DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeBosch

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Bosch AC

*push*

Welche Teile sind auf Englisch, welche auf Deutsch?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Hey Leute, vielen Dank an diejenigen, die so ne ausführliche Beschreibung verfasst haben. Die Tipps sind wirklich eine große Hilfe. Sagt mal, war es bei euch anderen auch so, dass viele mit einem vorbereiteten Flipchart Blatt zur Präsentation gekommen sind? Wie groß ist denn da das Papierformat?

Danke schön und LG :)

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Englisch-Teil, Erfahrungen

Teile auf englisch?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

vielen Dank für die heißen Tipps.

keine Aufgabe oder Übung war auf Englisch.

die meisten haben einen Blatt für Selbstpräsentation mitgebracht, und Papierformat ist so ungefähr gleich wie A1. Es spielt eigentlich keine Rolle, da du vor Ort es mit Pins auf den Wand hängen kannst. Natürlich geht es auch ohne Blatt, oder theoretisch kann man dort mal was schreiben. Allerdings würde ich stark einen gut vorbereitenen Blatt zur Selbstpräsentation mitbringen. Es spart die Vorbereitungszeit und baut dann am Anfang deiner 10 minutige Präsi viel Stress aus.

antworten
WiWi Gast

Re: Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen

Alles auf Deutsch.
Ja, Auslandsaufenthalt ist Ausschlusskriterium. Dass heisst, falls du keinen hast, brauchst du dich nicht zu bewerben. Wurde mir letztes Jahr von einem Personaler so gesagt. Es müssen aber nicht zwangsläufig 6 Monate sein.
Auch mit dem Standortwechsel hast du leider Pech gehabt. Während der Präsentation im AC wurde mehrfach darauf hingwiesen, dass insbesondere in den ersten Jahren Standortwechsel dazugehören und man diesbezüglich flexibel sein muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Telefoninterview - Ablauf, Fragen, Erfahrung

Telefoninterview:

Hallo zusammen, ich möchte meine Erfahrung des Telefoninterviews gerne weiter geben. Folgende Fragen wurden mir in den 20-30 Min gestellt:

--> Nennen Sie 2 Highlights aus Ihrem Lebenslauf
--> Wo haben Sie schon mal eine Führungsaufgabe übernommen?
--> Angenommen Sie sind Trainee und haben einen Praktikanten. Dieser ist aber sehr unmotiviert. Sie bekommen eine Aufgabe und wollen von ihm Unterstützung. Wie schaffen Sie es ihn zu motivieren?
? Was macht ein guter Manager für Sie aus?
--> Warum wollen Sie zu Bosch? Warum Traineeprogramm und kein Direkteinstieg?
--> 2 Schwächen
--> In welchen der 4 Unternehmensbereiche möchten Sie später gerne mal arbeiten?

Das Gespräch ist sehr angenehm und es waren wirklich keine fiesen Fragen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center / AC - Ablauf, Erfahrungen (Facharbeiter)

Hi zusammen,

mich würde Interessieren wie ein AC als Facharbeiter ungefähr abläuft.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Telefon/Videointerview, AC - Ablauf, Fragen, Erfahrung

Ich war beim AC am 18.01.2016 und hatte als Schwerpunkt Controlling. Wie bereits erwähnt ist das Telefon/Videointerview ziemlich easy und es geht vor allem darum Führungsqualitäten anhand von Beispielen zu verdeutlichen.

Zum AC wurden 20 Teilnehmer eingeladen von denen 5 zu einem 30 minütigen Interview eingeladen wurden. Während die Selbstpräsentation und Fallstudie auf Deutsch war, war die Gruppendiskussion in Englisch. Bereitet für die Selbstpräsentation einen Flipchart vor und schnappt euch bei der Gruppendiskussion den Stift und moderiert die Runde vom Flipchart aus. Trotz Interview hab ich knapp eine Woche später die Absage bekommen mit der Begründung, dass ich eher der Beratertyp bin.

Insgesamt sehr positiver Eindruck und spektakulärer Bewerberpool beim AC.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Telefon/Videointerview, AC - Ablauf, Fragen, Erfahrung

Was ist denn für dich ein spekatakulärer Bewerberpool beim AC? Ich wurde auch eingeladen (auch Controlling Schwerpunkt) und sehe mich jetzt nicht als "spektakulär" an. Habe mich allerdings gegen Bosch und für ein anderes Programm entschieden :)

Lounge Gast schrieb:

Ich war beim AC am 18.01.2016 und hatte als Schwerpunkt
Controlling. Wie bereits erwähnt ist das
Telefon/Videointerview ziemlich easy und es geht vor allem
darum Führungsqualitäten anhand von Beispielen zu
verdeutlichen.

Zum AC wurden 20 Teilnehmer eingeladen von denen 5 zu einem
30 minütigen Interview eingeladen wurden. Während die
Selbstpräsentation und Fallstudie auf Deutsch war, war die
Gruppendiskussion in Englisch. Bereitet für die
Selbstpräsentation einen Flipchart vor und schnappt euch bei
der Gruppendiskussion den Stift und moderiert die Runde vom
Flipchart aus. Trotz Interview hab ich knapp eine Woche
später die Absage bekommen mit der Begründung, dass ich eher
der Beratertyp bin.

Insgesamt sehr positiver Eindruck und spektakulärer
Bewerberpool beim AC.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Telefon/Videointerview, AC - Ablauf, Fragen, Erfahrung

Ich war im Februar beim AC.
Mit spektakulär meint er vermutlich die Anzahl an promovierten Studenten.
Bei mir waren von 24 Teilnehmer 6 promoviert und 4 am promovieren. Dazu haben die meistens zwei Masterabschlüsse (regulär + MBA), zwei Jahre Ausland und sind unter 30.

Die kochen aber auch nur mit Wasser ;-).

Lounge Gast schrieb:

Was ist denn für dich ein spekatakulärer Bewerberpool beim
AC? Ich wurde auch eingeladen (auch Controlling Schwerpunkt)
und sehe mich jetzt nicht als "spektakulär" an.
Habe mich allerdings gegen Bosch und für ein anderes Programm
entschieden :)

Lounge Gast schrieb:

Ich war beim AC am 18.01.2016 und hatte als Schwerpunkt
Controlling. Wie bereits erwähnt ist das
Telefon/Videointerview ziemlich easy und es geht vor allem
darum Führungsqualitäten anhand von Beispielen zu
verdeutlichen.

Zum AC wurden 20 Teilnehmer eingeladen von denen 5 zu
einem
30 minütigen Interview eingeladen wurden. Während die
Selbstpräsentation und Fallstudie auf Deutsch war, war die
Gruppendiskussion in Englisch. Bereitet für die
Selbstpräsentation einen Flipchart vor und schnappt euch
bei
der Gruppendiskussion den Stift und moderiert die Runde
vom
Flipchart aus. Trotz Interview hab ich knapp eine Woche
später die Absage bekommen mit der Begründung, dass ich
eher
der Beratertyp bin.

