DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Trainee oder DirekteinstiegEY

A2 Einstieg bei Ernst & Young

Autor
Beitrag
WiWi Gast

A2 Einstieg bei Ernst & Young

Hallo alle zusammen,
ich würde gerne wissen welche Kriterien man erfüllen muss um direkt nach der Uni die A1-Stufe zu überspringen und als A2 (inkl. höheres Gehalt) zu starten. Habe mal gehört, dass sowas durchaus üblich ist/war.

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Langjährige Werkstudententätigkeit bzw. Werkstudententätigkeit + Praxissemester.

Aber selbst dann wehren sie sich noch mit Händen und Füßen dagegen.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Klar, wenn du zwischendrin mal 1 Jahr dort gearbeitet hast, kein Ding. Ansonsten eher unüblich (mM). Ich kenne niemanden der das gemacht hat.
Wahrscheinlicher ist es, dass du vom A2 zum Senior befördert wirst.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

jetzt mal für audit gesprochen .. wenn du davor als Praktikant eine Busy season mitgemacht hast sehe ich nichts was gegen einen einstieg als A2 sprechen sollte

für transactions .. wenn du einschlägige erfahrungen hast + diese gut verkaufst ..

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Bei der TAS gibt's das nicht - höchstens für Ex-Praktis, aber die bleiben dann bei der nächsten Beförderungsrunde auch hängen (wird natürlich vorm Einstieg nicht so kommuniziert). Andere Service Lines: keine Ahnung.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Weiß jemand wie es in der Advisory aussieht?
Sollte der Abschluss (Bachelor oder Master) nicht auch ne große Rolle dabei spielen?

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

du fängst mit nem doktortitel als a3 an.
wenn du nich schon ein jahr hier warst definitiv a1, egal ob master oder bachelor

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Nein, da a/123 nicht deinen akademischen Grad sondern deine Berufserfahrung wiederspiegeln

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

aber auch die nur bedingt :) kenne external hires (mehrere) die jeweils trotz 2-jähriger erfahrung (plus/minus) als a2 kamen. und die blieben dann im nächsten jahr sogar noch a2. das traurige ist, dass die dann oft in den sauren apfel beißen, weil sie nicht wirklich mit wechsel drohen wollen (2mal den arbeitgeber wechseln innerhalb von 1 bis 2 jahren will ja auch nicht jeder, bzw nicht im CV stehen haben).

Lounge Gast schrieb:

Nein, da a/123 nicht deinen akademischen Grad sondern deine
Berufserfahrung wiederspiegeln

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Nix können aber mit A2 einsteigen wollen. Diese andauernden Fragen danach obwohl das Profil wie 1000 andere ist. Zeigt erstmal was!
Hier könnt ihr groß rumtönen und wenn ihr dann bei uns anfangt seid ihr ganz klein.

Man man man

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Steigt man bei EY in den Assistant Grades eigentlich automatisch (A1, A2, A3) nach ner gewissen Zeit auf oder wird das durch Mentor/Partner entschieden?

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Steigt man bei EY in den Assistant Grades (A1, A2, A3) eigentlich automatisch nach er gewissen Zeit auf oder wird das durch Mentor/Partner entschieden?

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

man steigt automatisch jedes jahr auf, so dass du nach 3 jahren bei a3 bist...

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Wenn man sich nicht ganz dumm anstellt, durchläuft man die Stufen bis einschließlich Senior automatisch. Im Normallfall geht's jedes Jahr ne Stufe weiter.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Bei EY steigen zb BA Absolventen als A2 ein. Dementsprechend würde ich als Master-Absolvent einer Top Uni (mit EY Praktikum) sicher nicht unter einem BA'ler einsteigen. Ob das in jedem Fall so durchsetzbar ist hängt sicher stark von Praktika etc ab, aber wenn man es mir nicht anbietet geh ich eben woanders hin. Irgendwo müssen die Unternehmen auch mal verstehen, dass es jetzt eben ein Bachelor/Master System gibt und das entsprechend trennen. Gerade die Big4 haben krasse Schwierigkeiten noch gute Leute an Land zu ziehen, dementsprechend sollte denen mittlerweile eigentlich bewusst sein, dass sie da Unterschiede machen müssen..

