DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Studium

Wie gelingt ein Wirtschaftsstudium?

Studium & Erfolg: WiWi-TReFF bietet hier Tipps und Informationen rund um das Studium und das erfolgreiche Studieren in Wirtschaftswissenschaften. Wie gelingt der Start in ein Wirtschaftsstudium und die Studienfinanzierung? Welche WiWi-Hochschulgruppen und Studentenwettbewerbe gibt es? Welche Tipps und Tricks gibt es zum Lernen und um Klausuren erfolgreich zu bestehen? Wie wird eine Bachelorarbeit geschrieben? Warum lohnt sich ein Auslandsstudium in den Wirtschaftswissenschaften?

Tipps zu Studium

Aktuell im Forum

373 Kommentare

Planspiel TOPSIM General Management II

WiWi Gast

Hallo, kennt jemand das Planspiel TOPSIM General Management II und kann ein paar Tipps und Hinweise geben / Erfahrungen mitteilen, da ich im BWL Studium an einem Seminar damit teilnehmen muss.

1 Kommentare

Leserkommentare: Die gesunde Karriere: Teil 5 - Bestimmen Sie Ihre Stimmung selbst!

WiWi Gast

Lieber Herr Gross, ich möchte mich für Ihre interessanten Ratschläge und Arbeitshilfen bedanke. Achim Steinhauser

4 Kommentare

Uni mit kleinen Lerngruppen?

WiWi Gast

Was könnt ihr empfehlen? nicht diese "ich kitzel alles aus unseren studenten raus" läden...

2 Kommentare

Exzellenznetzwerk "Beta Gamma Sigma" lohnenswert?

WiWi Gast

Da ich zu den besten 10% meines Jahrganges (Bachelor BWL) gehöre, lädt mich meine Universität ein, dem Exzellenznetzwerk Beta Gamma Sigma beizutreten. Ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber. Ha ...

20 Kommentare

Länger wach/aktiv bleiben

WiWi Gast

Hallo liebe Wiwis, Was sind eure "geheimen" (legale) Zaubermittel um auch mal eine längere Schicht schieben zu können? :)

6 Kommentare

feste Strukturen in einem jungen Unternehmen/Start Up

amylein

Hallo zusammen! Ich werde vermutlich meine Thesis über das Thema bzw. die Fragestellung schreiben, ab wann feste Strukturen in einem jungen Unternehmen sinnvoll sind. Nun bin ich gerade auf der Such ...

60 Kommentare

Biete Nachhilfe für Mikro, Statistik, Spieltheorie,...

WiWi Gast

Hi, ich habe in Bonn VWL studiert und in VWL promoviert, zahlreiche Tutorien gegeben und Seminararbeiten und Diplomarbeiten betreut und korrigiert. Braucht ihr Unterstützung bei Themen zu Mikroökono ...

1009 Kommentare

Meisterabschluss mit Bachelor gleichgestellt

WiWi Gast

LINK Unsere liebe Kultusministerin hat den Meister (Techniker, Betriebswirt) Abschluss nun mit einem Bachelor gleichgestellt. Begründung: Berufliche Erfahrung ist genausoviel wert wie akademische. W ...

8 Kommentare

Wie geht es weiter - Stress

WiWi Gast

Guten Abend liebe Leute, Hoffe hier Mal auf ehrliche Meinungen und vielleicht aufbauende Worte. Ich befinde mich gerade in den Endzügen meines BWL Studiums an der nächstgrößeren FH von Köln aus ges ...

78 Kommentare

Wie ist das WG-Leben denn so?

WiWi Gast

Hey ihr Lieben, da ich jetzt mein ABI mache undab Oktober gerne in eine WG ziehen wollte, wollte ich mich erkundigen wie das Leben in einer Wg denn so ist, vor allem in einer in, der man erstnal fremd ...

6 Kommentare

Citavi auf Mac

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich soll für meine Bachelorarbeit eine Citavi Bibliothek erstellen, allerdings läuft das Programm auf Mac nicht. Kennt jemand gute Alternativen? Bisher hab ich alles manuell verwal ...

24 Kommentare

London Business School mit FH Bachelor

Bejo

Hey Leute, zurzeit studiere ich International Management an einer drittklassigen FH. Stehe kurz vor meinem Praktikum im Bereich Investment Banking (M&A) bei PwC. Mein allgemeiner Plan wäre es, n ...

1 Kommentare

WIe funktioniert eine Metaanalyse in der Masterarbeit?

amylein

Hallo zusammen, meine bisherigen Seminararbeiten und meine Bachelorarbeit waren alles reine Literaturarbeiten. Dies ist für die Masterthesis nicht möglich. Ich habe die Wahl zwischen einer empirisch ...

10 Kommentare

Performance auf Deutsch

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und überlege wie man den Begriff Performance am besten ins Deutsche übersetzt. Da es hier ein RELATIV beliebter Begriff ist, wird bestimmt jem ...

67 Kommentare

Wie viele Wochenstunden arbeitet ihr?

WiWi Gast

Hi Leute, wie viele Wochenstunden arbeitet ihr so durchschnittlich? Schreibt am besten noch euer Alter, Art des Jobs (Controlling, Unternehmensberatung usw) und Größe des Unternehmens hin. Wäre gut, ...

10 Kommentare

Tipps zur Literaturrecherche

WiWi Gast

Hallo in die Runde, ich bin gerade dabei, meine Bachelorarbeit zum Thema "Erklärung wirtschaftlicher Asymmetrien im Euroraum seit Ausbruch der Finanzkrise" vorzubereiten. Habt ihr Tipps, w ...

Neue Beiträge zu Studium

ZEW Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017: ZEW-Forschungsgruppenleiter Kai Hüschelrath (l.) und Vitali Gretschko (r.) mit Preisträgerin Jiekai Zhang und Preisträger Bernhard Kasberger.

Wiener Ökonom mit Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017 geehrt

Gleich zwei Nachwuchsökonomen wurden mit dem Heinz König Young Scholar Award 2017 ausgezeichnet. Jiekai Zhang hat die Auswirkungen von regulierter TV-Werbung untersucht. Bernhard Kasberger von der Universität Wien ist für seine Analyse zur Effizienz von Mobilfunkmärkten nach Frequenzauktionen geehrt worden. Der jährlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) verliehene Heinz König Young Scholar Award ist mit 5.000 Euro dotiert und beinhaltet einen Forschungsaufenthalt am ZEW.

