DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Private Hochschulen

Das lachende Gesicht eines Mannes mit Dreitagebart und Sonnenbrille.

Lohnt sich ein Wirtschaftsstudium an einer Privathochschule?

Private Hochschulen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Gute Betreuung und Ausstattung, aber auch hohe Studiengebühren kennzeichnen Privathochschulen. Mehr als 60 Prozent der privaten Universitäten und Fachhochschulen bieten bereits Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an. WiWi-TReFF berichtet über Neuigkeiten und die Studienwahl bei Privathochschulen.

Tipps zu Private Hochschulen

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an privaten Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Private Hochschulen sind für ihren Innovationsgeist im deutschen Hochschulsystem bekannt. Als nichtstaatliche Hochschulen setzen private Hochschulen auf einen starken Praxisbezug und eine internationale Ausrichtung. In enger Zusammenarbeit mit Kooperationen aus Wirtschaft und Industrie wird Studenten der Berufseinstieg schon im Studium erleichtert. Damit wächst der Attraktivitäts-Index von privaten Hochschulen für Studieninteressierte, besonders für die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und andere Management-Fächern. Mehr als 60 Prozent der privaten Hochschulen bieten aktuell Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften an.

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Finance Master an der Frankfurt School

WiWi Gast

Aufnahmeverfahren einfacherer als eine vergleichbare staatliche Uni. Gutes Placement. Also wenn du es nicht im Master auf die Goethe oder nach Mannheim packst go for it!

31 Kommentare

Zulassung HHL Full-Time Master

WiWi Gast

Ist der Master denn mit einer guten Note mit Commitment abschließbar ? Bezieht sich zwar eigentlich auf den Part Time Master würde aber anschließend gerne promovieren.

106 Kommentare

Re: ISM Hochschule - Vor- und Nachteile / Ruf

WiWi Gast

Xeflu schrieb am 02.07.2020: Das sind standartisierte Multiplitchoice Tests, die deine akademischen Fähigkeiten prüfen sollen. Derren Aussagekraft ist umstritten, sind aber trotzdem wei ...

3 Kommentare

Studium auf Englisch oder Deutsch (Frankfurt School)

WiWi Gast

Ist kein Problem, vor allem sollte Mathe an der FS auch nicht allzu anspruchsvoll sein

12 Kommentare

Frankfurt School mit Stipendium ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.06.2020: Hey, bei mir hat sich in der Zwischenzeit einiges getan :) Ich werde von meiner Schule für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen ...

5 Kommentare

Master an der WHU - wie finanzieren?

WiWi Gast

Ich selbst finanziere den Master an der WHU ebenfalls über die Sparkasse Koblenz. Brain Capital würde ich nur empfehlen, wenn du extrem risikoavers bist und/oder mit einem sehr geringen Einkommen nach ...

7 Kommentare

EBS Erfahrungen

WiWi Gast

Die EBS kommt in Frage wenn Mannheim, WHU, FS, TUM nicht möglich ist. Du hast gesagt dass du aus einem normalen Haushalt kommst. Die EBS wird das viele Geld auf keinen Fall wert und kommt nur in Frage ...

11 Kommentare

Steht der HHL eine große Zukunft bevor?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2020: Hi, Full-Time HHL Student hier. Ein gewisser IT-Bezug zu solchen Firmen ist da, Google war auch letztens erst (auf Grund von Corona leider virtuell) am Campus ...

12 Kommentare

CBS Köln oder HS Fresenius?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.06.2020: Beide sind zwar das Geld mMn. nicht wert, aber die Lehre an der Fresenius ist schon deutlich über der CBS anzusiedeln. Dazu kommt, dass die Fresenius einen bessere ...

30 Kommentare

HSG vs. WHU vs. HHL - Master Entscheidung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.04.2020: Ich kann nicht nachvollziehen wieso hier so viele Leute die WHU so hoch pushen. Ja, sie ist was Repuatation angeht vor allem im IB besser, aber mit der HHL hat ...

19 Kommentare

Handelshochschule Leipzig - hat es sich gelohnt?

WiWi Gast

Man bekommt kein IPad. Zumindest im part time Programm nicht. Kann aber ein IPad Pro empfehlen für Mitschriften. Für PowerPoint solltest du aber auch noch einen Laptop haben.

10 Kommentare

HHL Master in Management (Management Track vs Finance Track)

WiWi Gast

Man kann im General Management Track Financial Decision Making wählen. Die weiteren Kurse des Finance Tracks kann man sich aber leider nicht anrechnen lassen. Kann aber dort gerne als Gasthörer teilne ...

