DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeBosch

Bosch Trainee-Programm

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Hallo zusammen,

weiß einer wie das Gehalt beim Bosch Trainee (nicht JMP) Programm ist? Genauer noch HR? Inwiefern unterscheidet sich das zwischen den Bundesländern?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Frohes neues Jahr in die Runde!

In der Stellenausschreibung wird das Startdatum ja als variabel bezeichnet. Wieviel Monate würdet ihr euch ungefähr vor euren gewünschten Arbeitsbeginn bewerben?/Wie lange dauert der Recruitingprozess ungefähr?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Hi,

hat denn jemand das Videointerview dieses Jahr schon gemacht? Sind die Fragen denn noch aktuell? :)

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 02.01.2022:

Frohes neues Jahr in die Runde!

In der Stellenausschreibung wird das Startdatum ja als variabel bezeichnet. Wieviel Monate würdet ihr euch ungefähr vor euren gewünschten Arbeitsbeginn bewerben?/Wie lange dauert der Recruitingprozess ungefähr?

Das lässt sich nicht genau vorhersagen und ist auch variabel - gerade in Zeiten von Corona.
Aus meiner persönlichen Erfahrung würde ich allerdings mal mit mind. 3 Monaten rechnen bzw. mind. 3 Monate vor gewünschtem Beginn mit der Bewerbung starten.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 12.01.2022:

Hi,

hat denn jemand das Videointerview dieses Jahr schon gemacht? Sind die Fragen denn noch aktuell? :)

Ja, die Fragen sind noch aktuell.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 15.01.2022:

Frohes neues Jahr in die Runde!

In der Stellenausschreibung wird das Startdatum ja als variabel bezeichnet. Wieviel Monate würdet ihr euch ungefähr vor euren gewünschten Arbeitsbeginn bewerben?/Wie lange dauert der Recruitingprozess ungefähr?

Das lässt sich nicht genau vorhersagen und ist auch variabel - gerade in Zeiten von Corona.
Aus meiner persönlichen Erfahrung würde ich allerdings mal mit mind. 3 Monaten rechnen bzw. mind. 3 Monate vor gewünschtem Beginn mit der Bewerbung starten.

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Hat schon jemand dieses Jahr das Teams-Interview im Anschluss an das zeitversetzte Video Interview gehabt und kann berichten?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Hat sich noch jemand kürzlich auf das JMP mit Fokus Finance, Accounting und Controlling beworben? Einladung? Absage? Profil? Ich habe mich jetzt kürzlich beworben und warte noch auf Rückmeldung... Melde mich, wenn was kam.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 02.02.2022:

Hat schon jemand dieses Jahr das Teams-Interview im Anschluss an das zeitversetzte Video Interview gehabt und kann berichten?

Kannst Du ein paar Insights zu dem zeitversetzten Interview geben?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 10.02.2022:

Hat sich noch jemand kürzlich auf das JMP mit Fokus Finance, Accounting und Controlling beworben? Einladung? Absage? Profil? Ich habe mich jetzt kürzlich beworben und warte noch auf Rückmeldung... Melde mich, wenn was kam.

Hab ne Einladung zum zeitversetzten Videointerview erhalten.

Bachelor & Master an solider staatl. Uni. Noten 1,5-1,6
Bankausbildung, diverse Praktika (Big4 TAS, Gute Inhouse, Konzernpraktikum in der Linie bei Bosch, Corp. M&A), diverse Nebenjobs (Werkstudent Startup, Tutor), paar Stipendien und 1,5 Jahre Ehrenamt, 1 Semester Erasmus.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Die Fragen aus dem Videointerview in diesem Thread entsprechen tatsächlich der Wahrheit. Habe mich entsprechend vorbereitet und konnte meine Antworten dann wie geplant runterbeten.