Special:

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Link-Tipps zu Studium

Literatur-Tipps zu Studium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Studienstart & Studium

Studienerfolg: Parties verhindern Studienabbruch

Hohe Studienabbrecherzahlen sind immer noch ein Problem. Studierende, die gut in das Studienleben integriert sind, brechen seltener das Studium ab. Das zeigt eine aktuelle CHE-Studie des Centrum für Hochschulentwicklung. Die Erstsemesterparty nützt dem Studienerfolg demnach ebenso wie der Brückenkurs.

Eine junge Frau sitzt am Schreibtisch mit einem Makierer über einem Text und hält sich die Stirn.

Uni-Stress: Studenten gestresst und überfordert, Wirtschaftsstudenten relaxter

Die Studenten stehen unter Stress – in erster Linie verursacht durch Zeitdruck, Leistungsdruck, Angst vor Überforderung und zu hohen Ansprüchen an sich selbst. Statt gezielt zu lernen, lassen sich Studenten oft ablenken und verschenken wertvolle Zeit. Wirtschaftsstudenten sind deutlich weniger gestresst, als die meisten Kommilitonen anderer Studiengänge. Das zeigt eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag des AOK-Bundesverbands.

Jogger in blauer Sportkleidung mit Startnummer auf der Brust und Sonnenbrille, der gerade auf seinem Smartphone tippt.

Zeitdruck und Stress verändern Sportverhalten der Studenten

Pflichtvorlesungen und -seminare, stundenlanges Arbeiten am Schreibtisch: Studenten verbringen viel Zeit im Sitzen und müssen in relativ kurzer Zeit so einiges leisten. Umso wichtiger ist es für sie, in der Freizeit sportlich aktiv zu sein. Wie die heutigen Studenten Sport machen, hat sich parallel zu den wachsenden Anforderungen des Studiums verändert. Wie lassen sich Sport und Studium sinnvoll vereinbaren?

Studierende nutzen vermehrt psychologische und soziale Beratung der Studentenwerke

Studierende suchen vermehrt die psychologische Beratung der Studentenwerke auf. 26.000 Studierende haben sich 2011 in Einzelgesprächen beraten lassen, 2015 waren es bereits 32.000. Hauptprobleme der Studenten sind Prüfungsängste, Schwierigkeiten beim Studienabschluss und Arbeitsstörungen. Auch die Sozialberatung verzeichnet einen starken Anstieg: Fast 75.000 Einzelgespräche in den Sozialberatungsstellen der Studentenwerke wurden zu den Themen Studienfinanzierung, Jobben, Unterhaltsrecht, Krankenversicherung, Wohngeld und Rundfunkgebührenbefreiung geführt.

Diskussionen

373 Kommentare

Planspiel TOPSIM General Management II

WiWi Gast

Hallo, kennt jemand das Planspiel TOPSIM General Management II und kann ein paar Tipps und Hinweise geben / Erfahrungen mitteilen, ...

2 Kommentare

Exzellenznetzwerk "Beta Gamma Sigma" lohnenswert?

WiWi Gast

Da ich zu den besten 10% meines Jahrganges (Bachelor BWL) gehöre, lädt mich meine Universität ein, dem Exzellenznetzwerk Beta Gamm ...

1009 Kommentare

Meisterabschluss mit Bachelor gleichgestellt

WiWi Gast

LINK Unsere liebe Kultusministerin hat den Meister (Techniker, Betriebswirt) Abschluss nun mit einem Bachelor gleichgestellt. Beg ...

24 Kommentare

London Business School mit FH Bachelor

Bejo

Hey Leute, zurzeit studiere ich International Management an einer drittklassigen FH. Stehe kurz vor meinem Praktikum im Bereich ...

67 Kommentare

Wie viele Wochenstunden arbeitet ihr?

WiWi Gast

Hi Leute, wie viele Wochenstunden arbeitet ihr so durchschnittlich? Schreibt am besten noch euer Alter, Art des Jobs (Controlling ...

7 Kommentare

Studentenverbindungen sinnvoll?

WiWi Gast

Was ist eure Meinung zu Studentenverbindungen? Ich meine wenn man Eintritt, dann wird man oft finanziell sehr entlastet und hat au ...

16 Kommentare

Auto bar zahlen oder finanzieren?

WiWi Gast

Hallo, habe genug Geld um mir ein Auto bar zu kaufen, spiele aber mit dem Gedanken es zu finanzieren. Welche Variante ist am gün ...

5 Kommentare

Seit 5 Jahren nicht in Studienort (Niedersachsen) gemeldet

hattt333

Hallo alle, mir ist gerade erst wieder eingefallen, dass ich seit Beginn meines Studiums noch bei meinen Eltern gemeldet bin und ...

Studentenjob & Finanzen

Uni, Studenten, Studium,

BAföG-Statistik 2016: 823 000 Geförderte in Deutschland

Die Zahl der BAföG-geförderten Studierenden ist im Jahr 2016 erneut zurückgegangen. Rund 584.000 Studierende hatten laut Statistischem Bundesamt BAföG erhalten. Das sind 27.000 weniger als im Vorjahr 2015. Das Deutsche Studentenwerk bezeichnet den Handlungsdruck beim BAföG als groß.

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Kellnern statt Kredit: Immer weniger Studienkredite vergeben

Die Zahl der 2016 abgeschlossenen Studienkredite liegt mit 44.000 deutlich unter dem Wert der vergangenen Jahre. Trotz durchweg seriös bewerteter Angebote im CHE-Studienkredit-Test 2017 raten Experten zur Vorsicht. Dies gilt besonders für neue als „Studienkredit“ deklarierte Privatkredite zu deutlich schlechteren Konditionen.

Eine Frau oder Studentin ohne Kopf sitzt mit einer kaputten Jeans und einem weißen Pullover auf dem Fußboden.

Studienfinanzierung: Finanzieller Druck für Studierende steigt

Mittlerweile jobben gut zwei Drittel der Studierenden neben dem Studium, wie die 21. Sozialerhebung zeigt. Der größte Ausgabeposten ist mit durchschnittlich 323 Euro im Monat die Miete. In Hochschulstädten wie München, Köln, Frankfurt, Hamburg oder Berlin ist es deutlich mehr. Die Einnahmen der Studierenden betragen im Schnitt 918 Euro im Monat, von denen die Eltern 309 Euro beisteuern. Das zeigt auch den Handlungsbedarf beim BAföG-Höchstsatz von 735 Euro.

