DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TourismusmanagementTM

Tourismus / Tourismusmanagement

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Tourismus / Tourismusmanagement

hallo.
Nach meinem Abi würde ich vielleicht gern ein Tourismus- oder Tourismusmanagement-Studium anfangen.Allerdings habe ich noch einige Fragen und hoffe mir kann jemand dabei helfen.
Was für Vorraussetzungen braucht man für dieses Studium?Braucht man einen bestimmten Abischnitt?Muss man vor dem Studium ein Praktikum absolvieren?Wenn ja,wo könnte man das machen?Was hat man später für berufliche Chancen?
Ich hoffe mir kann jemand meine Fragen beantworten.
Gruß Chrissi

antworten

Artikel zu TM

Tourismusbranche: Hälfte der Marketingbudgets fließt in Onlineaktivitäten

Eine Playmobilfamilie wartet auf den Bus.

Das Onlinemarketing läuft in der Tourismusbranche dem klassischen Marketing den Rang ab. In zwei Jahren wird über die Hälfte des zur Verfügung stehenden Marketingbudgets (53 Prozent) in Onlineaktivitäten investiert werden. Dies ergab eine aktuelle Expertenbefragung unter 70 Tourismusmanagern in Deutschland und Österreich.

Online Marketing in Tourismusbranche unersetzlich

Verschiedene Reiseführer, z.B. von Köln und London liegen aufeinander.

Online Marketing ist aus der Tourismusbranche nicht mehr wegzudenken. In den nächsten beiden Jahren wird der Anteil des Online Marketingetats am Gesamtbudget weiter wachsen und auf mehr als die Hälfte des zu vergebenden Budgets ansteigen.

Master-Studiengang »International Tourism Management« an der FH Worms

Zwei verkleidete und maskierte Personen in Venedig.

Der Master-Studiengang »International Tourism Management« vermittelt ein breites, detailliertes und kritisch-reflexives Verständnis der Tourismus- und Verkehrswissenschaft, das über das Wissen eines Bachelor-Studiums deutlich hinausgeht.

Dualer Bachelor-Studiengang »Management im Gesundheitstourismus«

Ein Steg führt in einen Bergsee.

Das Baltic College bietet die Gelegenheit, sich auf einen der letzten freien Studienplätze für den Bachelor-Studiengang »Management im Gesundheitstourismus« zu bewerben.

Neues Bachelor-Studium »Nordeuropa Management«

Die schwedische Fahne weht im Wind.

Beim Bachelor-Studium »Nordeuropa Management« werden erstmalig in Deutschland Studieninteressierte angesprochen, die eine ausgeprägte Vorliebe für die Region im Norden Europas haben.

AirPlus Travel Management Award 2006

Eine fliegende Möwe.

AirPlus International unterstützt Hochschulabsolventen und Studierende in touristischen Fachbereichen mit dem »Travel Management Award 2006«. Bis zum 31. März können Arbeiten für den Wettbewerb eingereicht werden.

Master-Studiengang »Internationales Tourismus-Management«

Touristik-Management: Ein angelegtes Kreuzfahrtschiff von der Rederei Costa in Malta.

Seit dem Wintersemester 2005 wird an der Fachhochschule Westküste ein Master-Studiengang »Internationales Tourismus-Management« angeboten. Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2005.

Bachelor-Studiengang Tourismusmanagement

Der Bachelor-Studiengang Tourismusmanagement bereitet Studierende auf eine berufliche Tätigkeiten bei Reiseveranstaltern, Reisebüros, Hotelgesellschaften sowie Messe- und Kongressveranstaltern vor.

Einjähriges Masterstudium Tourismus

Eine Terrasse über dem Meer in Griechenland.

Bis zum 31. Mai 2008 läuft die Bewerbungsfrist für das Masterstudium »Tourismus-Management und Regionale Tourismusplanung« am Willy Scharnow-Institut für Tourismus der Freien Universität Berlin.

