DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studienwahl

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über Liebe, Studium,Karriere und Hobby.

Wirtschaftsstudium: Was, wie und wo soll ich studieren?

Welche WiWi-Jobs & Berufe gibt es? Lieber an Uni oder FH in BWL studieren? Wo gibt es welche Wirtschaftsstudiengänge als Bachelor- oder Master-Studium? Für wen passt ein duales Studium oder ein Fernstudium? Was kosten private Hochschulen? Welche Hochschulrankings gibt es? Was ist ein MBA? WiWi-TReFF gibt nützliche Tipps zur Studienwahl in den Wirtschaftswissenschaften.

Tipps zu Studienwahl

Hochschulrankings – was hat es damit auf sich?

Die Qualitätsbewertung von Hochschulen und Studium hat in Deutschland und weltweit Tradition. Jedes Jahr erscheinen aktuelle Hochschulrankings, die Studieninteressierten die Auswahl vom richtigen Studienfach an der passenden Hochschule erleichtern sollen. Das Problem: Alle Hochschulrankings werden anhand verschiedenen Methoden erstellt und lassen sich schwer miteinander vergleichen. WiWi-TReFF stellt daher die wichtigsten Hochschulrankings vor, was sie unterscheidet und welche Auskunft sie geben.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

FH Master in Österreich berufsbegleitend

WiWi Gast

Welche berufsbegleitenden Programme könnt ihr in Österreich empfehlen?

9 Kommentare

Und noch ein Ranking (forschungsstärkste Unis Bwl)

WiWi Gast

Das zeigt das Ranking z.B. überhaupt nicht. Die "Lidl-Lehrstühle" sind noch nicht besetzt und damit fließt dies auch nicht in die Bewertung mit ein. Wohlgemerkt, es geht nur um publikationsstarke Unis ...

13 Kommentare

Kein Plan was ich studieren soll, jedoch Ziel:Start-Up.

WiWi Gast

Habe heute was über das Fintech N26 gelesen, die Smartphone-Bank. Der Gründer hat in St. Gallen studiert, war bei Rocket in Berlin und sieht mehr als BWL Justus aus, als die Parodie! Immer die gleiche ...

2 Kommentare

EBS Master in Real Estate

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.01.2019: Nein

4 Kommentare

Wie definiert ihr Zahlenaffinität?

WiWi Gast

Zahlenaffinität m.M.n - Berechungen von Durchschnitten, Medianen, Summen, Abweichungen etc. - viel mehr wird man in der Arbeitswelt nicht machen müssen.

8 Kommentare

BWL der KMU - Jobgarantie?

WiWi Gast

Bei halbwegs angesehenen KMUs +oft relativ locker +oft moderner was Arbeitsweisen angeht (Gleitzeit, Home-Office etc.) +relativ gute Jobsicherheit, da selten irgendwelcher Massenabbau von Stellen ...

5 Kommentare

Duales Studium WP/STB Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.01.2019: Als dualer Student muss man nicht in den Semesterferien arbeiten. Man bekommt ein Festgehalt. Es gibt außerdem genauso wenig Pflichtveranstaltungen an der FH ...

2 Kommentare

Richtungswechsel im Master - soll ich es tun?

WiWi Gast

Das ist BWL: man frisst es kurz vor der Prüfung auswendig rein, haut es in der Prüfung raus und drei Wochen später erinnert man sich doch sowieso an keine einzige von den Bullshitbingo-Folien mehr. ...

3 Kommentare

ESB Reutlingen Double Degree USA

WiWi Gast

Bei der ESB musst du aufpassen, dass du auf genug Credits im Bereich Recht kommst. Dort sind die Rechtsveranstaltungen nämlich Wahlmodule. Kommt natürlich auf den Master an, den du anstrebst.

418 Kommentare

Welches ist das schwierigste Studienfach?

WiWi Gast

So ist es WiWi Gast schrieb am 11.01.2019:

3 Kommentare

Mit 27 noch einen Master machen

WiWi Gast

Ja, kein Problem. Der Thread ist übrigens hier einmal in der Woche zu lesen

3 Kommentare

Master in Finance an der Allensbach Hochschule

WiWi Gast

Keine Ahnung, wo genau die Grenze gezogen wird zu "of Arts" und "of Science". Ich hab jedenfalls schon genug Bachelor BWL Programme gesehen, die sich außer den ersten 2-3 Semestern mit nem reinen M ...

14 Kommentare

Vorgehen

WiWi Gast

Ok also führen nur die Klassiker zum hD Volljuristen, Volkswirte und WIFI wenn man darin Arbeitserfahrung hat. Super, also das alte Spiel. Mit Informatik kommt dann auch nicht mehr weiter. Der öffentl ...

15 Kommentare

Bewerberzahl duales Studium - IBM, Bayer, SAP

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 10.01.2019: Dich will keiner Bashen, aber zu sagen dass dieses AC nicht "hart" war weil 5 von 30 Leuten genommen wurden ist einfach Bullshit. Bayer hat wie viele ...

Neue Beiträge zu Studienwahl

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Special: BranchenCheck 2018

Link-Tipps zu Studienwahl

Literatur-Tipps zu Studienwahl

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z