Cover der Studie "Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden"

Lebenshaltungskosten im Studium erfordern höhere BAföG-Bedarfssätze

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) hat die Lebenshaltungskosten von Studierenden und die Höhe der BAföG-Bedarfssätze verglichen. Handlungsbedarf zeigt die Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ laut DSW-Präsident Timmermann beim BAföG-Grundbedarf von derzeit 399 Euro, der Wohnpauschale von 250 Euro sowie dem Pflege- und Krankenversicherungszuschlag für Studierende ab 30.

Diskussionen

25 Kommentare

UPS Nebenjobs

WiWi Gast

Hallo, ich möchte neben meinem Studium gerne bei UPS arbeiten. Ich habe dort zwei Stellen als Be/Entlader und Datenpfleger gesehen ...

13 Kommentare

Re: An Steuerfachangestellten/ Steuerfachwirte

WiWi Gast

Hallo, ich möchte mich auf ein Nebenjob auf 450Euro Basis bewerben. Kann mir jemand schreiben, wie hoch der Stundenlohn ungefähr i ...

10 Kommentare

Freier Mitarbeiter in der Steuerberatung - Erfahrungen?

WiWi Gast

Hallo! Ich bin derzeit in einer Steuerkanzlei angestellt. Da ich mir gerne noch etwas dazu verdienen würde, habe ich überlegt, no ...

10 Kommentare

Hiwi/Tutor und die Rentenversicherung

WiWi Gast

Hallo, ich bin 21 und habe in meinem Leben noch nie gearbeitet. Ich nehme jetzt eine Tutorstelle an meiner Uni an und muss mich e ...

10 Kommentare

Praktikum oder Ferienjob machen? Was ist besser für Berufseinstieg nach Studium?

godeluxe

Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hätte eine Frage bitte. Ich habe im Oktober meinen Bachelor in WiWi abgeschlossen und befind ...

3 Kommentare

Praktikum und Hiwistelle unter einen Hut bringen

WiWi Gast

Hi, ist hier zufällig jemand unterwegs, der als Hiwi arbeitet/gearbeitet hat und gleichzeitig ein Praktikum absolvieren wollte? ...

6 Kommentare

Erfahrung mit Finanzberatung als Nebenjob neben dem Studium?

Monaris

Habe ein Angebot bekommen neben meinem Studium(BWL), welches ich ab kommenden Semester anfange einen Nebenjob in der Finanzberatun ...

227 Kommentare

Stundenlohn Minijob

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich hab gestern endlich einen Minijob gefunden...allerdings find ich den Stundenlohn sehr mager...es handelt sich ...

Stipendien

Screenshot Homepage von PDF

Stipendien-Ratgeber: Kostenloses eBook informiert über 400 Stipendien

Welche Stipendien gibt es? Wer erhält ein Stipendium? Wie kann ich mich bewerben? Wer nach einem Stipendium sucht, ist oft überfordert und nicht sicher, ob überhaupt Chancen bestehen. Das kostenloses eBook „Der große Stipendien-Ratgeber Deutschland 2016“ hilft, Schritt für Schritt das richtige Stipendium zu finden.

Screenshot Homepage deutschlandstipendium.de

Deutschland­stipendien steigen 2016 um 5 Prozent auf 25 500 Studierende

Die Anzahl der Studierenden mit einem Deutschlandstipendium ist im Jahr 2016 um 5 Prozent auf 25 500 Studierende gestiegen. Damit lag der Anteil an Deutschland­stipendien im Wintersemesters 2016/2017 bei 0,9 Prozent der Studierenden. Den höchsten Anteil der Stipendiatinnen und Stipendiaten gab es im Saarland mit 1,6 Prozent, den geringsten in Hamburg mit 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Stipendium: Hochschulabsolventen und junge Führungskräfte für internationale Aufgaben gesucht

13 Monate lang arbeiten die Mercator Kolleg Stipendiaten in zwei bis drei internationalen Organisationen, in global tätigen Nichtregierungsorganisationen, Non-Profit-Organisationen oder Wirtschaftsunternehmen. Die Kollegiatinnen und Kollegiaten erhalten in dieser Zeit ein monatliches Stipendium. Darüber hinaus stehen Fördermittel für Auslandsaufenthalte, Konferenzteilnahmen und Sprachkurse zur Verfügung. Bewerben können sich für das Mercator Kolleg Stipendium Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen und junge Berufstätige bis zum 20. Dezember 2016.

Studenten verlassen gerade ein Gebäude auf dem Universitätsgelände der Technischen Universität München (TUM).

Begabtenförderung: Mehr Geld für Stipendiaten zum Wintersemester 2016/2017

Auch den Stipendiaten der Begabtenförderungswerke kommen die Leistungsverbesserungen der BAföG-Reform zugute: Das maximale monatliche Grundstipendium für Studierende erhöht sich mit Beginn des Wintersemesters 2016/2017 auf 735 Euro. Zusätzlich erhalten die Stipendiaten eine monatliche Studienkostenpauschale in Höhe von 300 Euro. Auch das Stipendium für Promovierende steigt: Seit dem 1. September 2016 erhalten Promovierende ein Stipendium in Höhe von monatlich 1.350 Euro.

Diskussionen

6 Kommentare

Bafög Abbruch: Prüfung von Studienleistung?

WiWi Gast

Hey Leute, bei Abbruch des Studiums (erstes Semester) soll man dem Bafög-Amt angeben, wann man zuletzt an Vorlesungen und Prüfung ...

18 Kommentare

Bayerische Eliteakademie

WiWi Gast

Habt ihr von der Bayerischen Eliteakademie schon mal was gehört? Was ist davon zu halten?

2 Kommentare

ICU-Scholarship - seriös??

WiWi Gast

Hi zusammen, hatte mich vor zwei Monaten spontan aufgrund einer Online-Werbung für das sog. ICU-Scholarship beworben (icu-schola ...

6 Kommentare

Anforderungen für (Teil-)Stipendium an der WHU (Management Master)

WiWi Gast

Hi Leute, ich spiele mit dem Gedanken den Master in Management an der WHU zu machen. Das würde ich aber wahrscheinlich nur machen ...