9 Urlaubs-Tipps für gestresste Manager

Ein kleiner Junge rennt bei Sonnenuntergang mit seinem Vater am Strand endlang.

Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Neben den Weihnachtstagen vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der Unternehmer, Manager und Selbständige wirklich einmal richtig ausspannen können. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der renommierten Max-Grundig Klinik, gibt Ratschläge, wie die freie Zeit am besten für die Gesundheit zu nutzen ist.

Reise-Tipp: animod.de - Preiswerte Hotel-Gutscheine für Kurzreisen

Hotel-Gutscheine Kurzreisen

Hotel-Gutscheine für Kurzreisen: Die Online-Plattform »animod.de« vermarktet Leer-Betten-Kontingente europäischer 4-5 Sterne-Hotels und bietet Reisenden entsprechend preiswerte Hotel-Gutscheine und Gutscheine für Kurzreisen an.

Günstige Reiseländer und Tipps zum Griechenland-Urlaub

Die Sommerferien haben begonnen. Beim Urlaub in Polen gibt es am meisten und in der Schweiz am wenigsten für das Geld. Auch beim Urlaub in Griechenland ist die Kaufkraft des Euro höher als in Deutschland. Doch bei einer Griechenland-Reise sind aktuell einige Dinge zu beachten. Wichtig ist es, vor allem ausreichend Bargeld in kleineren Scheinen mit auf die Reise zu nehmen.

Fernbusanbieter berlinlinienbus.de baut Fernbusnetz aus – günstig durch Deutschland und Europa

Reisende steigen in einen Fernbus von Berlinlinienbus ein.

Die Fernbusbranche boomt und mit Berlinlinienbus baut aktuell der älteste Fernbusanbieter Deutschlands sein Streckennetz aus. Studenten bieten sich daher in Deutschland und Europa günstige Reisemöglichkeit. Wer frühzeitig bucht, kann zur Zeit von Berlin nach Dresden für 6 Euro oder nach Hamburg ab 7 Euro reisen. Zur Eröffnung der neuen Strecken werden im Newsletter-Gewinnspiel ein Ipad, drei Kindle, fünf Digitalkameras, 10 Ipods und 50 Gutscheine verlost.

Reise-Tipp: Schlafplatz-Community »belodged.com«

Schlafplatz Community

Was tun, wenn alle günstigen Unterkünfte ausgebucht und die Hotels zu teuer sind? Die Mitglieder der internationalen Community belodged.com stellen sich gegenseitig private Übernachtungsmöglichkeiten kostenlos zur Verfügung.

Sonne, Strand und Meer - Badeurlaub beliebteste Urlaubsform

Ein Meeresstrand mit Liegen aus der Vogelperspektive.

Der Badeurlaub ist mit Abstand die beliebteste Urlaubsform der Deutschen, gefolgt von Städtereisen und Wellnessurlauben. Das Auto bleibt dabei das Verkehrsmittel Nr. 1 für die Reise in den Urlaub.

Antworten auf Tourismus / Tourismusmanagement

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 1 Beiträge

Diskussionen zu TM

4 Kommentare

Tourismus studieren

WiWi Gast

Lounge Gast schrieb: Hier der Touristiker von oben. Also erstmal ist offensichtlich, dass du sowohl übertreibst als auch ...

226 Kommentare

Tourismus Studium

WiWi Gast

Hallo Ihr Aspiranten, ich bin erstaunt, dass sich die Suche nach einem Studienplatz über Jahre fortschreibt. Ich kann nur allen, d ...

6 Kommentare

Studium

WiWi Gast

Mach BWL Bachelor und danach Tourismus als Master, das ist ne solide Kombi.

1 Kommentare

Marketing auf Rügen

WiWi Gast

wie einer meiner Mitstreiter habe ich jetzt in Mecklenburg einen Job gefunden (komme selbst aus Bayern). 32000 Euro zzgl. Umsatzpr ...

Weitere Themen aus Tourismusmanagement