Trotzdem gab es die Absage. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und auch irgendwie verwundert. Gibt es hier viele, die trotz Vorbereitung auf Basis dieses Threads eine Absage nach dem zeitversetzten Videointerview bekommen haben? Es kratzt schon echt an meinem Selbstbewusstsein, dass ich es trotz Kenntnis der Fragen im Vorfeld nicht gepackt habe, weiterzukommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Ich hatte für eine Traineestelle (nicht JMP) an einem Standort (nicht Zentrale) Videointerviews, einmal nur HR und einmal mit dem Fachbereich. Abgesehen davon, dass das Gespräch auch von meiner Seite nicht flüssig war, war ich zudem enttäuscht vom Auftreten. HR hat mehrmals praktisch die Grenze zum Sexistischen überschritten. Das Ganze ist mittlerweile 4 Wochen her und bisher kam kein erneutes Feedback. Das finde ich eine enorm lange Zeit. Für mich das Fazit, Bosch ist nicht gleich Bosch, sobald man außerhalb der Zentrale ist, ändert sich das Bild.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 22.02.2022:

Die Fragen aus dem Videointerview in diesem Thread entsprechen tatsächlich der Wahrheit. Habe mich entsprechend vorbereitet und konnte meine Antworten dann wie geplant runterbeten.

Trotzdem gab es die Absage. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und auch irgendwie verwundert. Gibt es hier viele, die trotz Vorbereitung auf Basis dieses Threads eine Absage nach dem zeitversetzten Videointerview bekommen haben? Es kratzt schon echt an meinem Selbstbewusstsein, dass ich es trotz Kenntnis der Fragen im Vorfeld nicht gepackt habe, weiterzukommen.

Meine Frage hier würde mich immer noch sehr interessieren. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 25.02.2022:

WiWi Gast schrieb am 22.02.2022:

Die Fragen aus dem Videointerview in diesem Thread entsprechen tatsächlich der Wahrheit. Habe mich entsprechend vorbereitet und konnte meine Antworten dann wie geplant runterbeten.

Trotzdem gab es die Absage. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und auch irgendwie verwundert. Gibt es hier viele, die trotz Vorbereitung auf Basis dieses Threads eine Absage nach dem zeitversetzten Videointerview bekommen haben? Es kratzt schon echt an meinem Selbstbewusstsein, dass ich es trotz Kenntnis der Fragen im Vorfeld nicht gepackt habe, weiterzukommen.

Meine Frage hier würde mich immer noch sehr interessieren. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hatte eine ähnliche Erfahrung, sehr tutes Profil (Target Bachelor/Master mit 1,5 und 5 Stationen im Controlling Umfeld und Controlling Beratung bei DAX Unternehmen). Habe die Fragen sehr gut vorbereitet und trotzdem nach dem Videointerview eine Absage bekommen. Kann man denke ich nichts machen

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 25.02.2022:

Die Fragen aus dem Videointerview in diesem Thread entsprechen tatsächlich der Wahrheit. Habe mich entsprechend vorbereitet und konnte meine Antworten dann wie geplant runterbeten.

Trotzdem gab es die Absage. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und auch irgendwie verwundert. Gibt es hier viele, die trotz Vorbereitung auf Basis dieses Threads eine Absage nach dem zeitversetzten Videointerview bekommen haben? Es kratzt schon echt an meinem Selbstbewusstsein, dass ich es trotz Kenntnis der Fragen im Vorfeld nicht gepackt habe, weiterzukommen.

Meine Frage hier würde mich immer noch sehr interessieren. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hatte eine ähnliche Erfahrung, sehr tutes Profil (Target Bachelor/Master mit 1,5 und 5 Stationen im Controlling Umfeld und Controlling Beratung bei DAX Unternehmen). Habe die Fragen sehr gut vorbereitet und trotzdem nach dem Videointerview eine Absage bekommen. Kann man denke ich nichts machen

Danke, das beruhigt mich etwas. Bei der Bewerbermasse sind es sicherlich Nuancen, die den Ausschlag geben können...

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Hallo zusammen,

sind die Fragen aus dem Videointerview immer noch aktuell? :)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 25.03.2022:

Hallo zusammen,

sind die Fragen aus dem Videointerview immer noch aktuell? :)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Das würde mich auch interessieren. Hattest du deins schon? :)

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 30.03.2022:

Hallo zusammen,

sind die Fragen aus dem Videointerview immer noch aktuell? :)

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Das würde mich auch interessieren. Hattest du deins schon? :)

Sowohl die Fragen des On Demand Interviews als auch der Aufbau des MS Teams Interviews sind noch aktuell

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Habe am Freitag mein Videointerview gemacht. Fragen sind immer noch aktuell. Heute die Absage erhalten- kann es mir aber schwer erklären. Viele sagen auf die Persönlichkeit kommt es an und dabei würde ich mit meiner Erfahrung, Persönlichkeit und Skills (ohne arrogant zu wirken) zu 100% auf dieses Programm passen. Auf die Fragen im Videointerview habe ich natürlich, authentisch und mit Energie geantwortet. Wer da kein Führungspotential erkannt hat der ist blind.