Insgesamt sehr positiver Eindruck und spektakulärer
Bewerberpool beim AC.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Irgendwer beim Bosch Rexroth AC in Lohr am Main diesen Freitag (16.9.)?

Wie sicherlich einige von euch auch reise ich schon am Do. an. Würde vorschlagen sich um 18h an der Lobby zu treffen, dann kann man sich schon mal bisschen kennenlernen und zusammen was Essen gehen.

--> Treffen 18 Uhr an der Lobby

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Junior Managers Program

Hallo zusammen,

mich würde interessieren wann ihr euch für das JMP beworben habt, sprich nachdem ihr den Master in der Tasche hattet oder schon vor dem Abschluss ? Spielt das Alter eine Rolle ? Ich bin schon fast 30 nach dem Abschluss, habe davor eine Ausbildung gemacht und noch 2 Jahre gearbeitet, mache mir aber trotzdem Sorgen, dass ich schon allein wegen meinem Alter gar nicht erst eingeladen werde. Kann ansonsten alles vorweisen was ihr so als must-have-Kriterien beschrieben habt, zusätzlich hab ich eines der Praktika und eine Abschlussarbeit bei Bosch gemacht (sofern das überhaupt ein Vorteil ist)

Danke euch;)

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Junior Managers Program

Lohnt sich das in dem Alter noch?

Ich hatte bei Bosch mal ein Vorstellungsgespräch mit 31 da waren wir aber bereits bei einer Leitungsfunktion im ÜT Bereich.

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen,

mich würde interessieren wann ihr euch für das JMP beworben
habt, sprich nachdem ihr den Master in der Tasche hattet oder
schon vor dem Abschluss ? Spielt das Alter eine Rolle ? Ich
bin schon fast 30 nach dem Abschluss, habe davor eine
Ausbildung gemacht und noch 2 Jahre gearbeitet, mache mir
aber trotzdem Sorgen, dass ich schon allein wegen meinem
Alter gar nicht erst eingeladen werde. Kann ansonsten alles
vorweisen was ihr so als must-have-Kriterien beschrieben
habt, zusätzlich hab ich eines der Praktika und eine
Abschlussarbeit bei Bosch gemacht (sofern das überhaupt ein
Vorteil ist)

Danke euch;)

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Hey Leute,

ist irgendjemand am 8.12. auch in Gerlingen fürs AC?
Werde von Bosch im Holiday Inn Stuttgart einquartiert, vielleicht kann man sich ja vorm AC treffen.

VG

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Bin am 20.12 bei nem Assessment Center in Gerlingen. Jemand noch?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Jep, bin auch da!

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Gehalt Position

Lounge Gast schrieb:

Hallo,
kann jemand Auskunft geben, in welchen Bereich sich das
Gehalt für die Position eines IT Consultant für neue
Technologien bei Bosch bewegt? Mein Profil: Master in WiInf,
4 Jahre BE im Bereich Consulting eines dt. Großkonzerns.

Genau genommen, geht es um diese Stelle:
https://www.bosch-career.de/bewerben/jobsearch/-/cui/job/ZRB_UNREG_SEARCH/de/567D863A01021EE6B09240621E3399E8

Laut der Stellenbeschreibung kann sich die Zieleinstufung für die Stelle im Bereich von EG15-EG16 bewegen.

Wie hoch dein Gehalt zum Einstieg sein wird, hängt von deinem Verhandlungsgeschick und dem Luftspiel, das der Abteilungsleiter für die Stelle vorgesehen hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Inwieweit kann man denn bei Tarifgehältern etwas verhandeln? Das ist mir irgendwie bisher noch nicht so klar geworden.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Gehalt Position

Vielen Dank für die Antwort! E15 bzw. E16 ist ein guter Gradmesser.

Lounge Gast schrieb:

Lounge Gast schrieb:

Hallo,
kann jemand Auskunft geben, in welchen Bereich sich das
Gehalt für die Position eines IT Consultant für neue
Technologien bei Bosch bewegt? Mein Profil: Master in
WiInf,
4 Jahre BE im Bereich Consulting eines dt. Großkonzerns.

Genau genommen, geht es um diese Stelle:

https://www.bosch-career.de/bewerben/jobsearch/-/cui/job/ZRB_UNREG_SEARCH/de/567D863A01021EE6B09240621E3399E8

Laut der Stellenbeschreibung kann sich die Zieleinstufung für
die Stelle im Bereich von EG15-EG16 bewegen.

Wie hoch dein Gehalt zum Einstieg sein wird, hängt von deinem
Verhandlungsgeschick und dem Luftspiel, das der
Abteilungsleiter für die Stelle vorgesehen hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Lounge Gast schrieb:

Inwieweit kann man denn bei Tarifgehältern etwas verhandeln?
Das ist mir irgendwie bisher noch nicht so klar geworden.

Hängt von jeweiligen Unternehmen und der Stelle ab.

Wenn die Frage explizit auf Bosch bezogen ist, dann gilt für:

  • Einsteiger, frisch von der Uni: hier wird nicht verhandelt; man nimmt das, was angeboten wurde, an.

  • Berufserfahrener (ca. 3-10 Jahre): optional ist die Hohe der Leistungszulage, das Weihnachtsgeld und die Anzahl der abgezogenen Entwicklungsstufen.

  • Experte (ab 8-12 Jahren): Übertariflich , hier ist theoretisch alles möglich.
antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Super, vielen Dank für die Erläuterung!

Lounge Gast schrieb:

Lounge Gast schrieb:

Inwieweit kann man denn bei Tarifgehältern etwas
verhandeln?
Das ist mir irgendwie bisher noch nicht so klar geworden.

Hängt von jeweiligen Unternehmen und der Stelle ab.

Wenn die Frage explizit auf Bosch bezogen ist, dann gilt für:

  • Einsteiger, frisch von der Uni: hier wird nicht verhandelt;
    man nimmt das, was angeboten wurde, an.

  • Berufserfahrener (ca. 3-10 Jahre): optional ist die Hohe
    der Leistungszulage, das Weihnachtsgeld und die Anzahl der
    abgezogenen Entwicklungsstufen.

  • Experte (ab 8-12 Jahren): Übertariflich , hier ist
    theoretisch alles möglich.
antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC - online Video-Interview

Habe jetzt in ein paar tagen das online video Interview. Kann jemand davon berichten bitte? Was erwartet mich? Gibt es kniffelige Fragen?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Ist jemand am 31.01 in Gerlingen beim AC?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Zu den "Vorwürfen" bei der Auswahl würde viel Genderpolitik im Spiel sein, muss man einfach nur einen Blick auf die Ziele von Bosch werfen. Öffentlicher kann man gar nicht diskriminieren. Hier von der Homepage:

"Erklärtes Ziel ist es, konsequent die Anstrengungen fortzusetzen und einen Talentpool weiblicher Führungskräfte für die obersten Füh- rungsebenen zu schaffen. So soll ihr Anteil auf der Ebene unterhalb der Geschäftsführung von 2,9 % bei der Beschlussfassung im Juni 2015 auf 5 % bis Anfang 2017 steigen, auf der zweiten Führungsebene von 6,8 % auf 8 %. Zum 01.01.2016 sind diese Werte bereits auf 4,2 % beziehungsweise 8,3% gestiegen. Außerdem haben wir das Ziel, den Anteil weiblicher Führungskräfte über alle Führungsebenen im Konzern weltweit auf 20 % bis 2020 zu erhöhen. Er stieg weiter auf aktuell 13,6 %, nach einem Anstieg auf 12,9 % im Vorjahr."