6 Kommentare

EBS Auswahlinterview

WiWi Gast

Der Schwerpunkt lag bei mir auf Themen wie Team- und Motivationsfähigkeit. Konkret ging es um eine Gruppenarbeit in denen Mitglieder mit unterschiedlichen Charakteren vertreten waren.

15 Kommentare

ÖD oder IGM?

WiWi Gast

Ne da übersiehst du nichts. Das Problem ist, das die "jährlichen Erhöhungen" und der Aufstieg in den Stufen gerne Überschätzt werden, dafür wird die Arbeit gerne Unterschätzt. Schön kann man das auc ...

2 Kommentare

WHU English Track

WiWi Gast

WHU Bachelor hier. Um eine andere Sprache als Englisch zu wählen musst ein TOEFL Ergebnis von 105 oder besser haben, dementsprechend ist das unabhängig von deinem Track. Es gibt also auch die Möglichk ...

Neue Beiträge zu Private Hochschulen

Akkreditiertung International-School-of-Management

Wissenschaftsrat akkreditiert ISM - International School of Management für weitere fünf Jahre

Der Wissenschaftsrat in Köln hat die Akkreditierung der International School of Management (ISM) für weitere fünf Jahre beschlossen. Damit ist die private Hochschule mit Standorten in Dortmund, Hamburg, München, Frankfurt/Main und Köln bis 2020 staatlich anerkannt. In seinem Bericht hebt der Wissenschaftsrat die qualitativ hochwertige Lehre, die praxisnahe Ausbildung und das internationale Netzwerk der ISM hervor.

HHL Leipzig Graduate School of Management

Neuer HHL Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie und Leadership von Prof. Meynhardt besetzt

Prof. Dr. Timo Meynhardt ist ab dem 1. Oktober 2015 Inhaber des neuen Dr. Arend Oetker Chair of Business Psychology and Leadership an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Der Diplom-Psychologen studierte in Jena, Oxford und Peking. Er promovierte und habilitierte an der Universität St. Gallen in Betriebswirtschaftslehre und war acht Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey.

Special: Private Hochschulen

Studenten führen eine Konversation während eines Seminars an der Universität Witten/Herdecke (UWH)

Private Hochschulen: Zahl der Studenten hat sich seit 2005 in Deutschland verdoppelt

Das Studium an einer Privaten Hochschule ist gefragter denn je: Die Zahl der Studenten hat sich in zehn Jahren verdoppelt. In Deutschland ist das fast jeder zwölfte Studienanfänger, der sich für ein Studium an der Privathochschule entscheidet. Finanziell betrachtet gewinnen vor allem die öffentlichen Hochschulen, die durch den Hochschulpakt von den steigenden Zahlen der Studenten an privaten Hochschulen profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie des Insitituts der deutsche Wirtschaft Köln (IW).

Link-Tipps zu Private Hochschulen

Das Gesicht einer Frau, die durch ein Rollo schaut.

Verband der Privaten Hochschulen e.V.

Der Verband der Privaten Hochschulen e.V. (VPH) vertritt die Interessen der privaten Hochschulen in Deutschland. Er wurde 2004 gegründet und setzt sich für ein pluralistisches Hochschulsystem zum Wohle der Studierenden und der Gesellschaft ein. Er stellt die einzige Interessenvertretung der privaten Hochschulen in Deutschland dar.

Literatur-Tipps zu Private Hochschulen

HHL Leipzig Graduate School of Management

Das Geheimnis der privaten Hochschulen

Die privaten Hochschulen boomen, immer mehr Studierende entscheiden sich für sie. Wie erklärt sich dieser Erfolg? Sind die privaten Hochschulen Vorbild und Zukunftsmodell für die deutsche Hochschullandschaft? Diesen Fragen geht das Deutsche Studentenwerk (DSW) in der neuen Ausgabe seines DSW-Journals auf den Grund.

Drei Studentinnen lassen zum bestandenen Examen die Sektkorken knallen.

CHE-Studie 2017: Die fünf Erfolgsfaktoren privater Hochschulen

Die Publikation „Erfolgsgeheimnisse privater Hochschulen“ liefert einen Überblick über die Entwicklung, Typen und Konzepte privater Hochschulen sowie die Zusammensetzung ihrer Studierendenschaft. Eine CHE-Studie zeigt, dass die fünf Erfolgsfaktoren führender Privathochschulen die Marktorientierung, Praxisorientierung, Zielorientierung, Studierendenorientierung und Bedarfsorientierung sind.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z