Jetzt meine Frage an diejenigen die zum AC eingeladen worden sind: wie habt ihr bitte auf diese Fragen geantwortet? Versteh es gerade echt nicht was ich hätte anders machen sollen. Bin schon etwas niedergeschlagen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 20.04.2022:

Habe am Freitag mein Videointerview gemacht. Fragen sind immer noch aktuell. Heute die Absage erhalten- kann es mir aber schwer erklären. Viele sagen auf die Persönlichkeit kommt es an und dabei würde ich mit meiner Erfahrung, Persönlichkeit und Skills (ohne arrogant zu wirken) zu 100% auf dieses Programm passen. Auf die Fragen im Videointerview habe ich natürlich, authentisch und mit Energie geantwortet. Wer da kein Führungspotential erkannt hat der ist blind.

Jetzt meine Frage an diejenigen die zum AC eingeladen worden sind: wie habt ihr bitte auf diese Fragen geantwortet? Versteh es gerade echt nicht was ich hätte anders machen sollen. Bin schon etwas niedergeschlagen.

Auf welche Fachrichtung hast du dich beworben?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Sind die Zahlen, die man hier im Forum findet, noch aktuell? Weiß jemand, wie viele Bewerber zum Online-Interview (Ersatz für das AC) und dann zum Mentorengespräch eingeladen werden?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Hallo zusammen,
da ich vor kurzem ein Angebot für eine JMP Stelle angenommen habe und das Forum sehr geholfen hat, teile ich ein paar aktuelle Insights. Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht jedes kleinste Detail zu mir/der konkreten Stelle aufführe. Ich möchte anonym bleiben.

Die Fragen im On demand Interview sind nach wie vor aktuell

Das anschließende Assessment findet immer noch via Teams statt (ca 1.5h ). Ablauf ist derselbe: Vorstellung anhand eines Gegenstands für 3 min, anschließend ein ausführliches Gespräch zur eigenen Person. Es wird viel nachgebohrt "warum? Haben sie ein Beispiel? Können Sie das genauer beschreiben?". Bei mir war es sehr fachlich aber ich habe auch schon Berufserfahrung, daher habe ich diese Richtung selbst vorgegeben mit meinen Beispielen, Erfahrungen etc. Es liegt ein sehr starker Fokus auf Führungsmotivation, hier müsst ihr stark sein und nicht oberflächlich.

Danach gab es das bereits erwähnte Konfliktgespräch in welchem man bei einem erfahrenen Projektmitglied, welches in einem Meeting ein jüngeres Mitglied unterbricht/unterdrückt, eine Verhaltensänderung herbeiführen soll. Wichtig: Fragen fragen fragen und keine Standpauke halten. Ihr seid nicht der Boss sondern frischer Trainee! Zeigt Verständnis und trefft zudem eine Vereinbarung am Ende.

Danach sollt ihr über das gesamte bisherige Gespräch reflektieren und erzählen, wo ihr euch gut/verbesserungswürdig fandet. Ich hatte den Eindruck dass es hier weniger darum geht ob die Beobachter eure Ansichten teilen sondern eher darum.ob ihr in der Lage seid euch selbst zu hinterfragen.

Als letztes kommt dann das Gespräch mit potenziellem Mentor bzw euren künftigen Vorgesetzten. Hier ist es sehr locker, alle haben sich vorgestellt und kennengelernt. Hatte das Gefühl dass zu dem Zeitpunkt schon halb entschieden war, dass ich die Zusage habe. Habe einen guten Eindruck gemacht und gleich am Ende des Gesprächs die Zusage bekommen

Allen Bewerbern: viel Erfolg und vielleicht bis bald!

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 21.04.2022:

Hallo zusammen,
da ich vor kurzem ein Angebot für eine JMP Stelle angenommen habe und das Forum sehr geholfen hat, teile ich ein paar aktuelle Insights. Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht jedes kleinste Detail zu mir/der konkreten Stelle aufführe. Ich möchte anonym bleiben.

