DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Bachelor-Studium soll besser auf Arbeitsmarkt vorbereiten

Bachelor Studium Europa-Flagge

Die Qualität der Bachelorstudiengänge und die Vorbereitung der Studenten auf den Arbeitsmarkt 4.0 sollen verbessert werden. Kultusministerkonferenz (KMK) und Hochschulrektorenkonferenz (HRK) haben verschiedene Schritte zur Optimierung der Europäischen Studienreform veröffentlicht. Dabei rückt auch die Thematik Digitalisierung im Rahmen der Hochschule in den Fokus. Mittlerweile integrieren fast Dreiviertel aller deutschen Hochschulen digitale Konzepte in die Lehrinhalte vom Bachelor-Studium.

Aktuell im Forum

9 Kommentare

Darmstadt oder Karlsruhe

WiWi Gast

Hab in beiden Städten eine Zeit lang gelebt, ich fand beide Städte nicht so nice aber Karlsruhe ist deutlich größer als Darmstadt und man kann da viel mehr unternehmen. In Darmstadt gibt es nahezu ga ...

1 Kommentare

ILS Hamburg

WiWi Gast

​Hallo zusammen,   ich würde gerne mal eure Meinung hören bzw. was ihr denkt. Ich bin bei der ILS Hamburg eingeschrieben und nach Ostern sollte das Prüfungsvorbereitungsseminar stattfinden sowie di ...

12 Kommentare

Duales Studium - PwC oder KPMG?

WiWi Gast

Geh zu PwC, Tower 185 > irgendwo am Flughafen, ausserdem hat KPMG fast alle DAX Mandate verloren. Aktuell gilt EY > PWC > Deloitte = KPMG für Audit und eigtl für alle SL's

3 Kommentare

duales Studium BIG4 bedroht durch Krise?

DHBWler

Audit ist ziemlich Krisensicher. Würde mir da eher weniger Gedanken machen.

12 Kommentare

DHBW vs. FH/Uni

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.03.2020: Ich denke ich kann das besser als die meisten Anderen einschätzen. Hab Dipl. Wirt. Ing. Fh gemacht, im Anschluss M. ENG an FH und M. Sc in Wiwi an einer Univers ...

1 Kommentare

Master Luxemburg

WiWi Gast

Hallo, hat jmd Erfahrung mit dem Master in Economics and Finance von der Uni Luxemburg, bzw kann was über die Reputation sagen ?

7 Kommentare

Welcher Master für Asset Management

WiWi Gast

Hängt auch sehr vom Bereich an. Die grossen AM haben ja alles mögliche wie Active Equity, Real Estate, Macro Team, Sales, Quant etc. Du kannst Dich entweder auf einen der Bereiche spezialisieren oder ...

1 Kommentare

Master RWTH Zulassungsvoraussetzung mit Kölner Bsc

Kaeen

Hey, wollte Fragen ob jemand mit einem Kölner Bsc die Zulassungvoraussetzungen für den Master an der RWTH erfüllt hat? Mir geht es spezifisch um die 8 ECTS in Operationsresearch. Welche Fächer lassen ...

54 Kommentare

CFA in neun Monaten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.03.2020: Absolut kein Vergleich zum CFA. Ist spezialisierter und damit ggf. ein bisschen interessanter, aber kennt fast niemand und ist auch nicht besonders angesehen. ...

55 Kommentare

Re: Corporate Banking - Infos und Antworten

WiWi Gast

Was macht man denn nun im cb?

16 Kommentare

Which scholarship is possible with my profile?

WiWi Gast

informations, can .. scholarship, make a master, Englisch C1 =/= Toefl 115 Viele Details im Post, dennoch nur eine 4/10 vong Trolligkeit

42 Kommentare

Was zahlt Porsche nach dem Studium?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.03.2020: P14 ist schon eher schwer zu kriegen und brauchst schon eine Projektleiter o.ä. Stelle. Als SB würde ich sagen max P12 oder weniger aber schwierig einz ...

98 Kommentare

Re: HHL noch eine ernstzunehmende Hochschule?

WiWi Gast

Der Entry Test soll um einiges leichter sein als der GMAT. einige Part Timer haben 2 Wochen nach der Arbeit dafür gebraucht. Das sollte reichen. Wenn du damit erstmal die feste Zusage der HHL willst ...

1 Kommentare

Berufswahl und Karriere

WiWi Gast

Ich wollte gerne einfach mal in die Runde fragen, da ich mir meiner Berufswahl etc noch nicht sicher bin was denn so zu empfehlen ist. Ich stelle mir etwas im Bereich Management oder Unternehmensbera ...

22 Kommentare

WHU & IB mit 2.4 Abi ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.03.2020: soweit ich weiß muss man bei den genannten Master Abitur vorzeigen. ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Literatur-Tipps zu Studienwahl

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z