemand sagen. Jede Uni darf ihre Zulassungsvorraussetzungen selber bestimmen. Generell ist es mit e ...

4 Kommentare

Welche ist die beste uni für IB ohne gmat

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018: Für beides braucht man gmat!

20 Kommentare

Duales Studium? Wo steht ihr jetzt?

WiWi Gast

Ich überlege von erstem Semester normalen Studium in ein duales zu wechseln, mir ist das normale einfach viel zu theoretisch, dieser Theard zeigt mir, dass das gar nicht mal so verkehrt ist.

67 Kommentare

wie gut muss man für die whu sein?

WiWi Gast

Wie hast du das geschafft? WiWi Gast schrieb am 02.07.2018: ...

14 Kommentare

Master Tax

WiWi Gast

Ceterum censeo schrieb am 11.12.2018: WOW! Vielen Dank für die ausführliche und vor allem hilfreiche und informative Antwort. Ich werde mir deine Worte zu Herzen nehmen und daran den ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Internationale Betriebswirtschaftslehre IBWL

Studium Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL)

Eine internationale Ausrichtung im Fach Betriebswirtschaftslehre wünschen sich immer mehr. So entscheiden sich jedes Jahr mehr Studienanfänger für ein Studium der Internationalen BWL. Der Studiengang ermöglicht einen Einblick in globale wirtschaftliche Zusammenhänge. Zusätzlich lernen Studierende im internationalen Management eine weitere Fremdsprache und vertiefen diese während eines Auslandsstudiums. Rund 10 Prozent aller Studienanfänger entscheiden sich für ein Studium Internationale Betriebswirtschaft.

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an der Fachhochschule (FH)

Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an einer Fachhochschule ist in Deutschland sehr gefragt. Der anhaltende Aufwärtstrend an einer Fachhochschule (FH) ein Studium aufzunehmen, hat vor allem einen Grund: der anwendungsbezogene Lehrunterricht. Derzeit studieren rund 63.089 Studenten an Fachhochschulen in Studiengängen aus den Fächern Recht-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis Ende Oktober 2018 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« ist seit dem 1. August 2018 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2018/19. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Literatur-Tipps zu Studienwahl

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z