Die Fragen im On demand Interview sind nach wie vor aktuell

Das anschließende Assessment findet immer noch via Teams statt (ca 1.5h ). Ablauf ist derselbe: Vorstellung anhand eines Gegenstands für 3 min, anschließend ein ausführliches Gespräch zur eigenen Person. Es wird viel nachgebohrt "warum? Haben sie ein Beispiel? Können Sie das genauer beschreiben?". Bei mir war es sehr fachlich aber ich habe auch schon Berufserfahrung, daher habe ich diese Richtung selbst vorgegeben mit meinen Beispielen, Erfahrungen etc. Es liegt ein sehr starker Fokus auf Führungsmotivation, hier müsst ihr stark sein und nicht oberflächlich.

Danach gab es das bereits erwähnte Konfliktgespräch in welchem man bei einem erfahrenen Projektmitglied, welches in einem Meeting ein jüngeres Mitglied unterbricht/unterdrückt, eine Verhaltensänderung herbeiführen soll. Wichtig: Fragen fragen fragen und keine Standpauke halten. Ihr seid nicht der Boss sondern frischer Trainee! Zeigt Verständnis und trefft zudem eine Vereinbarung am Ende.

Danach sollt ihr über das gesamte bisherige Gespräch reflektieren und erzählen, wo ihr euch gut/verbesserungswürdig fandet. Ich hatte den Eindruck dass es hier weniger darum geht ob die Beobachter eure Ansichten teilen sondern eher darum.ob ihr in der Lage seid euch selbst zu hinterfragen.

Als letztes kommt dann das Gespräch mit potenziellem Mentor bzw euren künftigen Vorgesetzten. Hier ist es sehr locker, alle haben sich vorgestellt und kennengelernt. Hatte das Gefühl dass zu dem Zeitpunkt schon halb entschieden war, dass ich die Zusage habe. Habe einen guten Eindruck gemacht und gleich am Ende des Gesprächs die Zusage bekommen

Allen Bewerbern: viel Erfolg und vielleicht bis bald!

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, das hilft einem immer wirklich weiter!

Hast du die Zusage für das Mentoren-Gespräch direkt nach dem Assessment im Teams-Call erhalten oder zu einem späteren Zeitpunkt? Weißt du zufällig, wie hoch die Chance ist, in dem Assessment weiterzukommen?

Danke dir für die ganzen Insights.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 22.04.2022:

Hallo zusammen,
da ich vor kurzem ein Angebot für eine JMP Stelle angenommen habe und das Forum sehr geholfen hat, teile ich ein paar aktuelle Insights. Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht jedes kleinste Detail zu mir/der konkreten Stelle aufführe. Ich möchte anonym bleiben.

Die Fragen im On demand Interview sind nach wie vor aktuell

Das anschließende Assessment findet immer noch via Teams statt (ca 1.5h ). Ablauf ist derselbe: Vorstellung anhand eines Gegenstands für 3 min, anschließend ein ausführliches Gespräch zur eigenen Person. Es wird viel nachgebohrt "warum? Haben sie ein Beispiel? Können Sie das genauer beschreiben?". Bei mir war es sehr fachlich aber ich habe auch schon Berufserfahrung, daher habe ich diese Richtung selbst vorgegeben mit meinen Beispielen, Erfahrungen etc. Es liegt ein sehr starker Fokus auf Führungsmotivation, hier müsst ihr stark sein und nicht oberflächlich.

Danach gab es das bereits erwähnte Konfliktgespräch in welchem man bei einem erfahrenen Projektmitglied, welches in einem Meeting ein jüngeres Mitglied unterbricht/unterdrückt, eine Verhaltensänderung herbeiführen soll. Wichtig: Fragen fragen fragen und keine Standpauke halten. Ihr seid nicht der Boss sondern frischer Trainee! Zeigt Verständnis und trefft zudem eine Vereinbarung am Ende.

Danach sollt ihr über das gesamte bisherige Gespräch reflektieren und erzählen, wo ihr euch gut/verbesserungswürdig fandet. Ich hatte den Eindruck dass es hier weniger darum geht ob die Beobachter eure Ansichten teilen sondern eher darum.ob ihr in der Lage seid euch selbst zu hinterfragen.

