DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Surf-TippNachhaltigkeit

Surf-Tipp: Internetplattform »Iplantatree« animiert Bäume zu pflanzen

Michael Bahr aus Halle an der Saale verfolgt seit 2008 die Geschäftsidee Iplantatree, durch die Firmen und Privatpersonen animiert werden sollen, Bäume zu pflanzen. Seit 2008 wurden über die Website 31.116 Bäume gepflanzt.

Ein Pflänzchen wächst einsam aus einem Betonboden.

Surf-Tipp: Internetplattform »Iplantatree« animiert Bäume zu pflanzen
Michael Bahr aus Halle an der Saale verfolgt seit 2008 die Geschäftsidee Iplantatree, durch die Firmen und Privatpersonen animiert werden sollen, Bäume zu pflanzen. Seit 2008 wurden über die Website 31.116 Bäume gepflanzt. Beteiligt daran sind 73 Privatpersonen, 13 Firmen, sieben Non-Profit Organisationen und sechs Schulen. Die Onlineplattform Iplantatree (Deutsch: »Ich pflanze einen Baum«) soll Firmen und Privatpersonen animieren, Bäume zu pflanzen. Die Spenden sind steuerlich absetzbar. Ziel ist die Zunahme der globalen Waldfläche, Wiederaufforstung von Naturschutzgebieten und Sturmbruchflächen, Brandflächen und illegalen Abholzungen weltweit. Teilnehmende Firmen spenden jeweils für die Pflanzung von Bäumen in Gebieten, wo sie ansässig sind und dürfen sich damit lokal und im Netz über Iplantatree.org und alle angeschlossenen Webseiten positiv vermarkten. Das Zugrunde liegende Prinzip nennt Geschäftsführer Michael Bahr »ECO-CSR«. Die Zusammenarbeit mit sogenannten »Greenwashing«+Unternehmen, wie die Atomlobby oder die Kohle- und Ölindustrie, wird aus Gründen der Glaubwürdigkeit abgelehnt. Die Kooperation mit beispielsweise Versicherungen, die den Klimawandel zunehmend zu spüren bekommen, kann sich Bahr hingegen sehr gut vorstellen.

Zwei Formen der Pflanzungen sind möglich:  Einerseits kann man selbst einen Baum pflanzen und dann gegen Nachweis auf der Internetseite Iplantatree eintragen lassen. Andererseits stellt auch die hinter der Idee stehende, gemeinnützige Wald 1.1 gGmbH Projektflächen bereit, die sie über Spenden bepflanzen lässt. Die Flächen kommen vom Bund, Land oder der Kommune. International werden Flächen - gerade Regenwaldgebiete - selbst angekauft. Sie werden durch Spenden von Dienstleistern bepflanzt, eingezäunt und gepflegt. Somit unterstützt die Wald 1.1 gGmbH lokale Strukturen und hilft bei der Einsparung von Emissionen. 

Pflanzungen und Projekte werden fortlaufend fotodokumentarisch vom jeweiligen Förster vor Ort dokumentiert und auf der Webseite Iplantatree eingepflegt, so dass die Spender immer wissen, wo ihre Spenden eingesetzt werden. Kleine Computerprogramme, sogenannte Widgets, laufen auf den Webseiten der beteiligten Firmen und messen deren Beitrag in Form von gebundenem CO2 und stellen gleichzeitig eine Werbeplattform für Iplantatree dar. Begleitet werden Pflanzaktionen von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durch die Firmen selbst und durch Iplantatree.

http://www.iplantatree.org

   

Im Forum zu Nachhaltigkeit

1 Kommentare

Wissenschaftliche Analyse Klimapaket

Aspargus

Hallo zusammen, ich studiere BWL. Im Zuge der Prüfungsleistung in Wirtschaftspolitik sollen wir zu einem tagesaktuellen Thema eine wissenschaftliche Analyse in Form einer Seminararbeit erstellen. ...

9 Kommentare

ETF Nachhaltigkeit, Umweltschutz, soziale Förderung usw.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.09.2020: Sorry aber da habe ich als Mathematiker Schnappatmung bekommen ;-) Du meinst eher eine weitere Nebenbedingung. ...

