DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Aktuell im Forum

34 Kommentare

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

WiWi Gast

Ich wollte nochmal meine Erfahrungen mit euch teilen. Bin auch jemand der seinen Bachelor an einer der schwersten (so habe ich zumindest geglaubt) Target Unis gemacht hat. Bin aktuell im WiWi Master i ...

5 Kommentare

ESB Reutlingen MOM, HS Osnabrück oder Uni Due

WiWi Gast

Okay, das war mir gar nicht so bewusst. Da der Studiengang fast nur Logistik/SCM Inhalte hat, tendiere ich aber noch immer zu den FHs. Hat dazu noch jemand Erfahrungen, die er teilen mag? WiWi Gas ...

18 Kommentare

Uni Duisburg unterbewertet?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.06.2018: Kann ich mich anschließen, bin zurzeit im 1. Semester Master MSM Accounting & Finance und der Bankenlehrstuhl soll ganz gut sein. Bezüglich Softskills hatte ic ...

63 Kommentare

Re: TOP 15 Universitäten in Deutschland

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 31.07.2018: Irgendwo im top 20-25 Bereich. Kritik: einige namhafte Partner wurden ersetzt. Uni setzt auf weiche Ethik, Philosophie und Nachhaltigkeit. Relativ wenig quant Bere ...

11 Kommentare

Geisteswissenschaftler Low Performer

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 31.07.2018: Physik an der Hawking Uni ist nicht die schlechteste Wahl, kleiner ...

2 Kommentare

Accounting and Taxation in Köln oder Finance in Münster?

WiWi Gast

Fachlich dürfte Accounting für Advisery Big4 doch besser sein als Finance oder nicht? Köln und Münster nehmen sich nicht viel, also ist es eigentlich egal.

1 Kommentare

Accounting and Taxation in Köln oder Finance in Münster?

barti

Hallo Leute, ich habe die Wahl zwischen Master in Accounting and Taxation an der Universität zu Köln und Master in Finance an der WWU in Münster. Ich habe mein Bachelorstudium im Ausland gemacht ...

15 Kommentare

DHBW -> Uni (Winfo)

WiWi Gast

DHBW 30h Workload -> 1 ECTS WiWi Gast schrieb am 27.07.2018: ...

5 Kommentare

Praktikum annehmen oder abwarten?

WiWi Gast

Nimm es an und sollest du ein anderes Praktikum bekommen (TAS oder M&A Boutique m.M.n. definitiv föderlicher als Avarto), dann ruf da freundlich an und sag, dass du aus privaten Gründen das Praktikum ...

20 Kommentare

Hype von Mischstudiengängen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.07.2018: Auch beim durchschnittlichen Gehalt ist Medizin mit deutlichen Abstand führend. ...

4 Kommentare

Duales Studium IT-Consulting by zeb

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.07.2018: ...

26 Kommentare

Target FH

WiWi Gast

Ostfalia für Finance und Automobilist Haft sowie automotive engineering

4 Kommentare

Hochschule Koblenz

WiWi Gast

Es hat Zukunft in dem Sinne, dass die meisten Arbeitsplätze für Architekten erhalten bleiben werden. BWL ist ebenfalls überlaufen, nur mit dem Unterschied, dass in 15-20 Jahren 40-50 % aller BWL + V ...

2 Kommentare

Ziel Marketing und Strategie

WiWi Gast

Kannst dein BSc. auch an der FH Buxtehude machen. Es geht nur darum, dass dein BSc. Abschluss die MSc. Kriterien erfüllt, wenn du ein MSc. machen willst, das der BSc. meist nur die Eintrittskarte für ...

13 Kommentare

Bremen, Hannover, Dresden oder Kiel

WiWi Gast

Lüneburg > Hamburg, wenns ums Studieren geht.

Neue Beiträge zu Studienwahl

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Literatur-Tipps zu Studienwahl

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z