Als letztes kommt dann das Gespräch mit potenziellem Mentor bzw euren künftigen Vorgesetzten. Hier ist es sehr locker, alle haben sich vorgestellt und kennengelernt. Hatte das Gefühl dass zu dem Zeitpunkt schon halb entschieden war, dass ich die Zusage habe. Habe einen guten Eindruck gemacht und gleich am Ende des Gesprächs die Zusage bekommen

Allen Bewerbern: viel Erfolg und vielleicht bis bald!

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, das hilft einem immer wirklich weiter!

Hast du die Zusage für das Mentoren-Gespräch direkt nach dem Assessment im Teams-Call erhalten oder zu einem späteren Zeitpunkt? Weißt du zufällig, wie hoch die Chance ist, in dem Assessment weiterzukommen?

Danke dir für die ganzen Insights.

Die Zusage kam erst nach dem Assessment. Ich glaube bei mir war es 1 oder 2 Tage danach.

Bzgl des Bestehens des AC kann ich nur grob schätzen, da ich ja keinerlei Zahlen habe wieviele das AC machen etc. Hatte aber grundsätzlich das Gefühl dass Bosch hier SEHR picky ist - zurecht, wenn man Führungsnachwuchs sucht.

Ich würde vermuten um die 5-10%

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 22.04.2022:

Hallo zusammen,
da ich vor kurzem ein Angebot für eine JMP Stelle angenommen habe und das Forum sehr geholfen hat, teile ich ein paar aktuelle Insights. Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht jedes kleinste Detail zu mir/der konkreten Stelle aufführe. Ich möchte anonym bleiben.

Die Fragen im On demand Interview sind nach wie vor aktuell

Das anschließende Assessment findet immer noch via Teams statt (ca 1.5h ). Ablauf ist derselbe: Vorstellung anhand eines Gegenstands für 3 min, anschließend ein ausführliches Gespräch zur eigenen Person. Es wird viel nachgebohrt "warum? Haben sie ein Beispiel? Können Sie das genauer beschreiben?". Bei mir war es sehr fachlich aber ich habe auch schon Berufserfahrung, daher habe ich diese Richtung selbst vorgegeben mit meinen Beispielen, Erfahrungen etc. Es liegt ein sehr starker Fokus auf Führungsmotivation, hier müsst ihr stark sein und nicht oberflächlich.

Danach gab es das bereits erwähnte Konfliktgespräch in welchem man bei einem erfahrenen Projektmitglied, welches in einem Meeting ein jüngeres Mitglied unterbricht/unterdrückt, eine Verhaltensänderung herbeiführen soll. Wichtig: Fragen fragen fragen und keine Standpauke halten. Ihr seid nicht der Boss sondern frischer Trainee! Zeigt Verständnis und trefft zudem eine Vereinbarung am Ende.

Danach sollt ihr über das gesamte bisherige Gespräch reflektieren und erzählen, wo ihr euch gut/verbesserungswürdig fandet. Ich hatte den Eindruck dass es hier weniger darum geht ob die Beobachter eure Ansichten teilen sondern eher darum.ob ihr in der Lage seid euch selbst zu hinterfragen.

Als letztes kommt dann das Gespräch mit potenziellem Mentor bzw euren künftigen Vorgesetzten. Hier ist es sehr locker, alle haben sich vorgestellt und kennengelernt. Hatte das Gefühl dass zu dem Zeitpunkt schon halb entschieden war, dass ich die Zusage habe. Habe einen guten Eindruck gemacht und gleich am Ende des Gesprächs die Zusage bekommen

Allen Bewerbern: viel Erfolg und vielleicht bis bald!

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, das hilft einem immer wirklich weiter!

Hast du die Zusage für das Mentoren-Gespräch direkt nach dem Assessment im Teams-Call erhalten oder zu einem späteren Zeitpunkt? Weißt du zufällig, wie hoch die Chance ist, in dem Assessment weiterzukommen?

Danke dir für die ganzen Insights.

Die Zusage kam erst nach dem Assessment. Ich glaube bei mir war es 1 oder 2 Tage danach.