2 Kommentare

Stipendien-Ratgeber: Kostenloses eBook informiert über 400 Stipendien

WiWi Gast

Eine tolle Übersicht, besonders für Studenten, die kein BAföG erhalten können!

4 Kommentare

Studium Finanzierung

Coce44

Wie ist es möglich ein Studium auf eine Privat-Uni zu finanzieren ? Kann man Kredite aufnehmen ?

2 Kommentare

Kleinkredit ohne Bürgen??

timo92

Guten Tag Leute, ich habe im Monat 1200 Euro zur Verfügung (durch Unterhalt der Eltern, Kindergeld etc.) und würde gerne einen Kl ...

24 Kommentare

Studiengebühren in NRW

WiWi Gast

Hallo liebe Forengemeinde, wer den NRW Wahlkampf mitverfolgt hat, der weiß, dass mit der FDP wohl auch wieder Studiengebühren kom ...

Studentengruppen

Screenshot der Homepage von der Studierendeninitiative Mannheim Investment Club e.V.

Mannheim Investment Club e.V. – we invest together

Brexit, US-Wahlkampf, der Krieg in Syrien – diese und viele weitere Einflussfaktoren bestimmen die Kursentwicklung an der Börse. Wie das System hinter den Finanzmärkten funktioniert, was, wie, wo und wann spekuliert wird, diesen Themen widmet sich der Mannheim Investment Club (MIC) und ermöglicht interessierten Studenten ihr Ausbildung zu ergänzen. Als Teil eines Student Managed Fund (SMF) wird das vermittelte Wissen direkt in die Tat umgesetzt.

Student-des-Jahres-2016

Wirtschaftswissenschaftler Christoph Lüdemann ist „Student des Jahres 2016“

Christoph Lüdemann ist der erste Gewinner der Auszeichnung „Student des Jahres“. Der Preis würdigt ein herausragendes außeruniversitäres Engagement und wurde vom Deutschen Hochschulverband und Deutschen Studentenwerk für das Jahr 2016 erstmals ausgelobt. Lüdemann ist Mitbegründer des Vereins „L’appel“ für Hilfe zur Selbsthilfe in Ruanda und Sierra Leone, der nach drei Jahren bereits ein jährliches Spendenvolumen von einer Viertel Million Euro aufweist.

»Betterplace.org« Online-Plattform für soziales Engagement

Auf dem Spendenportal betterplace.org kann sich jeder mit Geld-, Sach-, oder Zeitspenden für verschiedenste Projekte engagieren oder auch eigene Spendenaktionen ins Leben rufen.

Screenshot Homepage sneep.de

sneep.de - Studentisches Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik

sneep ist Plattform und Forum für das studentische Interesse an nachhaltigem Wirtschaften, CSR, ökosozialer Marktwirtschaft und vielen weiteren wirtschaftsethischen Themen.

Diskussionen

373 Kommentare

Planspiel TOPSIM General Management II

WiWi Gast

Hallo, kennt jemand das Planspiel TOPSIM General Management II und kann ein paar Tipps und Hinweise geben / Erfahrungen mitteilen, ...

2 Kommentare

Exzellenznetzwerk "Beta Gamma Sigma" lohnenswert?

WiWi Gast

Da ich zu den besten 10% meines Jahrganges (Bachelor BWL) gehöre, lädt mich meine Universität ein, dem Exzellenznetzwerk Beta Gamm ...

1009 Kommentare

Meisterabschluss mit Bachelor gleichgestellt

WiWi Gast

LINK Unsere liebe Kultusministerin hat den Meister (Techniker, Betriebswirt) Abschluss nun mit einem Bachelor gleichgestellt. Beg ...

24 Kommentare

London Business School mit FH Bachelor

Bejo

Hey Leute, zurzeit studiere ich International Management an einer drittklassigen FH. Stehe kurz vor meinem Praktikum im Bereich ...

67 Kommentare

Wie viele Wochenstunden arbeitet ihr?

WiWi Gast

Hi Leute, wie viele Wochenstunden arbeitet ihr so durchschnittlich? Schreibt am besten noch euer Alter, Art des Jobs (Controlling ...

7 Kommentare

Studentenverbindungen sinnvoll?

WiWi Gast

Was ist eure Meinung zu Studentenverbindungen? Ich meine wenn man Eintritt, dann wird man oft finanziell sehr entlastet und hat au ...

16 Kommentare

Auto bar zahlen oder finanzieren?

WiWi Gast

Hallo, habe genug Geld um mir ein Auto bar zu kaufen, spiele aber mit dem Gedanken es zu finanzieren. Welche Variante ist am gün ...

5 Kommentare

Seit 5 Jahren nicht in Studienort (Niedersachsen) gemeldet

hattt333

Hallo alle, mir ist gerade erst wieder eingefallen, dass ich seit Beginn meines Studiums noch bei meinen Eltern gemeldet bin und ...

Auslandsstudium

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

632 Meter hohe Shanghai Tower

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

Diskussionen

3 Kommentare

Master in Finance - St. Andrews

HoleyMoley

Hallo, gibt es hier aktuelle oder ehemalige Studierende der University of St. Andrews (vorzugsweise im Master in Finance)? Mich ...

14 Kommentare

MiM an Mannheim für IB?

WiWi Gast

Hallo Leute, Ich bin Grieche und habe es vor, in Deutschland zu studieren. Um genauer zu sein, ich will ins Investment Banking ...

2 Kommentare

Peking University Guanghua School of Management - Erfahrungen Auslandssemester

WiWi Gast

Hallo zusammen, war jemand an der PKU und mag von seinem Semester berichten? Bin sehr interessiert. Danke!

12 Kommentare

Uni Düsseldorf oder Tilburg?

WiWi Gast

Mal etwas andere Probleme in Sachen Masterwahl. Eher 2 Jahre Finance Master an der Uni Düdorf oder lieber 1 Jahr Finance & I ...

6 Kommentare

Master Economic and Financial Research - Maastricht

WiWi Gast

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit diesem Masterstudiengang? Wie sehen die Profile aus, die zu diesem Master zugelassen werden? Ka ...

51 Kommentare

Bachelor HSG St. Gallen Zulassung?