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Lächerlich. Ich verstehe aber immer noch nicht, wieso wir MÄNNER nicht vor Gericht ziehen? Diesen Generation Mist ziehen ja derzeit alle DAX erst durch. Das kann doch nicht rechtens sein? Wäre hier der BGH die richtige Anlaufstelle? Wo kann man hier vor Gericht ziehen, um diese Diskriminierung der Männer endlich wieder aufzuheben und nach der tatsächlichen Leistung des Bewerbers einzustellen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Ich war insgesamt 2 Jahre innerhalb der Boschgruppe beschäftigt (2 x Praktikum, 1 x Werkstudent). Kann bestätigen, dass ich erlebt habe wie weibliche Bewerber bevorzugt wurden - die alten (männlichen) Abteilungsleiter, mit denen ich sprach, waren auch nicht so ganz begeistert davon ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Videointerview

Kann jemand was zum zeitversetzten Videointerview sagen?!

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Jemand im AC diesen Do?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Hey, kannst du vielleicht einen Erfahrungsbericht schreiben? Das wäre super hilfreich !

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Bei Bosch gibts sogar Teamleiterstellen, die sich zwei Teilzeitmütter teilen. Wie ihr das bewertet, lasse ich offen.

antworten
WiWi Gast

Bosch Zeitversetztes Videointerview

Kann hier jemand was zum zeitversetzten Videointerview sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center

Hallo alle zusammen,#

wer ist am 02.03. dabei und dazu auch im Holiday Inn untergebracht? :)

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center

Hey, ich bin dabei. Wir können uns mal im Hotel treffen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Assessment Center

Hey, ich bin dabei. Wir können uns mal im Hotel treffen

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Optimal, passt dir 20:30 an der Lobby?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Bin ebenfalls am 02.03. beim AC. Würd um 20:30 auch dabei sein

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Ja, klar. Passt. Bin schon angekommen. Lass uns 20:30 an der Lobby treffen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Telefon/Videointerview, AC - Ablauf, Fragen, Erfahrung

Hallo Zusammen,

ich wurde am 16.03.17 zum Auswahltag (students@bosch) eingeladen. Vielleicht treffe ich hier jemanden, der auch einen Tag vorher anreisen wird.

Grüße, Patrick

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Telefon/Videointerview, AC - Ablauf, Fragen, Erfahrung

23.03. applicants@bosch, anyone?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Ja, ich bin auch am 23.3 mit dabei!

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch Telefon/Videointerview, AC - Ablauf, Fragen, Erfahrung

Für was seid ihr dort? Auch Controlling?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

Ich bin auch mit dabei! Bis jetzt gab es keine weiteren Infos zu zb. einer Case Study oder? Nur die Selbstpräsentation

antworten
ccx

Re: Bosch AC

Hi zusammen,
bin am 23.03 dabei, ich habe nur ein paar Tipps zu Selbstpräsentation per Mail bekommen, wer möchte, schreibe mir bitte gerne per mail..
c.chen@tu-bs.de, ich freue mich auf die Meldung.

bin 22.03 in Holiday inn. jemand dabei?

antworten
WiWi Gast

Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hallo Zusammen,

Habe mich auf eine Trainee-Position im HR beworben.

Kennt jemand die Inhalte des Videointerviews oder vielleicht die konkreten Fragen?

Vielen Dank für eure Antworten vorab

antworten
barrynk

Re: Bosch AC

ich wurde am 18.05 für Auswahltag eingeladen. Jemand noch?

antworten
urgo

Re: Bosch AC

Ja ich ! Für eine R&D stelle

antworten
WiWi Gast

New Bosch Online Application for Junior manager Trainee

Hello,

I have applied for Junior manager Trainee program in Bosch. Could you please give some tips for telephone interview and AC.

Thanks in Advance

antworten
barrynk

Re: New Bosch Online Application for Junior manager Trainee

Which Function have you applied towards?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC

lol

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC/Auswahltag

Hallo,

ich bin am 13.07.17 zum Auswahltag eingeladen. Ich reise bereits am Vortag an und bin im Holiday Inn
untergebracht. Noch jemand dabei ? Und lust sich am Vorabend auf eine Coke zu treffen ?

VG

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC/Auswahltag

Schwerpunkt Controlling?

antworten
WiWi Gast

Re: Bosch AC/Auswahltag

Nein, Fertigung

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hey, du hast ja mitlerweile das Interview gemacht, kannst du noch etwas zu den Fragen, die gestellt werden was sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

1) Was bedeutet Führungskraft für Sie?
2) Eine Praktikantin is unzufrieden auf der Arbeit. Was würden Sie für ihn tun?
3) Was war die schwerigste Station in Ihrem Leben?
4) Wann und wo haben Sie Führungskraft gezeigt?

Viel Erfolg!

Barry

WiWi Gast schrieb am 14.09.2017:

Hey, du hast ja mitlerweile das Interview gemacht, kannst du noch etwas zu den Fragen, die gestellt werden was sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hallo Zusammen,
das Videointerview habe ich überstanden und die Fragen waren sehr ähnlich zu denen, die hier bereits gepostet wurden. :)
Nun geht es weiter mit dem AC nächste Woche. Kennt jemand die Inhalte der Fallstudie? Gibt es noch weitere Teilnehmer für den 16.11.?
Viele Grüße
Lukas

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 11.11.2017:

Hallo Zusammen,
das Videointerview habe ich überstanden und die Fragen waren sehr ähnlich zu denen, die hier bereits gepostet wurden. :)
Nun geht es weiter mit dem AC nächste Woche. Kennt jemand die Inhalte der Fallstudie? Gibt es noch weitere Teilnehmer für den 16.11.?
Viele Grüße
Lukas

Hallo Lukas,

ich habe die ersten Runden auch erfolgreich überstanden und bin morgen beim AC in Gerlingen dabei :)

Viele Grüße,
Julia

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hallo Zusammen,
ich habe eine Einladung für den 30.11. erhalten und werde am Vorabend anreisen. Meldet euch gerne wenn ihr aus der Region München mitgenommen werden möchtet. Gibt es hier ansonsten noch jemanden der Lust auf ein gemütliches Bier an der Hotelbar hat?;)

WiWi Gast schrieb am 11.11.2017:

Hallo Zusammen,
das Videointerview habe ich überstanden und die Fragen waren sehr ähnlich zu denen, die hier bereits gepostet wurden. :)
Nun geht es weiter mit dem AC nächste Woche. Kennt jemand die Inhalte der Fallstudie? Gibt es noch weitere Teilnehmer für den 16.11.?
Viele Grüße
Lukas

Julia und Lukas, wie war euer Tag denn heute?