Bzgl des Bestehens des AC kann ich nur grob schätzen, da ich ja keinerlei Zahlen habe wieviele das AC machen etc. Hatte aber grundsätzlich das Gefühl dass Bosch hier SEHR picky ist - zurecht, wenn man Führungsnachwuchs sucht.

Ich würde vermuten um die 5-10%

Danke für die Einschätzung. Die Person im AC ist aber dann noch nicht der Mentor, oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 22.04.2022:

WiWi Gast schrieb am 22.04.2022:

Hallo zusammen,
da ich vor kurzem ein Angebot für eine JMP Stelle angenommen habe und das Forum sehr geholfen hat, teile ich ein paar aktuelle Insights. Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht jedes kleinste Detail zu mir/der konkreten Stelle aufführe. Ich möchte anonym bleiben.

Die Fragen im On demand Interview sind nach wie vor aktuell

Das anschließende Assessment findet immer noch via Teams statt (ca 1.5h ). Ablauf ist derselbe: Vorstellung anhand eines Gegenstands für 3 min, anschließend ein ausführliches Gespräch zur eigenen Person. Es wird viel nachgebohrt "warum? Haben sie ein Beispiel? Können Sie das genauer beschreiben?". Bei mir war es sehr fachlich aber ich habe auch schon Berufserfahrung, daher habe ich diese Richtung selbst vorgegeben mit meinen Beispielen, Erfahrungen etc. Es liegt ein sehr starker Fokus auf Führungsmotivation, hier müsst ihr stark sein und nicht oberflächlich.

Danach gab es das bereits erwähnte Konfliktgespräch in welchem man bei einem erfahrenen Projektmitglied, welches in einem Meeting ein jüngeres Mitglied unterbricht/unterdrückt, eine Verhaltensänderung herbeiführen soll. Wichtig: Fragen fragen fragen und keine Standpauke halten. Ihr seid nicht der Boss sondern frischer Trainee! Zeigt Verständnis und trefft zudem eine Vereinbarung am Ende.

Danach sollt ihr über das gesamte bisherige Gespräch reflektieren und erzählen, wo ihr euch gut/verbesserungswürdig fandet. Ich hatte den Eindruck dass es hier weniger darum geht ob die Beobachter eure Ansichten teilen sondern eher darum.ob ihr in der Lage seid euch selbst zu hinterfragen.

Als letztes kommt dann das Gespräch mit potenziellem Mentor bzw euren künftigen Vorgesetzten. Hier ist es sehr locker, alle haben sich vorgestellt und kennengelernt. Hatte das Gefühl dass zu dem Zeitpunkt schon halb entschieden war, dass ich die Zusage habe. Habe einen guten Eindruck gemacht und gleich am Ende des Gesprächs die Zusage bekommen

Allen Bewerbern: viel Erfolg und vielleicht bis bald!

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, das hilft einem immer wirklich weiter!

Hast du die Zusage für das Mentoren-Gespräch direkt nach dem Assessment im Teams-Call erhalten oder zu einem späteren Zeitpunkt? Weißt du zufällig, wie hoch die Chance ist, in dem Assessment weiterzukommen?

Danke dir für die ganzen Insights.

Die Zusage kam erst nach dem Assessment. Ich glaube bei mir war es 1 oder 2 Tage danach.

Bzgl des Bestehens des AC kann ich nur grob schätzen, da ich ja keinerlei Zahlen habe wieviele das AC machen etc. Hatte aber grundsätzlich das Gefühl dass Bosch hier SEHR picky ist - zurecht, wenn man Führungsnachwuchs sucht.

Ich würde vermuten um die 5-10%

Danke für die Einschätzung. Die Person im AC ist aber dann noch nicht der Mentor, oder?

Nein

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 21.04.2022:

Habe am Freitag mein Videointerview gemacht. Fragen sind immer noch aktuell. Heute die Absage erhalten- kann es mir aber schwer erklären. Viele sagen auf die Persönlichkeit kommt es an und dabei würde ich mit meiner Erfahrung, Persönlichkeit und Skills (ohne arrogant zu wirken) zu 100% auf dieses Programm passen. Auf die Fragen im Videointerview habe ich natürlich, authentisch und mit Energie geantwortet. Wer da kein Führungspotential erkannt hat der ist blind.