WiWi Gast

Hey Leute, Wie schwer ist es eigentlich in den Bachelor BWL oder VWL an der HSG reinzukommen? Hat man mit einem Abi von 2.2 überh ...

370 Kommentare

Fontys Venlo so gut wie deutsche UNI???

WiWi Gast

Hallo, ich würde gerne einen Beweis dafür bekommen, dass die Fontys Venlo wirklich vom Stoff und auch vom Ansehen besser ist als e ...

9 Kommentare

Master Taxation UND Consulting

WiWi Gast

Hallo, ich studiere im Moment Internationale Betriebswirtschaft auf Bachelor im 6. Semester. danach wuerde ich gerne im Ausland e ...

Studentenwettbewerbe

ZEW Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017: ZEW-Forschungsgruppenleiter Kai Hüschelrath (l.) und Vitali Gretschko (r.) mit Preisträgerin Jiekai Zhang und Preisträger Bernhard Kasberger.

Wiener Ökonom mit Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017 geehrt

Gleich zwei Nachwuchsökonomen wurden mit dem Heinz König Young Scholar Award 2017 ausgezeichnet. Jiekai Zhang hat die Auswirkungen von regulierter TV-Werbung untersucht. Bernhard Kasberger von der Universität Wien ist für seine Analyse zur Effizienz von Mobilfunkmärkten nach Frequenzauktionen geehrt worden. Der jährlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) verliehene Heinz König Young Scholar Award ist mit 5.000 Euro dotiert und beinhaltet einen Forschungsaufenthalt am ZEW.

Studentenwettbewerb Logistik Masters 2017

Beim Wissenswettbewerb »Logistik Masters 2017« können Studierende ihr Logistikwissen testen. Auf die Teilnehmer warten Preisgeldern von über 10.000 Euro, ein Jahresabo der VerkehrsRundschau und ein Eintrag im Recruiting-Katalog »Top-Logistikstudenten 2017«. Die Teilnahme ist bis zum 15. August 2017 jederzeit möglich.

Weisser Schriftzug mit Kapitalismus in riesen Buchstaben an einer alten, verfallenen Häuserwand in Ost-Berlin mit grünen Kastanienästen im Vordergrund..

Georg von Holtzbrinck-Preise für Wirtschaftspublizistik 2016 verliehen

Preisträger des diesjährigen Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik 2016 sind Angela Andersen und Claus Kleber in der Kategorie Audiovisuell sowie Lars-Marten Nagel und Marcel Pauly in der Kategorie Interaktive Multimedia-Speziale. In der Kategorie Text gewinnen die Süddeutsche Zeitung-Redakteure Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Vanessa Wormer. Der mit 5.000 Euro dotierte Ferdinand Simoneit-Nachwuchspreis für Wirtschafts- und Finanzjournalismus ging an die Zeit-Redakteure Björn Stephan und Fritz Zimmermann.

Gerhard-Fürst-Preis 2016 für Dissertationen, Bachelor- und Masterarbeiten verliehen

Im Jahr 2016 wird zum 18. Mal der Gerhard-Fürst-Preis des Statistischen Bundesamtes verliehen. Für ihre Masterarbeit zu Messmethoden von Armut hat Natalia Rojas-Perilla den Gerhard-Fürst-Preis erhalten. Ebenfalls ausgezeichnet wurde Guido Schulz für seine Masterarbeit zur Messung von Gentrifizierung. Das Preisgeld beträgt in der Kategorie Dissertationen 5 000 Euro und in der Kategorie Masterarbeiten/Bachelorarbeiten 2 500 Euro.

Diskussionen

373 Kommentare

Planspiel TOPSIM General Management II

WiWi Gast

Hallo, kennt jemand das Planspiel TOPSIM General Management II und kann ein paar Tipps und Hinweise geben / Erfahrungen mitteilen, ...

1 Kommentare

Leserkommentare: Die gesunde Karriere: Teil 5 - Bestimmen Sie Ihre Stimmung selbst!

WiWi Gast

Lieber Herr Gross, ich möchte mich für Ihre interessanten Ratschläge und Arbeitshilfen bedanke. Achim Steinhauser

4 Kommentare

Uni mit kleinen Lerngruppen?

WiWi Gast

Was könnt ihr empfehlen? nicht diese "ich kitzel alles aus unseren studenten raus" läden...

2 Kommentare

Exzellenznetzwerk "Beta Gamma Sigma" lohnenswert?

WiWi Gast

Da ich zu den besten 10% meines Jahrganges (Bachelor BWL) gehöre, lädt mich meine Universität ein, dem Exzellenznetzwerk Beta Gamm ...

20 Kommentare

Länger wach/aktiv bleiben

WiWi Gast

Hallo liebe Wiwis, Was sind eure "geheimen" (legale) Zaubermittel um auch mal eine längere Schicht schieben zu können? ...

6 Kommentare

feste Strukturen in einem jungen Unternehmen/Start Up

amylein

Hallo zusammen! Ich werde vermutlich meine Thesis über das Thema bzw. die Fragestellung schreiben, ab wann feste Strukturen in ei ...

60 Kommentare

Biete Nachhilfe für Mikro, Statistik, Spieltheorie,...

WiWi Gast

Hi, ich habe in Bonn VWL studiert und in VWL promoviert, zahlreiche Tutorien gegeben und Seminararbeiten und Diplomarbeiten betre ...

1009 Kommentare

Meisterabschluss mit Bachelor gleichgestellt

WiWi Gast

LINK Unsere liebe Kultusministerin hat den Meister (Techniker, Betriebswirt) Abschluss nun mit einem Bachelor gleichgestellt. Beg ...

Klausurerfolg

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 1: Einführung der Methode

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 2: Informationsquellen und ihre Auswertung

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Eine undurchsichtige Tür mit dem angeklebten Papierschild Prüfung.

Gehirn-Doping: Bessere Prüfungsleistungen mit Glukose

Glukose ist der Brennstoff für das Gehirn. Mit einem ausreichend hohen Blutzuckerspiegel lassen sich in Prüfungen und komplexen Entscheidungssituationen daher bessere Ergebnisse erzielen. Entsprechend steigert Zucker die mentale Leistungsfähigkeit, wie eine aktuelle Studie des Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) erneut beweist.