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Dass Ba'ler höher einsteigen als FH'ler oder Uni-Leute habe ich bisher noch nicht erlebt. Aber ich kenne auch Ernst & Young intern nicht.
Bei uns stiegen BA & FH auf dem gleichen Level ein und Uni war abhängig von dem was man mitbrachte. MEistens auch gleicher Level, manchmal 1ner höher.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Trotz M.Sc. einer bekannten Uni und diverser Praktika, hauptsächlich WP und StB (auch bei EY), steigen meine Mitabsolventen und ich auf dem Level A1 bei Ernst&Young ein. Die Forderung nach A2 unter diesen Voraussetzungen hab ich von keinem gehört. Wie schon erwähnt, sollte man erstmal im ununterbrochenen Berufsleben seine Qualitäten unter Beweis stellen.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Wenn deine Mitabsolventen und du an einer so bekannten (für was? ihre miserable Ausbildungsqualität?) Uni waren, warum geht ihr dann zu EY? :)

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

ok, vielleicht nicht ganz passend, aber dennoch..

bin aktuell als senior bei berger. da ich gerade eine familie gründe, interessiere ich mich für ne big4.

vorteil: man ist wohl nicht ganz so viel unterwegs
nachteil: gehalt

betreue seit längerem ein mandat was bei mir nicht gerade um die ecke ist. aber zumindest bin ich freitags oft im office. nachteil mag wohl das gehalt sein. bin klar bereit auch einschnitte in kauf zu nehmen, aber liege gerade bei 82k plus bonus und auto (dem a4 würde ich nachtrauern).

besteht u.a. bei ey auch die chance als frischer senior consultant gleich als manager oder senior einzusteigen? wie liegen die gehälter dort und wie oft ist man in TAS unterwegs. bsp restrukturierung?

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

wenn ein BA'ler mit 3 Jahren "Studium" in A2 einsteigt bist du zufrieden wenn du nach 5 Jahren anspruchsvollerem Studium und zusätzlichen Praktika, die in der Summe wahrscheinlich fast so viel sind wie die Praxisphasen des BA'lers, eine Stufe darunter eingestellt wirst? Ich fände die gleiche Stufe schon frech! Da hättest du auch nach dem Bachelor aufhören können und wärst jetzt in A3 statt A1. Das erschließt sich mir wirklich nicht..

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Als Master Absolvent nach 5 Jahren anspruchsvollem (nicht unbedingt stressig, aber anspruchsvoll) Studium mit Praktika die in der Summe wahrscheinlich den Praxisphasen eines BA'lers gleichkommen, willst du niedriger einsteigen als ein BA Absolvent mit 3 Jahren verlängerter Schule und Praxis? Gleiche Stufe fände ich schon frech! Da hätte man ja auch nach dem Bachelor aufhören können und wäre jetzt in A3..

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Dass immer jeder denkt er habe bisher sooo extrem was geleistet. Egal ob Uni, FH oder BA.
Auch müsst ihr nicht zu E&Y wenn ihr mit den Bedingungen unzufrieden seid. Wogegen ich wirklich in Frage stellen würde ob es stimmt das die BA'ler mit A2 einsteigen. Ich selbst habe das nie erlebt. Alle wurden gleichberechtigt in A1 eingestuft. Die einen haben halt mehr Praxiserfahrung un die anderen das größere theoretische Wissen (was man aber eben auch in der Form in den Jobs selten braucht.)

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

EY hat gerade im Süden einige kleine Pritschen, in denen die Partner was HR angeht "relativ" autark bestimmen können, d. h. mit etwas Vitamin B kann der Partner durchsetzen das du als A2 einsteigst, dass hat aber nix mit der Norm zutun. Ich habe des öfteren erlebt das Leute aus anderen Wirtschaftszweigen mit 10+ Jahren Berufserfahrung bei uns als A1 angefangen haben aber dementsprechend Stufen überspringen und auch mit Praktikum und Werkstudententätigkeit muss man sich schon deutlich!! vom Mittelfeld abheben um als A2 einzusteigen.