Viele Grüße
Bijan

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

War das bei euch dieses Jahr auch der case mit dem produktionsengpass?
Bzw erhöhte Nachfrage mit Assembly line A 3000pcs/day & Assembly line B die 4 Monate Vorlauf Zeit braucht um angeschlossen zu werden. Jetzt ist ja vorbei, also Tipps helfen keine mehr ;).
Aber war das derselbe für alle Vertiefungen?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 24.11.2017:

War das bei euch dieses Jahr auch der case mit dem produktionsengpass?
Bzw erhöhte Nachfrage mit Assembly line A 3000pcs/day & Assembly line B die 4 Monate Vorlauf Zeit braucht um angeschlossen zu werden. Jetzt ist ja vorbei, also Tipps helfen keine mehr ;).
Aber war das derselbe für alle Vertiefungen?

und ging es bei dir weiter mit dem HR Gespräch? Generelle Tipps für das AC?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 25.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 24.11.2017:

War das bei euch dieses Jahr auch der case mit dem produktionsengpass?
Bzw erhöhte Nachfrage mit Assembly line A 3000pcs/day & Assembly line B die 4 Monate Vorlauf Zeit braucht um angeschlossen zu werden. Jetzt ist ja vorbei, also Tipps helfen keine mehr ;).
Aber war das derselbe für alle Vertiefungen?

und ging es bei dir weiter mit dem HR Gespräch? Generelle Tipps für das AC?

Wie ergings euch gestern?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

push

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hi,

war gestern beim AC in Gerlingen und es war wie schon viel hier zu lesen ist:

  1. Aufgabe: 3min Selbstpräsentation mit einem selbstgebrachten Gegenstand

  2. Aufgabe: Case-Study zum Thema Merge&Acquisition. Zwei Firmen zur Auswahl und Begründung welche Firma gekauft werden soll. 5min Selbstpräsentation mit Schwerpunkt auf deinen Fachbereich (Fertigung, Einkauf, etc.) und anschließend eine 30min Gruppendiskussion. Ziel: Auswahl einer Firma.

  3. Aufgabe: Rollenspiel. Einem erfahrenen MA Feedback geben und ihn zu einer Verhaltensveränderung bewegen.

Insgesamt war die Atmosphäre sehr angenehm und kein Armdrücken unter den Kandidaten. Ich kann nur raten, bereiter euch gut vor (Führung!) und seit authentisch. Im anschließenden Interview war bei mir der Schwerpunkt Führung.

Insgesamt waren 15 anwesend und 3 wurden zum Interview eingeladen...

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hi,

ich bin für das "applicants@bosch" am Donnerstag, 22. Februar 2018 eingeladen. Ist jemand sonst dabei? In welchem Hotel übernachtet ihr? habt ihr Lust euch an dem Abend davor zu treffen um ein bisschen Nervosität loszuwerden :)?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 03.02.2018:

Hi,

ich bin für das "applicants@bosch" am Donnerstag, 22. Februar 2018 eingeladen. Ist jemand sonst dabei? In welchem Hotel übernachtet ihr? habt ihr Lust euch an dem Abend davor zu treffen um ein bisschen Nervosität loszuwerden :)?

Hi,
ich bin diesen Donnerstag schon dran, werde mich aber danach melden und gerne Infos weitergeben!
Ist hier noch jemand dabei, der diese Woche an applicants@bosch teilnimmt? :)

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 05.02.2018:

Hi,
ich bin diesen Donnerstag schon dran, werde mich aber danach melden und gerne Infos weitergeben!
Ist hier noch jemand dabei, der diese Woche an applicants@bosch teilnimmt? :)

Hi,
ich bin auch diesen Donnerstag - also morgen dabei.
Man liest von früheren ACs immer von einem Case, der einem im Voraus zugeschickt wurde und der für den Bewerbertag vorbereitet werden konnte. Hast du einen Case zugeschickt bekommen?
Habe lediglich die Infos (Leitfragen) bzgl. der Selbstpräsentation.

Danke schon mal & bis morgen.

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 07.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 05.02.2018:

Hi,
ich bin diesen Donnerstag schon dran, werde mich aber danach melden und gerne Infos weitergeben!
Ist hier noch jemand dabei, der diese Woche an applicants@bosch teilnimmt? :)

Hi,
ich bin auch diesen Donnerstag - also morgen dabei.
Man liest von früheren ACs immer von einem Case, der einem im Voraus zugeschickt wurde und der für den Bewerbertag vorbereitet werden konnte. Hast du einen Case zugeschickt bekommen?
Habe lediglich die Infos (Leitfragen) bzgl. der Selbstpräsentation.

Danke schon mal & bis morgen.

Hi,
mehr Infos habe ich auch nicht bekommen. Ich denke, die haben das in den letzten Jahren geändert. Auf welchen Bereich hast du dich denn beworben?

LG

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 12.01.2018:

Hi,

war gestern beim AC in Gerlingen und es war wie schon viel hier zu lesen ist:

  1. Aufgabe: 3min Selbstpräsentation mit einem selbstgebrachten Gegenstand

  2. Aufgabe: Case-Study zum Thema Merge&Acquisition. Zwei Firmen zur Auswahl und Begründung welche Firma gekauft werden soll. 5min Selbstpräsentation mit Schwerpunkt auf deinen Fachbereich (Fertigung, Einkauf, etc.) und anschließend eine 30min Gruppendiskussion. Ziel: Auswahl einer Firma.

  3. Aufgabe: Rollenspiel. Einem erfahrenen MA Feedback geben und ihn zu einer Verhaltensveränderung bewegen.

Insgesamt war die Atmosphäre sehr angenehm und kein Armdrücken unter den Kandidaten. Ich kann nur raten, bereiter euch gut vor (Führung!) und seit authentisch. Im anschließenden Interview war bei mir der Schwerpunkt Führung.

Insgesamt waren 15 anwesend und 3 wurden zum Interview eingeladen...

Kann dem ganzen nur zustimmen, war heute genauso. Von 19 Teilnehmern wurden glaube 9 zum Interview eingeladen und das war auch total human. Waren ein paar Ellenbogenkandidaten dabei, aber die sind nicht weiter gekommen... Morgen bekommt man direkt Bescheid, ob man eine weitere Runde weiter ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Kann Jemand etwas zum AC im GSP Programm sagen, da bisher ja hauptsächlich über das JMP berichtet wurde.
Werden dort auch so viele eingeladen?
Fachfragen?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hallo,
hat jemand ein Mentorengespräch im Bereich Einkauf gehabt und kann dazu ein bisschen berichten?
Danke und LG

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Zwei Fragen von mir:

  1. Habt ihr Tipps wie man sich am besten auf die Case Studys vorbereitet? Wie kann ich mir die vorstellen? Ähnlich den Case Studys für Beratungen?
  2. Weiter oben ist die Rede von zwei Selbstpräsentationen. Eine 3min Selbstpräsentation mit einem persönlichen Gegenstand und eine weitere 5 minütige Selbstpräsentation. Wo genau ist da der Unterschied zwischen den beiden? Sollte man auch für die zweite Selbstpräsentation etwas vorbereiten? Bspw. ein Flipchart-Blatt?