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 3: Typologie von Klausuraufgaben

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Diskussionen

1 Kommentare

Leserkommentare: Die gesunde Karriere: Teil 5 - Bestimmen Sie Ihre Stimmung selbst!

WiWi Gast

Lieber Herr Gross, ich möchte mich für Ihre interessanten Ratschläge und Arbeitshilfen bedanke. Achim Steinhauser

4 Kommentare

Uni mit kleinen Lerngruppen?

WiWi Gast

Was könnt ihr empfehlen? nicht diese "ich kitzel alles aus unseren studenten raus" läden...

20 Kommentare

Länger wach/aktiv bleiben

WiWi Gast

Hallo liebe Wiwis, Was sind eure "geheimen" (legale) Zaubermittel um auch mal eine längere Schicht schieben zu können? ...

60 Kommentare

Biete Nachhilfe für Mikro, Statistik, Spieltheorie,...

WiWi Gast

Hi, ich habe in Bonn VWL studiert und in VWL promoviert, zahlreiche Tutorien gegeben und Seminararbeiten und Diplomarbeiten betre ...

3 Kommentare

In Klausuren das Beste aus sich rausholen

WiWi Gast

Kennt ihr das? Ihr seid eigentlich gut vorbereitet aber in der Klausur passieren euch Fehler die ihr beim Lernen nicht gemacht hab ...

1 Kommentare

Statistik VO Reschenhofer Unterlagen

Müjde

Hallo!! Hat jemanden Unterlagen von der Statistik VO vom Reschenhofer? auf der Homepage habe ich sie leider nicht gefunden! Und f ...

1 Kommentare

WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017

WiWi Gast

Verkaufe WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017 (Schr. Prf. 2017) - vollständig - unbeschädigt - keine Beschriftungen o.ä. - in UVP ...

10 Kommentare

Verändert euch das Lernen?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ja die Frage steht im Titel. Im Vergleich zur Schulzeit bin ich im Studium ganz anders an die Sache rangegangen u ...

Lern- & Prüfungs-Tipps

Eine Gruppe von Stunden der WHU - Otto Beisheim School of Management sitzen an einem Tisch und führen Konversation

In der Gruppe lernt sich´s leichter!

Lerngruppen bieten viele Vorteile bei der Vorbereitung auf Klausuren oder mündliche Prüfungen. Darüber hinaus ist das Lernen in der Gruppe eine gute Vorbereitung auf die in der Wirtschaft weit verbreitete Teamarbeit.

Cover Handbuch Studienerfolg

E-Book: Handbuch Studienerfolg

Von 100 Studierenden verlassen 28 ihre Hochschule ohne Abschluss. Wie können Hochschulen Studierende erfolgreich zum Abschluss führen? Das Handbuch Studienerfolg, das der Stifterverband heute veröffentlicht, stellt Konzepte vor, wie dies gelingen kann.

Ein Professor hält eine Vorlesung im Hörsaal an der WHU – Otto Beisheim School of Management.

Die Vorlesung – dabei sein ist alles?

Mitgedacht und mitgemacht – Der Lerneffekt einer Vorlesung lässt sich mit einigen Kniffen ohne große Mühen deutlich steigern.

Cover HIS Studie Orte des Selbststudiums

HIS-Studie zum Selbststudium - Wo lernen Studierende

Wie Studierende ihr Selbststudium zeitlich und räumlich organisieren und welche Rolle die Hochschule als Lernort spielt, ist empirisch bisher wenig erforscht. Eine neue Studie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF) liefert auf der Grundlage einer Befragung von Studierenden erstmals belastbare Erkenntnisse.

Diskussionen

1 Kommentare

Leserkommentare: Die gesunde Karriere: Teil 5 - Bestimmen Sie Ihre Stimmung selbst!

WiWi Gast

Lieber Herr Gross, ich möchte mich für Ihre interessanten Ratschläge und Arbeitshilfen bedanke. Achim Steinhauser

4 Kommentare

Uni mit kleinen Lerngruppen?

WiWi Gast

Was könnt ihr empfehlen? nicht diese "ich kitzel alles aus unseren studenten raus" läden...

20 Kommentare

Länger wach/aktiv bleiben

WiWi Gast

Hallo liebe Wiwis, Was sind eure "geheimen" (legale) Zaubermittel um auch mal eine längere Schicht schieben zu können? ...

60 Kommentare

Biete Nachhilfe für Mikro, Statistik, Spieltheorie,...

WiWi Gast

Hi, ich habe in Bonn VWL studiert und in VWL promoviert, zahlreiche Tutorien gegeben und Seminararbeiten und Diplomarbeiten betre ...

3 Kommentare

In Klausuren das Beste aus sich rausholen

WiWi Gast

Kennt ihr das? Ihr seid eigentlich gut vorbereitet aber in der Klausur passieren euch Fehler die ihr beim Lernen nicht gemacht hab ...

1 Kommentare

Statistik VO Reschenhofer Unterlagen

Müjde

Hallo!! Hat jemanden Unterlagen von der Statistik VO vom Reschenhofer? auf der Homepage habe ich sie leider nicht gefunden! Und f ...

1 Kommentare

WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017

WiWi Gast

Verkaufe WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017 (Schr. Prf. 2017) - vollständig - unbeschädigt - keine Beschriftungen o.ä. - in UVP ...

10 Kommentare

Verändert euch das Lernen?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ja die Frage steht im Titel. Im Vergleich zur Schulzeit bin ich im Studium ganz anders an die Sache rangegangen u ...

Leitfaden Bachelorarbeit

Fragebogen-Software GrafStat

Freeware: Fragebogen-Software GrafStat

Das als Freeware angebotene Fragebogenprogramm GrafStat unterstützt alle Schritte für die Arbeit an Befragungsaktionen - vom Aufbau des Fragebogens bis hin zu vielfältigen Auswertungsvarianten einschließlich Druck, Grafikexport und HTML-Dokumentation.

Regeln für gutes wissenschaftliches Arbeiten

Nach den jüngsten Plagiatsaffären haben der Allgemeine Fakultätentag (AFT), die Fakultätentage und der Deutsche Hochschulverband (DHV) gemeinsame, für alle Wissenschaftsdisziplinen geltende Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis für das Verfassen wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten formuliert.