Was Duale angeht, bei rund 30 Assists und Seniors aus sämtlichen wirtschaftlich angehauchten Studiengängen haben wir nicht einen Dualen, dementsprechend halten unsere Partner wohl nicht allzuviel von ihnen =/

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Kurzer Nachtrag:

Der Lernaufwand ist bei den Big4 enorm, dementsprechend wird das Studium nur als Grundlade (1x1) für den Job betrachtet und alles relevante lernt man dort, deswegen unterscheiden sie gehaltstechnisch auch nicht besonders in Bachelor und Master.

Aber! Für die meisten Zweige (Advisory, Tas usw.) wird ein Master vorausgesetzt.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Ja, hätte man...
Ich kann deine Argumente natürlich absolut nachvollziehen und gegen nen A2-Einstieg würde ich mich ganz bestimmt nicht wehren. Jedoch musst du dies Argumente erstmal dem Partner und der Perso-Dame verkaufen. Die berufen sich natürlich auf das von dir angesprochene Argument. Hast du in den Praxisphasen mindestens die gleiche Erfahrung gesammelt wie ein Bachelor-Einsteiger nach einem Jahr einschließlich busy season/Dauerbuchung? Falls ja, verkaufe es so. Für die Gehaltsverhandlung ist es allemal ein guter Standpunkt! :)

Zusätzlich kommt die Thematik der Titel. StB, WP und die anderen sind für das Unternehmen im täglichen Geschäft wohl wichtiger als Bachelor oder Master. Natürlich erhofft man sich durch den Master gewisse Vorteile beim Lernen für die jeweiligen Prüfungen. (Sei es fachliches Wissen, Lernbelastung, Lerntechnik o. a.) Die durch den Master verkürzte Praxiserfahrung für die Prüfungszulassung ist ein weiteres Argument.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Grundsätzlich steigen alle bei A1 ein, ausser du hast Berufserfahrung in dem Bereich. Das ist das was zählt. Nicht iwelche "fachfremden" Abschlüsse, egal von welcher Institution.

Lounge Gast schrieb:

Ja, hätte man...
Ich kann deine Argumente natürlich absolut nachvollziehen und
gegen nen A2-Einstieg würde ich mich ganz bestimmt nicht
wehren. Jedoch musst du dies Argumente erstmal dem Partner
und der Perso-Dame verkaufen. Die berufen sich natürlich auf
das von dir angesprochene Argument. Hast du in den
Praxisphasen mindestens die gleiche Erfahrung gesammelt wie
ein Bachelor-Einsteiger nach einem Jahr einschließlich busy
season/Dauerbuchung? Falls ja, verkaufe es so. Für die
Gehaltsverhandlung ist es allemal ein guter Standpunkt! :)

Zusätzlich kommt die Thematik der Titel. StB, WP und die
anderen sind für das Unternehmen im täglichen Geschäft wohl
wichtiger als Bachelor oder Master. Natürlich erhofft man
sich durch den Master gewisse Vorteile beim Lernen für die
jeweiligen Prüfungen. (Sei es fachliches Wissen,
Lernbelastung, Lerntechnik o. a.) Die durch den Master
verkürzte Praxiserfahrung für die Prüfungszulassung ist ein
weiteres Argument.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Bei uns in der Abteilung hat neulich jemand als A1 angefangen, der bereits 1 Jahr Berufserfahrung in der Industrie hat (auch Steuerbereich) und darüber hinaus ein duales Studium in der Industrie absolviert hat. Ich hab auch noch nie erlebt, dass jemand bei a2 anfängt soweit er nicht gerade von einer anderen Big4 kommt. Allerdings muss man auch dran denken, dass nicht jeder a1 das gleiche Gehalt bekommt. Da gibt es große Unterschiede, weil du eben z.B. schon etwas Berufserfahrung hast und nicht das gleiche kriegst wie jemand der sofort nachm Bachelor anfängt.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Ich würde jedem raten nicht direkte auf a2-level einzustegen, wenn er nicht schon vorher in einer Beratung/Big4 gearbeitet hat. Bei einem A2 wird nicht nur direkt die volle Leistung verlangt sondern es wird angenommen, dass er das Unternehmen auch von seinen internen Strukturen her kennt. Bei einem zentralisierten Staffing kann es vorkommen, dass irgendein M/SM/P anruft und einen anfordert, ohne wirklich nach den Erfahrungen zu fragen. Wenn dann die Leistung aus irgendeinem Grund nicht stimmt, kann es den ersten Rückschlag in der Karriere geben.

