DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
TraineeprogrammeSalesforce

Salesforce Success Graduate

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Hi zusammen,

hat jemand insights zu o. g. Einstiegsprogramm. Ich weiß, dass der Vertrag unbefristet ist.

Paar Infos bzgl. Gehalt, Bewerbungsprozess wären interessant, aber auch allgemeine Erfahrungen im Programm.

Danke!

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Push

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Auf Glassdoor steht 42-45k... wäre schon sehr wenig, vor allem für München.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Push

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Puh ja, das wäre schon echt wenig. Salesforce soll ja "der beste Arbeitgeber" der Welt sein, vielleicht können die sich das Gehalt so leisten. Hört sich eher nach einem Kult als Arbeitgeber an, wenn man die Webseite anschaut.

WiWi Gast schrieb am 29.11.2018:

Auf Glassdoor steht 42-45k... wäre schon sehr wenig, vor allem für München.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Jetzt übertreibe mal nicht. Ist halt eher die amerikanische Arbeitskultur.

WiWi Gast schrieb am 30.11.2018:

Puh ja, das wäre schon echt wenig. Salesforce soll ja "der beste Arbeitgeber" der Welt sein, vielleicht können die sich das Gehalt so leisten. Hört sich eher nach einem Kult als Arbeitgeber an, wenn man die Webseite anschaut.

WiWi Gast schrieb am 29.11.2018:

Auf Glassdoor steht 42-45k... wäre schon sehr wenig, vor allem für München.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Also in das Programm kommt wirklich jeder Hans und Franz rein, Bezahlung ist entsprechend.

Derzeit soll es sich aber als zertifizierter Salesforceberater durchaus lohnen. Gab auf r/consulting letztens noch einen Thread wo Leute als Freelance-Berater > 300k $ im Jahr gemacht haben.

Das Problem an Salesforce ist, dass du sehr domänenspezifisches Wissen aufbaust. Wenn du nach dem Traineeprogramm keine Lust mehr auf Salesforce hast, hast du effektiv 2 Jahre verschwendet.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

WiWi Gast schrieb am 02.12.2018:

Also in das Programm kommt wirklich jeder Hans und Franz rein, Bezahlung ist entsprechend.

Derzeit soll es sich aber als zertifizierter Salesforceberater durchaus lohnen. Gab auf r/consulting letztens noch einen Thread wo Leute als Freelance-Berater > 300k $ im Jahr gemacht haben.

Das Problem an Salesforce ist, dass du sehr domänenspezifisches Wissen aufbaust. Wenn du nach dem Traineeprogramm keine Lust mehr auf Salesforce hast, hast du effektiv 2 Jahre verschwendet.

Ist das bei SAP nicht ähnlich?

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

WiWi Gast schrieb am 02.12.2018:

Also in das Programm kommt wirklich jeder Hans und Franz rein, Bezahlung ist entsprechend.

Derzeit soll es sich aber als zertifizierter Salesforceberater durchaus lohnen. Gab auf r/consulting letztens noch einen Thread wo Leute als Freelance-Berater > 300k $ im Jahr gemacht haben.

Das Problem an Salesforce ist, dass du sehr domänenspezifisches Wissen aufbaust. Wenn du nach dem Traineeprogramm keine Lust mehr auf Salesforce hast, hast du effektiv 2 Jahre verschwendet.

Also die ersten paar Profile, die ich mir auf LinkedIn angesehen habe waren durchaus gut.
Viele waren vorher Praktis bei Google/Amazon oder eben klassische UB/Automotive Praktika.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

WiWi Gast schrieb am 02.12.2018:

Also in das Programm kommt wirklich jeder Hans und Franz rein, Bezahlung ist entsprechend.

Derzeit soll es sich aber als zertifizierter Salesforceberater durchaus lohnen. Gab auf r/consulting letztens noch einen Thread wo Leute als Freelance-Berater > 300k $ im Jahr gemacht haben.

Das Problem an Salesforce ist, dass du sehr domänenspezifisches Wissen aufbaust. Wenn du nach dem Traineeprogramm keine Lust mehr auf Salesforce hast, hast du effektiv 2 Jahre verschwendet.

Ist das bei SAP nicht ähnlich?

SAP ist aber deutlich breiter aufgestellt, und macht nicht nur CRM. Außerdem verwendet die halbe Welt (leider) SAP.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Soweit ich weiß handelt es sich dabei nicht um ein Traineeprogramm, sondern eher ein Direkteinstiegsprogramm wie bei Microsoft. Du wirst auf eine spezifische Stelle vorbereitet.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Hast du konkrete Zahlen bzgl. Gehalt? Der einzelne Glassdoor Eintrag ist dann doch nicht so aussagekräftig.

WiWi Gast schrieb am 02.12.2018:

Also in das Programm kommt wirklich jeder Hans und Franz rein, Bezahlung ist entsprechend.