Screenshot Homepage duden.de

Gratis Online-Wörterbuch »Duden online«

Das Bibliographisches Institut hat die Website von Duden.de neu strukturiert und gibt sein Online-Wörterbuch Duden online ab sofort zur kostenlosen Nutzung frei. Sogar ganze Texte lassen sich mithilfe der Duden-Rechtschreibprüfung automatisch korrigieren.

Notizbuch-Unterschift

Online-Notizbuch »Memonic« zum wissenschaftlichen Arbeiten

Das Online-Notizbuch erleichtert das wissenschaftliche Arbeiten durch eine einfache Literaturverwaltung von Internetquellen und Fachliteratur.

Diskussionen

8 Kommentare

Wie geht es weiter - Stress

WiWi Gast

Guten Abend liebe Leute, Hoffe hier Mal auf ehrliche Meinungen und vielleicht aufbauende Worte. Ich befinde mich gerade in den ...

6 Kommentare

Citavi auf Mac

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich soll für meine Bachelorarbeit eine Citavi Bibliothek erstellen, allerdings läuft das Programm auf Mac nicht. ...

10 Kommentare

Performance auf Deutsch

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und überlege wie man den Begriff Performance am besten ins Deutsche über ...

10 Kommentare

Tipps zur Literaturrecherche

WiWi Gast

Hallo in die Runde, ich bin gerade dabei, meine Bachelorarbeit zum Thema "Erklärung wirtschaftlicher Asymmetrien im Euroraum ...

1 Kommentare

Datenbanken: ThomsonOne oder Zephyr Zugang?

WiWi Gast

Kennt ihr Möglichkeiten Zugang zu den Datenbanken als Student für seine Bachelorarbeit zu erhalten, wenn die eigene Uni diese nich ...

11 Kommentare

Falsche Bachelorarbeit abgegeben - Täuschungsversuch?

WiWi Gast

Hallo, habe gestern meine Bachelorarbeit abgegeben, gedruckt und elektronisch. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die elektronische V ...

8 Kommentare

Bachelorarbeit BWL (FH) - Primärquellen

WiWi Gast

Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich Quellenangaben: Ich schreibe momentan meine Bachelorarbeit zum Thema Risikocontrolling. ...

7 Kommentare

Suche Ghostwriter für Bachelorarbeit

dzej

Hallo an alle Ich möchte einen Ghostwriter beauftragen, um meine Bachelorarbeit für mich zu erledigen und wollte sehen, ob mir je ...

Bachelorarbeit mit Word

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

Bachelorarbeit mit Format 1 – Formatvorlagen

Bald ist Abgabe – die Zeit drängt. Mit den Formatvorlagen von Word ist der Text ruck-zuck ansprechend gestaltet. In dieser und den folgenden Wochen zeigen wir euch, wie’s geht.

WiWi-Ratgeber Formale Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten.

Kostenloser Ratgeber - Formale Gestaltung wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorarbeiten

Eine praktische Arbeitshilfe zur Erstellung von wirtschaftswissenschaftlichen Arbeiten hat Prof. Dr. Fred G. Becker vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld entwickelt. Der Ratgeber "Zitat und Manuskript - Erfolgreich recherchieren, Richtig zitieren, Formal korrekt gestalten" kann als PDF-Dokument kostenlos heruntergeladen werden. Der Ratgeber befasst sich mit den formalen Kriterien zur korrekten Abfassung wirtschaftswissenschaftlicher Hausarbeiten, Seminararbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten.

Bachelorarbeit mit Format 2 – Überschriften

Mit den Formatvorlagen von Word ist die Bachelorarbeit im Nu formatiert.

Ein altes blaues Straßenschild mit dem Wort -word- in weißer Schrift.

Bachelorarbeit mit Format 3 – Kopfzeilen

Mit den Formatvorlagen von Word ist die Bachelorarbeit im Nu formatiert.

Diskussionen

8 Kommentare

Wie geht es weiter - Stress

WiWi Gast

Guten Abend liebe Leute, Hoffe hier Mal auf ehrliche Meinungen und vielleicht aufbauende Worte. Ich befinde mich gerade in den ...

6 Kommentare

Citavi auf Mac

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich soll für meine Bachelorarbeit eine Citavi Bibliothek erstellen, allerdings läuft das Programm auf Mac nicht. ...

10 Kommentare

Performance auf Deutsch

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit und überlege wie man den Begriff Performance am besten ins Deutsche über ...

10 Kommentare

Tipps zur Literaturrecherche

WiWi Gast

Hallo in die Runde, ich bin gerade dabei, meine Bachelorarbeit zum Thema "Erklärung wirtschaftlicher Asymmetrien im Euroraum ...

1 Kommentare

Datenbanken: ThomsonOne oder Zephyr Zugang?

WiWi Gast

Kennt ihr Möglichkeiten Zugang zu den Datenbanken als Student für seine Bachelorarbeit zu erhalten, wenn die eigene Uni diese nich ...

11 Kommentare

Falsche Bachelorarbeit abgegeben - Täuschungsversuch?

WiWi Gast

Hallo, habe gestern meine Bachelorarbeit abgegeben, gedruckt und elektronisch. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die elektronische V ...

8 Kommentare

Bachelorarbeit BWL (FH) - Primärquellen

WiWi Gast

Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich Quellenangaben: Ich schreibe momentan meine Bachelorarbeit zum Thema Risikocontrolling. ...

7 Kommentare

Suche Ghostwriter für Bachelorarbeit

dzej

Hallo an alle Ich möchte einen Ghostwriter beauftragen, um meine Bachelorarbeit für mich zu erledigen und wollte sehen, ob mir je ...

Zeitmanagement

Der Ausschnitt von einem Wecker.

E-Book: Handbuch Zeitmanagement

Das als E-Book erhältliche Handbuch Zeitmanagement hilft, die Zeit optimal zu nutzen und persönliche Ziele sowie die Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Kostenlose Online-Arbeitszeiterfassung »SpikeTime«

SpikeTime ist ein kostenloses neues Online-Tool zur Arbeitszeiterfassung für Freiberufler, andere Selbstständige und auch Angestellte, die den Überblick über ihre Überstunden behalten wollen. Der Zugriff auf die Arbeitszeiten und Auswertungen ist von überall in jedem Browser möglich.

E-Book: Zeitmanagement mit MS Outlook

Ab sofort steht Internetnutzern mit dem E-Book zum Thema Zeitmanagement mit Outlook eine ausführliche Anleitung für ein erfolgreiches Selbstmanagement kostenlos zur Verfügung.