Steigt als A1 ein und zeigt Leistung, dann sind auch Sprung-Promotion nicht ganz ausgeschlossen.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Moin,
ich bin der, der den Anfang gemacht hat und mittlerweile auch die Gespräche hinter sich hat. War alles schlimmer als erwartet. Der Vorschlag wurde vom Partner angenommen und ne entsprechende Empfehlung an die HR weitergeleitet. Hab heute noch mal angerufen, scheint wohl gut zu laufen. Also: A2. Ob das jetzt richtig war oder nicht, werde ich ja bald merken.

Zur Ergänzung meine Argumente in der Diskussion (die eigentlich gar keine war):

  • Bachelor Top 10-Abschluss FH
  • Master Top 10-Abschluss FH
  • Praktikum EY
  • Werkstudent EY
  • Alle Praktika zusammengerechnet komme ich auf 13 Monate
  • Alle Werkstudententätigkeiten zusammengerechnet und hochgerechnet auf Vollzeit komme ich auf 12 Monate
  • Praktika und Werkstudent u.a. PWC, 3 DAX
  • Gute Projektergebnisse und eine gewisse Unentbehrlichkeit (auf das Projekt bezogen natürlich)
antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Absolut berechtigt. Glückwunsch!

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Interessant wäre noch was dir in Verbindung mit A2 als Einstiegsgehalt geboten wird. Danke schonmal..

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Gehalt ist 42.900?.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Verhandlungsspielraum? Habe ja gehört, dass spätestens in a3 das sowieso wieder angeglichen wird. Sprich du wirst zwar befördert, aber deine Gehaltserhöhung fällt entsprechend mau aus. Ist natürlich auch nicht das gelbe vom Ei..

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Aus meiner Ansicht ein Lebenslauf wie tausend andere. Aber natürlich auch von mir Glückwunsch.
Ich selbst würde dich jetzt aber auch mehr fordern als andere, da du ja A2 bist. Interessant wäre auch ob man dich jetzt auf A2 lässt bis alle anderen auch da sind und dann A3 alle zusammen werden oder ob du immer 1 Jahr vorraus sein wirst.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Mit den Argumenten des Posts vom 02.08. bezüglich entsprechenden höheren Leistungsanforderungen, spätere Gehaltsanpassung, u.a. und dem jetzt nicht wirklich großen Entgeltunterschied (vor allem nach Steuern), sollte man sich das schon ganz genau überlegen. Dennoch Glückwunsch, dass du deine Forderung durchsetzen konntest.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Was verdient denn Stand heute der reguläre A2 der mit A1 eingestiegen ist? In letzter Zeit hört man ja dass EY für Masterabsolventen 42000 in A1 bezahlt statt den bisherigen 40.200. Bei einer jährlichen Gehaltssteigerung von ca. 5-7% (habe ich von Mitarbeitern so gehört) käme man als A2 ja dann richtung 45k. Wenn man jetzt schon auf A2 einstiegt, sollte man doch auch das entsprechende Gehalt durchsetzen können oder?

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Die Gehälter bei E&Y werden jedea Jahr zum 1.10. angepasst und idR wird man befördert (wobei A2 zu A3 keine echte Beförderung ist). Im Rahmen der gehaltrunden wird Leistung und Vergütung wieder ins Lot gebracht, also keine Sorge: Wer als A2 einsteigt (mit welchem Gehalt auch immer) und A3 wird, bekommt exakt das A3 Gehalt der jeweiligen Abteilung, zur Not ist der Increase halt gering. Wer die Leistung eines A3 nciht bringt, bleibt halt ein weiters Jahr A2. So einfach ist es. Habe es am eigenen Leib erfahren, bin als A2 mit Dr. Titel eingestiegen.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

hatte vor 2 wochen mein 3. interview bei EY. 2std case study und 2std gespräch mit partner. war schon echt krass aber auch hochinteressant. ich habe 3 jahre berufserfahrung in der industrie (als technischer berater - bin 28) und mir wurde wurde ein A3 angebot vorgelegt. ich würde wohl mit 50K starten (All-In) und hab die möglichkeit nach einem jahr auf S1 aufzusteigen. vertrag bekomme ich die tage zugeschickt. bin noch nicht sicher ob ich unterschreiben soll. im aktuellen job 35 std bei 52K is schon chillig - aber man hat hier leider auch keine aufstiegschancen.... was würdet ihr machen?

