DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studium

Wie gelingt ein Wirtschaftsstudium?

Studium & Erfolg: WiWi-TReFF bietet hier Tipps und Informationen rund um das Studium und das erfolgreiche Studieren in Wirtschaftswissenschaften. Wie gelingt der Start in ein Wirtschaftsstudium und die Studienfinanzierung? Welche WiWi-Hochschulgruppen und Studentenwettbewerbe gibt es? Welche Tipps und Tricks gibt es zum Lernen und um Klausuren erfolgreich zu bestehen? Wie wird eine Bachelorarbeit geschrieben? Warum lohnt sich ein Auslandsstudium in den Wirtschaftswissenschaften?

Tipps zu Studium

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Ist Uni Master ein must have?

WiWi Gast

Ich mache aktuell meinen Bachelor an der FH und überlege wohin es im Master gehen soll.Ziel ist Konzern oder großes KMU. Ist dafür ein Uni Master hilfreich oder reicht FH Master vollkommen? UB/IB inte ...

22 Kommentare

Bis 28 zu Hause wohnen

WiWi Gast

Ganz allgemein, welches Profil kommt besser an: 1. Alter 28 Jahre, 1 relevantes Praktikum, 2 jahre Berufserfahrung in KMU und berufsbegleitender allgemeiner BWL Master von der FH. 2. Alter 28 J ...

2 Kommentare

Ist es möglich Vorlagen für solche Koordinatensysteme zu erstellen?

WiWi Gast

Ksum schrieb am 20.01.2019: Grapher ...

9 Kommentare

Frankfurt Uninest

WiWi Gast

Meine Begründung: Ich ziehe nach Frankfurt, habe keinerlei sozialen Kontakte dort und werde 9-19 Uhr ein Praktikum machen. Daher denke ich, dass ich die Atmosphäre eines so großen Wohnheims nett finde ...

11 Kommentare

Einstiegschancen Audi nach Masterarbeit

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019: Kann ich so bestätigen. Es ist alles sehr Kostenorientiert. Man muss Glück haben zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Abteilung zu sein. Oder man hat ein ...

1 Kommentare

Umfrage zum Thema Arztbewertungen

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich im Rahmen meiner Masterarbeit mit der Beantwortung des Fragebogens unterstützen könntet. LG, Julia LINK

2 Kommentare

Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität bei Carsharing-Anbietern

WiWi Gast

Hi, ich habe teilgenommen, nur kurzer Hinweis: da ich carsharing nicht nutze vermute ich, dass meine Umfrage früher beendet wurde. Dazu gab es auch eine Seite, allerdings konnte ich da trotzdem auf "w ...

9 Kommentare

Verschiedene Noten in Gruppenarbeit

WiWi Gast

Gotcha :D

11 Kommentare

Konrad-Adenauer-Stiftung

WiWi Gast

Ist nicht ganz so leicht wie viele immer sagen, das Gesamtprofil muss halt passen. Also: nur 1,0 reicht nicht, nur JU reicht nicht, nur Feuerwehr und Flüchtlingshilfe auch nicht. Irgendwie muss hal ...

4 Kommentare

Bachelorarbeit drucken reicht Klebebindung oder Softcover?

WiWi Gast

Klebebindung reicht idR auch, allerdings wirkt die Arbeit dann auf den ersten Blick natürlich weniger wertig (auch, wenn das natürlich nicht die Notengebund beeinflussen sollte). Ich hab damals ein ...

21 Kommentare

Erotikkalender im Großraumbüro aufhängen

WiWi Gast

CR für d freigegeben. +Ansichtsexemplar bitte an Vorposter.

4 Kommentare

WHU Master - Freiplatzvergabe

WiWi Gast

Gibt's nur im Bachelor. Im Master kannst du ggf. für ein Semester die Gebühren erlassen bekommen.

56 Kommentare

Macht ein FH-Master den Uni-Bachelor "kaputt"?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.01.2019: E13 Stelle bedeutet 67k p.a. bei absolut lässigen Arbeitsbedingungen und eine Zusatzrente von 1.800€ im Monat. Da kommen manche ihr ganzes Leben nicht hin und ...

11 Kommentare

Uni zu FH, Master wieder Uni?

WiWi Gast

So ein Schwachsinn. Weder an Uni noch an FH lernst du etwas, das für den Job relevant ist. Zudem vergisst man sowieso alles in den Wochen nach der klausur. Das, was zählt, ist der Titel. WiWi Ga ...

12 Kommentare

Veröffentlichung Diplomarbeit

WiWi Gast

Falls du wirklich irgendeinen wissenschaftlichen Mehrwert zu liefern hast, würde ich mir eher überlegen, das ganze noch mal extra in einem Paper zusammenzuschreiben und es damit mal versuchen. Das kom ...

Neue Beiträge zu Studium

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Cover der Studie "Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden"

Lebenshaltungskosten im Studium erfordern höhere BAföG-Bedarfssätze

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden und die Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Handlungsbedarf zeigt die Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ laut DSW-Präsident Timmermann beim BAföG-Grundbedarf von derzeit 399 Euro, der Wohnpauschale von 250 Euro sowie dem Pflege- und Krankenversicherungszuschlag für Studierende ab 30.

Special:

Weisser Schriftzug mit Kapitalismus in riesen Buchstaben an einer alten, verfallenen Häuserwand in Ost-Berlin mit grünen Kastanienästen im Vordergrund..

Georg von Holtzbrinck-Preise für Wirtschaftspublizistik 2016 verliehen

Preisträger des diesjährigen Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik 2016 sind Angela Andersen und Claus Kleber in der Kategorie Audiovisuell sowie Lars-Marten Nagel und Marcel Pauly in der Kategorie Interaktive Multimedia-Speziale. In der Kategorie Text gewinnen die Süddeutsche Zeitung-Redakteure Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Vanessa Wormer. Der mit 5.000 Euro dotierte Ferdinand Simoneit-Nachwuchspreis für Wirtschafts- und Finanzjournalismus ging an die Zeit-Redakteure Björn Stephan und Fritz Zimmermann.

Link-Tipps zu Studium

Literatur-Tipps zu Studium

Wohnen und Essen machen einen erheblichen Teil der Lebenshaltungskosten im Studium aus.

DSW-Studie 2017 zu Lebenshaltungskosten im Studium

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden ermittelt und mit der Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Als Konsequenz daraus lauten die Forderungen des DSW den BAföG-Grundbedarf, die Wohnpauschale und den Kranken- und Pflegeversicherungszuschlag für Studierende ab 30 zu erhöhen. Die neue Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) steht kostenlos zum Download bereit.

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

WiWi-TReFF Termine

< Januar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z