Jetzt meine Frage an diejenigen die zum AC eingeladen worden sind: wie habt ihr bitte auf diese Fragen geantwortet? Versteh es gerade echt nicht was ich hätte anders machen sollen. Bin schon etwas niedergeschlagen.

Auf welche Fachrichtung hast du dich beworben?

Vertrieb und Marketing

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 25.02.2022:

Die Fragen aus dem Videointerview in diesem Thread entsprechen tatsächlich der Wahrheit. Habe mich entsprechend vorbereitet und konnte meine Antworten dann wie geplant runterbeten.

Trotzdem gab es die Absage. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und auch irgendwie verwundert. Gibt es hier viele, die trotz Vorbereitung auf Basis dieses Threads eine Absage nach dem zeitversetzten Videointerview bekommen haben? Es kratzt schon echt an meinem Selbstbewusstsein, dass ich es trotz Kenntnis der Fragen im Vorfeld nicht gepackt habe, weiterzukommen.

Meine Frage hier würde mich immer noch sehr interessieren. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hatte eine ähnliche Erfahrung, sehr tutes Profil (Target Bachelor/Master mit 1,5 und 5 Stationen im Controlling Umfeld und Controlling Beratung bei DAX Unternehmen). Habe die Fragen sehr gut vorbereitet und trotzdem nach dem Videointerview eine Absage bekommen. Kann man denke ich nichts machen

ich habe bald eine Videointerview. Daher wollte ich euch fragen, wo ich die Fragen finden kann?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

WiWi Gast schrieb am 17.01.2022:

WiWi Gast schrieb am 12.01.2022:

Hi,

hat denn jemand das Videointerview dieses Jahr schon gemacht? Sind die Fragen denn noch aktuell? :)

Ja, die Fragen sind noch aktuell.

Hi, wo finde ich die Fragen? Vielen Dank im Voraus

antworten

Artikel zu Bosch

Bosch-Stiftung fördert Führungsnachwuchs

Die Silouette eines Fuchses.

Gemeinsames 13-monatiges Stiftungskolleg der Robert Bosch Stiftung und der Studienstiftung des deutschen Volkes ist mit einem großzügigen Stipendium verbunden - Durchführung eines eigenen Projekts in internationaler Zusammenarbeit - Bewerbungsfrist endet am 15. März

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“ 2022

Dresden

Am 12. April 2022 startet das studien- und berufsbegleitende Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“. Das 9-monatige Trainee-Programm richtet sich an Studierende, Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen im Bundesland Sachsen. Bewerbungen für das Trainee-Programm sind noch bis zum 15. März 2022 möglich, im Einzelfall auch noch später.

BP Future Leaders Programme

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift 30 symbolisiert die 30 freien Trainee-Stellen im Future Leaders Programme 2019 von BP.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer übernehmen während des dreijährigen Programms Aufgaben aus dem Geschäftsalltag und werden auch im Ausland eingesetzt. Dabei stehen Ihnen hochrangige Manager als Mentoren zur Seite.

Keine Traute - Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Checkliste zur Auswalh von Trainee-Programmen

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie.

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen.

Trainingsprogramm für Vertriebs-Talente bei SThree

Die SThree Group ist eine internationale Personalberatung im High Level Bereich mit weltweit über 50 Standorten und hat für Vertriebs-Talente aus den Wirtschaftswissenschaften ein Trainingsprogramm mit umfangreicher Mentorenbetreuung entwickelt.

Trainees verdienen durchschnittlich 42.600 Euro im ersten Jahr

Meeting, Konferenzraum,

Traineeprogramme werden für die Rekrutierung und Entwicklung von Nachwuchstalenten immer wichtiger: Bereits 78 Prozent der deutschen Mittelständler und Konzerne bieten im Rahmen ihres quartären Ausbildungsangebots solche Programme für Wirtschaftswissenschaftler an.

Trainee-Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem tunnelartigen Gebilde, dass dahinter liegt.

Das Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone bietet Diplom- und Masterabsolventen einer Universität oder Business-School am 19. und 20. Juni 2009 auf der Hirschburg in Königswinter Gelegenheit, das Challenger Traineeprogramm und zukünftige Kollegen kennen zu lernen.

Antworten auf Bosch Trainee-Programm

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 829 Beiträge

Diskussionen zu Bosch

Weitere Themen aus Traineeprogramme