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

wenn du karriere machen willst, bitte schön ;) glaub mir in wenigen jahren bereust du es, alleine wg dem freizeitverlust

Lounge Gast schrieb:

hatte vor 2 wochen mein 3. interview bei EY. 2std case study
und 2std gespräch mit partner. war schon echt krass aber auch
hochinteressant. ich habe 3 jahre berufserfahrung in der
industrie (als technischer berater - bin 28) und mir wurde
wurde ein A3 angebot vorgelegt. ich würde wohl mit 50K
starten (All-In) und hab die möglichkeit nach einem jahr auf
S1 aufzusteigen. vertrag bekomme ich die tage zugeschickt.
bin noch nicht sicher ob ich unterschreiben soll. im
aktuellen job 35 std bei 52K is schon chillig - aber man hat
hier leider auch keine aufstiegschancen.... was würdet ihr
machen?

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Lounge Gast schrieb:

hatte vor 2 wochen mein 3. interview bei EY. 2std case study
und 2std gespräch mit partner. war schon echt krass aber auch
hochinteressant. ich habe 3 jahre berufserfahrung in der
industrie (als technischer berater - bin 28) und mir wurde
wurde ein A3 angebot vorgelegt. ich würde wohl mit 50K
starten (All-In) und hab die möglichkeit nach einem jahr auf
S1 aufzusteigen. vertrag bekomme ich die tage zugeschickt.
bin noch nicht sicher ob ich unterschreiben soll. im
aktuellen job 35 std bei 52K is schon chillig - aber man hat
hier leider auch keine aufstiegschancen.... was würdet ihr
machen?

Ich habe genau den anderen Switch gemacht. Die Seniorstufen schaffst du meist noch relativ gut, aber danach wird die Luft bezüglich Beförderung sehr viel dünner und die Arbeitslast steigt trotzdem stetig. Chancen finde ich hat man in beiden Bereichen. Industrie oder Beratung. Nur in der Beratung sind durch die stetigen Wechsel natürlich mehr Möglichkeiten da viele aus guten Gründen die Beratung verlassen.

antworten
WiWi Gast

Re: A2 Einstieg bei Ernst & Young

Hol das Thema mal hoch. Was kann man denn im Moment als Master (gute Uni) und einjähriger Praktikums-/Werkstudentenerfahrung in der Zielabteilung bei e&y verlangen (IT Advisory)?

Einstieg als A2 steht fest, nur Grundgehalt ist die Frage..

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt A2 Einstieg bei Ernst & Young

45.000

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt A2 Einstieg bei Ernst & Young

die 42900 von oben kann ich bestätigen!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt A2 Einstieg bei Ernst & Young

Hängt von der Tatsache ab ob sein Gehalt mit der Beförderung verrechnet wird, i.d.R. sollte man bei A2 Einstieg mit weniger rechnen, d. h. 42.00 - 44.000.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt A2 Einstieg bei Ernst & Young

WiWi Gast schrieb am 10.11.2012:

Hängt von der Tatsache ab ob sein Gehalt mit der Beförderung verrechnet wird, i.d.R. sollte man bei A2 Einstieg mit weniger rechnen, d. h. 42.00 - 44.000.

Gibt es hier aktuelle Insights?
Ich habe ein Praktikum bei Ey im Bereich Audit gemacht und bin aktuell Werkstudentin.
Mein Counselor hat mir mitgeteilt, dass ich nach meinem Masterstudium gerne übernommen werde und als A2 einsteigen kann.
Habt Ihr da aktuelle Zahlen.
Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt A2 Einstieg bei Ernst & Young

WiWi Gast schrieb am 04.10.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.11.2012:

Hängt von der Tatsache ab ob sein Gehalt mit der Beförderung verrechnet wird, i.d.R. sollte man bei A2 Einstieg mit weniger rechnen, d. h. 42.00 - 44.000.