12 Kommentare

"Grüne" Aktienpicks

WiWi Gast

es gibt auch ETF mit einer Selektion auf nachhaltige Unternehmen. In einem MSCI world SRI sind dann halt nur 400(?) Unternehmen statt 1.600 drin, ist aber trotzdem noch gut diversifiziert, vielleic ...

6 Kommentare

Nachhaltigkeit in Unternehmen - Hype oder marktrelevant ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 01.01.2021: Vielleicht sollten wir anfangen "Nachhaltigkeit" zu definieren. Ich meine die Ausgangssituation war berufsbedingt, jetzt sind wir bei Investitionskriterien. ...

1 Kommentare

Umfrage zu Nachhaltigkeit in Unternehmen

Anna M.

Hallo zusammen, ich verfasse derzeit meine Masterarbeit zum Thema "Nachhaltigkeit in Unternehmen". Dazu benötige ich noch ein paar ausgefüllte Fragebögen. Der Fragebogen richtet sich an Arbeitnehmer ...

13 Kommentare

Nachhaltigkeitsberatung

WiWi Gast

theguest schrieb am 18.03.2021: Stakeholder Reporting, Schlange & Co., Akzente, Climate Partner, systain. ...

13 Kommentare

Beste Unis für Sustainability/Nachhaltigkeits Management in Europa?

WiWi Gast

In DE ist Schaltegger (Lüneburg) der renommierteste Prof im SustMan.

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Nachhaltigkeit

Club-of-Rome Buch Cover „Ein Prozent ist genug“ - Zukunftsforschung Wachstum

Club of Rome: Weniger Wirtschaftswachstum für soziale Gerechtigkeit, Beschäftigung und Klimaschutz

Gegen soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel haben die zwei Zukunftsforscher Jorgen Randers und Graeme Maxton einen Maßnahmenkatalog zusammengestellt. Die Mitglieder des Club of Rome präsentieren in ihrem neuen Buch „Ein Prozent ist genug“, dass auch mit minimalem Wachstum ein Umbau der sozialen Sicherungssysteme möglich ist. 13 Empfehlungen zeigen auf, wie kurz- und langfristige Ziele Vorteile für die Menschheit bringen.

Nachhaltigkeit Pusteblume

"Grüne" Unternehmen sind für junge Talente attraktiver

Eine überzeugende Nachhaltigkeitsstrategie spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Rekrutierung und Bindung von Mitarbeitern – und das weltweit. Gerade der hart umkämpfte Nachwuchs stellt in dieser Hinsicht hohe Ansprüche an Arbeitgeber und möchte sich im Betrieb entsprechend engagieren. Dies hat eine weltweite Umfrage der internationalen Managementberatung Bain & Company ergeben.

Weiteres zum Thema Surf-Tipp

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 am 24. September 2017 bietet anhand einfacher Thesen einen Einblick in wichtige bundespolitische Fragen. Er dient dazu, die eigenen Ansichten mit den Wahlprogrammen und Positionen der einzelnen Parteien zur Bundestagswahl 2017 zu vergleichen.

Wettervorhersage für die Landwirtschaft

Eine präzise Wettervorhersage brauchen vor allem die Landwirte: Die MR-Agrar-Wettervorhersage für die Landwirtschaft lässt sich aber von jedem nutzen, der für das nächste Fest oder Grillen auf Sonnenschein hofft und eine besonders genaue Wetterprognose benötigt.

Online-Wahlatlas zur Bundestagswahl 2017.

Online-Wahlatlas zur Bundestagswahl 2017

Der Online-Wahlatlas vom Bundeswahlleiter stellt ausgewählte Strukturdaten und Wahlergebnisse zur Bundestagswahl in einer Karte dar. Alle Werte beziehen sich auf die Wahlkreise zum Zeitpunkt der Bundestagswahl 2017, die Wahlergebnisse von 2013 und 2009 sind entsprechend umgerechnet. Ein Wahl-Lexikon bietet Gelegenheit, Wichtiges rund um die Bundestagswahl nachzuschlagen.