Im Gegenzug gibt es von mir Fragen aus dem zeitversetztem Videointerview:

  1. Nenne zwei Stationen, in denen du prägend gewirkt hast. Was war dir dabei besonders wichtig?
  2. Sie haben einen Praktikanten, dem sie eine Aufgabe übertragen wollen. Er ist aber sehr unmotiviert. Wie würden Sie ihn motivieren?
  3. Wie haben sie schon einmal Ihre Umgebung überrascht? Wie kamen sie dazu?
  4. Wieso wollen Sie am JMP teilnehmen?
  5. Was wollen Sie uns zuletzt noch mitteilen?
antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Habe demnaechst auch mein Videointerview kann dann danach gerne meine Fragen weitergeben. Weis jemand wie viele Fragen im Normalfall gefragt werden? Das Interview sollte ja nur ca 25-30min dauern. Weis auch jemand ob vor dem Interview bereits gefiltert wurde oder passiert das alles erst danach? Hab meine Einladung relativ schnell nach der Bewerbung erhalten

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Waren ziemlich genau dieselben Fragen wie im post oben erwaehnt

WiWi Gast schrieb am 21.03.2018:

Habe demnaechst auch mein Videointerview kann dann danach gerne meine Fragen weitergeben. Weis jemand wie viele Fragen im Normalfall gefragt werden? Das Interview sollte ja nur ca 25-30min dauern. Weis auch jemand ob vor dem Interview bereits gefiltert wurde oder passiert das alles erst danach? Hab meine Einladung relativ schnell nach der Bewerbung erhalten

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

Waren ziemlich genau dieselben Fragen wie im post oben erwaehnt

WiWi Gast schrieb am 21.03.2018:

Habe demnaechst auch mein Videointerview kann dann danach gerne meine Fragen weitergeben. Weis jemand wie viele Fragen im Normalfall gefragt werden? Das Interview sollte ja nur ca 25-30min dauern. Weis auch jemand ob vor dem Interview bereits gefiltert wurde oder passiert das alles erst danach? Hab meine Einladung relativ schnell nach der Bewerbung erhalten

Hallo,
ich habe auch demnächst ein Videointerview. Allerdings im Engineering Bereich. Bisher ging es hier ja hauptsächlich immer um den Bereich Controlling.

  • Hat vielleicht jemand im Engineeringbereich Erfahrung?
  • Welche Fragen könnten in der zeitversetzten Videoaufnahme gefragt werden?

Ich habe meine Einladung zur Videoaufnahme auch direkt am nächsten Morgen bekommen. Glaube kaum, dass vor dem Videointerview schon aussortiert wird.

Ich freue mich über eure Tipps :)
Viele Grüße und vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 18.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

Waren ziemlich genau dieselben Fragen wie im post oben erwaehnt

WiWi Gast schrieb am 21.03.2018:

Habe demnaechst auch mein Videointerview kann dann danach gerne meine Fragen weitergeben. Weis jemand wie viele Fragen im Normalfall gefragt werden? Das Interview sollte ja nur ca 25-30min dauern. Weis auch jemand ob vor dem Interview bereits gefiltert wurde oder passiert das alles erst danach? Hab meine Einladung relativ schnell nach der Bewerbung erhalten

Hallo,
ich habe auch demnächst ein Videointerview. Allerdings im Engineering Bereich. Bisher ging es hier ja hauptsächlich immer um den Bereich Controlling.

  • Hat vielleicht jemand im Engineeringbereich Erfahrung?
  • Welche Fragen könnten in der zeitversetzten Videoaufnahme gefragt werden?

Ich habe meine Einladung zur Videoaufnahme auch direkt am nächsten Morgen bekommen. Glaube kaum, dass vor dem Videointerview schon aussortiert wird.

Ich freue mich über eure Tipps :)
Viele Grüße und vielen Dank!

Denke sind die selben fragen, glaube kaum das die hier zwischen den Stellen unterscheiden, weil es im interview auf die Person ankommt und nicht fachwissen etc abgefragt wird

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Hey,
wie sieht es mit Anzug und Krawatte aus beim Assessment Center, für das JMP Controlling?
Kann jemand von seinen Erfahrungen berichten?
Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

Hallo Leute,

noch jemand zum AC für den Trainee - Einkauf am 5. Juni in Gerlingen-Schillerhöhe eingeladen?

Hat jemand Erfahrungen, wie das Ganze abläuft?
Bin froh über jegliche Tipps und Tricks!

Danke euch!

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

Hi Du,

bin ebenfalls am 5.6. in Gerlingen-Schillerhöhe. Leider habe ich auch keine weiteren Infos. Wird schon werden. :-)

WiWi Gast schrieb am 07.05.2018:

Hallo Leute,

noch jemand zum AC für den Trainee - Einkauf am 5. Juni in Gerlingen-Schillerhöhe eingeladen?

Hat jemand Erfahrungen, wie das Ganze abläuft?
Bin froh über jegliche Tipps und Tricks!

Danke euch!

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

Der Ablauf ist immer noch genau so wie schon weiter oben beschrieben.

Leider hat sich aber auch an dem schon zuvor geäußerten Vorwurf der Diskriminierung nichts geändert. Als ich dort war, war der Frauenanteil der Bewerber ca. bei 1/4, unter denen die weitergekommen sind waren jedoch min. 3/4 Frauen. Klar, das kann auch ein Einzelfall sein, aber da – wie hier und in anderen Threads nachzulesen ist – diese Erfahrung ja anscheinend schon öfters (und über einen längeren Zeitraum) gemacht wurde, ist es wohl nicht ganz unwahrscheinlich, dass an dem Vorwurf etwas dran ist.

Viel Erfolg dennoch an jeden (sowohl weiblich als auch männlich)!

WiWi Gast schrieb am 07.05.2018:

Hallo Leute,

noch jemand zum AC für den Trainee - Einkauf am 5. Juni in Gerlingen-Schillerhöhe eingeladen?

Hat jemand Erfahrungen, wie das Ganze abläuft?
Bin froh über jegliche Tipps und Tricks!

Danke euch!

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Der Ablauf ist immer noch genau so wie schon weiter oben beschrieben.

Leider hat sich aber auch an dem schon zuvor geäußerten Vorwurf der Diskriminierung nichts geändert. Als ich dort war, war der Frauenanteil der Bewerber ca. bei 1/4, unter denen die weitergekommen sind waren jedoch min. 3/4 Frauen. Klar, das kann auch ein Einzelfall sein, aber da – wie hier und in anderen Threads nachzulesen ist – diese Erfahrung ja anscheinend schon öfters (und über einen längeren Zeitraum) gemacht wurde, ist es wohl nicht ganz unwahrscheinlich, dass an dem Vorwurf etwas dran ist.

