DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studium

Wie gelingt ein Wirtschaftsstudium?

Studium & Erfolg: WiWi-TReFF bietet hier Tipps und Informationen rund um das Studium und das erfolgreiche Studieren in Wirtschaftswissenschaften. Wie gelingt der Start in ein Wirtschaftsstudium und die Studienfinanzierung? Welche WiWi-Hochschulgruppen und Studentenwettbewerbe gibt es? Welche Tipps und Tricks gibt es zum Lernen und um Klausuren erfolgreich zu bestehen? Wie wird eine Bachelorarbeit geschrieben? Warum lohnt sich ein Auslandsstudium in den Wirtschaftswissenschaften?

Tipps zu Studium

Aktuell im Forum

24 Kommentare

In Deutschland arbeiten, Frankreich wohnen

WiWi Gast

Ich hab auch vor nach Frankreich zu ziehen, in ein schnuckeliges Haus westlich der Vogesen. Ich bin Freiberufler und mein Hauptkunde ist im Ruhegebiet, aber ich arbeite eigentlich 100% im Homeoffic ...

9 Kommentare

Biete Nachhilfe in STATA, R, Statistik und Datenanalyse

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 08.10.2018: Was genau benötigst du denn bzw. in welchem Themen Schwerpunkt ? ...

3 Kommentare

Erfolgreich studieren

WiWi Gast

Arbeite kontinuierlich während des Semesters mit, bereite die Vorlesungen vor und nach und gehe immer in die Tutorien. Und unterschätze Mathe, Statistik und Mikroökonomik nicht, das hat schon vielen d ...

20 Kommentare

Wechsel FH auf Uni

WiWi Gast

Ich @Threadersteller, die Diskussion über einen möglichen Berufseinstieg nach dem Fh Bachelor ist nicht notwendig, da ich danach in jedem Fall auf die Uni möchte und dort einen Master machen möchte. ...

6 Kommentare

Was bringt eine Bachelorarbeit?

WiWi Gast

Ich wäre so oder so für eine Abschaffung der Bachelorarbeit. Sie hat absolut keinen Mehrwert und für eine wissenschaftliche Karriere sollte die Masterarbeit ausreichen. In den USA schreibt sich nieman ...

6 Kommentare

Erste Seminararbeit

WiWi Gast

Keiner einen Tipp?

5 Kommentare

Nach Lehramtsstudium BWL-Master?

WiWi Gast

Ich versuche dir mal zu helfen, so weit ich kann. Die nicht konsekutiven Master sind deshalb frei zugänglich weil sie keine Vorkentnisse voraus setzen. Das ist sowas wie BWL light. Der Vorteil, die No ...

2 Kommentare

Umfrage "Altersdiversität in Teams"

WiWi Gast

Done. Endlich mal eine Umfrage bei der ich nicht bei 50% der Fragen gedacht hab "wtf, wie soll man denn sowas beantworten?"

13 Kommentare

Neuer Aldi-Computer 2004

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.10.2018: LUL

20 Kommentare

Wie lernt ihr?

WiWi Gast

Ich persönlich finde solche Video bzw hintergrund sounds sehr hilfreich beim Lernen! LINK

11 Kommentare

Master in Management - wo?

WiWi Gast

push, bin in der gleichen Situation

4 Kommentare

Nachhilfe / Ghostwriting für R

WiWi Gast

scheint ja zu laufen, wenn du hier deine zeit für bachelorarbeiten aufwendest (sry für flame, musste sein)

11 Kommentare

Citavi auf Mac

WiWi Gast

Kann jedem endnote empfehlen. Ist sehr verbreitet, insbesondore unter Wissenschaftler. Dementsprechend ermöglichen alle Datenbanken endnote Exporte etc.

12 Kommentare

Uni wechseln, wohin kann ich wechseln?

WiWi Gast

Wie viel können im Ausland anerkannt werden? Kann auch eine schon bestandene Bachelorarbeit anerkannt werden?

16 Kommentare

Plagiatscanner

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.09.2018: Ist tatsächlich so. Ich lese im Jahr einige Bachelor-/Master-Arbeiten und in 80%+ der Fälle merkt man es wirklich direkt beim Lesen. Der wissenschaftlich eher une ...

Neue Beiträge zu Studium

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Cover der Studie "Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden"

Lebenshaltungskosten im Studium erfordern höhere BAföG-Bedarfssätze

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden und die Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Handlungsbedarf zeigt die Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ laut DSW-Präsident Timmermann beim BAföG-Grundbedarf von derzeit 399 Euro, der Wohnpauschale von 250 Euro sowie dem Pflege- und Krankenversicherungszuschlag für Studierende ab 30.

Deutschlandstipendium: Plakat "Ein Stipendium viele Gesichter"

Deutschland­stipendien steigen 2016 um 5 Prozent auf 25 500 Studierende

Die Anzahl der Studierenden mit einem Deutschlandstipendium ist im Jahr 2016 um 5 Prozent auf 25 500 Studierende gestiegen. Damit lag der Anteil an Deutschland­stipendien im Wintersemesters 2016/2017 bei 0,9 Prozent der Studierenden. Den höchsten Anteil der Stipendiatinnen und Stipendiaten gab es im Saarland mit 1,6 Prozent, den geringsten in Hamburg mit 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Special:

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Link-Tipps zu Studium

Literatur-Tipps zu Studium

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z