Wahlplakat der SPD von Martin Schulz zur Bundestagswahl 2017.

Politik-Plattform »abgeordnetenwatch.de«

Die Internetseite »abgeordnetenwatch.de« versteht sich als Plattform für den Dialog von Bürgern und Politikern. Die Besucher können durch ihre Postleitzahl erfahren, welche Abgeordneten für ihren Wahlkreis zuständig sind und Antworten von Bundestagsabgeordneten auf die Fragen von Bürgern einsehen.

Wer-steht-zur-Wahl.de - Politik-Portal zur Bundestagswahl der Bundeszentrale für politische Bildung

Surf-Tipp: Wer-steht-zur-Wahl.de

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat alle zur Wahl zugelassenen Parteien und politische Vereinigungen zur Teilnahme an Wer-steht-zur-Wahl.de eingeladen, ihre politischen Positionen anhand eines Thesenkatalogs darzustellen.

Online-Ratgeber helpster.de

Surf-Tipp: Online-Ratgeber »helpster.de«

Helpster ist ein kostenloses Online-Ratgeberangebot mit interessanten und hilfreichen Anleitungen für alle Bereiche des täglichen Lebens. Hier erklären verschiedenste Autoren, wie man beispielsweise selber einen Heizkörper entlüftet.

Surf-Tipp: Neujahrsvorsaetze.de

Auf Neujahrsvorsaetze.de kann man drei Vorsätze für das neue Jahr eintragen und sich dann 6 mal im Abstand einer Woche per Email erinnern lassen. Eine gute Gelegenheit, dass die schönen Vorsätze nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

Beliebtes zum Thema Life

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Das Internet abschalten

Surf-Tipp: Das Internet abschalten

Am Rande des Universums: Wen das Internet mal wieder genervt hat, der kann es ganz einfach abschalten. Wir zeigen euch, wo und wie.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Gillette Uni-Liga Fußball 2018: Gruppenbild mit Thomas Müller.

Gillette Uni-Liga blickt auf Sommer voller Highlights zurück

An 22 Standorten in ganz Deutschland wurde dieses Jahr wieder in der größten studentischen Fußballliga Deutschlands gekickt, was das Zeug hält. Ungefähr 10.000 Spieler und Spielerinnen traten in diesem Sommersemester in über 600 Teams unter dem Dach der Gillette Uni Liga in Deutschland beim Kleinfeld-Fußball gegeneinander an. Im nationalen Finale gelang es „Gut Kick 2000“ aus Konstanz, sich durchzusetzen.

Ein kleiner Junge rennt bei Sonnenuntergang mit seinem Vater am Strand endlang.

9 Urlaubs-Tipps für gestresste Manager

Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Neben den Weihnachtstagen vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der Unternehmer, Manager und Selbständige wirklich einmal richtig ausspannen können. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der renommierten Max-Grundig Klinik, gibt Ratschläge, wie die freie Zeit am besten für die Gesundheit zu nutzen ist.

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Surf-Tipp: »familion.de« - Freizeitportal für Familien

familion ist ein Freizeit-Portal für Familien, in dem jeder auf der Suche nach Tipps zur Freizeitgestaltung fündig werden kann. Mehr noch als das, soll familion eine Plattform sein, auf der jeder familion-Nutzer seine eigenen Tipps an alle weitergeben kann.

Jobeinstieg für Sportmanager und Controller Thore Liebetreu beim Fußball Bundesligisten  1. FSV Mainz 05.

Vom Hörsaal in die Bundesliga: Berufseinstieg als Controller beim 1. FSV Mainz 05

Berufseinstieg Bundesliga - Thore Liebetreu hat seinen Traumstart geschafft. Der Sportmanagement-Absolvent wechselt direkt vom Hörsaal in die Fußball-Bundesliga zum 1. FSV Mainz 05. Als Controller ist es zukünftig seine Aufgabe, die Einnahmen und Ausgaben des Bundesliga-Clubs im Blick zu behalten.