Viel Erfolg dennoch an jeden (sowohl weiblich als auch männlich)!

WiWi Gast schrieb am 07.05.2018:

Hallo Leute,

noch jemand zum AC für den Trainee - Einkauf am 5. Juni in Gerlingen-Schillerhöhe eingeladen?

Hat jemand Erfahrungen, wie das Ganze abläuft?
Bin froh über jegliche Tipps und Tricks!

Danke euch!

Danke euch schon mal für die Antworten!
Wisst ihr denn, welche Teile auf Deutsch und welche auf Englisch stattfinden?

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Der Ablauf ist immer noch genau so wie schon weiter oben beschrieben.

Leider hat sich aber auch an dem schon zuvor geäußerten Vorwurf der Diskriminierung nichts geändert. Als ich dort war, war der Frauenanteil der Bewerber ca. bei 1/4, unter denen die weitergekommen sind waren jedoch min. 3/4 Frauen. Klar, das kann auch ein Einzelfall sein, aber da – wie hier und in anderen Threads nachzulesen ist – diese Erfahrung ja anscheinend schon öfters (und über einen längeren Zeitraum) gemacht wurde, ist es wohl nicht ganz unwahrscheinlich, dass an dem Vorwurf etwas dran ist.

Viel Erfolg dennoch an jeden (sowohl weiblich als auch männlich)!

WiWi Gast schrieb am 07.05.2018:

Hallo Leute,

noch jemand zum AC für den Trainee - Einkauf am 5. Juni in Gerlingen-Schillerhöhe eingeladen?

Hat jemand Erfahrungen, wie das Ganze abläuft?
Bin froh über jegliche Tipps und Tricks!

Danke euch!

wie ich im jmp-AC war waren fast 50:50% Männer/Frauen und das obwohl fast nur technische Absolventen gesucht sind (weiß nicht wie es an anderen Unis aussieht, aber bei meiner Uni waren unter 10% weiblich).

dazu kommt dass 80% die beim AC weiter gekommen sind weiblich waren.

kurze Zusammenfassung des Ablaufs im AC: besteht nur aus 3 kleinen Übungen: Selbstvorstellung, Gruppendisskussion und noch eine die man alleine macht.

hab mich kurz nach dem AC dann noch lange mit anderen unterhalten, die auch nicht weiter gekommen sind. Fazit: es sind ALLE mädls weiter gekommen, die bei der Gruppendiskussion/Vortrag nicht TOTAL verkackt hatten.
Beispiel aus meiner Gruppendisskussion: eine Mitbewerberin hat NULL beigetragen und fast nichts gesagt, die andere hatte nicht einmal die Aufgabe verstanden Präsentation verkackt und im auch nichts beigetragen zum Endergebnis. Die Mitbewerberin die NULL beigetragen hatte und fast nichts in der Gruppendiskussion gesagt hatte ist weiter gekommen. Der Mitbewerber und ich die in vorbildlicher Zusammenarbeit die das ganze Konzept ausgearbeitet hatten sind nicht weiter gekommen. Ähnlich in anderen Gruppen.

uns kam es so vor, als ob wir als Männer nur Statisten sind. Im Endeffekt muss die Quote von 75% weiblich eingehalten werden, was in Anbetracht des deutlich erhöhten Anteils an männlichen Bewerbern natürlich extreme Diskriminierung ist.

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Der Ablauf ist immer noch genau so wie schon weiter oben beschrieben.

Leider hat sich aber auch an dem schon zuvor geäußerten Vorwurf der Diskriminierung nichts geändert. Als ich dort war, war der Frauenanteil der Bewerber ca. bei 1/4, unter denen die weitergekommen sind waren jedoch min. 3/4 Frauen. Klar, das kann auch ein Einzelfall sein, aber da – wie hier und in anderen Threads nachzulesen ist – diese Erfahrung ja anscheinend schon öfters (und über einen längeren Zeitraum) gemacht wurde, ist es wohl nicht ganz unwahrscheinlich, dass an dem Vorwurf etwas dran ist.

Viel Erfolg dennoch an jeden (sowohl weiblich als auch männlich)!

WiWi Gast schrieb am 07.05.2018:

Hallo Leute,

noch jemand zum AC für den Trainee - Einkauf am 5. Juni in Gerlingen-Schillerhöhe eingeladen?

Hat jemand Erfahrungen, wie das Ganze abläuft?
Bin froh über jegliche Tipps und Tricks!

Danke euch!

wie ich im jmp-AC war waren fast 50:50% Männer/Frauen und das obwohl fast nur technische Absolventen gesucht sind (weiß nicht wie es an anderen Unis aussieht, aber bei meiner Uni waren unter 10% weiblich).

dazu kommt dass 80% die beim AC weiter gekommen sind weiblich waren.

kurze Zusammenfassung des Ablaufs im AC: besteht nur aus 3 kleinen Übungen: Selbstvorstellung, Gruppendisskussion und noch eine die man alleine macht.

hab mich kurz nach dem AC dann noch lange mit anderen unterhalten, die auch nicht weiter gekommen sind. Fazit: es sind ALLE mädls weiter gekommen, die bei der Gruppendiskussion/Vortrag nicht TOTAL verkackt hatten.
Beispiel aus meiner Gruppendisskussion: eine Mitbewerberin hat NULL beigetragen und fast nichts gesagt, die andere hatte nicht einmal die Aufgabe verstanden Präsentation verkackt und im auch nichts beigetragen zum Endergebnis. Die Mitbewerberin die NULL beigetragen hatte und fast nichts in der Gruppendiskussion gesagt hatte ist weiter gekommen. Der Mitbewerber und ich die in vorbildlicher Zusammenarbeit die das ganze Konzept ausgearbeitet hatten sind nicht weiter gekommen. Ähnlich in anderen Gruppen.

uns kam es so vor, als ob wir als Männer nur Statisten sind. Im Endeffekt muss die Quote von 75% weiblich eingehalten werden, was in Anbetracht des deutlich erhöhten Anteils an männlichen Bewerbern natürlich extreme Diskriminierung ist.

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

Hallo,

ich höre immer wieder man soll sich gut Vorbereiten, insbesondere auf Führung.

Wie kann man sich denn auf das Thema "Führung" gut vorbereiten? Was ist/war eure Strategie?

Noch jemand am 05 Juni auf dem AC?

Vielen Dank schon mal.

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

Hallo,

ich habe hier immer wieder gehört man soll sich gut vorbereiten, insbesondere auf "Führung".

  • Wie kann man sich am besten auf das Thema "Führung" vorbereiten?
  • Was sind eure Strategien?

Vielen Dank schon mal.
Noch jemand am 05.06. auf dem AC?

Mit freundlichen Grüßen

antworten
Tom111

Erfahrungen AC Trainee - Einkauf BOSCH

Ich bin auf dem AC in Gerlingen am 05.06 dabei.