Derzeit soll es sich aber als zertifizierter Salesforceberater durchaus lohnen. Gab auf r/consulting letztens noch einen Thread wo Leute als Freelance-Berater > 300k $ im Jahr gemacht haben.

Das Problem an Salesforce ist, dass du sehr domänenspezifisches Wissen aufbaust. Wenn du nach dem Traineeprogramm keine Lust mehr auf Salesforce hast, hast du effektiv 2 Jahre verschwendet.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Ich glaube nicht, dass jeder reinkommt...

War zwar selbst nie im Bewerbungsprozess, habe mir aber sagen lassen, dass dieser aus HR-Interview, mehreren Managergesprächen und einem AC besteht. Angeblich sollen sich auch ziemlich viele bewerben, d.h. die Konkurrenz ist recht groß.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

WiWi Gast schrieb am 02.12.2018:

Also in das Programm kommt wirklich jeder Hans und Franz rein, Bezahlung ist entsprechend.

Derzeit soll es sich aber als zertifizierter Salesforceberater durchaus lohnen. Gab auf r/consulting letztens noch einen Thread wo Leute als Freelance-Berater > 300k $ im Jahr gemacht haben.

Das Problem an Salesforce ist, dass du sehr domänenspezifisches Wissen aufbaust. Wenn du nach dem Traineeprogramm keine Lust mehr auf Salesforce hast, hast du effektiv 2 Jahre verschwendet.

Ist das bei SAP nicht ähnlich?

SAP ist aber deutlich breiter aufgestellt, und macht nicht nur CRM. Außerdem verwendet die halbe Welt (leider) SAP.

This. SAP hat sehr viele Firmen sprichwörtlich bei den Eiern weil ein Wechsel auf bessere ERP-Systeme Unsummen kosten würde. Nichtsdestotrotz hat man es mit HANA durchaus hinbekommen ein ganz interessantes Produkt zu launchen (selber nie genutzt aber durchaus gutes gehört).

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Macht euch mal schlau. Salesforce macht nicht nur CRM und das Unternehmen ist extrem erfolgreich aktuell.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Ich habe auch gehört, dass das Einstiegsgehalt relativ gering sein soll. Gehaltssteigerungen sind aber auf amerikanischen Niveau. Je nach Performance kann man sein Gehalt in 2-4 Jahren verdoppeln. Bekannter von mir ist nach 6,5 Jahren im sechsstelligen Bereich bei Salesforce... und das mit Anfang 30 ist nicht schlecht.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Bullshit. Das Programm ist richtig kompetitiv und neben top Profil brauchst du noch die Persönlichkeit für Salesforce. Reinkommen ist wirklich nicht einfach - ich spreche aus Erfahrung ;)

WiWi Gast schrieb am 02.12.2018:

Also in das Programm kommt wirklich jeder Hans und Franz rein, Bezahlung ist entsprechend.

Derzeit soll es sich aber als zertifizierter Salesforceberater durchaus lohnen. Gab auf r/consulting letztens noch einen Thread wo Leute als Freelance-Berater > 300k $ im Jahr gemacht haben.

Das Problem an Salesforce ist, dass du sehr domänenspezifisches Wissen aufbaust. Wenn du nach dem Traineeprogramm keine Lust mehr auf Salesforce hast, hast du effektiv 2 Jahre verschwendet.

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Push. Gibt's mehr insights, vor allem bezüglich Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Würde mich auch über mehr Insights freuen

WiWi Gast schrieb am 17.12.2018:

Push. Gibt's mehr insights, vor allem bezüglich Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Salesforce Success Graduate

Push

antworten

Artikel zu Salesforce

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

Broschüre: Fachkräfte sichern - Traineeprogramme

Buchstabenwürfel formen das Wort "TRAINEE".

Traineeprogramme erleichtern den Berufseinstieg in die Praxis. Trainees arbeiten oft nach und nach in verschiedenen Unternehmensabteilungen oder auch anderen Unternehmensstandorten. So lernen sie das Unternehmen und viele Kollegen systematisch kennen und werden auf Führungspositionen vorbereitet. Die BMWi-Broschüre gibt Tipps zur Entwicklung und Durchführung von Traineeprogrammen.

Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“

Dresden

Am 1. Oktober 2019 startet das Trainee-Programm „Innovations-Nachwuchs für Sachsen“. Das 12-monatige Trainee-Programm richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen im Bundesland Sachsen. Bewerbungen für das Trainee-Programm sind noch bis zum 30. September möglich, im Einzelfall auch noch später.

BP Future Leaders Programme 2019

Ein Schild mit der schwarzen Aufschrift 30 symbolisiert die 30 freien Trainee-Stellen im Future Leaders Programme 2019 von BP.

BP startet das weltweite „Future Leaders Programme 2019“ mit 30 Plätzen für zukünftige Führungskräfte. Die Bewerbungen für das dreijährige Nachwuchsprogramm müssen bis zum 21. Oktober 2019 eingehen.