Zeit-Kalender-Board Hintergrund Januar Jahresanfang Neujahr Silvester

Freeware: BMWi Zeiterfassung

Die Freeware des BMWi zur Zeiterfassung dient dazu, Arbeitszeiten professionell zu erfassen, Urlaubs- und Überstunden einfach auszuwerten, Projekte nachzukalkulieren oder auf einen Blick die Anwesenheit der Mitarbeiter einzusehen.

Diskussionen

1 Kommentare

Leserkommentare: Die gesunde Karriere: Teil 5 - Bestimmen Sie Ihre Stimmung selbst!

WiWi Gast

Lieber Herr Gross, ich möchte mich für Ihre interessanten Ratschläge und Arbeitshilfen bedanke. Achim Steinhauser

4 Kommentare

Uni mit kleinen Lerngruppen?

WiWi Gast

Was könnt ihr empfehlen? nicht diese "ich kitzel alles aus unseren studenten raus" läden...

20 Kommentare

Länger wach/aktiv bleiben

WiWi Gast

Hallo liebe Wiwis, Was sind eure "geheimen" (legale) Zaubermittel um auch mal eine längere Schicht schieben zu können? ...

60 Kommentare

Biete Nachhilfe für Mikro, Statistik, Spieltheorie,...

WiWi Gast

Hi, ich habe in Bonn VWL studiert und in VWL promoviert, zahlreiche Tutorien gegeben und Seminararbeiten und Diplomarbeiten betre ...

3 Kommentare

In Klausuren das Beste aus sich rausholen

WiWi Gast

Kennt ihr das? Ihr seid eigentlich gut vorbereitet aber in der Klausur passieren euch Fehler die ihr beim Lernen nicht gemacht hab ...

1 Kommentare

Statistik VO Reschenhofer Unterlagen

Müjde

Hallo!! Hat jemanden Unterlagen von der Statistik VO vom Reschenhofer? auf der Homepage habe ich sie leider nicht gefunden! Und f ...

1 Kommentare

WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017

WiWi Gast

Verkaufe WLW Karteikarten Klausurtechnik 2017 (Schr. Prf. 2017) - vollständig - unbeschädigt - keine Beschriftungen o.ä. - in UVP ...

10 Kommentare

Verändert euch das Lernen?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ja die Frage steht im Titel. Im Vergleich zur Schulzeit bin ich im Studium ganz anders an die Sache rangegangen u ...

Barrierefreies Studium

Barrierefrei studieren: Automatische Spracherkennung verschriftet Vorlesungen in Echtzeit

Der Online-Dolmetscherdienst VerbaVoice und das IT-Unternehmen EML European Media Laborator ermöglichen den nächsten Schritt für barrierefreies Studieren: Die Plattform „Wort für Wort“ übersetzt Sprache in Vorlesung automatisch und in Echtzeit in Schrift. Gefördert wird das Projekt vom Bundeswirtschaftsministerium.

Cover vom Leitfaden für Lehrende „Barrierefreies Studium“ der Universität Frankfurt.

Leitfaden für Lehrende „Barrierefreies Studium“

Der Leitfaden „Barrierefreies Studium“ richtet sich an Lehrende der Goethe-Universität Frankfurt und enthält konkrete Empfehlungen, wie Lehrveranstaltungen, Sprechstunden und Materialien barrierefrei gestaltet werden können.

Cover

Handbuch »Studium und Behinderung«

Das Handbuch »Studium und Behinderung« informiert Studierende, Studieninteressierte und Berater zu wichtigen Aspekte der Studienvorbereitung, des Studiums mit Behinderung und dem Berufseinstieg. Die von der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung des Deutschen Studentenwerks überarbeitete 7. Auflage ist im Frühjahr 2013 erschienen.

Screenshot barrierefrei-studieren.de

barrierefrei-studieren.de - Förderprogramme für Studierende mit Behinderung

Das Online-Portal »barrierefrei-studieren.de« hilft Abiturienten und Studierenden mit einer Behinderung, ihr Studium zu finanzieren und zu bewältigen. Welche Finanzierung infrage kommt, lässt sich anhand des Förderprofils des Studenten und einer Datenbank mit mehr als 1.600 Fördermöglichkeiten automatisch ermittelt.

Diskussionen

92 Kommentare

Geldanlage - Wie investiert ihr?

WiWi Gast

Hi, es gibt ja diesen witzigen Thread, in dem beschrieben wird, wer wieviel spart. Relativ uninteressant für jeden von uns, da die ...

4 Kommentare

Anzug in Langgröße Baukosten Wolle

WiWi Gast

Hallo, ich suche einen Anzug in Langgröße (Sakko 94, Hose 98), hohem Schurwolle-Anteil, tailliert und gutem Preis / Leistungsve ...

15 Kommentare

DC, Alantra, Baird, Blair

WiWi Gast

Hallo Zusammen, ich habe mich vor bald bei diesen Adressen zu bewerben. Wie würdest Ihr diese 4 Adressen einordnen in Frankfur ...

5 Kommentare

Niederlande, Argentinien oder Deutschland

WiWi Gast

Hallo Leute, ich bin Absolventin der Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) und nun muss mich eine richtige Entscheidung treffen.. ...

22 Kommentare

BWL Bachelor - Einstieg in den öffentlichen Dienst?

SoLaLa

Hallo, ich bin kurz davor meine Bachelorarbeit zu schreiben und dann voraussichtlich (hoffentlich) ab Dezember mit meinem Studium ...

3 Kommentare

Budget und Reisezeit

plus

Hallo, seit Anfang des Monats habe ich bei KPMG im Audit angefangen. Dabei habe ich eine recht hohe Reisezeit pro Tag von 1,5h. I ...

2 Kommentare

FSFM Msc. Finance oder LL.M.

WiWi Gast

Hi, Kann mir einer erklären, wofür genau der LL.M M&A an der FSFM gedacht ist? Falls man ins IB M&A will, wird ja meist ein BWL ...

13 Kommentare

Transfer Pricing

WiWi Gast

Hey Leute, in letzter Zeit habe ich den Bereich des Transfer Pricing entdeckt und der Bereich interessiert mich wirklich sehr. Nun ...

Feedback +/-

Feedback