Falls mich jemanden gemeinsam ein paar Übungsaufgaben durchgehen möchte freue ich mich.
Bitte kurze pm mit eurer E-Mail oder Telefonnummer.
mfg

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

WiWi Gast schrieb am 22.02.2018:

Kann Jemand etwas zum AC im GSP Programm sagen, da bisher ja hauptsächlich über das JMP berichtet wurde.
Werden dort auch so viele eingeladen?
Fachfragen?

Hallo:)
Auf welche Stelle hast du dich konkret beworben? Ich habe grade meine Bewerbung für das GSP mit Schwerpunkt Logistik abgeschickt.
Hast du schon irgendwas näheres zum Bewerbungsablauf oder sogar schon irgendein Interview absolviert?

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Ist denn noch jemand von 4.-5.6. im Holiday Inn in Stuttgart untergebracht?

VG :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Ja auch da!

WiWi Gast schrieb am 30.05.2018:

Ist denn noch jemand von 4.-5.6. im Holiday Inn in Stuttgart untergebracht?

VG :-)

antworten
Tom111

Erfahrungsbericht Assement Center

Hallo,
ich war beim letzen AC dabei und kann euch folgende Erfahrungen berichten. Das AC besteht aus wie schon beschrieben aus drei Teilen. Wir waren insgesamt ca. 26 leute und wurde in 4-5 er Gruppen aufgeteilt.

  1. Selbstpräsentation mit Gegenstand:
    Hier waren die Ansätze ganz Unterschiedlich. Ein Kollege hat eine Gamecontroller mitgebracht, weil er gerne programmiert. Jemand anderes eine Katapult weil sie, dies in einem früheren Projekt gebaut hatte. Ein dritter hatte ein Teil eines MusikInstruments mitgebracht. Der letzte hatte seine Präsenation anhand von mehren Symbolen strukturiert.

  2. Gruppendiskussion / Fallstudie:
    Alle in der Gruppe bekommen eine Fallsstudie ausgeteilt. Nun soll man in ca. 30 minuten die Fallstudie lesen ( Es ging um die Verlagerung des Werkes) und eine kurze Präsentation darüber erstellen. Nachdem jeder seine Präsenation gehalten hat ging die Gruppendiskussion los. Hier ist es meinem Feedback von Bosch zufolge wichtig nicht zu Dominant aufzutreteten sondern möglichst alle Beteiligten konstruktiv einzubeziehen. Einzelkämpfer oder Sturrköpfe werden auf jeden Fall nicht gesucht.

  3. Kritikgespräch
    Folgendes Scenario: Während eines Brainstormings wischt ein erfahrener und auch guter Mitarbeiter die Beiträge eines junge unerfahrenen Mitarbeiters zuseite " haben wir schon mal diskutiert, lohnt sich nicht" oder er kapert die Vorschläge "gute Idee, ich treffe mich morgen mit der IT-Abteilung diesbezüglich und berichte euch dann".
    Hier geht es in dem Kritikgespräch den Kollegen zu einem Umdenken zu bewegen.

Nachmittags ginge es dann für einen Teil der Gruppe zum Interview. Hier sollte ich noch einmal reflektieren bezüglich des Verhaltens während der Gruppendiskusssion und des Mitarbeitergesprächs. Ich habe nach dem Interview eine absage erhalten.

Die Selbstpräsentation sollte man üben und auch das Kritikgespräch. Für das Kritikgespräch gibt es ein paar einfache Regeln ( nicht bewerten, erst mal nur beschreiben....) die hilfreich sind. Beste Übung ist auf jeden Fall wenn man schon ein paar ACs gemacht hat. :-)

Ansonsten nicht verrückt machen, meinem Empfinden nach waren das alles relativ normale Teilnehmer, also keine Senkrechtstartet, die mit 15 Jahren ihr Studium abgeschlossen haben oder schon einen Doktor haben.

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

Hallo Leute,
jemand weiss, wenn die nächste Bosch AC angefangen wurde?

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

Hat jemand schon gesehen, dass für das JMP keine Promotion mehr erforderlich ist? Woran liegt das?

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

WiWi Gast schrieb am 15.08.2018:

Hat jemand schon gesehen, dass für das JMP keine Promotion mehr erforderlich ist? Woran liegt das?

Wann soll das bitte gewesen sein?
Kenne 3 Leute, die das JMP in den letzten Jahren gemacht haben. Keiner davon war promoviert.

antworten
Stuttgarter

Erfahrungsbericht Assement Center

Hey Leute,
welche Teile des AC waren auf Englisch?

Danke schonmal.

VG

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

Insgesamt nicht sehr vielversprechend das Programm. Würde jedem den Rat geben sich auch woanders umzuschauen (Consulting int/ext). Gilt für alle "Trainee Programme".

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

Bosch ist auch bei mir durch: erst 5 Wochen auf die Bewerbung nicht melden, dann wegen eines IT-Fehlers fälschlicherweise eine Absage senden und dann nochmal 4 Wochen bis zur finalen Absage. Habe mich bei anderen namhaften Unternehmen beworben, da kam teilweise am nächsten Tag die Einladung.

WiWi Gast schrieb am 16.10.2018:

Insgesamt nicht sehr vielversprechend das Programm. Würde jedem den Rat geben sich auch woanders umzuschauen (Consulting int/ext). Gilt für alle "Trainee Programme".

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

WiWi Gast schrieb am 16.10.2018:

Insgesamt nicht sehr vielversprechend das Programm. Würde jedem den Rat geben sich auch woanders umzuschauen (Consulting int/ext). Gilt für alle "Trainee Programme".

wie kommst du zu der Einschätzung?

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

Weiter oben hat mal jemand geschrieben es seit ratsam selbst ein Flipchart o.ä. für die Selbstpräsentation mitzubtingen... Kann jemand sagen, ob das (noch) so ist?

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

Nein, es ist nicht mehr ratsam. Wird klar darauf hingewiesen, dass keine Präsentationsmedien gewünscht sind - Gegenstand reicht. Keiner hatte ein Flipchart dabei.

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Weiter oben hat mal jemand geschrieben es seit ratsam selbst ein Flipchart o.ä. für die Selbstpräsentation mitzubtingen... Kann jemand sagen, ob das (noch) so ist?

Ich war ca. vor 4 Wochen dabei - hier meine Erfahrungen.

ca. 30 Teilnehmer werden in 4/5er Gruppen aufgeteilt mit jeweils 3 Beobachtern.

  • Selbstpräsentation (3min) --> Hier sind Inhalte und vor allem Soft Skills unheimlich wichtig. Tretet wie eine Führungskraft auf und stellt euch PERSÖNLICH VOR. CV ist den Beobachtern bekannt. Haltet die Zeit ein, es wird knall hart nach 3min abgebrochen.