Gibt es hier aktuelle Insights?
Ich habe ein Praktikum bei Ey im Bereich Audit gemacht und bin aktuell Werkstudentin.
Mein Counselor hat mir mitgeteilt, dass ich nach meinem Masterstudium gerne übernommen werde und als A2 einsteigen kann.
Habt Ihr da aktuelle Zahlen.
Vielen Dank!

Zwischen 45,5k und 48k + Bonus (abhängig von deiner Performance)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt A2 Einstieg bei Ernst & Young

WiWi Gast schrieb am 04.10.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.11.2012:

Hängt von der Tatsache ab ob sein Gehalt mit der Beförderung verrechnet wird, i.d.R. sollte man bei A2 Einstieg mit weniger rechnen, d. h. 42.00 - 44.000.

Gibt es hier aktuelle Insights?
Ich habe ein Praktikum bei Ey im Bereich Audit gemacht und bin aktuell Werkstudentin.
Mein Counselor hat mir mitgeteilt, dass ich nach meinem Masterstudium gerne übernommen werde und als A2 einsteigen kann.
Habt Ihr da aktuelle Zahlen.
Vielen Dank!

Rechne mal mit 46-47k, mehr kriegen nur die, die vorher A1 mit sehr guter Leistung waren. A3 liegt bei ca. 48-50k und als Senior hast du dann ca. 56-58k sodass du auf über 60k inkl. Bonus kommst.

antworten

Artikel zu EY

Leichter starten in der Steuerberatung mit „Get ready for Tax“

Werbe-Plane mit der Aufschrift "Are you ready for this?".

Berufseinsteiger in der Steuerberatung erwartet bei Ernst & Young ein besonderer Karriere-Kick: „Get ready for Tax“ – ein zweiwöchiges Intensivtraining, das Hochschulabsolventen fit für die Praxis macht.

Recruiting Event „Master Your Tax Career“

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik

„Master Your Tax Career“ ist eine Recruiting-Veranstaltung, die Ernst & Young außergewöhnlich talentierten Newcomern in der Steuerberatung anbieten. Das Event trägt in diesem Jahr den Untertitel „Transaction Tax“. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2011.

Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!"

Netzwerk, Schwarm, Vögel, Social Media, Networking,

Wertvolle Praxiserfahrung sammeln, strategische Konzepte entwickeln und eine gemeinnützige Organisation weiter nach vorn bringen: Dies bietet der Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!". Interessierte Studierende und Absolventen (m/w) können sich noch bis zum 26. September bewerben.

Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Beim Fallstudienwettbewerb AuditChallenge 2008 von Ernst & Young lösen Studierende im Team eine Accounting-Fallstudie. Anschließend wird jeweils ein Sieger-Team gekürt, das die nächste Etappe bestreitet.

Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008«

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Die Aufgabenstellung beim Fallstudienwettbewerb »Advisory Cup 2008« von Ernst & Young basiert auf einem typischen Auftrag aus der Unternehmensberatung. Anmeldeschluss: 11. April 2008.

Recruiting Event »Qualify High 2007« von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Qualify High ist ein zweitägiges Recruiting Event der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young in fünf deutschen Städten.

Traineeprogramm Wirtschaftsprüfung von Ernst & Young

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

Das Traineeprogramm für Hochschulabsolventen »Audit PLUS« von Ernst & Young mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Beratung startet am 1. Oktober 2005.

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“

Dresden

Am 1. Oktober 2019 startet das Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“. Das 12-monatige Trainee-Programm richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen im Bundesland Sachsen. Bewerbungen für das Trainee-Programm sind noch bis zum 30. September möglich, im Einzelfall auch noch später.

BP Future Leaders Programme 2019

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift 30 symbolisiert die 30 freien Trainee-Stellen im Future Leaders Programme 2019 von BP.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme 2019“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Bewerbungen für das dreijährige Nachwuchsprogramm müssen bis zum 21. Oktober 2019 eingehen.

Keine Traute - Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Checkliste zur Auswalh von Trainee-Programmen

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Antworten auf A2 Einstieg bei Ernst & Young

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 47 Beiträge

Diskussionen zu EY

Weitere Themen aus Trainee oder Direkteinstieg