Keine Traute - Viele Uni-Absolventen scheuen Direkteinstieg

Flugzeug, Aufstieg, Abschluss

Eine intensive persönliche Betreuung ist bei Berufseinsteigern der zentrale Wohlfühlfaktor und ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Jobauswahl. Die meisten Absolventen möchten zudem im Projektmanagement einsteigen, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zu den Berufswünschen und Karrierezielen von Absolventen zeigt.

Bewerbungsabsage: Bei Scheinbewerbung für Trainee-Programm kein Diskriminierungsschutz

Ein orangefarbenener Plastikstuhl.

Scheinbewerbungen haben keine Chance vor Gericht: Die Möglichkeit bei Ablehnung sich auf das Diskriminierungsgesetz zu berufen, ist nichtig. Damit wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vor Missbrauch geschützt. Dass vertritt das Bundesarbeitsgericht (BAG) und hat sich mit einer Fragestellung an den Europäischem Gerichtshof (EuGH) gewandet. Der EuGH entschied im Sommer 2016, dass nur ernsthafte Bewerber und Bewerberinnen unter dem AGG-Schutz gestellt werden. Scheinbewerbungen könnten sogar als Rechtsmissbrauch behandelt werden.

Mit Checkliste zum passenden Traineeprogramm

Checkliste zur Auswalh von Trainee-Programmen

Das Portal »access2trainee« für Traineeprogramme und Einstiegsprogramme hat eine zehn Punkte Checkliste für die Auswahl von Traineeprogrammen entwickelt.

Karrierestart im Consulting mit dem »Consultant Start-Up Program«

Ein Schotterweg der leicht aufsteigt und am Wegesrand ist Grass und blühende gelbe Blumen sowie eine Steinmauer zu sehen.

Das Consultant Start-Up Program der SHS VIVEON AG bietet Absolventen der Wirtschaftswissenschaften interessante Einstiegs- und Karriere-Chancen im Consulting. Das Unternehmen vergibt zudem Stipendien an Studierende der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Bewerbungsstart für Klöckner Management Development Program

Eine Person mit Schutzhelm steht am Anfang einer Hängebrücke.

Direkt mit dem CEO zusammenarbeiten, verspricht das Klöckner Management Development Program. Klöckner sucht für den Start des Führungskräfteprogramms im Juli 2013 ambitionierte Hochschulabsolventen, die innerhalb von 24 Monaten in das Management eines internationalen Konzerns aufsteigen möchten. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2013.

access Studie zu Nachwuchsprogrammen mit iPad3 Verlosung

Ein iPad von Apple und ein Objektiv.

Der Karrieredienstleister access befragt Studierende aktuell zu ihren Wünschen und Erwartungen an Talent-Bindungsprogramme. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden ein Apple iPad3 und fünf amazon.de Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

Trainee-Gehälter stark abhängig von Branche und Unternehmensgröße

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Immer mehr Unternehmen bieten Trainee-Programme als Einstiegsmöglichkeit für Hochschulabsolventen an. Von 6.000 € brutto/Jahr bis zu 60.000 € brutto/Jahr schwanken die Vergütungen. Einen genaueren Blick auf die Einflussfaktoren der Traineegehälter bietet eine Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie.

Als Trainee oder Consultant bei Deloitte, Ernst & Young oder PwC durchstarten!

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Beim access Finance, Controlling & Audit Career Event können Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit nur einer Bewerbung Deloitte, Ernst & Young und PwC überzeugen.

Trainingsprogramm für Vertriebs-Talente bei SThree

Die SThree Group ist eine internationale Personalberatung im High Level Bereich mit weltweit über 50 Standorten und hat für Vertriebs-Talente aus den Wirtschaftswissenschaften ein Trainingsprogramm mit umfangreicher Mentorenbetreuung entwickelt.

Trainees verdienen durchschnittlich 42.600 Euro im ersten Jahr

Meeting, Konferenzraum,

Traineeprogramme werden für die Rekrutierung und Entwicklung von Nachwuchstalenten immer wichtiger: Bereits 78 Prozent der deutschen Mittelständler und Konzerne bieten im Rahmen ihres quartären Ausbildungsangebots solche Programme für Wirtschaftswissenschaftler an.

Trainee-Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone

Ein Handy wird von einer Hand gehalten mit einem Bild von einem tunnelartigen Gebilde, dass dahinter liegt.

Das Recruiting-Event »Be a challenger« von Vodafone bietet Diplom- und Masterabsolventen einer Universität oder Business-School am 19. und 20. Juni 2009 auf der Hirschburg in Königswinter Gelegenheit, das Challenger Traineeprogramm und zukünftige Kollegen kennen zu lernen.

Antworten auf Salesforce Success Graduate

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 20 Beiträge

Diskussionen zu Salesforce

Weitere Themen aus Traineeprogramme