  • M&A Case Vorbereitung (40min) ---> etwa 40min Vorbereitungszeit für 6 Seiten Text - ihr müsst euch, vor allem in Anbetracht eures Fachbereichs (Fertigung, Logistik, Vertrieb, ...), für eines von zwei Unternehmen entscheiden. Inhaltlich sehr einfach (es ist sehr deutlich welches Unternehmen im Bezug auf euren Fachbereich am besten passt). Auf Basis dessen baut ihr eine kleine Präsentation zusammen (Flipcharts, Pinwände, etc. sind verfügbar).

  • M&A Case Präsentation und Diskussion (ca. 40-60min). ---> Hier wird ein Projektmeeting simuliert, in dem jeder seine Präsentation präsentiert (ca. 5min) und anschließend müsst ihr gemeinsam zu einer Entscheidung kommen. Auch was die nächsten Schritte sind, muss ausgearbeitet werden. Tricky hierbei ist, dass ihr eine bestimmtes Zeitfenster habt alles durchzuführen, d.h. 5 Präsentationen, Diskussion und anschließend zum Ergebnis kommen. Ihr müsst die Zeit gut managen. Der Case ist so aufgebaut, dass etwa die hälfte der Teilnehmer klar Unternehmen A bevorzugen und die andere Unternehmen B. Man muss also sehr überzeugend diskutieren. Hier habt ihr die Chance euch als Diskussionsleiter zu beweisen, was sehr positiv ankommt. Strukturiert vorgehen und nicht dauernd durcheinander reden. Wir hatten bei uns 3 Quaseltanten dabei, die einfach unkontrolliert in ihrer Nervosität von Thema zu Thema gesprungen sind und somit die gesamte Diskussion verkackt haben. Ich wollte öfter die Leitung übernehmen, fanden die Beobachter auch gut, aber konnte nicht genug Durchsetzungsvermögen zeigen.

  • Rollenspiel (20min +10min) --> 6 Seiten ca. mit einer Situation, wurde oben schon beschrieben - Erfahrener Mitarbeiter unterbricht unerfahrenen und verhält sich unangebracht etc. 20min könnt ihr euch vorbereiten, um dann ein Gespräch mit einem Beobachter zu simulieren, der die Rolle des erfahrenen Mitarbeiter einnimmt. Strukturiert das Gespräch gut, wirklich vorbereiten kann man sich nicht.

Das war die erste Runde... falls ihr hier erfolgreich seid kommt noch ein Interview mit den drei Beobachtern am gleichen Tag auf euch zu. Sonst gibt es ein wirklich ausführliches Feedbackgespräch (30min), warum es nicht gereicht hat.

Fazit: Fast keiner hat es zum Interview geschafft (vllt. 3-5/30). Ich weiß von drei Gruppen, meiner eingeschlossen, in denen keiner weitergekommen ist.

Falls ihr das Interview erfolgreich durchlauft, kommt das Finale Gespräch mit euren zukünftigen Mentor, der angeblich eine sehr hohe Führungskraft ist (Geschäftsbereichsvorstand?).

Es geht wirklich NUR um Persönlichkeit, man kann manche Sachen ggf. trainieren, aber in den Stresssituationen zeigt man sein wahres Gesicht. Die Beobachter sind selbst hohe Führungskräfte und erkennen entsprechend relativ schnell das Potenzial.

Aber mach euch nicht verrückt - der Tag ist sehr entspannt, alle sind sehr sympathisch und bodenständig. Auch die anderen Teilnehmer waren alles "ganz normale" Menschen und keine High-Performer Typen oder Überflieger. Wurde wohl bei der Vorauswahl (Video) bereits stark auf den Personal Fit geachtet.

Viel Glück, es gibt wirklich keine Grund zur Nervosität und das kommt vom Herzen, da ich selbst sehr Nervös war davor ;)

PS: Sorry, bisschen runtergrotzt mein Text - sitze aber gerade im Zug und unschön mit Handy :D

antworten
WiWi Gast

Erfahrungsbericht Assement Center

Wie ist das Einstiegsgehalt als JMP trainee bei Bosch?

antworten

Artikel zu Bosch

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Keine Traute, lieber Trainee: Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

BP Future Leaders Programme 2015

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift Zone 30 und von einem roten Kreis umrahmt.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme 2015“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Bewerbungen für das dreijährige Nachwuchsprogramm müssen bis zum 31. Oktober 2014 eingehen.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

access Studie zu Nachwuchsprogrammen mit iPad3 Verlosung

Ein iPad von Apple und ein Objektiv.

Der Karrieredienstleister access befragt Studierende aktuell zu ihren Wünschen und Erwartungen an Talent-Bindungsprogramme. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden ein Apple iPad3 und fünf amazon.de Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie 2012.

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

Access-Career-Event Audit Finance-Controlling

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event 2012 können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen. Bewerbungsschluss ist der 12. Februar 2012.

Trainingsprogramm für Vertriebs-Talente bei SThree

Die SThree Group ist eine internationale Personalberatung im High Level Bereich mit weltweit über 50 Standorten und hat für Vertriebs-Talente aus den Wirtschaftswissenschaften ein Trainingsprogramm mit umfangreicher Mentorenbetreuung entwickelt.

Trainees verdienen durchschnittlich 42.600 Euro im ersten Jahr

Meeting, Konferenzraum,

Traineeprogramme werden für die Rekrutierung und Entwicklung von Nachwuchstalenten immer wichtiger: Bereits 78 Prozent der deutschen Mittelständler und Konzerne bieten im Rahmen ihres quartären Ausbildungsangebots solche Programme für Wirtschaftswissenschaftler an.

Trainee-Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem tunnelartigen Gebilde, dass dahinter liegt.

Das Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone bietet Diplom- und Masterabsolventen einer Universität oder Business-School am 19. und 20. Juni 2009 auf der Hirschburg in Königswinter Gelegenheit, das Challenger Traineeprogramm und zukünftige Kollegen kennen zu lernen.

Internationales Sales-Traineeprogramm von Cisco

Deutsch-russisches Doppel-Master-Programm Internationale Beziehungen

Das Sales Associate Program von Cisco bildet Absolventen zum Associate Sales Representative oder Associate System Engineer aus. Die Bewerbungsfrist für das Programm im Sommer endet am 5. März 2009.

Career-Event »Trainee 2008«

Eine fahrbare Treppe mit einer Überdachung zum Einsteigen in ein Flugzeug.

Beim Career-Event »Trainee 2008« lernen die Teilnehmer an nur eineinhalb Tagen die Einstiegs- und Nachwuchsprogramme verschiedener Unternehmen während den verschiedenen Programmpunkten intensiv kennen.

Trainingsprogramm für Führungskräfte Japan/Korea

Europäische Führungskräfte, die auf den Märkten in Japan bzw. Korea Erfolg haben möchten, haben bis zum 15. Mai Zeit, sich für das ETP (Executive Training Programme) anzumelden.

Antworten auf Re: Videointerview Bosch Trainee-Programm HR, Fragen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 501 Beiträge

Diskussionen zu Bosch

Weitere Themen aus Traineeprogramme